Kegelclub

2 Bilder

Kegelclub Bauernfänger feiert 50-jähriges Jubiläum

Foto Bludau
Foto Bludau | Dorsten | am 20.06.2016

Der Kegelclub die Bauernfänger feierte sein 50-jähriges Jubiläum. Vor 50 Jahren, am 15.06.1966, wurde der Verein bei Stegemann in Lembeck gegründet. Von den acht Gründungsmitgliedern sind noch vier bis heute aktiv. Alle vier Wochen trifft man sich zur fröhlichen Runde nun in Rhade bei Piereck. Voller Schwung wird dann die Kugel geschoben. Jedes Jahr wurde eine zünftige Kegeltour unternommen, zum Beispiel nach Oslo, Istanbul,...

1 Bild

Seit über 70 Jahren rollt die Kugel

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 07.04.2016

Heiligenhaus. Als die Brüder Willi, Gustav, Heini, Emil und Walter Altenrath im Jahr 1935 den Kegelclub „de sett“ („der sitzt“) gründeten, ahnten sie nicht, dass der Verein bis weit ins 21. Jahrhundert Bestand haben wird. In bewährter Familientradition führte Erich Altenrath den Club weiter, zusammen mit Urgestein Günter Paulus. Der Verein pflegt langjährige Traditionen, wie das Ostereierkegeln, Nikolauskegeln und die...

1 Bild

"Goldener Kranz" feiert 70-Jähriges

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 23.03.2016

Wenn das kein guter Grund zum Feiern ist: Der Kettwiger Kegelclub "Goldener Kranz" feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Viele Meisterschaften und Pokalsiege hat der Verein in Kettwig und der weiteren Umgebung im Laufe der Jahre gewonnen. Diese Erfolge feierten die Kegelbrüder in der Vergangenheit auch immer gerne – mit und ohne ihre Frauen. Mittlerweile zählt der Kegelclub noch acht Mitglieder, und die feierten –...

4 Bilder

Seit 50 Jahren Kegelclub „Germania“ - Frauenpower pur Herzlichen Glückwunsch!

Jutta Kiefer
Jutta Kiefer | Wesel | am 02.03.2016

Der Kegelclub „Germania“ feiert 50-jähriges Jubiläum. Seit der Gründung kegeln die Mitglieder alle 14 Tage, immer schon im Bürgerhaus Hamminkeln, ehemals Friedenshalle Neu (zu Beginn noch mit Kegeljunge), obwohl keine von ihnen in Hamminkeln geboren ist, sie sind „alle entweder zugezogen oder zugeheiratet“ erklärt Ursula Haas. Anni Köster, Gründerin des Kegelclubs, und Inge Reeh kegeln krankheitsbedingt nicht mehr...

1 Bild

Kegelbrüder... Kegeln ist nicht nur was für ältere Semester

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 26.01.2016

Kegeln zählt zu einer der ältesten Sportarten der Welt. Bereits im Jahr 3.500 vor Christi Geburt wurden Kugeln auf Bahnen geworfen. Bis heute hat sich der Sport als Volksvergnügen etabliert und das nicht nur – wie viele vermuten – bei den älteren Semestern. Nein, auch bei der jungen Garde ist Kegeln beliebt, das beweist nicht zuletzt eine Gruppe von ehemaligen Schülern des Gymnasiums Werden, die sich im Jahr 2010 zusammen...

1 Bild

Kegelclub „Rein in die Schere“ feiert 30-Jähriges

Irene Mechsner
Irene Mechsner | Dortmund-West | am 12.01.2016

Seit 30 Jahren ist die Scherenbahn in Bodelschwingh ein fester Treffpunkt für die Männer des Kegelvereins „Rein in die Schere“. Horst Malolepszy (r.), Hans Wrzalka (3.v li) und Werner Rohpeter (4.v r.) sind von Beginn an dabei und haben den Club mit gegründet. Die Mitglieder sind eine eingeschweißte Truppe. Gemeinsam werden sie in diesem Jahr zwei Tage in Willingen verbringen. Die Reise nach Grand Canaria ist für 2017...

