kunst

Bildergalerie zum Thema kunst
34
31
31
28
6 Bilder

Graffiti-Kunst verschönert die Wände der Pestalozzi-Realschule 11

Bochum: Wattenscheid | Nachdem 2016 die Essener Kunst-Sprayer Ingo Ahlborn und David Hufschmidt bereits die Seiten der Turnhalle mit Motiven von Pelikanen verschönert hatten, beschäftigen sich die Künstler momentan an einer weiteren Fassade des Schulgebäudes mit einem Graffiti, in dem ein Fisch das zentrale Thema sein wird. Bei der zurzeit guten Wetterlage darf man davon ausgehen, dass die Fertigstellung des Werkes in den nächsten Tagen zu erwarten...

8 Bilder

FineArts Schloss Lembeck

Anke Peters
Anke Peters | Dorsten | vor 1 Tag

Dorsten: Schloss Lembeck | „FineArts“ im Schloss Lembeck am 26.+27. August 2017 Mit 160 hochkarätigen Künstlern, Kunsthandwerkern und Designern Zahlreiche Besucher strömten schon in den letzten sieben Jahren zu diesem außergewöhnlichen Event ins Schloss Lembeck nach Dorsten. Immer am letzten Augustwochenende kommen 160 Künstler, Kunsthandwerker und Designer zu "FineArts", die in dieser Qualitätsdichte und -breite nur an ganz wenigen Orten in Europa...

13 Bilder

Der Zeit gegenüber stehen... 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

..kann derzeit im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal. Dass die Zeit im Hangwald über der Wupper anderes verläuft, stellt man erst fest, wenn man sich die Zeit nimmt, über die Zeit nachzudenken.

12 Bilder

6. Electric Funk and Blues Session

Castrop-Rauxel: Restaurant & Tanzpalast Mythos | Bernd Rademacher|Recklinghausen Hallo Freunde Ich hoffe ihr seid alle wieder dabei wenn es am kommenden Gründonnerstag den 13.04 wieder heißt.......Bühne frei zur 6.Electric Funk and Blues Session im Restaurant und Tanzpalast Mythos Borghagener Str 19 44581 Castrop Rauxel Die " Soulfood Selection um den Partygaranten Papa Achim Göbel wird euch ab 20:00 mit coolen Grooves auf den Geschmack bringen. Danach seid Ihr...

37 Bilder

Ich glaub, ich steh im Waldfrieden 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Im Jahr 2006 erwarb Tony Cragg einen 15 Hektar großen verwilderten Privatpark mit der denkmalgeschützten Villa Waldfrieden am Rande des Christbuschs im Wuppertaler Wohnquartier Hesselnberg, dem ehemaligen Wohnsitz des 1989 verstorbenen Unternehmers Kurt Herberts, um dort in einem Skulpturenpark eigene Werke sowie die Werke anderer Künstler auszustellen. Zu sehen sind 23 Bronzen, Stahl- und Metall-Werke von Tony Cragg und...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Körperwelten einmal anders - gesehen in Bochum - Wattenscheid . 13

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 3 Tagen

Körperwelten sind seit 1996 bestehende Wanderausstellungen plastinierter, überwiegend menschlicher Körper. Also mir gefallen diese bei weiten mehr-real und zum anbeißen....

2 Bilder

ROSIEs REVENGE - Malerei und Objekte von Katja Struck

Karin Schmidt
Karin Schmidt | Dortmund-City | vor 3 Tagen

Dortmund: Das Kunstbonbon | Vernissage im Kunstbonbon am 01.04.2017 um 15 Uhr Katja Struck hat Objekt-Design studiert und arbeitet seit 20 Jahren freischaffend als Bühnen- und Kostümbildnerin (http://www.kreativnotdienst.de, http://www.rosies-revenge.com) an großen und kleinen Theaterbühnen. Bei einer Fortbildung, in der sie ein 3D-Architekturprogramm kennen und lieben lernte, kam es dann zur geistigen Zusammenführung eben dieser 3D-Möglichkeiten und...

