Lesung

7 Bilder

Was im Ostfriesenmoor wirklich geschah...

Michael Hoch
Michael Hoch aus Düsseldorf | am 12.03.2013

„Krimifans sind immer pünktlich“, sagt Klaus-Peter Wolf. Klar, man möchte ja ungerne wichtige Details zu einem Mordfall verpassen. Aber was im Ostfriesenmoor wirklich geschah, verriet der Autor im Art Inn Hotel Dinslaken am vergangenen Sonntag natürlich nicht. „Ostfriesenmoor“, so der Titel seines aktuellen Romans, ist mittlerweile der siebte Teil seiner Krimireihe und auf Platz zwei der Spiegel-Beststellerliste. Für...

Bildergalerie zum Thema Lesung
11
10
9
6
3 Bilder

Frau Edeka macht Mittag - Lesung mit Live-Musik im Petersilchen in Xanten

Andrea Reichert
Andrea Reichert aus Moers | am 11.03.2013

Xanten: Petersilchen | Am Donnerstag, den 19. September um 19 Uhr ist Andrea Reichert, Moerser Literaturpreisträgerin 2010, im Restaurant Petersilchen an der Klever Str. 23-25 in Xanten zu Gast. Sie liest Kurzgeschichten aus ihrem ersten Buch „Frau Edeka macht Mittag“. Mit trockenem Humor geht es um schwierige Verwandte, die immer noch besser sind als gar keine, um gescheiterte Beziehungen, pubertätsgeplagte Eltern und den ewigen...

1 Bild

Frauenkulturtage 2013 1

Marion Eckhardt
Marion Eckhardt aus Castrop-Rauxel | am 10.03.2013

Castrop-Rauxel: Rochus-Hospital | Einladung zu Literatur & Bauchtanz Die Literaturwerkstatt Castrop-Rauxel lädt im Rahmen der Frauenkulturtage 2013 zu einem literarisch-musikalischen Abend ein. Autoren aus Castrop-Rauxel und Umgebung lesen Gedichte, Kurzgeschichten, Märchen und Satire. Die Bauchtanzgruppe Groupe Laboua nimmt Sie tänzerisch mit in den geheimnisvollen Orient. Am Mittwoch den 13. März 2013 um 18:00 Uhr in der Cafeteria des St....

1 Bild

WAT mit Musik 1

Jürgen Ludwig
Jürgen Ludwig aus Hagen | am 10.03.2013

Bochum: Wortbühne Wohlklang | Carsten Koch, Ulli Engelbrecht, Jochen Ruscheweyh und Jürgen Ludwig. Das Quartett des ....? Ja, was eigentlich? Egal, es wird musikalisch, zumindest was die Texte angeht, da schwelgt man in Erinnerungen an die 70`er und 80`er Jahre, da werden Anektoden einer fiktiven Band ausgetauscht da wird Musik gelesen. Wer nicht kommt hört zu Hause nur Justin Bieber ;-) Eintritt: € 4 oder würfeln dann ist der Würfelbetrag...

1 Bild

Can Ucar liest aus seinem Buch: Das Leben eines Schülers

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky aus Gladbeck | am 10.03.2013

Gladbeck: Kulturzentrum Mittendrin | Termin: Montag, 18. März, 19 Uhr im MITTENDRIN, dem Büro der LINKEN, Lambertistr. 7, 45964 Gladbeck. Eintritt frei! Am 1. Februar ist „Das Leben eines Schülers“ im Asaro Verlag erschienen. Autor ist der 21jährigen Kirchhellener Can Ucar. Der Student hat eine "abwechselungsreiche" Schulkarriere hinter sich. Gymnasium in Gelsenkirchen, Gymnasium in Kirchhellen, Hauptschule, Berufskolleg und jetzt Lehramtsstudent. Can Ucar...

1 Bild

Lesung in Kranenburg: "Ja, ich hatte Angst"

Annette Henseler
Annette Henseler aus Kleve | am 09.03.2013

Kranenburg: Cafehaus Niederrhein | Es gibt Geschichten, die erzählen Geschichte, erzählen von Mut und Zivilcourage, Geschichten, die vom eigenen Leben und Handeln erzählen, politische Rahmenbedingungen beleuchten und das individuelle Handeln betrachten. Eine dieser Geschichten erzählt Silvia Schön. Geboren in der DDR, aufgewachsen in einem Elternhaus, das dem DDR-System sehr nahestand, stand sie eines Tages vor einer alles entscheidenden Frage: Helfen...

