Lesung

1 Bild

Die Recklinghäuser Autorin Angelika Herzog liest im Literatur-Café

Am heutigen Mittwoch, 20. Juni, findet um 17 Uhr eine kostenlose Lesung mit der Recklinghäuser Autorin Angelika Herzog im "Bücherwurm", Castroper Straße 33, in Datteln statt. Eine Spende für eine ärztliche Beratungsstelle wird gerne entgegengenommen. 

Bildergalerie zum Thema Lesung
33
28
20
18
2 Bilder

Autoren von Arial-10 e.V. lesen in der Galerie-7

Bettina Döblitz
Bettina Döblitz | Bottrop | vor 4 Tagen

Bottrop: Galerie 7 | Letzte Veranstaltung vor der Sommerpause! Bevor das Kunst- und Literaturstudio Galerie-7 in die wohlverdiente Sommerpause geht, gibt es am 23.06. eine Lesung der Autorengruppe Arial-10 e.V. Die Autoren, darunter die Inhaberin der Galerie-7, Bettina Döblitz, lesen Geschichten aus ihren zahlreichen Veröffentlichungen. Neben den gemeinsamen Anthologien `Zeitareal- Reviergeschichten von gestern bis morgen`, ´Von Kräutertee bis...

3 Bilder

...satirisch-sarkastisch-schöner ABEND... 1

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Bottrop | am 16.06.2018

Bottrop: Gladbecker Str./City | mit dem Bochumer Autor´ KLAUS  M Ä R K E R T die Tage in Bottrop erlebt ... der Mann kann schaurig-schön-düster, aber ausgesprochen unterschwellig HUMORIG schreiben... und cool rüber´ bringen ... einfach ein KLASSE entspannter´ Lesungs-Abend... KLASSE! Grüße nach BOCHUM´ spontan-Gruß AAT, Juni 2018 natürlich m.freundl.Gen.+Erlaubnis der Künstler

1 Bild

Glücksgefühle, Leseshow 07.07.2018

Rolf Freiberger
Rolf Freiberger | Schermbeck | am 12.06.2018

Schnappschuss

1 Bild

Wowo oder dada? Lesung im Alfred-Zingler-Haus

Michael Bischoff
Michael Bischoff | Gelsenkirchen | am 10.06.2018

Gelsenkirchen: Café Alfred im Alfred-Zingler-Haus | Schauspieler Markus Kiefer liest wieder im Rahmen von „Alfred lässt lesen“ im Gelsenkirchener Alfred-Zingler-Haus (AZH). Am Freitag, den 15. Juni 2018, bietet er der Zuhörerschaft unterhaltsame Einblicke in das Buch „Schöner Denken mit WoWo – Ist die Frage auf die Antwort des Dada“ von Autor Friedhelm Kändler. Mal um die Ecke gedacht, mal um die Kurve, mal heiter, mal hängt das Denken nach … das Buch von Kändler ist voller...

2 Bilder

Lesung für die gute Sache 1

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | am 09.06.2018

Essen: Marktkirche | Der Essener Kinderbuchautor Oliver Erhardt stellt an der Marktkirche in Essen seinen Roman vor. Dabei wird er von Jessica Dorndorf und ihren Helfern unterstützt. Im vergangen Jahr brachte der Essener Oliver Erhardt sein erstes Buch „Luca und die Reise am Tag ausserhalb der Zeit“ heraus. Was als eine fixe Idee anfing, wandelte sich schnell zu etwas Größerem. „Ich wollte ein Buch für Kinder schreiben, das von der Kraft von...

