Jugendarbeit

1 Bild

Jugendrotkreuz-Heldencamp am letzten Ferienwochenende: Nur noch wenige Plätze frei!

Christian Schuh
Christian Schuh | Witten | vor 2 Tagen

Witten: Rotkreuzzentrum | Der große Höhepunkt des DRK in den Ferienspielen, das große Helden-Trainingscamp, findet am letzten Ferienwochenende auf dem Gelände des Kanu-Club Witten statt. In diesem Jahr wird es Platz für 100 Kinder und Jugendliche geben, welche sich auf abenteuerliche Workshops, ein Lagerfeuer mit Stockbrot und eine besondere Nachtwanderung freuen dürfen. „Die Kinder schlafen in Einsatzzelten, essen aus der Gulaschkanone und setzen...

4 Bilder

Übungsleiterfortbildung des Behinderten-Reha-Sportverbandes NRW in Herne auf dem neuen Vereinsgelände von Canu-Touring-Wanne

Gregor Slembek
Gregor Slembek | Herne | am 24.06.2015

Zum 15ten Mal fand in unserer Stadt eine Übungsleiterfortbildung des Behinderten- und Reha-Sport Verbandes NRW (BRSNW) im Bereich Kanu statt. Insgesamt nahmen 18 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet teil. Bundesweit ist dieses das einzige Angebot im Bildungs-/Weiterbildungsprogramm des DBS (Deutscher Behindertensport-Verband) zu den Grundlagen des Kanufahrens. Multiplikatoren aus allen Sportbereichen des BRSNW soll...

Anzeige
Anzeige
10 Bilder

KG Rote Funken Zeltlager 2015 2

Melanie Appel
Melanie Appel | Castrop-Rauxel | am 21.06.2015

Herrlichstes Wetter und eine ganze Menge Spaß hatten die Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Rote Funken auch in diesem Jahr wieder bei ihrem Familienzeltlager über Fronleichnam im Münsterland. Traditionell ging es für die 4 Tage von Donnerstag bis Sonntag wieder nach Wettringen an die Haddorfer Seen. Erstmals mit dabei: Das neue Vereinszelt der Roten Funken, in dem Küchenzeile und alle Teilnehmer Platz finden. Es...

1 Bild

Nach 37 Jahren Jugendarbeit ist Schluss - Gerd Kinski geht in Rente

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 20.06.2015

Er war vor 18 Jahren maßgeblich am Aufbau des Wittener Kinder- und Jugendparlaments beteiligt und ist seit 37 Jahren aktiv in der Wittener Jugendarbeit: Gerd Kinski, der am 13. Juli in den wohlverdienten Ruhestand geht. 1978 kam der gebürtige Essener nach Witten, und trat den Posten als Leiter im Haus der Jugend an der Nordstraße an. „Die Stelle war ausgeschrieben, und da sie mir zugesagt hat, habe ich mich beworben und...

Jugendarbeit und Kita-Gebühren im Jugendhilfeausschuß in Goch – Bitte genauer hinschauen!! 1

Helmut Rother
Helmut Rother | Goch | am 19.06.2015

Ein sehr interessanter Jugendausschuß war dies und in mehrerer Hinsicht war er es wert, etwas genauer betrachtet zu werden. So wurden in einem sehr guten Bericht der Verwaltung, die unterschiedlichen Facetten von Jugendarbeit (in) der Stadt Goch aus einem ganzheitlichen Blickwinkel heraus dargestellt. Weiterhin wurde der BFG Vorschlag zur Änderung der Kita-Gebührenregelung behandelt. Jugendarbeit: Es wurde hierbei einen...

Arbeiter- Samariter- Jugend sucht motivierte Kinder und Jugendliche

Katharina Hase
Katharina Hase | Bochum | am 13.06.2015

Bochum: Arbeiter- Samariter- Bund | Die Arbeiter- Samariter- Jugend in Bochum ( kurz ASJ ), sucht noch motivierte und engagierte Kinder und Jugendliche, die Lust auf Erste- Hilfe, Ferienfreizeiten, gemeinsame Aktivitäten und vieles mehr haben. bei Interesse : Ansprechpartnerin: Katharina Hase ASB Rettungswache Wohlfahrtstr. 124 44799 Bochum Tel.: 0157/35170678 Facebook: ASJ Bochum

2 Bilder

Strandgefühle beim Massener Sommerfest 2015 2

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 08.06.2015

Unna: Gemeindeplatz Massen | Samstag, 20. Juni 2015 16:00 Uhr Der Gewerbeverein lädt ein 20 Tonnen feinster Strandsand werden die „Beach Area“ am Massener Hellweg fluten. Mit fruchtigen Getränken, Grill-Spezialitäten, mediterraner Beleuchtung, Palmen- und Bastdekorationen setzt der eventerprobte Massener Gewerbeverein Unnas größten Stadtteil wieder richtig in Szene. » Ab 16 Uhr gibt es  mit einer Live Band und einer Cocktailbar einen...

