kirchen

1 Bild

Kirche auf Langeoog

Theodor Riphaus
Theodor Riphaus | Dortmund-West | am 12.09.2017

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema kirchen
17
14
13
11
1 Bild

Bochumer spendeten 2016 über 100.000 Euro für Brot für die Welt

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 01.09.2017

Superintendent Hagmann dankt allen Spendern Die Zahl klingt rekordverdächtig: Über 100.000 Euro spendeten die Bochumer Bürgerinnen und Bürger im vergangenen Jahr für die evangelische Hilfsorganisation Brot für die Welt. Insgesamt belaufen sich die Kollekten und Spenden in der Revierstadt auf genau 109.800,47 Euro, teilte der Evangelische Kirchenkreis Bochum und Brot für die Welt mit. Davon entfallen auf Kollekten in den...

2 Bilder

Der Pfarrer der Zukunf

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 01.09.2017

150 Theologen diskutieren im Straßenbahndepot mit Präses Kurschus über ihre Zukunft Premiere in der Mitte des Ruhrgebiets: Über 150 Pfarrerinnen und Pfarrer aus den Städten Bochum, Castrop-Rauxel, Gelsenkirchen und Herne diskutierten am Donnerstag (31. August) im BOGESTRA-Straßenbahndepot an der Engelsburger Straße über die Zukunft ihres Berufes. Eingeladen zu dem landesweiten „Verständigungsprozess“ hatte die westfälische...

3 Bilder

Einfach den Sommer erleben

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 30.08.2017

Evangelische Jugendgruppen kehren zurück Über 500 Teilnehmer aus Bochum Mit dem Ende der großen Ferien kehren auch die letzten Jugendgruppen der Evangelischen Kirche in Bochum von ihren Freizeiten zurück. Über 500 Kinder und Jugendliche aus Bochum und Umgebung nahmen in diesem Sommer an den Ferienfreizeiten der Evangelischen Jugend teil und verbrachten unter dem Motto „Einfach erleben“ entspannte Tage in den...

30 Bilder

Sankt Viktor Xanten .... auch ein visueller Genuss .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Xanten | am 29.08.2017

Xanten: St. Viktor Dom | Im Zentrum der historischen Römerstadt Xanten steht unübersehbar der Dom. Dieses kulturelle Highlight ist Anziehungspunkt vieler Menschen, Gläubige, Andersgläubige, Nichtgläubige, Kulturinteressierte und Ruhe suchende Menschen .... alle lieben diese Kirche. Ich bin heute wieder einmal in aller Ruhe durch dieses wunderschöne Gotteshaus gegangen, habe mich niedergesetzt und einige Eindrücke mitgebracht, die hoffentlich...

1 Bild

Von der Schule aufs Traumschiff

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 01.08.2017

Bochumer Pfarrer sorgen für Seelsorge auf hoher See Auch in diesem Sommer tauschen wieder Bochumer Pfarrer ihre Kanzel mit einer kleinen Kapelle in einem Bergdorf oder einem Andachtsraum auf hoher See. Als evangelische Urlauber-Seelsorger betreuen sie vor Ort die zahlreichen Feriengäste und unterstützen den örtlichen Pastor. In diesem Jahr beteiligen sich gleich drei Bochumer Pfarrer an der Urlauber-Seelsorge der...

3 Bilder

Noch ein paar Türmchen .... 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 31.07.2017

Wer oft in der Römerstadt Xanten weilt, der kommt am Xantener Dom nicht vorbei .... für die Galerie "Türme unserer Heimat" die Türme von St. Viktor aus verschiedenen Blickwinkeln ....

Anzeige
Anzeige
21 Bilder

Ein Tag in Winterswijk 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 27.07.2017

Winterswijk (Niederlande): Centrum | Winterswijk ist eine kleine, hübsche Stadt gleich hinter der deutsch/niederländischen Grenze. Da bin ich gestern mal hingefahren. Zuerst wollte ich über den Markt gehen, der mir so empfohlen wurde. Gut, es gab, was es auf Märkten eben so gibt. Obst, Gemüse, Gewürze, Blumen und natürlich Käse, Fisch und Poffertjes (oder wie die Teile heißen). Der Fischstand ist da, wo die Menschenmenge auf Backfisch wartet. Ich habe mich da...