4 Bilder

Jana Engels ausgesprochen lebensnah im Café Stilbruch 2

Harry Michael Liedtke
Harry Michael Liedtke aus Gladbeck | am 09.03.2013

Gladbeck: Café Stilbruch | Prosa, Lyrik und ganz viel Gefühl Jana Engels kommt mit ausgesprochen lebensnahen Texten. Am Montag, den 11. März 2013 stellt die in Kall in der Eifel lebende Autorin ihr Buch "Ausgesprochen lebensnah" im Gladbecker Café Stilbruch vor. Jana Engels' Geschichten und Gedichte handeln von verlorenen und verbotenen Beziehungen, Gewalt, Vorurteilen und Vorverurteilten, Freundschaften, Erziehungs- und Existenzsorgen, Stärken,...

2 Bilder

Ein Hauch von Hollywood zieht durch Essen

Nicole Schönbrodt
Nicole Schönbrodt aus Essen-Süd | am 08.03.2013

Essen: BarS6 | Claude-Oliver Rudolph als „der Vorleser“ Filmbösewicht Claude-Oliver Rudolph und Bücher? Das sind zwei Begriffe, die für gewöhnlich nicht miteinander in Verbindung gebracht werden. Kenner wissen jedoch, dass Schauspieler Claude-Oliver Rudolph, bekannt aus Filmen wie James Bond „Die Welt ist nicht genug“ und „Das Boot“ ebenfalls als Autor tätig ist. In seinem Buch „Mein Powerprogramm für echte Männer“ teilt er das...

2 Bilder

Einladung zur Lesung: Cattenom – Das Ende einer Laufzeit 1

Joachim Drell
Joachim Drell aus Essen-Nord | am 08.03.2013

Essen: Viehofer Platz | Die Lesung des Anti-Atomkraft-Thrillers mit dem Autor Werner Geismar findet am 20. März um 19.00 Uhr in der Heinrich-Heine-Buchhandlung am Viehofer Platz 8 statt. „Das Undenkbare denken, sich das Unvorstellbare vorstellen“ – unter dieser Devise hat der Autor die fiktiven Ereignisse um einen Super-GAU im grenznahen französischen Atomkraftwerk Cattenom dargestellt. Cattenom ist ein bedrückendes und spannendes Stundenbuch...

1 Bild

„Unsere Ehre ist uns heilig“ - Lesung und Diskussion mit Prof. Ahmet Toprak

Thomas Meißner
Thomas Meißner aus Witten | am 07.03.2013

Schwerte: VHS | Im Rahmen der internationalen Woche gegen Rassismus laden der Integrationsrat der Stadt und die Volkshochschule zu einer Veranstaltung mit Prof. Dr. Ahmet Toprak ein. Am kommenden Mittwoch, 13. März, um 19.30 Uhr referiert er in der VHS aus seinem Buch „Unsere Ehre ist und heilig. Muslimische Familien in Deutschland“. Ahmet Toprak liefert überraschende Einblicke in das Leben muslimischer Familien in Deutschland. Er macht...

4 Bilder

Quentin Tarantino trifft Bullyparade in Neviges 4

Gestern Abend gab es bei Monsieur M im Café am Brunnen in Neviges eine literarische Lesung der besonderen Art. Harry Michael Liedtke aus Gladbeck las aus seinem Kurzgeschichtenband „Begräbnis auf dem Mond – und andere abgründige Begebenheiten“. Für die musikalische Untermalung sorgte die Sängerin Teneja mit ihrer Gitarre. Die Lesung sollte 18:30 Uhr beginnen. Das kleine Café ist auch zum bersten voll und alle warten...

