Krimilesung

Jörg Böhm "Mörderischer Sommer" - Krimilesung

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 17.08.2015

Bochum: Bochumer Kulturrat | Aufgewachsen im Westernwald, wollte der Autor schon seit seiner Kindheit über Menschen schreiben. Der studierte Journalist, Soziologe und Philosoph ging zunächst nach Namibia, um als Zeitungschef vom Dienst in Windhoek über Land, Leute und die Geschichte des Schwarzen Kontinents zu schreiben. Nach seiner Rückkehr aus Afrika ist er seit 2014 hauptberuflich Schriftsteller. Schon sein erster Kriminalroman "Und nie sollst du...

1 Bild

< Lesen bis es knallt! 2

Ursula Lange
Ursula Lange | Unna | am 10.08.2015

Unna: Lindenbrauerei | Ladies Crime Night am 11. September 2015 in der Lindenbrauerei Unna Wenn am 11. September um 20 Uhr in der Lindenbrauerei das Licht ausgeht, dann führt die Blutspur von zehn Mörderischen Schwestern vom Revier bis an die Küste, von Schottland nach Italien, von Lanzarote bis nach Kanada. Sieben Minuten hat jede der Crime Ladies Zeit, um das Publikum in den Bann zu schlagen. Dann knallt es! Ob dramatisch, schwarzhumorig,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Herne: 2. Herner Krimisommer

Frank Heu
Frank Heu | Herne | am 02.07.2015

Nachdem überwältigenden Erfolg im letzten Jahr, folgte jetzt der Auftakt zum 2. Herner Krimisommer. Zum Auftakt kam kein geringerer als Jan Seghers in die "Alte Druckerei" Herne. Vor wenigen Wochen sagte eine Autor, "diese Location im Ruhrgebiet ist der Porsche unter den Location.Jan Seghers, der im richtigen Leben Mathias Altenburg heißt kam mit seinem neuen Roman " Sterntaler", den er im September letzten Jahres fertig...

2 Bilder

Mottenfête statt Mottoparty

Langenfeld (Rheinland): Markt Karree 1. OG | Die Künstlergruppe Falter lädt zur Motteneinweihung und Krimilesung ein Am Pfingstsamstag, den 23. Mai 2015 wird ab 14:30 Uhr das Modell einer mittelalterlichen Turmhügelburg (Motte) in den Räumen der Künstlergruppe FALTER im 1. Obergeschoss des „Markt Karrees“ eingeweiht. Zugleich wird der „Schöpfer des Modells“ und Autor Claus-Peter Peters aus seinem neuen Buch „Kurze Fünfzehn“ drei kurze Stadtkrimis vortragen. Die...

1 Bild

Krimilesung: "Hinter der Fassade"

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 16.03.2015

Xanten. Der Autor Dirk K. Zimmermann liest am Donnerstag, 19. März, um 19 Uhr im Petersilchen an der Klever Straße 23, aus seinem Roman „Hinter der Fassade“. Dirk K. Zimmermann, geboren in Essen und aufgewachsen im sauerländischen Plettenberg, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften. Fürs Fernsehen arbeitet er seit 1996. Zu seinen bekanntesten TV-Arbeiten zählen „Big Brother”, „24 Stunden” und „Mein Revier”. Er...

1 Bild

Mord am Montag im Alten Bahnhof in Hilden

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Hilden | am 22.02.2015

Hilden: Alter Bahnhof | MORD ist ihr Hobby, dafür recherchiert Annegred Koerdt auch schon einmal ,,undercover" an den unheimlichsten Orten in und um Düsseldorf. Was ihr dabei alles passiert schreibt sie in ihren spannenden Krimis nieder. Morgen haben Sie die Gelegenheit von ihr mit Gänsehaut versorgt zu werden.

Mode!Mord!Musik! und ein rundes Jubiläum

Klaus Falkenberg
Klaus Falkenberg | Bergkamen | am 12.02.2015

Bergkamen: Steilmann | Unter dem Motto „Mode!Mord!Musik! und ein rundes Jubiläum“ findet am Mittwoch, 18. Februar 2015 ab 16.30 Uhr im fashion-FACTORY-STORE, Industriestraße 22 in Bergkamen eine Krimilesung mit Musik statt. Auf Einladung des bekannten Outlet-Stores anlässlich des 10jährigen Betriebsjubiläums am Standort Bergkamen hat das Trio WortMusik ein unterhaltsames und spannendes Programm zusammengestellt. Das Trio WortMusik besteht aus der...

