Kraftwerk

1 Bild

Wolfgang Flür (Ex-Kraftwerk) liest "Rheinlandgrotesken"

Rouven Slominsky
Rouven Slominsky | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Düsseldorf: Christuskirche | Was viele nicht wissen: Ex-Kraftwerker Wolfgang Flür hat nicht nur Musikgeschichte geschrieben, sondern auch die "Rheinlandgrotesken". Daraus liest er am Freitag ab 20 Uhr bei der höchst weltlichen Veranstaltung "Off-Church" in der Oberbilker Christuskirche, die regelmäßig mit spannenden Geschichten und Gästen verblüfft. Als solcher ist diesmal auch der umtriebige Autor Martin Halotta dabei. Wortgewandt wie immer moderiert...

Bildergalerie zum Thema Kraftwerk
23
25
22
21
1 Bild

Wohnen und Gewerbe auf früherem Kraftwerksgelände

Wohnungsbau und "nicht störendes Gewerbe" sind auf dem Gelände des ehemaligen Kraftwerkes an der B 235 in Habinghorst erlaubt. Der Eigentümer des Areals, das Unternmehmen Uniper (vormals E.ON), will nach der Schließung der Flüchtlings-Großnotunterkunft und der Wiederherrichtung des Areals das Grundstück verkaufen (Stadtanzeiger berichtete). Eine Sprecherin des Unternehmens bestätigte Gespräche "mit unterschiedlichen...

1 Bild

Wohnhäuser und Kraftwerk Herne 5

Herbert Lödorf
Herbert Lödorf | Gelsenkirchen | am 30.01.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Abenddämerung auf der alten B1 Kohlekraftwerk in der Ferne, es raucht der Schornsteinn

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Bergkamen | am 26.01.2017

Bergkamen: Kraftwerk | Kraftwerk im Sonnenuntergang!

1 Bild

Steag: Wird bald ganz DUNKEL. 1

Voerde (Niederrhein): Steag | Schnappschuss

1 Bild

Bezirksregierung Münster genehmigt Kraftwerk Datteln 4

Volker Jechalik
Volker Jechalik | Datteln | am 19.01.2017

Datteln: Kraftwerk | Die Bezirksregierung Münster hat heute die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für das hocheffiziente Steinkohlekraftwerk Datteln 4 erteilt. Mit dieser Genehmigung kann das Kraftwerk fertig gebaut werden und in Betrieb gehen. Schon heute befinden sich bereits mehr als 1.000 Bauarbeiter auf der bereits zu großen Teilen errichteten Anlage am Dortmund-Ems-Kanal in Nordrhein-Westfalen. Ein Teil der Arbeiten war bereits im März...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Die Lüner verbrauchen wieder viel Strom... 3

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 02.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

Kraftwerk am Chemiepark

Mario Smolka
Mario Smolka | Marl | am 16.12.2016

Marl: Chemiepark | Schnappschuss

1 Bild

Kraftwerk-Team testet Ventile an zwei Tagen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 05.12.2016

Im Bereich rund um das Steag-Kraftwerk an der Moltkestraße kann es an zwei Samstagen zu ungewöhnlichen Geräuschen kommen, denn Überprüfung der Anlagen macht unter Umständen Krach. Kontrollen der Sicherheitsventile sind von den Behörden vorgeschrieben und ein Mal im Jahr deshalb Routine. In Lünen stehen die Termine am 10. Dezember und am 7. Januar an, jeweils in der Zeit von 10 bis 18 Uhr. Der Lärm, der durch die...

4 Bilder

Kraftwerk Bergkamen aus verschiedenen Perspektiven 11

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 01.12.2016

Vor einigen Tagen machte ich eine Fototour in und um Bergkamen, um bei Minustemperaturen und strahlendem Sonnenschein einige Fotos von der Natur zu machen. Dabei fiel mir das Kraftwerk im Sonnenlicht besonders auf. Hier einige Beispiele meiner Fotos.

1 Bild

Geballte Energie (2) Vollbild 20

Norbert Lange
Norbert Lange | Lünen | am 29.11.2016

Schnappschuss

1 Bild

Kraftwerk Voerde: Schweigen im Walde? CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik und die CDU Voerde zeigen sich verwundert ob der Funkstille aus Düsseldorf 1

Voerde: Voerde | „Dass es aufgrund der Energiewende zwangsläufig zu Kraftwerksstillegungen kommen wird, war schon lange absehbar. Von der Regierung des Landes mit dem größten konventionellen Kraftwerkspark Deutschlands darf man daher erwarten, dass sie einen Überblick darüber hat, welche Kraftwerke im Land von einer Stilllegung bedroht sind. Und man darf von dieser Regierung erwarten, dass sie ein Konzept hat, wie die durch die Stilllegung...

