krank

3 Bilder

Hilfe bei Demenz: Von Beratung bis Betreuung

Die Diagnose Alzheimer oder Demenz ist niederschmetternd, nicht nur für den Kranken selbst, sondern auch für sein Umfeld. Nichts ist mehr, wie es einmal war. Doch was muss man beachten, welche Schritte unternehmen? Johanna Kossmann ist Mitglied in der Alzheimer Gesellschaft in Dortmund. Regelmäßig berät sie pflegende Angehörige, gibt Tipps für den Alltag. Ihre Erfahrung: „Oft brauchen die Angehörigen eine Zeitlang, um...

2 Bilder

Jesus hat Grippe

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 30.10.2014

Die neue Rock Oper des Theaters ist der Renner. Reinoldino freute sich wie Bolle auf den tollen Abend im Opernhaus. Doch schon davor musste er erfahren, dass der bekannte Jesus-Darsteller Alexander Klaws, der Heerscharen von Fans ins Opernhaus lockte, krank war. Ihn musste die Erstbesetzung aus Bonn vertreten. Und auch der vielgelobte Judas konnte nicht singen. Er war krank. Im Saal ging dann ein Raunen durch die Menge,...

Vorsicht: Myxomatose grassiert in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 20.10.2014

Die Kaninchenpest Myxomatose grassiert in Dortmund. Es handelt sich um eine Virenerkrankung, die bei Kaninchen auftritt. Auch Hauskaninchen, die draußen im Garten einen Auslauf haben, können sich infizieren. Durch denkühlen Sommer und warmen Herbst hat die Seuche jetzt einen Höhepunkt erreicht. In vielen Parks sehen Spaziergänger erkrankte Kaninchen, für die es keine Rettung mehr gibt. Sie sterben an der Erkrankung. Wer in...

"Förderung der Seelischen Gesundheit von der Kinderzeit bis ins Seniorenalter:"

Lothar Lemke
Lothar Lemke aus Hattingen | am 06.10.2014

Regelmäßig lesen wir Schlagzeilen wie "Depressionen werden zur Volkskrankheit". Im Berufsleben wirken sich die zunehmenden Psychischen Erkrankungen im Hinblick auf zunehmende Krankentage und Frühverrentungen aus. Um die verantwortlichen Politiker für eine intensivere Beschäftigung mit dieser Problematik zu gewinnen, habe ich für das "Neue Grundsatzprogramm" der Christlich-Demokratischen-Arbeitnehmerschaft Deutschland (CDA)...

1 Bild

Rund um die Uhr daheim betreut

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 30.09.2014

Dortmund: People Care 24 | Den Wunsch, in den eigenen vier Wänden die passende Hilfe zu bekommen, erfüllt PeopleCare 24 Menschen, die auf Pflege angewiesen sind. Das Unternehmen an der Kleppingstraße 8 in der Dortmunder City engagiert sich mit seinen Pflegekräften in der Rund um die Uhr-Betreuung der zu pflegenden Menschen in den eigenen vier Wänden. Je nach individuellem Bedarf kommen deutschsprachige Krankenschwestern, medizinische Betreuer,...

1 Bild

wenn ich im Himmel bin

Christian Hans
Christian Hans aus Wanne-Eickel | am 16.09.2014

Herne: mond-radio | Mi. 17.9.2014 ab 19:00 Uhr Graf Hotte mit einer wichtigen Botschaft Live im Mond Radio, also hört rein www.mond-radio.de Es gibt bestimmt auch eine Zugabe!!! Graf Hotte (Mondritter): Ich fuhr nachts mit dem Auto durch Wanne-Eickel und im Radio hörte ich beiläufig einen Werbespot, bei dem mir plötzlich ganz anders wurde. Eine Kinderstimme sagte: „Du Papa, kannst Du mich vom Flugzeug aus sehen, ... wenn ich im Himmel...

1 Bild

Ärzte entwarnen: Keine Gefahr durch Ebola

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 18.08.2014

Nach den Nachrichten der letzten Tage über Ebola häufen sich in Dortmund Anfragen besorgter Bürger im Zusammenhang mit der gefährlichen Viruserkrankung beim Gesundheitsamt. Doch die Experten können beruhigen: Aus ihrer Sicht existiert für die Dortmunder keinerlei Gefährdung. Gesundheitsamts-Leiterin, Dr. Annette Düsterhaus, bringt die Einschätzung deutlich auf den Punkt: „Es ist völlig unwahrscheinlich, dass sich in...

