Kunstmuseum

2 Bilder

Paul Hindemith war Komponist und Zeichner - ab Sonntag zeigt dies eine Ausstellung im Kunstmuseum

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Gelsenkirchen | am 20.10.2017

Paul Hindemith war nicht nur ein begnadeter Musiker und Komponist, sondern auch ein talentierter Zeichner. Das beweist eine Ausstellung im Kunstraum des Kunstmuseums Gelsenkirchen, die am Sonntag um 11.30 Uhr eröffnet wird. Dass das MiR und Kunstmuseum prima zusammenarbeiten können, wenn der Kontext stimmt, konnten Kulturfreunde bereits Anfang des Jahres erleben. Damals wurde eine Ausstellung von Michel Kichka im...

3 Bilder

„KunstWerkstatt Constantin“ ist reif fürs Museum

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 13.10.2017

Bochum: Museum Bochum | Menschen mit Behinderung stellen ihre Werke nach fünf Jahren Projekt aus Menschen mit Behinderung stellen im Bochumer Kunstmuseum aus: Die Schau „KunstWerkstatt Constantin“ der Beschäftigten der Werkstatt Constantin-Bewatt ist das Ergebnis eines fünfjährigen Projektes. Immer mittwochs hat sich seit 2012 eine Gruppe von der Hiltroper Straße aus ins Museum an der Kortumstraße aufgemacht, um zunächst Theoretisches zur...

2 Bilder

„MACHT UND PRACHT“ DER FOTOGRAFIE IN DER KUNSTSTADT MÜLHEIM

Mülheim an der Ruhr: Vernissage und Kunsttag in über 30 Räumen der Kunstvilla Ruhrstr. 3 | Die Ruhrstadt Mülheim lockt mit einer weiteren Kunstausstellung im Pollock-Jahr 2017 in die Ruhrgalerie am Ruhrufer. Sonntag, 10. September 2017 von 10:00 bis 20:00 Uhr - Eintritt und Parken frei. “MOMENTS CAUGHT – catch the moment“  - CALLIES - BRINKMANN - PIRSCHTAT - Die Fotografin Marion Callies hat beim Befahren der Autowaschstraße pollockeske Elemente mit ihrer Kamera festgehalten, während Jürgen Brinkmann in...

10 Bilder

NAHAUFNAHME --> 23 Kunstorte am 17.09. in Unna öffnen ihre Türen

Petra Zapatero
Petra Zapatero | Unna | am 25.07.2017

Unna: KUNSTORTUNNA | KUNSTORTUNNA = Eine Interessensgemeinschaft Unnaer Künstler*innen, Künstlerhäuser/Kulturorte, Museen und Kirchen In der Fotografie oder Filmkunst bezeichnet der Begriff NAHAUFNAHME eine Einstellungsgröße und wird als ein Mittel des bildlichen und filmischen Erzählens eingesetzt. Die NAHAUFNAHME lässt dabei gleichsam einer Lupe Details in den Vordergrund treten und ermöglicht so eine fokussierte Betrachtungsweise. Die...

4 Bilder

#ARTNEWSRUHR: Mülheimer Ausstellungsmacher suchen Künstler*innen für das Präsentationsjahr 2018

Mülheim an der Ruhr: NEUE KUNSTORTE IN DER RUHRSTADT MÜLHEIM ÜBERZEUGEN | Mülheimer Ausstellungsmacher suchen Künstler*innen für das Präsentationsjahr 2018 Die Kunststadt Mülheim ist in Bewegung. Viele etablierte Künstlergemeinschaften sind dort seit Jahren aktiv. Immer neue unabhängige Kunstorte bereichern die grüne Stadt am Fluß und sorgen so für den Nachwuchs und den Fortbestand der lokalen Kunstszene. Neben der 2012 gegründeten "Galerie an der Ruhrstr. 3" im Gründungshaus Tengelmann...

4 Bilder

Sammlermappenausstellung fand großen Anklang in Mülheim

Mülheim an der Ruhr: AUSSTELLUNG FÜR KUNSTSAMMLER AUS RHEIN UND RUHR | Über eine einmalige Facette freuten sich die Kunstliebhaber im CIRCULO DE BELLAS ARTES, dem Zirkel der Schönen Künste in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr. Eine große Auswahl von Sammlermappen wurde am "Sammlertag im Kunsthaus Ruhrstr. 3" präsentiert. Meist werden nach Rahmung der Kostbarkeiten die Sammlermappen achtlos beiseite gelegt und geraten so in Vergessenheit. Im Mülheimer Kunsthaus in der Galerie an der Ruhr...