Unzählige Kirchen in Essen müssen in den nächsten Jahren aufgegeben werden

Sebastian Scheele
Sebastian Scheele | Essen-Ruhr | am 21.07.2017

Profanierung, dieses Wort werden wir in der nächsten Zeit bzgl. Kirchengebäuden noch oft hören. Darunter versteht man eine letzte heilige Messe in einem Gotteshaus, danach wird eine Kirche außer Dienst genommen und ist im Anschluss dann nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich. Als Entweihung kann man dies ebenso formulieren. Immer ein sehr schwerer Einschnitt für Bürger und es wird bald noch schlimmer kommen. Da es...

1 Bild

Sommerkirche in den Ferien

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 21.07.2017

Evangelische Gemeinden bieten im Juli und August abwechslungsreiche Gottesdienste Ferienzeit heißt für die evangelischen Kirchengemeinden in Bochum auch Zeit für die Sommerkirche: Die traditionellen Gottesdienste am Sonntag zeigen in diesen Wochen ihr Feriengesicht. In den Gemeinden bieten Sommer- und Ferienkirche thematische Schwerpunkte und neue Formen an. Im Bochumer Südwesten heißt das Thema der diesjährigen...

1 Bild

Mit der Kirche in die Ferien

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 17.07.2017

Auch in diesem Jahr bietet die Evangelische Kirche wieder ein volles Ferienprogramm – nicht nur in Bochum. Denn in den kommenden sechs Ferienwochen sind zahlreiche Freizeiten für Kinder und Jugendliche geplant, u.a. an der Nordsee, in Italien, Norwegen und Südfrankreich - in Zelten, festen Häusern, im Segelboot oder auf dem Pferderücken in den Reiterferien. Bis zu 600 Teilnehmende erleben in diesem Sommer...

2 Bilder

Protestantischer Preis für Wim Wenders

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 11.07.2017

Laudatio hält der EKD-Ratsvorsitzende Verleihung im September Der Künstler Wim Wenders wird mit dem protestantischen Hans-Ehrenberg-Preis 2017 geehrt. Die Laudatio auf den Regisseur, Autor und Produzenten, einen der bedeutendsten Filmkünstler der Gegenwart, hält der letzte Ehrenberg-Preisträger und Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Dr. Heinrich Bedford-Strohm. Wie der Vorsitzende der...

1 Bild

Gute Betreuung darf keine Glückssache sein

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 11.07.2017

Offene Ganztagsschulen demonstrieren vor dem Landtag für bessere Betreuungsbedingungen Stark vertreten sind am Mittwoch (12. Juli) die Offenen Ganztagsschulen (OGS) aus Bochum bei der landesweiten Demonstration vor dem Düsseldorfer Landtag. Nach den Kindertageseinrichtungen gehen jetzt auch die OGS-Träger und -Mitarbeitenden in NRW auf die Straße und fordern bessere Rahmenbedingungen für ihre Betreuungsaufgabe. Neben...

1 Bild

„Es geht um mehr als Knete“

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 30.06.2017

Menschenkette rund um die Bochumer Innenstadt. Kindergärten fordern bessere Ausstattung. Teilnehmer aus ganz NRW Mit einer Menschenkette rund um die Bochumer Innenstadt demonstrieren am Samstag (1. Juli) zahlreiche Kindertageseinrichtungen (Kita) für eine bessere personelle und finanzielle Ausstattung. Zu der Veranstaltung haben die evangelischen Kindergärten in Bochum aufgerufen. Start ist um 10.45 Uhr in der Innenstadt...

6 Bilder

Fernsehgottesdienst: Veränderungen sind möglich

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 26.06.2017

In Weitmar erlebten rund 750 Besucher einen TV-Gottesdienst unter freiem Himmel Seit vielen Wochen wurde geprobt, waren zahlreiche Ehrenamtliche im Einsatz. Und beim Open air-Gottesdienst im Weitmarer Schlosspark war der Himmel am Sonntag gnädig: Bis zum Abschlusssegen trübte kein Regentropfen die Open-Air-Veranstaltung. Ungewohnt war an diesem Tag so manches: Viele Kameras nahmen den Fernsehgottesdienst unter freiem...

