Kommunikation

1 Bild

Kultursensibel einander begegnen

Bettina Zobel
Bettina Zobel | Dorsten | am 01.02.2016

Dorsten: Familienbildungsstätte | Haben Sie schon einmal einen "Kulturschock" erlebt? Möglicherweise kam Ihnen dieses Wort schon bei der Erfahrung des ersten Familienfestes mit Ihren Schwiegereltern in den Sinn? Kommunikation ist grundsätzlich störungsanfällig – das kennen wir schon von den verschiedenen „Familienkulturen“, mit denen wir zu tun haben. Für interkulturelle Begegnungen gilt das noch einmal verschärft: hier unterlaufen uns Missverständnisse,...

Bildergalerie zum Thema Kommunikation
18
12
12
9
1 Bild

Projekt in der Willy-Brandt-Gesamtschule Marl gegen Ausgrenzung und Beleidigung

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 20.01.2016

Jeder dritte Jugendliche hat bereits Opfererfahrungen im sozialen oder schulischen Umfeld gesammelt. Die Zahl der Jugendlichen, die aus Scham oder Angst zu Opfern werden und schweigen, nimmt zu. Die Willy-Brandt-Gesamtschule führt ein Projekt mit dem Leitgedanken „Niemand hat das Recht, den anderen auszugrenzen, zu beleidigen oder zu verletzen, oder es erfolgt Konfrontation“ durch. Das zentrale und wichtigste Ziel ist es,...

Liebevoll aber ehrlich – Kommunikation in der Familie

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Dinslaken | am 12.01.2016

Dinslaken: Friedensdorf Zentralstelle | Eine Familie zu sein bedeutet zusammenzuhalten und jeden in dieser Gemeinschaft zu akzeptieren und zu lieben. Manchmal ist das Familienleben jedoch ziemlich chaotisch. Gerade weil man sich so nahe steht kommt es oft zu emotionalen Auseinandersetzungen. Dieser Kurs bietet der Familie den ehrlichen Austausch untereinander zu üben und ein aktives Zuhören zu fördern. Nur durch eine ehrliche Kommunikation kann die Beziehung...

Fragen der Kommunikation

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 11.01.2016

Goch: Arnold-Janssen Pfarrheim | Mit den Fragen der Kommunikation beschäftigt sich die KAB-Frauengruppe Unterbezirk Mitte am Samstag, 30. Januar, in dem Räumen des Arnold-Janssen Pfarrheimes Goch, Voßheider Straße 95. Um die Kommunikation zwischen den verschiedenen Geschlechtern zu optimierten gibt Dietmar Stalder, Personal- und Businesscoach, um 14 Uhr hilfreiche Tipps.

3 Bilder

In 20 Tagen zum NLP-Practitioner

Christian Kolb
Christian Kolb | Essen-Kettwig | am 15.12.2015

Essen: Bahnhof Kettwig | NLP? Viele verbinden mit dem Neurolinguistischen Programmieren die Kunst der Manipulation. Doch darum geht es nicht bei der Ausbildung zum NLP-Practitioner, die von Trainingsinstituten in aller Welt angeboten wird. Kern der Ausbildung ist in erster Linie das persönliche und in zweiter Linie das berufliche Wachstum der Kursteilnehmer. Neben der Vermittlung verschiedener Formate steht der Dialog zwischen Teilnehmern und...

1 Bild

Kommunikation in der Familie: Liebevoll aber ehrlich!

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Oberhausen | am 08.12.2015

Oberhausen: Familienzetrum Alsbachtal | Eine Familie zu sein bedeutet zusammenzuhalten und jeden in dieser Gemeinschaft zu akzeptieren und zu lieben. Manchmal ist das Familienleben jedoch ziemlich chaotisch. Gerade weil man sich so nahe steht kommt es oft zu emotionalen Auseinandersetzungen. Dieser Kurs bietet der Familie den ehrlichen Austausch untereinander zu üben und ein aktives Zuhören zu fördern. Nur durch eine ehrliche Kommunikation kann die Beziehung...

