Lehrstelle

3 Bilder

Alexander, 18, auf der Suche nach dem großen Glück: Er sucht eine Ausbildungsstelle

Annette Henseler
Annette Henseler aus Kleve | am 11.05.2014

40 Firmen und Bildungsträger hatten sich Freitag Abend an der Klever Nacht der Ausbildung beteiligt. Großer Andrang bei den Krankenkassen, viel Interesse auch für die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Kisters-Stiftung. Im Theodor-Brauer-Haus waren die Auszubildenden ein bisschen traurig: Sie hatten Vieles vorbereitet, leider war hier das Interesse aber gering. In der Kisters-Stiftung ist auch das...

1 Bild

Ausbildung bei der Stadt Dortmund

Für das Einstellungsjahr 2015 will die Stadt erneut 200 jungen Menschen den Start in das Berufsleben ermöglichen. Ausbildungen sind wieder in zahlreichen Berufen geplant. Das Spektrum reicht vom Anlagenmechaniker mit Vorbereitungsdienst zum Brandmeister über Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice bis hin zum Verwaltungswirt und beinhaltet drei duale Studiengänge. Neu hinzu kommt die Ausbildung zum...

1 Bild

„AusbildungsPaten“ leisten Jugendlichen Beistand - Projekt sucht neue Ehrenamtlichen

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer aus Gladbeck | am 28.01.2014

„Keine Ahnung, was ich nach der Schule machen soll!“ Mit dieser Frage sehen sich viele Jugendliche nach Beendigung ihrer Schullaufbahn konfrontiert: Schule fertig... und dann? Gladbecker Jugendliche, die nach einem Ausbildungsplatz suchen oder sich bei der Berufsfindung schwer tun können auf die Erfahrung und Unterstützung eines „Ausbildungspaten“ hoffen. Seit Januar 2010 gibt es das Projekt „Ausbildungspatenschaft“ in...

1 Bild

Trotz Doppelabi weniger Ausbildungsstellen

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 06.11.2013

Trotz aller Apelle mehr auszubilden, meldeten die Betriebe zum doppelten Abi-Jahrgang weniger Ausbildungsstellen bei der Agentur für Arbeit. 4884 Bewerber standen 3336 Lehrstellen gegenüber. Der Ausbildungsmarkt in Dortmund präsentierte sich zurückhaltend. Große Sprünge blieben im Jahr des doppelten Abiturjahrgangs jedoch aus. Dennoch ist Ausbildung für viele Unternehmen ein fester Bestandteil ihrer Strategie zur...

Date mit dem Chef

Mit einem besonderen Veranstaltungsformat bringt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Unternehmen und Bewerber um einen Ausbildungsplatz zusammen. Das „Azubi-Speed-Dating“ läuft am 16. Juli von 13 bis 16 Uhr im IHK-Gebäude, Märkische Straße 120. Die Veranstaltung bietet Unternehmen die einfache Möglichkeit, unkompliziert mit interessierten Bewerbern ins Gespräch zu kommen, um noch kurzfristig Ausbildungsplätze zu...

4 Bilder

„5. jobmesse® dortmund” bringt Bewerber und Arbeitgeber zusammen

Dortmund: Mercedes-Benz Niederlassung | Rund 60 attraktive Arbeitgeber und Bildungsinstitutionen treffen auf motivierte Bewerber: Bereits zum fünften Mal macht die „jobmesse® deutschland tour“ am 9. und10. März Station im Herzen des Ruhrgebiets. Die Jobmesse in der Mercedes-Benz Niederlassung an der Wittekindstraße gibt Orientierung im Dschungel der Job-Möglichkeiten. Willkommen sind Besucher aller Altersstufen, Qualifikationen und Fachrichtungen – vom Schüler bis...

1 Bild

Endspurt zur Ausbildung

Im August und September ist das Gros der Auszubildenden ins Berufsleben gestartet. Auch wenn das Ausbildungsjahr offiziell zum 30. September endet, ist auch später noch ein Einstieg möglich. Ende August waren über 800 Jugendliche auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und es gab noch 475 offene Lehrstellen. „Seitdem hat sich natürlich viel getan, aber wir haben immer noch eine Vielzahl von spannenden Berufen, in denen...

1 Bild

RWE begrüßt 26 Azubis in Recklinghausen

26 junge Menschen haben ihre Ausbildung bei RWE Deutschland am Standort Recklinghausen begonnen. Sie erlernen die Berufe des Elektronikers für Betriebstechnik und der Mechatronik. Zehn Azubis haben sich für einen besonderen Weg entschlossen. Sie absolvieren während der Ausbildung zusätzlich ein Studium. RWE ermöglicht ihnen, Ausbildung und B.A.-Studium zu kombinieren. Sechs der jungen Leute nehmen an der RWE-Initiative „Ich...

2 Bilder

Jung, engagiert, arbeitslos 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 05.09.2012

Er ist 19 Jahre alt, hat die Fachhochschulreife, arbeitet in Nachtschicht bei einer Fast-Food-Kette und hat ein Problem: „Ich finde einfach keine Lehrstelle.“ Als Tom Breuer vor einem Jahr die Schule verlassen hat, konnte er sich nicht vorstellen, dass die Stellensuche sich so schwierig gestalten würde. „Anfangs dachte ich noch ,das wird schon‘, aber von Absage zu Absage wuchsen meine Sorgen“, schildert der 19-jährige...