4 Bilder

Ein Minister und ein Kirchenoberhaupt zu Besuch in den Katakomben in Obrighoven

Albrecht Holthuis
Albrecht Holthuis | Wesel | am 29.05.2015

Das kommt nicht alle Tage vor: Ein Innenminister fährt nicht mit der Limousine sondern mit dem Sportrad in einem winzigen Tross von Radfahrern vor. Ein illustres Begrüßungskomitee steht auf dem Vorplatz der Kirche am Lauerhaas: Der Präses der evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, die Weseler Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Vertreter aus Jugendarbeit und Kirchengemeinde sowie einige Sicherheitsbeamte,...

3 Bilder

Was ist Jugendarbeit wert? - Auch Kamen streikt in sozialen Bereichen weiter

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 26.05.2015

Kamen: Kamen | Im bundesweiten Streik der Gewerkschaft ver.di wird eine Neueinordnung der sozialen Berufe ins Tarifsystem gefordert. Die Arbeit von Erziehern und Sozialarbeitern soll mehr wert sein. Zur Zeit seien sie die schlechtbezahltesten Berufsgruppen in den Kommunen. Seit dem 11. Mai sind städtische Jugendzentren, Kitas und weitere soziale Einrichtungen geschlossen. Ein Ende des Arbeitskampfs ist nicht in Sicht. Da es nur in...

1 Bild

„Es war eine spannende, aufregende Zeit“

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 26.05.2015

Heerdt. Auf seinen Berufswunsch, Pfarrer zu werden, brachte ihn der damalige Geistliche seiner Heimatgemeinde in Neuss-Gnadental. Bereits im Kindergottesdienst wurde Jörg Jerzembeck-Kuhlmann zur Mitarbeit motiviert, der positiv erlebte Religionsunterricht in der Schule bestärkte schließlich seine Berufsfindung. Seit seiner Vikariatszeit 1988 ist er nun in der Evangelischen Kirchengemeinde Heerdt tätig, im Mai 1990 wurde...

4 Bilder

150 Kinder und Jugendliche vergleichen Kreativität und Können als „Superhelden“ beim Landeswettbewerb 2015

Christian Lange
Christian Lange | Castrop-Rauxel | am 11.05.2015

Castrop-Rauxel: Janus-Korczak-Gesamtschule | Es ist Samstagmittag, die Janus-Korczak-Gesamtschule in Castrop-Rauxel ist fest in der Hand von hochmotivierten „Superhelden“. Das Jugendrotkreuz (JRK) veranstaltet seinen Landeswettbewerb in insgesamt drei Altersklassen. Über 200 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren stellen in 21 Gruppen ihr Können unter Beweis. Die Nase vorn hatten am Ende im „Bambini“-Wettbewerb für die Sechs- bis Neunjährigen die...

15 Bilder

Erste Ferienfreizeit des Jugendrotkreuzes wird zur Erfolgsgeschichte

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 07.05.2015

Waldbröl: Freizeitheim Lützingen | Das waren 3 1/2 Tage Jugendrotkreuz-Spaß pur: Das Wattenscheider Jugendrotkreuz (JRK) hatte über das erste Maiwochenende seine erste Ferienfreizeit nach der Neugründung durchgeführt und den Weg ins Freizeitheim Lützingen bei Waldbröl gesucht. Dabei gingen knapp 25 Kinder und Jugendliche mit den 10 JRK-Betreuern auf Reise. Als am vergangenen Sonntagnachmittag auch das letzte Kind nach der Rückkehr das DRK-Zentrum an der...

