Jusos

1 Bild

Jusos Hünxe: Grenzen öffnen - Austausch leben 3

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | vor 4 Tagen

Das Thema Flüchtlinge ist für die Jusos Hünxe von großer Bedeutung. In den Nachrichten werde regelmäßig vom Massensterben auf dem Mittelmeer berichtet. Angesichts dieser Flüchtlingskatastrophe sehen die Jusos akuten Handlungsbedarf. Des Weiteren möchten sie für einen offenen Umgang mit den in der Gemeinde lebenden Flüchtlingen motivieren. „Der Weg der Schlepper-Bekämpfung, den die Politik als Lösung propagiert, führt am...

1 Bild

Bücherspendenaktion der Jusos Recklinghausen geht in die zweite Runde!

Nicolas Pardey
Nicolas Pardey | Recklinghausen | am 13.05.2015

Recklinghausen: Dr.-Helene-Kuhlmann-Park | Der nächste Termin für die Bücherspendenaktion ist Samstag der 16.05.2015. Ab 08:30 Uhr wird der Stand vor der Nationalbank, also gleich neben dem recklinghäuser Wochenmarkt im Dr. Helene-Kuhlmann-Park, aufgebaut. Am 3. Mai 2015 sind die Jusos mit ihrer Bücherspendenaktion zugunsten des Kinderschutzbundes Recklinghausen, im Rahmen des Frühlingsfestes in der recklinghäuser Altstadt, gestartet. Trotz des einsetzenden Regens...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Globalisierung gerecht gestalten 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 13.05.2015

Gelsenkirchen: SPD - Parteitag | Ein positives Fazit ziehen die JungsozialistInnen zum Unterbezirksparteitag ihrer Mutterpartei, der SPD, am 12. Mai. Thematisch diskutierten die GenossInnen mit dem Europaabgeordneten und Vorsitzenden des Handelsausschusses Bernd Lange über die Freihandelsabkommen CETA und TTIP. Dazu verabschiedeten die Delegierten nach knapp zweistündiger Diskussion einen weitgehenden Antrag. Dazu erklärt der Juso-Vorsitzende Behlül...

1 Bild

Rotes Juso-Sofa auf dem Neutor-Platz

Patrick Müller
Patrick Müller | Dinslaken | am 07.05.2015

Dinslaken: Neutor-Platz | Mit den Dinslakener Jungsozialisten ins Gespräch kommen, dass können die Bürgerinnen und Bürger wieder am 16.05.2015, zwischen 14 und 16 Uhr, auf dem Neutor-Platz. Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Michael Heidinger, stellen sich die SPD-Nachwuchspolitiker den Fragen der Bürger. „Unsere Gespräche werden jetzt auch komfortabler.“, führt Juso-Vorsitzender Patrick Müller an. Denn erkenntlich machen sich die Jusos durch ihr...

1 Bild

Bücherspendenaktion für den guten Zweck

Nicolas Pardey
Nicolas Pardey | Recklinghausen | am 30.04.2015

Recklinghausen: Krim | Die Jusos Recklinghausen starten auf dem, von der ansässigen Interessengemeinschaft initiierten, CD- und Bücher-Flohmarkt in der Krim am 03.05.2015 , der anlässlich des recklinghäuser Frühjahrsfestes und dem damit verbundenen verkaufsoffenen Sonntag stattfindet, mit ihrer Bücherspendenaktion zu Gunsten des Kinderschutzbundes. Hintergrund der Aktion ist die Idee, dass in vielen Haushalten gelesene oder uninteressant...

1 Bild

Jusos Hünxe sammelten für Gemeindebücherei

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 29.04.2015

Am vergangenen Samstag luden die Jusos Hünxe Bücherfreunde zu ihrem Bücherspendenstand in Drevenack ein. Auf dem Parkplatz bei Edeka wurden zahlreiche Bücherkisten zum Stöbern ausgelegt. Aus einem inzwischen großen Bücherbestand konnten Leseinteressierte Bücher gegen eine individuelle Spende erwerben. Insgesamt kamen 165€ an Spendengeldern zusammen. Die Jungsozialistinnen und Jungsozialistin sammelten auf diese Weise zum 9....

