Kleinkinder

1 Bild

Kita-Platz: Bis Ende November anmelden

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 23.11.2016

Hilden: Rathaus | Die Stadt Hilden und die freien Träger bitten Eltern, die ab dem Kindergartenjahr 2017/2018 einen Betreuungsplatz für ihr Kind benötigen, ihren Bedarf bis Ende November mitzuteilen. Über das Online-Portal Little Bird können Familien sich schnell und bequem einen Überblick über geeignete Betreuungsangebote in ihrer Nähe verschaffen. Sie wählen nach verschiedenen Kriterien aus und melden ihr Kind über die zentrale...

Bildergalerie zum Thema Kleinkinder
26
9
6
6

Eltern-Kind-Kurse für Musikzwerge

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Borbeck | am 14.11.2016

Essen: Schloß Borbeck | Folkwang Musikschule hat noch freie Plätze in Borbeck Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen hat für Musikzwerge im Alter von 2 bis 3 Jahren mit einem Elternteil noch Plätze im Schloß Borbeck frei. In diesen Kursen gibt es Anregungen, Materialien und Tipps, wie der spielerische Umgang mit Musik ganz selbstverständlich ein Teil des täglichen Lebens werden kann. Die Freude an der Musik wird durch Lieder, Reime, Tänze,...

Eltern- und Kleinkinder-Spielgruppe

Lendringsen. Mit einer neuen Eltern- und Keinkinderspielgruppe, welche Mittwochs von 10 bis 11.30 Uhr in der Turnhalle Hüingsen, Am Hohen Ufer 3 stattfindet, wartet Übungsleiter Holger Klippel vom Turnerbund Hüingsen noch auf Mitturner. Die bis dreijährigen Kinder können sich in einer Spiellandschaft unter der Anleitung vom Übungsleiter bewegen. Die Eltern, Vater oder Mutter, sind zur Unterstützung und Leitung des Kindes...

8 Bilder

Plätze frei im Kinder-Spielkreis der AWO Bittermark

Im Kinder-Spielkreis der AWO Bittermark sind noch Plätze frei. Das Angebot, das im Herbst 2016 startet (ein späterer Einstieg ist auch möglich), gilt für Kinder ab 20 Monaten. Der Spielkreis trifft sich montags, mittwochs und freitags von 9.15 Uhr bis 12 Uhr im Haus Bittermark, Sichelstraße 22. Kindern ab ca. zwei Jahren wird hier die Möglichkeit gegeben, erste Erfahrungen mit Gleichaltrigen zu machen. Die Kinder werden...

1 Bild

Auf Kräuter abfahren

Wildkräuter-Bildungswochenende von NABU und VHS Dinslaken. NABU und VHS veranstalten vom 23. bis 25. September eine Wildkräuter-Entdeckungsreise für Erzieher und Grundschullehrer. Es gibt viele Möglichkeiten, das "Wilde Grün" für Kinder auf spannende Art und Weise erfahrbar zu machen. Gerade im Kindergarten- und Schulalltag ist Wildkräuterpädagogik mit wenig Aufwand leicht umsetzbar und bietet Kindern kleine...

Bewegungsprojekt ,,Move‘‘

Aline Geisler
Aline Geisler | Essen-Nord | am 13.09.2016

Essen: Kinder- und Familienzentrum Blauer Elefant Altenessen | Am Mittwoch, 21. September, startet im Kinder- und Familienzentrum BLAUER ELEFANT Altenessen das Bewegungsprojekt ,,Move‘‘. Kinder im Alter von Null bis Drei Jahren können sich an einer sogenannten Bewegungsbaustelle ausprobieren und aktiv werden. Die Elemente der Bewegungsbaustelle werden auf das Alter und die Fähigkeiten der teilnehmenden Kinder zugeschnitten, sodass die Kinder durch den Parkour sowohl krabbeln als auch...

