Lesung

1 Bild

Recklinghausen: Der Blues kommt nach Hochlar - Mit Matthes Fechner und Michael van Ahlen

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | vor 22 Stunden, 38 Minuten

Der Blues kommt am Freitag, 27. April, um 19.30 Uhr ins Matthäushaus in Hochlar, Holthoffstraße 22, wenn Michael van Ahlen als Vorleser und Matthes Fechner als Gitarrist und Sänger "Hot Blues-Geschichten" in einer höchst spannenden und virtuosen Collage musikalisch und literarisch auf die Bühne bringen. Michael van Ahlen liest Geschichten von T.C. Boyle, Willie Dixon, Linda Goss und anderen. Geschichten aus einer Zeit, als...

Bildergalerie zum Thema Lesung
33
28
20
18
1 Bild

Recklinghausen: "Die drei ???" in der Kinderbücherei

Lokalkompass Recklinghausen
Lokalkompass Recklinghausen | Recklinghausen | vor 22 Stunden, 38 Minuten

Sie sind Kult: "Die drei ???". Nun kommt Kult-Autor Christoph Dittert in die Kinder- und Jugendbücherei Recklinghausen. Am Donnerstag, 26. April, stellt er um 18 Uhr sein neues Buch "Im Bann des Drachen" im Lesesaal, Herzogswall 17, vor. Außer dem Buch hat Christoph Dittert auch noch Bilder von den Originalschauplätzen und das Hörspiel dabei. Gerne plaudert er auch aus dem Leben eines Autors, beantwortet Fragen und...

1 Bild

"Vom Ich zum Du" - Anselm Grün gibt Antworten auf viele Fragen - zu Gast in Menden

Menden. Anselm Grün hat ein Buch zum Thema Sorge und Sorgen geschrieben und wird es am Montag, 2. Juli, um 18 Uhr in der St. Vincenz Kirche seinem Mendener Publikum vorstellen. Pater Anselm hat festgestellt, dass es viele Zitate gibt, die man zunächst einmal negativ verstehen kann. Wir sagen zum Beispiel einander: "Mach dir nicht so viele Sorgen." Und meinen es gut. Doch klingt die Sorge dabei nach etwas Belastendem,...

3 Bilder

Veranstaltungen - Tipps - Termine: für Menden, Lendringsen, Balve, Fröndenberg und Wickede

Wer neugierig auf die aktuellen Tipps der Redaktion ist, sollte weiterlesen!  "Mondlicht und Feinripp" zum Feierabend Das MAT feiert am Donnerstag, 26. April um 19.30 Uhr mit seinem „AfterWork-Theater“ Premiere. Gespielt wird eine satirische Komödie. Niveauvolle Alltagssatire & dunkelgrauer Humor Erwartet Besucher in der Kulturschmiede Fröndenberg. Rena Schwarz präsentiert "Lass uns Freunde bleiben …!". Freitag,...

48 Bilder

Welttag des Buches im Café Stilbruch in Gladbeck 1

Manuela Klumpjan
Manuela Klumpjan | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Café Stilbruch | "Vertraust du mir blind?" - diese Frage stellte ich Dieter Kleffner gestern (23.04.2018) mitten in der Veranstaltung und brachte den blinden Autor damit ganz schön aus der Fassung. Denn er wurde von Überraschungsgast Thomas Schweres, RTL-Filmemacher, Krimiautor und lang verschollener Freund des Autors überrascht. Thomas Schweres las eine Jugendanekdote vor, ohne sich zu erkennen zu geben. Doch an Dieter Kleffners Reaktion...

1 Bild

Ein Mann, ein Hut, ein Knopf

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 2 Tagen

Kleve: Museum Kurhaus | Zu einer Lesung aus „Stilübungen“ von Raymond Queneau (Suhrkamp Verlag) mit dem Übersetzerduo Frank Heibert & Hinrich Schmidt-Henkel (Berlin) und Ludger Kazmierczak/WDR (Moderation) möchte der Freundeskreis Museum Kurhaus am Donnerstag, 26. April, 19.30 Uhr, ins Museum Kurhaus Kleve einladen. Der Eintritt beträgt 15 Euro.  Darum geht es: Ein junger Mann mit langem Hals und komischem Hut im überfüllten Bus. Gerempel. Und...

