Lesung

19 Bilder

Vorübergehend blind - ein Abend mit Überraschungen in der ModEla

Manuela Klumpjan
Manuela Klumpjan | Hattingen | vor 14 Stunden, 32 Minuten

Hattingen: Modela, Boutique | Wie schreibt man blind ein Buch? Diese Frage wurde gestern auf humorvolle und spannende Weise vom Hattinger Autor Dieter Kleffner erklärt. Er erzählte auf amüsante Art, wie seine Blindheit ihn zum Schreiben gebrachte hat und wie er nun das Leben genießt. Seine Bekannte Karin Klassen, ebenfalls stark sehgeschwächt und Mitglied bei BLautor.de, las aus den 4 Büchern des Autors. Die Computerstimmen Klaus und Julia...

Bildergalerie zum Thema Lesung
26
20
19
19
1 Bild

Lesung mit Sascha Thamm aus "Dynamitfischen in Venedig" im caféplus

Thomas Josch
Thomas Josch | Dortmund-City | vor 1 Tag

Dortmund: caféplus | Der Remscheider Sascha Thamm stand in den letzten sechs Jahren über 300mal auf der Bühne. Davon dreimal im Finale der NRW- Meisterschaft im Poetry Slam. Zudem ist Thamm regelmäßiger Gast bei Comedy Shows, Lesebühnen und gewann 2014 den NDR Comedy Contest, wo ihm Atze Schröder den Siegerpreis übergab. Thamm wird unter Anderem sein Buch Dynamitfischen in Venedig im Gepäck haben (kurz nach Veröffentlichung wurde es WDR 2 ...

2 Bilder

Emma ist da! Mechthild Gläser, die Essener Autorin liest in Freisenbruch aus ihrem neuen Buch! 2

Essen: Stadtteilbibliothek Freisenbruch | "Darf ich vorstellen: „Emma, der Faun und das vergessene Buch“, mein neuer Roman um ein magisches Buch, eine geheimnisvolle Sagengestalt und eine Prise Jane Austen…" Mechthild Gläser wurde im Sommer 1986 in Essen geboren und hat Politik, Geschichte und Wirtschaft studiert. Auch heute lebt und arbeitet sie im Ruhrgebiet, wo sie außerdem ab und an unfassbar schlecht Ballett tanzt – aber nur, wenn niemand hinsieht. Sie liebt...

4 Bilder

Literarischer MONATSAUSGLEICH Wuppertal... 3

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 23.07.2017

Wuppertal: Cafe Ada | ... ES IST WIEDER SOWEIT! Immer am letzten D O N N E R S T A G im Monat findet in der schönen Stadt im BERGISCHEN das LITERATENTREFFEN statt! Eine nette Lesungsgruppe, an der auch ich schon einige Male nun habe teilhaben können, die da in WUPPERTAL einmal monatlich stattfindet! Am kommenden DONNERSTAG, 27.07.17 ist es wieder soweit, ab ca. 19 Uhr geht es los bis ca. 21 Uhr... einfach gemütlich...

5 Bilder

S I G N I E R E N... 4

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 16.07.2017

Wuppertal: Elberfeld | ... BERGISCHES LAND W U P P E R T A L (Café ADA) ...so auch der NAME des NEUEN Buches von MARTINA SPRENGER.... Signieren... die EIGENEN, druckfrischen-neuen BÜCHER zu signieren, gleich mehrere, bei der ersten LESUNG daraus... muss schon Etwas ganz BESONDERES sein! Danke, ich war gerne dabei und habe GERNE einige Exemplare... mitgenommen und mich auch über die Signatur gefreut! :-)

1 Bild

HOFkultur 2017 | Augenblicke und andere Zeiten

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 11.07.2017

Duisburg: Museum der Deutschen Binnenschifffahrt | Die HOFkultur 2017 wird unter dem Titel "ZEIT" drei Orte mit Konzerten und Lesungen erkunden. Heute am Sonntag, 27. August ab 18.00 Uhr im Innenhof des Museums der Deutschen Binnenschifffahrt. Bei "Augenblicke und andere Zeiten" lesen Barbara Wedekind und Folkert Küpers ausgewählte Texte. Norbert Heidfelder setzt mit dem Saxofon musikalische Akzente. Der Eintritt ist frei(willig), d.h. der Hut geht rum. ...