2 Bilder

Bunte Mischung aus vielen Genres: Freilicht AG lockt vom 20. bis 28. Juli Mal zum 20. Mal zum Fantastival im Burgtheater in Dinslaken

Dinslaken: Burgtheater | Auch in diesem Jahr hat das Team der Freilicht AG, allen voran Geschäftsführerin Lea Eickhoff, aus vielen spannenden Genres wie Rock, Pop, Kabarett, Klassik, Jazz und Musical sowie vielen weiteren ein buntes Programm für das 20. Fantastival im Burgtheater zusammengestellt. Den Auftakt bestreitet am Freitag, 20. Juli, Gregor Meyle & Band. Eine Gitarre, ein Hut, eine Brille und eine Champions League Band im Rücken. So steht...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"Hundebeben" - Hannes Tönsing liest im Essener Tierheim aus seinem Enthüllungsroman

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 08.06.2018

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Am Mittwoch, 13. Juni, um 18.30 Uhr liest Hannes Tönsing im Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, aus seinem aktuellen Buch „Hundebeben - Ein Enthüllungsroman“. Romanfigur Gunnar Bräker ist Hundehändler aus der Nähe von Dortmund. Sehr erfolgreich und viel kritisiert. Einer Gruppe junger Leute reicht es nicht mehr, über die Missstände nur zu reden, sie handeln. Bei einem Überfall auf Bräker kommt es zu einem...

2 Bilder

Autorenlesung mit Harald Schmidt

Harald Schmidt
Harald Schmidt | Düsseldorf | am 06.06.2018

Düsseldorf: Der Bücher Ober | „Das Glück der Liebenden kann in Himmel oder Hölle führen - es ist allein unsere Entscheidung, wie wir leben wollen“ In einem ergreifenden Roman schildert der Autor den Leidensweg einer Frau, die glaubte, den richtigen Partner für ein bleibendes Glück gefunden zu haben. Die Reue kommt fast zu spät. Grausame Misshandlungen in der Ehe treiben sie zum scheinbar letzten Ausweg. Erst die aufopfernde, selbstlose Freundschaft...

1 Bild

Oer-Erkenschwick: Autorin und Kabarettistin Kathrin Heinrichs in der Stadtbücherei

Oer-Erkenschwick: Stadtbücherei | Am Freitag , 8. Juni, präsentiert auf Einladung des Fördervereins der Stadtbücherei Oer-Erkenschwick „Bildung greifbar“ die Autorin und Kabarettistin Kathrin Heinrichs „ein Feuerwerk aus Wortwitz und Charme“ ab 19 Uhr in der Stadtbücherei Oer-Erkenschwick. Die Zuschauer erwartet viel mehr als nur Vorlesen. „Sie liest, als würde man einem Hörspiel lauschen und unterhält zwischen den Lesehäppchen mit amüsanten...

1 Bild

Science Fiction Ladies Night

Wuppertal: Wandelgarten | Der Science Fiction Autor Michael K. Iwoleit aus Wuppertal stellt drei Autorinnen vor, die sich im SF-Genre zu Hause fühlen: Anja Bagus, Jacqueline Montemurri und Regina Schleheck. Am 4. Juli ab 19 Uhr findet im Wandelgarten Wuppertal eine Lesung der besonderen Art statt. Eine Science Fiction-Lesung. Und wenn das noch nicht besonders genug ist, dann vielleicht die Tatsache, dass drei Autorinnen an diesem Abend ihre Werke...

9 Bilder

M und M am M... 1 LESUNG eines abends in Gladbeck 6

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Gladbeck | am 01.06.2018

Gladbeck: Rentforter Straße | ... BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER M - Martina SPRENGER  und M - Miriam SCHÄFER MAI 2018, LESUNG im Café STILBRUCH Gladbeck Gemeinsam mit einem Freund begab ich mich an einem lauen Frühlingstag im Mai auch einmal wieder ins CAFÉ Stilbruch nach Gladbeck. Die Kleinkunstbühne dort besuche ich in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen, so wie ich es eben schaffe, seit fast sechs...

1 Bild

Literatur- Café im Bücherwurm

Christiane Dieckerhoff
Christiane Dieckerhoff | Datteln | am 30.05.2018

Datteln: Buchhandlung Bücherwurm | Wie immer am 3. Mittwoch im Monat um 17:00 Uhr findet das Literatur- Café im Bücherwurm mit Geschichten, Kaffee und Kuchen für einen guten Zweck. statt. Das Literatur-Café ist eine Veranstaltung der Frauenhilfe Datteln Nord/West zur Unterstützung der Ärztlichen Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern e.V. an der Vestischen Kinderklinik in Datteln. Der Eintritt ist kostenlos , um Spenden für...

