Krimilesung

1 Bild

Krimi in der Trauerhalle

Karin Bruns
Karin Bruns | Herten | vor 4 Tagen

Herten: Bestattungshaus Götza | „Wehmutstropfen“ heißt der neue Krimi von Erik Wikki, den der Autor am Mittwoch, 26. Oktober um 19 Uhr im Rahmen der Herbst-Winter-Veranstaltungsreihe im Bestattungshaus Götza vorstellen wird. Heimtücke, Verschwörung, Winkelzüge, Mord – in szenischer Lesung präsentiert Erik Wikki das spannende Geschehen um eine neunzigjährige Diebin, einen pensionierten Kommissar, einen findigen Studenten und eine kindliche Hackerin und...

1 Bild

Neue Kultur-Ideen beim Bestatter

Karin Bruns
Karin Bruns | Herten | vor 4 Tagen

Herten: Bestattungshaus Götza | Peter Hann-Wenner lädt zu Lesungen und mehr ins Haus Götza Es entwickelt sich zur Tradition: Im Herbst/Winter bietet das Bestattungshaus Götza nun schon im sechsten Jahr den stilvollen Rahmen zu einem handverlesenen Kultur- und Info-Programm. Eintritt frei, Spende erwünscht – so kamen im letzten Winter 500 Euro zusammen, die Peter Hann-Wenner und Partnerin Olga Rickert an den sozial hochengagierten Seelsorger und Musiker...

1 Bild

Mord im Gewächshaus: Krimilesung mit Gabriella Wollenhaupt und Rudi Müllenbach

Diana Ranke
Diana Ranke | Iserlohn | am 11.09.2016

Die Iserlohner Gärtnerei Asbeck liegt gleich neben dem Hauptfriedhof. Es ist diese etwas morbide Stimmung, die Notfallseelsorger Hartmut Marks und Gärtnerei-Geschäftsführer Martin Asbeck auf die Idee brachte, im Gewächshaus am 15. September um 19.30 Uhr eine Krimilesung zu veranstalten. „Mord im Gewächshaus“ heißt diese Lesung, deren Einnahmen der Ausbildung der Notfallseelsorger zugute kommen. Die ehrenamtlichen...

12 Bilder

Volles Programm beim runden Geburtstag der Dubois-Arena

Genau vor 20 Jahren erlebte die traditionsreiche Dubois-Arena ihre Wiedereröffnung und am vergangenen Samstag wurde dieser Jahrestag in Borbeck gebührend gefeiert. „Am 24. August 1996 war auch Helge Schneider zur Eröffnung hier und hat meine Partitur, deren Seiten ich nebeneinander geklebt hatte, auf seine ganz eigene Weise interpretiert“, erinnert sich schmunzelnd Günter Eggert, damaliger Leiter des Schönebecker...

1 Bild

Mord am Mittwoch - Crime Four liest im Abraxas 2

Sabine Müller
Sabine Müller | Düsseldorf | am 18.06.2016

Düsseldorf: Abraxas | Crime Four schlägt wieder zu! Dieses Mal im Abraxas, der zauberhaften Kneipe im Herzen von Bilk. Mit einer guten Mischung aus Mordfällen, Intrigen und Verbrechen werden Gabriele Seewald, Sabine Müller, Michael Heidel und Norman Meier aus ihren eigenen Gedichten, Romanauszügen und Kurzgeschichten vortragen. Tatort: Abraxas, Merowinger Str. 16, 40223 Düsseldorf Tatzeit: 07.09.2016 - 19 Uhr Der Eintritt ist frei - die...

1 Bild

Krimilesung mit Crime Four auf dem Haaner Sommer

Sabine Müller
Sabine Müller | Düsseldorf | am 18.06.2016

Haan: Haaner Sommer | Das Rhein-Ruhr-Krimiautorenkollektiv "Crime Four" liest dieses Jahr auf dem Haaner Sommer. Gabriele Seewald, Sabine Müller, Michael Heidel und Norman Meier tragen Kurzgeschichten, Gedichte und Romanauszüge rund um Intrigen, Mord und andere Verbrechen vor. Tatort: Haaner Sommer, Neuer Markt Tatzeit: 31.07.2016 - 15:00 Uhr Der Eintritt ist frei! Link zur Veranstaltung auf Facebook:...