Betriebe bieten noch 920 Lehrstellen

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 09.08.2012

Dortmund: Agentur für Arbeit | 3.420 Ausbildungsstellen standen zur Verfügung, 4.270 Bewerber meldeten sich bei der Agentur für Arbeit. Die verweist aktuell noch auf 910 offene Lehrstellen. Astrid Neese, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Dortmund: „Auch im Juli, kurz vor Ausbildungsbeginn haben die Arbeitgeber noch zahlreiche Ausbildungsplätze gemeldet. Auch wenn sich der Ausbildungsmarkt weiter in eine positive Richtung...

1 Bild

Junge Leute „flirten“ mit möglichen Chefs

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 06.07.2012

Angesichts sinkender Schulabgänger bot die IHK eine neue Art der Lehrstellenvermittlung an: Das „Azubi-Speed-Dating“ entspricht dem Prinzip der Flirtbörsen, nur dass es nicht um Liebe, sondern um den Beruf geht. Vertreter von 19 Firmen der Region hatten im Forum Niederberg Platz genommen, um mit potentiellen Mitarbeitern zu „flirten“. Die jungen Leute stellen sich vor, die Betriebe erläutern Ausbildungs- und Karrierechancen....

1 Bild

Tag der Ausbildung

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 13.06.2012

Dortmund: IHK | Einen besonderen Service bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) am 18. Juni an. Am bundesweiten „Tag der Ausbildungschance“ wird von 8 bis 17 Uhr eine Info-Hotline unter Tel:( 54 17 455 eingerichtet. Die IHK-Experten beantworten alle Fragen zum Thema Ausbildung. Jugendliche und Eltern, Lehrer und Unternehmen sind herzlich eingeladen diesen Service zu nutzen. Auf Wunsch stehen die Ausbildungsexperten auch persönlich...

1 Bild

WDR Lehrstellenbus kommt nach Bochum

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth aus Bochum | am 01.06.2012

Der WDR Lehrstellenbus kommt am Montag, 4. Juni, nach Bochum. Ab 8.30 Uhr parkt der blaue WDR Doppeldecker auf dem Schulhof des Louis- Baare-Berufskollegs im Bochumer Bußmannsweg. Dort findet der Berufsinformationstag für alle Schülerinnen und Schüler statt. Verschiedene Firmen sowie Hoch- und Fachhochschulen präsentieren sich mit ihren Ausbildungsangeboten. Das WDR Lehrstellenteam informiert gemeinsam mit Experten der...

Perspektiven im Handwerk

Am Montag, 7. Mai, findet der bundesweite „Aktionstag Ausbildung“ statt. Otto Kentzler, Präsident der Handwerkskammer (HWK) Dortmund und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), wendet sich aus diesem Anlass mit einem Aufruf an Jugendliche und Unternehmer: „Selten waren die Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Handwerk so groß wie heute. Das Handwerk bietet mit seinen über 130 Berufen Zukunftsperspektiven für...

Lehrstellenbörse geht online

Lehrstellen bleiben zunehmend „Leerstellen“ – immer häufiger können Unternehmen in Deutschland Ausbildungsplätze nicht besetzen. Die neue, bundesweite Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammern (IHK) soll jetzt helfen, das zu ändern. Derzeit bieten gut 100 Unternehmen aus dem Bereich der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund über 200 freie Lehrstellen an. Das Portal www.ihk-lehrstellenboerse.de ist ein...

1 Bild

Perspektive durch Ausbildung

Dortmund: Dietrich-Keuning-Haus | Schulabgänger mit einer Zuwanderungsgeschichte haben es auf dem Ausbildungsmarkt oft schwere als Bewerber ohne diesen Hintergrund. Eine Ausbildungsbörse soll Abhilfe schaffen. Rund 250 offene Ausbildungsstellen und Workshops rund um die Bewerbung warteten auf junge Dortmunder mit Zuwanderungsgeschichte. Bei der dritten Ausbildungsbörse „Zeig Flagge“ wollten Arbeitgeber der Region durch konkrete Angebote einen Beitrag zur...

Börse mit Lehrstellen für Migranten

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 16.02.2012

Dortmund: Keuning-Haus | Bereits zum dritten Mal findet am Donnerstag (22.) von 15 bis 18 Uhr die Ausbildungsbörse für Jugendliche mit Migrationshintergrund statt. Rund 40 Arbeitgeber präsentieren im keuning-Haus rund 250 offene Lehrstellen. Ausbildung und Arbeit sind wichtige Wege zur gesellschaftlichen Teilhabe und zu einer gelungenen Integration. Die Veranstaltung „Zeig Flagge“ bietet jungen Migranten Chancen auf eine Lehrstelle. Jugendliche...

1 Bild

Rekord bei der Ausbildung

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 03.08.2011

in Rekord-Zwischenergebnis bei den eingetragenen Ausbildungsverhältnissen Stand Ende Mai kann die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund verzeichnen. Mit 2147 wird das Vorjahresergebnis um 13,2 % übertroffen. IHK-Präsident Udo Dolezych freut sich über den höchsten Eintragungsstand seit 20 Jahren. „Die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe ist außergewöhnlich groß. Der steigende Fachkräftebedarf der Betriebe verstärkt...

2 Bilder

Nicht fürs Museum – Moderne Berufe mit Tradition

Uta Wenning-Kuschel
Uta Wenning-Kuschel aus Hagen | am 19.07.2011

Hagen: LWL-Freilichtmuseum Hagen | Eine Infowoche für moderne Handwerksberufe im LWL-Freilichtmuseum Hagen Hagen (lwl). Die Wahl des richtigen Ausbildungsberufs ist für junge Menschen sehr wichtig, denn damit stellen sie die Weichen für ihren persönlichen Erfolg. Deshalb richtet sich auch in diesem Jahr ein Gemeinschaftsprojekt zur Berufsorientierung des LWL-Freilichtmuseums Hagen, der Handwerkskammern Dortmund und Südwestfalen sowie der...