1 Bild

Jusos im Kreis Wesel fordern legale Einreise für Flüchtlinge 3

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 29.04.2015

Vor dem Hintergrund der andauernden Flüchtlingskatastrophe auf dem Mittelmeer, fordern die Jusos im Kreis Wesel ein entschiedenes Handeln durch die EU und die Bundesregierung. Der zuletzt bekannt gewordene Untergang eines Flüchtlingsbootes mit geschätzten 800 Toten sei ein weiteres Mahnmal der bisherigen Flüchtlingspolitik. Die EU schotte sich ab und ermögliche Flüchtlingen nur die illegale und oft lebensgefährliche...

1 Bild

KiJuPa, Bildung und Ehrenamt rufen Dinslakener Jusos auf den Plan

Patrick Müller
Patrick Müller | Dinslaken | am 22.04.2015

Dinslaken: SPD | Den Blick auch auf die Jugend richten, so sehen es die Dinslakener Jusos. Als SPD-Nachwuchsorganisation haben sie sich deshalb, auf der jährlichen Delegiertenkonferenz, für einige erste Belange der jungen DinslakenerInnen eingesetzt. KiJuPa soll mehr Geld erhalten So wird es - wenn es nach den Jusos geht - bald mehr Geld für die Jugendpartizipation in Dinslaken geben. Denn mit dem Kinder- und Jugendparlament sehen die...

1 Bild

Bücherspendenstand der Jusos in Drevenack

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 22.04.2015

Am kommenden Samstag, dem 25. April, organisieren die Jusos Hünxe ihren alljährlichen Bücherspendenstand. Dieses Jahr wird der Stand im Ortsteil Drevenack auf dem Parkplatz bei EDEKA aufgebaut. Zwischen 9 und 12 Uhr haben Leseinteressierte Gelegenheit aus einem großen Sortiment Bücher gegen eine individuelle Spende zu erwerben. Romane, Krimis, Kinderbücher und weiterer Lesestoff befinden sich im Bestand der Jusos. Das Geld...

1 Bild

Neuer Vorstand der Jusos Hünxe

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 21.04.2015

Die Jusos Hünxe haben am vergangenen Freitag zu ihrer Jahreshauptversammlung eingeladen. Auf ihrem Mitgliedertreffen wählten die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten ihren Vorstand neu und befassten sich mit aktuellen Themen. Treffen mit Flüchtlingen Die Jusos loben die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit in der Gemeinde. Viele Bürgerinnen und Bürger würden sich um Sprachunterricht, Kontakt und Integration der...

1 Bild

Jusos Hünxe laden zur Jahreshauptversammlung ein

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 16.04.2015

Die Jusos Hünxe laden am Freitag, dem 17. April, um 18 Uhr interessierte Jugendliche zu ihrer Jahreshauptversammlung ein. Das Mitgliedertreffen findet im SPD Bürgerbüro an der Dorstener Straße 8 statt. Aktuelles Thema ist die Flüchtlingssituation in Hünxe. Die Jusos möchten über die Wichtigkeit der Aufnahme hilfebedürftiger Menschen sprechen. Außerdem ist der Kontakt zu den Flüchtlingen für die Jungsozialistinnen und...

5 Bilder

Seminar beim Bundestagspräsidenten

Nina Kotissek
Nina Kotissek | Lünen | am 30.03.2015

Drei spannende Tage erlebte die Lünerin Nina Kotissek in Berlin: Sie durfte während der Bundestagssitzungswoche vom 18. bis zum 20. März an einem Seminar des Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert teilnehmen, den Bundestagspräsidenten persönlich kennenlernen und mit ihm und vielen weiteren prominenten Politikern diskutieren. Norbert Lammert ist nicht nur der zweite Mann im Staat, sondern unterrichtet auch als...

1 Bild

Jusos Hünxe: Aufpushen des Flüchtlingsthemas vermeiden

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 29.03.2015

Die Ankündigung des Baus einer Flüchtlingsunterkunft im Hünxer Ortsteil Drevenack sorgt für Aufregung. Die Jusos Hünxe befürchten ein Aufpushen des Themas. Die Unterbringung von hilfebedürftigen Flüchtlingen in der Gemeinde habe soweit für keinen Diskussionsstoff gesorgt. „Bisher gab es positive Einstellungen zum Thema Flüchtlinge. Um die Unterbringung und Integration der Menschen sind sowohl die Verwaltung als auch viele...

