Jugendamt

1 Bild

Datteln: Spielen und basteln - Programm für Dattelner Kids

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | vor 5 Tagen

Für Kinder ab sechs Jahren bietet das Jugendamt der Stadt Datteln jeden Monat ein abwechslungsreiches Programm. Teilnehmende Kinder werden pädagogisch betreut und können sich jederzeit mit Wünschen und Ideen einbringen - gerne auch telefonisch unter 02363/107-671 bei Thomas Droste im Familienbüro Nord. Am Donnerstag, 26. April, findet von 15 bis 17.30 Uhr der offene Spieltreff im Tigg-Tagg, Hohe Straße 1, statt. Am...

2 Bilder

Bike Jam - Tag der offenen Tür im Bikepark Aplerbeck

Jens Klüh
Jens Klüh | Dortmund-Süd | am 05.04.2018

Dortmund: Bikepark Aplerbeck | Am 05.05.2018 heißt es die neue Bikesaison 2018 willkommen zu heißen und dieses mit einem Bike Jam gebührend zu feiern. Wo geht das besser als im frisch gepflegten Bikepark Aplerbeck? Auf und neben dem Gelände des Parks gibt es für alle sportbegeisterten Kinder, Jugendliche und jung gebliebenen Bürger viele interessante Angebote rund um das Thema Fahrrad und Bikesport. Neben verschiedenen Rennen auf der Bikefläche werden...

1 Bild

Sofortmaßnahmen nach dem Tod eines Mädchens in Hörde

Dortmund: Bahnhof Hörde | Es war ein nichtiger Anlass, der ein 15-jähriges Mädchen vor rund vier Wochen das Leben kostete: Ein Gruppe von Jugendlichen hatte sich auf einem Parkdeck in der Nähe des Hörder Bahnhofs getroffen, die Jugendliche hatte offenbar auf der Kleidung eines 16-jährigen Mädchens einen Fleck verursacht – die zog daraufhin ein Messer und stach auf die Jüngere ein. Alle Rettungsmaßnahmen waren erfolglos, das Mädchen starb kurz darauf...

Datteln: Kids gärtnern im JaM

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 19.03.2018

Für Kinder ab sechs Jahren bietet das Jugendamt der Stadt Datteln jeden Monat ein abwechslungsreiches Programm. Die Kinder werden pädagogisch betreut und können sich jederzeit mit Wünschen und Ideen einbringen - gerne auch telefonisch unter 02363/107-671 bei Thomas Droste. Am Donnerstag, 22. März, findet von 15 bis 17.30 Uhr der offene Spieltreff im Tigg-Tagg, Hohe Straße 1, statt. Am gleichen Tag findet von 15 bis 17.30...

1 Bild

Integrationskonferenz geht am 14. März in neue Runde 1

Diesen Termin sollten sich Initiativen sowie Bürgerinnen und Bürger, die bei der Integration von Geflüchteten mitwirken wollen, fett im Kalender ankreuzen: Am Mittwoch, 14. März, 16.45 Uhr, startet im Mädchengymnasium Essen Borbeck (Eingang Dogandstraße), die zweite Integrationskonferenz für den Großraum Essen-Borbeck. Integration ist ein anderes Wort für gelebte Nachbarschaft. Sie funktioniert am besten, wenn sie im...

Datteln: Programm für Kids

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 20.02.2018

Für Kinder ab sechs Jahren bietet das Jugendamt der Stadt Datteln jeden Monat ein abwechslungsreiches Programm. Die Kinder werden pädagogisch betreut und können sich mit Wünschen und Ideen einbringen - gerne auch telefonisch unter 02363/107-671 bei Thomas Droste. Am Donnerstag, 22. Februar, sind von 15 bis 17.30 Uhr im Familienbüro Süd, Böckenheckstraße 3, Konsolen-Freunde zum kostenlosen Fifa-Spielen auf der Playstation 4...

