katholische Kirche

12 Bilder

Karmel

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | vor 3 Tagen

Hier sind einige Bilder aus der (katholischen) Karmel-Kirche in der Innenstadt zu sehen.

Bildergalerie zum Thema katholische Kirche
14
13
11
10
2 Bilder

Missbrauch im Bistum Essen: "Wir leben vom Vertrauen"

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 09.11.2017

Bistum Essen will die vollständige Aufklärung sexuellen Missbrauchs vorantreiben In Zeiten von sinkenden Mitgliederzahlen und Vertrauensverlust leidet der Ruf der katholischen Kirche auch unter immer wieder aufkommenden Missbrauchsskandalen. Bischof Franz-Josef Overbeck hat daher eine großflächige Untersuchung zu Vorwürfen sexuellen Missbrauchs bei Minderjährigen in Auftrag gegeben, deren Ergebnisse nun vorliegen. Nach...

1 Bild

Advents-Treff in St. Liborius für die ganze Familie

Kai Henning
Kai Henning | Dortmund-Ost | am 08.11.2017

Dortmund: Libori-Pfarrsaal | Duftender Glühwein, leckere Grillwürstchen, weihnachtlich geschmückte Stände, Filmvorführung für Kinder – das alles erwartet Sie beim Adventstreff am 1. Advent.

3 Bilder

Erzbischof trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Bergkamen ein

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 07.11.2017

Bergkamen: Rathaus | Seine erste Firm-und Visitationsreise durch das Dekanat Unna führte den Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker auch nach Bergkamen. Dort stattete er Bürgermeister Roland Schäfer einen Besuch im Rathaus ab und trug sich im Beisein der Fraktionsvorsitzenden und des Pastors Thorsten Neudenberger in das goldene Buch der Stadt Bergkamen ein. Nach einem kurzen Einblick in die Geschichte der ehemals „größten Bergbaustadt...

1 Bild

Oberbürgermeister Thomas Kufen und Stadtdechant Jürgen Cleve würdigten Reformationsjubiläum

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 01.11.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (links, zusammen mit Superintendentin Marion Greve) und der Stadtdechant des Katholischen Stadtdekanats Essen, Dr. Jürgen Cleve, haben in Grußworten das 500-jährige Reformationsjubiläum gewürdigt. "Ich bin sehr dankbar, dass wir gemeinsam – auch mit den Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen – in unserer Stadt ein so gutes ökumenisches Miteinander leben und...

1 Bild

„Allen Heiligen“ 3

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Dinslaken | am 01.11.2017

Dinslaken: Kath. Kirche St. Vincentius | Schnappschuss

26 Bilder

Erst kommt Allerheiligen und dann kommt die Kirmes nach Soest 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 31.10.2017

Soest: Dom | Der St.-Patrokli-Dom in Soest ist eine katholische Kirche von großer architekturgeschichtlicher Bedeutung. Er gilt als Inbegriff der Romanik in Westfalen. Er war die Kirche des Kanonikerstiftes St. Patrokli, das im 10. Jahrhundert entstand und bis zur Aufhebung 1812 bestand. Seit 1823 ist der Dom die Pfarrkirche der dem Bistum Paderborn zugeordneten Pfarrgemeinde St. Patrokli. 1859 wurde er zur Propsteikirche erhoben. Den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wirbelwind im Vatikan: Papst Franziskus und die Kirche in Deutschland

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 23.10.2017

Hamminkeln: Akademie Klausenhof | Seit vier Jahren sorgt Papst Franziskus für Wirbel in der Kirche – das wirkt sich auch auf die Kirche in Deutschland aus. Matthias Kopp, Sprecher der Deutschen Bischofskonferenz, wird im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung in der Akademie Klausenhof in Dingden auf Einladung der Kolpingsfamilie Dingden aus der Arbeit zwischen Bischofskonferenz und Vatikan berichten. Dabei wird er darstellen, wie Papst Franziskus die Kirche...

1 Bild

Regeln für das interkulturelle Zusammenleben im Stadtbezirk Zollverein verabschiedet

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 18.10.2017

Essen: Stoppenberg | Vertreter der im Stadtbezirk Zollverein der Stadt Essen beheimateten Religionsgemeinschaften, der Bezirksvertretung VI und der Werbegemeinschaften in Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg haben am Dienstagabend (17. Oktober) sieben sogenannte „Miteinander-Lebens-Regeln“ unterzeichnet. Diese Regeln, die Formen eines respektvollen, von Toleranz und Offenheit geprägten Umgangs miteinander festlegen, waren in einem...