2 Bilder

Drei Tage arbeiten für den kranken Efe: Zwei Velberterinnen verzichten auf ihren Lohn zu Gunsten des krebskranken Vierjährigen

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 04.06.2014

Die Familie von Efe gerät an ihre finanziellen Grenzen: Bei einem Monatsgehalt von 330 Euro müssen rund 10.000 Euro Behandlungskosten aufgebracht werden. Fast unmöglich... Aber es naht Hilfe aus Deutschland, genauer aus Velbert. Denn Sevda Erdoglu, die Tante des krebskranken Jungen in der Türkei, hat sich zusammen mit Irmgard Mallinowski eine besondere Spendenaktion ausgedacht. „Drei Tage lang arbeiten wir nicht in die...

3 Bilder

Wozu KRANK sein... auch mal´ganz gut sein kann... 20

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | am 30.03.2014

BÜCHER lesen u.A. von: CHRISTINE WESTERMANN Seit Tagen bin ich fast ausschließlich daheim; Krank. Krankgeschrieben. Allein. Meistens. Und, es schmerzt auch nachwievor im Rücken... aber, frau soll nicht nur liegen... aprospos LIEGEN... ....da liegen noch so viele Bücher herum, schätze gute 100, die ich gerade mal´angelesen oder noch gar nicht gelesen habe... irgendwie, klappt es seit über zwei Jahren...

1 Bild

Immer noch nicht fit 29

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker aus Bergkamen | am 27.03.2014

Schnappschuss

Dreijährige an Meningokokken-Sepsis erkrankt

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 03.03.2014

Stabibisiert hat sich jetzt der Gesundheitszustand des kleinen Mädchens, das am Freitag, 28. Februar, an einer Meningokokken-Sepsis der Serogruppe B erkrankte. Das Kind wirde auf die Intensivstation der Kinderklinik behandelt. Durch die Ärzte und Fachleute des Gesundheitsamtes wurden noch am Freitagnachmittag sowie am Wochenende alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz vor weiterer Ansteckung veranlasst.Das Mädchen besuchte...

1 Bild

Nashörner für tapfere Kinder

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 21.02.2014

Jetzt kann er schon wieder lachen, der sechsjährige Laurenz. Er ist zwar frisch operiert worden, doch Rhino Alex, von dem er gleich ganz viele Exemplare in seinem Krankenbett hat, hilft mit, den Schmerz zu vergessen. Die Azubis der Suchen-Finden-Börse SuFiDo am Klinikum, Zilha Balic und Christian Pfeil, (2.u.3.v.l.)überreichten jetzt zusammen mit Schmerzmanager Stefan Heckner 100 Nashörnchen. Für jedes gekaufte Stofftier...

1 Bild

Wie pflege ich mein Kind?

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 13.01.2014

Wie pflegt man sein Kind bei Husten, Schnupfen oder Bauchweh? Wenn das Kind krank ist, braucht es vor allem liebevolle Zuwendung. Wie man sein Kind darüber hinaus unterstützen und Symptome lindern kann, erklärt eine erfahrene Kinderkrankenschwester am Dienstag, 21. Januar, um 20 Uhr im Weseler Familienbüro, Sandstraße 24. Es geht um Fragen, wie man seinem Kind mit einfachen Mitteln helfen kann, gesund zu werden, was...

1 Bild

Im Moment meine Ernährungskette....... 35

Angelika Hartmann
Angelika Hartmann aus Hagen | am 20.12.2013

Schnappschuss

4 Bilder

Was uns krank macht 2

Barbara Wolbring
Barbara Wolbring aus Wesel | am 19.11.2013

Regelmäßig sauge ich nach jedem Bett abziehen die Matrazen ab. Da ich einen Beutellosen Staubsauger habe, wird mir jedesmal ganz anders, wenn ich sehe, was sich da abbildet. Denn "normaler" Staub ist grau - in allen Schattierungen. doch was Hausstaubmilben hinterlassen, ist weiß wie Puder oder Mehl. Und das atmen wir alle jede Nacht mit ein. Bei Wikipedia habe ich mal einen Link kopiert. Denn mit Lüften alleine ist es...

Krank am Wochenende 6

Marion Kamerau
Marion Kamerau aus Bochum | am 29.10.2013

Was ist, wenn wir am Wochenende ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen müssen? Ja, dann ist der Ablauf wie folgt: Zuerst einmal sucht man die Ambulanz des in Betracht kommenden Krankenhauses auf und muss erfahren, dass, hier ging es um eine Augenerkrankung, dafür der ärztliche Notdienst in der Zeit von 8.00 Uhr bis 24.00 Uhr am Samstag, wie auch am Sonntag, zuständig ist. Wir hatten Samstag. Netterweise war auch die...

