Kämmerer

1 Bild

„Bürgermeister Schneider hat kein glückliches Händchen bei der Suche nach einem neuen Kämmerer“

Der Kämmerer der Stadt, oberster Hüter der Finanzen im Langenfelder Rathaus, hat sich Ende Januar 2018 im Alter von 65 Jahren in den verdienten Ruhestand verabschiedet. „Das kam nach 51 Dienstjahren nicht ganz überraschend und dennoch wurde nicht rechtzeitig ein Nachfolger für diese zentrale Stelle im Verwaltungsvorstand des Rathauses gefunden“, kritisiert B/G/L-Fraktionssprecher Gerold Wenzens. „Mit Detlev Müller hat...

5 Bilder

Brutaler Überfall endet mit Enführung 6

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 10.02.2018

Kamp-Lintfort: Rathaus Kamp-Lintfort | Am 8.2.18 kam es gegen 14:11 Uhr zu einem brutalen Überrfall im Foyer des Rathauses in Kamp-Lintfort. Eine Horde wild gewordener Weiber drang mit lauten Gegrölle ins Foyer ein und stürzten sich auf die dort versammelten Anwesenden. Hierbei war das Maskotchen der LAGA 2020 Kalli, der Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, der erst Beigeordnete Dr. Christoph Müllmann, sowie der Kämmerer der Stadt Martin Notthoff. Sie...

1 Bild

Neue Stellenausschreibung, neue Organisation der Verwaltung, neuer Geschäftsbereich

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 02.02.2018

Heiligenhaus: Rathaus | Bei der durch Bürgermeister Michael Beck einberufenen Sondersitzung des Heiligenhauser Rates stehen am Mittwoch, 7. Februar, um 16.30 Uhr wichtige Tagesordnungspunkte an. So geht es unter anderem um die Ausschreibung der Stelle einer/eines Ersten Beigeordneten und Kämmerin beziehungsweise Kämmerers. Seit Michael Beck die Nachfolge von Dr. Jan Heinisch angetreten hat, ist diese wichtige Stelle an der Verwaltungsspitze...

1 Bild

Kämmerer Detlev Müller in den Ruhestand verabschiedet - maßgeblich mitverantwortlich für die Schuldenfreiheit Langenfelds

Langenfeld: Rathaus | Mit Stadtkämmerer Detlev Müller verabschiedet sich am 31. Januar 2018 nicht nur der Finanzexperte der Langenfelder Stadtverwaltung in den wohlverdienten Ruhestand, sondern auch der dienstälteste Mitarbeiter des Rathauses, der zum Abschluss seiner Dienstzeit auf eine mehr als 50-jährige Bilderbuchkarriere zurückblicken kann. Unter Detlev Müller die Schuldenfreiheit Denn als der 1952 in Burscheid geborene Vater von drei...

1 Bild

Rat konnte keine Wahl treffen: Stelle an der Stadtspitze ist weiterhin vakant

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 07.12.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Mehr als 50 Prozent der Stimmen waren bei der Ratssitzung nötig, damit einer der Bewerber zum neuen ersten Beigeordneten und Kämmerer der Stadt Heiligenhaus gewählt wird. "Doch leider kam es nicht dazu", so Bürgermeister Michael Beck auf Nachfrage des Stadtanzeigers. "Die Ratsmitglieder konnten sich nicht einigen." Somit bleibt diese wichtige Stelle an der Verwaltungsspitze der Stadt weiterhin vakant. Insgesamt 26...

1 Bild

Wichtige Rats-Entscheidungen am Nikolaustag

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 24.11.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Insgesamt 26 Bewerbungen sind bei der Stadt Heiligenhaus für die ausgeschriebene Stelle des ersten Beigeordneten/Kämmerers eingegangen. "Mit dieser Resonanz bin ich sehr zufrieden", so Michael Beck, Bürgermeister der Stadt und zuvor selbst Kämmerer. "Die jeweiligen Unterlagen der Bewerber haben wir nun den Fraktionen der im Rat vertretenen Parteien zur Verfügung gestellt", so Beck weiter. Denn in der nächsten Sitzung des...

