Kündigung

1 Bild

"So geht man mit Freunden nicht um!"

Ingeborg Neumann ist traurig - und wütend. Seit ihrer Kindheit geht die 76-Jährige zu Borussia, zuerst mit Vater und Bruder auf Rote Erde, dann ins Westfalenstadion, heute in den Signal Iduna Park. Doch die Liebe zum Verein hat in der letzten Woche einen tiefen Knacks bekommen. "Am Mittwoch (14. Mai) gegen 17 Uhr bekam ich einen Telefonanruf, in dem mir mitgeteilt wurde, dass meine Dauerkarte gekündigt würde. Diese...

1 Bild

E.on will Kraftwerk Knepper in Mengede schließen

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte aus Dortmund-West | am 30.12.2013

Das Kraftwerk Knepper steht vor dem Aus. Der Strom- und Gaskonzern E.on hat bei der Bundesnetzagentur die Schließung angemeldet. Zum 31. Dezember 2014 will E.on das Kraftwerk in Mengede sowie drei weitere Kraftwerksblöcke in Gelsenkirchen stilllegen. Diese Kraftwerke werden auf Basis langfristiger Stromverträge mit Großkunden betrieben, die Ende des Jahres auslaufen und nicht verlängert werden. Zudem „haben die Kraftwerke...

CDA-Beratung: Arbeits- und Sozialrecht

Lokalkompass Marl
Lokalkompass Marl aus Marl | am 11.09.2013

Marl: Hans-Katzer-Haus | Ab Freitag, 13. September, findet wieder regelmäßig freitags in der Zeit von 17 bis 18 Uhr die Sprechstunde der CDA-Marl im Hans-Katzer-Haus statt. Rechtsanwalt Karl-Heinz Hanfler steht dann für eine kostenlose Beratung zu Fragen aus dem arbeitsrechtlichen und sozialen Bereich ehrenamtlich für individuelle Beratungen bei Abmahnungen, Kündigungen, zu spät oder nicht erfolgte Lohnzahlungen, Zeugnisse und so weiter zur...

1 Bild

Die Schließung steht kurz bevor

Maren Menke
Maren Menke aus Velbert | am 31.08.2013

Das „Zentrum für Altersmedizin“ am Krankenhaus-Standort Neviges wird bereits eher geschlossen, das teilte Wolfgang Peetz vom Bereich Unternehmenskommunikation beim Klinikverbund St. Antonius und St. Josef auf Anfrage des Stadtanzeigers mit. „Eigentlich sollte das St.-Elisabeth Krankenhaus erst Ende des Jahres geschlossen werden, in einer Versammlung informierten wir die Mitarbeiter nun darüber, dass es schon eher soweit sein...

Zur Diskussion frei gegeben: Wer schreibt die Abmahnungen? 2

Peter Benedickt
Peter Benedickt aus Fröndenberg/Ruhr | am 08.06.2013

Menden (Sauerland): nordwall | Schon mal vom „Blauen Montag“ gehört? Dies beschreibt mit saloppen Worten ein unentschuldigtes Fernbleiben vom Arbeitsplatz. Da hat der Mensch, aus welchen Gründen auch immer, sein Wochenende eigenständig verlängert. Schlicht und ergreifend bedeutet dies, dass der Arbeitnehmer nicht zur vereinbarten Zeit an seinem Platz erschienen ist. Wie sagt doch der Jurist? Es besteht eine „Störung im Leistungsbereich“. Und was sind...

1 Bild

Im Kreis RE gibt’s dickere Lohntüten für Baubeschäftigte

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 03.06.2013

Gladbeck: Stadtgebiet | Dickere Lohntüten für den Bau: Die rund 4.730 Baubeschäftigten im Kreis Recklinghausen bekommen mehr Geld. Der Lohn für Bauarbeiter steigt um 3,2 Prozent. Darauf hat die IG BAU Emscher-Lippe-Aa hingewiesen. „Für einen Maurer bedeutet dies pro Monat fast 95 Euro mehr auf dem Konto. Dieses Lohn-Plus war bei der letzten Abrechnung zum ersten Mal fällig. Deshalb sollte jeder jetzt seinen Lohn-Check machen und kontrollieren, ob...

