landtag

2 Bilder

Gegner der Dichtheitsprüfung – Bi bietet Direkthilfe an - 4

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 07.07.2015

Gronau (Westfalen): Restaurant Gronau -Nienhaus | Die Bürgerinitiative Alles dicht in Gronau (BI) tagt am Montag, 13. Juli ab 19:30 Uhr in der Concordia. Besucher sind gern willkommen. Die BI weist darauf hin, dass es derzeit NRW weit Versuche von Kanalfirmen gibt, per Haustürgeschäft Dichtheitsprüfungen zu "sehr geringen" Kosten anzubieten. Offenbar geschieht das in der Absicht, einen sehr kosten- intensiven Sanierungsfall daraus zu machen. Davor warnt...

Bildergalerie zum Thema landtag
18
8
6
6
1 Bild

Mehrgenerationenhäuser präsentieren sich im Landtag / Mehrgenerationenhäuser nicht mehr wegzudenken

Ute Zuckermann
Ute Zuckermann | Wesel | am 29.06.2015

Wesel: Mehrgenerationenhaus | Am letzten Donnerstag, den 25.6.15 haben alle 57 nordrheinwestfälischen Mehrgenerationenhäuser (MGH) Ihre Arbeit im Landtag NRW vorgestellt. Hier die Pressemitteilung und Fotos, auf denen die Vertreterinnen und Vertreter der MGHs und einige Landtagsabgeordnete zu sehen. In der ersten Reihe steht die Präsidentin des Landtags Carina Gödecke (4. von rechts - mit Haus in den Händen) und direkt rechts neben ihr steht die...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Dichtheitsprüfung/Kanal-TÜV - Nachweispflicht nur noch in Wasserschutzgebieten I - II 2

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 28.06.2015

Dichtheitsprüfung/Kanal-TÜV - Nachweispflicht nur noch in Wasserschutzgebieten I - II >Beispielhaft: Ohne die BI >Alles-dicht-in-Gronau und Epe< wäre dieser Teilerfolg nie zustande gekommen. Beschlossen auf der Ratssitzung 29. April 2015 Gronau/Westf. § 15 Zustands- und Funktionsprüfung bei privaten Abwasserleitungen (1) Nach § 9 Abs.2 Satz 1 SüwVO Abw NRW 2013 ist das Ergebnis der Zustands- und...

2 Bilder

ABI fordert kommunales Wahlrecht für Migranten

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 18.06.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Alternative Bürger Initiative (ABI) bittet in einem Scheiben an den Vorsitzenden des Integrationsrats, Bahtiyar Ünlütürk, den Punkt „Einsatz für die Einführung des Kommunalen Wahlrecht für alle auf Dauer in NRW lebenden Menschen mit nicht-deutscher Staatsangehörigkeit“ auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung zu setzen. Ratsherr Süleyman Kosar begründet den Antrag damit, dass bereits in den Jahren 2007-2009 der...

1 Bild

Uhrwerk "Orange" - wer erkennt's? 14

Rudi Simon
Rudi Simon | Düsseldorf | am 10.06.2015

Schnappschuss

3 Bilder

Dichtheitsprüfung/Kanal-TÜV, sensationelle Neuigkeiten bei der BI-NRW-Tagung in Dülmen 1

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 06.06.2015

Gronau (Westfalen): Concordia | http://alles-dicht-in-nrw.de/ Die Bürgerinitiative -Alles dicht in Gronau und Epe-- hat sensationelle Neuigkeiten. Nach dem großen Bi-NRW-Treffen, vom vergangenen Samstag, bei der über 60 (Pressebericht) Delegierte der 81 BI in NRW teilgenommen haben. Neben einer Anwältin der Verbraucherzentrale NRW waren ein Anwalt für Verwaltungsrecht und Prof. Hartmut Hepcke von der BI Steinfurt anwesend, die einiges an...

2 Bilder

„Debattier-AG“ der Realschule im Düsseldorfer Landtag

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 05.06.2015

Die Schülerinnen und Schüler der „Debattier-AG“ von der Alexander-Lebenstein-Realschule machten sich jetzt auf den Weg in den Landtag NRW, um eine Debatte vor Ort zu verfolgen und ein Gespräch mit dem Abgeordneten Prof. Dr. Rainer Bovermann zu führen. In der Arbeitsgruppe haben acht Schülerinnen und Schüler die Grundlagen der Rhetorik und Körpersprache praxisnah trainiert. Innerhalb mehrerer Wochen lernte die Schülergruppe...

1 Bild

Computer im NRW-Landtag - fahrlässig oder schon vorsätzlich? 26

Andreas Rohde
Andreas Rohde | Wesel | am 31.05.2015

Der NRW_Landtag gönnt sich neue Laptops. Diese Arbeitsgeräte, mit denen Abgeordnete u.a. an hoheitlichen - und öfter auch mal vertraulichen - Angelegenheiten arbeiten. Nicht selten hängt auch wirtschaftliches Wohl und Wehe im Lande an dieser Arbeit. Klar, dass da gewisse Kreise immer gerne mithören und lesen wollen. Man sollte annehmen, dass eine Landesregierung/ein Parlament besonders großen Wert auf den Schutz seiner...