31 Bilder

Maistandlager von Canu-Touring-Wanne an der Sieg

Gregor Slembek
Gregor Slembek | Herne | am 05.05.2015

Canu-Touring-Wanne verbrachte das diesjährige 1. Mai-Standlager in Eitdorf an der Sieg. Über 20 Kanuten im Alter von 11 - 70 Jahren nahmen daran teil. Die Anreise im strömenden Regen sorgte glücklicherweise für ausreichend Zuschusswasser auf der Sieg. Danach fiel bis Sonntag Mittag kein Tropfen Regen mehr. Die CTW-Kanuten, darunter ein paar Drachenbootfahrer, die erstmalig auf bewegtem Wasser unterwegs waren, verbrachten ein...

4 Bilder

Katja Lambert, das neue Gesicht des Winni Streetwork-Projektes

Foto Bludau
Foto Bludau | Dorsten | am 05.05.2015

Dorsten: Winni Streetwork-Projekt | Seit geraumer Zeit ist sie bereits im Stadtteil unterwegs, viele haben das neue Gesicht des „Winni“ sicherlich schon gesehen. Gemeint ist Katja Lambert, die Anfang April die Nachfolge von Daniela Kopietz als Streetworkerin in Wulfen-Barkenberg angetreten hat. Das LWL-Jugendhilfezentrum ist bekanntlich in der Nachfolge von Pater Winfried Pauly seit Jahren schon Träger des „Winni Streetwork“ aktiv. Dessen Betriebsleiter...

37 Bilder

Und sie fahren wieder!

Benjamin Dorroch
Benjamin Dorroch | Gelsenkirchen | am 03.05.2015

Gelsenkirchen: Lohmühlenteich | Tradition verpflichtet: am 1. Mai eröffnete der SMC Gelsenkirchen die neue Saison 2015! Bei sehr gutem Wetter und angenehmen Temperaturen ließen nach langer Abstinenz die Hobby-Kapitäne wieder ihre Modellboote auf dem Lohmühlenteich zu Wasser. Da im letzten Jahr der Pfingststurm "Ela" zur Folge hatte, dass sämtliche Parkanlagen in Gelsenkirchen gesperrt waren, wurde diesem Termin gerade in diesem Jahr...

18 Bilder

Jugendkultur ohne Scheu - Ferit Altas pusht das JKC Kamen

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 30.04.2015

Kamen: JKC | Das Jugendkulturcafe (JKC) galt als Treff von Jugendlichen mit hoher krimineller Energie. Heute ist das JKC für generationsübergreifendes Programm und positive Atmosphäre über die Stadtgrenzen bekannt. „Wir versuchen es den Jugendlichen mit dem Wegziehen nach dem Abi nicht leicht zu machen“, schmunzelt Ferit Altas, der seit 1997 die Fäden im JKC zieht. Geschult durch das Aufwachsen an der Dortmunder Brückstraße in den...

12 Bilder

Die Jugend ist unsere Zukunft!

Benjamin Dorroch
Benjamin Dorroch | Gelsenkirchen | am 23.04.2015

Gelsenkirchen: Bismarck | Da die Jugendarbeit in Vereinen jeder Art für den Fortbestand der Vereine immens wichtig ist, möchte an dieser Stelle die Jugendarbeit des Schiffsmodellbauclubs Gelsenkirchen eV. einmal vorstellen. Jeden Montag treffen sich unsere Jugendlichen im Vereinsheim an der Magdalenenstraße 30 in Gelsenkirchen Bismarck. In die Jugendgruppe nehmen wir normalerweise Kinder ab einem Alter von 10 Jahren auf. Im Einzelfall kann es auch...

Stellenausschreibung Freiwilliges Soziales Jahr

Albert Brons
Albert Brons | Moers | am 23.04.2015

Die Moerser Adler HSG sucht vom 01.09. 2015 bis zum 30.08.2016 mit Schwerpunkt „Handball“ einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ). 1. Anforderungsprofil • Teambereitschaft und Kommunikationsfähigkeit • praktische Erfahrung im Bereich des Handballtrainings mit Kindern und Jugendlichen • hohe Flexibilität und Belastbarkeit • Punktuelle Bereitschaft zu Einsatzzeiten an...

8 Bilder

Wanner Kanukids auf Sicherheitsschulung

Gregor Slembek
Gregor Slembek | Herne | am 20.04.2015

Bei perfektem Wetter und fast perfekten Temperaturen hat ein Teil der Kanujugend von Canu-Touring-Wanne die obligatorische Kanusicherheitsschulung hinter sich gebracht. Nach viel Theorie gab es auch einen “nassen” Teil am Hervester Schwall auf der Lippe. Dort wurden diverse Techniken und das Bergen von gekenterten Booten und Paddlern trainiert. Beides ist unabdingbar für die Ausübung des Kanusportes und bereitet die Kids auf ...