1 Bild

Raus aus der Abwärtsspirale - Kürzungspolitik des „Stärkungspaktes“ beenden

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 06.11.2017

„Ein Vergleich des Haushaltsplans mit der Realität in unserer Stadt führt zu einer eindeutigen Diagnose: Operation gelungen, Patient tot“, sagt LINKE-Ratsherr Niels Holger Schmidt. Damit bringt er die Ergebnisse der Klausur der Bottroper LINKEN zum städtischen Haushaltsentwurf für 2018 auf den Punkt. Offensichtlich sei es OB Tischler dem Stärkungspakt folgend gelungen, einen Haushalt ohne neue Schulden vorzulegen. „Diese...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Beigeordneter/Kämmerer gesucht: Wer wird Nachfolger von Michael Beck?

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 12.10.2017

Heiligenhaus: Rathaus | Die Stelle als Erster Beigeordneter/Kämmerer der Stadt Heiligenhaus ist ausgeschrieben. Nachdem Michael Beck zum Bürgermeister gewählt wurde, wird ein neuer, geeigneter Kandidat gesucht. Bis zum 4. November, haben Bewerber die Möglichkeit, ihre Unterlagen an die Stadtverwaltung zu schicken. "Schon in der Ratssitzung im Dezember wollen wir eine Entscheidung über meinen Nachfolger oder meine Nachfolgerin treffen", sagt...

1 Bild

160 Millionen für Investitionen: Kämmerer Dr. Manfred Busch bringt seinen letzten Haushalt ein 2

Vera Demuth
Vera Demuth | Bochum | am 29.07.2017

Bochums Stadtspitze erklärt die Bochum Strategie: Beim neuen Sommerformat „Balkongespräche“ erklären die Dezernenten, wie sie die „Bochum Strategie“ umsetzen, wie ihre nächsten Schritte aussehen und welche Herausforderungen zu bewältigen sind. Von einem Innenhofbalkon im fünften Stock des Rathauses aus entwerfen sie ein Bild von Bochum in der nahen Zukunft. den Auftakt machte Stadtdirektor Michael Townsend, es folgten...

2 Bilder

Der Stadt fehlen Ingenieure

In der Stadt stauen sich die Sanierungen an öffentlichen Gebäuden. Bereits 2016 hatte deswegen der Stadtrat eine Prioritätenliste, die die Verwaltung erstellt hat, abgesegnet. In den folgenden fünf Jahren sollten Instandsetzungen im Volumen von rund 130 Millionen Euro abgearbeitet werden. Der Plan bleibt bestehen - aber die zeitliche Reihenfolge der Maßnahmen kann sich ändern, wie Mülheims neuer Kämmerer Frank Mendack am...

1 Bild

Marc Alexander Ulrich: Bergkamens neuer Kämmerer

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 18.05.2017

Für den unlängst ausgeschiedenen Kämmerer Holger Lachmann soll nun Verwaltungswirt Marc Alexander Ulrich aus Herne neuer Beigeordneter und Kämmerer der Stadt Bergkamen werden. Am Montag stellten sich insgesamt fünf Bewerber für das Amt des neuen Beigeordneten den Fraktionen vor. Bürgermeister Roland Schäfer dazu : „Ich freue mich, dass Herr Ulrich breite Zustimmung erfahren hat. Ich werde daher dem Rat der Stadt Bergkamen...

1 Bild

--Neuer Stadtkämmerer darf nicht nur Notnagel sein.-

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 27.03.2017

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" sieht keinen ausreichend qualifizierten Kandidaten im überschaubaren Bewerberfeld. "Die Bewerbungen für die Neubesetzung des Stadtkämmerers sind sowohl von der Anzahl als auch von der Qualität arg überschaubar", erklärt Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER", zur Nachfolgesuche für den scheidenden Stadtkämmerer Dr. Manfred Busch. "Das Bewerberfeld, das...