1 Bild

Heuern und Feuern

20.649 Menschen haben im Jahr 2012 in der Dortmund ihren Job ver-loren und sind arbeitslos geworden. Die sozialversicherte Beschäftigung hingegen ist noch gestiegen um fast ein Prozent Prozent auf 208.886 im Herbst letzten Jahres. Das teilt der DGB Dortmund mit. Dieser Beschäftigungsanstieg hat das Entlassungsrisiko der Beschäftigten aber nicht grundlegend ändern können. Gemessen am Beschäftigungsstand in der Region sind...

1 Bild

Flex-Pleite: Jetzt auch kein Gas mehr

Jörg Stengl
Jörg Stengl aus Unna | am 08.05.2013

Unna. Kurz nach der Pleite des Energiehändlers FlexStrom kann auch die Gasschwester FlexGas nicht mehr Kunden in Unna beliefern. Die Stadtwerke Unna haben mit Wirkung zum 25. April, 6 Uhr, den Lieferantenrahmenvertrag mit FlexGas gekündigt. Hintergrund für die Kündigung ist, dass der zuständige Marktgebietsverantwortliche den Bilanzkreisvertrag mit dem Lieferanten gekündigt hat. Die Stadtwerke Unna, die als kommunales...

1 Bild

SSVg stellt Trainer Leese frei

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 18.04.2013

Velbert: Christopeit Arena | Die SSVg Velbert hat am heutigen Tage seinen Cheftrainer Lars Leese von seinen Aufgaben mit sofortiger Wirkung freigestellt. "Wir bedanken uns für die geleistete Arbeit und wünschen Lars für die persönliche und berufliche Zukunft alles Gute", heißt es in der Pressemitteilung. Auf Anfrage des Stadtanzeigers sagte Jens Klein, Organisationsleiter bei der SSVg: "Ausschlaggebend war das Spiel gestern gegen Baumberg. Man...

Flexstrom-Insolvenz: Stromkunden sollten Ruhe bewahren

Bernhard W. Pleuser
Bernhard W. Pleuser aus Essen-Kettwig | am 13.04.2013

Herne: Verbraucherberatung | Am Freitag (12. 4.) hat der Berliner Energieanbieter Flextrom AG Insolvenz angemeldet. Betroffen sind rund 500.000 Haushaltskunden der Flexstrom-Gruppe, zu der auch die Unternehmen Löwenzahn Energie und OptimalGrün gehören. Die Verbraucherzentrale Herne rät betroffenen Haushalten, vorerst Ruhe zu bewahren. Die Insolvenz ist nicht gleichbedeutend mit Lieferstopp. So lange Flexstrom-Kunden noch mit Energie versorgt werden,...

medl kündigt Erdgaslieferanten Löwenzahn

Regina Tempel
Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr | am 09.04.2013

Seit Februar 2012 i nutzt die Löwenzahn GmbH das Erdgasnetz der medl GmbH zur Belieferung von Kunden mit Erdgas in Mülheim an der Ruhr. Seit Dezember 2012 musste die medl die Löwenzahn Energie monatlich mehrmals anmahnen, da die fälligen Netzentgelte nicht pünktlich gezahlt wurden. Inzwischen ist kein persönlicher Kontakt mehr möglich. Da auch die Netzentgelte für April noch nicht eingegangen sind, hat medl der Löwenzahn...

1 Bild

Telefonanbieter: Beschwerden nehmen nicht ab

Regina Tempel
Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr | am 15.03.2013

Zum Weltverbrauchertag am 15. März hat sich die Verbraucherzentrale auch in diesem Jahr wieder einem Schwerpunktthema gewidmet: „Wege raus aus dem Labyrinth der Telefonanbieter“. Denn trotz neuer Gesetze zum Schutz der Verbraucher ist die Zahl der Beschwerden über Telefonanbieter weiterhin unverändert groß bei der Verbraucherzentrale. Nicht immer halten sich die Anbieter - egal ob große, bekannte oder kleine - an die...