2 Bilder

Häppchen und Crime

Christiane Dieckerhoff
Christiane Dieckerhoff | Datteln | am 30.05.2018

Datteln: Buchhandlung Bücherwurm | Die bekannte Dattelner Krimiautorin Christiane Dieckerhoff liest aus dem 3. Band Ihrer erfolgreichen Spreewaldkrimireihe. Eintritt: 10 Euro* *Im Eintrittpreis enthalten sind Geränke und Spreewälder Spezialitäten.

1 Bild

Lesung von Theresia Enzensberger im Haus der Architekten

Im Rahmen der Düsseldorfer Literaturtage findet am 13. Juni 2018 im Düsseldorfer Haus der Architekten eine Lesung der Autorin Theresia Enzensberger statt. Die freie Journalistin Theresia Enzensberger liest aus ihrem Roman „Blaupause“. Theresia Enzensberger arbeitet seit ihrem Studium der Filmwissenschaftals freie Journalistin für verschiedene Zeitungen. In Ihrem Roman "Blaupause" zeichnet die Autorin das Porträt einer...

1 Bild

LESUNG "Schizoaffektive Störung"

Lena Marie Jendryczko
Lena Marie Jendryczko | Bochum | am 29.05.2018

Bochum: Haus der Begegnung | Der Ratzeburger Autor Hartmut Haker liest aus seinen Büchern und Theaterstücken. Er ist gebürtiger Schweriner und litt lange unter einer schizoaffektiven Störung, die ihn mehrmals in die Psychiatrie führte – dort schrieb er sein erstes autobiographisches Buch „Station 23 – Begegnungen in der Psychiatrie“. Weitere Bücher und Theaterstücke über den Umgang mit der Krankheit entstanden. Hartmut Haker will...

1 Bild

Stefan Sprang liest… „Fred Kemper und die Magie des Jazz“ – Musikalische Livelesung 1

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 28.05.2018

Essen: Theater Essen-Süd | Stefan Sprang liest… „Fred Kemper und die Magie des Jazz“ – Musikalische Livelesung Spätsommer 1967. Eine Siedlung irgendwo im Ruhrgebiet. Der dreizehnjährige Fred Kemper hört die Musik des Jazz-Saxophonisten John Coltrane. Die Magie des Jazz lässt ihn von da an nicht mehr los. Auch er will Saxophonist werden. Talent und Ehrgeiz ebnen ihm den Weg. Das „Fred-Kemper-Quartett“ erobert die Bühnen und die Fans, bis Fred nach...

1 Bild

Helmut Lethen liest aus "Die Staatsräte. Elite im Dritten Reich"

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 28.05.2018

Essen: Evangelisches Studierendenzentrum "die BRÜCKE" | Aus seinem Buch „Die Staatsräte. Elite im Dritten Reich“ (Rowohlt 2018) liest Helmut Lethen am Donnerstag, 7. Juni, um 20 Uhr im Saal des Evangelischen Studierendenzentrums „die Brücke“, Universitätsstraße 19. Die Moderation übernimmt Tobias Korenke, Leiter Unternehmenskommunikation der Funke Mediengruppe. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Korrespondenzen – Wissenschaft und Gesellschaft im Dialog“, einer Kooperation der...

1 Bild

Literaturcafé und Dämmerschoppen am 01.06.2018

Ursula Greb
Ursula Greb | Bochum | am 27.05.2018

Bochum: Evangelisches Gemeindehaus Birkhuhnweg | Im Literaturcafé, das immer am ersten Freitag im Monat stattfindet, lesen wir diesmal bei Kaffee und Kuchen aus dem Buch von Kerstin Gier "Ach, wär ich nur zu Hause geblieben - Lustige Urlaubsgeschichten" Kerstin Gier schildert lauter urkomische Missgeschicke, die einem bevorzugt im Urlaub passieren und kennt auch die Antwort auf die Frage, warum sie eigentlich jedes Jahr wieder auf Reisen geht: Damit wir alle so richtig was...