10 Bilder

Kamp-Lintforter Rathaus wurde vom Sturm nicht verschont 6

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 24.02.2017

Kamp-Lintfort: Rathaus | Der Sturm am 23.2.2017 fegte nicht nur durch die Straßen von Kamp-Lintfort, sondern auch durch das Rathaus. Gegen 14:11 Uhr gaben die Türen des Foyers nach und eine Schar von Möhnen stürmte hinein um es wie in den Jahren zuvor ein zu nehmen. Dabei wurde die Stadtspitze die dieses Jahr als Baumeister sich verkleidet hatten um nicht entdeckt zu werden, auch schnell überrollt und gefangen genommen. Auch ein kleiner...

1 Bild

Wiederwahl von Dr. Barbara Duka als Beigeordnete der Stadt Marl nicht mehr möglich

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 17.02.2017

Die Amtszeit von Dr. Barbara Duka als Beigeordnete für Jugend, Schule und Soziales endet zum 31. August und kann nicht verlängert werden, nachdem der Rat beschlossen hat, künftig auf politische Wahlbeamte zu verzichten. Dr. Barbara Duka war 2009 für acht weitere Jahre als Beigeordnete wiedergewählt worden und ist die letzte von ursprünglich drei Beigeordneten. Zu ihrem Verantwortungsbereich gehören das Amt für Arbeit und...

1 Bild

BAMH Sozialschädliche Gier des Ex - Kämmerers Bonan

Mit völligem Unverständnis reagiert der Bürgerliche Aufbruch Mülheim (BAMH) auf die Berichterstattung der örtlichen Medien vom heutigen Tage. Frank Wagner, personalpolitischer Sprecher der Fraktion: „ Was sich bei der Ex - OB Mühlenfeld und ihren RWE Tantiemen bereits abzeichnete, setzt sich bei SPD-Ex Kämmerer Bonan fort. Wasser predigen und Wein saufen.“ Nach Auffassung von Wagner ist es „schäbig“ sich in dieser...

1 Bild

Kämmerer zufrieden: Verschuldung Unnas sinkt in 2016 um 4,8 Millionen Euro

Nach dem Spitzenwert aus der Zeit der Finanz- und Wirtschaftskrise im Jahr 2012 mit 122,9 Mio. Euro konnten die Kredite des städtischen Kernhaushalts kontinuierlich reduziert werden. Diese Tendenz hat sich im Jahr 2016 mit einem Rückgang von 4,8 Mio. Euro oder 4,4% im Vergleich zum Vorjahr mit 108,7 Mio. Euro fortgesetzt. Von den Bankverbindlichkeiten zum 31.12.2016 in Höhe von 103,9 Mio. Euro entfallen 49,0 Mio. Euro auf...

2 Bilder

In Bochum tickt die Zinsbombe 4

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 17.12.2016

Bochum: Rathaus | Immer weiter schraubt der Grüne Kämmerer Busch die Kassenkredite in schwindelerregende Höhen. Waren es 2011 immerhin schon 650 Mio. wurden sie bis 2017 auf 1.200 Mio. erhöht. „Die Kassenkredite sind das Übel“, stellte der Kämmerer bereits 2013 selbst fest (WAZ vom 26.12.13). Jetzt, wo Finanzexperten die Zinswende ankündigen, werden die Kassenkredite zu einer tickende Zeitbombe. Kassenkredite sind der Dispo der Städte. Sie...

3 Bilder

Ein Neuer für die Herkulesaufgabe

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Nach heftigen Disputen im Rat wird Frank Mendack neuer Kämmerer der Stadt Mülheim Frank Mendack (SPD), aktuell noch Personaldezernent in Ratingen, wurde zum neuen Kämmerer der Stadt Mülheim gewählt. Er wird auf diesem Posten Nachfolger von Uwe Bonan, der gleichberechtigter Geschäftsführer der mit Essen fusionierenden Verkehrsgesellschaft wird. Oberbürgermeister Ulrich Scholten hatte sich für Mendack eingesetzt, war...

