kunst

3 Bilder

SCHAU VON MAX SCHULZ STARTET AM 27. APRIL 2017 - 18:30 UHR IN MÜLHEIM

Alexander Ivo Franz
Alexander Ivo Franz | Mülheim an der Ruhr | vor 7 Stunden, 5 Minuten

Mülheim an der Ruhr: #ARTNEWSRUHR | "ANDERE ORDNUNG" ist der Titel der Ausstellung von Max Schulz in der Mülheimer Galerie an der Ruhr in der Ruhrstraße 3, die am Mittwoch, dem 27. April 2017 um 18:30 h eröffnet wird. Der Titel "ANDERE ORDNUNG" trifft den Kern der Ausstellung des Fotokünstlers Max Schulz, der in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr lebt und arbeitet. 3 Jahre fotografierte Max Schulz auf verschiedenen Großbaustellen in Mülheim/Ruhr und...

Bildergalerie zum Thema kunst
34
31
31
28
2 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Wie hat der Künstler sein wichtigstes Werk genannt - Hinweis es passt zur Jahreszeit! 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 8 Stunden, 49 Minuten

Bild Nr. 2 ist hier gemeint - Die Kenner der Szene möchten sich doch bitte hier ein wenig im Hintergrund halten! Parotitis epidemica, so heißt die massive Skulptur des niederösterreichischen zeitgenössischen Künstlers Mumpsi Ziegenpeter der seine Plastiken ausschließlich in seiner Werkstatt in Bauernwetzel kreiert. Die Figur ist eine Leihgabe und bis zum ersten April 2018 am Bratapfelpfad Nähe Geier-Walli-Wiese zu sehen.

1 Bild

Freizeitgruppe Raum Iserlohn 1

Jörg Schubert
Jörg Schubert | Iserlohn | vor 10 Stunden, 59 Minuten

Gründe Freizeitgruppe im Raum Iserlohn für Menschen (M/W) zwischen 50 - 60 Jahre. Für gemeinsame Aktivitäten wie spazierengehen, walken, Fahrrad fahren, zum reden und vieles mehr. Verabreden und Austauschen in einer Telegram Gruppe. Telegram ist eine sichere kostenlose Whatsapp Alternative, die es als App und Desktop Version für PC, Laptop und Tablet gibt. Es ist für die Anmeldung ein einfaches Handy, das eine SMS empfangen...

11 Bilder

„Du siehst mich“

Isabell Frisch
Isabell Frisch | Essen-West | vor 15 Stunden, 11 Minuten

Masken mit Federn hängen von der Decke, bunte Leinwände an der Wand. Ausgestellte Fotografien und glitzernde T-Shirts. „Immer neu, immer anders, immer bunt“, sagt Klaus Krapf, Jugendreferent des Kirchenkreises Essen. In das zwölfte Jahr geht die Kunstaktion für Kinder und Jugendliche. Vier Einrichtungen haben teilgenommen. Unter anderem war das Aposteljugendhaus auf der Mülheimer Straße 68 mit dabei und bot gleich drei...

1 Bild

Neue Ausstellung Oberstr. 27 Kunststadt Mülheim ab 2. Mai 2017

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Kunst- und Geschichtsladen in der Oberstraße 27 | „Klapp“ den Titel der Ausstellung von Marvin Hoffmann so auszusprechen wird dem Anspruch nicht gerecht – hat er das griechische Zeichen Delta gewählt um den Unterschied aufzuzeigen, den seine Arbeiten ausströmen ? Man erkennt schnell die Kraft seiner Arbeiten – teilweise anmutend wie Negative aus einem Röntgenarchiv oder architektonische Elemente – auch dem goldenen Schnitt nacheifernd. Die Ausstellung ‚KL∆PP’ im...

2 Bilder

Kultur vor Ort - Aufruf an Künstlerinnen und Künstler -

Stefan Kalert
Stefan Kalert | Duisburg | vor 1 Tag

Duisburg: Bezirksrathaus Hamborn | Das Bezirksrathaus Hamborn ist seit Jahrzehnten ein Treffpunkt für „Kultur vor Ort“, mit künstlerischen Darstellungen, Projekten, Lesungen, Präsentationen und Ausstellungen. In der „Galerie im Amt“ im ersten Obergeschoss des 113 Jahre alten Rathauses stehen Ausstellungsflächen für Wechsel- und Dauerausstellungen und zwei Glasvitrinen zur Verfügung. Sie sind künstlerisch aktiv und möchten Ihre Werke öffentlich...

