landtag

1 Bild

AWO Unna-Massen Fahrt zum Landtag in Düsseldorf

Margret Bülow
Margret Bülow | Unna | am 21.04.2016

Unna: AWO Unna-Massen | Am 30.11.2016 fahren wir zum Landtag nach Düsseldorf. Unser Landtagsabgeordneter Hartmut Ganzke hat uns eingeladen. Nach dem Besuch des Landtages werden wir den Düsseldorfer Weihnachtsmarkt besuchen. Anmeldung und Auskunft bei Margret Bülow Telefon: 01303-16301 oder dienstags und freitags von 10.00 Uhr - 13.00 Uhr unter der Telefonnummer 02303-538198 AWO Unna-Massen Fahrt zum Landtag in Düsseldorf

Bildergalerie zum Thema landtag
8
6
6
6
3 Bilder

Ausstellungseröffnung im Landtag NRW - Sonja Zeltner-Müller

Düsseldorf: Landtag NRW | Herzliche Einladung zur Ausstellung im Landtag NRW der Landtagsfraktion CDU Sonja Zeltner-Müller Menschen Vernissage 28.April 2016 18 Uhr bis 25. Mai nach Absprache/Anmeldung möglich Kontakt - Gabriele Arentz gabriele.arentz@landtag.nrw.de - fax 0211/884-3312 wegen des Sicherheitskonzepts des Landtag ist eine Anmeldung bis 24.04.2016 nötig - Falls sie die Tiefgarage des Landtages nutzen möchten- Kennzeichen...

2 Bilder

Monika Rößler möchte für die SPD in den Landtag: "Haltung zeigen!"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Dortmund-West | am 07.04.2016

Bildung liegt ihr besonders am Herzen, Umverteilung ist eines der Schlüsselworte ihrer politischen Arbeit. Beide Anliegen könnte Monika Rößler aus Marten bald auf einer größeren politischen Ebene aktiv verfolgen: Die stellvertretende Vorsitzende des SPD-Stadtbezirks Lütgendortmund möchte für den Landtag kandidieren und 2017 bei den Wahlen im Wahlkreis 4 (Stadtbezirke Hombruch, Hörde und Lütgendortmund) für die SPD...

1 Bild

Schüler des Gocher Gymnasiums zu Besuch im Landtag

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 05.04.2016

Der Landtagsabgeordnete für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther J. Bergmann, begrüßte nun eine weitere Besuchergruppe aus seinem Wahlkreis im Landtag von Nordrhein-Westfalen. Rund 40 Schüler des Städtischen Gymnasiums Goch waren nach Düsseldorf gekommen, um sich vor Ort einen Eindruck von der Arbeit ihres Wahlkreisabgeordneten im Landesparlament zu machen. Der Grundkurs...

1 Bild

Anregende Angebote

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 27.03.2016

Die Werdener AWO lud zu Diskussionen ein und besuchte den Düsseldorfer Landtag Bei der Arbeiterwohlfahrt in Werden legt man besonderen Wert darauf, den Mitgliedern, aber nicht nur ihnen, anregende Angebote zu bieten. Durch interessante Vorträge, heiße Diskussionen und informative Ausflüge warten AWO-Vorsitzender Jürgen Lukas und sein Team mit großer Vielfalt auf. So stand Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann von...

1 Bild

Jetzt bewerben für den nächsten „Jugend-Landtag“ am 23. bis 25. Juni in Düsseldorf!

Die örtliche Landtagsabgeordnete Gerda Kieninger ermutigt politikinteressierte Jugendliche, sich für den diesjährigen Jugend-Landtag zu bewerben. Dieser ist vom 23. bis 25. Juni in Düsseldorf geplant. Jugendliche aus ganz NRW im Alter zwischen 16 bis 20 Jahren können dann auf den Stühlen der Abgeordneten im Plenarsaal und in den Sitzungssälen Platz nehmen. Der Jugend-Landtag ist eine dreitägige Veranstaltung mit...