4 Bilder

Lesung, Leidenschaft, Lokalkolorit

Manuel Gerber
Manuel Gerber aus Gelsenkirchen | am 04.03.2013

Gelsenkirchen: C@fe 42 | „Nostalgie trifft Krimi“, das bieten uns am Sonntag, den 10.03., die zwei Gelsenkirchener Autorinnen Elke Schleich und Margit Kruse, im Bodelschwingh-Haus. Beide werden aus ihren aktuellen Büchern vorlesen. Ein Nachmittag für Ruhrpottler. Margit Kruse und Elke Schleich sind nicht zum ersten Mal Gast der CaféSATZ Lesereihe des C@fe-42 und der Evangelischen Bücherei im Bodelschwingh-Haus. Beide Autorinnen sind in den 50er...

4 Bilder

Vorfrühlings"spaziergang" im Osten Gladbecks

Eric Cross
Eric Cross aus Gladbeck | am 04.03.2013

Gladbeck: Café Stilbruch | Die letzte winterliche Lesungswanderung "Natur und Literatur" im Jahr 2013 steht an! NATUR und LITERATUR Samstag, 9. März 2013 Vorfrühlings"spaziergang" im Osten Gladbecks Eine Ankündigung von Veranstalter Heinrich Praß: Vom Café Stilbruch führt unsere Wanderung zum Schürenkamptunnel, einer Graffiti-Open-Air-Galerie mit bunten, großflächigen Bildern. Bald wandern wir dann durch ein Neubaugebiet im äußersten...

6 Bilder

BEGRÄBNIS mit BLAUEN KNOCHEN... 1

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | am 03.03.2013

oder... anders ausgedrückt... MUSIK und TEXT Freitag, 22.02.2013 DUISBURG, Vinobiente´.... Lesezert mit Harry M.Liedtke und den "Bluebones" Was für ein Abend...!?! EIN wirklicher SPITZENABEND... so, wie ich ihn mag! KLASSE Start ins Wochenende...BESSER kann ein Freitagabend kaum (ab-)laufen... Tatort: Vinobiente in DUISBURG... muss man mal´gewesen sein, nicht nur als Wein-Liebhaber... Tatzeit: in den...

10 Bilder

Brigitte Griehl, die Buchvorstellung ihres neuen Buches „Das Kind hinter dem Spiegel", ein Lanzarotekrimi.

Beatrix Schulte-Gimmerthal
Beatrix Schulte-Gimmerthal aus Bochum | am 01.03.2013

Literatur im Cafe Cheese Langendreer Zur Februar- Lesung aus der Reihe regionale Autoren am Donnerstag, den 21.02.2013 um 19.30 Uhr lud uns Brigitte Griehl ein auf die Insel des ewigen Frühlings - Lanzarote - Zur Buchvorstellung ihres neuen Buches „Das Kind hinter dem Spiegel", ein Lanzarotekrimi. Wer wünscht sich zu dieser eisigen, tristen Jahreszeit nicht auf eine Sonnen- insel? An diesem Abend war...

2 Bilder

Lesung aus der Reihe „Bochumer Autoren", Karsten Klein-Ihrler, „Mann mit Hund" Bochumkrimi

Beatrix Schulte-Gimmerthal
Beatrix Schulte-Gimmerthal aus Bochum | am 01.03.2013

Bochum: Cafe Cheese | Literatur im Cafe Cheese Langendreer Nächste Lesung aus der Reihe „Bochumer Autoren" Donnerstag, den 21.03.2013, 19.30 Uhr Eintritt 5.00 € Karsten Klein-Ihrler läd uns ein zu Buchvorstellung „Mann mit Hund" Bochumkrimi Klein-Ihrlers ist Germanist und damit schreibt er wie ein Profi. Sein mit über 500 Seiten sehr umfangreicher vierter Roman ist spannend, rasant und flüssig geschrieben. Am Ende steht fest, dass...

1 Bild

Frau Edeka bei Edeka! Lesung mit Live-Musik in der Zurheide Kaffeemanufaktur

Andrea Reichert
Andrea Reichert aus Moers | am 01.03.2013

Düsseldorf: Edeka Zurheide | Marie wird einfach nicht schwanger, Dirk kauft sich ein Regal, und was wird aus Vivien, die so gerne Wodka trinkt und plötzlich das Jugendamt im Haus hat? Am Dienstag, den 9. April 2013 lädt EDEKA Zurheide, Nürnberger Str. 40-42, 40599 Düsseldorf um 18:30 Uhr zu einer Lesung mit Live-Musik in die Kaffeerösterei ein. Andrea Reichert, Moerser Literaturpreisträgerin 2010, liest Kurzgeschichten aus "Frau Edeka macht...

