kirche

1 Bild

5 Jahre Pastor in der Seestadt

Freie Gemeinde Wendepunkt
Freie Gemeinde Wendepunkt | Haltern | vor 5 Stunden, 46 Minuten

Seit genau 5 Jahren ist Dietmar Kranefeld (60 J.) als Pastor in der Seestadt und für die Freie Gemeinde Wendepunkt tätig. Neben dem Predigen ist er in dieser Zeit bereits vielen Halterner Bürgern persönlich begegnet, sei es durch die Mitarbeit in verschiedenen Arbeitskreisen wie der AG78 oder aber in der Seelsorge, der Flüchtlingsarbeit, der diakonischen Hilfe und bei spezifischen Projekten der Freien Gemeinde. Dabei...

Bildergalerie zum Thema kirche
28
29
25
22
2 Bilder

Neues Pastoralteam leitet St. Märiä Himmelfahrt

Christian Böckelmann, Michaela Kaminski, Pater Johnson Mathew und Pater Bala Kaligri leitet als neues Pastoralteam die Pfarrgemeinde St. Mariä Geburt, zu der rund 17.000 katholische Christen in den Linksruhr-Gemeinden St. Mariä Himmelfahrt, Herz Jesu, St. Theresia von Avila und St. Michael gehören. Sie wurden am 21. April mit einem Festgottesdienst in der Saarner Klosterkirche in ihr Amt eingeführt. In seiner ersten...

1 Bild

Stadtradeln 2018: Ökumenisches Team der Kirchen ist wieder am Start!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Essen: Marktkirche | Zum siebten Mal beteiligt sich die Stadt Essen vom 2. bis zum 22. Juni an der bundesweiten Aktion Stadtradeln für den Klimaschutz – und natürlich ist auch das ökumenische Kirchenteam „KREUZ und quer“ beim freundschaftlichen Wettstreit um die meisten geradelten Kilometer wieder mit am Start. Gemeinsam wollen die christlichen Kirchen und Gemeinden der Ruhrmetropole ein Zeichen für eine stärkere Berücksichtigung des...

19 Bilder

Gott erschuf die Welt

Cornelia Steilmann
Cornelia Steilmann | Essen-Süd | vor 5 Tagen

Bredeney. Projektwochen in der Kita St. Markus zum Thema Schöpfungsgeschichte. Schon zum dritten Mal haben alle sieben Tageseinrichtungen (St. Markus, Christus König, Maria König, Christi Himmelfahrt, St. Kamillus, Rummelpott und Lummerland) des KiTa Zweckverbandes in der Pfarrgemeinde St. Ludgerus ein religiöses Projekt über 2 Wochen mit den Kindern durchgeführt.  Das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautete: "Gott...

1 Bild

Kultur und Technik!

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 19.04.2018

Schnappschuss

25 Bilder

Urlaubsbericht 7

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 17.04.2018

Reichshof: Kirche | Dieses Jahr hatte es in sich bisher.  Nachdem ich mir zweimal eine schlimme Bronchitis im Krankenhaus Dienst eingefangen habe, habe ich mich dort nun schweren Herzens abgemeldet. Meine liebe Freundin Susanne hat sich die Hüfte gebrochen und nach OP kam sie in die Reha in Reichshof Eckenhagen. Noch nie hatte ich von diesem Ort gehört. Sie schwärmte wie schön es hier sei und meinte, dies sei der richtige Urlaubsort für uns,...

1 Bild

Konfirmanden erhalten den christlichen Segen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 16.04.2018

Bergkamen: Christus Kirche | 13 Konfirmanden erhielten am Sonntag den christlichen Segen durch Pfarrer Reinhard Chudaska in der Rünther Christuskirche der evangelischen Marin-Luther-Gemeinde in Bergkamen. Chantal Bay, Yannik Bordihn, Jonas Bösel, Lasse Buschmann, Sina Ey, Joelina Grzybienski,  Maja Hoffmann, Alessandro Ismer, Lilli Kaseja, Tobias Raupach, Nico Reinhard, Leonie Stippkugel und Lina Thiemann bekannten sich zum christlichen Glauben.

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Fundstück: Ein Kirche mit viel Kunst

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 16.04.2018

Einen Besuch in der Altendorfer Kirche St. Clemens Maria Hofbauer in Altendorf unternahm der Kurs "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule. Der ehemalige Pastor Gerd Belker, inzwischen 83 Jahre alt, führte durch das Gotteshaus, das mit einer ganzen Reihe von künstlerischen Arbeiten hervorsticht. Wie zum Beispiel durch das Westfenster mit 59 Motiven, die Bilder des Kreuzweges von Michael Veit und zwei Drucken des...

20 Bilder

St. Matthäus in Düsseldorf-Garath - ein Schmuckstück moderner Kirchenarchitektur 20

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 15.04.2018

Düsseldorf: St. Matthäus Kirche | Wer vermutet ausgerechnet in Garath einen solch faszinierenden Kirchenbau? Der Stadtteil im Düsseldorfer Süden wird im allgemeinen eher mit sozialen Problemen als mit außergewöhnlicher Architektur in Verbindung gebracht. Als in den 1960er Jahren in Garath die Wohnbauten in die Höhe schossen, schuf ein renommierter Architekt ein architektonisches Schmuckstück. Nach Plänen von Gottfried Böhm - er hatte gerade die...