1 Bild

Kegelclub "Die Aufpasser" spendet 500 Euro an Kinderabteilung des St. Antonius Hospitals

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 14.12.2015

Der Kegelclub "Die Aufpasser" wurde 1968 durch eine nachbarschaftliche Gemeinschaft gegründet. 7 Ehepaare, davon 4 noch aus dem Gründerjahr, halten dem Club die Treue und kegeln alle 4 Wochen. Die fitten und geselligen KeglerInnen fahren jedes Jahr auf Kegeltour und 6 Paare konnten bereits das schöne Fest der goldenen Hochzeit feiern. Jeder Kegler spendet am Ende eines Kegelabends einen Betrag dessen Summe am Ende eines...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kegelclub „Schöne Mädchen“ feiert 50-jähriges Bestehen

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 03.12.2015

Dortmund: Haus Lahr | Der Kegelclub „Schöne Mädchen“ hat im Haus Lahr in Husen sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Dazu gehören Margret Hölken, Mia Zimmer, Irmgard Engler, Hildegard Ebenhardt, Ursula Schickentanz, Lieselotte Sommer, Rita Kürpick und Anita Zackerzewski.

1 Bild

"Wilde Kugeln" feierten 30-Jähriges

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch | Goch | am 02.12.2015

Goch: Gocher Wochenblatt | Schnappschuss

7 Bilder

Der Essener Herrenkegelclub "Club 119" organisiert vom 6. bis 8. November ein Kegelturnier für einen guten Zweck.

Carsten Pawlovski
Carsten Pawlovski | Essen-Borbeck | am 07.09.2015

Essen: Stammhaus Kaldenhoff | Bereits zum 5. Mal lädt der Herrenkegelclub "Club 119" sich Essens Hobbykegler zum sportlichen Vergleich ins Stammhaus Kaldenhoff (Aktienstr. 140, 45159 Essen) ein. Doch der Kampf um Punkte und Platzierungen steht hier nicht an 1. Stelle, vielmehr der "gute Zweck". Diesmal hat der positiv verrückte Kegelclub den Verein "ZuG um Zug aus Borbeck" ausgewählt, der sich unter anderen der Unterstützung sozialschwacher Kinder...

1 Bild

Kegelclub "Die lustigen Kegelbrüder" feierten 50-jähriges Jubiläum

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kranenburg | am 06.07.2015

Kranenburg: Zu den Forellenteichen Nütterden | Der Kegelclub "Die lustigen Kegelbrüder" wurde 1965 in Nütterden gegründet. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig 14-täglich auf der Kegelbahn im Gasthof "Zu den Forellenteichen" in Nütterden zum Kegeln und selbstverständlich kommt dabei die Geselligkeit nicht zu kurz. Gründungsmitglied Willi Verfürth ist nun schon seit 50 Jahren begeisterter Kegler. Zum Jubiläum lud Gastwirt Volker Lenz die Mitglieder und ihre...

1 Bild

"Die Außenseiter" sind seit 50 Jahren Kegelbrüder 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 08.04.2015

Bedburg-Hau. „Die Außenseiter“ kegeln seit 1965 gemeinsam zusammen. Etwas besonderes ist bestimmt, dass alle Kegelfreunde - mit Ausnahme des Präsidenten Karl-Heinz Gebauer - alle Gründungsmitglieder sind und somit seit 50 Jahren dem Club angehören. 50 Jahre wurden Freud und Leid gemeinsam getragen. In dieser Zeit sind drei Gründungsmitglieder verstorben. Neben der alljährlichen Kegeltour - in verschiedenen Kegelgroßburgen...