1 Bild

ZDF-Fernsehgottesdienst live aus Bochum 2

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 19.06.2017

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren: Am kommenden Sonntag (25. Juni) kommt der evangelische ZDF-Fernsehgottesdienst live aus Bochum. „Und es wird ein ganz anderer TV-Gottesdienst werden als sonst üblich“, freut sich Superintendent Gerald Hagmann. Denn: Der Gottesdienst wird diesmal nicht von einer einzelnen Gemeinde in deren Kirche gestaltet, sondern als Open-air-Gottesdienst direkt ab 9.30 Uhr aus dem...

14 Bilder

Das erste Bochumer Tauffest in den Ruhrwiesen

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 08.06.2017

Bei strahlendem Sonnenschein wurden am Pfingstmontag 27 kleine und große Menschen getauft. Zum ersten Bochumer Tauffest hatten die evangelischen Kirchengemeinden aus Stiepel, Werne und Wiemelhausen eingeladen. Die Sonne scheint, ein luftiger Pfingstwind weht über die Ruhrauen und hunderte Menschen strömen fröhlich zur Wiese neben dem DLRG Vereinsheim direkt an der Ruhr. „Ich stehe seit gefühlt neun Stunden hier auf dem...

1 Bild

Stadtradeln 2017: Ökumenisches Team der Essener Kirchen will für den Klimaschutz durchstarten!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 07.05.2017

Essen: Marktkirche | Bereits zum sechsten Mal beteiligt sich die Stadt Essen vom 20. Mai bis 9. Juni an der bundesweiten Aktion "Stadtradeln für den Klimaschutz" – und auch das ökumenische Team „kreuz & quer“ ist bei diesem freundschaftlichen Wettstreit um die meisten geradelten Kilometer wieder mit am Start. Beim bundesweiten Wettbewerb "Stadtradeln" geht es um den Spaß am und beim Fahrradfahren und auch um tolle Preise, in erster Linie aber...

20 Bilder

Natur, Tiere, Herrenhäuser und Kirchen - ein kleiner Rundgang durch Weeze und Kevelaer 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Weeze | am 23.04.2017

Weeze: Tierpark | Sonntags mal wieder sehenswerte und attraktive Ecken des Niederrheins besuchen .... warum nicht mal in den Tierpark von Weeze und in die City von Kevelaer? Man verbindet bei diesem Spaziergang Natur, Kultur und Religion und genießt die visuellen Schönheiten. Ohne viele Worte nehme ich euch mit auf diese kleine Reise, auf diesen Halb(sonn)tagsausflug ....

1 Bild

Stille Feiertage sind ein Relikt aus dem letzten Jahrhundert 3

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | am 14.04.2017

„Das #Tanzverbot an Karfreitag ist ein Relikt aus dem letzten Jahrhundert und gehört endgültig abgeschafft“, sagt Ralf Michalowsky, Bundessprecher der Arbeitsgemeinschaft #Laizismus. „Es ist an Absurdität nicht zu überbieten, dass an Karfreitag selbst Wohnungsumzüge, Schachtuniere, Filmvorführungen und gewerbliche Ausstellungen untersagt sind. Hier besteht dringender Handlungsbedarf. Obwohl sich immer mehr Menschen bewusst...

12 Bilder

Streit um den verkaufsoffenen Sonntag / Drei Fragen an Wilhelm Bommann (Handelsverband) 22

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 30.03.2017

Für den Präsidenten des Handelsverbandes NRW, Michael Radau, ist die Sache klar: "ver.di greift den Handel an!", so konstatierte der Verbands-Chef kürzlich im Interview mit unserer Chefredaktion. Anlass für das Gespräch war der Streit um den Status quo der verkaufsoffenen Sonntage, der zwischen der Gewerkschaft und den Handelsvertretern ausgebrochen ist. Hintergrund: ver.di klagt vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf und...

Verkaufsoffener Sonntag in Hörde: „Abstimmung mit den Füßen“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Dortmund-Süd | am 26.03.2017

Dortmund: An der Schlanken Mathilde | Der verkaufsoffene Sonntag (2.4.) im Rahmen des „Hörder Frühling“ stand lange auf der Kippe. Die Genehmigung des Ordnungsamtes trudelte erst in der vergangenen Woche ein – wenn auch mit Einschränkungen. Rudolf Isken junior vom Organisationsteam wünscht sich jetzt, dass die Bürger ein Zeichen setzen: „Wir hoffen auf eine Abstimmung mit den Füßen, dass dieser verkaufsoffene Sonntag im Sinne eines lebendigen Ortes gewollt ist.“...