21 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Unterhalb der Rose liegt eine Kirche, die von Franziskanern behütet.... 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Kettwig | am 12.04.2018

Diese Kirche befindet sich in NRW und im Ortswappen ist ein Wehrturm abgebildet, der an einem Bach steht. Wie heißt die Kirche?

1 Bild

Geburtstagskonzert - Eintritt frei - Karl Halle wird in Kirche am Widey gefeiert

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 11.04.2018

Hagen: Kirche am Widey | Zum zehnten Mal lädt die Karl Halle Gesellschaft am Freitag, 13. April, zum alljährlichen "Geburtstagskonzert" ein. Es findet um 19 Uhr in der Kirche am Widey, Am Widey 6-8, statt. Halle erblickte im April 1819 in Hagen das Licht der Welt, die er in vielen Stationen bereiste, weit über seine Vaterstadt hinaus und berühmt als Pianist und Orchesterleiter. Musikalische Schätz zu verbreiten war ihm wichtiger als sein eigenes,...

2 Bilder

Tag der offenen Tür zum 125-jährigen Jubiläum: Fünf Gemeinden laden ein

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 09.04.2018

Velbert: Neuapostolische Kirche | Seit 125 Jahren finden Gottesdienste der Neuapostolischen Kirche in Velbert statt. Was 1893 mit den ersten Gottesdiensten in einer kleinen Wohnung begann, ist inzwischen zu einer großen Gemeinde mit fünf Standorten herangewachsen. Das besondere Jubiläum nehmen die Gemeindemitglieder zum Anlass, um zu einem Tag der offenen Tür einzuladen. Des Weiteren werden bei vielen weiteren Veranstaltungen im Laufe des Jahres Einblicke in...

13 Bilder

Die Kirche Saint Nicolas

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 08.04.2018

Die Kirche Saint Nicolas von Brüssel , erbaut um 1125 , ist eine der ersten vier Kirchen der Stadt Brüssel und am besten noch erhalten. Die Nikolauskirche geht zurück auf eine Stiftung Brüsseler Kaufleute im 11. oder 12. Jahrhundert zu Ehren ihres Schutzpatrons, des hl. Nikolaus von Myra. Der romanische Bau stürzte 1367 ein und wurde durch eine spätgotische Kirche ersetzt, die noch Grundriss und Raumcharakter der heutigen...

1 Bild

„Laudato si, o mi signore“ 1

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 08.04.2018

Ökumenische Aktion in der Osterzeit sang dem Herrn ein fröhliches Halleluja Seit 1972 wird die Ökumene in Werden von einem Ausschuss begleitet, inzwischen ist sie weiter gewachsen und aus dem Leben der evangelischen und katholischen Gemeinden nicht mehr weg zu denken. Der Ausschuss plant Aktivitäten der Ökumene, bereitet sie vor und führt sie durch. Dazu gehört zum Beispiel der Neujahrsempfang, zu dem Repräsentanten aller...

9 Bilder

Die "Notre Dame du Finistère" Kirche

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 08.04.2018

Diese Kirche im Herzen von Brüssel wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts gebaut und mehrfach ergänzt und restauriert. Vorher stand an dieser Stelle ein Gebäude des 17. Jahrhunderts, dem seinerseits eine kleine Kapelle Platz gemacht hatte, die am äußersten Ende - finis terrae - des Brüsseler Gebiets stand. Die Kirche trägt sowohl den Stempel des Barockstils als auch klassizistische Kennzeichen. Eine andere Namensvariante beruht...

1 Bild

Deutsche Bischöfe fern der Wirklichkeit ? 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 08.04.2018

Die deutschen Bischöfe hatten sich darauf geeinigt, dass man in der Eucharistiefeier auch Christen anderer Konfessionen die Hostie reichen kann.  Das setzt allerdings voraus, dass eine Not- oder Zwangslage der Betroffenen vorherrschen muss. Diese Entscheidung wurde nicht mehrheitlich getroffen und die Minderheit der Bischöfe , die von dem Kölner Kardinal Woelki angeführt wird, schrieb nun einen Brief nach Rom , weil sie...

1 Bild

Qualburg, St. Martinus

John Fendler
John Fendler | Bedburg-Hau | am 08.04.2018

Bedburg-Hau: St. Martinus | Schnappschuss

2 Bilder

Neue Konzertreihe im Isseldorf Marienthal

Dominik Giesen
Dominik Giesen | Wesel | am 07.04.2018

Marienthal: Klosterkirche | "Eine kleine Sommermusik" - Unter diesem Titel gibt es im schönen Marienthal in diesem Jahr erstmals eine sommerliche Konzertreihe in der Klosterkirche. Bevor Sie also ihren Sommerurlaub planen, lesen Sie sich diesen Artikel gut durch! Jeweils am zweiten und vierten Sonntag im Juni und Juli werden jeweils um 18.00 Uhr in der Klosterkirche hochkarätige Musikerinnen und Musiker musizieren. Vier mitreißende Konzerte stehen...

