Lesung

1 Bild

TOLLES Lust auf LUST-TEAM...dankeschön für schönen Abend! 5

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Gelsenkirchen | am 18.04.2015

Gelsenkirchen: Beckhausen | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Lesung
26
20
19
19
12 Bilder

37. Mülheimer Lesebühne am 08. Mai 2015, 19.00 Uhr – 22.00 Uhr im "Blauen Saal" des Hotels und Restaurants Handelshof, Friedrichstraße 15-19 7

37. Mülheimer Lesebühne am 08. Mai 2015, 19.00 Uhr – 22.00 Uhr im "Blauen Saal" des Hotels und Restaurants Handelshof, Friedrichstraße 15-19 Am 08.05. 2015 findet in der Zeit von 19.00 – 22.00 Uhr im „Blauen Saal“ des Hotels und Restaurants Handelshof die 37. „Mülheimer Lesebühne“ statt. Die Lesebühne entstand im Jahr 2009 durch Ideen von Anna Ladage, der Autorin und Künstlerin Sabine Fenner und dem Lyriker...

1 Bild

Titus Müller liest aus seinem neuen Roman "Berlin Feuerland"

Thomas Ludwig
Thomas Ludwig | Arnsberg-Neheim | am 17.04.2015

Arnsberg: der Bogen | Liebe Mitglieder und Freunde der LGA (Literarische Gesellschaft Arnsberg), bald ist es soweit: am Freitag, den 24. April um 19.00 Uhr liest Titus Müller aus seinem neuen Roman "Berlin Feuerland"! in der Werkstattgalerie DER BOGEN, Möhnestr. 59. 59755 Arnsberg) Und es gibt noch Karten... ...im CAB Bücherstudio, Clemens-August-Str. 5, 59821 Arnsberg und in der Mayerschen Buchhandlung, Hauptstr. 15, 59755 Arnsberg....

1 Bild

Mit Eisermann auf den Spuren eines Verlorenen 1

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 15.04.2015

Düsseldorf. Eines vorweg: Man muss kein Goethe-Fan sein, um diesen Abend großartig zu finden. Und auch der bedingungslose, germanistisch-akademische Zugang zu klassischer Literatur ist nicht Voraussetzung, um „Goethe.Werther.Eisermann – Eine spoken word performance“ in vollen Zügen genießen zu können. Im Gegenteil: Das, was uns die Deutschlehrer gründlich vermiest haben, rückt Schauspieler André Eisermann, musikalisch...

1 Bild

LANGENDREERER LESEABEND Schauspieler lesen … Sie genießen Tucholsky Abend Frauen sind eitel! - Männer! Nie! mit Schauspieler Roland von Rauxel

Bochum: Buchhandlung Gimmerthal | LANGENDREERER LESEABEND Schauspieler lesen … Sie genießen Tucholsky Abend Frauen sind eitel! - Männer! Nie! mit Schauspieler Roland von Rauxel eine Lesung Frauen sind eitel! - Männer! Nie! Über Liebe, Frauen, Männer, die Ehe und anderen Verzückungen. Der Bochumer Schauspieler Roland von Rauxel, der u.a. an der Comödie Bochum und beim WDR tätig war, läd ein zu einem amüsant, süffisanten Abend über Liebe,...

1 Bild

LANGENDREER LESEABEND Schauspieler lesen … Sie genießen Goethes „Faust"

LANGENDREER LESEABEND Schauspieler lesen … Sie genießen Goethes „Faust" Dass Goethes Faust in die Gegenwart gehört, konnte in der März Veranstaltung am 23.03.2015 in der Buchhandlung Gimmerthal erfahren werden. Roland von Rauxel präsentierte das Stück in einer szenischen Lesung. Für den Schauspieler eine willkommene Herausforderung. Es gilt als das bedeutendste und meistzitierte Werk der deutschen Literatur und ist...

1 Bild

Gunther Emmerlich kommt nach Essen!