4 Bilder

FC Rumeln dankt den Aktiven und Fans

Silke Wegner
Silke Wegner | Duisburg | am 17.04.2015

Die Spieler und Fans des FC Rumeln waren aufgerufen selbst aktiv zu werden und am Sponsorenlauf des FC Rumeln am Toeppersee teilzunehmen. Der Lauf fand am 12. April bei strahlendem Frühlingswetter rund um die Wasserski-Anlage am Toeppersee statt. Der Fußballclub fand Unterstützung seitens der in Rumeln beheimateten TRINKGUT Kolo und EDEKA Timmler, die für Flüssigkeits- und Vitaminzufuhr bei den Sportlern sorgten. Auch der...

1 Bild

3. Stadtteiltrödel in Hagen-Eppenhausen am Samstag, den 25.04.2015 von 11 bis 16 Uhr - Stadtteilforum Eppenhausen e.V. fördert Jugendarbeit

Hinrich Riemann
Hinrich Riemann | Hagen | am 15.04.2015

Der 3. Stadtteiltrödel in Hagen-Eppenhausen findet am Samstag, den 25.04.2015 von 11 bis 16 Uhr in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 statt. Das gemeinnützige Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt alle Interessierten herzlich zum Verkaufen und freudigen Stöbern ein. Und ganz neu: Diesmal können private Interessenten ihren Trödel selbst anbieten, Stellplätze werden ab sofort vergeben. Kontakt über Nicole Krüger, 02331/630700; ...

1 Bild

Biker und Skater über die Wupper

Sebastian Ochmann
Sebastian Ochmann | Dinslaken | am 07.04.2015

Mobile Jugendarbeit Voerde fährt mit. Am 30.03.2015 stand mal wieder ein Besuch der Skater- und BMX Halle „Wicked Woods“ in Wuppertal für Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren auf den Plan. Begleitet wurden die jungen Sportler von der Mobilen Jugendarbeit Voerde. Dieses Mal war es eine Buchung in den frühen Morgenstunden so dass die Teilnehmer, um 6.30 am Treffpunkt erscheinen mussten, was einigen schwer fiel...

1 Bild

„Wir eiern nicht rum“ – Oster-Aktion der LINKEN 18

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 04.04.2015

Großen Anklang fand die Oster-Aktion der LINKEN am Ostersamstag in der Bottroper City: Zum Osterei gab es einen Flyer mit der Botschaft „Wir eiern nicht rum. Wir kommen zur Sache: Reichtum umverteilen!“ Mit der Abbildung von Ostereiern in höchst unterschiedlicher Größe wird deutlich gemacht: „10 Prozent besitzen 66 Prozent des Vermögens – 90 Prozent teilen sich den Rest.“ LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks zur Resonanz der...

1 Bild

Jugendliche erleben Tanz-Spaß – Jeden Mittwoch von 17 bis 19 Uhr attraktive Angebote für Kinder und Jugendliche geplant - Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt ein

Hinrich Riemann
Hinrich Riemann | Hagen | am 02.04.2015

Am 01. April 2015 begeisterten sich 15 Mädchen und Jungen bei einem Tanzprojekt. Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. hatte zu einem Workshop im Rahmen des KulturRucksacks NRW eingeladen. Unter Anleitung der 22 jährigen ausgebildeten Übungsleiterin Sophie Fordt wurden nicht nur Tanzbewegungen geprobt und einstudiert, sondern auch als Krönung den Eltern zum Abschluss mit einer Choreographie präsentiert. Nach der durchweg...

12 Bilder

Spaß auf dem Kanal mit Canu-Touring-Wanne

Gregor Slembek
Gregor Slembek | Herne | am 24.03.2015

Beim Drachenbootschnupper Angebot von Canu-Touring-Wanne im Rahmen der 27. Herner Gesundheitswoche, fanden sich eine Gruppe von 50 Erwachsenen und Kindern der Görresschule am Juliahafen am Rhein Herne Kanal ein. Bei sonnigem Wetter wurden nach einer kurzen Einweisung diverse Kurztouren zur Schleuse Wanne-Eickel unternommen. Unterstützt wurden die Akteure des CTW vom Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Herne und der DLRG...