8 Bilder

Interview mit Thomas Kufen: Wer ist der Mann der Essens neuer OB werden möchte?

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 29.05.2015

Der Treffpunkt ist bewusst gewählt. 15 Uhr, Stadion Essen. Er ist pünktlich, mehr als das. Lieber ein paar Minuten zu früh als zu spät. „Gehen wir bei dem schönen Wetter raus?“, will Thomas Kufen wissen und erwartet bereits im nächsten Atemzug eine Antwort auf die Frage „Aufzug oder Treppen?“. Die Treppen natürlich. Das ist ganz in seinem Sinne. Der Mann, der seinen Hut in den Ring im Rennen um das Amt des...

1 Bild

Inklusion im Sport: Gladbecker Projekte mit Vorbildfunktion

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 22.05.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck/Düsseldorf. Die Bemühungen sind ersichtlich, dennoch steckt der Sport in Sachen Inklusion oftmals noch in den Kinderschuhen. Dieses eher bescheiden klingende Fazit gilt ausdrücklich aber nicht für Gladbeck, wo es eine Reihe von Projekten gibt, die durchaus erfolgreich laufen. Wie andere beim Thema „Inklusion beim Sport“ von Projekten aus Gladbeck lernen können, zeigte sich jetzt bei einem Erfahrungsaustausch im...

2 Bilder

„Umbau am Bahnhof Marl-Mitte muss zügig erfolgen“

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 21.05.2015

Der seit Jahren geforderte und immer wieder in Aussicht gestellte Umbau des S-Bahnhofes Marl-Mitte lässt weiter auf sich warten. Die Stadt Marl hat jetzt in einem Brief an NRW-Verkehrsminister Michael Groschek darauf gedrängt, „eine baldige Klärung im Landtag herbeizuführen“. "Starke Verzögerung" Die Stadt Marl reagiert mit dem Schreiben an den Landesminister erneut auf die „starke Verzögerung“ nach dem Ortstermin in...

2 Bilder

A42: Bürgerinitiative erneut im Landtag

Janusch Rentenatus
Janusch Rentenatus | Essen-Nord | am 07.05.2015

Die Bürgerinitiative A42-Essen war am 30.04.2015 in Düsseldorf im Landtag. Besprochen wurde die Lärmsanierung der A42 in Essener Bereich. Teilgenommen haben Herr Kutschaty, Herr Hilser, Herr Müller, Herr Heinze, Herr Scheidat und Familie Rentenatus. Genehmigungsverfahren zur Durchführung der Lärmsanierung läuft Der Antrag der Lärmsanierung der A42 zwischen AK Essen-Nord und AS Gelsenkirchen Heßler und die...

Senioren aus Altenessen Karnap Vogelheim fahren zum Landtag nach Düsseldorf

Ursula Kosfeld
Ursula Kosfeld | Düsseldorf | am 05.05.2015

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Am Mittwoch den 20.Mai fahren Senioren aus dem Essener Norden mit der Seniorenbeauftragten Ursula Kosfeld nach Düsseldorf , besuchen den Landtag und schlendern durch die Altstadt. Wer will mitfahren?es sind noch Plätze frei. Melden können sich Interessierte unter der Telefonnummer: 0201-8159043 Wir treffen uns am 20.Mai um 12 Uhr an der Badeanstalt Altenessen

1 Bild

Tagesausflug in die Landeshauptstadt

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 05.05.2015

Kamen: Kamen | Das Männerforum Kamen besuchte Düsseldorf mit seiner Altstadt und den Landtags als Ausflugshöhepunkt. Im Plenum konnte live das Geschehen des Landtags verfolgt werden. Zur Sprache kam der Bericht einer Ethik-Kommission zur Zukunft der chemischen Industrie in NRW und die sogenannte „Operation Last Chance“ die Verfolgung der noch letzten lebenden Täter der NS-Zeit. Nach der abschließenden lebhaften Diskussion mit dem...

27 Bilder

Landtagspräsidentin Frau Gödecke besucht Sekundarschule Am Biegerpark

Peter Stante
Peter Stante | Duisburg | am 24.04.2015

Duisburg: Sekundarschule Am Biegerpark | „Dies ist ein ganz besonderer Tag“, so eröffnete Frau Kahlert, Schulleiterin der Sekundarschule Am Biegerpark den Besuch eines ganz besonderen Gastes. Landtagspräsidentin Frau Gödeke wurde zuvor vom Bläserprofil der Sekundarschule mit einer Kostprobe seines Könnens gebührend empfangen. Zu den weiteren Gästen zählten Frau Philipp, Landtagsabgeordnete, Herr Kalveram vom Amt für schulische Bildung, Herr Volkmer von der...