4 Bilder

8. literarisches Whiskytasting in der Buchhandlung Polberg

Stephanie Polberg
Stephanie Polberg | Essen-Steele | am 08.07.2017

Essen: Center Carrée Steele | Am Freitag dem 7. Juli fand das mittlerweile 8. literarische Whiskytasting in den Räumen der Buchhandlung Polberg statt. Andreas Schmidt vom Steeler Whiskyfass präsentierte drei außergewöhnliche Whiskys von Schottland bis Deutschland. (ja, auch in unserer Nähe (Emmerich) werden köstliche und charaktervolle Whiskys hergestellt!) Buchhändlerin Stephanie Polberg las dazu passende Geschichten aus „Aqua Vitae“ und „Whiskytrail“...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Lesung in der Herz-Jesu-Kirche Oberlohberg

Friedhelm Lavreau
Friedhelm Lavreau | Dinslaken | am 07.07.2017

Dinslaken: Herz-Jesu-Kirche | Lesung mit Ingrid Lueb: Heinrich Portmann- Die Tagebücher des Sekretärs von Bischof Clemens August Graf von Galen 23. Dezember 1945 bis 12. Juni 1946: Kardinalserhebung, Empfang und Tod Dr. Heinrich Portmann (1905-1961) war seit Ende November 1938 Sekretär des Bischofs Clemens August Graf von Galen. Mit zwei Dokumentensammlungen und einer 1948 erschienenen Biographie „Kardinal von Galen. Ein Gottesmann seiner...

1 Bild

„weibergeschichten“ im Literaturhotel

Drei strahlende Gewinnerinnen und die druckfrische Anthologie aus dem Iserlohner Mönnig-Verlag standen im Mittelpunkt der Preisverleihung des Literaturwettbewerbs „weibergeschichten“, zu der der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Märkischen Kreis am vergangenen Freitag in das Plettenberger Rathaus eingeladen hatte. Am Donnerstag, 6. Juli, werden die drei siegreichen Autorinnen Doris Althoff (Werdohl), Kirsten...

2 Bilder

Doppelsieg auf Gladbecks Lesebühne

Lars Albrecht
Lars Albrecht | Gladbeck | am 03.07.2017

Am 19.06.17 las die Autorin und Musikerin Maria Teske ihre Geschichten aus und um Irland, die smaragdgrüne Insel der Feen und Kobolde, und deren Bewohner auf der Kult-Kultur-Bühne des Café Stilbruchs in Gladbeck. Dabei lockte sie nicht weniger als 18 Gäste bei strahlendem Sonnenschein in die Kneipe, wo nicht wenige auch gerne im Biergarten gesessen hätten. Ob den Zuschauerscharen eher von ihren Texten oder von den...

1 Bild

Lena Johannson liest aus ihrem Provence-Roman "Sommernächte und Lavendelküsse"

Unna: Weltbild | Lena Johannson ist am Sonntag, 9. Juli, ab 16 Uhr zu Gast in der Unnaer Weltbild-Buchhandlung in der Bahnhofstr. 12. Hier liest sie aus ihrem neuen Roman "Sommernächte und Lavendelküsse", signiert Bücher und freut sich über den Austausch mit interessierten Lesern. Im Gepäck hat die Autorin zudem einige Lavendelprodukte, um den Flair der Provence zu riechen und zu testen. Über das Buch Sybille ist...

1 Bild

"Lebenskunst Kaiserviertel" mit amerikanischer Versteigerung und Lesung

Rüdiger Beck
Rüdiger Beck | Dortmund-City | am 29.06.2017

Dortmund: Schmuck-Schnecke | Am Freitag, den 14.07.17 findet ab 19.00 Uhr bei Schmuck-Schnecke in der Kaiserstraße 49 eine Lesung sowie eine amerikanische Versteigerung zugunsten der Neven Subotic Stiftung statt. In die Versteigerung gehen ein Bild vom Kaiserbrunnen (Acryl auf Leinwand, 40 x 50 cm) sowie ein Anhänger mit einem Aquamarin als Symbol für das Wasser und Brillanten 585 Gold, Handarbeit von der Goldschmiedin und Künstlerin Dagmar...

