kunst

1 Bild

Vernissage " Jan Köthe " in der Galerie G18

Mike Mendoza
Mike Mendoza | Dortmund-Ost | vor 9 Stunden, 33 Minuten

Dortmund: Galerie-G18 | Liebe Kunstfreunde, wir freuen uns Ihnen die Werke des Berliner Metall Bildhauers "Jan Köthe " präsentieren zu dürfen.  Am 02.09.2017 laden wir alle Kunstfreunde in die Galerie G18 zur Vernissage der Ausstellungseröffnung " Energie im Raum " ein. Seien Sie unser Gast und genießen Sie an diesem Tag mit uns die kraftvollen Werke  des Künstlers. Beginn der Vernissage ist am Samstag, den 02.09.2017 von 18.00 bis 22.00...

Bildergalerie zum Thema kunst
34
31
31
28
3 Bilder

Besucherandrang beim Grand opening in der T5 ARTgalerie

Ralf Buchholz
Ralf Buchholz | Düsseldorf | vor 1 Tag

Mettmann: ARTgalerie | Seit kommender Woche haben Mitglieder der Künstlervereinigung NEANDERARTgroup ein leerstehendes Ladenlokal mit 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche bezogen. Am Donnerstag, den 17. August um 19.00 Uhr konnten sich die Besucher einen Eindruck über die Ausstellung verschaffen, beim Grand opening. Der Besucheransturm stellte alle Erwartungen in den Schatten. Bereits 20 Minuten vor Beginn der offiziellen Eröffnung standen die...

6 Bilder

Graffiti einmal anders!

Graffiti-Künstler verschönern Wartehäuschen einer Bushaltestelle im Langenhorst. Was sonst für viele Bürger ein Ärgernis ist und gerne als "Schmiererei" verschrien ist, sorgt gerade im Velberter Stadtteil Langenhorst für jede Menge positive Resonanz. Die Graffiti-Künstler David Augustyniak und Tarik Belahouel bekamen von den TBV den Auftrag das Wartehäuschen der Bushaltestelle „Höhenweg Am Grünewald“ künstlerisch zu...

4 Bilder

Musik, Kunst und Kinderspaß beim Grugapark-Fest 2

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Essen: Grugapark | Rockkonzerten und Kinderprogramm Live-Musik, Kleinkunstvorführungen, Kulinarisches und zwei große Feuerwerke sorgen von Freitag, 18., bis Sonntag, 20. August, für ein erlebnisreiches Wochenende beim Grugapark-Fest 2017. Der Eintritt beträgt 8 Euro, für Besitzer einer Dauerkarte 4 Euro. Am Sonntag ist der Eintritt für Kinder bis 15 Jahre frei. Rock'n'Roll , Kleinkunst und Feuerwerk Am Freitag spielen von 19 bis 23.55...

1 Bild

Reiten ohne Risiko 9

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 5 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Odysseus kämpft gegen Skylla. 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 5 Tagen

Höxter: Schloss Corvey | In der Kirche des 822 gegründeten Benediktinerklosters Corvey bei Höxter ist der Ithaka-König in einer karolingischen Wandmalerei dargestellt.

10 Bilder

Wie kommt man als Privatperson auf die Idee, 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 13.08.2017

eine Kirche zu kaufen. Die leerstehende und profanierte Aegidius Kirche hat ein Hotelier in Hann.- Münden für den symbolischen Wert von einem Euro erworben und später wurde aus dem sakralen Gebäude ein Café kreiert. Ob man einen Kuchenschmaus unbedingt in einer entweihten Kirche einnehmen sollte, darf jeder praktizierende Christ für sich entscheiden. Wenn man mich eines Tages an der Himmelpforte ablehnt, weiß ich, es lag am...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sommerkunst mit Farbenfreude

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 11.08.2017

Eine ganz besondere Ausstellung wird am Samstag, 12. August, um 11.30 Uhr in der Galerie & Kunstwerkstatt von Elvyra Gessner, Lange Straße 29 in Wehringhausen eröffnet. Tammam Jaramani, 39 Jahre alt und seit Oktober 2015 in Deutschland beheimatet, zeigt seine neu gefertigten Werke. Zu sehen gibt es eine interessante Mischung aus gegenständlicher und abstrakter Malerei. Der "farbenfrohe" Künstler aus Syrien, war in seiner...

