Jugendamt

1 Bild

Ich habe wohl den falschen Freundeskreis,das man mich Online ständig mit mobbt oder mit beleidigt wird!(ist Ironisch gemeint)

Es geht rund um die Ereignisse, um den offenen Brief an das Jugendamt! Zum Thema unrechtmässiger Kindesentzug! KINDERHANDEL? KINDERHÄNDLER? Weil man eine eigene Meinung hat,wird man im I-NET gedisst! Offener Brief an das Jugendamt

Internet, Jugendamt, Cybermobbing, Stalker, verleumdet, falsche Identität

Ferienspaß: Es gibt noch Karten für die dritte Ferienwoche 1

Helmut Eckert
Helmut Eckert aus Schwerte | am 18.07.2014

Nachdem nun auch die zweite Ferienwoche vorbei ist, zieht die Stadt Schwerte eine positive Bilanz: der Ferienspaß läuft erfolgreich. Viele Eltern haben ihre Kinder zu verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen angemeldet. Für die dritte Ferienwoche, 21. bis 25. Juli, meldet die Stadtverwaltung noch folgende freie Plätze: „Bogenschießen“, „AWO Ferienwoche - Märchenhaft“, „Naturkunst III Zeichnen und Malen“ und „Zeche...

Ferienspaß, Jugendamt, Stadt Schwerte
1 Bild

Jugendamt Marl sucht Interessenten für die Kindertagespflege

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld aus Marl | am 05.07.2014

Das Jugendamt der Stadt Marl sucht engagierte Tagesmütter und Tagesväter und bietet dazu ab August einen Qualifizierungslehrgang an. Für dieses Angebot sind noch Plätze frei. Die Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte Betreuungsform im familiennahen Umfeld. Gesucht werden Interessenten, die Freude am Umgang mit Kindern haben, offen sind für neue Aufgaben, ihren zeitlichen Arbeitsumfang selbst bestimmen möchten und...

Marl, Siegfried Schönfeld, Jugendamt, Kindertagespflege

Jugendamt meldet noch freie Plätze beim Ferienspaß 2014

Helmut Eckert
Helmut Eckert aus Schwerte | am 03.07.2014

Nur noch ein paar Tage und dann startet auch schon der Schwerter Ferienspaß 2014. Trotz vieler Anmeldungen zu den einzelnen Angeboten sind in der ersten Ferienwoche noch Plätze für einzelne Veranstaltungen frei. In der ersten Ferienwoche (7. bis 11. Juli) sind das die Folgenden: „Bogenschießen“, „PC4Kids“, „Naturkunst I Maskenwesen“, „Was kreucht und fleucht in unseren Gewässern“, „Wie kommt das Wasser in den Wasserhahn“...

Ferienspaß, Jugendamt
2 Bilder

Saubere Spielplätze? Weit gefehlt.... 7

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland aus Wesel | am 28.06.2014

Eigentlich sollte es ja jeder wissen: auf Kinderspielplätzen lässt man weder seine Essensverpackungen, noch die Zigarettenkippen liegen. Leider wurde eine Mutter mit ihrem Kleinkind (19 Monate) auf dem Spielplatz am Ende der Reicher-Leute-Stege (Fusternberg) am Abend des 14. Juni eines besseren belehrt. Obwohl ihr Kind in kurzer Entfernung ein Spielgerät benutzte, ließ eine Gruppe auf einer Bank „campierender“...

