Lesung

1 Bild

Sebastian Fitzek ist Preisträger des Europäischen Preises für Kriminalliteratur 2016/2017

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | vor 18 Stunden, 39 Minuten

Zu seinem zehnjährigen Jubiläum als Thrillerautor – sein Debüt „Die Therapie“ erschien 2006 – haben die Krimifans von „Mord am Hellweg“ Sebastian Fitzek ein tolles Geschenk bereitet: Die Mehrheit stimmte für den deutschen Bestsellerautor ab und kürte ihn so zum neuen Preisträger des Europäischen Preises für Kriminalliteratur. Sebastian Fitzek setzte sich damit gegen die ebenfalls nominierten Autorinnen und Autoren...

Bildergalerie zum Thema Lesung
26
20
19
19
4 Bilder

"Der Großinquisitor" - Gelesen von Volker Fleige und Klaus Ullrich

Donnerstag, 01.12.2016, Theater "Am Ziegelbrand", 58706 Menden Fjodor Dostojewskijs "Der Großinquisitor" ist ein kleiner Teil seines epochalen Romans "Die Brüder Karamasow". Aufgrund seiner Sprachgewalt und seiner gedanklichen Tiefe avancierte "Der Großinquisitor" zum eigenständigen Klassiker der Literaturgeschichte. Die Fähigkeit, die Stimme (Volker Fleige) während der Lesung dauerhaft anders zu sprechen, ist eine...

1 Bild

GUTES tun... mit einer WEIHNACHTSFEIER! 7

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Hattingen | vor 5 Tagen

Hattingen: Ruhrgebiet | HATTINGEN, Boutique "MODELA" ich möchte noch rasch einen HINWEIS einstellen, einen Veranstaltungs-Tipp... einen lieben GRUß... und vielleicht hat ja Jemand Zeit und LUST... einfach mal´bei einer "Spenden-Lesung" dabei zu sein!?! ... STIMMUNGSVOLLE Stunden bei einer leckeren´"Weihnachtslesung" verbringen und dabei GUTES tun...! SPENDEN, zum Beispiel für ein KINDER-Hospiz... am F R E I T A G den zweiten...

2 Bilder

Schauspielerin Mechthild Großmann spricht im Interview über ihre bevorstehende Lesung im Schauspielhaus und ihre Theaterarbeit in Bochum

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 28.11.2016

„Bei unserem Hörstück 'Die Abenteuer des Don Quichote' stehen fünf Instrumentalisten, die wunderbare alte spanische Musik spielen, und ich auf der Bühne. Es sind alte Instrumente wie die Gambe zu hören. Ich werde einige der Aventuren lesen“, blickt die Schauspielerin Mechthild Großmann auf eine besondere Veranstaltung voraus: Am Donnerstag, 1. Dezember, liest sie um 20 Uhr im Schauspielhaus "Die Abenteuer des Don...

1 Bild

Zusatzlesung im Advent am 08.12.16

Unna: KTP Kunst Treffpunkt | Liebe Freunde der Literatur, auf Grund der großen Nachfrage zur Adventslesung am 01.12.16 im KTP biete ich nun einen zweiten Termin an. Wer jetzt keinen Platz mehr bekommen hat, oder der Termin 01.12.16 nicht passte, kann sich ab sofort auch für den 08.12.16 um 19.00 Uhr zur vorweihnachtlichen Lesung im Salzwärter Haus anmelden. Wenn es jetzt draußen kälter und drinnen die Kerzen angezündet werden, können die Gäste im „KTP“...

5 Bilder

Christdemokraten lesen ihre liebsten Adventsgeschichten

Karsten Schubert
Karsten Schubert | Moers | am 27.11.2016

Moers: Peschkenhaus | Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit hat die CDU am 1. Adventssonntag zu einer Lesung ins Peschkenhaus eingeladen. Christdemokraten aus Moers und Neukirchen-Vluyn haben ihre persönliche Lieblingsgeschichte aus der Advents- und Weihnachtszeit vorgelesen. Dazwischen stand der Landtagskandidat, Ingo Brohl, in einem adventlichen Rahmen mit Glühwein, Plätzchen und frischen CDU-Waffeln für Gespräche zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"STAATENLOS DURCH DIE NACHT" - PFLÄNZCHENS LADEN PRÄSENTIERT TORK POETTSCHKE