1 Bild

50 Jahre im Club

Seit 50 Jahren schieben die Kegelbrüder vom Altenessener Kegelclub  ,,Scharfe Schieber“ alle zwei Wochen die Kunststoffkugeln in Richtung Alle Neune. Nach wie vor steht die Geselligkeit im Vordergrund. Das Kegeln in gemütlicher Runde ist seit der Gründung im Oktober 1964 stets eine willkommene Abwechslung zum alltäglichen Einerlei. Mit Eifer und Elan werden die Kugeln im Kolpinghaus in der Kolpingstraße geworfen, so dass die...

1 Bild

57. Stadtmeisterschaften im Freizeitkegeln

Vom 20. Februar bis 10. Mai finden wieder die Stadtmeisterschaften im Freizeitkegeln im Haus König-Ludwig statt. Seit 1958 werden diese Freizeitmeisterschaften unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters jährlich ausgetragen. In den letzten Jahren hat der ausrichtende Kegelausschuss viele Änderungen eingeführt, um diese „einstige Volkssportart“ zeitgemäß und attraktiv zu gestalten. Teilnehmen können Kegelclubs und alle...

1 Bild

"Im Dutzend durstiger" - Gladbecker Kegelclub feiert 25-jähriges Jubiläum

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer | Gladbeck | am 31.10.2014

Der Gladbecker Kegelclub „Das Durstige Dutzend“ feierte im Oktober sein 25-jähriges Kegeljubiläum. Nach der Gründung des Vereins in der alten „Poststation“ fand der Kegelclub im Laufe der Jahre in einigen Gladbecker Lokalen eine Heimstatt. Auch außerhalb der heimischen Kegelbahn setzt das „Dutzend“ gerne auf Gesellschaft. So gehören gemeinsame Feiern mit den Familien und Ausflüge zum festen Programm. Zu den Highlights...

1 Bild

45 Jahre Kegelclub "De Blaue Jungs" Mehrhoog

Nicole Pooth
Nicole Pooth | Hamminkeln | am 22.10.2014

Der Kegelclub De Blaue Jungs wurde am 22.5.1969 gegründet. Gekegelt wurde bis zum Jahr 2012 auf der Bahn im Haus Hornecker und ab Mai 2012 im Landgasthof „Hagener Meer“ in Mehrhoog. Damals war der Kegelsport sehr beliebt und schnell wuchs der Kegelclub auf 1o und dann auf 12 Kegelbrüder an. Viele Kegelbrüder sind in den 45 Jahren in unserem Kegelclub aufgenommen worden und auch wieder herausgegangen. Leider sind auch einige...

1 Bild

Zum Lachen in den Keller 16

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger | Herten | am 05.08.2014

Einiges, was uns aus islamisch geprägten Ländern berichtet wird, ruft bei uns Ungläubigen ungläu­biges Kopfschütteln hervor. Sozusagen im Rückwärtsgang nähert man sich dort wieder überholten Wertvorstellungen, was in erster Linie zur Folge hat, dass die kleinen Zugeständnisse, die man den nach Gleichberechtigung strebenden Frauen gemacht hatte, wieder einkassiert werden. Jetzt las ich, dass der türkische...

1 Bild

"Die fröhlichen Zehn" kegeln seit 40 Jahren

Lokalkompass Kleve 2
Lokalkompass Kleve 2 | Kalkar | am 06.01.2014

Appeldorn: Der Kegelklub "Die fröhlichen Zehn" feiert in diesem Jahr sein 40 jähriges Bestehen. Fußballspieler der DJK Appeldorn gründeten 1974 mit ihren Freundinnen den Klub in der Gaststätte Perau. Irgendwann verlegte man mit einem Umweg über die Gaststätte Schäfer den monatlichen Kegelabend in die Gaststätte "Op den Huck" wo man bis heute präsent ist. Man schrieb sich auch Erfolge bei Kegelturnieren auf die Fahne und...

