Krimilesung

1 Bild

Mörderische Lesung bei Pfeifen Linzbach

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz aus Düsseldorf | am 01.11.2014

Düsseldorf: Linzbach | Schon die bekanntesten Detektive und Kommissare rauchten Pfeife oder eine gute Zigarre. Warum also nicht eine Krimilesung in dem ältesten und bekanntesten Fachgeschäft in Düsseldorf, Linzbach. Am Donnerstag, den 27. November ist es soweit. Mit Patricia Vohwinkel und Stephan Peters alias Gift & Galle machen wir den Anfang. Mörderisch spannende Krimilesungen, die einem den Schweiß auf die Stirn treibt. Karten bei Linzbach...

1 Bild

Krimi Premierelesung in der Stindermühle

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz aus Düsseldorf | am 01.11.2014

Erkrath: Stindermühle | Weit ab, in den Feldern und Wiesen nahe des Neanderthals steht seit Generationen die Stindermühle. Hier liest am Freitag, den 21. November 2014 der Erkrather Krimiautor Ralf Buchholz erstmals aus seinem neuen Erkrath Krimi ,,Mörderische Bruderschaft". Tatort: Stindermühle, Stinderthal, Erkrath Tatzeit: 19.00 Uhr Lösegeld: Eintritt frei

1 Bild

Mord am Montag im Alten Bahnhof in Hilden

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz aus Düsseldorf | am 01.11.2014

Hilden: Alter Bahnhof | Am Montag, den 24. November ist es wieder soweit. Es wird mörderisch unter dem Alten Bahnhof in Hilden. Die Krimiautorin Stefanie Koch gibt sich die Ehre und sorgt für spannende Unterhaltung. Tatort: Alter Bahnhof, Europaallee 5, 40721 Hilden Tatzeit: 19.00 Uhr Lösegeld: 6 Euro Kartenvorverkauf im Restaurant des Bahnhofes

6 Bilder

Hemmschwellen senken mit vier neuen Veranstaltungen

Karin Bruns
Karin Bruns aus Herten | am 28.10.2014

Herten: Bestattungshaus Götza | Bestattungshaus Götza Vielseitiges Veranstaltungsangebot für den Winter Informativ und unterhaltsam sind die vier kostenfreien Veranstaltungen, zu denen das Bestattungshaus Götza interessierte Besucher Ende 2014 und Anfang 2015 in die Räumlichkeiten am Resser Weg einlädt. Mit vier ganz unterschiedlichen Angeboten möchte Peter Hann-Wenner, seit März 2014 Geschäftsführer im Haus Götza, die von Ibolya und Klaus Götza in den...

3 Bilder

Es ist wieder CRIME-TIME in der Villa Sohlenkamp

Gudrun Körber
Gudrun Körber aus Schwerte | am 11.09.2014

Mittwoch 29. Oktober + 12. November 2014 Beginn: 19.00 Uhr Villa Sohlenkamp Karl-Gerharts-Straße 29 58239 Schwerte Ute Schulte, RAUMAUSSTATTUNG KOKE, Olaf Bachmann, BÜCHER BACHMANN, laden ein: Ein neuer Fall für Agent 0070Der Ex-Agent im Ruhestand – James Gerald – wird von seinem früheren Arbeit- geber, dem britischen Secret Intelligence Service (SIS), noch einmal um Hilfe gebeten: Er soll undercover...

Degollada - Zahltag auf La Gomera - es liest: Günter Finger

Jürgen Ludwig
Jürgen Ludwig aus Hagen | am 27.06.2014

Bochum: Wortbühne Wohlklang | Degollada - Zahltag auf La Gomera In den Abgründen eines deutschen Auswanderer-Biotops Fotos © Günter Finger Eine kleine Insel in südlichen Breiten. Sonne satt, Strandleben und Kneipenmilieu, Rentner, Urlauber und ihre Gastgeber. Spassguerrilla im Seniorenheim, heiße Liebe und schräge Vögel, wohin man schaut. Dazu ein bisschen Subventionsschwindel a la mode und gute Laune für alle. Das Leben könnte nicht angenehmer sein....

1 Bild

ONLINE-SERIEN sind inzwischen beliebt. Neue startet bald. Abenteuer im Netz

Mülheim an der Ruhr: Museum Fünte | Immer mehr werden im Netz ONLINE-Serien gelesen. Ob PARAFORCE oder TIMETRAVELLER...das Abenteuer im Netz zum kostenlosen runterladen wird immer beliebter. Der neue "Netz-Knüller" ist in Arbeit. - In kürze startet die neue Online Serie: ........................................................... IGL Investigadors internacionals i Guardià de la Llei Übersetzt : Internationale Ermittler und Wächter des Rechts Sitz:...