3 Bilder

St. Ludgerus muss sich neu erfinden

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 30.09.2017

Der Entwicklungsprozess wird für die Pfarrgemeinde bittere Einschnitte bringen Was wissen, was halten die Fischlaker, Heidhauser und Werdener Katholiken vom Pfarreientwicklungsprozess? Propst Jürgen Schmidt und Christian Kromberg vom Koordinierungsausschuss wollten es wissen. An zwei Abenden wurden die Gemeindemitglieder von St. Ludgerus und St. Kamillus informiert. Zusammengefasst ist schnell: Die Zahl der Priester...

9 Bilder

Essenerinnen und Essener haben aufgeschrieben, welche Bibelworte ihnen kostbar sind

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 30.09.2017

Essen: Marktkirche | WortWahl 2017 heißt ein ökumenisches Projekt, das die Evangelische und die Katholische Erwachsenenbildung gemeinsam mit dem Diakoniewerk Essen anlässlich der Erinnerung an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren durchgeführt haben: Essener Bürgerinnen und Bürger waren aufgerufen, einen biblischen Text – ob Gleichnis oder Geschichte, Psalm oder Vers – mitzuteilen, der für sie persönlich besonders wertvoll ist, und ihre...

9 Bilder

Ökumenische Fahrradsternfahrt nach Zollverein klang mit Radler-Segen aus

Essen: Zeche Zollverein | Mit einer Predigt über die erste „Critical Mass der Geschichte“ und einem Radler-Segen unter dem Doppelbock-Fördergerüst von Zeche Zollverein fand die Ökumenische Sternfahrt der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen am vergangenen Samstag (23. September) einen würdigen und stimmungsvollen Abschluss. Zu der Veranstaltung hatten die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen, in der zehn Konfessionen...

7 Bilder

Stadtradeln 2017: Team der Essener Kirchen radelt auf Platz zwei!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 14.09.2017

Essen: Rathaus Essen | Große Freude bei „kreuz & quer“, dem ökumenischen Fahrradteam der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen (ACK Essen): Bei der diesjährigen Aktion Stadtradeln für den Klimaschutz belegte das Team der Kirchen im Hinblick auf die Zahl der mobilisierten Mitglieder (118), die absolut geradelten Kilometer (27.842) und die dadurch insgesamt eingesparten Kilogramm CO2 (3.953,6) stadtweit den zweiten Platz. An der...

Eine neue Legislatur - Deutschland nach dem Superwahljahr 1

Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg | Ein ereignisreiches Wahljahr geht zu Ende. Welche Machtkonstellationen und Inhalte werden die kommenden Jahre prägen? Mit der Bundestagswahl vom 24. September neigt sich das Superwahljahr 2017 dem Ende entgegen. Wie gelingt es den großen Parteien mit dem Votum der Wähler eine nachhaltige Regierungsverantwortung zu entwickeln? Welchen Stellenwert kann sich die parlamentarische Opposition in den kommenden Jahren erarbeiten?...

Das Holz, aus dem Helden und Heilige geschnitzt sind

Ludger Klingeberg
Ludger Klingeberg | Bochum | am 13.09.2017

Bochum: St.Josefs-Hospital | In Katastrophensituationen wie im banalen Alltag werden Frauen und Männer zu Helden. Was macht heldenhaftes Verhalten, was heiligmäßiges Leben aus? Ob nach Terroranschlägen, Naturkatastrophen oder schweren Unfällen – immer wieder berichten die Medien von Menschen, die in Ausnahmesituationen besonderen Mut an den Tag legen und teilweise unter Lebensgefahr anderen zur Seite stehen. Auch im Alltag sind sie zu finden: Frauen...

2 Bilder

Macht mit bei unserer ökumenischen Fahrrad-Sternfahrt zum Gottesdienst auf Zeche Zollverein!

Essen: Zeche Zollverein | Unter dem Leitgedanken „Schöpfung bewahren!“ laden Christen aus zehn verschiedenen Konfessionen am Samstag, 23. September, zu einer ökumenischen Fahrrad-Sternfahrt mit anschließendem Open Air-Gottesdienst auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein ein. Die insgesamt zwölf Äste der Sternfahrt berühren nahezu alle Essener Stadtteile, so dass sich jeder mit seinem Fahrrad anschließen kann. Open Air-Gottesdienst zwischen...

30 Bilder

Sankt Viktor Xanten .... auch ein visueller Genuss .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Xanten | am 29.08.2017

Xanten: St. Viktor Dom | Im Zentrum der historischen Römerstadt Xanten steht unübersehbar der Dom. Dieses kulturelle Highlight ist Anziehungspunkt vieler Menschen, Gläubige, Andersgläubige, Nichtgläubige, Kulturinteressierte und Ruhe suchende Menschen .... alle lieben diese Kirche. Ich bin heute wieder einmal in aller Ruhe durch dieses wunderschöne Gotteshaus gegangen, habe mich niedergesetzt und einige Eindrücke mitgebracht, die hoffentlich...