1 Bild

Die Kämpfer von der Bönninghardt

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 05.12.2013

Seit 35 Jahren schieben die „Kämpfer“ von der Bönninghardt alle 14 Tage ihre Kugeln über die Kegelbahn. Viele Pokale und Ehrungen konnten die Mitglieder des Kegelkclubs im Laufe der Jahre erringen. Damit ist mal klar, dass die „Kämpfer“ alles andere als eine ruhige Kugel schieben. Neben den Gründungsmitgliedern Peter Kalbfleisch, Heinrich Scharf, und Heinz Thielen gehören mittlerweile Egon Beck, Gerd Jansen, Friedhelm Rosin,...

1 Bild

Kegelclub "Lot mar rolle" feierte seinen 50.!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 26.11.2013

Goch: Hotel Litjes | Vor fünfzig Jahren kam Theo Kuypers auf die Idee den Kegelclub „lot mar rolle“ in Goch zu gründen. Mittlerweile ist der Gründer längst verstorben, doch der ehemals aus Verwandtschaft und Nachbarn bestehende Club kegelt weiter. Die Freizeitkegler treffen sich alle 14 Tage freitags im Hotel Litjes, um hier ihren Spaß zu haben, denn auch die Geselligkeit stand im Mittelpunkt. Gefeiert wurde mit den Ehefrauen Nun...

1 Bild

21 Jahre "Karrenkiller" 2

Kerstin Huefing
Kerstin Huefing | Hamminkeln | am 18.11.2013

Die Sackkarre, die dem Kegelclub vor 21 Jahren den Namen beschert hat, steht schon lange nicht mehr. Der Kegelclub dagegen ist auch nach 21 Jahren immer noch mit viel Spaß bei der Sache. Von den 11 Mitgliedern sind sogar 8 von Beginn an dabei. 3 sind in den letzten Jahren dazugekommen. Die Sackkarre stand damals in Hamminkeln neben der Kegelbahn. Da keine Profis am Werk waren, ging anfangs öfters mal eine Kugel in Richtung...

1 Bild

„Die 9 Vollen“ lieben Schlager

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 11.10.2013

„Im Grunde kennen wir uns alle aus dem Sandkasten“, sagt Heinz Cherubin, der zusammen mit seiner Frau Ellen zu den Gründern des Kegelclubs „Die 9 Vollen“ aus Neviges gehört. „Wir sind alle gute Freunde und haben Spaß an der Sache.“ So wurde vor inzwischen 35 Jahren der Kegelclub ins Leben gerufen, dem außerdem Elke und Jürgen Foth, Bobby und Andrea Schwarz, Hansi und Hildegard Reschke, Werner und Christiane Peters sowie...

10 Bilder

Kegelklub „Unter einem Hut“ blickt auf 100 Jahre zurück

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 13.06.2013

Dortmund: Restaurant Cheyenne | Auf eine 100-jährige Tradition kann längst nicht jeder Verein zurückblicken. Um so ungewöhnlicher ist es, wenn ein Kegelklub dieses Jubiläum erreicht: Der Verein „Unter einem Hut“ macht 2013 das Jahrhundert voll. Die Geschichte des Kegelklubs „Unter einem Hut“ ist eng verbunden mit dem Lokal „Zum Bürgerkrug“ am Bahnhof Brackel in der Schimmelstraße. Der Bürgerkrug wurde im Jahre 1912 von August Niemeyer erbaut und 1913...

1 Bild

Der wohl jüngste Kegelclub Deutschlands

Dass der Kegelsport gerade bei Menschen fortgeschrittenes Alters Beachtung findet, ist nichts neues. Dass jedoch Jungs im Alter von 19-20 diesem Hobby nachgehen, ist eine Seltenheit. Seit fast einem Jahr gibt es nun schon den Kegelclub "Die frommen Brüder". Dieser besteht aus 12 sportbegeisterten Jungs aus Mülheim an der Ruhr, die sich von dem traditionsreichen Sport begeistern lassen haben und sich 1 mal im Monat treffen,...