kirchen

1 Bild

Von wo? .... wurde heute dieses Foto gemacht? .... kleine Ratefrage 13

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Xanten | am 21.01.2018

Xanten: Römerstadt | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema kirchen
17
14
13
11
1 Bild

Evangelische Kirche verstärkt Seelsorge in den Bochumer Krankenhäusern

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 12.01.2018

Die Evangelische Kirche verstärkt ihre Seelsorge in den Bochumer Krankenhäusern. Mit Pfarrerin Christine Jung-Borutta und Pfarrer Dirk Brüseke werden am kommenden Sonntag (14. Januar) zwei neue Krankenhaus-Seelsorger in ihren Dienst eingeführt. Pfarrerin Christine Jung-Borutta wird künftig mit einer halben Stelle am Standort St. Elisabeth-Hospital des Katholischen Klinikums Bochum tätig sein. Daneben betreut sie weiterhin...

1 Bild

Krippenbauer erklären ihr Handwerk

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 25.12.2017

Am Niederrhein. Zum zweiten Mal öffnen alle Gotteshäuser in der Kirchengemeinde St. Ulrich ihre Türen für den Tag der offenen Krippen. Die Besucher können die kleinen Kunstwerke in den Kirchen in Alpen, Bönninghardt, Büderich, Ginderich, Menzelen und Veen anschauen. Für die Kinder werden Weihnachtsgeschichten vorgelesen und vor den Krippen werden Weihnachtslieder gesungen. Die Kirchen sind am Samstag, 30. Dezember, von 12...

Von der Uchte bis zur Mitternachtsmette

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 19.12.2017

Rund 125 evangelische Weihnachtsgottesdienste - Kirchen erwarten über 60.000 Besucher Zu rund 125 Weihnachtsgottesdiensten lädt die Evangelische Kirche auch in diesem Jahr die Bochumer Bürgerinnen und Bürger an den drei Festtagen ein. „Es ist immer wieder beeindruckend, wie vielfältig und lebendig die zahlreichen, zum Teil sehr anspruchsvollen Weihnachtsgottesdienste sind“, findet Superintendent Gerald Hagmann. Die...

1 Bild

Eine Million Euro für Kindergärten in Bochum

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 30.11.2017

Evangelische Kreissynode verabschiedet Etat 2018 Die Evangelische Kirche in Bochum wird trotz schwieriger Rahmenbedingungen auch im kommenden Jahr ihre Arbeit und ihre Angebote für die Menschen in Bochum fortsetzen können. Das ergaben die Haushaltsberatungen der Kreissynode am Mittwochabend in Harpen, an deren Ende die Synodalen den Etat 2018 in Höhe von zehn Millionen Euro einstimmig verabschiedeten. Im Verlauf der Synode...

34 Bilder

Fotos gesucht: So schön ist es bei uns (1)

Warum in die Ferne schweifen... Bei uns vor der Haustür befinden sich so viele schöne Ecken und Gegenden zum Träumen, Genießen und Entspannen. Einfach mal die Seele baumeln lassen. Die schönsten Kirchen, Burgen, Schlösser und andere Gebäude In einer regelmäßigen Foto-Serie möchten wir Eure Lieblingsorte in unserer Region sammeln. Zum Start sollen Burgen Schlösser und andere besondere Gebäude im Mittelpunkt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Regeln für das interkulturelle Zusammenleben im Stadtbezirk Zollverein verabschiedet

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 18.10.2017

Essen: Stoppenberg | Vertreter der im Stadtbezirk Zollverein der Stadt Essen beheimateten Religionsgemeinschaften, der Bezirksvertretung VI und der Werbegemeinschaften in Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg haben am Dienstagabend (17. Oktober) sieben sogenannte „Miteinander-Lebens-Regeln“ unterzeichnet. Diese Regeln, die Formen eines respektvollen, von Toleranz und Offenheit geprägten Umgangs miteinander festlegen, waren in einem...