1 Bild

Informationsabend mit Landrat Dr. Ansgar Müller zum Thema RVR 1

Christoph Gockeln
Christoph Gockeln | Wesel | am 13.03.2015

Am Mittwoch, den 11.03.2015, luden die Jusos Wesel zusammen mit den Jusos Voerde zu einem Informationsabend zum Thema RVR ein. Als Referent war der Landrat, Dr. Ansgar Müller, eingeladen. Anlass für diesen Abend war die Forderung einiger Fraktionen des Kreistages, u.a. CDU und AfD, der Kreis soll aus dem Regionalverband Ruhr (RVR) austreten. Für uns steht fest, dies ist ein reiner Showantrag der entsprechenden Fraktionen....

Jahreshauptversammlung 2015 der Jusos Broich

Lars Knappe
Lars Knappe | Mülheim an der Ruhr | am 05.03.2015

Die Juso AG Mülheim-Broich wählte am 04. März 2015 seinen neuen Vorstand. Zum ersten Vorsitzenden wurde Patrick Schultz und zum stellvertretenden Vorsitzenden Lars Knappe gewählt. Als Beisitzer in den Vorstand gewählt wurden außerdem: Marisa Caroline Lippe, Daniel Sagolla und Abdelaziz Taidioui. Erster thematischer Schwerpunkt wird die Sauberkeit im Stadtteil Broich sein.

1 Bild

Jusos Lünen treffen 1. Beigeordneten und fordern Dezentralisierung der Jugendarbeit 1

Nina Kotissek
Nina Kotissek | Lünen | am 04.03.2015

Am vergangenen Mittwoch haben die Lüner Jungsozialisten im Rahmen ihrer regelmäßigen Juso-Sitzung den 1. Beigeordneten der Stadt Lünen Herrn Horst Müller-Baß begrüßen dürfen. Die Lüner Jusos hatten Beigeordneten Müller-Baß eingeladen, um sich über das Thema Jugendarbeit in Lünen auszutauschen. Rund 2 Stunden diskutierten die rund 20 Teilnehmer/innen der Sitzung, und schließlich wurde der lang gehegte Wunsch der Lüner Jusos...

1 Bild

Jusos Hünxe: Zwischen Sparen und Zukunft

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 03.03.2015

Die Jusos Hünxe vernehmen kritisch die Stellungnahme des EBH-Bürgermeisterkandidaten Ralf Lange zum Gemeindehaushalt. Seitens der EBH würden erneut Schuldenängste geschürt und die gewonnenen Handlungschancen durch das von SPD, Grünen, FDP und UWH verabschiedeten Haushaltssicherungskonzept (HSK) verkannt werden. Aus Sicht der Jusos sind weniger Defizite wichtig. Gleichermaßen seien jedoch auch Investitionen in Schulen oder...

3 Bilder

Zeichen setzen für Toleranz und Vielfalt in Unna

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 24.02.2015

Unna: Rathausplatz | Gemeinsam wollen der „Runde Tisch gegen Gewalt und Rassismus“ und die Jusos in der SPD Unna am kommenden Freitag, 27. Februar, ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt in Unna setzen. Bürger sowie Vertreter vieler gesellschaftlicher Gruppen, Initiativen und Parteien sind zur Kundgebung ab 18 Uhr auf dem Rathausplatz eingeladen, um für ein friedliches Zusammenleben in Unna zu demonstrieren. Unter dem Motto „Alle sind anders,...

1 Bild

Dinslakener Jusos sammeln Unterschriften und suchen Dialog

Patrick Müller
Patrick Müller | Dinslaken | am 11.02.2015

Dinslaken: Vor der ehem. Deichmann-Filiale (Neustraße) | Unter dem Motto „Stich heraus – entscheide selbst“ veranstalten die Jungsozialisten (Jusos) der Dinslakener SPD, an drei Freitagen im Februar, Infostände. Jeweils am 13.02, 20.02. und 27.02. findet man den SPD-Nachwuchs, zwischen 17 Uhr und 20 Uhr, an ihrem Infostand, der vor der ehemaligen Deichmann Filiale (Neustraße) zu finden ist. Anlass dafür, ist das derzeitige Bürgerbegehren der UBV, welches die Jusos - trotz des...