1 Bild

"Das Gutshaus" am Amtshaus: Anne Jacobs liest aus ihrem aktuellen Roman

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-West | am 25.05.2018

Autorin Anne Jacobs liest am Donnerstag (7.6., 19.30 Uhr, Eintritt 12 Euro) in der Buchhandlung am Amtshaus in Mengede aus ihrem aktuellen Roman „Das Gutshaus“. Nach dem durchschlagenden Erfolg der Tuchvilla-Trilogie mit über einer Mio. verkaufter Exemplare präsentiert uns die bekannte Spiegel-Bestseller-Autorin Anne Jacobs nun ihren neuen historischen Frauenroman „Das Gutshaus. Glanzvolle Zeiten“. Hierbei handelt es sich...

1 Bild

Als Strolche den Milchmann beraubten - echte Verbrechen aus der guten alten Zeit bei "Texte & Töne im Turm"

Essen: Burg Altendorf | Zur ersten „Texte und Töne im Turm“-Veranstaltung in dieser Saison lädt der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf am Sonntag, 27. Mai ein. „Wir starten mit einer spannenden Zeitreise in das kriminelle Ruhrrevier der Kaiserzeit“, verspricht Gastgeber Rolf Siepmann vom HBV: Alexander Pentek liest aus seinem Buch „Echte Verbrechen aus der guten alten Zeit“. Der Gelsenkirchener Pentek, bislang als Autor von spannenden...

1 Bild

Lunch & Lyrics - Poetry Slam Abend in Bottrop #2

Marius Hanke
Marius Hanke | Bottrop | am 23.05.2018

Bottrop: OT Eigen | Beim Lunch & Lyrics im OT Eigen in Bottrop gestalten immer zwei sehr gegensätzliche Poetry Slammer gemeinsam einen Abend voll mit Geschichten und manchmal auch Musik. Dazu gibt es ein leckeres kleines Mehrgänge-Menü, das zwischen den einzelnen Beiträgen serviert wird. Ein Abend zum Lachen, Weinen und Weinen vor Lachen. Am 02. Juni 2018 sind diesmal mit dabei: Hanna Flieder – Jungpoetin und begnadete Songwriterin –...

2 Bilder

Tom Waschat unterwegs | Der Club der hohen Augenbrauen

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 22.05.2018

Duisburg: Lokal Harmonie | Tom Waschat unterwegs | Der Club der hohen Augenbrauen Hin und wieder zurück – als Tom Waschat mit seinem antiken Motorrad auf die Reise ging, tat er das an einem sonnigen Frühlingsmorgen nicht ohne von einer kleinen Delegation aus dem Kreativquartier Ruhrort mit einem Pott Kaffee an der Mühlenweide verabschiedet zu werden. Fernweh und Genuss sind sicherlich die beiden Begriffe, die man über das Vorhaben, das Tom im...

2 Bilder

Ruhrort vor Ort | Leise Lieder, laute Lyrik - Martina Lichter & Thomas Frahm

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 22.05.2018

Duisburg: Lokal Harmonie | Ruhrort vor Ort | Leise Lieder, laute Lyrik - Martina Lichter & Thomas Frahm Leise Lieder, laute Lyrik Musikalische und poetische Verkehrungen in einer verkehrten Welt mit Martina Lichter und Thomas Frahm Musik ist laut, Lyrik leise – so die allgemeine Auffassung. Oft ist es ja auch so. Liedermacherin „Madame LaGroketterie“ Martina Lichter aber liebt nicht nur die Zwischen-, sondern auch die leisen Töne über...

1 Bild

"Der Mensch und sein Leben" - Lesung mit Hand und Fuß für Herz und Hirn 1

Helmut Peters
Helmut Peters | Gelsenkirchen | am 21.05.2018

Gelsenkirchen: Fußpflegepraxis | Eine Lesung von und mit dem DuoLit - Wilfried Besser und Helmut Peters aus Recklinghausen mit musikalischen Zwischentönen von Christina Kleinpaß, Michael Müller und Birgitt Vollmer.  Der Mensch ist oft ein undurchschaubares Wesen. Er kann liebenswert sein aber auch reichlich unangenehm. Er kann Träumer sein oder gnadenloser Realist. Himmelhoch jauchzend oder zu Tode betrübt. Er kann voller Tatendrang sein oder eher "Null...