1 Bild

Bochumer Symphoniker lassen für 328.183 Euro die Korken knallen, obwohl das Geld alle ist 15

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 10.12.2016

Bochum: Musikforum | Was würde passieren, wenn in einem Unternehmen der Abteilungsleiter ohne Genehmigung 328.183 Euro für Feierlichkeiten ausgibt, obwohl er sein Budget schon lange überzogen hat? Das könnte ein Unternehmen nicht dulden, die Unternehmensleitung würde ihm seine Papiere in die Hand drücken. Was unternehmen Verwaltungsvorstand und Oberbürgermeister in Bochum, wenn dort das gleiche passiert? - So tun, als wäre nichts...

1 Bild

„WfW“ erstaunt über Kämmererschelte von CDU und SPD

Claudia Heisterkamp
Claudia Heisterkamp | Wesel | am 09.12.2016

Der Fraktionsvorsitzende der „WfW“ Thomas Moll ist wirklich erstaunt über die Kritik an Kämmerer Fritz. Da werden Anträge über Anträge mit Mehrkosten von der CDU und SPD gestellt und dann soll der Kämmerer urplötzlich Einsparmaßnahmen hervorzaubern. Warum die beiden großen Parteien den Kämmerer immer wieder in Frage stellen und öffentlich attackieren steht auch außer Frage. Man will ihn scheinbar loswerden. Die Fraktion „WfW“...

BAMH: Kämmererwahl verschieben

BAMH stellt für den Rat den Antrag, die Kämmerer-Wahl auf die erste Ratssitzung im neuen Jahr zu verschieben. Im Vorfeld dieser Wahl ist es im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu unschönen Indiskretionen gekommen. Es wurde laut Presseveröffentlichungen durch SPD und CDU zumindest der böse Anschein erweckt, die Entscheidung sei längst gefallen – und dies zu einem Zeitpunkt, da sich die bevorzugte Person überhaupt noch nicht...

1 Bild

DIE LINKE wirkt – Eigener Personaldezernent beschlossen

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 02.12.2016

Dortmund: Rathaus | Eine wiederholte Forderung der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN steht nun endlich vor der Realisierung. Die Stadt Dortmund soll einen eigenen Personaldezernenten oder eine eigene Personaldezernentin bekommen. Die Hartnäckigkeit der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN zahlt sich aus. „Doch das hätte die Stadt Dortmund früher haben können. Unser Antrag auf ein eigenes Personaldezernat wurde in den beiden letzten Haushaltsberatungen...

BAMH in Sachen Mauschelei um den neuen Kämmerer - Posten

Bezirksregierung Düsseldorf Dezernat Kommunalaufsicht/ Abt. III Herrn Abteilungsdirektor AD Olbrich Cecilienallee 2 40474 Düsseldorf Per Fax : 0211 475 2979 Bitte sofort vorlegen/Eilsache Mülheim, den 29.11.2016 Verfahren der Bewerbung um die Stelle eines Kämmerers Sehr geehrter Herr Olbrich, den Grund für unser Schreiben wollen Sie bitte dem folgenden Sachverhalt entnehmen: Mit den Aufgaben des Kämmerers in...

1 Bild

BAMH: Städtische Suche nach neuem Stadtkämmerer nicht professionell

Deutliche Kritik an der städtischen Ausschreibung für die Suche nach einem neuen Stadtkämmerer äußert der personalpolitische Sprecher des Bürgerlichen Aufbruchs Mülheim (BAMH), Frank Wagner. So werde in dem veröffentlichten Anforderungsprofil auf Kandidaten mit einer klassischen Verwaltungslaufbahn abgezielt - die sonst bei kreisfreien Städten völlig übliche Mindestanforderung eines abgeschlossenen Hochschulstudiums fehle...

1 Bild

Kämmerer Uwe Bonan wird Geschäftsführer der neuen Verkehrsgesellschaft

Seit Juli ist Kämmerer Uwe Bonan kommissarischer zweiter Geschäftsführer der MVG und sollte gemeinsam mit Geschäftsführer Klaus-Peter Wandelenus die Entwicklung der Via vorantreiben. Aus dem Übergangsmandat, das bis März 2017 begrenzt war, wird nun ein Dauerjob: Zum 1.1.2017 wechselt Mülheims Kämmerer hauptamtlich als Geschäftsführer in die neue Verkehrsgesellschaft Essen/Mülheim. Zweiter Geschäftsführer der geplanten...