kunst

27 Bilder

Kreative Farbtupfer an der Ruhr in Fröndenberg

Karolin Rath-Afting
Karolin Rath-Afting | Menden (Sauerland) | vor 20 Stunden, 49 Minuten

Fröndenberg. Der Initiativkreis "Buntes Leben in Fröndenberg" lädt noch bis diesen Sonntag zu den mittlerweile dritten Blumenkunsttagen ein. Blumen wachsen aus Gummistiefeln und selbstgebastelter Schmuck hängt in den Bäumen. Organisatorin Bettina Sattelberger ist begeistert, dass sich dieses Jahr 61 Aussteller an den Blumenkunsttagen beteiligen. Das sind mehr, als in den Jahren zuvor. Geschäftsleute, Schulen und Kindergärten...

Bildergalerie zum Thema kunst
35
31
31
28
2 Bilder

Große Josef Albers-Schau auf dem Hügel

Eine große Ausstellung wird derzeit in der Villa Hügel vorbereitet, weshalb das Große Haus noch bis zum 15. Juni geschlossen bleiben muss. Aus Anlass ihres 50-jährigen Bestehens ermöglicht die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung die Schau "Josef Albers. Interaction". Sie ist vom 16. Juni bis 7. Oktober zu sehen. Wie kaum ein anderer erforschte der einflussreiche Künstler Josef Albers die Farbe, erläutern die...

19 Bilder

Die 56. Mülheimer Lesebühne mit "Oppa Kurt" und Harry Liedtke...

Am 06. Juli 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 56. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Christiane Rühmann. Den Anfang macht die Autorin Lisi Schuur aus Ratingen. Sie wird Auszüge aus ihrem Gedichteband...

1 Bild

Kunst auf Zollverein

Essen: Zeche Zollverein | Auf dem Dach eines Kessels im Red Dot Design Museum auf Zollverein residieren die Spacewalker. Die Leuchte "Spacewalker", entworfen im Jahr 2007 von Constantin Wortmann, wird mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet u.a. dem red dot "best of the best".

1 Bild

"Jetzt" 1

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | vor 4 Tagen

Kamen: Jetzt | ...an der Seseke in Kamen

106 Bilder

Fotos: Kunstmarkt am Schloss in Herten

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | vor 4 Tagen

Der Kunstmarkt lockte zu Pfingsten wieder Tausende aus ganz NRW zum Wasserschloss nach Herten. Rund 130 Stände von Künstlern aus ganz Deutschland waren aufgebaut und der Wettergott schickte warme Strahlen, die dazu beitrugen den Kunstmarkt zum Erlebnis zu machen.

1 Bild

Isabel Schober gewinnt Kultur-rockt-Preis

Der in Kooperation mit der Kunstakademie Münster ausgelobte Kultur-Rockt-Preis für bildende Kunst 2018 geht an Isabel Schober. Die Studentin aus der Klasse von Professor Michael van Ofen überzeugte die Jury mit ihren eindrucksvollen Bildern und Plastiken. Zuvor hatte das Sichtungsteam der Kunstakademie Münster die drei Nominierten Adrian Ferdinand, Isabel Schober und Mikolaj Sobczak ausgewählt, die der internationalen und...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Wind, Wurzeln und Furcht 7

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 18.05.2018

Wenn die Wurzeln tief sind, braucht man den Wind nicht zu fürchten. (Chinesisches Sprichwort)

1 Bild

Kreative Auszeit: "Atelier sieben" nun am Schwelmer Altmarkt

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 18.05.2018

Schwelm: ateliersieben | Sprach-, Garten-, Vital-, Seelen-, Färber- und das Porzellanwerk: Im neu eröffneten „Atelier sieben“ können Klein und Groß, Jung und Alt auf eine wahre Entdeckertour gehen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Am Trödelmarktsonntag standen die Pforten der umgebauten Altbauwohnung über der ehemaligen Adlerapotheke für alle Interessierten offen: Die Besucher konnten sich ein Bild von den Angeboten und Kunstwerken...