2 Bilder

Die Bildhauerin Karin Heissen stellt in der Galerie an der Ruhr aus

Mülheim an der Ruhr: Karin Heissen in der Galerie an der Ruhr | Die Bildhauerin Karin Heissen stellt in der Galerie an der Ruhr aus Mit einer Skulptur zum Pollock Jahr 2017 in der Stadt Mülheim ist Karin Heissen vertreten. Die Künstlerin arbeitet aktuell mit Acryl und formt ihre Skulpturen in einem eigens dafür konstruierten Ofen. Das dabei verarbeitete Acrylglas entdeckt die Künstlerin immer wieder neu – auch in Kombination mit anderen Materialien. Karin Heissen nutzt das...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Großes Lob von Bürgermeisterin Wietelmann - Vernissage von Heidi Becker, Martina Hengsbach und Cornelia Wissel

Mülheim an der Ruhr: Ausstellung noch bis 30. Juni 2017 RUHRGALERIE | Dichtes Gedränge in der Mülheimer Galerie an der Ruhr zur Eröffnung der Ausstellung FIGURATIV - INTERIEUR - ABSTRAKT im Pollock-Jahr 2017 in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Die Erste Bürgermeisterin Margarete Wietelmann lobte das Engagement der Künstlergemeinschaft in der Stadt, die sich immer mehr zur Kunst- und Kulturstadt profiliere. Alexander-Ivo Franz vom Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR betonte den...

4 Bilder

Eliane Paulino in der RUHR GALLERY MÜLHEIM - Ausstellung im Pollock-Jahr 2017

Mülheim an der Ruhr: ARTNEWS RUHR: Eliane Paulino noch in der Ruhrstr. 3 zu sehen | Eigentlich faszinieren die Künstlerin mit brasilianischen Wurzeln Eliane Paulino Bildwelten des Evolutionsbiologen und Meeresforschers Ernst Haeckel der einst die Kleinstlebewesen in den Weltmeeren, Radiolarien und Plankton zum Gegenstand einer umfangreichen Bildserie machte und unter dem Titel Kunstformen der Natur veröffentlichte. In ihren Arbeiten gestaltet sie einen bezaubernden Mikrokosmos mit unendlich filigranen...

4 Bilder

Was ist FIGINTABS ? Neue Kunst-Ausstellung in Mülheim Ruhr vom 9. bis 30 Juni 2017!

Mülheim an der Ruhr: FIGINTABS - Kunstausstellung | Was ist FIGINTABS ? FIG(ürlich) INT(erieur) ABS(trakt) – das steckt hinter dem Titel der nächsten Ausstellung im Pollock-Jahr in der Stadt Mülheim an der Ruhr, die in der Galerie an der Ruhr in der Stadtmitte gezeigt wird. Junge zeitgenössische Kunst zum Erleben und Erwerben. Wer stellt aus ? Dabei steht Martina Hengsbach für „FIG“, Cornelia Wissel für „INT“ und Heidi Becker für „ABS“. Eine interessanter Dialog...

2 Bilder

ARTNEWSRHEINRUHR: Bewerbungsphase SEGHERS/TURNER/POLLOCK Ausstellung "WONDERLANDS/HORIZONS/HOPE" 12.11. bis 17.12.2017 gestartet 1

Ivo FRANZ
Ivo FRANZ | Mülheim an der Ruhr | am 12.05.2017

Mülheim an der Ruhr: ARTNEWSRHEINRUHR | Bewerbungsphase zur Ausstellungsbeteiligung läuft bis 30. September 2017 Die Kunstschaffenden an Rhein und Ruhr sind aufgefordert ihre Bewerbung zur Ausstellung "WONDERLANDS/HORIZONS/HOPE - 30 Künstler im Dialog mit Seghers, Turner und Pollock" einzureichen. Eine intensive Auseinandersetzung mit den drei Ausnahmekünstlern wird vorausgesetzt. Im Rahmen des Pollock-Jahres 2017 werden die Kunstwerke wie bei den...