1 Bild

"Straßenkunst" für einen Tag! 2

Norbert Leenders
Norbert Leenders | Kleve | am 11.08.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Außergewöhnliche Ausstellung: Museum holt Pieter-Hugo-Schau nach Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 11.08.2017

Was trennt, was verbindet uns? Wie leben Menschen jeglicher Couleur mit den Schatten kultureller Unterdrückung oder politischer Dominanz? Der südafrikanische Fotograf Pieter Hugo geht diesen Fragen in seinen Porträts, Stillleben und Landschaftsbildern nach. Eine Ausstellung seiner Arbeiten kommt im November nach Dortmund: Als zweites deutsches Museum zeigt das Museum für Kunst und Kulturgeschichte vom 24. November bis...

Workshop Computerkunst

Christine Hillmann
Christine Hillmann | Hagen | am 11.08.2017

Hagen: CFC Hagen e.V. | Kunst im CFC Hagen e.V. Der CFC Hagen e.V. (www.cfc-hagen.de/aktuelles/) bietet im September 2017 in seinen Räumlichkeiten am Hasper Hammer ein Kunstprojekt an: Workshop Computerkunst am Sa., den 09.09.2017 von 10:00 – 17:00 Uhr in der Hammerstr. 10c in 58135 Hagen. Geleitet wird dieser Workshop und Anregungen erhalten Sie von den erfahrenen Künstlern Günter Blanck (www.blanckerschrott.de – aktuelle Ausstellung im...

3 Bilder

Drei Tage am Schloss Corvey 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 10.08.2017

Höxter: Schloss Corvey | Seine Durchlaucht Victor V., Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey, lässt bitten und lädt Interessierte gegen ein kleines Entgelt in seinen Privatgarten. Am kommenden Wochenende verwandeln über 100 ausgewählte Aussteller das Areal in eine märchenhafte Kulisse und zeigen eine Gartenkultur par excellence. An diesem Wochenende werden erlesene Kostbarkeiten an Pflanzen, Antiquitäten und Kunstwerken dem Publikum meisterhaft...

3 Bilder

925 Jahre Hünxe - Puzzle-Teil der SPD Hünxe

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 10.08.2017

Auch die SPD Hünxe beteiligt sich an der großen Puzzle-Aktion anlässlich "925 Jahre Hünxe". Jetzt präsentierte sie auf ihrer Facebook- und Instagram-Seite das fertige Meisterwerk: "Tadaa! Stolz präsentieren wir Euch unseren Beitrag zum großen Puzzle für „925 Jahre Hünxe“ der Gemeinde Hünxe. Die SPD hat sich am 6. Januar 1946 auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde gegründet. Im vergangenen Jahr feierten wir daher „70...

8 Bilder

Ganz schön Farblos! #ruhrpottmonochrom

Dominik Lewald
Dominik Lewald | Bochum | am 09.08.2017

Jedes Mal, wenn wir die Augen öffnen, erstrahlt die Welt in verschiedenen Farben, die wir auf unseren Fotos festhalten. Dabei sollte man die Welt doch einmal völlig farblos betrachten. In etwa so wie unsere Großeltern oder Urgroßeltern Bilder für ihre Nachkömmlinge festhielten. Unter dem Hashtag #ruhrpottmonochrom möchte ich jeden, auf Facebook, Twitter und Instagram,  im kleinen-großen Ruhrpott dazu aufrufen, fleißig Bilder...

14 Bilder

Frauen auf der Wiese - Ausstellung "Erik Kessels & Friends" im NRW Forum Düsseldorf 20

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 09.08.2017

Düsseldorf: Ehrenhof | Fotograf und Werbekünstler Er gehört zu den Stars der internationalen Werbeszene, ist Publlzist, Kurator und Sammler von Fotografien: Erik Kessels. Unter dem Titel "Erik Kessels & Friends" präsentiert das NRW-Forum Düsseldorf eine umfassende Retrospektive des Niederländers, der - erstaunlich genug - eine Vorliebe für das nicht-perfekte und fehlerhafte Foto hat. PR in eigener Sache Dass Kessels sein Handwerk versteht,...

1 Bild

Offene Ateliers in Kamen

Petra Zapatero
Petra Zapatero | Kamen | am 08.08.2017

Kamen: Atelier-Treff Zapatero | Zur Veranstaltung der Stadt Kamen "Offene Ateliers" möchte ich in den Atelier-Treff Zapatero an der Westenmauer 35 in Kamen einladen

3 Bilder

Vernissage "Menschen" des Künstlers Thomas Rauen in der GREENS GALERIE

Mülheim an der Ruhr: GREENS GALERIE | „Menschen“ des Künstlers Thomas Rauen. Was ist der Mensch? In der Natur des Menschen gibt es viele Seiten - viel Paradoxes: Sensibilität, Güte und Großzügigkeit ebenso wie Härte, Gewalt und Eifersucht.Und so vielfältig wie der Mensch ist auch die Kunst von Thomas Rauen - einmal sehr grob und abstrakt dann sehr fein und realistisch. Sein Wissen um die Wirkung der Farbe weiß er perfekt einzusetzen. Ob monochromer...