3 Bilder

LINKE zurück im Landtag: Neue Stimme für Gerechtigkeit

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 12.03.2016

DIE LINKE ist zurück im Landtag von Nordrhein-Westfalen. In dieser Woche erklärte der Abgeordnete Daniel Schwerd seinen Beitritt. Schwerd war zunächst für die Piratenpartei im Landesparlament, hatte diese aber schon 2015 verlassen. „Mit Daniel Schwerd gewinnt der Landtag für DIE LINKE eine soziale Stimme zurück. Das wird auch der Durchsetzung einer sozial gerechten Politik in Bottrop nutzen“, erklärt Kreissprecherin Nicole...

Anzeige
Anzeige

Jugendliche tauschen mit der Politik

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Düsseldorf | am 10.03.2016

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Kreis Mettmann. Jugendliche aus dem ganzen Land können in diesen Tagen auf den Stühlen der Abgeordneten im Plenarsaal Platz nehmen und den Politikbetrieb hautnah erleben. Auch der Mettmanner FDP-Abgeordnete Dirk wedelt lässt sich in diesen Tagen von einem Jugendlichen „vertreten“. Sämtliche Kosten – auch Übernachtung und Verpflegung – werden vom Landtag übernommen. Bewerben können sich Schüler, Auszubildende, Studierende und...

Bärbel Bas und Sarah Philipp fordern zum Internationalen Frauentag am 8. März : Gleiche Wege und gleiche Chancen für Frauen und Männer

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 07.03.2016

Zum internationalen Frauentag am 8. März 2016 erklären die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas und SPD-Landtagsabgeordnete Sarah Philipp: „Noch immer verdienen Frauen in Deutschland durchschnittlich 22 Prozent weniger als Männer – im europäischen Vergleich klaffen die Bruttolöhne nur in Österreich und Estland weiter auseinander. Immer noch fehlen Aufstiegschancen für viele Frauen und immer noch sind gesetzliche...

2 Bilder

Grünen Minister in NRW - Johannes Remmel - wird von Dichtheitsprüfungsgegnern erneuert angeschrieben 2

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 29.02.2016

Dichtheitsprüfungs -Gegner -Dorsten, schreiben nochmals Herrn Minister J. Remmel an. http://alles-dicht-in-nrw.de/ Aktuell & informativ 23.02.2016-Bürgerinitiative Dorsten, schreibt nochmals Herrn Minister J. Remmel an. • Bürgerinitiative Dorsten, schreibt nochmals Herrn Minister J. Remmel an. Horst Brinker, Kirchweg 92, 46286 Dorsten, Uwe Gellrich, Essenerstr. 15, 46282 Dorsten, für die Bürgerinitiative...

1 Bild

>Dichtheitsprüfung< Bürgerinitiative - Gronau informiert!

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 26.02.2016

Gronau (Westfalen): Nienhaus | http://alles-dicht-in-nrw.de / - INFOS Alle Bürger und Bürgerinnen sind herzlichst willkommen. BI-Veranstaltung am 4. April Es gibt aktuell gute Gründe an der kommenden Veranstaltung der Bürgerinitiative "Alles dicht in Gronau und Epe" teilzunehmen! Zum Bsp. Stand der Klage (gegen die Dichtheitsprüfung) am Montag, 4. April in die Gronauer Gaststätte Nienhaus, Gluckstr. 22 um 19:30 Uhr zu dieser...

Wutrede Natasche Kohnen im bayerischen Landtag (SPD)

Wolfgang Neumann
Wolfgang Neumann | Moers | am 25.02.2016

Natascha Kohnen ist bayerische SPD-Generalsekretärin und hat vor 1 Woche im bayerischen Landtag versucht, die CSU mal so richtig zusammanzufalten. Es geht auch unkompliziert und mit einfachen Worten, kein hintenrum-Gerede. Wutrede Natasche Kohnen

1 Bild

Bürger zahlen für verfehlte Kommunalfinanzpolitik der Landesregierung

Matthias Wissing
Matthias Wissing | Oberhausen | am 25.02.2016

Studie zur Entwicklung der Grund- und Gewerbesteuer vorgestellt „Die aktuelle Studie macht einmal mehr deutlich, dass die rot-grüne Kommunalpolitik vor allem ein kommunales Steuererhöhungsprogramm zu Lasten von Bürgerinnen und Bürgern sowie von Unternehmen ist. Ernst & Young legt diese höchstbedenkliche Entwicklung offen", konstatiert der Oberhausener CDU-Landtagsabgeordnete Wilhelm Hausmann. „Wenn neun von zehn...