5 Bilder

Crime Café im Café Stilbruch 3

Halina Monika Sega
Halina Monika Sega | Gladbeck | am 09.01.2015

Gladbeck: Caf Stilbruch | Das Warten hat ein Ende. Am 12.01.2015 öffnet das Café Stilbruch, nach einer langen Winterpause, wieder die Pforten zur Kleinkunstbühne. Wie auch in den Jahren zuvor werden auch im Jahr 2015 wieder jeden Montag Lesungen, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen stattfinden. In diesem Jahr macht das literarische Quartett, Halina Monika Sega, Martina Sprenger, Talira Tal und Frank Vollmann, den Anfang mit ihrem Crime Café....

1 Bild

Montags wird im Alten Bahnhof in Hilden gemordet

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Hilden | am 06.12.2014

Hilden: Alter Bahnhof | Einmal im Monat gibt es den Mord am Montag im Alten Bahnhof in Hilden. Ein separater Raum unterhalb des Gebäudes bietet dafür die optimale Lokation. Am 8. Dezember 2014 ist der Erkrather Künstler und Krimiautor Ralf Buchholz zu Gast, um den Krimifans mitzuteilen, wie mörderisch doch die kleine Stadt Erkrath am Neanderthal ist. Nach ,,Die Toten von der Stindermühle" legte er nun gerade die ,,Mörderische Bruderschaft" nach,...

1 Bild

Mörderische Lesung bei Pfeifen Linzbach

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Düsseldorf | am 01.11.2014

Düsseldorf: Linzbach | Schon die bekanntesten Detektive und Kommissare rauchten Pfeife oder eine gute Zigarre. Warum also nicht eine Krimilesung in dem ältesten und bekanntesten Fachgeschäft in Düsseldorf, Linzbach. Am Donnerstag, den 27. November ist es soweit. Mit Patricia Vohwinkel und Stephan Peters alias Gift & Galle machen wir den Anfang. Mörderisch spannende Krimilesungen, die einem den Schweiß auf die Stirn treibt. Karten bei Linzbach...

1 Bild

Krimi Premierelesung in der Stindermühle

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Düsseldorf | am 01.11.2014

Erkrath: Stindermühle | Weit ab, in den Feldern und Wiesen nahe des Neanderthals steht seit Generationen die Stindermühle. Hier liest am Freitag, den 21. November 2014 der Erkrather Krimiautor Ralf Buchholz erstmals aus seinem neuen Erkrath Krimi ,,Mörderische Bruderschaft". Tatort: Stindermühle, Stinderthal, Erkrath Tatzeit: 19.00 Uhr Lösegeld: Eintritt frei

1 Bild

Mord am Montag im Alten Bahnhof in Hilden

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Hilden | am 01.11.2014

Hilden: Alter Bahnhof | Am Montag, den 24. November ist es wieder soweit. Es wird mörderisch unter dem Alten Bahnhof in Hilden. Die Krimiautorin Stefanie Koch gibt sich die Ehre und sorgt für spannende Unterhaltung. Tatort: Alter Bahnhof, Europaallee 5, 40721 Hilden Tatzeit: 19.00 Uhr Lösegeld: 6 Euro Kartenvorverkauf im Restaurant des Bahnhofes

3 Bilder

Es ist wieder CRIME-TIME in der Villa Sohlenkamp

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 11.09.2014

Mittwoch 29. Oktober + 12. November 2014 Beginn: 19.00 Uhr Villa Sohlenkamp Karl-Gerharts-Straße 29 58239 Schwerte Ute Schulte, RAUMAUSSTATTUNG KOKE, Olaf Bachmann, BÜCHER BACHMANN, laden ein: Ein neuer Fall für Agent 0070Der Ex-Agent im Ruhestand – James Gerald – wird von seinem früheren Arbeit- geber, dem britischen Secret Intelligence Service (SIS), noch einmal um Hilfe gebeten: Er soll undercover...