4 Bilder

Crime Café 3

Halina Monika Sega
Halina Monika Sega aus Gladbeck | am 18.04.2014

Bottrop: Café am Trapez | Sind Sie bereit, das „Café am Trapez“ zu besuchen und mit eigenen Ohren mit zu erleben, wie eine Papierleiche nach der anderen am Tatort des Geschehens hinterlassen wird? Kommen Sie vorbei und schauen Sie am 25. April 2014 um 16:00 Uhr im „Café am Trapez“, Gladbecker Str. 22 in Bottrop Stadtmitte zum ersten „Crime Café“ vorbei. Wenn Sie Krimis mögen sind Sie an der richtigen Adresse, um sich von dem Autorinnen des...

1 Bild

Essen-Krimis mit dem Team Karr & Wehner

Reinhard Jahn
Reinhard Jahn aus Essen-Ruhr | am 19.10.2013

Essen: Kieser Training Essen-Zentrum | Was passiert, wenn man in der Stadtverwaltung plötzlich ein Kunstwerk vermisst, das eigentlich im Kulturamt hängen sollte, aber schon vor etlichen Jahren verschwunden ist? Die Lösung in der kleinen Krimi-Komödie »Chrysanthemen ohne Vase« ist einfach: besser schnell gefälscht als lange gesucht… Schwieriger ist schon der Fall für Detektivin Mary Amos, die ihr Büro gegenüber der Lichtburg hat: Welches dunkle Familiengeheimnis...

1 Bild

Krimi-Königin Elisabeth Herrmann bei "Literatur im Carré"

Bernd Jeucken
Bernd Jeucken aus Hattingen | am 01.09.2013

Hattingen: Stadtbibliothek | Elisabeth Herrmann zählt zu den besten und produktivsten Krimiautorinnen Deutschlands. Seit 2005 hat die Wahl-Berlinerin fünf Thriller, zwei historische Romane und zwei Jugendbücher veröffentlicht. Sie schreibt so erfolgreich, dass fast alle ihre Bücher verfilmt wurden oder werden (u.a."Das Kindermädchen" mit Jan Josef Liefers und "Zeugin der Anklage" mit Anna Loos in den Hauptrollen). Ein grausiger Mord im Berliner...

2 Bilder

Krimi und Komik in Rentfort 6

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 06.06.2013

Gladbeck: Hegestraße 89 | Die Autoren Carsten Sebastian Henn und Ralf Kramp präsentieren am 18. Juni im Gladbecker Hotel Haus Kleimann-Reuer, Hegestraße 89, ein skurril-witziges Geburtstagsbüchlein voller schräger Figuren und garstigen Tötungsdelikten. Umrahmt wird die Lesung von einer Weinverkostung, Appetithäppchen aus der Küche im Haus Kleimann werden ebenfalls gereicht. Die Mords-Leseshow beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 12 Euro im...

1 Bild

Krimi-Konzert-Lesung mit Kai Engelke

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve aus Kleve | am 01.03.2013

Kleve: Cafe Samocca | Kai Engelke weiß es, sein Publikum in den Bann zu ziehen. Lebendig, unterhaltsam…gepfeffert und manchmal subtil und sprühend intensiv (so eine Zeitung aus Diepholz) entwickelt er regelrechte „Einmann-Hörspiele“. Am Freitag, den 8. März um 17:00 Uhr startet die Krimilesung im Samocca. Der in Emsland wohnende Künstler untermalt seine Lesung selbst mit Musik. Unterwegs war er schon auf Bühnen in Hamburg, Bremen, Oldenburg,...

28 Bilder

Agent Null-Null-Siebzig wieder zu Gast in der Villa Sohlenkamp

Gudrun Körber
Gudrun Körber aus Schwerte | am 21.02.2013

Marlies Ferber las aus ihrem neuen Krimi „Null Null Siebzig – Agent an Bord" am Mittwoch, den 20. Februar 2013, in der Villa Sohlenkamp in Schwerte, Karl-Gerharts-Straße 29. Ute Schulte (Raumausstattung Koke) und Olaf Bachmann (Bücher Bachmann) haben diesen Abend gemeinsam organisiert. Vor einem Jahr durften wir hier in der Villa Sohlenkamp das erste Abenteuer von "Null-Null Siebzig" mit erleben. Zum neuen Roman:...