Jugendamt, ASG, Spielplätze, Vermüllung, Wesel Fusternberg, Reicher-Leute-Stege
1 Bild

Interaktive Jugendmesse in der Berswordthalle

Die Fachdienste der Kinder- und Jugendförderung des Jugendamtes laden Jugendgruppen, Jugendverbände und Schüler ab Klasse 8 sowie Berufskollegs mit Schülern und Lehrern vom 24. Juni bis zum 26. Juni zu einer interaktiven Messe in die Berswordthalle ein. Den Besuchern wird ein buntes, spannendes, interaktives Programm geboten. Es umfasst Aktionen zu Medienkompetenz, zum Thema Vorurteile und Rassismus sowie verschiene...

dortmund, Schule, Jugendliche, Messe, Berufskolleg, Jugendamt, Aktionen
11 Bilder

Der Beruf als Event: Zur Altenessener Jobbörse „Komma gucken“ kamen knapp 600 Jugendliche

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | am 18.06.2014

Ein ganzer Samstag Berufsorientierung: Reizvoll für Teenager? Eher nicht. Entsprechend übersichtlich war die Teilnahme bei den ersten Versuchen einer Jobbörse 2005 und 2006. Trotzdem kam es am 14. Juni zur Neuauflage - und 2014 sah das Bild auf dem Altenessener Marktplatz völlig anders aus: Der Einladung „Komma gucken“ folgten rund 600 Jugendliche. „Ein großes Problem ist, dass Jugendliche, die schlecht qualifiziert sind,...

Jugend, Altenessen, Beruf, Jugendamt, Thomas Kutschaty, Interessengemeinschaft Altenessen, JHE, ISSAB, Peter Wülfing

Die Ferien nahen - Kinder zum Ferienspaß anmelden - Programmheft ist erschienen

Helmut Eckert
Helmut Eckert aus Schwerte | am 14.06.2014

Wie die Stadtverwaltung Schwerte mitteilt, gibt es auch in diesem Jahr für Schwerter Kinder wieder ein umfangreiches und abwechslungsreiches Aktions-Programm im Rahmen des Ferienspaßes, das vom Schwerter Jugendamt organisiert wird. Eine Menge toller Angebote, Ausflüge und sonstige Veranstaltungen locken und machen schon beim Stöbern Lust auf mehr. In diesen Ferien stehen insgesamt 76 verschiedene Veranstaltungen zur...

rathaus, Ferienspaß, Jugendamt
3 Bilder

Projekt im Reiterverein: Kids lernen von sanften Vierbeinern 1

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte aus Dortmund-West | am 27.04.2014

Eine Woche lang gingen zehn Kinder und Jugendliche beim Reiterverein Kirchlinde ein und aus, lernten vieles über die Vierbeiner - und noch mehr über sich selbst. Der Reiterverein hatte die Aktion in Zusammenarbeit mit dem städtischen Institut für erzieherische Hilfen der Stadt Dortmund initiiert, unterstützt vom Verein „Allianz für die Jugend“ und der Allianz Generalvertretung Rainer Kahl. Das Ziel: Kids aus sozial...

Kinder, Jugendliche, Pferde, Projekt, Jugendamt, Ferienaktion, sozial schwach, Reiterverein Kirchlinde, Allianz für die Jugend
4 Bilder

Hauspate im Block - Modellprojekt Mieterbüro ist Anlaufstelle für Siedlung in Katernberg

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | am 26.04.2014

Ein Büro für den Bereich, ein Pate pro Haus: Für alle Eigentumswohnungen der Corestate von der Feldwiese bis zur Bergbaustraße in Katernberg ist seit Ende 2011 ein Mieterbüro Anlaufpunkt für die Anwohner. In der kleinen – mit einer Teilzeitkraft besetzten – Kontaktstelle haben Mieter die Chance, Probleme, Kritik und Anregungen loszuwerden. Das Prinzip zeigt Wirkung – aber das Projekt läuft gemeinsam mit der sozialen Stadt...

Katernberg, Wohnen, Jugendamt, Mieter, Soziale Stadt, JHE, Bezirk VI, ISSAB, Corestate
4 Bilder

Boxprojekt der Freien Schule Essen e.V.

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 26.04.2014

Die Jugendeinrichtung Freie Schule Essen e.V. organisiert in Kooperation mit Jugendamt, der Fatih Moschee, dem AKJ und dem Jugendwerk der AWO montags und donnerstags ein Boxtraining für 14- bis 16-jährige Jungen. Ein Projekt dieser Art verfolgt das Ziel von Kennenlernen, Verstehen und Erfahren des Mit- und Zueinander verschiedener Kulturen. Im Umgang mit den anderen Jugendlichen und dem Trainer werden Disziplin und Respekt...