1 Bild

AWO kündigt ihren Kunden aus Kostengründen 5

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert aus Herten | am 28.02.2013

"Ich bin am Boden zerstört, ich weiß gar nicht mehr, was ich machen soll." Renate M. aus Herten (Name von der Redaktion geändert) hat sich ein Herz genommen und ausgeplaudert, was (noch) nicht der Öffentlichkeit mitgeteilt werden sollte: Die Arbeiterwohlfahrt im Kreis Recklinghausen (AWO) kündigt zum Monatsende wichtige Hilfsangebote. "Wir sollten das nicht an die große Glocke hängen", sagt die Seniorin im Gespräch mit dem...

20 Bilder

Demo in Dortmund gegen die WAZ 8

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann aus Hagen | am 19.01.2013

Der DJU hat zu einer Demonstration gegen die Schließung der WR Redaktion in Dortmund aufgerufen. Es waren mehr Demonstranten am 19.01.2013 in Dortmund als man erwartet hatte. Die Zustimmung von DGB, Polizeigewerksschaft und der VERDI, konnte sich der Veranstalter sicher sein. Aber worum geht es eigentlich. Es geht um Arbeitsplätze die innerhalb von 15 Tagen gekündigt wurden. Es geht um Zensur die in Deutschland laut...

1 Bild

Stadtrat kündigt Vertrag 3

Der Vertrag über die Nutzung der Freilichtbühne mit dem Verein Freunde der Freilichtbühne wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt. Das beschloss der Stadtrat während seiner Sitzung am Mittwochabend. Die zurückliegende Wahl des Vorstandes des Vereins der Freunde der Freilichbühne war zum Politikum geworden: Bei der Wahl waren fast nur Mitarbeiter der Bottroper Firma Quest-Media in den Vorstand gewählt worden....

1 Bild

Probezeit in der Ausbildung

Jörg Stengl
Jörg Stengl aus Unna | am 07.09.2012

Kreis Unna. Drum prüfe, wer sich ewig bindet: Der Leitspruch von Dichterfürst Friedrich Schiller ist zwar schon ein wenig in die Jahre gekommen, aber dennoch zeitlos wahr. Im Berufsleben ist die Probezeit das Instrument, um den betrieblichen Alltag kennen zu lernen und um festzustellen, ob Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammenpassen. Sie kann zwischen einem und vier Monaten dauern. Für die einen ist das ausreichend Zeit,...

2 Bilder

Durchgesickert: Verlässt Pfarrerin Claudia Konnert Brünen? 5

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 26.08.2012

Noch pfeifen es die Spatzen nicht von den Dächern. Aber beim Darper Ball war's schon Thema: Angeblich will Pfarrerin Claudia Konnert ihre Stelle in Brünen aufgeben. Nur ein Gerücht? Eine Anfrage ans Presbyterium ist gestellt. Konnert selbst ist zurzeit nicht erreichbar, sie befindet sich im Urlaub. Sobald eine Antwort vorliegt, wird hier und im Weseler berichtet.

1 Bild

Undank ist der Welten Lohn 1

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | am 24.08.2012

So ein Schreiben erreicht die STADTSPIEGEL-Redaktion auch nicht jeden Tag. Gemeldet hat sich bei uns eine Leserin, die in den letzten vier Jahren als Bürokauffrau bei einer kleinen Gladbecker Firma tätig war. Der Begriff „Anstand“, so die Leserin, sei an ihrem Arbeitsplatz in einem mit Schimmel befallenen Kellerbüro öfters strapaziert worden. Doch als es darum gegangen sei, den Stundenlohn von 8 Euro um 50 Cent zu erhöhen,...

1 Bild

Bernsteinhaus bald Heimatmuseum?