1 Bild

Mord auf der Zeche

Neues Buch der Gelsenkirchener Autorin Margit Kruse Trotz Erkältung ähnelt Margit Kruse eher einer Frohnatur als einer düsteren Krimiautorin - aber der Schein trügt, denn „Zechenbrand“, Kruses neuester Roman und zweiter Krimi, hat es in sich! Von Deborrah Triantafyllidis Schlägt man „Zechenbrand“, auf, wird man sofort in den Bann gezogen: Die deskriptiven Kräfte der Autorin Margit Kruse sorgen dafür, dass man sich...

17 Bilder

Papierleichen zu Besuch im „Mittendrin“ 1

Halina Monika Sega
Halina Monika Sega aus Gladbeck | am 31.01.2013

Gladbeck: Mittendrin | Am 25. Januar 2013 waren drei charmante Krimiladys im „Mittendrin“, dem Büro der Linken Gladbeck zu Gast. Autorenlesungen werden in Gladbeck immer beliebter. Diese unterhaltsamen Veranstaltungen finden inzwischen an den unterschiedlichsten Locations statt. Gelesen wird in Kirchen, Seniorenheimen und Seniorenbüros, im ambulanten Hospiz und auf Pfarrfesten, in Gaststätten, Cafés oder in Fahrschulen, auf Wanderungen unter...

1 Bild

DIE LINKE: Eine Leiche im Schaufenster

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky aus Gladbeck | am 18.01.2013

Gladbeck: Kulturzentrum Mittendrin | Die Mörderischen Schwestern kommen Manche Parteien sollen ja Leichen im Keller haben, bei den Gladbecker LINKEN liegt jetzt sogar eine Leiche im Schaufenster des Parteibüros. Damit will DIE LINKE nicht auf einen vertuschten Konflikt, sondern auf die Krimilesung der "Drei mörderischen Schwestern" hinweisen, die am Freitag, den 25. Januar ab 19 Uhr im Mittendrin, dem Büro der LINKEN auf der Lambertistr. 7 stattfinden...

1 Bild

Essen blutrot: Spitzenkrimis für einen guten Zweck Ruhrkrimi-Autoren lesen zugunsten des »Raum 58« 2

Reinhard Jahn
Reinhard Jahn aus Essen-Ruhr | am 14.11.2012

Essen: Kunsthaus | Das wird blutig, genauer blutrot: Sechs Experten für Spannung und Nervenkitzel laden am 8. Dezember 2012 zu einer Krimilesung mit Mord und Totschlag ins Kunsthaus Essen ein. An dem von Krimifans in Deutschland, Österreich und der Schweiz begangenen "Krimitag" erinnern die Autoren spannender Krimi-Unterhaltung an den Todestag ihres schweizer Urahns Friedrich Glauser (1896-1938). Der Eintritt zur Krimilesung "Essen blutrot"...

4 Bilder

Essen blutrot: Spitzenkrimis für einen guten Zweck. Sechs Ruhrkrimi-Autoren lesen zugunsten des »Raum 58« 1

Reinhard Jahn
Reinhard Jahn aus Essen-Ruhr | am 14.11.2012

Essen: KUNSTHAUS ESSEN | Das wird blutig, genauer blutrot: Sechs Experten für Spannung und Nervenkitzel laden am 8. Dezember 2012 zu einer Krimilesung mit Mord und Totschlag ins Kunsthaus Essen ein. An dem von Krimifans in Deutschland, Österreich und der Schweiz begangenen "Krimitag" erinnern die Autoren spannender Krimi-Unterhaltung an den Todestag ihres schweizer Urahns Friedrich Glauser (1896-1938). Der Eintritt zur Krimilesung "Essen blutrot" mit...

1 Bild

Sherlock Holmes: Murder & Moor - Ein Krimi-Live-Hörspiel mit Stefan Keim

Thomas Eicher
Thomas Eicher aus Dortmund-Süd | am 09.11.2012

Selm: Alte Kegelbahn | Der monströse Hund von Baskerville mordet im Moor. Meisterdetektiv Sherlock Holmes und sein treuer Begleiter Dr. Watson begeben sich auf gefährliche Spurensuche. Verwickelt sind die Fälle, fast perfekt die Verbrechen, doch mit scharfem Verstand und genauer Beobachtung löst Holmes auch die verzwicktesten Fälle. Sehr frei nach Arthur Conan Doyle unternimmt der Kulturjournalist und Schauspieler Stefan Keim eine Reise ins Herz...