2 Bilder

Partnerschaften neu beleuchtet - Immer wieder JA !

Barbara Anneser
Barbara Anneser | Arnsberg | am 03.08.2017

Arnsberg: Brückenplatz | "Immer wieder JA !" ist das Thema der Fotoausstellung von Barbara Anneser und im Fokus sind Lebenspartnerschaften, die es geschafft haben,den gemeinsamen Lebensweg, trotz der immer wiederkehrenden Licht- und Schattenseiten, miteinander zu gehen. Alle Teilnehmer waren zu einer wunderschönen Zeitreise in die eigene Lebens- und Liebesgeschichte eingeladen. Allein schon das Heraussuchen alter Fotos war für die...

2 Bilder

Impressionisten im Spiegel der Moderne - Ausstellung in der Feldmann Stiftung

Mülheim an der Ruhr: Feldmann Stiftung | Der Kunstkreis NAROMA stellt vom 9.August bis zum 10.September Werke traditioneller und impressionistischer Malerei in der Mülheimer Feldmann Stiftung vor. Die Künstler zeigen neben individuellen Arbeiten auch Werke, die in gemeinschaftlicher Produktion anhand des oben genannten impressionistischen Themas entstanden sind. Dabei wurde das Bild der Seerosen von Monet als Vorbild gewählt. Es ist hoch interessant zu sehen, wie...

1 Bild

Ausstellung im Eckstein

Die Künstlerin Renate Mücher präsentiert drei ihrer Bilder noch bis Oktober im Eckstein. Wer die Szenekneipe in der Altstadt ebenfalls einmal dazu nutzen möchte, seine Werke auszustellen, kann sich im Eckstein an Diana Brauckmann wenden.

3 Bilder

Ausstellung "Das bunte Gesicht der Welt" im Bezirksrathaus Hamborn

Stefan Kalert
Stefan Kalert | Duisburg | am 01.08.2017

Duisburg: Bezirksrathaus Hamborn | In der Zeit vom 03.08. bis 28.08.2017 wird im Bezirksrathaus Hamborn (Galerie, 1. Etage) die Ausstellung "Das bunte Gesicht der Welt" von Birgit Kraemer und Christa Arntz gezeigt. Zur Vernissage am 03.08.2017 um 17.00 Uhr sind alle Kunstinteressierten herzlich eingeladen! "In verschiedenen Bildern präsentieren wir unseren Eindruck und unser Erleben der vielfältigen Farben und Formen der unterschiedlichen Gesichter...

1 Bild

Gerscheder Grüne-Hauptstadt-Stele wird Opfer von Vandalismus

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 01.08.2017

"Wenn da jemand drunter gestanden hätte, der wäre erschlagen worden", glaubt Anwohner Hartmut Asche. Erst am Donnerstag war im Park an der Gerscheder Münstermannstraße im Rahmen der Grünen Hauptstadt 2017 eine tonnenschwere, über zwei Meter hohe Stele aufgerichtet worden. Noch am selben Tag machte die Steinskulptur den Abflug. Die Stele sollte eine der insgesamt 31 "Essener Aussichten" markieren. Von diesen Punkten aus kann...

1 Bild

Kunst für den Klimaschutz 1

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 01.08.2017

Zusammen mit dem Streetart-Künstler Martin Domagala gestalteten sieben Jugendliche Trafostationen und Verteilerkästen der Stadtwerke in der Fußgängerzone um. Es ging dabei um Klimaschutz und erneuerbare Energien. Die Jugendlichen wollen mit ihren Kunstwerken zum Nachdenken und Handeln auffordern. Zur Vorbereitung informierte sich die Gruppe bei einem Besuch des Energieparks Mont-Cenis über die umweltfreundliche Gewinnung von...

8 Bilder

Sommertheater im Stillen Park: "Kunst"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 31.07.2017

Velbert: Stiller Park | "Kunst" lautet der Titel einer Komödie, die das Team des Alldie-Kunsthauses an den beiden letzten August-Wochenenden präsentiert. Das Besondere an diesem Sommertheater: Es wird nicht - wie man nun wohl erwartet - an der Wiemerstraße 3 in dem ehemaligen Aldi-Markt aufgeführt, sondern wird open-air im Stillen Park an der Donnerstraße in Langenberg gezeigt. Ebenfalls ein wenig irreführend ist der Titel. "Denn es geht nicht...