1 Bild

Crime Four liest im AK - Arbeitskreis Kultur 1

Sabine Müller
Sabine Müller | Düsseldorf | am 18.06.2016

Düsseldorf: Arbeitskreis Kultur | Das Rhein-Ruhr Autorenkolletiv "Crime Four" ist am Freitag, dem 19.08.2016 um 18:00 Uhr zu Gast im AK - dem Arbeitskreis Kultur in Düsseldorf, in der Nähe von Schloss Eller. Es werden Kurzgeschichten, Romanauszüge und Gedichte rund um Mord, Totschlag, Vebrechen und Intrigen vorgelesen. Wir freuen uns auf eine spannende Lesung mit zahlreichen Gästen. Der Eintritt ist frei! Infos, Termine und Neuigkeiten auch...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nach dem Kaffee ist vor dem Tatort! - Crime Four Krimilesung

Sabine Müller
Sabine Müller | Düsseldorf | am 18.06.2016

Düsseldorf: Café Startklar | Sonder-Sonntag-Programm im Café Startklar: Das Rhein-Ruhr Autorenkollektiv Crime Four schlägt wieder zu... Gabriele Seewald, Sabine Müller, Norman Meier und Michael Heidel lesen Kurzkrimis, Auszüge aus Romanen, kriminelle Gedichte und andere Texte rund um Spannung und Nervenkitzel. Werden Sie Zeuge von fiesen Intrigen, mordslustigen Menschen und gewaltsamen Taten. Begegnen Sie dabei sowohl gewieften, als auch dummen...

2 Bilder

UNHEIMLICH, GEHEIMNISVOLL und KRIMINELL ... 1

Mülheim an der Ruhr: Museum Fünte | geht des bei der Anthologie ( Herausg.: Jenny Canales ) zu. Top Autorinnen / Autoren aus NRW stellen spannende Krimis aus dem Ruhrgebiet vor. Merkwürdiges, Ungewöhnliches passiert, Scheint's Unerklärliches Es wird aus einer NRW-Anthologie gelesen und aus anderen Werken der Literaten. Auf alle Fälle SPANNEND ! 21. April 2016 19:30 Uhr Museum Theater Fünte, Gracht 209, Mülheim a.d. Ruhr Eintritt...

„Netzwerk GE-Heßler“ organisiert neues Unterhaltungsformat: Kick-Off am 7.4.2016

Gelsenkirchen: Steakhaus Fischer | Das „Netzwerk GE-Heßler“ organisiert ein neues Unterhaltungsformat Kick-Off-Veranstaltung ist eine Autorenlesung mit Livemusik im Steakhaus Fi-scher. Am 7. April 2016 fällt der Startschuss für ein im Zweimonatsrhythmus geplantes Unterhaltungsangebot in Heßler. Die Grundidee: von Bürgern für Bürger. Ob Erwachsene, Jugendliche oder Kinder, jeder kann sich mit Ideen einbringen. Die Veranstaltungen sollen und werden...

3 Bilder

Krimimix von Jan Michaelis tüncht Erkrath blutrot 1

Jan Michaelis
Jan Michaelis | Düsseldorf | am 29.03.2016

Erkrath: Kurhaus | ERKRATH. Ein Ehemann wurde in der Parklücke zerquetscht. Ein Hochdahler Pferdewirt stirbt am Milzriss nach einer Reitpferdattacke. Jan Michaelis sagt „Ich mag es gerne drastisch, für diese Lesereihe muss es aber auch so sein.“ In der Reihe „Kurhaus blutrot“ las der Krimiautor bekannt durch seinen Roman „Frag nie zu viel – Ein Sankt Petersburg Krimi“. Am 24.03. genossen 20 Erkrather sowie Zaungäste aus Kempten und Leverkusen...

2 Bilder

Lucie Flebbe präsentiert "Pulp Dorsten"

Birgitt Hülsken
Birgitt Hülsken | Dorsten | am 05.03.2016

Dorsten: Veranstaltungssaal der Tagesstätte Maria Lindenhof | Was im Sommer 2015 mit einem ausführlichen und von Stadtführerin Petra Eißing kompetent begleiteten Dorsten-Besuch der Krimiautorin Lucie Flebbe begann, findet am Samstag, 12. März 2015, um 19 Uhr seinen Abschluss. Dann wird die Autorin auf Einladung des Vereins zur Förderung der Stadtbibliothek Dorsten e.V. ihre im Rahmen des Krimifestivals "Blutige Lippe" eigens für Dorsten verfasste Geschichte "Pulp Dorsten"...

