Jugendamt

2 Bilder

Neue Wege: Das ist keine Schmiererei, sondern Kunst

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 4 Tagen

Zwölf Jugendliche griffen in den vergangenen Tagen zu Graffiti-Dosen, um Wände, ein Garagentor und ein Trafohäuschen zu besprayen. Aber keine Sorge, dabei handelte es sich keineswegs um kriminelle Schmierereien oder Sachbeschädigung. Im Gegenteil: Hier war ein Künstler mit einigen Nachwuchs-Talenten am Werk. Seit inzwischen sechs Jahren führt der Verein „Neue Wege“, der ein Zusammenschluss der Jugendgerichtshilfen der...

3 Bilder

Silberjubiläum für die Ferienfreizeiten nach Gersfeld

Sara Holz
Sara Holz | Bergkamen | vor 4 Tagen

Bergkamen. Wenn sich am 30. Juli der Reisebus mit 20 Kindern und ihren Betreuern auf den Weg von Bergkamen in die Jugendherberge Gersfeld macht, steht eine besondere Reise an. Seit 25 Jahren führen nämlich die Ferienfreizeiten des Bergkamener Jugendamtes in die Rhön. Als sich 1990 der damalige Jugendpfleger Udo Preising und Dietmar Schwarz, Mitarbeiter im Jugendzentrum „Café im Takt“, auf die Suche nach einer neuen...

1 Bild

Familienportal HiKE überarbeitet online

Claudia Brück
Claudia Brück | Hilden | vor 4 Tagen

Hilden: Rathaus | Eben ist der überarbeitete Internet-Auftritt des Amtes für Jugend, Schule und Sport online gegangen. Auf der städtischen Internetseite www.hilden.de/familienportal sind ab sofort alle Angebote und Informationen rund um die Themen Erwachsenwerden und Erziehung in dem „Familienportal HiKE“ zusammengefasst: Von der Schwangerschaft über Beratungsangebote bis hin zu finanziellen Fragen und Freizeitangeboten. HiKE steht für...

1 Bild

Ferienaktionsprogramm der Stadt Wesel liegt vor

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 15.06.2016

Viele Kinder und Jugendliche werden schon sehnsüchtig gewartet haben. Nun ist es da - das Ferienprogramm für die Stadt Wesel für die Sommerferien. Das Programm umfasst während der gesamten Ferienzeit 75 Angebote, von 38 Vereinen, Gruppen oder Einrichtungen. Einige der Angebote sind altbekannt - es ist jedoch auch wieder eine Menge Neues dabei. Darüber hinaus bieten neun Einrichtungen der offenen Tür eine Reihe von...

2 Bilder

Jobbörse: 1.000 Leute kamen gucken!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 15.06.2016

Altenessen ist längst nicht mehr genug: Über den Stadtteil hinausgewachsen ist die Job- und Berufsbörse „Komma Gucken“, die am vergangenen Samstag, 11. Juni, in der inzwischen dritten Auflage auf dem Marktplatz vorm Allee-Center stieg. Interessengemeinschaft Altenessen (IGA), ISSAB, Jugendamt und Jugendberufshilfe Essen hatten nicht nur 31 Unternehmen geladen, sondern gleich ein buntes Rahmenprogramm vorbereitet. Das Konzept...

3 Bilder

mitWirkung!: dein Park, deine Meinung

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 15.06.2016

Familien lassen auf dem Grün die Seele baumeln, Jugendliche chillen zur Musik des DJs und die Kurzen stimmen sich an der Torwand für den EM-Auftakt ein: Mit mehr als 500 Besuchern ein voller Erfolg war ein Fest, zu dem die Jugendhilfe Essen (JHE) zusammen mit zahlreichen Kooperationspartnern am vergangenen Freitag, 10. Juni, in den Kaiser-Wilhelm-Park einlud. Die Aktion im Rahmen des Projekts „mitWirkung!“ des Jugendamts der...

