kirche

1 Bild

Dellwig-Frintrop-Gerschede: Bettina Bendler wurde zur Prädikantin ordiniert

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Borbeck | vor 16 Stunden, 22 Minuten

Essen: Friedenskirche Dellwig | „Wir möchten Menschenfischer sein“ – mit diesen Worten, die auch als Motto über diesem Festgottesdienst standen, begrüßte Pfarrerin Anke Augustin die zahlreichen Besucher, die zur Ordination von Prädikantin Bettina Bendler in die Dellwiger Friedenskirche gekommen waren. „Das bedeutet: wir möchten Menschen gewinnen, die mit Freude von ihrem Glauben erzählen und andere einladen, dabei zu sein und mitzumachen!“ Bettina Bendler...

Bildergalerie zum Thema kirche
28
25
22
23
1 Bild

Kommentar – Menschen mitnehmen

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | vor 20 Stunden, 6 Minuten

Mülheim an der Ruhr: St. Mariä Himmelfahrt | Als vor über zehn Jahren im Bistum Essen Pfarreien zusammengelegt und Kirchen geschlossen wurden, gab es einen Sturm der Entrüstung. Vielfach wurden die Betroffenen vor vollendete Tatsache gestellt. Jetzt zeigt die katholische Kirche vor Ort, dass sie nicht nur lernfähig sein kann, sondern auch tatsächlich gelernt hat. Im weiteren Entscheidungsprozess bis 2030 hat man die Gläubigen mitgenommen. Nach wie vor wird es...

1 Bild

Himmlische Klänge ... 7

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | vor 23 Stunden, 28 Minuten

Schnappschuss

2 Bilder

Sankt Mariae Geburt gibt Pfarrheim an der Althofstraße auf

Die Pfarrgemeinde Sankt Mariae Geburt gibt ihr Jugendheim an der Althofstraße auf. Das ist nur eine Empfehlung des Gemeindevotums, das Pfarrer Michael Janßen in den Heiligen Messen am Wochenende bekanntgab.Nicht nur diese Entscheidung wird nicht sofort, sondern erst im Laufe der kommenden Jahre umgesetzt. Für die dort untergebrachte Offene Ganztagsgruppe der Grundschule an der Trooststraße werden Pfarrgemeinde und Stadt...

1 Bild

Die Pallottiner verabschieden sich aus Christ König

Am Sonntag, 21. Januar, geht in der Winkhauser Kirchengemeinde Christ König eine Ära zu Ende. Dann verabschieden sich Pater Bernhard Küpper und Pater Franz Nguyen von ihren Gemeindemitgliedern im Mülheimer Norden. Nach fast 63 Jahren geben die Pallottiner ihren Seelsorgestandort in Winkhausen auf. Grund ist der akute Nachwuchsmangel, der Ordensgemeinschaft, die 1846 vom römischen Priester Vinzenz Pallotti ins Leben gerufen...

1 Bild

KULTURKIRCHE Altenessen... 9

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Nord | am 17.01.2018

Essen: Alte Kirche Altenessen | Schnappschuss

1 Bild

Alter Brauch: Zur Neueröffnung lässt Gudrun Sandforth ihr Geschäft segnen

Einen kurzen Moment blättert Pfarrer Bartholomäus Kalscheur in dem in rotem Leder gebundenen Segensbuch und verliest die Anlässe einer katholischen Segnung. Dann hat er den richtigen für diesen Samstag gefunden: die Segnung eines Geschäftes. von Lisa Mathofer Dinslaken. Dazu gehört auch der im Januar neu eröffnete Brautmodeladen Sandforth in Dinslaken-Hiesfeld. Kalscheur betont: „Wir segnen dieses Geschäft, um die hier...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

„Wir dürfen jetzt einfach mal durchatmen“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 16.01.2018

Im Mariengymnasium wurde das Votum zur Entwicklung der Propsteipfarrei St. Ludgerus vorgestellt Es ist vollbracht, das Votum zur Entwicklung der Propsteipfarrei St. Ludgerus wurde im Bischöflichen Generalvikariat vorgestellt. Propst Jürgen Schmidt war erleichtert: „Wir dürfen jetzt einfach mal durchatmen.“ Im Mariengymnasium wurden den Gemeindemitgliedern die Pläne zur zukünftigen Ausgestaltung der Pfarrei erläutert. Das...