Sebastian Jacobs
Sebastian Jacobs | Essen-Nord | am 09.04.2015

Essen: Theater im Rathaus | Gunther Emmerlich singt und liest bekannte und beliebte Melodien mit seiner markanten Bassstimme sowie heitere und interessante Geschichten aus seinen Büchern „Ich wollte mich mal ausreden lassen“ und „ZUGABE“ – Anekdoten, Ansichten und anderes 2007 hat er sich dem Schreiben zugewandt und sein erstes Buch „Ich wollte mich mal ausreden lassen“ war ein voller Erfolg. Endlich hat Gunther Emmerlich nachgelegt! Im...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Mal nichts mit Fußball...“ Bochumer Autor Ben Redelings schreibt an seinem ersten Kinderbuch

Andrea Schröder
Andrea Schröder | Bochum | am 08.04.2015

Onken, Keks und Flocke – neue Spitznamen berühmter Profikicker? Mitnichten! Der Mann, der sich als Kenner der hiesigen Fußballszene einen Namen gemacht hat, begibt sich auf ein komplett anderes Terrain. Ben Redelings schreibt derzeit an seinem ersten Kinderbuch. Ganz fremd ist dem 39-Jährigen dieses Gebiet nicht. Schließlich ist er zweifacher Familienvater, da liegt der Abstecher ins „andere Fach“ durchaus nahe. ...

1 Bild

Schauspieler André Eisermann: „Der Roman altert nicht“

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 08.04.2015

„Der Roman altert einfach nicht“, sagt Schauspieler André Eisermann und verweist auf die Aktualität des Werkes mit dem Titel „Die Leiden des jungen Werthers“, das Johann Wolgang von Goethe bereits im Jahre 1774 zur Leipziger Buchmesse vorgelegt hatte und das sich sogleich zum Bestseller entwickelte. Der Briefroman ließ Goethe im selben Jahr gleichsam über Nacht in Deutschland berühmt werden und gehört bis heute zu den...

1 Bild

Eva Karnowsky liest aus ihrem Krimi „Opferfläche“ 1

Annette Schröder
Annette Schröder | Witten | am 08.04.2015

Witten: Lehmkul | Eva Karnofsky liest am 9. April 2015 um 19 Uhr in der Buchhandlung Lehmkuhl, Marktstraße 5, aus ihrem Niederrhein-Krimi „Opferfläche“. Der Eintritt zu der von der Bürgerinitiative STOP Fracking Witten organisierten Veranstaltung ist frei. In „Opferfläche“ wird eine Journalistin nach ihrer Rückkehr an den Niederrhein in einen Fall um einen toten Bürgermeister verwickelt. Musste er sterben, weil er sich engagiert gegen die...

1 Bild

Sascha Bisley - Zurück aus der Hölle

Denys Schulz
Denys Schulz | Iserlohn | am 03.04.2015

Iserlohn: Alexanderhöhe | Zurück aus der Hölle! Zurück in Iserlohn! Sascha Bisley ist auf grosser Deutschland Tour und nach zahlreichen Auftritten in Funk und Fernsehen wird er nun auch uns in der Waldstadt aus seinem brandneuem Buch vorlesen. Tatort: Am 25.04.15 im altehrwürdigen Senator – Pütter – Saal auf der Alexanderhöhe mit anschliessender Afterparty präsentiert vom Team des Märkisch Kongo Movement. Parkplätze sind ausreichend...

1 Bild

"Der Lutheraner" - Edelgard Moers liest im Baumhaus aus ihrem ersten Roman

Anke Klapsing-Reich
Anke Klapsing-Reich | Dorsten | am 02.04.2015

Dorsten: Cornelia Funke Baumhaus | Mit ihrem im Herbst 2014 erschienenen ersten historischen Roman „Der Lutheraner“ schlägt die Dorstenerin Dr. Edelgard Moers schon vor dem Lutherjahr 2017 (500 Jahre Reformation) hohe Wellen. Am Dienstag, 28. April, 19.30 Uhr, wird sie im Cornelia-Funke-Baumhaus, Halterner Straße 5, daraus lesen. Die Autorin erzählt von den Höhen und Tiefen im Leben des Bergbauern Rupert Embacher, der Verluste erleiden und Demütigungen...