1 Bild

Tollitäten aus Recklinghausen beim Närrischen Landtag NRW 2016

Ausgelassene Stimmung im nordrhein-westfälischen Landtag: Mehr als 111 Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzessinnen und Prinzen aus ganz Nordrhein-Westfalen haben die „Fünfte Jahreszeit“ im Düsseldorfer Landesparlament gefeiert. Auch Prinz Norbert II. & Prinzessin Eva I. waren beim Empfang von Landtagspräsidentin Carina Gödecke dabei. Das Gipfeltreffen der Tollitäten im Landtag hat Tradition. Immer kurz vor dem Höhepunkt...

1 Bild

Protest gegen Grundsteuererhöhungen

Fröndenberg/Ruhr: Alleestraße | ° Für angemessene Kommunalfinanzen In Fröndenberg soll die Grundsteuer B drastisch erhöht werden, um laut Aussage der Verantwortlichen im Rathaus weiter einen genehmigten Haushalt vorweisen zu können. Doch in der letzten Ratssitzung 2015 gab es erhitzte Diskussionen. Mit dem Resultat, die Entscheidung erst im Februar 2016 zu fällen. Bergneustadt, eine Kommune, die es noch schlimmer als die Fröndenberger treffen soll,...

1 Bild

"Narren" im Landtag

Schnappschuss

1 Bild

Tollitäten beim Närrischen Landtag NRW

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 29.01.2016

Ausgelassene Stimmung im nordrhein-westfälischen Landtag: Mehr als 111 Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzessinnen und Prinzen aus ganz Nordrhein-Westfalen haben die „Fünfte Jahreszeit“ im Düsseldorfer Landesparlament gefeiert. Auch Prinz Frank II. und Prinzessin Steffi I. aus Velbert waren beim Empfang von Landtagspräsidentin Carina Gödecke (zweite von links) dabei, ebenso Volker Münchow, Landtagsabgeordneter (rechts). Das...

1 Bild

2,5% Sperrklausel: Juristische Expertenkommission steht bereit

Klaus Mollun
Klaus Mollun | Düsseldorf | am 23.01.2016

Die NRW-Kommunalparteienkonferenz hat parallel zur Sachverständigenanhörung im Landtag eine juristische Expertenkommission aus der Taufe gehoben und plant rechtliche Schritte. Die NRW-Kommunalparteienkonferenz (NRWKPK) bestehend aus ÖDP, Tierschutzpartei, Die Violetten, Freie Wähler und Partei der Nichtwähler, sieht auch nach der Sachverständigenanhörung zur 2,5% Sperrhürde keine nachvollziebaren Argumente, die...

NRW plant am Donnerstag den „Verfassungsbruch mit Ansage“ Landtag berät Sperrklausel im Kommunalwahlrecht trotz Verstoß gegen das Grundgesetz

Klaus Mollun
Klaus Mollun | Düsseldorf | am 20.01.2016

Der Rechtsanwalt Robert Hotstegs, Fachanwalt für Verwaltungsrecht zu der Expertenanhörung heute in einer Medienmitteilung: Der Landtag berät in dieser Woche über das Kommunalvertretungsstärkungsgesetz“. Der Gesetzesentwurf geht auf eine gemeinsame Initiative von SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen zurück. Er sieht vor, dass in der nordrhein-westfälischen Landesverfassung eine sogenannte Sperrklausel von 2,5% eingeführt...