Boxen, Jugendliche, Integration, Training, Jugendamt, fatih-moschee, Jugendwerk AWO, AKJ, Freie Schule Essen e.V.
1 Bild

Plätze bei Tagesmüttern sind nach wie vor gefragt

Maren Menke
Maren Menke aus Velbert | am 12.04.2014

Kreis Mettmann: Kreis Mettmann | Den bundesweit anerkannten Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson konnten zehn Frauen aus Velbert, Heiligenhaus und Wülfrath erfolgreich absolvieren und erhielten dafür nun ihre Zertifikate. Insgesamt 160 Unterrichtsstunden sowie 16 Erste-Hilfe-Stunden umfasste der Kurs, in dem neben den Rechtsgrundlagen der Tagespflege unter anderem auch Wissen rund um alltagsorientierte Pädagogik, Spiel- und Medienpädagogik,...

Kinder, Kindergarten, Jugendamt, Zertifikat, SKFM, Tagesmütter
1 Bild

Neue Beratung zum Wohl des Kindes

Dirk Marschke
Dirk Marschke aus Herne | am 04.04.2014

Herne: Familien- und Schulberatungsstelle | Auffällige blaue Flecken im Sportunterricht, nach Alkohol riechende Eltern bei der Untersuchung, ungewöhnlich aggressive oder viel zu ruhige Sprösslinge: Wer mit Kindern zu tun hat, kann in die Situation kommen, dass er sich die Frage stellen muss, ob das Kindeswohl gefährdet und eine Meldung beim Jugendamt nötig ist. Doch dies kann eine schwierige Entscheidung sein. Wie ist die die Situation zu beurteilen? Welcher...

Gewalt, Lehrer, Arzt, Jugendamt, Kindeswohl, Vernachlässigung, Kindeswohlgefährdung, Familien- und Schulberatungsstelle
1 Bild

"Bierschinken eats FZW"

Klaus Müller
Klaus Müller aus Dortmund-City | am 12.03.2014

Dortmund: FZW | Attacke! Das Bierschinken-Fanzine bläst zum nächsten Angriff und feiert 14 Jahre Bestehen mit der siebten Ausgabe des "Bierschinken eats FZW". Am Donnerstag, den 10. April 2014 gibt es mal wieder ein pralles Programm auf die Ohren! Allen voran die meistgewünschte Band für unser kleines Festival: PASCOW! Mit neuem Album im Gepäck serviert der flotte Vierer aus Gimbweiler energischen Punkrock abseits von Plattitüden. Aus...

Konzert, Festival, FZW, Jugendamt, Jugendmusikkulturförderung, bierschinken
1 Bild

"2 plus 1 Festival im FZW"

Klaus Müller
Klaus Müller aus Dortmund-City | am 11.03.2014

Dortmund: FZW | Hier nun die zweite Ausgabe dieses feinen Festivals: - NIA (Singer/Songwriter/Pop) - Carlsson & Blom (Singer/Songwriter) - Venceremos (Reggae/Ska/Rock/Pop) Das neue Veranstaltungsformat richtet sich an junge Bands aus den Bereichen Rock / Pop und Liedermacher, die eigenständig "ihr" Festival zusammenstellen und planen wollen ( 2 Bands, 1 Liedermacher /Singer/Songwriter ). Das Jugendamt der der Stadt Dortmund...

dortmund, Konzert, Festival, FZW, Jugendamt, Jugendmusikkulturförderung
1 Bild

Ein Handbuch für die gute Beratung

Dirk Marschke
Dirk Marschke aus Herne | am 28.02.2014

Nehmen die Probleme in den Familien überhand, suchen Eltern wie Kinder Hilfe beim Jugendamt. Um die Ratsuchenden bestmöglich betreuen zu können, steht den Mitarbeitern nun das brandaktuelle Qualitätshandbuch zur Verfügung. „Die Idee stammt aus dem Jahr 2008“, verrät Ulrich Klonki, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses. Die nun vorliegende Version wurde „überarbeitet, verbessert und praxisnäher gestaltet“. Der...