1 Bild

Krimilesung - Vier Autoren und eine Menge Verbrechen 5

Sabine Müller
Sabine Müller | Düsseldorf | am 06.02.2016

Düsseldorf: Abraxas | Zwar hat noch keiner der Autoren eine böse Tat begangen, aber dafür werden sie in der Krimilesung zahlreiche Verbrechen vorstellen. Krimiauszüge, Kurztexte und düstere Gedichte bringen raffinierte Mörder, heimtückische Rächer und wirklich dämliche Einbrecher ans Licht, die Ihnen einen schockreichen, aber auch amüsanten Abend bereiten. Worttäter: Gabriele Seewald Sabine Müller Norman Meier Michael Heidel Tatzeit:...

1 Bild

Irene Scharenberg serviert ein leckeres „Morddessert" 1

Christoph Pries
Christoph Pries | Sonsbeck | am 12.01.2016

Sonsbeck: Waldrestaurant Höfer | Die Moerser Autorin Irene Scharenberg liest im Waldrestaurant Höfer im Rahmen eines Drei-Gänge-Menüs aus ihrem vierten Kriminalroman „Ein Fall zu viel“. Es wird spannend und zugleich humorvoll, wenn der eigenbrötlerische Kommissar Pielkötter aus Münster bei seinen Ermittlungen auf die Menschen vom Niederrhein trifft. Erwin Lützows ungeklärter Sturz vom Hochofen im Landschaftspark bildet den Anfang einer Reihe seltsamer...

3 Bilder

Lesung aus Band 7 der Düssel-Krimis RHEINKASTANIE im Bogarts Gerresheim

Jörg Marenski
Jörg Marenski | Düsseldorf | am 04.01.2016

Düsseldorf: Bogarts | Beginnen wir das Neue Jahr spannend kriminell :-) Am 17.1.2016 lese ich ab 17 Uhr aus meinem neuesten Roman RHEINKASTANIE. Tatort ist das BOGARTS in Gerresheim, Am Poth 2a. Eintritt 5 €, telefonische Voranmeldung erbeten unter 0211 – 280 76 30 Hotel Rheinischer Hof. Im Himmelgeister Rheinbogen, der "Jücht", wird die Leiche eine jungen Mädchens entdeckt. Ein engagierter Journalist und die Polizei recherchieren in...

Schnee am Ballermann

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 28.09.2015

Hagen: Werkhof Kulturzentrum | Schnee am Ballermann: Manni Breuckmann mit „Machmaleisa“ - Krimilesung und laute Musik, Werkhof Kulturzentrum, Herrenstraße 17, 20 Uhr, weiterer Termin: 4. Oktober, 18 Uhr.

Jörg Böhm "Mörderischer Sommer" - Krimilesung

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 17.08.2015

Bochum: Bochumer Kulturrat | Aufgewachsen im Westernwald, wollte der Autor schon seit seiner Kindheit über Menschen schreiben. Der studierte Journalist, Soziologe und Philosoph ging zunächst nach Namibia, um als Zeitungschef vom Dienst in Windhoek über Land, Leute und die Geschichte des Schwarzen Kontinents zu schreiben. Nach seiner Rückkehr aus Afrika ist er seit 2014 hauptberuflich Schriftsteller. Schon sein erster Kriminalroman "Und nie sollst du...

1 Bild

< Lesen bis es knallt! 2

Ursula Lange
Ursula Lange | Unna | am 10.08.2015

Unna: Lindenbrauerei | Ladies Crime Night am 11. September 2015 in der Lindenbrauerei Unna Wenn am 11. September um 20 Uhr in der Lindenbrauerei das Licht ausgeht, dann führt die Blutspur von zehn Mörderischen Schwestern vom Revier bis an die Küste, von Schottland nach Italien, von Lanzarote bis nach Kanada. Sieben Minuten hat jede der Crime Ladies Zeit, um das Publikum in den Bann zu schlagen. Dann knallt es! Ob dramatisch, schwarzhumorig,...