2 Bilder

Mit den Kleinsten ins Konzert: Neue BAM!-Babykonzerte starten im Herbst

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 17.08.2016

Düsseldorf: C. Bechstein Centrum Düsseldorf im stilwerk | Bereits seit fünf Jahren veranstaltet die Musikpädagogin und Leiterin der Musikschule Niederkassel Kamelia Neumüller ihre BAM!-Babykonzerte in Düsseldorf. Mit der Konzertreihe im Bechstein-Konzertsaal im stilwerk, Grünstraße 15, ermöglicht sie jungen Familien mit kleinen Kindern, gemeinsam ein klassisches Konzert zu besuchen und Kultur zu genießen, ohne sein Kind abgeben zu müssen. Das regelmäßig wechselnde Programm...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

KreisSportBund Kleve bietet an: Fortbildung zum Thema „Mini(on)s in Bewegung“ am 03.09.2016 in Emmerich am Rhein

Emmerich am Rhein: Emmerich am Rhein | Diese Fortbildung ist an alle gerichtet, die Angebote für unsere Kleinsten anbieten, sei es im Sportverein, in der Krabbelgruppe oder in der Kita. Die Fortbildung widmet sich der Frage, wie Kinder unter drei Jahren bewegungstechnisch gefördert und gefordert werden können. Mit Alltagsmaterialien, Klein- und Großgeräten sollen Ideen aus der Praxis für die Praxis weitergegeben werden. Ergänzend zu den praktischen Einheiten...

Freie Plätze bei der musikalischen Früherziehung

Silke Lange
Silke Lange | Hattingen | am 06.07.2016

Hattingen: Musikschule | Für Kinder im Alter von dreieinhalb bis fünf Jahren bietet die Musikschule der Stadt ab August Kurse der elementaren Früherziehung an. Dieses Angebot ist der Grundstein für die musikalische Entwicklung eines jeden Kindes. Gemeinsames Musizieren sind die wichtigsten Bausteine, die die geistige und motorische Entwicklung der Kinder besonders fördern. Die Kurse sind im ganzen Stadtgebiet verteilt und finden hauptsächlich in...

1 Bild

Der Murks mit der Milch

Thomas Brandes
Thomas Brandes | Essen-Ruhr | am 14.03.2016

das ist der Titel eines Buches von Dr. med. M.O. Bruker. Milch ist kein Getränk sondern Nahrung Die Mich ist von der Natur aus als Überbrückungsnahrung gedacht bis ein Geschöpf "feste Nahrung zu sich nehmen kann. Dabei ist die Muttermilch für den menschlichen Säugling gedacht, die Kuhmilch für das Kalb! Nur der Mensch bedient sich bei Artfremden. (Kuh, Ziege, Schaf). Mal ehrlich hat mal jemand gesehen das eine Ziege...

Spielgruppe sucht Nachwuchs

Wer für seinen Nachwuchs noch die Möglichkeit zum Spielen in einer Gruppe sucht, hat Glück: Das Familienbildungswerk Eltern werden - Eltern sein e.V. hat noch Plätze in seiner Spielgruppe Tigerenten frei. Eltern mit Kindern, die im Januar oder Februar 2015 geboren sind, können sich für den Kurs Nummer 160540 im Europapavillon im MüGa-Park anmelden. Die Spielgruppe findet vom 16. Februar bis zum 3. Mai immer von 10.45 Uhr...

1 Bild

Musikgarten

Nicola van der Wal
Nicola van der Wal | Dortmund-Ost | am 07.01.2016

Dortmund: balou e.V. | Gemeinsames Musizieren für Eltern mit Kindern von 18 Monaten bis 3 Jahren Alle Kinder sind musikalisch. Sie haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung. Je früher das Kind an Musik herangeführt wird, desto nachhaltiger wird es gelingen, die natürliche musikalische Veranlagung zu wecken und zu entfalten. Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren...

78 Bilder

Wir suchen die Wonneproppen des Essener Nordens!

