Lesung

5 Bilder

VS beendete „Die Flucht nach vorn“ im Gerhart-Hauptmann-Haus

Jan Michaelis
Jan Michaelis | Düsseldorf | vor 9 Stunden, 15 Minuten

Düsseldorf: Gerhart-Hauptmann-Haus | DÜSSELDORF. Am 20 September 2016 hieß es zum letzten Mal „Die Flucht nach vorn“. Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) Gruppe Region Düsseldorf las im Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90. Es lasen Wulf Noll, Ute Büchter-Römer, Regina Ray, Bernd Desinger. Das Publikum war begeistert. Zwölf Zuhörer lauschten zwei Stunden und stürmten den Büchertisch. Die Düsseldorfer Saloniere Gabriele Gabriel...

Bildergalerie zum Thema Lesung
26
20
19
19
1 Bild

Autorenlesung mit Silke Weyergraf und „Kennen wir uns?“

Elke Neumann
Elke Neumann | Dortmund-Süd | vor 10 Stunden, 45 Minuten

Dortmund: Stadtteilbibliothek Aplerbeck | Die Dortmunder Autorin Silke Weyergraf liest in der Stadtteilbibliothek Dortmund-Aplerbeck. Nach einem Autounfall erwacht Jenny aus einem beängstigenden Traum: An der Hand Adolf Hitlers war sie zum Traualtar geschritten. Zunächst verdrängt sie den Alptraum, steht sie doch im echten Leben vor den Trümmern ihrer Beziehung. Kurz vor der Hochzeit hat sich ihr Verlobter ausgerechnet für ein Leben mit ihrer besten Freundin...

1 Bild

Wie wir leben wollen – Texte für Solidarität und Freiheit - Literaturbüro Ruhr e. V. zu Gast in der Ludwiggalerie

Andrea Gruß-Wolters
Andrea Gruß-Wolters | Oberhausen | vor 11 Stunden, 20 Minuten

Oberhausen: Ludwiggalerie Schloss Oberhausen | In Rahmen seines diesjährigen Projektes „Ausgebootet – Macht & Subversion in der Literatur“ präsentiert das Literaturbüro Ruhr e.V. in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen den Lese- und Gesprächsabend „Wie wir leben wollen. Texte für Solidarität und Freiheit“ mit Kristine Bilkau, Ulrike Draesner und Julia Weber, moderiert von Matthias Jügler. Hunderttausend Menschen suchen gegenwärtig in Europa Zuflucht vor Krieg, Hunger...

2 Bilder

Buchpremiere mit Achim Albrecht: Das Gorbatschow Vermächtnis

Elke Neumann
Elke Neumann | Bönen | vor 11 Stunden, 28 Minuten

Bönen: Förderturm | An diesem Abend stellt der Dortmunder Autor Achim Albrecht seinen Agenten-Thriller „Das Gorbatschow Vermächtnis“ vor Freuen Sie sich auf einen spannungsreichen und unterhaltsamen Abend. Der Agententhriller „Das Gorbatschow Vermächtnis“ webt virtuos ein atemlos spannendes Geflecht aus Intrige, Macht und Skrupellosigkeit, Vergangenheit und Gegenwart – explosiver Lesestoff bis zur letzten Seite. Eine Reihe...

1 Bild

Krimi in der Trauerhalle

Karin Bruns
Karin Bruns | Herten | vor 1 Tag

Herten: Bestattungshaus Götza | „Wehmutstropfen“ heißt der neue Krimi von Erik Wikki, den der Autor am Mittwoch, 26. Oktober um 19 Uhr im Rahmen der Herbst-Winter-Veranstaltungsreihe im Bestattungshaus Götza vorstellen wird. Heimtücke, Verschwörung, Winkelzüge, Mord – in szenischer Lesung präsentiert Erik Wikki das spannende Geschehen um eine neunzigjährige Diebin, einen pensionierten Kommissar, einen findigen Studenten und eine kindliche Hackerin und...

2 Bilder

Esther Schweins las Liebesgedichte von Erich Fried im …kulturiges…

Angelika Kapelski
Angelika Kapelski | Duisburg | vor 3 Tagen

Duisburg: ...kulturiges... im Hamborner Ratskeller | Am letzten Samstag las die gebürtige Oberhausenerin Esther Schweins im …kulturiges… im Hamborner Ratskeller gefühlvolle Liebesgedichte von Erich Fried. Willi Meyer spielte mit seinen Musikern, Tobias Rotsch, Martin Hötte und Ian Stewart (Bassist von Starlight) eine wundervolle Backingmusik. Von diesem rundum gelungenen Abend überzeugten sich mehr als 70 Besucher. Zitat einer Besucherin aus Köln: "Das war ein...