1 Bild

HURRA..LILLY GEHTS BESSER 7

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | am 29.09.2013

Schnappschuss

1 Bild

LILLY IST KRANK..:-(( 7

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | am 26.09.2013

Schnappschuss

1 Bild

Beiträge von Detlef Schmidt werden mit Verzögerung erscheinen 5

Harald Molder
Harald Molder aus Duisburg | am 08.09.2013

Da ich heute auf dem Bauernmarkt in Huckingen auch noch einmal auf noch nicht erschienene Beiträge von Detlef Schmidt angesprochen wurde, hier nach Rücksprache mit ihm die kurze Information, dass es ihn nun so richtig getroffen hat und er erst einmal für gut zwei Wochen ausfällt! Also auch die Information an die Freunde und Vereine, die ihn und uns in den kommenden Tagen auf ihren Festen erwarten. Er hat Probleme mit dem...

1 Bild

Dieter Hildebrandt kann nicht kommen

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 20.08.2013

Die seit März ausverkaufte Veranstaltung mit Dieter Hildebrandt im Spiegelzelt muss leider ausfallen, bedauert der künstlerischen Leiter von RuhrHOCHdeutsch, Horst Hanke-Lindemann: „ Es sollte der Höhepunkt und der Abschluss von RuhrHOCHdeutsch werden. Doch nun wird leider nichts daraus. Dieter Hildebrandt hat den Auftritt im Spiegelzelt abgesagt.“ Folgende Mitteilung von Dieter Hildebrandt erreichte ihn: „Aus altersbedingt...

1 Bild

Özdemir liegt mit Hexenschuss im Bett 2

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel aus Kamen | am 13.08.2013

Hoher Besuch hatte sich in Bergkamen angekündigt: Der Vorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, sollte sich am Donnerstag, 15. August, auf dem Wochenmarkt den Fragen der Bürger stellen. Gemeinsam mit Malte Spitz, grüner Direktkandidat für den Wahlkreis Unna I, wollte er ab 10.30 Uhr am Wahl-Stand Flagge zeigen. Das muss leider ausfallen, denn den Spitzenpolitiker plagt ein schmerzhafter Hexenschuss und muss somit das Bett hüten....

1 Bild

Liebe Freunde 19

Uwe Calovini
Uwe Calovini aus Holzwickede | am 07.08.2013

Hallo Ihr Lieben, melde mich wieder zurück hier im LK, hatte eine Sommergrippe und viel Arbeit...starte denn mal durch, gibt da so einiges zu berichten.Bis später.

1 Bild

Notarzt aus meiner Stadt?

Hans-Jürgen Grunert
Hans-Jürgen Grunert aus Hagen | am 21.07.2013

Ein wahre mit : "H" geschriebene Geschichte oder eine von Baron von Münchhausen? Ging es Einer / Einem aus meinem Bekannten - oder Familienkreis Nachts gegen 11 Uhr 30 mal nicht sooo gut! Rief dann die Feuerwehr an? Gaben die dann die Rufnummer vom Notarzt durch? Wurden die dann eventuell angerufen? Brauchen diese dann über 2 Stunden? Kamen die dann eventuell aus Bochum daher? Erhielten meine Bekannten oder die...

Bochumer Pflegedienst scheinbar überlastet

Alfred E. Neumann
Alfred E. Neumann aus Xanten | am 12.07.2013

Morgendliche Tablettengabe kommt oftmals erst gegen Mittag Scheinbar sind einige Bochumer Pflegedienste überlastet, so auch der Pflegedienst des Herrn M. in Bochum Hofstede. Herr M. soll dreimal täglich (morgens/mittags/abends) seine Tablettengabe durch einen Bochumer Pflegedienst bekommen , doch die morgendliche Tablettengabe bekommt Herr M. sehr häufig erst gegen Mittag, so dass das körperliche Befinden von Herrn M....

1 Bild

Lieke – Die vergangenen Wochen mit Ihrer Unterstützung 2

Thomas Radtke
Thomas Radtke aus Wesel | am 21.04.2013

Viel Zuspruch hat es gegeben; mehr, als wir uns erhofft hatten. In Worten und in Taten geschah das Folgende: - In "Der Weseler" wurden 40.000 Empfänger auf der Titelseite direkt auf Liekes Schicksal angesprochen - Im Lokalkompass haben in den letzten 20 Tagen über 1.400 (!) Leute die Artikel über Lieke gelesen. - Es gab viele hilfreiche Hinweise und Genesungswünsche - Konkrete Kontakte zu weitergehenden Organisationen...