Intressant für alle sozial eingestellte Menschen!!! 2

Na Dine
Na Dine | Gladbeck | am 10.06.2016

Hallo, ich stelle mich Ihnen einmal kurz vor: Mein Name ist Nadine H.Ich habe einen Sohn, der 11 Jahre alt ist und am 21.3.2016 von einem anderen gleichaltrigen Kind brutal zusammen geschlagen wurde und somit mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Er wird gerade von der Opferschutzhilfe betreut. Es wurde ein Gutachten erstellt, in dem Ausdrücklich ein Umzug in eine andere Gegend empfohlen wurde, damit...

Anzeige
Anzeige
93 Bilder

Voll die Ruhr 2016 - Voll der Spaß!

Alle Fotos : Joshua Belack Regenschirme wurden an diesem Festtag nur gegen die Sonne eingesetzt: Bestgelaunt dümpelten Hunderte gelbe, schwarze und blaue Entchen die Ruhr hinunter. Die Polizei hatte sogar Polizeienten ins Rennen geschickt, die auf einen ordentlichen und regelgerechten Ablauf des Wettschwimmens achten sollten. So kam es unter den Enten nicht zum berüchtigten "Anflügeln" und "Federgerempel". Alle...

1 Bild

Das Hildener Spielmobil treffen

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 30.05.2016

+++ Update: Der Spielmobil-Einsatz am morgigen Samstag, 4. Juni, wurde abgesagt. Grund ist die schlechte Wetterprognose, nach der es unter anderem Gewitter geben soll. Ein neuer Termin steht noch nicht endgültig fest. +++ Nach erfolgreichen Einsätzen im Mai geht es für das Spielmobil-Team gleich mit mehreren großen - und noch größeren!- Veranstaltungen weiter. Neun Einsätze dienstags und donnerstags finden im Juni statt,...

1 Bild

Steeler Schülerinnen und Schüler organisierten Fußballturnier für junge Flüchtlinge

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 30.05.2016

Essen: Sport Jugendhaus Moltkestr. 114a | Das Fußballländerspiel am Sonntagabend lieferte ja schon einen kleinen Vorgeschmack; am Montag (30. Mai) sah es auf dem Platz neben dem Essener Sport Jugendhaus an der Moltkestraße zeitweilig nicht besser aus. Doch davon ließen sich rund dreißig Schülerinnen und Schüler aus der Hauptschule an der Wächtlerstraße und der Förderschule am Steeler Tor nicht abschrecken: Sie veranstalteten bereits zum zweiten Mal ein Fußballturnier...

1 Bild

Eltern-Kind-Gruppe für Familien mit Migrationshintergrund

Verena Rohde
Verena Rohde | Kleve | am 24.05.2016

Seit April 2016 bietet der Caritasverband Kleve in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Goch eine Spielgruppe für Flüchtlingsfamilien an. Auch Familien mit Migrationshintergrund, die schon länger in Goch leben, können teilnehmen. Die Treffen finden im Michaelsheim der Pfarrkirche St. Maria Magdalena statt. Die Spielgruppe richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren. Bei diesem Gruppenangebot liegt...

1 Bild

Maifeiertag auf Maria Lindenhof - Stadt und Polizei werden wieder mit starker Präsenz vor Ort sein

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 25.04.2016

Dorsten: Maria Lindenhof | Wenn am 1. Mai wieder auf Maria Lindenhof gefeiert wird, werden Ordnungsamt, Jugendamt und Polizei erneut mit starker Präsenz verhindern, dass dieser Tag so aus dem Ruder läuft, wie im Jahr 2014. Damals kam es an diesem Feiertag zu Ausschreitungen, Körperverletzungen und einer starken Vermüllung des Areals. Die daraufhin verstärkten Kontrollen hatten sich im letzten Jahr bewährt. Auch in diesem Jahr werden die...