Kinder, Familie, Beratung, Erziehung, Jugendamt, Trennung, Adoption, Qualitätshandbuch, Jugendgerichtshilfe
2 Bilder

Gedenken an Madeleine W. - sie könnte noch leben!

Bodo Urbat
Bodo Urbat aus Essen-Nord | am 26.02.2014

Mitte Februar wurde die 23-jährige Madeleine W. aus Gelsenkirchen, Mutter einer 2-jährigen Tochter von ihrem Stiefvater und Vergewaltiger bestialisch ermordet und in einem Erdloch verscharrt. Dieses grausame Verbrechen nahm die Gelsenkirchener Ortsgruppe des Frauenverbands Courage zum Anlass, vor der Montagsdemo eine Mahnwache zu organisieren. Was besondere Empörung hervorrief war die Tatsache, dass der mutmaßliche Mörder,...

Mord, Mahnwache, Jugendamt, Vergewaltigung, Gewalt gegen Frauen, Frauenverband Courage
1 Bild

Häusliche Gewalt

Jens Bekker
Jens Bekker aus Hattingen | am 29.01.2014

Runder Tisch will Kinder und Jugendliche erreichen EN-Kreis. Die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule des Ennepe-Ruhr-Kreises in Sprockhövel wird von Montag, 17. Februar, bis Freitag, 28. Februar, Schauplatz der Ausstellung "ECHT FAIR!". Mit dem Angebot möchte der Runde Tisch EN gegen Häusliche Gewalt Schüler der Klassen 5 bis 8 erreichen. "Interaktiv, spielerisch und alle Sinne ansprechend, mit diesen Mitteln gelingt es der...

Polizei, Familie, Jugendamt, Gewaltprävention, Gewalt an Frauen
1 Bild

Elterncafé im Bürgerzentrum Villa Rü

Werner Settels
Werner Settels aus Essen-Süd | am 08.01.2014

Essen: Bürgerzentrum Villa RÜ | Seit dem 06.01.14 ist das beliebte Elterncafé im Bürgerzentrum Villa Rü auf der Girardetstr. 21 wieder geöffnet. Von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr können sich junge Mütter oder auch Väter mit ihrem Nachwuchs hier aufhalten. Hier sind natürlich die Kinder und alles, was mit Erziehung zusammenhängt Gesprächsstoff Nummer 1. Das ganze macht natürlich noch mehr Spass, wenn man einen leckeren Kaffee oder...

Rüttenscheid, Jugendamt, Frühförderung, Jugendamt Essen, Bürgerzentrum Villa RÜ, Elterncafé
1 Bild

Viele kleine Hände schufen ein Bild: Adoptiv- und Pflegekinder arbeiteten an einem Kunstwerk

Astrid von Lauff
Astrid von Lauff aus Velbert-Langenberg | am 08.01.2014

Velbert: Rathaus | Es begann auf einem Grillfest im Sommer. Damals trafen sich Adoptiv- und Pflegefamilien, um gemeinsam einen schönen Nachmittag an einem See zu verbringen. Während die Kinder die vielen Spielangebote nutzten, hatten die Eltern Zeit zu ausgiebigen Gesprächen und zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch. „Neben den Spielangeboten hatten die Kinder auch die Gelegenheit, an einem kleinen Malprojekt teilzunehmen“, so Martina Lueg vom...

velbert, Jugendamt, Stadt Velbert, Pflegekinder, Adoptivkinder
1 Bild

„Chancengleichheit ist für mich...“

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 04.12.2013

„...dass alle Kinder einen Schlafplatz haben.“ So lautet die Siegerantwort des Wettbewerbs zum Weltkindertag. Sie kommt von der dreijährigen Jolina aus dem Familienzentrum Löwenzahn.„Ihre Aussage hat uns einfach am meisten berührt“, sagt Jasmin Reimann, Schulsozialarbeiterin beim Jugendamt Heiligenhaus. Die Übergabe des Gewinnergeldes bildete den Abschluss der Aktionen zum diesjährigen Weltkindertag, der am 20. September...