1 Bild

Gregoriusorden für Rosi Hannemann: viertgrößte Ehrung innerhalb der Kirche 1

Dinslaken. Papst Franziskus hat auf Empfehlung des Bischofs Dr. Felix Genn und der Pfarrei St. Vincentius Dinslaken Rosi Hannemann den "Großen Gregoriusorden" verliehen. Es ist die viertgrößte Ehrung innerhalb der Katholischen Kirche und einer der höchsten Auszeichnung für Laien. Damit wird ihre außerordentliche, jahrzehntelange Arbeit für ausländische Mitbürger sowie die zahlreichen Flüchtlinge in Dinslaken gewürdigt....

1 Bild

Dionysius-Messdiener feiern 30-jähriges Herbstlager-Jubiläum

Im römisch-katholischen Gottesdienst übernehmen Messdiener eine Reihe von Aufgaben. Beispielsweise in der Gestaltung der kirchlichen Jugendarbeit. Was Messdiener aber auch gut können, ist feiern. Und dazu hatten die aktuellen und ehemaligen Ministranten der Pfarrgemeinde St. Dionysius in Borbeck einen außergewöhnlichen Grund. Klaus Schütz und Thomas Niehaus waren vor 30 Jahren als Gruppenleiter der Messdiener in der Gemeinde...

1 Bild

Vatikan für Satirepreis PRIX PANTHEON nominiert

Die Christen der Welt dürfen sich freuen: Sie haben es schon immer gewusst, dass im vatikanischen Elfenbeinturm unter Ausschluss der Öffentlichkeit und Anwesenheit der Würdenträger großer Humor herrscht. Da klopft sich so mancher Kardinal in weinseliger Runde vor Lachen auf sein liturgisches Gewand. Der neueste interne Spaß, der aus dem Vatikangeleakt wurde, zieht nun Kreise in der Welt: Nach langen, unsinnigen...

1 Bild

„Maria Frieden Song Contest“ beim Pfarrfest in Hamminkeln

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 15.06.2017

Hamminkeln: St. Maria Himmelfahrt | In den fünf katholischen Gemeinde in Dingden, Hamminkeln, Loikum, Mehrhoog und Ringenberg sind zurzeit die Hobbykomponisten und Dichter am Werk: Bis zum Pfarrfest am Sonntag, 25. Juni 2017 wird jeder Gemeindeteil ein eigenes Lied getextet und arrangiert haben. Uraufführung dieses Gesanges-Grand-Prix ist beim „Maria Frieden Song Contest“ im Rahmen des Pfarrfestes. Das gemeinsame Fest der Pfarrei Maria Frieden wird am 25....

2 Bilder

Bochum aktuell : Gibt es in Zukunft weniger Gottesdienste in NRW ? Sonntagsfrage der Kirche.. 14

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 09.05.2017

Noch nie haben sich in Deutschland so wenige Männer zu katholischen Priestern weihen lassen wie in dieser Zeit. Den Zahlen zufolge gab es in den 27 Bistümern 2016 insgesamt 27 Priesterweihen in fünf Bistümern - davon 7 in Regensburg.1990 waren es noch 300 an der Zahl. Deutschland steht damit vor einem dramatischen Priesterwandel.1990 gab es noch 20 Tsd. katholische Geistliche von denen es jetzt gerade einmal noch ca 13 Tsd....

1 Bild

EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm würdigt das Engagement der Essener Telefonseelsorge

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 25.04.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | In einem Schreiben an den Förderverein der Essener TelefonSeelsorge e.V. (FETS) hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, die Arbeit der Essener Telefonseelsorgerinnen und Telefonseelsorger gewürdigt und dem ökumenisch ausgerichteten Förderverein für seine Unterstützung dieses wichtigen Dienstes gedankt. Gespräche können zum Segen werden „All den...

3 Bilder

Gemeinde in Kindergärten präsent machen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 24.04.2017

Bergkamen: Elisabeth-Kirche | Gute Nachrichten erreichten uns aus der Bischofsstadt Paderborn, so formulierte es Pfarrer Thorsten Neudenberger. Vier katholische Kindertageseinrichtungen in Bergkamen haben sich als familienpastorale Orte im Erzbistum Paderborn zertifiziert. Die viele Zeit und Energie, die die Erzieherinnen zum Wohl der Kinder in diese Zertifizierung gesteckt haben, fand die Anerkennung und Beachtung im Erzbistum Paderborn, so Pfarrer...

1 Bild

Kommunion Kath. Kirchengemeinde St. Marien Kaiserau

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 24.04.2017

Kamen: St. Marien Kaiserau | Am Sonntag 23.04.2017 war Kommunion in der Marienkirche in Kamen-Methler.