1 Bild

Was mein Körper alles kann: Vier Altenessener Familienzentren und das Jugendamt rücken das Thema Kindergesundheit in den Mittelpunkt

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 16.04.2016

Essen: Altenessener Markt | „Was mein Körper alles kann“ lautet der Titel für ein Kinder- und Jugendbildungsprojekt, das vier Altenessener Familienzentren und das Jugendamt bis zum 15. Juni gemeinsam veranstalten: Auf kreative und spielerische Weise sollen junge Menschen lernen, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung und ein achtsamer Umgang mit der Gesundheit für das eigene Wohlbefinden und ein gutes Lebensgefühl sind. Über 200...

1 Bild

„Cool bleiben – Fair streiten“ erhält großzügige Spende der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West

Michael Steinhorst
Michael Steinhorst | Essen-Steele | am 14.04.2016

Große Freude beim Jugendamt Essen, dem SkF Essen-Mitte und der Studio-Bühne Essen: Die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West hat auf Vorschlag von Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen das Kooperationsprojekt "Cool bleiben – Fair streiten" zur Förderung prosozialen Verhaltens in Kitas und Grundschulen am Dienstagabend im Rahmen der Sparda-Musiknacht in der Philharmonie Essen mit einer Spende in Höhe von...

2 Bilder

Spaß und Farbe im grauen Alltag: Ferienaktion des Jugendamtes im Übergangsheim in Derne

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 25.03.2016

Dortmund: Übergangsheim Derne II | Kinder spielen Memory, die Eltern unterhalten sich fröhlich: Mit dem Projekt „Hallo Nachbar“ wollen das Flitzmobil und der Abenteuerspielplatz Scharnhorst des Jugendamtes sowie das Deutsche Rote Kreuz den Menschen im Übergangswohnheim Derne II den Alltag verschönern. Derne. Es regnet, doch davon lassen sich Initiatoren und Teilnehmer der Ferienaktion nicht aufhalten. Zwar sind weniger Kinder dabei als an den anderen Tagen,...

Das "Spielmobil" rollt wieder in Schermbeck ein

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Schermbeck | am 15.02.2016

Schermbeck: GemeinschaftsGrundschule | Im Februar und März kommt das Spielmobil wieder nach Schermbeck. An vier Mittwochnachmittagen macht das Spielmobil auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Schermbeck, Weseler Straße 12 und dem Schulhof der Maximilian-Kolbe-Schule, Schienebergstege 24, halt. Die Veranstalter, das Ev. Jugendhaus Schermbeck, genannt YOU, und das Jugendamt des Kreises Wesel, hoffen nicht nur auf gutes Wetter, sondern auch darauf...

1 Bild

Generationswechsel im Jugendamt

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 02.02.2016

Haltern. Generationswechsel im Jugendamt: Die Stadt Haltern am See hat mit dem 33-jährigen Boris Waschkowitz einen neuen Stadtjugendpfleger. Er übernimmt die Aufgabe von seinem Kollegen und Vorgesetzten Klaus-Jürgen Miegel (59), der diese Position seit 1997 innehatte. „Ich freue mich darauf, meinen Kontakt zu den jungen Menschen zu intensivieren“, sagt der Sozialarbeiter und -pädagoge. Boris Waschkowitz ist seit vier...

Verleihung des Ehrenpreises „Kinderfreundlicher Kreis Wesel“ 2015

Mara Rommel
Mara Rommel | Dinslaken | am 21.01.2016

Der Kreisausschuss hat am 03. Dezember 2015 auf Empfehlung des Jugendhilfeausschusses einstimmig beschlossen, den Ehrenpreis „Kinderfreundlicher Kreis Wesel“ 2015 an folgende Preisträger zu vergeben. Herr Andreas Maurer in Dinslaken erhielt ein Preisgeld 500 Euro für sein großes ehrenamtliches und fachkundiges Engagement bei der Anlage und der Pflege der Färbergärten in Dinslaken. Die Firma Oxoid Deutschlang GmbH in...