1 Bild

Keine Grundlage für Sperrklausel bei Kommunalwahlen

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 17.01.2016

DIE LINKE. NRW zeigt sich überrascht, dass die SPD ausgerechnet den Gladbecker Bürgermeister Ulrich Roland als Zeugen für die Notwendigkeit einer Sperrklausel in den Landtag geladen hat. Gladbeck sei Beispiel für einen trotz 11 vertretenen Parteien und Wählergruppen gut arbeitsfähigen Stadtrat. DIE LINKE belegt mit Zahlen, dass Sitzungen hier nicht in die Länge gezogen würden. Sie behält sich die Möglichkeit einer...

1 Bild

Keine Grundlage für Sperrklausel bei Kommunalwahlen 18

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | am 15.01.2016

DIE LINKE. NRW zeigt sich überrascht, dass die SPD ausgerechnet den Gladbecker Bürgermeister Ulrich Roland als Zeugen für die Notwendigkeit einer Sperrklausel in den Landtag geladen hat. Gladbeck sei Beispiel für einen trotz 11 vertretenen Parteien und Wählergruppen gut arbeitsfähigen Stadtrat. DIE LINKE belegt mit Zahlen, dass Sitzungen hier nicht in die Länge gezogen würden. Sie behält sich die Möglichkeit vor, den...

2 Bilder

Gute Frage: wie geht es weiter mit der Dichtheitsprüfung?

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 15.01.2016

Gronau (Westfalen): Gaststätte Nienhaus | Die Bürgerinitiative "Alles dicht in Gronau" startet mit einer neuen Veranstaltung am Montag, 18. Januar um 19.30 Uhr in der Gronauer Gaststätte Nienhaus an der Gluckstraße 22. Gute Frage: wie geht es weiter mit der Dichtheitsprüfung? Die BI will versuchen diese zu beantworten. Interessierte Bürger sind gern eingeladen. Klaus Gube, Sprecher der Bürgerinitiative >Alles-dicht-in-Gronau & Epe. Viele wichtige...

1 Bild

Jugendliche Flüchtlinge besuchen den Landtag

Minderjährige Flüchtlinge, die ohne ihre Eltern nach Deutschland geflohen sind, bekommen hier einen Vormund, der ihnen in allen Lebenslagen zur Seite steht. In Dortmund und Umgebung engagieren sich viele Ehrenamtliche im Diakonie-Projekt „Do It!“ als Vormünder. Rund 20 Jugendliche und ihre Vormünder besuchten jetzt auf Einladung des Landtagsabgeordneten Guntram Schneider den Landtag. In einem Vortrag informierten sich...

3 Bilder

Flüchtlingshelfer aus ganz NRW zum Austausch im Landtag

Michael Scheffler
Michael Scheffler | Iserlohn | am 30.10.2015

Als Zeichen der Wertschätzung und zum Austausch mit der SPD-Landtagsfraktion waren am vergangenen Samstag ehrenamtliche Flüchtlingshelfer aus ganz NRW zu Gast im Düsseldorfer Landtag. Der Vorsitzende der Landtagsfraktion, Norbert Römer, Landtagspräsidentin Carina Gödecke und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft begrüßten mehr als 400 Helferinnen und Helfer aus dem ganzen Land. Im Plenarsaal des nordrhein-westfälischen Landtags...

1 Bild

BSV Wambel im Landtag NRW

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 05.10.2015

Dortmund: Wambeler Hellweg | Mitglieder des Bürger- und Schützenvereins Wambel nahmen an der Feier zum parlamentarischen Abend für das Schützenbrauchtum in NRW im Düsseldorfer Landtag teil. Mit dabei waren (v.l.) Beate Scharlewski (1. Vorsitzende des BSV Wambel), Schützenkaiser Frank I. Haumann, Karl Stiene (Kompanieführer I. Kompanie) und Gisela Hundertmark (Schütze II. Kompanie). Die Gäste waren von der Dortmunder CDU-Landtagsabgeordneten Claudia...