1 Bild

Kreativquartier Treffen | Kreativquartier Ruhrort

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | vor 1 Tag

Duisburg: Gemeindehaus Ruhrort | Kreativquartier | Kreativquartier Treffen Donnerstag, 18. Mai 2017, 18:30 Gemeindehaus Ruhrort | Dr.-Hammacher-Str. 6 | 47119 Duisburg-Ruhrort Kreativquartiertreffen um 18.30 Uhr im Gemeindehaus Ruhrort. Neues und Aktuelles aus dem Quartier, neue Gesichter und neue Projekte, Informationen rund um die Quartiersentwicklung. Jeder herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Beiträge bitte vorab anmelden an...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ausstellungseröffnung: Die CreaDiven - Farbmomente, 26.4.17 um 11 Uhr 1

Tanja Hausmann
Tanja Hausmann | Essen-Borbeck | vor 3 Tagen

Die CreaDiven "Farbmomente" Die Essener Künstlerinnen stellen seit 2014 gemeinsam unter den Namen „Die CreaDiven“ aus. So fanden schon Ausstellungen in der Alten Cuesterey, im Kulturfenster Essen, sowie im Cafe der Feldmanstiftung in Mülheim a.d. Ruhr statt. Ende Juli bis Anfang August 2017 werden sie auch in der Orangerie des Grugapark Essens ausstellen. Die CreaDiven sind Barbara Jorring, Karin Koopmann und Tanja...

11 Bilder

Mit einem farbenfrohen Aktionstag startete die INO Oeventrop ins dritte Jahr 3

Ronald Frank
Ronald Frank | Arnsberg | vor 3 Tagen

Alte und neue Skulpturen sind wahre Hingucker entlang des Ruhrtalradweges Am Samstag, den 22. April in der Zeit von 11:00 - 16:00 Uhr, beteiligten sich Alt- und Neubürger von Oeventrop auf dem Parkplatz neben dem Pastorat, an der Mitmachaktion der INO Bei dieser Aktion galt es, alte Stühle in kleine Kunstwerke für die bestehende Stuhlgalerie zu gestalten, die seit 2 Jahren im Bereich Ortsausgang Glösingen Richtung...

2 Bilder

Sommerakademie Steinbildhauen in Essen

Lukas Lenzing
Lukas Lenzing | Essen-Kettwig | vor 4 Tagen

Essen: Freischlag Bildhauerwerkstatt | Sommerakademie Kunst Wochenkurs, 5 Tage, für Anfänger u. Fortgeschrittene Dieser Bildhauerkurs bietet die Möglichkeit, Skulpturen aus Kalkstein (z. B. Marmor, Alabaster, Anröchter Dolomit) oder Sandstein (z.B. Roter Eifeler Sandstein, Baumberger Sandstein) zu gestalten. Eine Skulptur zu erarbeiten, bedeutet mit dem Material in Kontakt zu treten. Beim intensiven Arbeiten geht das allmähliche Hervortreten aus dem harten,...

3 Bilder

"Rivertime" saniert: Kunstwerk an der Wand der Freitreppe erstrahlt in neuem Glanz 5

Düsseldorf: Burgplatz | Die Sanierung des Kunstwerkes "Rivertime" an der Wand der Freitreppe am Burplatz ist nun abgeschlossen. Zahlreiche bunte Keramikstücke zieren seit Donnerstag die Wände der Freitreppe am Burplatz und lassen das Kunstwerk "Rivertime" im neuen Glanz erstrahlen. 16 Wochen lang dauerten die Vorbereitungs- und Sanierungsarbeiten, nun wurde das Gerüst entfernt - und die bunten Wände können von den Passanten am Rheinufer wieder in...

1 Bild

Die Welt der Punks: Künstler Kaan Düzer stellt im Rathaus aus

Düsseldorf: Marktplatz Rathaus | Mit seiner Fotoausstellung über die Düsseldorfer Punkszene "frei sein - Die Punks von der Kapu" möchte der Künstler Kaan Düzer auf einen Teil der Gesellschaft aufmerksam machen und Einblicke bieten, die viele Menschen immer wieder wahrnehmen und erleben, aber nicht wirklich kennen: Die Welt der Punks. Bewusst sind einige Bilder in Schwarz-Weiß dargestellt, damit die punkigen Farben von den eigentlichen Situationen nicht...