1 Bild

Vielen Dank ! Der Jugendamtselternbeirat der Stadt Wesel bedankt sich für die tolle KiTa Kinderkarneval und Kostümparty Rosenmontag 2018

Martin Cisch
Martin Cisch | Wesel | am 14.02.2018

Wesel: Scala Kulturspielhaus | Unsere Karnevals- und Kostümfeier für KiTa-Kinder 2018 war ein voller Erfolg. Zahlreich erschienen Kinder zusammen mit Ihren Geschwistern und Eltern, um mit uns am Nachmittag des Rosenmontags 2018 zu feiern. Ungefähr 300 Gäste wurden drei Stunden lang durch das Programm der Tanzschule CreaDance unterhalten. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Die von der Bäckerei Bors zur Verfügung gestellten Berliner wurden an die...

Anzeige
Anzeige

Datteln: Kind zur Pflege? - Jugendamt informiert

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 26.01.2018

Das Jugendamt sucht laufend Familien, Paare und Einzelpersonen, die Kinder und Jugendliche betreuen und versorgen, wenn deren Eltern dazu vorübergehend oder dauerhaft nicht in der Lage sind. Denn: Kinder und Jugendliche benötigen einen Ort, an dem sie Sicherheit und Geborgenheit finden. Der Pflegekinderdienst der Stadt Datteln freut sich jederzeit über interessierte Bewerberinnen und Bewerber, die sich dieser...

2 Bilder

Problemimmobilien Zinkstraße: Stadt Essen mit ersten Erfolgen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 16.12.2017

Die Zinkstraße 10 bis 20 sowie die Germaniastraße 40 sind echte Problemkinder der Stadt Essen: Die dortigen Schrottimmobilien lassen sich wegen der insgesamt 59 Eigentümer und der großen Mobilität der Mieter kaum in den Griff kriegen. Jetzt berichtet das Ordnungsamt, dass erste Maßnahmen fruchten. Die Zustände sind mittlerweile bekannt: Anwohner und Politik klagen seit Jahren über Dreck, Müll und Leerstände im Umfeld der...

10 Bilder

„Off Road“: Weihnachtsbäume als Jugendhilfe – Verkauf am 16./17. Dezember

Mareike Ahlborn
Mareike Ahlborn | Essen-West | am 14.12.2017

Essen: Nelli-Neumann-Schule | Eine besondere Schülergruppe der Nelli-Neumann-Förderschule verkauft in Frohnhausen und Überruhr Tannen aus dem Sauerland. Der Erlös fließt in ein erlebnispädagogisches Schulprojekt. Frohnhausen, Raumerstraße 55 am Samstag vor dem zweiten Advent. Schneegriesel, Dämmerlicht. „Möchten Sie einen schmalen oder einen ausladenden Baum?“ Auf dem Lehrerparkplatz der Nelli-Neumann-Schule trotzen drei Schüler und zwei Lehrer dem...

1 Bild

Erstmals Zustimmung zum städtischen Stellenplan

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 11.12.2017

Dortmund: Rathaus | Erstmals überhaupt wird die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN dem Stellenplan der Stadt Dortmund für das Haushaltsjahr 2018 zustimmen. „Der neue Stellenplan ist ein Schritt in die richtige Richtung“, sagt Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. „Wir brechen zwar noch nicht in Jubelrufe über die 25 Seiten aus, über die wir in der Ratssitzung am 14. Dezember abstimmen müssen. Aber eine Trendwende weg von den...

1 Bild

Jugendamtselternbeirat neu gewählt

Der Jugendamtselternbeirat für den Jugendamtsbezirk der Kreisstadt Unna wurde zum siebten Mal gewählt. Hinter dem Begriff „Jugendamtselternbeirat“ verbirgt sich die durch das Kinderbildungsgesetz (Kibiz) geschaffene Möglichkeit, dass sich die Elternräte der einzelnen Kindertageseinrichtung zu einem Mitwirkungsgremium zusammenschließen können. Die Vertretungen der Unnaer Kindertageseinrichtungen wählten Daniela Walkenhorst...