1 Bild

Neuer Vorstand der Jusos im Kreis Wesel

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 09.02.2015

Am Samstag, dem 7. Februar, luden die Jusos im Kreis Wesel zu ihrer Jahreshauptversammlung ins SPD-Stadtverbandsbüro nach Dinslaken ein. Die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten diskutierten künftige Themen, die sie angehen wollen. Dazu zählt die Auseinandersetzung mit wichtigen gesellschaftspolitischen Fragen, die junge Menschen im Kreis und darüber hinaus betreffen. Die Jusos wollen beispielswiese Info-Veranstaltungen,...

1 Bild

Dinslaken: Wenn erhöhte Parkpreise zum Nebenproblem werden 1

Jessica Gburek
Jessica Gburek | Hünxe | am 30.01.2015

Wer die derzeitige Lage der Stadt Dinslaken betrachtet, könnte meinen, die Apokalypse hat ihr Zentrum in der grünen Stadt am Niederrhein gefunden. Kritisch beobachten die Dinslakener Jusos deshalb die finanzielle Lage der Stadt. Erst wird bekannt, dass eine zugesagte Ausschüttung von Preisgeldern im Rahmen des Projektes „Fifty-Fifty-Energiesparen in Schulen“ aufgrund der Haushaltssperre nicht erfolgt ist. Erst auf...

1 Bild

Wenn erhöhte Parkpreise zum Nebenproblem werden

Patrick Müller
Patrick Müller | Dinslaken | am 29.01.2015

Dinslaken: SPD-Geschäftsstelle | Wer die derzeitige Lage der Stadt Dinslaken betrachtet, könnte meinen, die Apokalypse hat ihr Zentrum in der grünen Stadt am Niederrhein gefunden. Kritisch beobachten die Dinslakener Jusos deshalb die finanzielle Lage der Stadt. Erst wird bekannt, dass eine zugesagte Ausschüttung von Preisgeldern im Rahmen des Projektes „Fifty-Fifty-Energiesparen in Schulen“ aufgrund der Haushaltssperre nicht erfolgt ist. Erst auf...

1 Bild

Gemeinsame Holocaust-Mahnwache

Patrick Müller
Patrick Müller | Dinslaken | am 27.01.2015

Dinslaken: Neustraße | „Dinslaken die tolerante Stadt“ war auch während der Mahnwache, zum 70. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz, das prägende Motto. Trotz kurzfristiger Einladung, des Dinslakener „Bündnis gegen rechts“, waren ihr, neben Mitgliedern der Dinslakener SPD und Jusos, auch Mitglieder der Jugendfeuerwehr, gefolgt. „Es ist toll, gerade junge Leute, die an sich keinen direkten Bezug zum Holocaust haben, hier als...

1 Bild

Dinslaken: Juso-Vorstand mit neuer Frauenpower

Sarah Rieken
Sarah Rieken | Dinslaken | am 23.01.2015

Patrick Müller heißt der neue und alte Vorsitzende der Dinslakener Jusos. Die Jahreshauptversammlung, der SPD-Nachwuchsorganisation, bestätigte den 17-jährigen Schüler einstimmig, am 18.01.2015. Unterstützung erhält er durch die gewählten Beisitzer/innen: Kristina Grafen, Audrey Dilangu, Fabian Schalm, Kevin Moritz und Alexander Pytlik. „Wir konnten den Frauenanteil im Vorstand steigern und starten nun gemeinsam mit neuer...

Jusos Lünen stellen Handlungsfähigkeit der Jungen Union in Frage

Nina Kotissek
Nina Kotissek | Lünen | am 22.01.2015

Stellungnahme des Lüner Juso-Vorsitzenden, stellv. SPD-Vorsitzenden und Ratsherrn Daniel Wolski Ende des letzten Jahres, Anfang Dezember 2014, haben die Ruhr Nachrichten den Lüner jugendpolitischen Organisationen drei Fragen zum Thema Jugendarbeit in Lünen gestellt, die außer von der JU von allen beantwortet werden konnten (Jusos, Grüne Jugend und Julis). Zur Begründung gab der JU-Vorsitzende und Ratsherr Daniel Pöter an,...