5 Bilder

Aktuelle Ausstellungen Stadt Mülheim mit Smartphone-APP schnell finden

Mülheim an der Ruhr: MH-APP für Events | Ein Klick auf die APP "Kunststadt-MH" und schon hat man alle aktuellen Ausstellungen übersichtlich auf einen Blick. Ein Klick auf die jeweilige Zeile liefert die Details des Events (siehe Beispiele anbei). Mit der Kunst-Events-App keinen Vernissage-Termin mehr verpassen ! Weitere Features der MH-APP Die APP wird ständig erweitert und hat auch einen Button für den Kunst-Blog "Kunststadt-MH.de" oder einen...

1 Bild

Licht und Schatten der Freiheit

Dietrich Schneider
Dietrich Schneider | Unna | vor 4 Tagen

Unna: Stadtkirche | Ausstellung mit Werken von Jacob Pins Vier Wochen lang sind Werke des deutsch-israelischen Malers, Grafikers und Illustrators Jacob Pins (1917-2005) in der Ev. Stadtkirche Unna zu sehen. Vom. 30. März bis 27. April zeigt die Ausstellung etwa 30 Originale sowie eine Reproduktion des Triptychons „Heilige und Narren“. Die Ausstellung wird eröffnet durch den Zeitzeugen und Pins-Kenner Dr. Dieter Schuler am 30. März um 19.30 Uhr...

1 Bild

GitArts

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Werden | vor 4 Tagen

Essen: Museum Folkwang | Familienkonzert im Museum Folkwang Der Kunst- und Musikvermittlung für Kinder widmet sich die Essener Stiftung „Kinder brauchen Kunst und Musik – Ulrike Nitschmann-Stiftung“, kurz: KI KU MU. Sie fördert insbesondere Projekte, die am Museum Folkwang und an der Folkwang Musikschule entwickelt und realisiert werden. Der Fachbereich Zupfinstrumente der Folkwang Musikschule unter der Leitung von Detlef Neumann gestaltet das...

8 Bilder

Das Colosseum bei....

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Bochum | vor 5 Tagen

Bochum: Colosseum | Nacht!

15 Bilder

Der Disput mit der DIN 1511 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Bochum | am 20.03.2017

Bochum: Colosseum | Zwischen 1985–1990 fertigte der Bochumer Künstler Friedrich Gräsel sieben farbig gestaltete Stahlstelen als Auseinandersetzung mit der Deutschen Industrie Norm DIN 1511, die im Colosseum (Bochum) ausgestellt wurden. Die wichtigen Parameter bei der Entscheidung, welche geeignete Güteklasse bei der Herstellung von Gussstücken für den Modellbau eingesetzt werden muss, bietet die DIN EN 12890, die die DIN 1511 abgelöst hat.

1 Bild

Frühling erwachte am Schloss

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 20.03.2017

Velbert: Schloss Hardenberg | Auch wenn der Frühling am Wochenende nicht so richtig wach werden wollte, so waren die Händler beim Frühlingserwachen am Schloss Hardenberg in Neviges ganz auf diese Jahreszeit eingestellt. Neben Dekorationen rund um Haus und Garten gab es viele Pflanzen zum Start in die Gartensaison. Darüber hinaus gab es ein großes Angebot an Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten, das unabhängig von der Jahreszeit war.

1 Bild

Kunst auf der Lkw-Ladefläche

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 20.03.2017

Da staunten Verkaufsleiter Ralf Petersen (von links) und Nadja Kohlhaas, Assistentin der Geschäftsführung der Spedition Weiss, nicht schlecht: Auf den schnöden Ladeflächen von vier Lastwagen wurden von Schülern der Gesamtschule Heiligenhaus Kunstobjekte gestaltet. Hier hatten am Samstag Bleona, Elona, Denisa und Esma ein Netzwerk aus Schnur gebastelt, ein Zeichen für die Vernetzungen eines weltweit arbeitenden Unternehmens,...