1 Bild

HAGEN - Hilfe für Phillip und Lia

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 17.11.2017

Bereitschaftspflege beim Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Hagen Der kleine Phillip ist gerade einmal drei Jahre alt. Oftmals lebt er mit seiner kleinen Schwester Lia (drei Monate) alleine Zuhause. Seine Mama ist nicht selten morgens schon fort, wenn er aufwacht. Er kennt das und er weiß nie, wann sie wiederkommt. Lia schreit lange und hat Hunger. Der Bruder riecht, dass sie in die Hose gemacht hat. Um sie zu...

1 Bild

Prävention zum Schutz der Kinder vorantreiben

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 10.11.2017

Der Antrag ist auf den Weg gebracht. Im Frühjahr sollen die Ergebnisse dem Jugendhilfeausschuss vorgestellt werden. SPD- und CDU-Fraktion beauftragen in dem gemeinsamen Papier die Verwaltung, "die Instrumente der bisherigen Präventionsoffensive zu überprüfen und zu einer umfassenden Präventionsstrategie im Kontext der frühkindlichen Bildung und der frühen Hilfen weiter zu entwickeln". Hintergrund sind die aktuellen...

1 Bild

Netzwerk "Frühe Hilfen"

Menden. Bei einem Fachvortrag über psychsiche Erkrankungen überzeugteDr. Michael Hipp im Netzwerk Frühe Hilfen. Wie wirken sich psychische Erkrankungen von Eltern in Familien aus? Wie verändert sich das Fürsorgeverhalten in Bezug auf ihre Kinder? Und welche Möglichkeiten und Grenzen gibt es, diesen Familien zu helfen?  Fragen, die sich in letzter Zeit immer mehr Fachkräfte in unterschiedlichsten Hilfesystemen und...

1 Bild

Autofreunde sammeln Geld für benachteiligte Kinder

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 25.10.2017

500 Euro Spende für die Initiative „Bildung schafft Zukunft“ Über eine Spende von 500 Euro freut sich die Initiative „Bildung schafft Zukunft”. Gesammelt wurde das Geld unter Autoveredlern und Tuning-Freunden aus dem Ruhrgebiet. Die Autofreunde übergaben den Scheck an Sieglinde Metschl vom Kinderschutzbund Dorsten, David Rikels vom Jugendamt und Amtsleiter Stefan Breuer. Die Spende an „Bildung schafft Zukunft” war...

1 Bild

Das lange Warten auf den Unterhaltsvorschuss

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 27.09.2017

Dortmund: Rathaus | In Dortmund haben in den vergangenen Jahren 4300 Kindern Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt erhalten. Durch eine Gesetzesänderung haben jedoch seit Juli 2017 knapp 10.000 Kinder in Dortmund Anspruch auf einen solchen Unterhaltsvorschuss durch das Jugendamt, da in der Regel ihr leiblicher Vater (manchmal auch die Mutter) eine solche Zahlung verweigert. Doch dieser Anspruch ist reine Theorie. Der Oktober naht – und die...

1 Bild

#stadtsache - App für Kinder und Jugendliche

Manfred Schramm
Manfred Schramm | Wesel | am 06.09.2017

Die App #stadtsache macht das Entdecken und Wiederfinden von Orten leicht und wendet sich an Kinder und Jugendliche, die ‚ihre‘ Stadt entdecken und über ‚ihre‘ Stadt berichten wollen. Die App wurde im Rahmen eines Kooperationsprojektes der Landesinitiative StadtBauKultur NRW als praktisches und modernes Beteiligungswerkzeug entwickelt und ist eine hervorragende Möglichkeit, den Kindern und Jugendlichen in ihrer Stadt eine...

1 Bild

Dagmar Freitag: Verbesserungen beim Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende kommen

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag | Iserlohn | am 21.08.2017

Mit dem Ausbau des Unterhaltsvorschusses kommen wichtige Verbesserungen für Alleinerziehende: Rückwirkend zum 1. Juli 2017 wird der Unterhaltsvorschuss nun auch für Kinder über 12 Jahre bis zur Volljährigkeit gezahlt. Auch die bisherige Höchstbezugsdauer von 72 Monaten entfällt. „Wir helfen damit nicht nur den Alleinerziehenden, die enorm viel leisten, sondern wir stärken auch Kinder, die von einer Trennung der Eltern...