5 Bilder

"Crime meets Music" in Mülheim-Heißen

Mülheim an der Ruhr: Stadtteilbibliothek Heißen | Eine Premiere: "Crime meets Music" in der Schul- und Stadtteilbibliothek Mülheim-Heißen. Trotz des zauberhaften Aprilwetters fanden sich etliche Interessierte ein. Die Krimis können ab sofort auch dort entliehen werden. 

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

"Ein Anderer": Autorenlesung mit Sabine Huttel in der Kettwiger Stadtteilbibliothek

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 19.04.2018

Die nächste Autorenlesung des Förderkreises der Stadtteilbücherei Kettwig wirft ihre Schatten voraus: Am Freitag, 4. Mai, um 19 Uhr ist Sabine Huttel zu Gast in der Bibliothek am Kringsgat und stellt ihren aktuellen Roman "Ein Anderer" vor. Der Eintritt kostet 3 Euro (Schüler haben freien Eintritt). Sabine Huttel lebt in Berlin und ist nicht nur als Autorin, sondern auch als Musikerin aktiv. So hat sie am ersten...

3 Bilder

Serienmörder versetzt Ruhrgebiet in Schrecken - Krimilesung im Clubhaus

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 17.04.2018

Als Borbecker ist der Veranstaltungsort für ihn kein Neuland. "Linke Hand Hand hat meine Oma gewohnt, in der anderen Richtung liegt unsere Wohnung", verrät Daniel Raifura dem Publikum. Und dennoch ist die Lesung am Freitagabend eine Premiere. "In einem Clubhaus, zu Gast bei einem Tennisverein, bin ich definitiv heute das erste Mal", so der Autor von fünf Regionalkrimis mit deutlich spürbarem Essener Lokakolorit. Der sechste...

2 Bilder

"Teufelsköche" im Alfred-Zingler-Haus

Michael Bischoff
Michael Bischoff | Gelsenkirchen | am 17.04.2018

Gelsenkirchen: Café Alfred im Alfred-Zingler-Haus | Lesung mit Harald Goldau führt zu den heißesten Herden der Welt Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Alfred lässt lesen“ begibt sich wieder Schauspieler Harald Goldau auf die Bühne des Gelsenkirchener Alfred-Zingler-Haus (Margaretenhof 10–12). Am Freitag, den 20. April 2018 liest er aus „Teufelsköche: An den heißesten Herden der Welt“ von Juan Moreno. Beginn ist um 11 Uhr, der Eintritt ist frei. In seiner dritten Lesung...

1 Bild

Leute machen Kleider: Autorenlesung mit Imke Müller-Hellmann

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Borbeck | am 16.04.2018

Essen: Lutherhaus | Wovon träumt eine Wanderarbeiterin in China, die zehn bis zwölf Stunden am Tag unter Neonlicht näht? Was erhofft sich ein Näher in Bangladesch von seiner Zukunft? Wie blickt eine Schuhmacherin in Portugal auf ihre Arbeit? Aus ihrem Bestseller „Leute machen Kleider. Eine Reise durch die globale Textilindustrie“ liest Imke Müller-Hellmann am Freitag, 20. April, um 19 Uhr im Lutherhaus an der Bandstraße 35 in Bedingrade....

9 Bilder

Super Stimmung bei "Crime meets Music"

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Essen-Süd | am 16.04.2018

Essen: Gustav-Adolf-Haus | "Crime meets Music" hieß es zum dritten Mal im Gustav-Adolf-Haus. Achtzig Zuhörer ließen  sich von der Musik und der Krimi-Lesung unterhalten. Das Orga-Team hatte mit Salzgebäck und Getränken vorgesorgt, so dass auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kamen. Die Besucher klatschten bald mit und fielen in den einen oder anderen Refrain ein. In der Pause konnten die Krimis von Klaus Heimann erworben werden. Es wurde fleißig...

1 Bild

Essener Stadtmeisterschaften im Poetry Slam - Finale

Marius Hanke
Marius Hanke | Essen-Steele | am 14.04.2018

Essen: GOP Varieté-Theater Essen | Bei den Essener Stadtmeisterschaften im Poetry Slam treten lokale Größen und vielversprechende Talente im Wettbewerb der Worte gegeneinander an. Sie finden an insgesamt drei Terminen statt - mit zwei Vorrunden auf der Rü-Bühne und im Theater Courage in Rüttenscheid und einem Finale im GOP Essen. Das große Finale startet am 07. Mai 2018 um 19.30 Uhr im GOP Varieté Theater in der Essener Innenstadt. Hier erwarten euch die...