3 Bilder

Kunstgenuss pur am Eröffnungstag von zwei großen Ausstellungen in Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr: Aktuelle Ausstellungen | Kunstgenuss pur am Eröffnungstag von zwei großen Ausstellungen in Mülheim an der Ruhr Aus dem gesamten Umkreis der Kunststadt Mülheim kamen die Besucher am Samstag, dem 18. März 2017 um 16:00 Uhr zur Ausstellungseröffnung von Jutta Dammers-Plaßmann - MALEREI. Nicht zuletzt durch die Ankündigung im WDR-Lokalfernsehen „lokalzeit-Ruhr“ wurden zahlreiche Neuinteressenten angelockt und waren von der Vielfalt im Mülheimer...

1 Bild

Aber... aber ... meine Herren ... 17

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 17.03.2017

Schnappschuss

11 Bilder

Fensterblick- Spiegel... ei im Bochumer Norden. 14

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 16.03.2017

Nur mal ebenso ...

1 Bild

Kreative aufgepasst: Frühjahrs- und Sommerakademie des Kunstkreises

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Wattenscheid | am 15.03.2017

Der Kunstkreis Wattenscheid stellt sein diesjähriges Fortbildungsprogramm für künstlerisch und kreativ orientierte Interessenten vor. Auch in diesem Jahr wird es in Zusammenarbeit mit dem Bund internationaler Künstler und dem Kunstzentrum Bochum eine Frühjahrs- und Sommerakademie mit einem vielseitigen Programm und interessanten Veranstaltungen geben. Im Jahres-Sonderthema werden Seminare zu künstlerischen Druckverfahren...

23 Bilder

Nicht nur das "Blaue Band" - unterwegs in Kaiserswerth 27

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 15.03.2017

Düsseldorf: Kaiserswerth | Frühling in Kaiserswerth Kaiserswerth ist immer einen Ausflug wert, nicht nur wegen des historischen Ortskerns und der Kaiserpfalz (mehr dazu hier), sondern auch wegen der schönen Lage am Rhein und der Rheinpromenade, die sich bis nach Wittlaer zieht. Eine tolle Kulisse für das "blaue Band" Ein besonderer Anziehungspunkt ist seit einigen Jahren das kleine "Blaue Band" in der Grünanlage an der Burgalle zwischen Pfalz,...

2 Bilder

Johannes Kahrs zu Besuch in Bottrop - Was Investitionen des Bundes vor Ort bewegen können

Jusos Bottrop
Jusos Bottrop | Bottrop | am 15.03.2017

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Gerdes und des Juso-Vorsitzenden Nils Beyer war am Montag Johannes Kahrs, Mitglied des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages, zu Besuch in Bottrop. Im Mittelpunkt stand ein gemeinsamer Rundgang durch das Museumszentrum Quadrat. „Wir wollten zeigen, was Fördergelder des Bundes hier vor Ort bewegen können“, erklärt Michael Gerdes. Im November hatte der...

3 Bilder

Haranni Hurricanes live im Bahnhof Süd

Bernd Rademacher
Bernd Rademacher | Essen-Süd | am 14.03.2017

Essen: Bahnhof Süd | Bernd rademacher|Recklinghausen Haranni Hurricanes Blooze’n Rock mitten aus’m Pott Mitten im Revier, im so genannten Emscher Delta des Ruhrgebiets, in der Stadt Herne (mittelalterlich: „Haranni“) gründeten sich die Haranni Hurricanes vor rund zehn Jahren. Seitdem zelebrieren sie ihren kompromisslosen „Pott-Bloozerock“ mittlerweile nicht mehr nur in den hiesigen Clubs und Kneipen sondern auch auf den Live-Bühnen und...

1 Bild

Balanceakt 12

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Oberhausen | am 13.03.2017

Oberhausen: Bero Einkaufscentrum | Schnappschuss

12 Bilder

Illusionen 6

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Oberhausen | am 13.03.2017

Oberhausen: Bero Zentrum | Unter dem Titel IMPOSANTE ILLUSIONEN zeigt das BERO EINKAUFSZENTRUM in Oberhausen eine Ausstellung mit Bildern des dreifachen Weltrekordhalters im Bereich der 3D-Streetart-Malerei Gregor Wosik. Von einem markierten Blickpunkt aus kommt die perfekte Illusion der Dreidimensionalität der Bilder zur Geltung. Stellen sich die Besucher in das Bild, werden sie Teil des Gemäldes. So können täuschend echte Fotos aufgenommen...