3 Bilder

Gut vorbereitet

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 13.01.2018

Kamen: Evangelische Gemeinde | Auf ihre neuen Aufgaben werden die neuen ehrenamtlichen Betreuer für ihre Mitarbeit in den drei evangelischen Kirchengemeinden in Kamen gut vorbereitet. Die neuen Jugendgruppenleiter, selbst im Alter von 15-20 Jahren, werden im Rahmen der jährlichen Schulungen von Jörg Brand, dem Jugendreferenten der Evangelischen Kirchengemeinde Kamen, unterwiesen, wie man sich behauptet und Konfliktsituationen beherrscht. In realistischen...

1 Bild

Entdeckungsreise in Bibel und Kirche - Neuer Glaubenskurs für Frauen und Männer

Unna: Haus der Kirche | Neugierde ist beim neuen Glaubenskurs des Frauenreferates und der Männerarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Unna mitzubringen, denn gemeinsam möchte man sich auf Entdeckungsreise in Bibel, Kirche und Geschichte machen. Beginn des Glaubenskurses ist am Mittwoch, 7. Februar, im Haus der Kirche (Mozartstraße 18-20 ) in Unna. In zwölf wöchentlichen Treffen, jeweils von 18 bis 20 Uhr, wollen sich die teilnehmenden Frauen und...

Ferienfreizeit für Kinder in den Sommerferien 2018

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 12.01.2018

Wulfen/Hervest. Spielen, Toben und tolle Ausflüge stehen für Kinder von 8 bis 12 Jahren auf dem Programm, wenn die Evangelische Kirchengemeinde Hervest – Wulfen in die Evangelische Kinder- und Jugendfreizeitstätte Gahlen fährt. Die Freizeit findet vom 30. Juli bis 5. August statt. Der Reisepreis beträgt 218 Euro. In Einzelfällen können Sonderzuschüsse beantragt werden. Informationen und Anmeldungen bei Diakon Thomas...

1 Bild

Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten: Ferien auf dem Ponyhof

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 12.01.2018

Bottrop: Rotthoffs Hof | Die Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten lädt zum Ponyreiten und Lagerfeuer: Auf dem Rotthoffs Hof wartet auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Ferien- und Kursprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung. Mit einem Lehrgang als Vorbereitung zum Longierabzeichen startet das Therapeutische Reiten im März das Kursprogramm für Pferdeinteressierte ab 12 Jahren. Besonders beliebt ist das...

1 Bild

Marktkirche: Katajun Amirpur spricht über die Freiheit im Islam 3

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 09.01.2018

Essen: Marktkirche | Über das Thema „‘La ikraha fi din‘ – Es gibt keinen Zwang in der Religion. Oder doch?“ spricht die deutsch-iranische Islamwissenschaftlerin und Journalistin Prof. Dr. Katajun Amirpur am Donnerstag, 11. Januar, um 19 Uhr in der Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel. Ihr Vortrag ist der Auftakt einer fünfteiligen Reihe, die sich mit der Bedeutung der Freiheit in den Weltreligionen Buddhismus, Christentum, Islam und Judentum...

1 Bild

Sternsinger Herz-Jesu-Sterkrade: “So sind alle glücklich”

Gers Hülsmann
Gers Hülsmann | Oberhausen | am 07.01.2018

Regen, Kälte, Wind - wahrlich keine idealen Bedingungen, um soziales Engagement zu zeigen. Und dennoch gingen auch dieses Jahr wieder rund 90 Kinder der Gemeinde Herz-Jesu in Oberhausen-Sterkrade stundenlang als Sternsinger durch die Straßen. Begleitet von 40 jugendlichen und erwachsenen Helfern, sammelten die Kinder als “Heilige Drei Könige” Spenden für ein Projekt gegen Kinderarbeit in Indien. Insgesamt fast 16.000...

1 Bild

Manfred von Schwartzenberg feiert sein silberenes Ortsjubiläum

Am 14. Januar feiert die Gemeinde St. Barbara das 25-jährige Ortsjubiläum ihres Pfarrers, Ehren-Stadtdechant Manfred von Schwartzenberg. Nach einem Gottesdienst, der um 10 Uhr in der Barbarakirche am Schildberg beginnt, lädt die Gemeinde zum Empfang ins gegenüberliegende Pfarrheim. "Ich bin dankbar für die kreativen und selbstbewussten Menschen dieser Gemeinde, die sich immer wieder ansprechen und für unterschiedlichste...