1 Bild

Schattenspiel 1

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-Nord | am 18.05.2018

Dortmund: Eving | Schnappschuss

7 Bilder

Kunstausstellung Dirk Richter // DYNASTRUKTE // 16.06.2018 - 31.08.2018

Maik Myron
Maik Myron | Essen-Süd | am 15.05.2018

Essen: Galerie Strätosphäre | Dirk Richter studierte an der Hochschule für Bildende Künste Dresden Plastik / Bildhauerei. Seine Begeisterung für Formen der organischen Natur war schon immer groß, jedoch interessierte ihn aber selten die komplette Darstellung von Mensch, Tier oder Pflanze. Vielmehr begeistern Dirk Richter bestimmte Ausschnitte von Körpern. Dort entdeckt er einen interessanten Formverlauf oder eine bemerkenswerte Konstellation von...

8 Bilder

Freizügigkeit in Europa

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 15.05.2018

Kamen: Stadthalle | Das Kunstprojekt „Europa ohne Schlagbaum“ ist ab jetzt im Foyer der Kamener Stadthalle zu sehen. Die Ausstellung, die zum Programm zum 50-jährigen der Stadt Kamen gehört, wurde am Montag um 18 Uhr eröffnet. In einer offenen Ausschreibung hatten die Initiatoren des Kunstprojektes, die Musikschule und der Künstlerbund Schieferturm e.V. Künstlerinnen und Künstler zur Teilnahme eingeladen. Letztlich gab es mehr als ein Dutzend...

18 Bilder

Installation von Tomas Saraceno. 2

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 14.05.2018

Über der Piazza des K21 schwebt in über 25 Metern Höhe die riesige Rauminstallation in orbit des Künstlers Tomás Saraceno. Das begehbare Kunstwerk ist eine Konstruktion aus beinahe transparenten Stahlnetzen, die in drei Ebenen unter der gewaltigen Glaskuppel aufgespannt sind. In der 2.500 Quadratmeter umfassenden Netzstruktur sind fünf luftgefüllte "Sphären", gewaltige Ballons, platziert. Die Installation wirkt wie eine...

1 Bild

Was en das ????

Bernhard Braun
Bernhard Braun | Essen-West | am 14.05.2018

Kunst

1 Bild

OFFENE BÜHNE - Kleinkunst von und für Jedermann

Heike Mühlen
Heike Mühlen | Wesel | am 14.05.2018

Wesel: Scala Kulturspielhaus | Ob Laie oder Profi, ob allein oder zu mehreren, ob jung oder alt: die "Offene Bühne" ist offen für alle, die ihr Talent innerhalb eines Auftritts von maximal 20 Minuten zeigen möchten. Ob Musik, Tanz, Lesung, Prosa, Lyrik, Comedy, Stand-Up, Kabarett, Artistik, Jonglage, Zauberei oder auch Kurzfilme– jede Kunstart ist willkommen. Also: Traut euch und seid mit dabei. Macht die SCALA Bühne zu Eurer Bühne! Programm Anmeldung...

3 Bilder

Bunter Mai mit neuer Ausstellung in der Notkirche

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-Süd | am 13.05.2018

Frühlingshaft muten die Räume im Kunstraum der Apostel-Notkirche in Frohnhausen derzeit an. Der Grund ist die Ausstellung der Kunstgruppe der Gemeinde, welche dort ihre schönsten Werke präsentiert. „Wir wissen, dass es nicht selbstverständlich ist, dass wir hier ausstellen können“, erzählt Barbara Bigge, eine der Teilnehmerinnen. „Der Kunstraum steht sonst für Hochkultur“, so auch Kurator Werner Sonnenberg, Pfarrer der...

2 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Der Lindwurmbrunnen stand noch im letzten Jahr.... und jetzt steht er wo? 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 11.05.2018

Der Lindwurm ist meist zweibeinig, aber auch vier oder mehr Beine sind möglich. Er ähnelt einem Drachen und wird manchmal als Unterart bezeichnet, hat keine oder nur kurze Flügel und wird vor allem in alten germanischen Sagen erwähnt. Gewöhnlich hat ein Lindwurm einen langen Schwanz und kurze Beine, teilweise wird er als menschenfressend beschrieben.

1 Bild

Vernissage: Bettina Brökelschen 2

Martin Werner
Martin Werner | Dortmund-Ost | am 09.05.2018

Dortmund: balou e.V. | “Malen ist für mich so selbstverständlich wie essen, trinken und schlafen”, sagt Bettina Brökelschen, für die Kunst Berufung und Leidenschaft ist. Im Jahr 2016 war sie Gründungsmitglied im Verein „Ostwall 7 bleibt“, sie ist Kuratorin und Mitausstellerin der Ausstellung „Dortmund ist bunt“ im ehemaligem Ostwall Museum (Baukunstarchiv NRW) und wurde 2017 zum Ehrenmitglied der Initiative „KulturGarten NRW“ gewählt. Unter dem...