3 Bilder

SCHAU VON MAX SCHULZ STARTET AM 27. APRIL 2017 - 18:30 UHR IN MÜLHEIM

Mülheim an der Ruhr: #ARTNEWSRUHR | "ANDERE ORDNUNG" ist der Titel der Ausstellung von Max Schulz in der Mülheimer Galerie an der Ruhr in der Ruhrstraße 3, die am Mittwoch, dem 27. April 2017 um 18:30 h eröffnet wird. Der Titel "ANDERE ORDNUNG" trifft den Kern der Ausstellung des Fotokünstlers Max Schulz, der in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr lebt und arbeitet. 3 Jahre fotografierte Max Schulz auf verschiedenen Großbaustellen in Mülheim/Ruhr und...

3 Bilder

ARTNEWSRUHR: Kleine Galerie eröffnete mit großer Kunst im Essener Norden

ALIV FRANZ
ALIV FRANZ | Essen-Nord | am 08.04.2017

Essen: Galerie.456 | Hochbetrieb am Johanniskirchplatz in Essen herrschte bei der Eröffnung der Galerie.456 in Altenessen. Mancher Anwohner rieb sich die Augen: Im ehemaligen Fachgeschäft "Stilvoll" von Gaby Tielemann ist am 1. April 2017 eine Kunstgalerie mit Atelierräumen eingezogen - neben der Buchhandlung "BPaM" (BooksPartyandMore) von Miriam Hillmann. Am Freitag, dem 7. April 2017 fand die Eröffnung mit Vernissage statt. Alejandro Scasso...

1 Bild

Kirche-Kinder-Kunst

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 29.03.2017

"Kirche-Kinder-Kunst" ist ein Projekt im Rahmen des Luther-Jahres in Zusammenarbeit mit der katholischen Kirchengemeinde und dem Kunstmuseum. Vor 500 Jahren hat Martin Luther begonnen, sich dafür einzusetzen, dass Menschen einen eigenen Zugang zur Bibel bekommen. Darum hat er die Bibel ins Deutsche übersetzt. Die Kinder können in aller Regel noch nicht lesen oder schreiben. Aber sie können biblische Geschichten trotzdem...

Tag der Offenen Tür im Kunstmuseum Mülheim

Mülheim an der Ruhr: Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr | Ein buntes Programm für alle mit Sonderführungen, Workshops, Lesungen, Quiz, Café und Künstlergesprächen. Eintritt frei! Weitere Infos: https://www.muelheim-ruhr.de/cms/kunstmuseum_muelheim_an_der_ruhr3.html

5 Bilder

Aktuelle Ausstellungen Stadt Mülheim mit Smartphone-APP schnell finden

Mülheim an der Ruhr: MH-APP für Events | Ein Klick auf die APP "Kunststadt-MH" und schon hat man alle aktuellen Ausstellungen übersichtlich auf einen Blick. Ein Klick auf die jeweilige Zeile liefert die Details des Events (siehe Beispiele anbei). Mit der Kunst-Events-App keinen Vernissage-Termin mehr verpassen ! Weitere Features der MH-APP jetzt mit Übernahmefunktion in den eigenen Kalender ! Die APP wird ständig erweitert und hat auch einen Button für...

1 Bild

Rheumatische Erkrankungen erfolgreich behandeln

Werner Conrad
Werner Conrad | Bochum | am 19.03.2017

Bochum: Kunstmuseum | „Rheumatische Erkrankungen erfolgreich behandeln“: Darüber wird im nächsten öffentlichen Gesundheitsseminar des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum (MedQN) am Mittwoch, 22. März, informiert. Von 17 bis 19 Uhr werden im Veranstaltungsraum des Kunstmuseums Bochum, Kortumstraße 147, am Beispiel der Erkrankungen des Bewegungsapparats, wie u. a. die chronische Polyarthritis und Psoriasisarthritis, die Behandlungsmöglichkeiten aus...

1 Bild

Für Original-Ersatzteile

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 15.03.2017

Der Rotary Club Gelsenkirchen-Buer unterstützt das Kunstmuseum bei der Anschaffung wichtiger Ersatzteile. Die kinetische Sammlung ist darauf angewiesen, Original-Ersatzteile zu beschaffen, damit die Werke ihren Status als Original-Kunstwerk nicht verlieren. 2.000 Euro spendet der Rotary Club zu diesem Zweck. Dadurch, dass viele der kinetischen Objekte in der Sammlung des Kunstmuseums von den Besuchern bedient werden...