1 Bild

Hafenklänge | Sieben Häfen

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | vor 3 Tagen

Duisburg: Gemeindehaus Ruhrort | Kreativquartier | Hafenklänge Sieben Häfen * Seven Harbours 300 Jahre Duisburg-Ruhrorter Hafen FRED SCHYWEK präsentiert die EUROPA - AMERIKA - LINIE mit hochkarätiger Dichtkunst und Musik aus zwei Erdteilen POETRY an der RUHRMÜNDUNG 8. OKT 2016 GEMEINDEHAUS DUISBURG-RUHRORT Railway Station RUHRORT *TRAM 901 BUS 911 & 929 DU-Hbf / from Central Station DUISBURG/Rhein Ruhrort City Harbour Area...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

An einem Sonntag im Lokal | Frauke Angel

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | vor 3 Tagen

Duisburg: Lokal Harmonie | Am 12. Oktober wird in der Berliner Friedrich Ebert Stiftung das bundesweites Buchprojekt mit dem Titel „Zwischen Kommen und Bleiben. Ein gesellschaftlicher Querschnitt zur Flüchtlingspolitik" vorgestellt. 74 Autoren aus aller Welt haben ihren literarischen Beitrag geleistet, um zu beschreiben, was uns in diesen Tagen bewegt. Eine davon ist Frauke Angel, die wir vorab mit ihren Geschichten im Lokal Harmonie begrüßen...

Sascha Bisley liest „Zurück aus der Hölle“

Iserlohn: JuZ Karnacksweg | Das Thema Jugendgerichtshilfe und eine Autorenlesung stehen am Dienstag, 27. September, im Kulturcafé des JuZ Karnacksweg auf dem Programm. Die Jugendgerichtshilfe der Stadt Iserlohn betreut Jugendliche und Heranwachsende während eines gesamten Strafverfahrens. Die Mitarbeiterinnen arbeiten unabhängig von Polizei, Staatsanwaltschaft und Jugendgericht. Netzwerkarbeit spielt dabei eine entscheidende Rolle. Netzwerkpartner...

1 Bild

Craig Russel stellt neuen Krimi in Gelsenkirchen vor 1

Gelsenkirchen: Kaue | Craig Russell stellt am Dienstag, 27. September, um 19.30 Uhr in der KAUE, Wilhelminenstraße 176 in Gelsenkirchen, im Rahmen von „Mord am Hellweg“ seinen neuesten Krimi „Auferstehung“ vor. Begleitet wird er vom Schauspieler Peter Lohmeyer, der Russells Kommissar Fabel bereits in den Russell-Thriller-Verfilmungen verkörpert hat und an diesem Abend den deutschen Lesepart übernimmt. Der preisgekrönte schottische...

Lesepatin liest Kindern in der Bibliothek Scharnhorst aus Bilderbüchern vor

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 22.09.2016

Dortmund: Stadtteilbibliothek Scharnhorst | In der Stadtteil-Bibliothek Scharnhorst, Mackenrothweg 15, wird in Kooperation mit dem Familienbüro Scharnhorst am Freitag, 7. Oktober, sowie am Freitag, 18. November, jeweils um 10 Uhr eine Lesepatin Kindern ab drei Jahren aus - auf Leinwand projizierten - Bilderbüchern vorlesen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Eine telefonische Anmeldung unter Tel. 50-28826 oder Tel. 50-28827 ist indes erforderlich.

1 Bild

Kunst-Experiment in der Kirche 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 22.09.2016

Kleve: Unterstadtkirche St. Mariae Empfängnis | Kleve. Am 25. September wagen der Kantor Michael Behrendt und der Autor Bruno Woda ein Experiment: Die Verflechtung kirchlichen Orgelspiels mit einer Lesung aus dem Roman UNSCHULDIG?. Michael Behrendt eröffnet mit Vincenzo Petrali: Sei Versetti per il Gloria in re Maggiore. Das Allegro brillante hatte Mark und Wolfgang gleichermaßen bewegt, als sie sich in der Kirche ihrer Gemeinde beim Orgelspiel trafen. Die beiden...