4 Bilder

Das Spiel mit dem Licht

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 08.05.2018

Künstler Joachim Poths im Grenzland zwischen Plastik, Malerei und Fotografie Der Mülheimer Künstler Joachim Poths ist auch Arzt und Mathematiker. Sieht man das seinem Werk an? Eher nicht, findet er: „Ich bin mit meiner Kamera in einem Grenzland zwischen Plastik, Malerei und Fotografie unterwegs.“ Vielschichtig in Auswahl und Bedeutung, gerne auch humorvoll, präsentiert Poths in den Räumen von „kunstwerden“ an der...

1 Bild

Ausstellung: Sommer in der Alten Spedition Gladbeck

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 08.05.2018

Gladbeck: Alte Spedition | 53 Städte umfasst das Ruhrgebiet. In Anspielung darauf heißt die neue Sommerausstellung der Alten Spedition auch "X aus 53 - Künstler aus dem Ruhrgebiet Teil IV". Los geht es am 8. Juni. Vom 8. Juni bis 7. Juli sind u.a. Werke von Viktor Cleve zu sehen. Der Essener zeigt Alltagsgegenstände und setzt sie in neue Kontexte. Marc Bühren aus Dortmund ist Spezialist für die Malerei mit Eitempera. Er zeigt Tierbilder im...

1 Bild

Im Bus zur Kunst: DADA-istische Kunst-Busfahrt zu den Offenen Ateliers

Dortmund: Im Spähenfelde | Im Juni präsentieren sich mehr als 100 Künstler bei den Offenen Ateliers. Eine besonders attraktive Möglichkeit, einen Überblick über das künstlerische Schaffen in Dortmund zu bekommen, bieten sich bei einer Busfahrt. Die Dortmunder DADAisten um das Kulturhaus Neuasseln und das DADA DO-Team bei der 2. Offenen Straßenkunst. In Kooperation mit dem Kulturbüro zelebrieren sie an den beiden Sonntagen 3. und 10. Juni eine je...

6 Bilder

Kleve en miniature 6

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 07.05.2018

Fundstück an der Touristen Information neben dem Rathaus am Koekkoek Platz. 

1 Bild

85. Geburtstag - Jubiläumsausstellung von Gisela Scheugenpflug

Fröndenberg. In der Rathausgalerie wird eine neue Ausstellung eröffnet. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt alle Kunstinteressierten am Sonntag, 13. Mai, um 11 Uhr zu der Vernissage von Gisela Scheugenpflugs „Jubiläumsausstellung 85. Geburtstag“ ein. Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe übernimmt die Begrüßung der Gäste. Jürgen Focke und Petra Zapatero führen in die Ausstellung ein. Für die musikalische Begleitung sorgen...

1 Bild

"Leuchtende" Bilder - Neue Ausstellung im GolfHotel

Fröndenberg. Die neue Kunst im GolfHotel kommt aus Oberfranken: Gisela Grünling, in Bremen geboren, weltbewandert und jetzt wohnhaft in Schöwald stellt aktuell im GolfHotel Gut Neuenhof in Fröndenberg aus. Ihre temperamentvollen und sehr ausdruckstarken Bilder begeistern nicht nur Claudia Griffin (Mitarbeiterin des Hotels), sondern haben bereits in zahllosen anderen Ausstellung in ganz Deutschland, Österreich, Frankreich und...

9 Bilder

Im Zeichen des Propellarts. Jahresausstellung der beiden Malschulen des Projektes ZKE.

Eugen Bednarek
Eugen Bednarek | Essen-Nord | am 07.05.2018

Essen: Zeche Königin Elisabeth, Schacht Emil | Und schon wieder ist es so weit, die Gestalter des soziokulturelles Projektes ZKE (steht für Zusammen Kunst Erleben) laden alle Kunstinteressierten zur Jahresausstellung der beiden Malschulen des Projektes ZKE. Diesmal steht sie im Zeichen des Propellarts. Als Verbindung der Wörter Propeller und Art, ist der Propellart ein Kunstobjekt konzipiert von dem Essener Künstler Eugen Bednarek und besteht aus fünf Holz- oder...