Chris Doemges
Chris Doemges | Dortmund-Süd | am 26.11.2016

Dortmund: Pflänzchens Lädchen | Im Süden. (doem) Nordstadtkünstler und Journalist Uns-Tork alias Christopher Doemges liest am Donnerstag, 1. Dezember, wieder in Pflänzchens Lädchen, Gildenstraße 42. Wenige Wochen vor seiner Expedition auf den schwarzen Kontinent wird er versuchen, dem geneigten Publikum auch die russische Seele näher zu bringen. Denn: Tork Poettschke rezitiert unter dem ominösen Motto "Staatenlos durch die Nacht" aus seinem gleichnamigen...

1 Bild

Autorenherbst endet mit Friedrich Ani

Menden (Sauerland): Wilhelmshöhe Menden | Menden. Am Mittwoch, 14. Dezember, kommt, wie in jedem Jahr und zum krönenden Abschluss des "Autorenherbstes" der Buchhandlung Daub, Christine Westermann um 19.30 Uhr nach Menden auf die Wilhelmshöhe und stellt nicht nur ihre zehn Lieblingsbücher des Jahres vor, sie wird auch wieder einen Gast mitbringen. Christine Westermann wird vielen aus der "Aktuellen Stunde" im WDR-Fernsehen bekannt sein, welche sie fast 20 Jahren mit...

1 Bild

Veranstaltung zugunsten Kinderhospiz Witten

Manuela Klumpjan
Manuela Klumpjan | Hattingen | am 24.11.2016

Hattingen: Modela, Boutique | Weihnachtsfeier zugunsten des Kinderhospiz Witten Freitag, 02.12.2016, 15:30 Uhr Modela, Keilstraße 4, 45525 Hattingen Tel.: 02324501030 www-modela-hattingen.de Eintritt: 15,-€ (inklusive Gebäck, Getränke, Musik, Literatur und 10.- €-Gutschein für den Kauf in der Boutique) Der Erlös geht komplett an das Kinderhospiz Witten. Freuen Sie sich wie jedes Jahr auf stimmungsvolle Stunden zur perfekten Einstimmung auf das...

1 Bild

Besinnliche Zeit im Salzwärter Haus

Unna: KTP Kunst Treffpunkt | Liebe Freunde der Literatur, ein Jahr ist vergangen, seit ich mit meiner Literaturreihe „Auf ein Wort“ im KTP dem Kunst Treffpunkt in Unna begann Autoren, Musiker und Geschichten zu präsentieren. Wieder ist die Vorweihnachtszeit angebrochen, wenn es nun draußen kälter und drinnen die Kerzen angezündet werden, können Sie bei Glühwein und leckeren Naschereien eine Pause vom Alltag einlegen. Hierzu möchte ich Sie herzlich am...

"13 Monate": Lesung mit Martin Seidler

Am Dienstag, 29. November, um 20 Uhr liest Martin Seidler, bekannter Redakteur und Moderator für Funk und Fernsehen beim SWR und WDR, aus Erich Kästerns Buch "Die 13 Monate". Hierzu lädt das Gasthaus herzlich ein. Die wunderbaren Beobachtungen Erich Kästners zu den Jahreszeiten beschreibt Seidler treffend, schmunzelnd, überraschend und immerwährend aktuell. Das Buch "Die 13 Monate" ist Seidlers Lieblingsbuch. Es begleitet...

1 Bild

Lesung von Sascha Pranschke in der Bücherei Scharnhorst vor Gesamtschülern

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 22.11.2016

Dortmund: Stadtteilbibliothek Scharnhorst | Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages hat der Dortmunder Autor Sascha Pranschke in der Stadtteilbibliothek Scharnhorst vor 70 Schülern des elften Jahrgangs der benachbarten Gesamtschule Scharnhorst aus seinen Romanen „Veits Tanz“ und „Den Regen lieben“ vorgelesen. Die Gesamtschule Scharnhorst war Kooperationspartner dieser Lesung. Sascha Pranschke, 1974 in Hannover geboren, schreibt Romane und Erzählungen. Er arbeitete ...