1 Bild

Autor Horst Eckert liest in der Pelmke

Stephan Faber
Stephan Faber | Hagen-Vorhalle | am 22.09.2016

Hagen: Pelmke Kulturzentrum | Seit einen Monat ist „Wolfsspinne“ auf dem Markt, am Dienstag, 4. November, wird Autor Horst Eckert seinen neuen Politthriller in Hagen präsentieren. Die Lesung im Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, verspricht besonders spannend zu werden, denn im dritten Fall für Vincent Che Veih, den sympathischen wie unorthodoxen Düsseldorfer Kriminalkommissar, geht es vor allem um das als „Nationalsozialistischer Untergrund“...

17 Bilder

Das Duo Tonsatz mit Angela Frontera zu Gast auf der 46. Mülheimer Lesebühne... 2

Am Freitag, 04. November 2016 findet in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 22.30 Uhr die 46. MÜLHEIMER LESEBÜHNE statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof zu Mülheim an der Ruhr. Zu Gast ist u.a. das Duo TonSatz, bestehend aus Christiane Schwarze (Text & Rezitation) und Eva Batt (Komposition & Piano). Mit dabei ist die aus Sao Paulo stammende, bekannte Musikerin Angela Frontera (Schlagzeug &...

2 Bilder

Mädelsabend im Wolterhof 10

Angelika Stephan
Angelika Stephan | Gelsenkirchen | am 21.09.2016

Gelsenkirchen: Wolterhof | 23.09.2016,Gelsenkirchen-Resse,Lesung "Mädelsabend", Wolterhof, Middelicher Str. 194, 45892 Gelsenkirchen, 20:00 Uhr Witzig, aber auch bitterböse Bei der Lesung "Mädelsabend" im Wolterhof werden folgende Autoren für Sie ihre Texte lesen: Angelika Christiani Tina Becker Angelika Stephan Brigitte Vollenberg Julia Altmann Musikalische Beiträge: Mona Lee Die Veranstaltung am 23.09.2016 beginnt um 20:00...

1 Bild

Highlight für "Mord am Hellweg": Simon Beckett liest aus "Totenfang"

Unna: Stadthalle Unna | Das Festival „Mord am Hellweg“ präsentiert kurzfristig ein weiteres Highlight: Der Bestseller-Autor Simon Beckett legt mit „Totenfang“ die lang erwartete Fortsetzung seiner David-Hunter-Serie vor. Das Buch erscheint am 14. Oktober in deutscher Sprache. Am 1. November um 19 Uhr gibt es dazu in der Erich Göpfert Stadthalle Unna mit der ersten öffentlichen Lesung aus dem Thriller eine Weltpremiere, für die Simon Beckett erst vor...

1 Bild

Drehbuch-Autor Conny Lens liest am 21. September im neuen Literatur-Café in Datteln

Petra Pospiech
Petra Pospiech | Datteln | am 21.09.2016

Datteln: Buchhandlung Bücherwurm | Sogleich zu Beginn seiner Lesungen wartet das neue Literatur-Café, initiiert von der Frauenhilfe Datteln NordWest, mit einem heimischen Erfolgsautor auf. Conny Lens, bekannter Krimischreiber und "Soko"-Drehbuchautor aus Horneburg, eröffnet am 21. September den Reigen der Vorleser in Datteln. Getauft wurde Conny Lens auf den Namen Friedrich Josef Hitzbleck. Das ist zwar schon mehr als 60 Jahre her, aber anfreunden kann er...

3 Bilder

Zwergengeflüster - Geschichten zum Vorlesen und selber lesen

Regine Birkelbach
Regine Birkelbach | Unna | am 20.09.2016

Unna: Behmenburger Apfelscheune | Eintritt frei - Sie können nach der Veranstaltung die Bücher erwerben Über die Autorin: Ananda D. Reichert ist Heilpraktikerin, Kinderyogalehrerin und Entspannungspädagogin und Künstlerin. Zudem hat sie verschiedene Ausbildungen in geistigen Heilweisen absolviert. Sie ist verschiedenen Lehrern aus Traditionen wie Sufismus, Hinduismus und der Sikh-Tradition begegnet. 1989 hat sie den inzwischen verstorbenen...