2 Bilder

Lesung "Das Dimensionstor"

Karin Schäfer
Karin Schäfer | Oberhausen | am 29.06.2017

Oberhausen: Stadtbüro der Violetten | Am Samstag, den 01. Juli 2017, findet ab 17.00 Uhr im Stadtbüro der Violetten, Langemarkstraße 14 (Europahaus), 46045 Oberhausen, wieder eine Lesung statt, zu der wir herzlich einladen. Durchschreitet bei einer spannenden Lesung gemeinsam mit der Heidelberger Autorin Nadine Muriel das Tor in geheimnisvolle andere Zeiten und Welten: Dem Wissenschaftler Prof. Dr. Groll gelingt es, von der Öffentlichkeit unbemerkt in...

5 Bilder

Glückskatze voll auf die Sieben 1

Gabriele Auth
Gabriele Auth | Essen-Nord | am 27.06.2017

Essen: Café Konsumreform | Am Freitag, den 7.7. 17 um 19 Uhr ist es so weit. Die Lesung mit der Glückskatze goes criminal. Im Café Konsumreform. Irene Scharenberg und Tobias Damjanov lesen aus ihren neusten Kriminalromanen, die in Duisburg (Scharenberg) und in Hamburg (Damjanov) spielen. Dazu die Lieder der charmanten russischen Singer/Songwriterin Maria Chirkova. Nein, sie singt nicht russisch, sondern überwiegend englisch, und das mit einer tollen...

1 Bild

Freche Texte zum Schmunzeln und Nachdenken 1

Manuela Klumpjan
Manuela Klumpjan | Hattingen | am 27.06.2017

Hattingen: Modela, Boutique | Donnerstag, 06.07.2017, 19:00 Uhr Gigi Louisoder: Freche Texte zum Schmunzeln und Nachdenken Gigis Kurzgeschichten laden zu einem amüsanten, humorvollen und unterhaltsamen Lesevergnügen ein. Mit viel Gefühl und Spannung wird ein Mann zum Schmuckstück, eine Fahrt mit dem Jaguar zur Katastrophe und eine Beerdigung führt endlich an den Polarkreis. Da hilft Sport gegen Bosheiten und alte Träume werden wahr. Eine...

1 Bild

Literatengedenken im Lesehof der Stadtbibliothek

Anke Klapsing-Reich
Anke Klapsing-Reich | Dorsten | am 26.06.2017

Dorsten: Stadtbibliothek | "In einem Loch im Boden da lebte ein Hobbit und sagte kein einziges Wort außer: Howgh, Ich habe gesprochen!" Literaturkenner wissen: In diesem Satz sind Buchtitel, Eingangszitate und Standardsprüche versammelt. Leute, die sich für Literatur interessieren, aber nicht alles zuordnen können, sollten unbedingt am 7. Juli in die Stadtbibliothek Dorsten kommen - dort werden sie Informatives und Amüsantes über die Autoren J. R. R....

3 Bilder

D A N K E für diesen netten UNTERHALTSAMEN ABEND! 26

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Steele | am 22.06.2017

Essen: Stadtteilbibliothek Freisenbruch | ... die ERSTE LESUNG einer Essener´BÜRGERREPORTERIN! S A B I N E HEGEMANN ... KLASSE!!!!!! ... hat "uns Sabine" das gemacht ... und danach sind die AUTORIN´ SABINE die Bruni und ich... noch auf ein, zwei ... Getränke ... EIN wirklich schöner Abend, trotz Hitze, kleines Gewitter zwischendurch... und ENDLICH wieder dezent abgekühlterem´Wetter´chen´... ...später vielleicht mal´mehr dazu... hier auf...

1 Bild

Oberschlesien - eine Lesereise

Dörthe Schmidt
Dörthe Schmidt | Bochum | am 22.06.2017

Bochum: Deutsches Bergbau-Museum Bochum | Aus den beiden Büchern „Literarischer Reiseführer Oberschlesien“ von Marcin Wiatr und „Der Schwarze Garten“ von Małgorzata Szejnert, ausgezeichnet mit dem Cogito-Preis, der höchstdotierten polnischen Literaturauszeichnung DBM+ – Eintritt frei Oberschlesien und das Ruhrgebiet blicken auf eine bewegte Vergangenheit zurück, die von Bergbau und Migration geprägt ist. Der Autor Marcin Wiatr, Germanist, Historiker und...