1 Bild

Ausstellungsreihe Lehrer-Schüler: Eröffnung am Freitag im Kunstmuseum Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Kunstmuseum | Im Rahmen der Ausstellungsreihe Lehrer - Schüler des Kunstvereins Gelsenkirchen präsentieren sechs Professoren und 18 Studierende der Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen vom 17. Februar bis 30. April ihre Arbeiten. Im Kunstmuseum Gelsenkirchen, Horster Straße 5-7, zeigen die Künstler aktuelle Positionen aus den Fachbereichen Bildhauerei/Plastik, Fotografie/Medien und Malerei/Grafik. Studierende sind Rebekka...

"Art Slam" im Museum - Kunstmuseum trifft auf Poetry Slam

Gelsenkirchen: Kunstmuseum | Das neue Format „Art Slam“, das an das mittlerweile etablierte Format eines „Poetry Slams“ angelehnt ist, bietet das Kunstmuseum Gelsenkirchen in Zusammenarbeit mit dem „Poesieduell Buer“ erstmals am morgigen Sonntag, 5. Februar, 15 Uhr an. Der „Art Slam“ bietet Raum für freie, kreative Ideen und eine ganz eigene, moderne und offene Auseinandersetzung mit den Werken im Kunstmuseum. Vor der Kulisse der Originale im...

2 Bilder

Mülheimer Kunstverein erwirbt kritsches Aquarell von Placido Merino aus Mexiko

Mülheim an der Ruhr: Kunstsammlung | Mülheimer Kunstverein KKRR (Kunstverein und Kunstförderverein Rhein Ruhr, Sitz Mülheim) erweitert die Kunstsammlung in der RUHR GALLERY: „Little Chuck“ Aquarell von Plácido Merino aus Mexiko City Das Deutsch-Mexikanische Jahr 2016/2017 hat auch in Punkto „Kultureller Austausch“ bereits viele Erfolge und Freundschaften zu feiern. Im Ruhrgebiet war die Mülheimer Ausstellung MEXIKO 8 eine vielbeachtete Schau. Neben Sammlern...

7 Bilder

2017 OFFENE ATELIERS MÜLHEIMER KÜNSTLER im Rahmen der Mülheimer Kunsttage 2017

Mülheim an der Ruhr: OFFENE ATELIERS 2017: | Einblick in die Arbeitsweise der Gegenwartskünstler in der Stadt Mülheim und im Ateliertrakt des Nedelmannhauses in der Ruhrstr. 3 / Ecke Delle - Ruhranlage am "TAG DER OFFENEN ATELIERS 2017 IN DER STADT MÜLHEIM" am 5. November 2017 um 17:00 Uhr sowie immer nach Vereinbarung während der Mülheimer Kunsttage. Die Kunsthauskünstler im KunstQuartier.Ruhr öffnen wie in den Vorjahren ihre Ateliers täglich  nach Vereinbarung auch...

4 Bilder

Spannender Jahresendspurt im Kunstmuseum

Die Saison im Kunstmuseum Mülheim biegt auf die Zielgeraden ein. Mit einem Symposium, einer Krippenausstellung und einem Beitrag zu „24 KulTÜRchen“ hat die Einrichtung im Dezember aber noch drei spannende Aktionen zu bieten. Wer das Jahr eröffnet, der muss es auch beenden: Dementsprechend wird Laas Abendroth (49) noch bis zum Dreikönigstag Weihnachtskrippen der besonderen Art präsentieren. „Arte SEHR povera“ heißt die...

1 Bild

Benefiz-Crashmob A cappella to go: Mitsingen erwünscht

Eberhard Franken
Eberhard Franken | Bochum | am 21.11.2016

Bochum: Kunstmuseum | Der Pop-Chor „Crashendo“ lädt ein zu einer außergewöhnlichen Benefiz-Veranstaltung ins Kunstmuseum Bochum an der Kortumstraße 147. Zugunsten der Bochumer Fördergemeinschaft für Krebserkrankte e.V. gibt es am Mittwoch, 14. Dezember, um 19.30 Uhr, eine Extra-Ausgabe der beliebten Mitsing-Veranstaltung „Crashmob“. Mit der vielstimmigen Unterstützung der Chorsänger/innen ist hier Gesangslust und –talent des Publikums gefragt....