2 Bilder

"Callnet": So funktioniert Kommunikation mit modernster Technik auf höchstem Niveau

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 03.12.2015

Gladbeck: Callnet GmbH | Der Blick auf die Karte von Nordrhein-Westfalen ist beeindruckend: Insgesamt 25 Filialen mit 65 Mitarbeitern zählt derzeit die „Callnet“-Gruppe mit Hauptsitz in Gladbeck. Und Firmenchef Hassan Hamdaoui ist zuversichtlich: „Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten weiter expandieren,“ kündigt Hamdaoui bereits an. "Callnet"-Familie: 25 Filialen mit 65 Mitarbeitern Im Jahr 1995 eröffnete Hamdaoui seinen ersten...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Integrationslotsen in Marl erhalten Zertifikat

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 21.11.2015

Das Pilot-Projekt „Integrationslotsen“ ist abgeschlossen. Die Stadt überreichte den 32 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat über die erfolgreiche Absolvierung des Qualifizierungsseminars. Bedarf wird weiter steigen Die Stadt sprach von einem „Akt der Menschlichkeit“ und motivierte zur Fortführung. „Der Bedarf an ehrenamtlichem Engagement wird weiter steigen“. „Es ist noch kein Ende der Zuwanderung...

1 Bild

UPDATE! Auch GELSENNET-Kunden sind wieder telefonisch erreichbar! 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 16.11.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Seit dem frühen Montagvormittag ist das Telefon stumm - zumindest bei den Gladbeckern, die GELSENNET-Kunden sind: Ein umfangreicher Schaden beim Netzanbieter Versatel konnte bislang offensichtlich nicht behoben werden. Neben Privatanschlüssen sind vor Ort auch Firmen- und Geschäftsanschlüsse betroffen. Darüber hinaus ist aber auch die Stadtverwaltung inklusive der Schulen, Kindergärten und die Feuerwehr über die...

1 Bild

Wie Kommunikation gelingen kann: Ein Informationsabend mit Mea E. Voß zu guter Kommunikation und NLP

Jürgen Voß
Jürgen Voß | Bochum | am 15.11.2015

Bochum: Mea Voß Seminare | Wir alle haben gelernt, zu kommunizieren. Wir tun es, ohne groß darüber nachzudenken. Und nur manchmal denken wir daran, wie denn das, was wir sagen, bei dem anderen ankommen könnte. Oft genug wundern wir uns, was denn da passiert, dass wir mit jemandem anecken, dass wir jemanden verletzen, obwohl wir das gar nicht beabsichtigt haben, oder dass wir uns einfach nicht verstanden fühlen. Auf der anderen Seite gibt es aber...

6 Bilder

WAZ.Wissen: Aufforderung zur Untreue

Christian Kolb
Christian Kolb | Essen-Steele | am 06.11.2015

Essen: Haus der Technik | Mit einem abwechslungsreichen Vortrag zum Thema „Relevanzdenken“ startete die Vortragsreihe „WAZ.Wissen“ im Essener Haus der Technik ins neue Jahr. Mit Sabine Hübner und Carsten K. Rath standen dabei erstmals gleich zwei Referenten auf der Bühne. Komprimiertes Seminarwissen in unterhaltsamen Abendvorträgen versprachen die Veranstalter und wurden diesem Anspruch beim Auftakt der Reihe gerecht. Betreibt Boris Becker...

2 Bilder

Hypnose mit System

Christian Kolb
Christian Kolb | Essen-Steele | am 29.09.2015

Stuttgart: Hypnosezentrum | Mit der Erfahrung aus über 1.000 Hypnosen hat Alexander Hartmann ein eigenes System der Hypnoseausbildung entwickelt. Er wendet sich damit an angehende oder bereits aktive Therapeuten und Coaches und nicht an Entertainer, die mit Hypnose auf die Bühne möchten. Über zwei Tage erklärt Alexander Hartmann seinen Kursteilnehmern auf kurzweilige und informative Art, wie die therapeutische Hypnose funktioniert und lässt diese immer...

Monheim am Rhein mit drei Sprachrohren!