Bille Haag liest aus "Königin der Nacht"

Gelsenkirchen: Werkstatt | Die Freiburger Autorin Bille Haag liest am Mittwoch, 21. Juni, 19.30 Uhr, in der "werkstatt", Hagenstraße 34, aus ihrem Roman "Königin der Nacht" und spricht mit Autorin und Journalistin Ulli Langenbrinck. In ihrem zweiten Roman "Königin der Nacht" erstellt Bille Haag ein eindrückliches Psychogramm und beschreibt virtuos ein packendes Stück deutscher Geschichte von 1906 bis 1989. Im Mittelpunkt steht ein Frauenleben in...

1 Bild

Lesung

Doris Schmoll
Doris Schmoll | Gelsenkirchen | am 19.06.2017

Gelsenkirchen: Gelsenkirchen | Die Seniorenvertreterinnen/Nachbarschaftsstifter der Altstadt Gelsenkirchen Doris Schmoll, Bärbel Böning, Dieter Glomm laden herzlich ein zu einer Lesung mit der Krimiautorin Margrit Kruse.

1 Bild

Dorothee Cramer lädt ein: Lesung zu "Mia an Me" am Mittwoch, 21. Juni (Hohe Straße 32, Wesel)

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 14.06.2017

Dorothee Cramer hat den Markt stets im Blick und informiert begeistert: "Ich freue mich, dass wir es geschafft haben, am 21. Juni um 15 bei uns im Geschäft eine Lesung zur neuen Staffel von "Mia and Me" veranstalten zu können. Ein diesem Nachmittag kommt eine Synchronsprechern der aktuellen Serie und liest aus dem neusten Buch für zirka eine halbe Stunde vor!" Anschließend werde es eine Fragestunde geben und einen...

1 Bild

Sommerfest der Künste in Herne

EliAn Andrea Bodor
EliAn Andrea Bodor | Herne | am 12.06.2017

Herne: Schollbrockhaus | Der Kunstverein Schollbrockhaus lädt am Samstag (ab 12 Uhr) und Sonntag (ab 10 Uhr), 17./18. Juni 2017, zum Sommerfest der Künste in das Schollbrockhaus, Karl-Brandt-Weg 1, ein. An beiden Tagen dürfen sich die Besucher über ein überraschendes, vielfältiges Programm um die verschiedenen Bereiche der Kunst und Kultur freuen. Lesungen aus dem Bereich der Fantasy mit ganz unglitzerigen Vampieren, der Auftritt einer Hexe,...

1 Bild

"YANKO" - Lesung mit Musik zum Gypsyfestival "Nadeshda"

Ilse Kivelitz
Ilse Kivelitz | Bochum | am 11.06.2017

Bochum: Bochumer Kulturrat | Anzy Heidrun Holderbach liest aus ihrer vierteiligen Roman-Serie „YANKO – Die Geschichte eines Roma“. Die Textpassagen werden durch themenbezogene Lieder – hauptsächlich in Romanes, der Sprache der Roma – begleitet. Die Text- und Musikauswahl macht so die Welt der Roma dem Zuhörer auf interessante und berührende Art zugänglich. Das Programm der Autorin und Musikerin bietet viel Raum zum Mitfühlen und fesselnde Einblicke in...

2 Bilder

RAINER MARIA RILKE -Lesung-

Fröndenberg/Ruhr: Kunstverein Fröndenberg | von und mit Marion und Markus von Hagen Einführung, Lesung, Textheft Unter dem Titel „Literatur für Liebhaber“ stellen Marion und Markus von Hagen einen der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache vor: Rainer Maria Rilke. Sie erzählen aus seinem bewegten Leben, das ihn immer wieder den Wohnort wechseln ließ. So war er lange Zeit Teil der Künstlerszene von München, lebte in der Künstlerkolonie Worpswede und in Paris, wo er...

Kulturcafé: Lesung mit Maria Diedenhofen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 07.06.2017

Kleve: Herz-Jesu-Kloster | Das Kulturcafé des Seniorenzentrums Herz-Jesu-Kloster an der Hagsche Poort lädt einmal im Monat zu interessanten Vorträgen und Gesprächen ein. Künstler aus der Region berichten von ihrer Arbeit, Referenten zu Themen aus Geschichte und Kultur. Am Montag, 12. Juni, kommt um 15.30 Uhr die Dichterin Maria Diedenhofen bereits zum zweiten Mal zu einer Lesung ins Seniorenzentrum. Sie liest aus ihrem neuem Buch: "Ein Duft von...