2 Bilder

Die Nacht der Bibel

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 17.10.2017

Schauspieler Barbara Auer und Peter Lohmeyer lesen in der Pauluskirche aus dem Buch der Bücher Große Namen und ein großes Buch: Zur literarisch-musikalischen „Nacht der Bibel“ kommen am Reformationsfeiertag (31. Oktober) die Schauspieler Barbara Auer, Peter Lohmeyer und Peter Schröder um 19.30 Uhr in die Pauluskirche an der Grabenstraße, um ausgewählte Bibeltexte zu präsentieren. Begleitet werden sie von einem...

1 Bild

Kirche auf Langeoog

Theodor Riphaus
Theodor Riphaus | Dortmund-West | am 12.09.2017

Schnappschuss

1 Bild

Bochumer spendeten 2016 über 100.000 Euro für Brot für die Welt

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 01.09.2017

Superintendent Hagmann dankt allen Spendern Die Zahl klingt rekordverdächtig: Über 100.000 Euro spendeten die Bochumer Bürgerinnen und Bürger im vergangenen Jahr für die evangelische Hilfsorganisation Brot für die Welt. Insgesamt belaufen sich die Kollekten und Spenden in der Revierstadt auf genau 109.800,47 Euro, teilte der Evangelische Kirchenkreis Bochum und Brot für die Welt mit. Davon entfallen auf Kollekten in den...

2 Bilder

Der Pfarrer der Zukunf

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 01.09.2017

150 Theologen diskutieren im Straßenbahndepot mit Präses Kurschus über ihre Zukunft Premiere in der Mitte des Ruhrgebiets: Über 150 Pfarrerinnen und Pfarrer aus den Städten Bochum, Castrop-Rauxel, Gelsenkirchen und Herne diskutierten am Donnerstag (31. August) im BOGESTRA-Straßenbahndepot an der Engelsburger Straße über die Zukunft ihres Berufes. Eingeladen zu dem landesweiten „Verständigungsprozess“ hatte die westfälische...

3 Bilder

Einfach den Sommer erleben

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 30.08.2017

Evangelische Jugendgruppen kehren zurück Über 500 Teilnehmer aus Bochum Mit dem Ende der großen Ferien kehren auch die letzten Jugendgruppen der Evangelischen Kirche in Bochum von ihren Freizeiten zurück. Über 500 Kinder und Jugendliche aus Bochum und Umgebung nahmen in diesem Sommer an den Ferienfreizeiten der Evangelischen Jugend teil und verbrachten unter dem Motto „Einfach erleben“ entspannte Tage in den...

30 Bilder

Sankt Viktor Xanten .... auch ein visueller Genuss .... 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Xanten | am 29.08.2017

Xanten: St. Viktor Dom | Im Zentrum der historischen Römerstadt Xanten steht unübersehbar der Dom. Dieses kulturelle Highlight ist Anziehungspunkt vieler Menschen, Gläubige, Andersgläubige, Nichtgläubige, Kulturinteressierte und Ruhe suchende Menschen .... alle lieben diese Kirche. Ich bin heute wieder einmal in aller Ruhe durch dieses wunderschöne Gotteshaus gegangen, habe mich niedergesetzt und einige Eindrücke mitgebracht, die hoffentlich...

1 Bild

Von der Schule aufs Traumschiff

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 01.08.2017

Bochumer Pfarrer sorgen für Seelsorge auf hoher See Auch in diesem Sommer tauschen wieder Bochumer Pfarrer ihre Kanzel mit einer kleinen Kapelle in einem Bergdorf oder einem Andachtsraum auf hoher See. Als evangelische Urlauber-Seelsorger betreuen sie vor Ort die zahlreichen Feriengäste und unterstützen den örtlichen Pastor. In diesem Jahr beteiligen sich gleich drei Bochumer Pfarrer an der Urlauber-Seelsorge der...

3 Bilder

Noch ein paar Türmchen .... 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 31.07.2017

Wer oft in der Römerstadt Xanten weilt, der kommt am Xantener Dom nicht vorbei .... für die Galerie "Türme unserer Heimat" die Türme von St. Viktor aus verschiedenen Blickwinkeln ....