Kalli Felten
Kalli Felten | Monheim am Rhein | am 04.09.2015

Monheim am Rhein: stadt | Wie viele Kommunen, besitzt auch Monheim eine Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Aber die Rh,eingemeinde leistet sich den Luxus von gleich drei Prssesprechern. Natürlich ist das Sand auf die Mühlen der Oppositionsparteien im Stadtrat und zweifelt prompt die Notwendigkeit einer solch aufgerüsteten Abteilung an. Um es vorweg zu sagen: Jawohl, eine professionell strukturierte Öffentlichkeitsarbeit ist absolut...

Seminar zur Auftrittskompetenz im Katholischen Bildungswerk

Mülheim an der Ruhr: Katholisches Stadthaus | Das Seminar lädt dazu ein, die eigene Körpersprache und Kommunikation besser wahrzunehmen. Wie trete ich auf die Bühne meines Lebens? Auftrittskompetenz: Körpersprache und Kommunikationsmuster verstehen und erfahrbar machen Wie wirke ich im Umgang mit anderen? Besonders im Erstkontakt? - Was "erzählt" mein Körper, während ich rede? - Wie kann ich lernen, meine innere Stimme besser wahrzunehmen und ihr mehr zu...

1 Bild

"Besser kommunizieren, leckerer kochen" – VHS stellt Programm für das zweite Halbjahr 2015 vor

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer | Bottrop | am 11.08.2015

Pilates, Politik oder Polnisch lernen - wenn am kommenden Montag, 17. August, der Anmeldestart für das zweite Halbjahr des VHS-Programms beginnt, haben Interessierte wieder die Wahl aus Kursen, Vorträgen und Seminaren der verschiedenen Fachbereiche. Um die Wahl zu erleichtern und den individuell passenden Kurs zu finden, beziehungsweise die Eignung zu überprüfen, stehen die Fachbereichsleiter schon jetzt unter den...

1 Bild

Argumentationstraining gegen dumpfe Sprüche und Parolen

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 07.08.2015

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Ein Argumentationstraining gegen dumpfe Sprüche und Parolen voller Vorurteile veranstaltet die Evangelische Jugend Essen am Samstag, 22. August, von 10 bis 17.30 Uhr im Haus der Evangelischen Kirche, III. Hagen 39. Referent ist der Kommunikationstrainer und Buchautor Klaus-Peter Hufer; die Teilnahme kostet 15 Euro. Es kann einen überall treffen „Wer arbeiten will, findet auch Arbeit“ – „Ausländer überfremden uns“ – „Ohne...

Der Hospizkreis Menden lädt ein

Anni Grüne
Anni Grüne | Menden (Sauerland) | am 07.08.2015

Menden (Sauerland): Jochen-Klepper-Haus | Öffentlicher Montagstreff am 07.09.2015 um 19:30 Uhr im Jochen-Klepper-Haus, Veilchenweg 26. Das Thema der Veranstaltung lautet: Von Herz zu Herz – Kommunikation und Umgang mit Menschen mit Demenz Referentin des Abends ist die Kommunikationstrainerin Andrea Josefa Brinker aus Soest. Die Begleitung von Menschen mit Demenz ist eine große Herausforderung. Die Betroffenen geraten durch den Verlust über ihr Gedächtnis und...

Bei einer Essener Fußballlegende startet Thomas Kufen den Schlussspurt im Essener Norden

Norbert Solberg
Norbert Solberg | Essen-Nord | am 30.07.2015

Kaum ein Essener Fußballer steht so für Rot-Weiss Essen, wie Willi „Ente“ Lippens. In seiner Gaststätte „Ich danke Sie“ wird Thomas Kufen am Sonntagmittag, den 16. August, seine Veranstaltungsreihe „Thomas Kufen.Persönlich!“ fortsetzen. Wie immer wird sich der CDU Oberbürgermeister-Kandidat zuerst in einer lockeren Interviewsituation vorstellen. Es geht um sein Privatleben, seine Hobbies und dann natürlich um seine...

1 Bild

Neue Wege für Heimat - Hafen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.07.2015

Seit einer Woche ist Katharina Fleissner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für das Marketing der Dortmunder Hafen AG verantwortlich. Sie löst Christian Manthey ab, der den Dortmunder Hafen zum 30. Juni verlassen hat. Katharina Fleissner wird zusätzlich Assistenzaufgaben für den Vorstand übernehmen. „Wir freuen uns, mit Katharina Fleissner eine innovative Mitarbeiterin gefunden zu haben, die den Dortmunder...