1 Bild

Gedenkausstellung im Rathaus Gevelsberg

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Gevelsberg | vor 4 Tagen

Gevelsberg: Gevelsberg-Rathaus | Rund 70 kunstinteressierte Besucher fanden sich jetzt zur Eröffnung der Gedenkausstellung an das Gevelsberger Künstlerehepaar Annegret und Hans G. Michalcik im Rathaus ein und waren begeistert von der Zusammenstellung der ausgewählten Werke. Zur Eröffnungsfeier sprach Bürgermeister Claus Jacobi über das langjährige Wirken der beiden, die sowohl in Büchern als auch durch Kunst am Bau ihre Spuren in Gevelsberg hinterlassen...

2 Bilder

Ausstellung: „Was heißt schon alt?“

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | vor 5 Tagen

Dorsten: Bildungszentrum Maria Lindenhof | Altstadt. Die Volkshochschule zeigt vom 21. April bis 9. Mai im Bildungszentrum Maria Lindenhof eine Ausstellung unter dem Titel „Was heißt schon alt?“. Mit dieser Wanderausstellung setzt sich das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend dafür ein, ein neues und differenziertes Bild vom Alter in unserer Gesellschaft zu verankern. Denn die in der Gesellschaft vorherrschenden Altersbilder entsprechen oft...

1 Bild

Metallkunst für den Garten – Freie Restplätze!

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Wesel | vor 5 Tagen

Schermbeck: Schermbeck | Schermbeck. Der Workshop „Metallkunst für den Garten“ ist im Mai noch buchbar, es gibt noch wenige freie Plätze zu folgenden Terminen: 13. bis 14. Mai und 20. bis 21. Mai, jeweils ganztägig. Ob Pflanzkübel, Blätter, Kugeln aus Draht und Blechstreifen, Sticker mit Spitzen, Glasobjekte, Standarten, ausgebrannte Figuren, Stele, Plastik, Phantasieobjekte, Kerzenständer oder Metallmöbel. Der Kreativität und den Ideen der...

59 Bilder

Nicht nur die Spielwiese des Adels... 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.04.2017

Nordkirchen: Schloss | 2008 diente das Schloss als Kulisse für den Fernsehfilm Krupp – Eine deutsche Familie, da man für die Aufnahmen am Stammsitz der Familie Krupp, der Villa Hügel in Essen, keine Drehgenehmigung bekommen hatte. Einige Innenaufnahmen (Kapelle, Esszimmer und Kaiserzimmer) wurden im Schloss Herdringen bei Arnsberg gedreht. Als Kulisse für die „Kruppwerke“ dienten die Anlagen der Zeche Zollern II/IV in Dortmund. (Quelle WIKIPEDIA)

3 Bilder

Wir sind Hattinger: Stephan Marienfeld

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 19.04.2017

Hattingen: Hattingen | Im idyllischen Hattingen lebt der Künstler Stephan Marienfeld, geboren übrigens am 24. Dezember vor genau 50 Jahren. Der gelernte Steinbildhauer war zunächst Schüler und Assistent bei Professor Anthony Cragg, langjähriger Rektor der Kunstakademie Düsseldorf, in Wuppertal, bevor er sich vor rund 15 Jahren selbständig machte. Arbeitete er zunächst überwiegend per Auftrag in der Umsetzung künstlerischer Ideen von Bildhauern,...

2 Bilder

Bunte Party mit dem Förderverein

Klaus Nocke
Klaus Nocke | Essen-Nord | am 19.04.2017

Essen: Projekt Farbtopf e.V. | Bunte Party mit den Kids der Kantschule Außergewöhnliche Stoffskulpturen begrüßten die Eltern der Kids von der Kantschule im Atelier Nocke: seit den Sommerferien sind die Schüler/innen Teil des "Kultur im Pott" -Projekts. Einmal in der Woche haben sie Kunst mal anders: mit Susanne Nocke gehen sie den Fragen von Kunst und Kultur auf den Grund und lernen neben Ruhrpottbegriffen auch große Künstler wie Friedensreich...