1 Bild

Autorin Bruni Braun liest in der Bibliothek Brackel aus ihrem neuen Buch

Dortmund: Bibliothek Brackel | Zu zwei Lesungen hat sich die heimische Autorin und Malerin Bruni Braun in der Stadtteilbibliothek Brackel, Oberdorfstraße 23, angekündigt. Am Dienstag, 29. November, wird Braun ab 17.30 Uhr aus ihrem neuen Buch "Von vorweihnachtlichen Bräuchen, Legenden und Kindheitserinnerungen an die Nachkriegszeit" vorlesen. Dazu bringt sie ihr Gemälde "Und lautlos sinkt ein Zauberschnee" mit, das ein Panorama von Kurl mit der Kirche St....

Texte geflüchteter Frauen und Männer in Bochum

Dorte Huneke-Nollmann
Dorte Huneke-Nollmann | Bochum | am 20.11.2016

Bochum: Theater Rottstr5 | Felix Lampert, Emel Aydoğdu und Maximilian Strestik vom Rottstr5-Theater tragen anrührende, aufrüttelnde und heitere Texte von geflüchteten Frauen und Männern in Bochum auf der Bühne vor. Die Texte entstanden seit 2015 im Kontext der Zeitung "Neu in Deutschland. Zeitung über Flucht, Liebe und das Leben", ausgezeichnet mit dem Deutschen Lesepreis 2016. „Von hier aus Bochum sende ich Dir einen Gruß”: Ein Live-Mitschnitt...

Lesung in vorweihnachtlicher Atmosphäre

Fröndenberg/Ruhr: Cafe abgefahr´n | Fröndenberg. Die Mendener Autorin Regina Gurram liest am Sonntag, 27. November, aus ihrem Buch „Die Frau mit den Gräsern“ im Fröndenberger Cafe "abgefahr`n" im alten Bahnhof, Bahnhofstrasse 15. Ab 15.30 Uhr kann man in vorweihnachtlicher Atmosphäre den 1. Adventssonntag bei Kaffee und Kuchen genießen. Die eintrittsfreie Veranstaltung beginnt um 16.15 Uhr. Telefonische Platzreservierung ist möglich unter Tel. 01575/6040500....

1 Bild

TORK POETTSCHKE LIEST IN PFLÄNZCHENS LADEN - "JOGHURT AUF REZEPT"

Chris Doemges
Chris Doemges | Dortmund-Süd | am 19.11.2016

Dortmund: Pflänzchens Lädchen | Im Süden. Auch wenn noch nicht aller Tage Abend ist, heißt das Motto der nächsten Lesung von Nordstadtkünstler und Journalist Tork Poettschke alias Christopher Doemges "Joghurt auf Rezept". Der Nachmittag am Donnerstag, 24. November, in Pflänzchens Laden, Gildenstraße 42 in Hörde befasst sich nämlich künstlerisch und im Gespräch mit der Allmacht des Kapitalismus auch in der Medizin. An Krankheit werde verdient, an Gesundheit...

1 Bild

Weihnachten in der Villa Stein: Hörspiel-Lesung mit Cartoons und Musik

Unna: Gartencentrum Drücke | Das Gartencentrum Drücke (Steinstraße 37-41) lädt am Sonntag, 27. November, um 16 Uhr zu einer Hörspiel-Lesung mit Cartoons und Musik ein. Weitere Infos und Karten gibt es unter Tel. 02303/61717. Sechs sehr unterschiedliche ältere Damen einer Wohngemeinschaft planen ihr erstes gemeinsames Weihnachtsfest. Humorvoll und anrührend bereiten sie sich auf einen geselligen Heiligabend vor. Ein herzzerreißend komisches, tragisches...

Adventsgeschichten für Kinder in Schermbeck

Susann Kahl
Susann Kahl | Schermbeck | am 17.11.2016

Schermbeck: Gemeindebücherei | Schermbeck. Am Freitag, 25.November findet die nächste Lesung für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren in der Gemeindebücherei Schermbeck statt. Bärbel Lüneburg liest Adventsgeschichten vom" verirrten Lämmchen", vom " Kaninchen, das alle Vorräte verschenkt" und weitere Geschichten in der Zeit von 15.30 bis 16.30 Uhr vor. Um vorherige Anmeldung unter der Tel.: 02853/910190 wird gebeten.