Degollada - Zahltag auf La Gomera - es liest: Günter Finger

Jürgen Ludwig
Jürgen Ludwig | Wattenscheid | am 27.06.2014

Bochum: Wortbühne Wohlklang | Degollada - Zahltag auf La Gomera In den Abgründen eines deutschen Auswanderer-Biotops Fotos © Günter Finger Eine kleine Insel in südlichen Breiten. Sonne satt, Strandleben und Kneipenmilieu, Rentner, Urlauber und ihre Gastgeber. Spassguerrilla im Seniorenheim, heiße Liebe und schräge Vögel, wohin man schaut. Dazu ein bisschen Subventionsschwindel a la mode und gute Laune für alle. Das Leben könnte nicht angenehmer sein....

1 Bild

ONLINE-SERIEN sind inzwischen beliebt. Neue startet bald. Abenteuer im Netz

Mülheim an der Ruhr: Museum Fünte | Immer mehr werden im Netz ONLINE-Serien gelesen. Ob PARAFORCE oder TIMETRAVELLER...das Abenteuer im Netz zum kostenlosen runterladen wird immer beliebter. Der neue "Netz-Knüller" ist in Arbeit. - In kürze startet die neue Online Serie: ........................................................... IGL Investigadors internacionals i Guardià de la Llei Übersetzt : Internationale Ermittler und Wächter des Rechts Sitz:...

4 Bilder

Crime Café 3

Halina Monika Sega
Halina Monika Sega | Bottrop | am 18.04.2014

Bottrop: Café am Trapez | Sind Sie bereit, das „Café am Trapez“ zu besuchen und mit eigenen Ohren mit zu erleben, wie eine Papierleiche nach der anderen am Tatort des Geschehens hinterlassen wird? Kommen Sie vorbei und schauen Sie am 25. April 2014 um 16:00 Uhr im „Café am Trapez“, Gladbecker Str. 22 in Bottrop Stadtmitte zum ersten „Crime Café“ vorbei. Wenn Sie Krimis mögen sind Sie an der richtigen Adresse, um sich von dem Autorinnen des...

1 Bild

Essen-Krimis mit dem Team Karr & Wehner

Reinhard Jahn
Reinhard Jahn | Essen-Nord | am 19.10.2013

Essen: Kieser Training Essen-Zentrum | Was passiert, wenn man in der Stadtverwaltung plötzlich ein Kunstwerk vermisst, das eigentlich im Kulturamt hängen sollte, aber schon vor etlichen Jahren verschwunden ist? Die Lösung in der kleinen Krimi-Komödie »Chrysanthemen ohne Vase« ist einfach: besser schnell gefälscht als lange gesucht… Schwieriger ist schon der Fall für Detektivin Mary Amos, die ihr Büro gegenüber der Lichtburg hat: Welches dunkle Familiengeheimnis...

1 Bild

Krimi-Königin Elisabeth Herrmann bei "Literatur im Carré"

Bernd Jeucken
Bernd Jeucken | Hattingen | am 01.09.2013

Hattingen: Stadtbibliothek | Elisabeth Herrmann zählt zu den besten und produktivsten Krimiautorinnen Deutschlands. Seit 2005 hat die Wahl-Berlinerin fünf Thriller, zwei historische Romane und zwei Jugendbücher veröffentlicht. Sie schreibt so erfolgreich, dass fast alle ihre Bücher verfilmt wurden oder werden (u.a."Das Kindermädchen" mit Jan Josef Liefers und "Zeugin der Anklage" mit Anna Loos in den Hauptrollen). Ein grausiger Mord im Berliner...

2 Bilder

Krimi und Komik in Rentfort 6

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 06.06.2013

Gladbeck: Hegestraße 89 | Die Autoren Carsten Sebastian Henn und Ralf Kramp präsentieren am 18. Juni im Gladbecker Hotel Haus Kleimann-Reuer, Hegestraße 89, ein skurril-witziges Geburtstagsbüchlein voller schräger Figuren und garstigen Tötungsdelikten. Umrahmt wird die Lesung von einer Weinverkostung, Appetithäppchen aus der Küche im Haus Kleimann werden ebenfalls gereicht. Die Mords-Leseshow beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 12 Euro im...