2 Bilder

"Und plötzlich war ich Profi-Sportler!" – Jan Fitschen liest und erzählt in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch! 1

Essen: Stadtteilbibliothek Freisenbruch | Lesung mit Gespräch | Veranstaltungen im Rahmen der Reihe "Gegen den Strom" Jan Fitschen liest und erzählt, wie manchmal alles anders kommt, als man selber denkt und darüber, warum ein Diplom-Physiker und Wirtschaftswissenschaftler monatelang im kenianischen Hinterland durch die Maisfelder rennt und ein Buch über die Geheimnisse einer Laufnation schreibt. Er erzählt, zeigt Bilder und Filme von seinen Reisen und liest aus...

5 Bilder

BLUE SQUARE - eine Universität zum Anfassen...."Ohne Ziel ist auch 'ne Richtung!"

Monika Prigge-Lücke
Monika Prigge-Lücke | Bochum | am 31.03.2015

Bochum: BLUE SQUARE | ...kann man dort wirklich so einfach ein Angebot nutzen? Gehen dort nur Studenten hin oder sind das Angebote für JEDERMANN(FRAU). Eine Lesung; das sollte doch viele interessieren und so auch mich. Also bin ich dort hin und war begeistert: eine Universität zum Anfassen, hoffentlich immer wieder und weiter so. Vielleicht sollten sich noch mehr Bochumer ( die nicht UNI-Bürger sind ) trauen, Veranstaltungen dort zu besuchen....

1 Bild

Lesung: Texte und Gedichte von Selma Kociva

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 28.03.2015

Dortmund: Beginenhof | Bewegende Frauen Kultur im Beginenhof 1979 kam Selma Kociva aus dem Südkaukasus zum Studium nach Deutschland. Sie lebt in der Dortmunder Nordstadt. Schon als junges Mädchen war sie am Schreiben und an Kunst interessiert; Hobbys, die ihr auch bei der Bewältigung einer Lebenskrise halfen. Mit ihren Texten und Gedichten möchte sie ein Sprachrohr für schweigende Frauen sein. Wann: Sonntag, 12. April 2015, 17 Uhr Wo:...

1 Bild

MUSIKALISCHER Literatur ABEND... 1

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Düsseldorf | am 28.03.2015

Düsseldorf: NRW | Schnappschuss

3 Bilder

GROSSE BUCHMESSE im MUSEUM FÜNTE 2

Die 1. MÜLHEIMER BUCHMESSE findet am Wochenende ( 28. u. 29. März ) im Museum-Kulturzentrum FÜNTE, Gracht 209, Mülheim a.d. Ruhr statt. Über 40 Anbieter ( Verlage und Autoren ) finden sich ein. EINTRITT FREI Für das leibliche Wohl wird gesorgt NEU-BUCHERSCHEINUNGEN SECONDHAND ( für guten Zweck) und Lesungen. Eine Zusammenarbeit mit der Ateliergemneinschaft der 1. Etage ( Kunst im Fachwerk) In der ersten Etage finden...

1 Bild

Rein rechtlich kein Problem: Jörg Greck liest in Holzwickede vor

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Holzwickede | am 25.03.2015

Holzwickede: Gemeindebibliothke | „Rein rechtlich ist das alles kein Problem“ heißt das Buch des Holzwickeders Jörg Greck. Unter dem Motto „Realsatiren & Alltagsgrotesken“ lässt er uns damit an seinem persönlichen Blick auf den ganz normalen Wahnsinn teilhaben. Das stimmt manchmal nachdenklich – oder ist einfach nur lustig. Am Donnerstag, 26. März, stellt er sein Buch in der Holzwickeder Gemeindebücherei vor. Die Themenspannbreite des Erstlingswerk...

1 Bild

Duisburger Kultautor mit Tresenlesung

Thomas Westerdorf
Thomas Westerdorf | Duisburg | am 24.03.2015

Duisburg: Oase Rockkneipe | Website Mit Christian Krumm gibt sich ein Duisburger Autor in der Neudorfer Oase ein Stelldichein, der mit seinem Roman „At Dawn They Sleep“ eine rasiermesserscharfe Achterbahnfahrt durch die Welt des Heavy Metals bietet. Eigentlich ist Christian Krumm ein junger Dr. phil., der als Historiker an der Universität Duisburg-Essen wirkt. Darüber hinaus hat er zusammen mit einem Kollegen das vielbeachtete Sachbuch „Kumpels in...