21 Bilder

Ein Tag in Winterswijk 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 27.07.2017

Winterswijk (Niederlande): Centrum | Winterswijk ist eine kleine, hübsche Stadt gleich hinter der deutsch/niederländischen Grenze. Da bin ich gestern mal hingefahren. Zuerst wollte ich über den Markt gehen, der mir so empfohlen wurde. Gut, es gab, was es auf Märkten eben so gibt. Obst, Gemüse, Gewürze, Blumen und natürlich Käse, Fisch und Poffertjes (oder wie die Teile heißen). Der Fischstand ist da, wo die Menschenmenge auf Backfisch wartet. Ich habe mich da...

Unzählige Kirchen in Essen müssen in den nächsten Jahren aufgegeben werden

Sebastian Scheele
Sebastian Scheele | Essen-Ruhr | am 21.07.2017

Profanierung, dieses Wort werden wir in der nächsten Zeit bzgl. Kirchengebäuden noch oft hören. Darunter versteht man eine letzte heilige Messe in einem Gotteshaus, danach wird eine Kirche außer Dienst genommen und ist im Anschluss dann nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich. Als Entweihung kann man dies ebenso formulieren. Immer ein sehr schwerer Einschnitt für Bürger und es wird bald noch schlimmer kommen. Da es...

1 Bild

Sommerkirche in den Ferien

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 21.07.2017

Evangelische Gemeinden bieten im Juli und August abwechslungsreiche Gottesdienste Ferienzeit heißt für die evangelischen Kirchengemeinden in Bochum auch Zeit für die Sommerkirche: Die traditionellen Gottesdienste am Sonntag zeigen in diesen Wochen ihr Feriengesicht. In den Gemeinden bieten Sommer- und Ferienkirche thematische Schwerpunkte und neue Formen an. Im Bochumer Südwesten heißt das Thema der diesjährigen...

1 Bild

Mit der Kirche in die Ferien

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 17.07.2017

Auch in diesem Jahr bietet die Evangelische Kirche wieder ein volles Ferienprogramm – nicht nur in Bochum. Denn in den kommenden sechs Ferienwochen sind zahlreiche Freizeiten für Kinder und Jugendliche geplant, u.a. an der Nordsee, in Italien, Norwegen und Südfrankreich - in Zelten, festen Häusern, im Segelboot oder auf dem Pferderücken in den Reiterferien. Bis zu 600 Teilnehmende erleben in diesem Sommer...

2 Bilder

Protestantischer Preis für Wim Wenders

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 11.07.2017

Laudatio hält der EKD-Ratsvorsitzende Verleihung im September Der Künstler Wim Wenders wird mit dem protestantischen Hans-Ehrenberg-Preis 2017 geehrt. Die Laudatio auf den Regisseur, Autor und Produzenten, einen der bedeutendsten Filmkünstler der Gegenwart, hält der letzte Ehrenberg-Preisträger und Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Dr. Heinrich Bedford-Strohm. Wie der Vorsitzende der...

1 Bild

Gute Betreuung darf keine Glückssache sein

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 11.07.2017

Offene Ganztagsschulen demonstrieren vor dem Landtag für bessere Betreuungsbedingungen Stark vertreten sind am Mittwoch (12. Juli) die Offenen Ganztagsschulen (OGS) aus Bochum bei der landesweiten Demonstration vor dem Düsseldorfer Landtag. Nach den Kindertageseinrichtungen gehen jetzt auch die OGS-Träger und -Mitarbeitenden in NRW auf die Straße und fordern bessere Rahmenbedingungen für ihre Betreuungsaufgabe. Neben...

1 Bild

„Es geht um mehr als Knete“

Rolf Stegemann
Rolf Stegemann | Bochum | am 30.06.2017

Menschenkette rund um die Bochumer Innenstadt. Kindergärten fordern bessere Ausstattung. Teilnehmer aus ganz NRW Mit einer Menschenkette rund um die Bochumer Innenstadt demonstrieren am Samstag (1. Juli) zahlreiche Kindertageseinrichtungen (Kita) für eine bessere personelle und finanzielle Ausstattung. Zu der Veranstaltung haben die evangelischen Kindergärten in Bochum aufgerufen. Start ist um 10.45 Uhr in der Innenstadt...