1 Bild

BUND Kreisgruppe Oberhausen: Lesung mit Fabeln und Tiergeschichten

Im Rahmen der Lesestadt Oberhausen am 18. November 2016 bietet die BUND-Kreisgruppe Oberhausen in Kooperation mit dem Jugendhaus Osterfeld eine Lesung an. Von 16 bis 18 Uhr sind Kinder und Familien eingeladen in das Jugendhaus, Gute Str. 19, um dort Fabeln und Tiergeschichten zu lauschen. Dazu gibt es Tee und Gebäck. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: per Email an cornelia_schi@web.de oder telefonisch: 0208/807634

Vorhang fällt mit Besucherrekord bei „Mord am Hellweg“

174 KrimiautorInnen aus aller Welt waren zu Gast am Hellweg – 600 Mitwirkende wie SchauspielerInnen, MusikerInnen und ModeratorInnen insgesamt – neuer Rekord: 28.100 Besucher in 225 Veranstaltungen. Wenn die Rohrmeisterei in Schwerte in blutrotes Licht getaucht ist und das Landespolizeiorchester die Tatortmusik erklingen lässt, dann ist der Anfang vom Ende eingeläutet: Mit dem Final Criminal Act, der Abschlussgala von...

1 Bild

Erzähl mir deine Geschichte... Buchvorstellung und Lesung im Haus der Evangelischen Kirche 3

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 14.11.2016

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | „Erzähl mir Deine Geschichte" lautet der Titel eines Buches, das das Evangelische Bildungswerk mit einer Lesung am Donnerstag, 17. November, von 18 bis 21 Uhr im Haus der Evangelischen Kirche, III. Hagen 39, Großer Saal, der Öffentlichkeit vorstellt. Die sieben berührenden, sehr persönlichen Texte des Sammelbandes sind das Ergebnis von Interviews, die sich über mehrere Monate hin erstreckten: Frauen, die als Kinder aus der...

7 Bilder

Verdammt lang tot - Friedhof Edition 3

Klaus Wurtz
Klaus Wurtz | Rheinberg | am 13.11.2016

Rheinberg: Friedhof Annaberg | Es ist wieder November geworden. Früh setzt die Dämmerung ein, es nieselt und Kälte hat das Land im Griff. Zeit für eine Krimi-Lesung auf dem Friedhof... Ziemlich genau vor einem Jahr gab es in Sonsbeck die Premieren-Lesung zu 'Verdammt lang tot' von Erwin Kohl - der Lokalkompass berichtete. Inzwischen ist der nächste Lukas Born-Fall in Sichtweite. Heute geht es aber nochmal um seinen ersten Fall, und Erwin Kohl befindet...

1 Bild

Autor Sascha Pranschke liest vor Scharnhorster Gesamtschülern in der Stadtteilbibliothek

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 11.11.2016

Dortmund: Stadtteilbibliothek Scharnhorst | Zum "Bundesweiten Vorlesetag" am Freitag, 18. November, wird um 10.45 Uhr der in Dortmund lebende Autor Sascha Pranschke in der Bibliothek Scharnhorst, Mackenrothweg 15, aus seinen Werken lesen. 70 Schüler des elften Jahrgangs der benachbarten Gesamtschule Scharnhorst, die Kooperationspartner dieser Veranstaltung ist, werden dieser Lesung beiwohnen. Sascha Pranschke, 1974 in Hannover geboren, schreibt Romane und...

1 Bild

Spannende Lesung mit musikalischen Beiträgen im KTP

Unna: KTP Kunst Treffpunkt | Im KTP dem Kunst Treffpunkt in Unna las Jochen Preising am 03.11.16 das literarisch strahlende Greifvogelbuch „ H wie Habicht“ von Helen Macdonald. In der Reihe „Auf ein Wort“ nahm er die Zuhörer mit auf eine ganz besondere Reise. Jochen Preising ist u.a. Autor & Musiker und wird seine spannende Lesung mit musikalischen Beiträgen bereichern. Der Musiker spielte auf seiner Gitarre und sang dabei mit markanter, kraftvoller...