1 Bild

Herne: 2. Herner Krimisommer

Frank Heu
Frank Heu | Herne | am 02.07.2015

Nachdem überwältigenden Erfolg im letzten Jahr, folgte jetzt der Auftakt zum 2. Herner Krimisommer. Zum Auftakt kam kein geringerer als Jan Seghers in die "Alte Druckerei" Herne. Vor wenigen Wochen sagte eine Autor, "diese Location im Ruhrgebiet ist der Porsche unter den Location.Jan Seghers, der im richtigen Leben Mathias Altenburg heißt kam mit seinem neuen Roman " Sterntaler", den er im September letzten Jahres fertig...

2 Bilder

Mottenfête statt Mottoparty

Langenfeld (Rheinland): Markt Karree 1. OG | Die Künstlergruppe Falter lädt zur Motteneinweihung und Krimilesung ein Am Pfingstsamstag, den 23. Mai 2015 wird ab 14:30 Uhr das Modell einer mittelalterlichen Turmhügelburg (Motte) in den Räumen der Künstlergruppe FALTER im 1. Obergeschoss des „Markt Karrees“ eingeweiht. Zugleich wird der „Schöpfer des Modells“ und Autor Claus-Peter Peters aus seinem neuen Buch „Kurze Fünfzehn“ drei kurze Stadtkrimis vortragen. Die...

1 Bild

Krimilesung: "Hinter der Fassade"

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 16.03.2015

Xanten. Der Autor Dirk K. Zimmermann liest am Donnerstag, 19. März, um 19 Uhr im Petersilchen an der Klever Straße 23, aus seinem Roman „Hinter der Fassade“. Dirk K. Zimmermann, geboren in Essen und aufgewachsen im sauerländischen Plettenberg, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften. Fürs Fernsehen arbeitet er seit 1996. Zu seinen bekanntesten TV-Arbeiten zählen „Big Brother”, „24 Stunden” und „Mein Revier”. Er...

1 Bild

Mord am Montag im Alten Bahnhof in Hilden

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Hilden | am 22.02.2015

Hilden: Alter Bahnhof | MORD ist ihr Hobby, dafür recherchiert Annegred Koerdt auch schon einmal ,,undercover" an den unheimlichsten Orten in und um Düsseldorf. Was ihr dabei alles passiert schreibt sie in ihren spannenden Krimis nieder. Morgen haben Sie die Gelegenheit von ihr mit Gänsehaut versorgt zu werden.

Mode!Mord!Musik! und ein rundes Jubiläum

Klaus Falkenberg
Klaus Falkenberg | Bergkamen | am 12.02.2015

Bergkamen: Steilmann | Unter dem Motto „Mode!Mord!Musik! und ein rundes Jubiläum“ findet am Mittwoch, 18. Februar 2015 ab 16.30 Uhr im fashion-FACTORY-STORE, Industriestraße 22 in Bergkamen eine Krimilesung mit Musik statt. Auf Einladung des bekannten Outlet-Stores anlässlich des 10jährigen Betriebsjubiläums am Standort Bergkamen hat das Trio WortMusik ein unterhaltsames und spannendes Programm zusammengestellt. Das Trio WortMusik besteht aus der...

5 Bilder

Crime Café im Café Stilbruch 3

Halina Monika Sega
Halina Monika Sega | Gladbeck | am 09.01.2015

Gladbeck: Caf Stilbruch | Das Warten hat ein Ende. Am 12.01.2015 öffnet das Café Stilbruch, nach einer langen Winterpause, wieder die Pforten zur Kleinkunstbühne. Wie auch in den Jahren zuvor werden auch im Jahr 2015 wieder jeden Montag Lesungen, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen stattfinden. In diesem Jahr macht das literarische Quartett, Halina Monika Sega, Martina Sprenger, Talira Tal und Frank Vollmann, den Anfang mit ihrem Crime Café....

1 Bild

Montags wird im Alten Bahnhof in Hilden gemordet

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Hilden | am 06.12.2014

Hilden: Alter Bahnhof | Einmal im Monat gibt es den Mord am Montag im Alten Bahnhof in Hilden. Ein separater Raum unterhalb des Gebäudes bietet dafür die optimale Lokation. Am 8. Dezember 2014 ist der Erkrather Künstler und Krimiautor Ralf Buchholz zu Gast, um den Krimifans mitzuteilen, wie mörderisch doch die kleine Stadt Erkrath am Neanderthal ist. Nach ,,Die Toten von der Stindermühle" legte er nun gerade die ,,Mörderische Bruderschaft" nach,...