44 Bilder

"Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?" mit Timo Blunck

Jörg Schlütter
Jörg Schlütter | Hamminkeln | am 14.04.2018

Hamminkeln: KuBa Niederrhein | Zeitreise mit Timo Blunck Marco Launert, Leiter und auch Betreiber des Hamminkelner KuBa - Kulturbahnhof Niederrhein, konnte den aus Hamburg stammenden Komponist, Liedertexter, Bassist, Sänger und Musikproduzenten Timo Blunck für den Kultur Bahnhof begeistern. Der Titel der musikalischen Lesung, seines Buches "Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?" hört sich erst einmal sehr verwegen und lässt viele erst einmal...

1 Bild

8. Juni 19.00 Uhr Lesung mit Kalle Henrich "Best of Kalle Henrich!" Datt Schönste aus zehn Jahren un en paa neue Dönekes mit bei.

Stephanie Polberg
Stephanie Polberg | Essen-Steele | am 13.04.2018

Essen: Buchhandlung Polberg | am 8. Juni um 19.00 Uhr liest Kalle Henrich aus seinem "Best of Programm" Er ist eine feste Größe an der RÜ-Bühne, Über Zehn Jahre lang hat Kalle Henrich das Ruhrdeutsche in 16 verschiedenen Städten und in seinem Buch mit großem Erfolg verbreitet und mit anderen Dialekten verglichen. Dabei hat er Sprachwissenschaft und Spaß miteinander verbunden. Nun ist es Zeit für ein Resümee! Die erfolgreichsten Nummern, eine...

2 Bilder

Lesung mit Verena Liebers "Vom Abenteuer 100 Km zu laufen" in Steele 2

Stephanie Polberg
Stephanie Polberg | Essen-Steele | am 13.04.2018

Essen: Buchhandlung Polberg | am 26. April um 19.00 Uhr liest Verena Liebers aus: Vom Abenteuer 100 km zu laufen in der Buchhandlung Polberg  Die bewegungsfreudige Autorin ist eigentlich keine Leistungssportlerin, sie begeistert sich in erster Linie für interessante menschliche Begegnungen. Doch kurz nach ihrem fünfzigsten Geburtstag packt sie das Ziel, 100 Kilometer zu laufen. Humorvoll, enthusiastisch und mit feinsinniger Beobachtungsgabe schildert...

2 Bilder

Stefan Sprang liest aus “Fred Kemper und die Magie des Jazz“. in Steele

Stephanie Polberg
Stephanie Polberg | Essen-Steele | am 13.04.2018

Essen: Buchhandlung Polberg | Am 11. April war der gebürtige Essener und HR1 Journalist Stefan Sprang zu Gast in der Buchhandlung Polberg in Essen-Steele. Sprang, der seinen Lebensmittelpunkt mittlerweile in Frankfurt hat, war eigens für diesen Abend angereist. Die zahlreichen Zuschauer konnten mit eigenen Ohren eine Zeitreise erleben. Der Essener Musiker Thomas Dörr begleitete den Text mit passenden Musikstücken. So spielte er z.B. passend zur...

1 Bild

Kunst- und Atelierhaus beim Planet Hagen am Samstag

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.04.2018

Am morgigen Samstag präsentieren sich von 12 bis 20 Uhr über 100 Künstler an 33 Kunstorten in dem Projekt „Planet Hagen“. Auch das Kunst- und Atelierhaus öffnet seine Pforten, rund 30 Künstlerinnen und Künstler werden anwesend sein und ihre Werke präsentieren. Sie freuen sich auf inspirierende Gespräche und werden ihrerseits teilweise in Mitmachaktionen die Besucher zu eigenen Kunstexperimenten anregen. Als besonderes...

1 Bild

Essener Stadtmeisterschaften im Poetry Slam - Vorrunde 2

Marius Hanke
Marius Hanke | Essen-Werden | am 13.04.2018

Essen: Theater Courage | Bei den Essener Stadtmeisterschaften im Poetry Slam treten lokale Größen und vielversprechende Talente im Wettbewerb der Worte gegeneinander an. Sie finden an insgesamt drei Terminen statt - mit zwei Vorrunden auf der Rü-Bühne und im Theater Courage in Rüttenscheid und einem großen Finale im GOP Varieté Theater in der Innenstadt.  Vorrunde 2 startet am 03. Mai 2018 um 19.30 Uhr im Theater Courage in Essen Rüttenscheid....