Nach den Osterferien: Malkurse für Kreative

Unna: ZIB | Wer sich künstlerisch betätigen möchte, hat nach den Osterferien Gelegenheit: Für zwei Malkurse der VHS im zib sind noch Plätze frei. Am Donnerstag, 27. April, startet um 9 Uhr die „Kunstwerkstatt am Vormittag“, in der die Teilnehmer eigene Zeichenprojekte mit Unterstützung von Dozent Rainer Manfrost realisieren können. Im "Atelier am Abend", welches ab dem 25. April immer dienstags um 19 Uhr stattfindet, richtet sich an...

2 Bilder

Elektro-Pop auf die Straße gebracht 1

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-West | am 12.04.2017

Essen: Galerie Clowns & Pferde | Die Anwohner in Frohnhausen staunten am vergangenen Montag nicht schlecht, als sie im Abendlicht die Frankfurter Straße entlang liefen: Auf der Straße tanzte eine weiße Figur mit blauem, glitzerndem Gesicht. Wer stehen blieb und einen Blick durch die Fenster der Galerie Clowns & Pferde warf, konnte feststellen, dass der Grund ein Konzert von Joscha Hendrix Ende (Gesang und Performance), Mr Maribel (Bass) und Stefan...

1 Bild

QQTec versammelte sich

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 12.04.2017

Hilden: QQTec | In der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung des Kulturvereins QQTec wurden Weichen für die Zukunft des Vereins gestellt. Nach einem Rückblick auf die vermehrten Aktivitäten in den Bereichen von Kunstschule, Kunstausstellungen, Jazzkonzerten und Theateraufführungen erfolgte die Entlastung des bisherigen Vorstandes. Danach wurde ein neuer Vorstand gewählt, der wieder aus fünf Mitgliedern besteht. Im Amt bestätigt...

1 Bild

Ausstellung des Kunstvereins Iserlohn lädt zum Träumen ein

Petra Lukoschek
Petra Lukoschek | Iserlohn | am 11.04.2017

Iserlohn: WILA Lichttechnik GmbH | 50 Künstler des Kunstvereins Iserlohn haben sich in Traumwelten vertieft, um die Frühjahrsausstellung "Traumwelten" auf einer Fläche von 2.000 qm zu einem besonderen Erlebnis der heimischen Kunstszene werden zu lassen. Traumwelten schlummern in jedem von uns. Diese zu visualisieren ist eine künstlerische Herausforderung, der sich Maler, Bildhauer und Dichter aller Zeiten gestellt haben. Traumwelten sind oft surreal,...

1 Bild

Aktion "Voll Kunst!" vom 1. Mai bis 10. Juni an zwei Standorten

Die Aktion "Voll Kunst!" ist ein Projekt der Freien Szene Recklinghausen und ist unabhängig von etablierten Veranstaltungen. 2017 findet das Projekt vom 1. Mai bis 10. Juni an zwei Standorten zeitgleich statt. Der erste Standort ist der Kiosk "Voll Kunst!", Johannes-Janssen Straße 1. Der zweite Standort ist das Treibhaus bei Floristik Tausch, Westerholter Weg 155. Hier findet die Ausstellung bis zum 10. Juni statt. Kunst...

1 Bild

Vernissage - „Alt trifft Neu“ von Eva-Marie Hackstedt

Lena Marie Jendryczko
Lena Marie Jendryczko | Bochum | am 11.04.2017

Bochum: Haus der Begegnung | Am: Donnerstag, 4. Mai 2017, Um: 18.30 Uhr Wo: Im Saal des Hauses der Begegnung Alte Werke treffen auf Neue. Nach diesem Motto wird Eva-Maria Hackstedt bei uns im Saal ausstellen. Beim Lesen Ihrer Vita und wenn Sie sich die Werke anschauen, werden Sie bemerken, dass die Künstlerin sich viel mit abstrakter Kunst beschäftigt: Eva-Marie Hackstedt ist 1972 in Bochum geboren und verbrachte einige Jahre in Neuseeland und...

16 Bilder

Vorschau auf die 49. Mülheimer Lesebühne - am 05.05.2017 im Hotel Handelshof - 4

Am 05. Mai 2017 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 49. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter und Lyriker Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Anschließend wird er aus seiner Veröffentlichung „Gedichte und Geschichten“ die Kurzgeschichte „Die Todsünde und die Absolution“ und darüber hinaus...