1 Bild

Bauarbeiten rund um Jakobuskirche in Breckerfeld

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 07.04.2018

In dieser Woche beginnt eine umfangreiche Baumaßnahme der AVU Netz im Ortskern der Hansestadt. Rund um die Jakobus-Kirche erneuert das Unternehmen die Gas- und Wasserleitungen in der Denkmal- und der Schulstraße. Auf einer Länge von 130 Metern (Denkmalstraße) bzw. 115 Metern (Schulstraße) werden die ca. 50 bis 60 Jahre alten Leitungen erneuert. Teilweise werden auch die Hausanschlüsse kostenlos ausgetauscht.Die Arbeiten...

1 Bild

Musikalische Lesung beendet Ausstellung in St. Ludgerus

Boris Spernol
Boris Spernol | Gelsenkirchen | am 06.04.2018

Gelsenkirchen: St. Ludgerus-Kirche | „Dich, Gott loben Raum und Zeit“ – unter diesem Titel findet am Sonn­tag, 8. April, um 15 Uhr in der Kir­che St. Lud­gerus in Gelsenkirchen-Buer an der Horster Straße 122 eine besondere mu­si­kalische Le­sung statt. Sie ist zugleich Ab­schluss der gleichnamigen Ausstellung mit großformatigen Bildern von Egon Stratmann zu Liedern aus dem Gotteslob. Mit­wir­kende sind die Schola der Chor­ge­meinschaft St. Lud­gerus unter...

9 Bilder

...aus den T R Ü M M E R N 12

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Nord | am 05.04.2018

Essen: Altenessen | JANUAR 2018 in Essen-Altenessen PIANIST AEHAM AHMAD ... in der KULTURKIRCHE ESSEN Es ist schon wieder eine Weile her, aber ich erinnere mich noch gut an diesen Sonntag im Januar. Meine Mutter und ich hatten sich auf gemacht, einen kleinen Spaziergang mit anschließendem Kirchengang in einem anderen Stadtteil als sonst zu begehen. Nun, nicht zu einem vormittäglichen Gottesdienst, nein, zu einem Konzert, einem...

23 Bilder

Ein Spaziergang durch den Parc du Petit-Sablon 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 05.04.2018

Es sind die Monumente und Skulpturen, die den besonderen Reiz des Place du Petit-Sablon ausmachen. Den wunderbaren schmiedeeisernen Zaun zieren 48 majestätische romanische Säulen, auf denen ebenso viele Bronzestatuen prangen, die die Brüsseler Handwerkszünfte verkörpern. Im Inneren des Parkes befindet sich das Denkmal für die Grafen Egmont und Horn, die ihren Aufstand gegen die Spanier mit dem Leben büßten. Unterhalb der...

2 Bilder

Veranstaltungen - Tipps - Termine: für Menden, Lendringsen, Balve, Fröndenberg und Wickede

Neugierig auf die Tipps der Redaktion für die kommenden Tage? Ja? Dann lesen Sie einfach weiter! Operettenmelodien, Musicalhits und Schlager Unter dem Motto "Wir machen Musik …" sind die „Melodian Harmonists“ am Samstag, 7. April, 15.30 Uhr, im Jochen-Klepper-Haus zu Gast. "Franziskus, Kämpfer im Vatikan" Zu diesem Thema spricht Andreas Englisch am Freitag, 18. Mai, um 19.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums in Balve....

1 Bild

Bethel-Sammlung der Evangelischen Kirchengemeinde Wesel

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 04.04.2018

Am 13. April führt die Evangelische Kirchengemeinde Wesel wieder eine Kleidersammlung für Bethel durch. Gut erhaltene Kleidung kann an folgenden Annahmestellen in der Zeit von 10 bis 17 Uhr abgegeben werden: Annahmestelle Dombezirke: Lutherhaus, Korbmacherstraße 12-14 Annahmestelle Gnadenkirche: Gemeindehaus, Wackerbrucher Straße 80 Annahmestelle Kirche am Lauerhaas: Gemeindezentrum, Birkenstraße 14...

Pfarrerin Claudia Schäfer feiert 25-jähriges Ordinationsjubiläum in der Auferstehungskirche Arnsberg

Am Sonntag, 8. April, begeht Pfarrerin Claudia Schäfer um 10 Uhr in der Auferstehungskirche im Rahmen eines Festgottesdienstes ihr 25-jähriges Ordinationsjubiläum. Ihre Laufbahn hat sie 1993 in der Kirchengemeinde Neheim begonnen. Sie arbeitete 6 Jahre im Frauenreferat des Kirchenkreises, dann vertrat sie 3 Jahre ihren Ehemann in der Arnsberger Kirchengemeinde, während seiner Erziehungszeit. 2002 wurde sie schließlich in...