4 Bilder

„Der Austausch ist wichtig“ - Für Bergkamens Bürgermeister Schäfer sind soziale Medien bürgernahe Kommunikation

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Bergkamen | am 23.06.2015

Bergkamen: Bergkamen | Roland Schäfer ist für seine Gespräche mit Bürgern auf öffentlichen Plätzen bekannt und man trifft ihn regelmäßig als Praktikant in verschiedenen Arbeitsbereichen des öffentlichen Lebens. Im Internet ist er privat und beruflich präsent, ohne dabei eine Rolle zu spielen. Wir fragen Schäfer nach seiner Meinung zum Zusammenhang von Social Media in der Lokalpolitik. Der 66jährige Politiker ist in der Nutzung von zeitgemäßen...

1 Bild

Was wünschst du dir von ...? 2

Tanja Richter
Tanja Richter | Duisburg | am 12.06.2015

Es gibt seit ein paar Tagen eine neue Website. Sie heißt "Was wünschst du dir von ... ?" Entstanden ist sie aus einer alten Projektidee von mir. Vor einigen Jahren habe ich begonnen, immer mal wieder Kinder und Jugendliche zu befragen, was sie sich von den Erwachsenen wünschen. Wir Erwachsenen meinen ja immer zu wissen, was Kinder sich wünschen. Doch ich glaube, dass wir oft die Wünsche der Kinder gar nicht kennen oder...

1 Bild

Kann Kommunikation denn Luxus sein?

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 03.05.2015

Bedburg-Hau. Mit Sprache und Kommunikation in der Pflege psychisch kranker Menschen beschäftigen sich die rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Pflegefachtagung „Let’s talk (about) - sprechende Psychiatrie: Luxus oder Herz unserer Profession?“. Die wichtigste Methode in der Pflege psychisch kranker Menschen ist das Gespräch - zwischen dem Pflegepersonal und den Psychiatrie-Patientinnen und -patienten ebenso wie mit...

1 Bild

HOF FEULER - Benefizveranstaltung der 7 SCHWABEN SPEAKER 1

Tanja Köhler
Tanja Köhler | Marl | am 20.04.2015

Marl: Hof Feuler | An alle Begeisterten in Sachen Persönlichkeitsentwicklung & Ehrenamt! Am 09. Mai findet NACHMITTAGS in der Reithalle des gemeinnützigen Reittherapiezentrums Hof Feuler eine großartige Benefiz-Veranstaltung statt. Wir 7 SCHWABEN SPEAKER sind alles Top-Trainer aus Baden-Württemberg, die in dieser Kombination ausschließlich für den guten Zweck auftreten. Spannende Inputs rund um das Thema Persönlichkeit in kurzen...

1 Bild

Facebook, Twitter und Co = der Kindergarten Effekt Teil ll

Aysegül Yörük
Aysegül Yörük | Kamen | am 06.04.2015

Nach meinem Beitrag Facebook, Twitter und Co = der Kindergarten Effekt http://www.lokalkompass.de/kamen/leute/facebook-twitter-und-co-der-kindergarten-effekt-d533499.html habe ich über Twitter direkt Nachrichten und über Menschen die mich kennen und anriefen, so viel Feedback bekommen, dass meine Gedanken um das gehörte und gelesene kreisten. Also beschloss ich, einen Folgebeitrag zu schreiben. Nachfolgend,...

1 Bild

Facebook, Twitter und Co = der Kindergarten Effekt 2

Aysegül Yörük
Aysegül Yörük | Kamen | am 06.04.2015

Für Menschen, die sich überhaupt nicht mit den sozialen Medien auskennen, könnte dieser Beitrag ein wenig anstrengend sein. Tut mir Leid. Heutzutage findet man ja von klein Kevin bis Oma Gertrude, so ziemlich jeden auf Facebook. Die ganze Welt muss wissen; was habe ich getan, was werde ich tun und das habe ich gegessen. Ich habe nie verstanden, was so gut daran sein soll, alles von sich selbst öffentlich...