1 Bild

Schaurige Lesung mit Stefan Melneczuk

Sprockhövel: Stadtbücherei | Der Verein „Mentor-Die Leselernhelfer Sprockhövel“ begrüßt seinen neuen Schirmherrn, den Autor Stefan Melneczuk. Er wird bei dieser Gelegenheit nachdenkliche, unheimliche und schräge Geschichten aus seinen Texten lesen. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 22. September 2016, 19.00 Uhr in der Stadtbücherei Niedersprockhövel, Hauptstraße 6 statt. Zur Lesung sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Eintritt frei!

1 Bild

"Macht nix" in Bücherei Balve

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 20.09.2016

Nach dem Papst folgt die Kanzlerin – zumindest im literarischen Schaffen der Volkringhausener Autorin Uta Baumeister. Nach ihrem humorvollen Romandebüt „Mensch Horst“ im Jahr 2014, legt sie jetzt mit einem weiteren Roman dieses Genres nach und stellt ihr neues Buch am 22. September um 19.30 Uhr in der Öffentlichen Bücherei in Balve vor. Balve. Unterstützt wird Uta Baumeister dabei von „TrioLit“, dem literarischen...

1 Bild

"Überraschendes" von Erwin Kohl zugunsten des Palliativ-Fördervereins Löwenzahn & Pusteblume

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 19.09.2016

Der bekannte Krimi-Autor Erwin Kohl aus Wesel liest am Sonntag, 25. September, um 11 Uhr im Flürener Restaurant ART „Überraschendes“ zu Gunsten des „Förderverein Kinderpalliativmedizin Löwenzahn & Pusteblume e. V. Wesel“. Kohl präsentiert in einer besonderen Lesung, die im Rahmen der Reihe „LiterARTurfrühstück“ stattfindet, unter anderem ein "Best of" seiner Kurzgeschichten mit Bezug zu Wesel und dem Niederrhein sowie als...

1 Bild

"Die Feder eines Greifs" - Lesung im Baumhaus aus dem brandneuen Buch von Cornelia Funke

Anke Klapsing-Reich
Anke Klapsing-Reich | Dorsten | am 19.09.2016

Dorsten: Cornelia Funke Baumhaus | Der Drachenreiter kommt zurück! 19 Jhre mussten Cornelia-Funke-Fans auf die Fortsetzung des "Drachenreiter" warten: Jetzt hat die Autorin endlich eine Fortsetzung des fantastischen Kinderbuches geschrieben. "Die Feder eines Greifs" erscheint am 26. September 2016 im Dressler Verlag. Am Tag der Neuerscheinung laden die Baumhäusler zu einer Lesung mit verteilten Rollen ein. Unterstützt werden sie dabei von Justus Holzwarth und...

1 Bild

Lesung mit Heiner Frost: „Und in der Hölle Kaviar”

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 19.09.2016

Kleve: Cafe Samocca | Heiner Frost, Komponist und Journalist, hat es wieder getan, er hat geschrieben und getextet. Dieses Mal in Gedichtform. In der editon anderswo erscheint jetzt das neueste Werk des Niederrheiners aus Rees-Haldern. „Und in der Hölle Kaviar“ ist ein Gedichtband mit wunderschön heiteren Illustrationen von Dirk Willemsen. Am Freitag, 23.09.2016 um 16 Uhr, liest Heiner Frost aus seinem Buch über Gemüse und sonstiges Allerlei im...

Lesung im Lila Salon: Zahide Özkan-Rashed zu Gast

Mit der Lesung von Zahide Özkan-Rashed „Hab keine Angst“ startet der Lila Salon ins zweite Halbjahr: die Gleichstellungsstelle der Stadt Iserlohn und die Frauenarbeit im Ev. Kirchenkreis Iserlohn laden dazu am kommenden Dienstag, 20. September, um 19.30 Uhr, ein in die Städtische Galerie Iserlohn (Theodor-Heuss-Ring 24). Die Autorin wurde 1962 in der Türkei geboren und kam zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester im...

1 Bild

Musik liegt in der Gruft 33

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 17.09.2016

In dieser kriminellen Konzert-Lesung gestern ging es nicht nur um Wort und Totschlag sondern auch um Musik. Es war die letzte Veranstaltung des Vereins LesART und Weinmarkt Wörpel in der alten Stadtbücherei in Kamp-Lintfort und die Morde sollten kein Ende nehmen. Der Schriftsteller Kai Engelke las mit beeindruckender Stimme seine mörderischen Kurzkrimis und zog das zahlreiche Publikum mit den Geschichten sofort in seinen...