7 Bilder

Jan Zweyer begeistert in der 3. Bochumer Weinkriminacht sein Publikum

Frank Oppitz
Frank Oppitz aus Bochum | am 27.10.2012

Wieder einmal zeigte sich in der vollbesetzten Bücherei in Gerthe, dass das Bochumer Publikum ein Faible zu besonderer Literatur hat. Jan Zweyer unterhielt sein Publikum mit Charme und einer gekonnten spannenden Lesung. In der 3. Weinkriminacht mit Jan Zweyer, lässt der Autor in seinem Krimi "Töwerland brennt", den aus Recklinghausen stammenden Ermittler Rainer Esch erneut auftreten. Esch ist inzwischen längst Anwalt und...

2 Bilder

Lesereihe im C@fe – 42 2

Halina Monika Sega
Halina Monika Sega aus Gladbeck | am 12.10.2012

Gelsenkirchen: Cafe - 42 | In der Lesereihe des C@fe 42 in Gelsenkirchen Buer-Beckhausen ging es amüsant kriminell und kulinarisch zu. Die Autorinnen Gesine Schulz aus Essen und Kerstin Lange aus Korschenbroich boten bei Kaffee und Kuchen (Kalte Schnauze, Schmandkuchen mit roten Beeren, Käsekuchen, um nur einige der Köstlichkeiten zu nennen) mit ihren Texten mehr als nur einen angenehmen Nachmittag. Beide sind Mitglieder der Mörderischen...

5 Bilder

Krimi Klimbim 2

Halina Monika Sega
Halina Monika Sega aus Gladbeck | am 25.09.2012

Gladbeck: Stadtteilbüro | Am 26. September 2012 findet im Stadtteilbüro in Rentfort-Nord von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr eine Krimiautorenlesung statt. Die preisgekrönte Autorin Kerstin Lange (Mitglied der „Mörderischen Schwestern“ sowie des „Literaturkreisels“) und der Autor Michael Meyer (C@fe–42 sowie auch Mitglied des „Literaturkreisels“) widmen sich dem Krimi-Genre und bieten ihren Zuhörern ein ausgewogenes Programm an. Die beiden Autoren...

1 Bild

Operntenor und Krimiautor

Stephan Faber
Stephan Faber aus Hagen | am 15.09.2012

Dass auch die Oper kein Ort der friedlichen Besinnung ist, davon erzählt der berühmte Operntenor René Kollo in seiner Krimilesung am Dienstag, 18. September, um 19.30 im Theater an der Volme in den Elbershallen. Im Rahmen des internationalen Krimifestivals „Mord am Hellweg“ hat Kollo die Kurzgeschichte „Große Oper Hagen“ geschrieben, die in Hagen spielt und den Zuhören und Lesern einen fiktiven Blick hinter die Intrigen...

1 Bild

Krimilesung bei Kersting: Marlies Ferber liest aus "Null-Null-Siebzig: Operation Eaglehurst"

Marlies Ferber
Marlies Ferber aus Hagen | am 25.06.2012

Hagen: Buchhandlung Kersting | Marlies Ferber liest am Donnerstag, 28. Juni, in der Buchhandlung Kersting, Hagen-Emst, aus ihrem im Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv) erschienenen Kriminalroman "Null-Null-Siebzig: Operation Eaglehurst". In der südenglischen Seniorenresidenz Eaglehurst wird Ex-Secret-Service-Mitarbeiter William Morat tot aufgefunden. Sein ehemaliger Kollege James Gerald glaubt nicht an einen natürlichen Tod und zieht kurzerhand selbst in...

1 Bild

Kriminalstory - Lesung in der Stadtbücherei Emmerich am 29. Juni 2012, 19 Uhr

Emmerich am Rhein: Stadtbücherei | Am Freitag, den 29. Juni 2012 findet die Lesung NICHT wie angekündigt an der Rheinpromenade statt, sondern in der Stadtbücherei Emmerich am Rhein, Eingang neben dem Rathaus an der Steinstraße. Dort kann man lauschen und mitzittern beim "Abgesang in Emmerich". Diesen speziellen Emmerich-Krimi schrieb Peter Gerdes zur Kriminale 2004. Er wurde in der Anthologie "Mord am...