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Steele | am 26.11.2015

Essen: Innenstadt | Der NORD ANZEIGER sucht den Nachwuchs des Essener Nordens, der in diesem Jahr das Licht der Welt erblickt hat. Sie, liebe User, haben die Möglichkeit, Ihren Wonneproppen, der im Laufe des Jahres geboren wurde, in einer Bildergalerie auf dem LOKALKOMPASS einzustellen. Selbstverständlich werden wir zwischendurch immer wieder süße Babyfotos in die Print­ausgabe des NORD ANZEIGERs stellen. Vor- und Zunamen nicht...

Neuer PEKiP Kurs im Bildungsforum Duisburg West

Sabine Lipiak
Sabine Lipiak | Duisburg | am 22.10.2015

Duisburg: Kath. Bildungsforum | Das Kath. Bildungsforum Duisburg West hat eine neue Referentin für PEKip Kurse gewinnen können und bietet daher einen neuen Kurs. Der Kurs für Babys, die zwischen Sept. und Oktober 2015 geboren wurden, findet ab dem 19.11. immer donnerstags zwischen 9.00 und 10.30 Uhr in unserem Stammhaus auf der Händelstraße 16, Duisburg-Rheinhausen. Die ersten fünf Termine in diesem Jahr sind im Rahmen des Eltern-Start-Programms NRW...

Dinslaken: Kleinkinder entdecken die Welt

Anna Bremer
Anna Bremer | Dinslaken | am 07.10.2015

Ein neuer Miniclub für Eltern und Kinder ab einem Jahr beginnt am 23. Oktober im evangelischen Gemeindehaus Bruch, Wilhelminenstraße 10. In diesem Kurs können die Kinder ihre Umwelt entdecken und Kontakte zu anderen Kindern aufnehmen. Die Eltern können die Selbständigkeit ihrer Kinder fördern und Erfahrungen austauschen. Der Kurs wird von einer erfahrenen Erzieherin geleitet und findet jeweils dienstags von 10.30 bis...

1 Bild

Eine App zum Beruhigen

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 26.08.2015

Zugegeben, unsere Kinder wachsen mit den modernen Techniken auf. Fraglich, ob sie bald noch wissen, was ein Lexikon ist. Schließlich gibt es Google. Das ist ja auch nicht so schlimm. Wir können es ja auch nicht vermeiden, schließlich sind wir die Vorbilder. Kinder schauen ab. Viele Mütter sehe ich mit dem Kinderwagen spazieren gehen, das Handy am Ohr. Sitzen sie auf einer Bank, den Kinderwagen vor sich, beschäftigen sie sich...

1 Bild

"Mutter hat frei": 2016 ist Schluss!

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert-Neviges | am 15.07.2015

Velbert: Wielandstraße | Das Ende vom Nevigeser Verein „Mutter hat frei“ ist besiegelt: 2016 ist definitiv Schluss. Als Gründe nennt Vorsitzende Tanja Abazovic auf Anfrage des Stadtanzeigers „gestiegene Kosten“. „Wir werden schon im kommenden Betreuungszeitraum kontinuierlich ein Minus einfahren. Deswegen haben wir jetzt die Reißleine gezogen.“ Und das, obwohl ausreichend Anmeldungen vorliegen. Bereits seit längerem kämpft der Verein zur...

1 Bild

Ökomenischer Kleinkindergottesdienst "Kirche für Knirpse"

Dagmar Hans
Dagmar Hans | Goch | am 06.03.2015

Goch: ev. Kirche | am Sonntag 15. März 2015 findet wieder "Kirche für Knirpse" von 0 bis 5 Jahren plus, statt. Um 15.30 Uhr, in der Nierswalder Kirche fragt sich der Esel:"Wer sitzt denn da auf meinem Rücken?". Die Kinder werden spielerisch mit in den Gottesdienst eingebunden. Handpuppen und Lieder sorgen dafür, dass garantiert keine Langeweile aufkommt! Im Anschluß, kann bei Kaffee und Kuchen, in der Kirche noch gebastelt und geplaudert...