1 Bild

Krimi-Konzert-Lesung mit Kai Engelke

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 01.03.2013

Kleve: Cafe Samocca | Kai Engelke weiß es, sein Publikum in den Bann zu ziehen. Lebendig, unterhaltsam…gepfeffert und manchmal subtil und sprühend intensiv (so eine Zeitung aus Diepholz) entwickelt er regelrechte „Einmann-Hörspiele“. Am Freitag, den 8. März um 17:00 Uhr startet die Krimilesung im Samocca. Der in Emsland wohnende Künstler untermalt seine Lesung selbst mit Musik. Unterwegs war er schon auf Bühnen in Hamburg, Bremen, Oldenburg,...

28 Bilder

Agent Null-Null-Siebzig wieder zu Gast in der Villa Sohlenkamp

Gudrun Körber
Gudrun Körber | Schwerte | am 21.02.2013

Marlies Ferber las aus ihrem neuen Krimi „Null Null Siebzig – Agent an Bord" am Mittwoch, den 20. Februar 2013, in der Villa Sohlenkamp in Schwerte, Karl-Gerharts-Straße 29. Ute Schulte (Raumausstattung Koke) und Olaf Bachmann (Bücher Bachmann) haben diesen Abend gemeinsam organisiert. Vor einem Jahr durften wir hier in der Villa Sohlenkamp das erste Abenteuer von "Null-Null Siebzig" mit erleben. Zum neuen Roman:...

1 Bild

Mord auf der Zeche

Neues Buch der Gelsenkirchener Autorin Margit Kruse Trotz Erkältung ähnelt Margit Kruse eher einer Frohnatur als einer düsteren Krimiautorin - aber der Schein trügt, denn „Zechenbrand“, Kruses neuester Roman und zweiter Krimi, hat es in sich! Von Deborrah Triantafyllidis Schlägt man „Zechenbrand“, auf, wird man sofort in den Bann gezogen: Die deskriptiven Kräfte der Autorin Margit Kruse sorgen dafür, dass man sich...

17 Bilder

Papierleichen zu Besuch im „Mittendrin“ 1

Halina Monika Sega
Halina Monika Sega | Gladbeck | am 31.01.2013

Gladbeck: Mittendrin | Am 25. Januar 2013 waren drei charmante Krimiladys im „Mittendrin“, dem Büro der Linken Gladbeck zu Gast. Autorenlesungen werden in Gladbeck immer beliebter. Diese unterhaltsamen Veranstaltungen finden inzwischen an den unterschiedlichsten Locations statt. Gelesen wird in Kirchen, Seniorenheimen und Seniorenbüros, im ambulanten Hospiz und auf Pfarrfesten, in Gaststätten, Cafés oder in Fahrschulen, auf Wanderungen unter...

1 Bild

DIE LINKE: Eine Leiche im Schaufenster

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | am 18.01.2013

Gladbeck: Kulturzentrum Mittendrin | Die Mörderischen Schwestern kommen Manche Parteien sollen ja Leichen im Keller haben, bei den Gladbecker LINKEN liegt jetzt sogar eine Leiche im Schaufenster des Parteibüros. Damit will DIE LINKE nicht auf einen vertuschten Konflikt, sondern auf die Krimilesung der "Drei mörderischen Schwestern" hinweisen, die am Freitag, den 25. Januar ab 19 Uhr im Mittendrin, dem Büro der LINKEN auf der Lambertistr. 7 stattfinden...

1 Bild

Essen blutrot: Spitzenkrimis für einen guten Zweck Ruhrkrimi-Autoren lesen zugunsten des »Raum 58« 2

Reinhard Jahn
Reinhard Jahn | Essen-Süd | am 14.11.2012

Essen: Kunsthaus | Das wird blutig, genauer blutrot: Sechs Experten für Spannung und Nervenkitzel laden am 8. Dezember 2012 zu einer Krimilesung mit Mord und Totschlag ins Kunsthaus Essen ein. An dem von Krimifans in Deutschland, Österreich und der Schweiz begangenen "Krimitag" erinnern die Autoren spannender Krimi-Unterhaltung an den Todestag ihres schweizer Urahns Friedrich Glauser (1896-1938). Der Eintritt zur Krimilesung "Essen blutrot"...