Peter Benedickt
Peter Benedickt aus Fröndenberg/Ruhr | am 21.07.2012

Fröndenberg/Ruhr: stiftsplatz | Natürlich müssen noch die finanziellen Modalitäten geklärt werden. Doch grundsätzlich ist die Eigentümerin Iris Lüpertz bereit, das Bernsteinhaus, das älteste erhaltene Wohngebäude in Fröndenberg-Mitte, der Stadt zu überlassen. 1607 steht am Giebel und in jenem Jahr ist das Gebäude durch die Initiative der Äbtissin Jodoca von der Recke errichtet worden. Die Nonnen nutzten die Räume als Wohn-, Ess und Schlafgemächer mit...

1 Bild

Schlecker ist Geschichte ! 7

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | am 27.06.2012

Schnappschuss

2 Bilder

Tapfer bleiben bis zum Ladenschluss

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 09.06.2012

Es ist voll bei Schlecker an diesem Samstagmorgen. Die Ironie des Schicksals. Mit dem Ende kommen die Kunden. Die Schlecker-Frauen müssen ihren eigenen Ausverkauf über die Bühne bringen. Die roten Schilder im Schaufenster sind kaum zu übersehen. 30 Prozent auf fast alles im Sortiment, das lassen sich die Kunden nicht entgehen.In der letzten Schlecker-Filiale in Lünen, an der Schützenstraße, hat man sich mit mehr Personal...

Nach Kündigung: Dauercamper wollen sich wehren

Michael Menzebach
Michael Menzebach aus Haltern | am 31.05.2012

Die ersten Kündigungen an die Dauercamper im Bereich Mühlbachtal sind raus. 19 Dauernutzer des Campingplatzes Im Mühlbachtal 16 sollen bis zum 31. Dezember ihre Standplätze räumen. Das teilte der Grundstücksbesitzer ihnen per Anwaltsschreiben mit. Wie berichtet, verfolgt die Stadt Haltern das Planungsziel, ihre Eigenschaften als Freizeit-, Naherholungs- und Tourismusort auszubauen. Sie hat die bestehenden Camping- und...

1 Bild

Einigung bei WSS 1

Ulrich Bangert
Ulrich Bangert aus Heiligenhaus | am 30.05.2012

Bereits vor zwei Monaten wurden die Mitarbeiter der Firma Wilh. Schlechtendahl & Söhne (WSS) über die Aufgabe des Betriebsstandorts an der Mozartstraße und die Konzentration auf den vor neun Jahren bezogenen Neubau an der Hauptstraße informiert. Intensiv haben die Betriebsparteien über die Ausgestaltung der anstehenden Veränderung und der geplanten Entlassung von 80 Mitarbeitern verhandelt. Am Freitag wurde ein...

Tectum Group schließt Callcenter im Businesspark Asterlagen. Kündigung kam per Kurier. 1

Harald Landgraf
Harald Landgraf aus Duisburg | am 03.05.2012

Die Tectum Group hat am Montag für alle Mitarbeiter überraschend das Callcenter in Businesspark Asterlagen geschlossen. Am Sonntag zuvor gingen 158 Angestellten die Kündigungsschreiben per Kurier zu. Auch Thomas Becker (Name v. d. Red. geändert) ist ehemaliger Mitarbeiter und hat wie alle anderen Sonntagabend die Kündigung erhalten. „Um 21.45 Uhr war sie im Briefkasten. Ohne Vorwarnung“, wie Becker sagt. Den Mitarbeitern,...

Dortmunder Schlecker-Gekündigte: Arbeitsagentur will schnell helfen

Peter J. Weigel
Peter J. Weigel aus Dortmund-Süd | am 31.03.2012

Nachdem die Rettungsaktion für die bundesweit 11.000 Schlecker-Beschäftigten gescheitert ist, macht die Dortmunder Arbeitsagentur den rund 100 betroffenen Frauen in Dortmund, die ihre Kündigung erhalten haben, Mut. „Wir werden uns schnell und intensiv um die von der Insolvenz Betroffenen kümmern. Von vielen liegen uns bereits Informationen zur Qualifikation vor, so dass wir sofort mit der Vermittlung beginnen können. Die...