8 Bilder

Ex-Präsidenten Karzai und Wulff diskutierten in der Alten Lohnhalle WAT

Holger Crell
Holger Crell | Wattenscheid | am 22.04.2015

Knapp drei Tage lang war der frühere afghanische Staatspräsident Hamid Karzai auf Einladung der Initiative Herausforderung Zukunft zu Gast in Wattenscheid, Bochum und Düsseldorf. Er wurde begleitet vom afghanischen Botschafter in Deutschland, Hamid Sidig, und vom früheren Außenminister seines Landes, Dr. Rangin Dadfar Spanta. Die Situation am Hindukusch Am Montagabend (20.) nahm Hamid Karzai an einer öffentlichen...

3 Bilder

Werner Schulte / Stephan Barske: “Kanalbrücke und Kreisverkehr kommen!”

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 27.03.2015

„Mit rund 250.000 Euro Landesmittel soll noch in diesem Jahr mit den Planungen zum Neubau der Brücke über den Wesel-Datteln-Kanal an der L1 begonnen werden“, nimmt der Hünxer Bürgermeisterkandidat Werner Schulte (SPD) erfreut zur Kenntnis. „Das lange Warten der Hünxer Bürgerinnen und Bürger hat sich gelohnt. Die Behelfsbrücke bleibt tatsächlich nur ein Provisorium“. Dies geht aus dem neuen Landesstraßenerhaltungsprogramm des...

1 Bild

Jetzt bewerben für den Jugendlandtag

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Nord | am 23.03.2015

Jugendliche aus ganz Nordrhein-Westfalen werden beim 7. Jugendlandtag vom 11. - 13. Juni 2015 die Plätze der Abgeordneten im Düsseldorfer Landtag einnehmen. Auch den des Grünen Landtagsabgeordneten Mehrdad Mostofizadeh aus Essen. Bewerben können sich Jugendliche im Alter zwischen 16 bis 20 Jahren. Der Jugendlandtag wird sich wieder mit aktuellen Themen beschäftigen. Dabei werden die parlamentarischen Abläufe von...

1 Bild

Treffen mit NRW-Justizminister Thomas Kutschaty 3

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 20.03.2015

Essen: Steele | Schnappschuss

1 Bild

Kriminalisten informierten sich über den „Tatort Landtag“

Einen etwas anderen „Tatort“ besuchten Mitarbeiter des Kriminalkommissiariats Unna. Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke folgten sie den Spuren an den Rhein, um sich vor Ort über die Arbeitsweise des Parlaments und der Abgeordneten zu informieren. Da Hartmut Ganzke durch eine Sitzung des Rechtsausschusses verhindert war, diskutierte sein Landtagskollege Reiner Schmeltzer aus Lünen mit den Teilnehmern....

1 Bild

Jugend-Landtag: Bewerbungen bei Michael Hübner möglich 6

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Gladbeck | am 05.03.2015

Vom 11. bis zum 13. Juni findet in Düsseldorf der siebte Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen statt. Jugendliche aus ganz NRW im Alter zwischen 16 bis 20 Jahren können dann auf den Stühlen der Abgeordneten im Plenarsaal Platz nehmen. Der Jugend-Landtag ist eine dreitägige Veranstaltung mit Übernachtung und Verpflegung. Sämtliche Kosten werden vom Landtag übernommen. Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler,...

1 Bild

Für die Piratenfraktion NRW ins Parlament

Uwe Bestmann
Uwe Bestmann | Gelsenkirchen | am 04.03.2015

Für die Piratenfraktion NRW ins Parlament? Debattieren, Ausschüsse und Anhörungen organisieren, Anträge formulieren, Politik machen – Drei Tage haben Jugendliche aus ganz NRW die Möglichkeit, auf den Plätzen der Abgeordneten der Piratenfraktion im Landtag NRW Platz zu nehmen. Jugendliche im Alter zwischen 16 bis 20 Jahren aus NRW können sich jetzt bewerben. Der 7. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen ist vom 11. – 13....

1 Bild

Abgeordneter informierte sich über die Arbeit des THW Unna-Schwerte 1

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 04.03.2015

Unna: THW | Um sich ein Bild über die wichtige Arbeit des Technischen Hilfswerk (THW) als Zivil- und Katastrophenschutzorganisation zu machen, traf sich der SPD-Landtagsabgeordnete Hartmut Ganzke zu einem Gespräch mit Dr. Ralf Wegener, dem Ortsbeauftragten des THW Unna-Schwerte, im Stützpunkt an der Florianstraße in Unna. Das THW ist eine Bundesorganisation für technische und humanitäre Hilfeleistungen im In- und Ausland und teilt...

1 Bild

AfD Bottrop kehrt vom erfolgreichen Landesparteitag in Kamen heim

Patrick Engels
Patrick Engels | Bottrop | am 01.03.2015

Der Stadtverband Bottrop hat mit 4 Delegierten am Landesparteitag der Alternative für Deutschland NRW teilgenommen. Bei dem gelungenem Parteitag wurden unter anderem inhaltliche Programme beschlossen, die den Grundstein für eine erfolgreiche Landtags- und Bundestagswahl 2017 legen sollen. Schwerpunkte werden die Förderung von Familien, das Thema Euro sowie Einwanderungs-, Sichereits- und Unweltpolitik sein. Zudem wurde das...