Landschaft

1 Bild

Lüner Land Leben 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 04.04.2017

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Landschaft
43
39
37
35
22 Bilder

Morgens zwischen 07:30 und 09:00….. 22

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 30.03.2017

….ist die Welt noch in Ordnung, die Natur bereits erwacht und kaum eine Menschenseele unterwegs. So erlebte ich es jedenfalls an einem Samstag im März, als ich vor dem Frühstück mit dem „Cabrio“ meinen Samstagseinkauf tätigte.

1 Bild

Eine Kuh aus dem Bergischen Land zu Besuch am Niederrhein! 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 25.03.2017

So kann auch eine Kuh schnell in Schieflage geraten! ;-)

37 Bilder

Einmal rundum den Besteckbaum 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 10.03.2017

Solingen: Gräfrath | Gräfrath ist der kleinste der fünf Solinger Stadtbezirke. Durch das im 12. Jahrhundert gegründete Augustinerinnenkloster, das bis ins 19. Jahrhundert bestand, zählte Gräfrath lange Zeit zu den bedeutsamsten Städten im Bergischen Land. Mit seiner gut erhaltenen, zu großen Teilen aus dem 18. und 19. Jahrhundert stammenden Altstadt um den Marktplatz am Fuße der Klosterkirche zählt Gräfrath zu den ausgewählten 56 historischen...

1 Bild

Nur für Insider… 18

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 09.03.2017

Schnappschuss

5 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Ach wie gut, dass niemand weiß, dass.... 21

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.03.2017

Die Fichten, die sich am Rand des Baches heute 50 m hoch gen Himmel recken, haben dies schon getan, als sie ihr junges Dasein im Jahr ohne Sommer erlebten. Der verheerende Ausbruch des indonesischen Vulkans Tambora im Jahr 1815 war die Ursache der darauf folgenden weltweiten Hungerkatastrophe. Das nur am Rande - die Frage ist, wie heißt der Bach?

2 Bilder

Besuch bei Inspektor Barnaby

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Bochum | am 08.03.2017

Bochum: VHS Bochum | Am Freitag, dem 31.März findet um 17 Uhr in der VHS Bochum ein Vortrag über die englischen Grafschaften von Kent bis Oxfordshire statt. Dabei werden auch die Drehorte der Inspektor Barnaby Serie besucht. Erfahren Sie mehr über Dover Castle, Canterbury Cathedral, Hever Castle, Battle Abbey sowie Oxford und Cambridge, Orte die alle unweit von London zu finden sind. Der Referent berichtet in leicht verständlichem...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Englands Sehenswürdigkeiten und Inspektor Barnaby

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Dortmund-Süd | am 08.03.2017

Dortmund: transfer. bücher und medien. | Am Donnerstag, dem 30.März findet um 18 Uhr ein VHS Vortrag über die englischen Grafschaften von Kent bis Oxfordshire statt. Dabei werden auch die Drehorte der Inspektor Barnaby Serie besucht. Erfahren Sie mehr über Dover Castle, Canterbury Cathedral, Hever Castle, Battle Abbey sowie Oxford und Cambridge, Orte die alle unweit von London zu finden sind. Der Referent berichtet in leicht verständlichem Englisch unterlegt...

1 Bild

Strichweise Sonne 17

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 07.03.2017

Lünen: Lippeaue | Schnappschuss

7 Bilder

"Man kann die Erkenntnisse der Medizin auf eine knappe Formel bringen: Wasser mäßig genossen, ist unschädlich." 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 04.03.2017

(Mark Twain, 1835 - 1910) und einer geht noch! "Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein."

20 Bilder

Kreuzfahrt Spitzbergen 6

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 20.02.2017

Island (Island): Landschaft | Island eine Vulkaninsel,rauhe Landschaft mit Vulkanen nit dem Ausbruch des Eyjafjallajökull 2010 Der Ausbruch des Vulkans, der sich unter dem gleichnamigen Gletscher befindet, hatte über Island hinaus großräumige Auswirkungen. Insbesondere wurde Mitte April 2010 auf Grund der ausgetretenen Vulkanasche der Flugverkehr in weiten Teilen Nord- und Mitteleuropas eingestellt, was eine bis dahin beispiellose Beeinträchtigung des...