1 Bild

Sommerferienspaß 2016 - Jugendamt nimmt ab sofort Kursangebote entgegen

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 20.01.2016

Für den diesjährigen „Sommerferienspaß“ nimmt das Jugendamt ab sofort Kursangebote entgegen. Auch in diesem Jahr besteht für Träger und auch gewerbliche Anbieter wie zum Beispiel Vereine, Tanzschulen, Jugendhäuser, Sprachschulen oder Fitnessstudios die Möglichkeit, sich mit einer Aktion am aktuellen „Sommerferienspaß“ zu beteiligen und ihre Vereinsangebote beziehungsweise ihre Aktivitäten in Form eines „Schnupperangebotes“ ...

2 Bilder

Erster Spieleabend im neuen Jahr in der Spieliothek der Stadt Marl

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 12.01.2016

Am Donnerstag (14.1.) kann in der städtischen Einrichtung zum ersten mal in diesem Jahr wieder gespielt werden. Alle Gäste ab 15 Jahre sind herzlich eingeladen. Gespielt wird von 19 bis 22 Uhr in der Spieliothek und im benachbarten Lesesaal der insel-VHS. Mit allen Spielen verfügt die Spieliothek über einen Fundus an mehr als 4.000 Gesellschaftsspielen. Die Spieliothek - Treffpunkt für Freunde des...

1 Bild

Judgendberufshaus in der Agentur für Arbeit

Dortmund: Agentur für Arbeit | Unterstützung aus „einer Hand“ gibt es jetzt an der Steinstraße. unter einem Dach hilft das Jugendberufshaus Jugendlichen und jungen Erwachsenen beim Übergang von der Schule in das Berufsleben. Daniela Schneckenburger, Dezernentin für Schule, Jugend und Familie, die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit in Dortmund, Astrid Neese, und die Leiterin des Bereichs Markt und Integration des Jobcenters Dortmund,...

4 Bilder

Stadtverwaltung Marl über die Feiertage geschlossen, Notdienste eingerichtet

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 18.12.2015

Die Stadtverwaltung Marl bleibt wie in den vergangenen Jahren über die Feiertage vom 24. Dezember bis einschließlich 31. Dezember 2015 geschlossen. In einzelnen Bereichen werden allerdings Notdienste und Sprechzeiten eingerichtet. Die Verwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger, dringend erforderliche Behördengänge möglichst frühzeitig vor Weihnachten zu erledigen. Sofern eine Dienstleistung nicht sehr eilig ist, sollte...

2 Bilder

Gebäude auf dem Prüfstand

Bei einem Immobilienrundgang hat sich die SPD-Ratsfraktion über den Zustand der Bürostandorte des Gesundheitsamtes, des Sozialamtes und des Jugendamtes und der Situation der Mitarbeiter vor Ort informiert. Alle drei Gebäude sind in einem schlechten Bauzustand, so dass es bald zu Lösungen für die einzelnen Ämter kommen muss. Heinz-Dieter Düdder, finanz- und liegenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion meint...

1 Bild

Haltt:"Die Life GmbH und Lichtenberger müssen liefern!"

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 03.12.2015

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" drängt auf vollständige Aufklärung. Mit Verwunderung hat die Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" die neuen Einlassungen des SPD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Peter Reinirkens hinsichtlich der Auslandsmaßnahmen für Jugendliche und der Life GmbH aufgenommen. In der Presse wird er mit den Worten zitiert, dass der Geschäftsführer der Life GmbH; Gerhard Lichtenberger, in der SPD-Ratsfraktion...

1 Bild

Dem Weihnachtsmann unter die Arme greifen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 27.11.2015

Herdecke: Herdecke Innenstadt | Das Herdecker Kinder- und Jugendparlament hat wieder Weihnachtspost verschickt. Zurück kamen 357 Wunschzettel von Kindern aus wirtschaftlich benachteiligten Familien. Damit sie an Heiligabend nicht leer ausgehen, kann sich jeder, quasi als Pate des Weihnachtsmanns betätigen und einen der Wunschzettel in ein Geschenk verwandeln. Der Wunschbaum steht am Sonntag, 29. November, zwischen 11 und 18 Uhr am Frederuna-Brunnen....