1 Bild

Essener Stadtmeisterschaften im Poetry Slam - Vorrunde 1

Marius Hanke
Marius Hanke | Essen-Süd | am 13.04.2018

Essen: RüBühne | Bei den Essener Stadtmeisterschaften im Poetry Slam treten lokale Größen und vielversprechende Talente im Wettbewerb der Worte gegeneinander an. Sie finden an insgesamt drei Terminen statt - mit zwei Vorrunden auf der Rü-Bühne und im Theater Courage in Rüttenscheid und einem großen Finale im GOP Varieté Theater in der Innenstadt. Vorrunde 1 startet am 30. April 2018 um 19.30 Uhr auf der Rü-Bühne in Essen Rüttenscheid....

1 Bild

Gast zum "Welttag des Buches": Olaf Kröck

Ralf Kropla
Ralf Kropla | Recklinghausen | am 13.04.2018

Recklinghausen: Stadtbücherei Recklinghausen | Ab August 2018 übernimmt Olaf Kröck, Noch-Intendant des Schauspielhauses Bochum, die Intendanz der Ruhrfestspiele in Recklinghausen. Zum Internationalen Welttag des Buches liest Olaf Kröck aus einem Buch seiner Wahl, das ihn besonders fasziniert oder beschäftigt oder geprägt hat, und spricht anschließend über seine Leseerfahrungen, die Bedeutung von Literatur und Theater in der Gesellschaft und diskutiert auch mit den...

2 Bilder

"Das Böse, es bleibt" Mord am Hellweg-Spezial

Unna: Hof Bellevue | Im Rahmen des Krimifestivals "Mord am Hellweg" kommt am Sonntag, 6. Mai, um 18 Uhr der Italienische Krimistar Luca D´Andrea nach Unna und liest auf dem Hof Bellevue, Massener Straße 130, aus seinem  neusten Thriller "Das Böse, es bleibt". Karten sind im Vorverkauf  erhältlich. Mit seinem Thriller "Der Tod so kalt" erlangte Luca D´Andrea internationale erfolge und hielt sich Monate in den Bestsellerlisten von rund 40...

1 Bild

Sagen zwischen Bochum und Paderborn - Lesung am Friedrichsborn

Unna: Friedrichsborn | Gemeinsam mit dem Historischen Verein lädt der Kunst Treffpunkt ( KTP )am Donnerstag, 19. April, um 19 Uhr zu einer Lesung in die historische Mühle am Friedrichsborn, Friedrich-Ebert-Straße 97 in Unna. Helga Hartmann und Dr. Peter Kracht haben ein Potpourri an interessanten Sagen rund um den alten Hellweg zusammengestellt. „Im Herzen Westfalens befindet sich der alte Hellweg ein überaus fruchtbares Bauernland mit...

1 Bild

Lesung "Sex and the Ruhrgebiet" von Studenten der Universität Witten/Herdecke - Eine ethnographische Erkundung des Ruhrgebiets

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 11.04.2018

Witten: S-Bar | Geschichten zu skurrilen Orten, typische Begegnungen und wahre Ruhrpott-Legenden: Darum geht es bei der Lesung "Sex and the Ruhrgebiet" am Dienstag, 24. April, in der S-Bar, Stockumer Straße 10-12, Keller, um 19 Uhr. Vorgetragen werden Erzählungen und Erlebnisse von Studenten, die im Rahmen eines Seminars an der Universität Witten/Herdecke (UW/H) in das Milieu abtauchten und sich auf eine Erkundungstour durch das Ruhrgebiet...

1 Bild

Die Bestatterin ist die Mörderin - Krimiabend mit Erik Wikki

Am Donnerstag, 19. April, lädt innogy zu einer Lesung mit dem Autor und Vortragskünstler Erik Wikki ein. Sein neues Programm trägt den Namen "Hügel - Die Falle", genau wie sein neuestes Buch. Beginn ist um 19 Uhr bei innogy, Augustinessenstraße 2b. Titelfigur ist der Bestatter Klemens Hügel. Dessen Schwester hat ihren Ehemann umgebracht. Sie, ebenfalls Bestatterin, steht in der Trauerhalle neben dem geschlossenen Sarg....