1 Bild

Typisch Niederrhein 1

Dennis Timmermann
Dennis Timmermann | Uedem | am 19.02.2017

Schnappschuss

Ratgeber rund um die Hecke

Infos um das Thema Hecken als Landschaft prägende Gehölzstreifen in der freien Natur gibt ein Ratgeber des Kreises Unna. „Hecken stellen nicht nur für zahlreiche Pflanzen- und Tierarten einen wichtigen Lebensraum dar, gleichzeitig erhöhen sie auch die landwirtschaftlichen Erträge der angrenzenden Flächen und wirken als natürliche Ausbreitungsbarrieren für viele Schädlinge“, betont Peter Driesch, Leiter der Unteren...

1 Bild

AN DER RAUSCHENBURG / Olfen 4

Jürgen Rei
Jürgen Rei | Olfen | am 17.02.2017

Olfen: Rauschenburg | Schnappschuss

13 Bilder

Kreuzahrt Nordkap 6

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 16.02.2017

Honningsvåg (Norwegen): Norddkap | Mit der Albatross im Gebiet des Nordkaps! Die kleine Ortschaft Honningsvåg ist seit 1996 eine Stadt und damit die nördlichsten Stadt Norwegens. Sie wird von den allermeisten Kreuzfahrern im Nordkapfieber als Durchgangsstation kaum beachtet. Kreuzfahrtschiffe laufen die Stadt entweder durch den engen Magerøysund an (wobei das weiter nördlich gelegene Nordkap unsichtbar bleibt) oder sie umrunden die Insel Magerøya auf ihrer...

1 Bild

So schön kann Winter sein (Panorama) 26

Castrop-Rauxel: Erin-Park | Schnappschuss

Landschaftspläne werden weiter realisiert

Grüner Kreis Unna: Mehr als 3.200 laufende Meter Feldhecken und Baumreihen wurden im letzten Jahr zur Umsetzung von Landschaftsplänen gepflanzt. Dies hat der Fachbereich Natur und Umwelt des Kreises für seine Jahresbilanz ermittelt.   Schwerpunkte der Pflanzaktionen waren die Landschaftsplanbereiche Fröndenberg mit 870 laufenden Metern , Kamen-Bönen, Unna und Selm. Im Landschaftplangebiet Werne-Bergkamen wurden 424 laufende...

32 Bilder

Januar-Impressionen 30

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 01.02.2017

Auch wenn sich der diesjährige Januar gestern nicht gerade besonders freundlich verabschiedet hatte, so waren doch etliche Sonnentage zu verzeichnen, Sonnentage ohne erheblichen Schneefall (zumindest bei uns am Niederrhein). Obwohl die Temperaturen meist nur um den Gefrierpunkt lagen, schwang ich mich ein paarmal auf mein „Cabrio“, um mir den Wind um die Nase blasen zu lassen. Natürlich hatte ich auch wieder die Kamera im...

1 Bild

Langscheid im Winterkleid 2

Thierry Bury
Thierry Bury | Arnsberg | am 23.01.2017

Schnappschuss

14 Bilder

Ein sonniger Tag im Januar ... 10

Gottfried (Mac) Lambert
Gottfried (Mac) Lambert | Goch | am 21.01.2017

Bergen (Niederlande): Eendenmeer | Ein strahlender Wintertag. Also eine gute Möglichkeit, zum ersten Mal im neuen Jahr das Wandergebiet „Eendenmeer“, direkt hinter der niederländischen Grenze bei Siebengewald / Bergen, zu durchstreifen. Obwohl die Sonne kräftig schien, war es doch recht kalt. Zu dieser Jahreszeit steht sie ja noch sehr tief, kann blenden und wirft lange Schatten. Aber die frische Luft tat einfach gut. Auch wenn an einigen Stellen, die von...

1 Bild

Farbenspiel der Natur

Siegfried Ulrich
Siegfried Ulrich | Essen-Borbeck | am 21.01.2017

Schnappschuss

3 Bilder

winterlich (Fotos) 1

...am 18. Januar 2017 in Recklinghausen-Ost (-2°/-5" C)