1 Bild

Schönebecker "Thesenanschlag" wirbt für den Erhalt der Kirche

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 06.01.2018

Heute sind die in schwere Bronze gegossenen 95 Thesen von Martin Luther am Portal der Schlosskirche zu Wittenberg zu besichtigen. Als der Theologe sie am 31. Oktober 1517 als Flugschrift dort angeschlagen haben soll, lösten sie eine Welle aus, die letztlich in der Reformation endete. Wellen schlagen soll auch die Publikation der "Zehn Gebote". Die hat Pastor Benno Brengelmann zwar nicht an die Kirchentür angeschlagen. Doch...

1 Bild

Kinder des Pastoralverbundes Unna überbrachten ihren Segen

Am Freitag, 5. Januar, waren zwölf große und kleine Sternsinger zu Gast im Unnaer Rathaus. Sie haben sich wie viele tausend andere Mädchen und Jungen in Deutschland auf den Weg gemacht, um für notleidende Kinder in aller Welt zu sammeln. Die Jungen und Mädchen aus dem Pastoralverbund Unna überbrachten mit dem Anbringen des traditionellen Kreideschriftzug über der Tür zum Büro des Bürgermeisters die Segenswünsche für das...

Wiedereintritt in die ev. Kirche

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Bottrop | am 04.01.2018

Bottrop: Martinskirche | Auch 2018 ist die Wiedereintrittsstelle des Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten regelmäßig am ersten Samstag im Monat von 10.30 bis 12.30 Uhr in der Martinskirche, Osterfelder Str. 11 in 46236 Bottrop geöffnet. Am 6. Januar erwartet Pfarrerin Büker-Mamy Menschen, die sich über einen Eintritt in die Evangelische Kirche informieren wollen oder deren Entschluss zum Eintritt so gereift ist, dass sie direkt vor Ort eintreten...

1 Bild

Segen bringen, Segen sein - Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 03.01.2018

Von jetzt an und noch bis zum 7. Januar sind wieder die Sternsinger unterwegs. Neben Familien besuchen die Sternsinger auch Altenheime, Kindertagestätten, Krankenhäuser und andere soziale Einrichtungen. Die diesjährige Sternsingeraktion thematisiert Kinderarbeit am Beispiel Indien. Dort sind Kinder, häufig Mädchen, gezwungen durch ihre Arbeit zum Familienunterhalt beizutragen. Sie haben dadurch keine Möglichkeit eine...

1 Bild

Kollekte in den evangelischen Gottesdiensten ist für Projekte mit Arbeitslosen bestimmt

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 03.01.2018

Dorsten. Die Kollekte in den Gottesdiensten im Evangelischen Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten am Sonntag, 7. Januar, ist für Projekte mit Arbeitslosen bestimmt. Die Wirtschaft brummt, die Zahl der Arbeitslosen ist auf einem Tiefstand. Dennoch gibt es eine Vielzahl von Menschen, die seit Jahren ohne Arbeit sind. Oftmals tauchen sie in den Statistiken nicht mehr auf. Menschen ohne oder mit geringen Qualifikationen,...

1 Bild

Mitsing-Konzert

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 02.01.2018

Witten: Buchholzer Kirche | „Frieden für die Welt“ in Buchholzer Kirche Unter dem Motto „Frieden für die Welt“ sang der Gospelchor „SingHalleluja“ unter der musikalischen Leitung von Antja Drechsler sich mit Advents- und Weihnachts- sowie Friedensliedern aus aller Welt in die Herzen der Zuhörer in der voll besetzten Buchholzer Kirche. Mehrfach stimmten diese in die bekannten und beliebten Lieder ein, von Antja Drechsler an der Orgel begleitet....

1 Bild

Alte Fahrt Olfen - Blick auf St. Vitus

Sascha Grosser
Sascha Grosser | Olfen | am 01.01.2018

Olfen: St vituspark | Schnappschuss

Außergewöhnliche Musikalische Andacht am Dreikönigstag in Linden

Irmtraud Hansen
Irmtraud Hansen | Bochum | am 01.01.2018

Bochum: Christuskirche Linden | Christuskirche Linden: Musikalische Andacht schon um 11 Uhr!! Eine Musikalische Andacht der besonderen Art gibt es am Dreikönigstag, 6. Januar 2018, in der Christuskirche Bochum – Linden. Verschiedene Musikerinnen und Musiker lassen die gut eine Stunde dauernde Andacht zu einem beeindruckenden Erlebnis werden. Es wirken Solisten und Chöre mit, die schon früher die Musikalische Andacht mitgestaltet haben. Ein...

6 Bilder

Altrhein bei Griethausen! 4

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 28.12.2017

Kellener Altrhein bei Kleve-Griethausen im Sonnenschein.