Kinder, Heiligenhaus, Pflege, Gewinn, Jugendamt
1 Bild

Alle reden von Inklusion, der LVR will sie abschaffen.

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 04.12.2013

NRW: NRW | Am 6. Dezember will der Landschaftsverband Rheinland den Rückzug aus der Refinanzierung [1] der Therapiekosten in den integrativen Kindergärten beschliessen. Das bedeutet die deutliche Schlechterstellung von behinderten und förderbedürftigen Kindern in Kindertagesstätten. Unter dem Deckmantel der 'Erfüllung von Inklusionsanforderungen' sollen de facto in erster Linie Einsparungen erzielt werden. Zum politischen...

Piratenpartei, Kindergarten, Piraten, Kita, Inklusion, Behinderung, Piraten Wesel, Jugendamt, integrativ, LVR, Rheinland, Landschaftsverband Rheinland
1 Bild

Das Wohl der Kinder – Nachgefragt beim Castrop-Rauxeler Jugendamt

Vera Demuth
Vera Demuth aus Castrop-Rauxel | am 20.11.2013

Heute (20. November) ist der Internationale Tag der Kinderrechte. Dies nahmen wir zum Anlass, um beim Jugendamt nachzufragen, wie es um das Wohl der Kinder in Castrop-Rauxel bestellt ist. „Gewalt und Vernachlässigung von Kindern in Familien nehmen zu“, erklärte der SPD-Fraktionsvorsitzende Daniel Molloisch in der letzten Ratssitzung. Für unsere Stadt kann Elke Niewels vom Bereich Jugend und Familie dies nicht bestätigen....

Jugendamt, Kinderrechte, Kindesmisshandlung, Kindeswohlgefährdung
1 Bild

Pflegeeltern-Treffen, Adoptiveltern, PAN Hamminkeln

Andrea Kloppert
Andrea Kloppert aus Hamminkeln | am 15.11.2013

Hamminkeln: katholisches Pfarrheim Ringenberg | Das nächste Treffen der Pflege-/Adoptiveltern, kurz PAN Hamminkeln e.V., findet statt am Donnerstag, dem 21.11.2013. Ab 20.00 Uhr sind im katholischen Pfarrheim in Ringenberg, Hauptstrasse20, Mitglieder und Interessierte sowie Bewerber von Pflege-/Adoptivkindern herzlich willkommen. Das Treffen wird fachlich begleitet von Frau Christel Rotering vom Freiraum Wohnung. An diesem Termin wird außerdem noch Frau Boell...

Jugendamt, Pflegeeltern, Pflegekinder, Adoptiveltern, Adoptivkinder
1 Bild

El Fassi: STOP - Keine Sanierung auf Kosten der Kinder!

Gretchen Baumgartner
Gretchen Baumgartner aus Düsseldorf | am 08.11.2013

Wie sich den Medien entnehmen lässt, plant die Stadt Düsseldorf, die Verpflegungsentgelte für die Kinder in den städtischen Kitas um 20 Prozent zu erhöhen. Von dieser Verwaltungsvorlage wären rund 6500 Kinder und deren Familien betroffen. Die Stadt betreibt 103 der insgesamt 320 Kitas in Düsseldorf und bietet dort den Kindern frische Verpflegung an. Die Mahlzeiten werden von Caterern angeliefert, die das Jugendamt...

Kita, Freie Wähler Düsseldorf, Jugendamt, Gebührenerhöhung, Chomicha El Fassi, Verpflegung, OB Dirk Elbers