1 Bild

Einmal mehr Madeleine

Nicole Faulenbach
Nicole Faulenbach | Wetter (Ruhr) | am 26.02.2015

Schnappschuss

1 Bild

Madeleine findet es spitze

Nicole Faulenbach
Nicole Faulenbach | Wetter (Ruhr) | am 26.02.2015

Schnappschuss

1 Bild

Für Eltern mit Kleinkindern: "Musikgarten - Wir machen Musik"

Nicola van der Wal
Nicola van der Wal | Dortmund-Ost | am 22.12.2014

Dortmund: Kulturzentrum "balou" | Gemeinsames Musizieren für Eltern und Kinder zwischen 18 Monaten bis 3 Jahren Alle Kinder sind musikalisch. Sie haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung. Je früher das Kind an Musik herangeführt wird, desto nachhaltiger wird es gelingen, die natürliche musikalische Veranlagung zu wecken und zu entfalten. Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen...

1 Bild

Premiere in Herten für die kleinen Drachen

Ugur Sener
Ugur Sener | Herten | am 21.12.2014

Herten: Kampfkunst Fitness Akademie | Zum ersten mal fand in Herten eine Gürtelprüfung für Vorschulkinder im Bereich der Kampfkunst statt. Der kleine Tevil Wiedermann und Muhammed Ali Gündüz sind beide erst vier jahre alt, was sie aber leisteten war enorm. Sie legten die Prüfung zur Stufe eins von vier ab und bestanden diese mit Bravur. Von nun an tragen sie nicht mehr den weißen Gürtel, sondern den weißgelben Gürtel im kleine Drachen Training. Die...

1 Bild

Kita für Berufstätige - Die neue AWO-Volkswohlbund Kita Elisabethstraße mit 42 U3-Plätzen ist eröffnet

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 01.12.2014

42 Kinder und ihre Eltern dürfen sich über die neue Kindertagesstätte in der Elisabethstraße 6a freuen, die von AWO-Vorsitzender Gerda Kieninger eröffnet wurde. Träger der Einrichtung ist die Arbeiterwohlfahrt Dortmund, Bauherrin sind die Volkswohl Bund Versicherungen. Mit der neuen Kindertageseinrichtung verfolgt die Stadt das Ziel ein ausreichendes Angebot an U3-Kita-Plätzen zu schaffen. Die Kita bietet 42 Plätze für...

1 Bild

Kleine Drachen sind gestartet

Ugur Sener
Ugur Sener | Herten | am 15.09.2014

Herten: Kampfkunst & Fitness Akademie | Nachdem lange Zeit die Termine für den neuen Kampfkunst Kindergarten in Herten verschoben wurden, ist es nun endlich soweit gewesen. Am heutigen Montag startete endlich der Kindergarten der Kampfkunst zum aller ersten mal in Herten in der Kampfkunst & Fitness Akademie. Die Ehefrau von Kampfkunstgroßmeister Ugur Sener, Aylin Sener leitete den neuen Kurs, an dem heute direkt zum Start sieben Kleinkinder im Alter zwischen...

1 Bild

PEKiP / Gut durch das 1. Lebensjahr

Nicola van der Wal
Nicola van der Wal | Dortmund-Ost | am 29.07.2014

Dortmund: Kulturzentrum "balou" | Das Kulturzentrum balou bietet aufgrund der hohen Nachfrage einen weiteren Kurs „PEKiP/Gut durch das erste Lebensjahr“ für Eltern, deren Baby im März / April 2014 geboren wurde, an. Die Gruppe trifft sich ab dem 27. August immer mittwochs in der Zeit von 10:30 – 12:00 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar ist! Ziel der Gruppe ist, Eltern und Babys im ersten Lebensjahr...