Datteln: Jugendamt sucht Pflegepersonen - Kindern Sicherheit und Geborgenheit bieten

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 16.08.2017

Das Jugendamt der Stadt Datteln sucht Pflegepersonen (Familien, Paare oder Einzelpersonen) für Kinder und Jugendliche, deren Eltern vorübergehend oder dauerhaft nicht in der Lage sind, ihre Kinder ausreichend zu betreuen und versorgen. Diese Kinder und Jugendlichen benötigen einen Ort, an dem sie Sicherheit und Geborgenheit finden. Der Pflegekinderdienst der Stadt Datteln freut sich jederzeit über interessierte Bewerberinnen...

1 Bild

"Emma" Emmerling beim Fußballcamp: "Aktiv gegen Kinderarmut“ in Moers

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 09.08.2017

Noch bis Freitag findet das achte Fußballcamp des Vereins „Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!“ in Moers statt. Nach drei Tagen auf dem Platz wird morgen noch die Arena "Auf Schalke" besucht, am Freitag gibts ein abschließendes Fest mit Grill und Spiel, zu dem auch die Familien der Kids eingeladen sind. Heute wird noch gebolzt Szenen wie diese sind wie gemalt, um die Seele des Projekts zu beschreiben. Auf der...

Familiensonntag der Jugendkunstschule im Kurpark Königsborn

Unna: Kurpark | Am Sonntag, 2. Juli, lädt das Unnaer Jugendamt gemeinsam mit der Jugendkunstschule zum traditionellen Familiensonntag in den Königsborner Kurpark ein. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr erwartet die kleinen und großen Besucherinnen ein Mix aus Spannung, Unterhaltung und Information rund um die Jugendkunstschule. Dabei präsentieren die vier Fachbereiche der Jugendkunstschule Ergebnisse aus Kursen und Ensemble, laden zum Zuhören,...

1 Bild

Eltern auf Zeit-Bereitschaftspflegeeltern

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 21.06.2017

Bereitschaftspflegeeltern sind in der Regel gefragt, wenn es um Kinder in Krisensituationen geht, dann, wenn es aus bestimmten Gründen nicht mehr möglich ist, dass die Kinder in ihren Herkunftsfamilien verbleiben können. Das kann von längerer Dauer oder auch in manchen Fällen nur für Tage oder Stunden sein. Angestrebt wird aber ein maximaler Betreuungszeitraum von circa 3 Monaten. Das hat den Grund das nicht zu tiefe...

Datteln: Erdbeerquark und Spiele

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 14.06.2017

Für Kinder ab sechs Jahren bietet das Jugendamt der Stadt Datteln jeden Monat ein abwechslungsreiches Programm. Teilnehmende Kinder werden pädagogisch betreut und können sich jederzeit mit Wünschen und Ideen einbringen - gerne auch telefonisch unter 02362/107-671 bei Thomas Droste. Veranstaltungsort ist das Familienbüro Süd, Böckenheckstraße 3. Eine Anmeldung ist in der Regel nicht erforderlich. Am Freitag, 16. Juni, findet...

1 Bild

Tag der offenen Tür im Haus der kleinen Forscher

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 26.04.2017

Mit einem Tag der offenen Tür startet das Bildungsprojekt "Haus der kleinen Forscher" des Umweltamtes der Landeshauptstadt am Mittwoch, 3. Mai, im Umweltinfozentrum Rheinufer UIZ in die neue Saison. Von 11 bis 15 Uhr können Pädagogen, Eltern und weitere Interessenten dort Fragen zu den Angeboten stellen, Experimente aus den Workshops ausprobieren und auf diese Weise für sie geeignete Bildungsangebote...