1 Bild

Der Horror geht weiter - Werner Seuken liest Poe im Sapphire

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Dinslaken | am 23.03.2015

Dinslaken: Sapphire | Poe, Meister des akribisch kalkulierten Schreckens, steht wieder im Mittelpunkt der nächsten Lesung von Werner Seuken in der Cocktai- & Winebar Sapphire am Dinslakener Altmarkt.Nachdem in der ersten Lesung kriminalistischer Scharfsinn gefragt war, geht es nun an den Horror in Kurzform. "Der Froschhüpfer", "Das verräterische Herz" sowie "Der Schwarze Kater" stehen diesmal auf dem Programm. Werner Seuken, tritt mit einem breit...

"Empfänger unbekannt" - eine szenische Lesung

Bärbel Brauer
Bärbel Brauer | Oberhausen | am 19.03.2015

Oberhausen: G_hoch_3 TheaTer / Gdanska | In Amerika sind sie Freunde:der aus Deutschland stammende Martin und der Jude Max. Martin kehrt 1932 in die deutsche Heimat zurück und zwischen beiden beginnt eine innige Briefkorrespondenz. Doch mit den politischen Ereignissen in den folgenden Jahren lernt Max ganz neue Seiten seines Freundes kennen,und ihre Geschichte nimmt eine dramatische Wendung. Gelesen wird an dem Abend von Frank Braunert-Saak und Jens Ihnen in...

1 Bild

Buschi liest und lebt Sport für Gurkendiebe in der FH Dortmund

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 18.03.2015

Dortmund: FH Dortmund | Seine Emotionsausbrüche und Sprüche sind Kult und haben Frank Buschmann zum beliebtesten Sportmoderator Deutschlands werden lassen. Bekannt geworden ist „Buschi“ durch das Kommentieren von amerikanischen und deutschen Basketballspielen und als Stimme bei „Schlag den Raab“. Mittlerweile folgen dem Sportverrückten Hundertausende Fans. Am 27. März präsentiert Buschi um 20 Uhr im Hörsaal der FH Dortmund an der Sonnenstraße...

1 Bild

"Blumenwiesen und Minenfelder. Reiseerzählungen aus Israel" Buchvorstellung in Lisas Palmengarten 6

Anja Liedtke
Anja Liedtke | Bochum | am 18.03.2015

Bochum: Lisas Palmengarten | „Du hast uns Israelis in deinem Tagebuch so bunt und vielfältig dargestellt, wie wir wirklich sind. So will ich uns bei euch in Deutschland vermittelt sehen, verstehst du?“ Die in diesem Buch versammelten Reiseerzählungen sind eine „Auftragsarbeit“ der Holocaust-Überlebenden Ester Golan. "Ich habe ihr Gründe vorgelegt, warum ich die Erzählungen nicht schreiben wollte, aber sie ließ keinen gelten", sagt die Autorin. Anja...

19 Bilder

GLADBECK - für mich einmal anders! 13

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Gladbeck | am 17.03.2015

Gladbeck: ruhrgebiet | Lese-Wanderung im Februar; Autorin: HALINA M. SEGA LAUFEN LAUFEN LAUFEN.... nein, ich meine nicht rennen, rennen, rennen! Auch nicht joggen, oder walken! Naja, einen strammen Schritt hatten die Herrschaften schon drauf´! Und ich als Untrainierte immer hinter her, hechel, weil, musste ja auch an fast jeder Ecke stehen bleiben und „knippsen“. Es ging vom CAFE´ Stilbruch aus quer durch Gladbeck, an der...

1 Bild

Bochumer Literaten in der Zentralbücherei

Marcel Postert
Marcel Postert | Bochum | am 17.03.2015

Bochum: Zentralbücherei Bochum | Lesung der Literaten Es ist ein Wolkenziehen …Das ‚annual meeting‘ mit den Bochumer Literaten, die sich teilweise neu formiert haben, wird nun wieder aufgegriffen: Passend zur wechselreichen und auch hoffnungsvollen Jahreszeit werden neue Gedichte und Erzählungen vorgetragen von Moisei Boroda, Mark Burrows, Friedrich Grotjahn, Anja Liedtke, Alma E. Lück, Sophie Reich, Heide Rieck, Anton Schlösser. Eintritt frei!