1 Bild

Eon Kraftwerk in Datteln 1

Jürgen Rei
Jürgen Rei | Datteln | am 04.10.2016

Datteln: Kraftwerk Datteln IV | Das Eon Kraftwerk in Datteln an einem Herbstmorgen

1 Bild

Bottrop: Windrad produzierte fast zwei Millionen Kilowattstunden

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | am 29.09.2016

Die Emschergenossenschaft lässt zurzeit an ihrer Windenergieanlage am Sturmshof die Halbjahreswartung durchführen. Daher dreht sich das Windrad aktuell nicht. Lohnen tut sich aber derweil ein Blick auf die bisher erbrachte Leistung. Seit der Inbetriebnahme im Frühjahr hat die erste Windenergieanlage der Emschergenossenschaft nahezu zwei Millionen Kilowattstunden Strom produziert – konkret sind es 1.805.895 kWh, die in den...

3 Bilder

Zwischenfall stoppt Trianel-Kraftwerk

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 07.09.2016

Feuerwehr und Rettungsdienst eilten am Mittwoch mit starken Kräften zum Trianel-Kraftwerk am Stummhafen. Der Einsatz dauerte über zwei Stunden. Zeugen in der Nähe des Kraftwerks berichten unserer Redaktion von einer Rauchwolke auf dem Gelände kurz vor Beginn des Einsatzes der Feuerwehr. Maik Hünefeld, Pressesprecher bei Trianel, bestätigte diese Information nicht: "Feuerwehrleute hatten auf der Anfahrt wohl ebenfalls eine...

2 Bilder

Gewitternacht 6

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 28.08.2016

Kamen: Gewitter | In der Nacht vom 27. auf den 28.08.2016 konnte ich dieses Gewitter in Richtung Werne fotografieren. Als ich diesen perfekten Standort zum fotografieren fand, hatte ich genügend Zeit diese Bilder zu bekommen, denn die Gewitterzelle bewegte sich seitwärts von mir weg und ich blieb trocken. Das war der Blick von Kamen-Methler (Im Winkel) über Bergkamen (Kraftwerk) in Richtung Werne

6 Bilder

Richtfunkturm in Wesel-Obrighoven hat ausgedient! 1

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 16.08.2016

Wesel: Richtfunkturm | Der 1972 aus Stahlbeton erbaute Richtfunkturm in Obrighoven auf dem Gelände der Hochspannungs-Umspannanlage - RWE-Straße wird nicht mehr benötigt und deshalb abgerissen. Derzeitig werden Vorbereitungsarbeiten erledigt um diesen Abriss zu ermöglichen. Energieversorgungsunternehmen verwenden die Richtfunktechnik zur Datenübertragung zwischen Kraft- und Umspannwerken.

1 Bild

Steuerzahler, die Deppen der Nation??? 3

Kurt Jürgen Gast
Kurt Jürgen Gast | Essen-Süd | am 02.06.2016

Essen: Grugahalle | EON hat vor einigen Wochen gejammert, dass nicht genügend Geld für die Abrisskosten der Atomkraftwerke und deren Ewigkeitslasten vorhanden ist. Die Regierung hat diesen Hilferuf erhört und den größten Teil der Atommüllkosten der Allgemeinheit aufgebürdet. Und siehe da, nun kann der Konzern 1 Milliarde an seine Aktionäre ausschütten! Ein Schelm der sich Böses dabei denkt!!! Deshalb wollen wir vor der...

1 Bild

Und Abends noch mal an die frische Luft. 9

Karl-Heinz Pöck
Karl-Heinz Pöck | Bochum | am 18.04.2016

Schnappschuss

1 Bild

Wir fahrn, fahrn, fahrn auf der Autobahn! 4

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 26.03.2016

https://www.youtube.com/watch?v=gChOifUJZMc

2 Bilder

Stadtwerke bieten Energieunterricht in vierten Klassen an

Stefanie Hasler
Stefanie Hasler | Herten | am 26.01.2016

Herten: Barbaraschule | Wo kommt der Strom her, bevor er zu Hause in der Steckdose landet? Und gibt es auch Alternativen zur konventionellen Energieproduktion? – Mit diesen Fragen beschäftigen sich zurzeit die vierten Klassen in Herten. „Energie erleben und verstehen“ – unter diesem Titel bieten die Hertener Stadtwerke den Energieunterricht in den Grundschulen an. Birgit Kaiser von der Deutschen Umweltaktion macht dafür auch Station in der 4a der...

1 Bild

Kraftwerk

Schnappschuss

1 Bild

Herne-Baukau 8

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 08.11.2015

Schnappschuss