1 Bild

Fantasy-Lesung am 8. März 19 Uhr im Mittendrin 1

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky aus Gladbeck | am 28.02.2013

Gladbeck: Kulturzentrum Mittendrin | Eine Fantasy-Lesung findet am Freitag, den 8. März 2013 ab 19 Uhr im Mittendrin, dem Parteibüro der Gladbecker Linken statt. Nachstehend stellen sich die drei Autoren vor, die die Lesung bestreiten. Der Eintritt ist wie immer frei! Halina Monika Sega aus Gladbeck, verheiratet, Mutter von zwei Söhnen. „Das Märchen von X“ und „Hexe wider Willen“ sind ihre zwei Theaterstücke, die von der Jugendkunstschule Gladbeck durch...

1 Bild

Marion Schreiner verspricht spannenden "Thrill" in der Stadtbücherei Hilden

Hilden: Stadtbücherei Hilden | „Vielleicht gab es keine Schuld“, lautet der Titel des neuen Thrillers von Marion Schreiner. Unter dem Motto „Wenn Frauen ans Eingemachte gehen“ lädt die Stadtbücherei Hilden zu einem Leseabend am Mittwoch, 6. März um 19.30 Uhr, Nove-Mesto-Platz 3, an. Zum Inhalt des Buches: Nach dem Tod seines Vaters wächst Christopher Gelton bei seiner psychisch kranken Mutter auf - ungewünscht, zurückgewiesen und ausgestoßen aus ihrem...

2 Bilder

Erst Stadtbücherei Hilden, dann Leipziger Buchmesse

Hilden: Stadtbücherei Hilden | Bevor die Langenfelder Autorin Marion Schreiner zum dritten Mal zur Leipziger Buchmesse für eine Lesung fährt und ihr neues Buch vorstellt, bietet sie eine Lesung in der Stadtbücherei Hilden, ihrer Heimatstadt, an. „Vielleicht gab es keine Schuld“, lautet der Titel ihres neuen Thrillers. Unter dem Motto „Wenn Frauen ans Eingemachte gehen“ lädt Marion Schreiner eine Woche vor der Lesung in Leipzig einen Leseabend am...

1 Bild

Durch den Wulf gedreht 2

Eric Cross
Eric Cross aus Gladbeck | am 28.02.2013

Gladbeck: Café Stilbruch | Das Beste von Heike Wulf – dafür reicht ein einziger Abend nicht aus. Aber eine knorke Lesung wird es werden, wenn die beliebte Autorin aus Dortmund einen Querschnitt aus ihren Werken darbietet. Am Montag, den 4. März wird es spannend, ulkig, makaber, nachdenklich, brutal, ironisch, zynisch und drollig im Gladbecker Café Stilbruch auf der Rentforter Straße. Los geht das literarische Potpourri um 19:30 Uhr, für nur 5...

1 Bild

Film-, Lese- und Diskussionsabend am 18. März im sweetsixteen-kino

Ali Sirin
Ali Sirin aus Dortmund-City | am 27.02.2013

Dortmund: Kino SweetSixteen | Ein Film-, Lese- und Diskussionsabend über das Leben des Boxers Johann Trollmann während der NS-Zeit und über die Lebenssituation der Roma in Dortmund findet am 18. März um 19 Uhr im sweetsixteen-kino statt. Das Leben und „Schicksal“ der Roma während der NS-Zeit wird aufgegriffen und ebenso auch die heutige Lebenssituation der Roma in Dortmund. Mit der Zuwanderung von Menschen aus Osteuropa z.B. nach Dortmund gibt es viele...

2 Bilder

Lesung: Spaß und Unsinn in der deutschen Literatur mit Friedrich Marona

Stefan Kalert
Stefan Kalert aus Duisburg | am 27.02.2013

Duisburg: Bezirksrathaus Hamborn | Am Donnerstag, dem 07.03.2013 um 19.00 Uhr findet im großen Sitzungssaal (1. Etage, Zimmer 101) des Bezirksrathauses Hamborn die Lesung "Spaß und Unsinn in der deutschen Literatur" statt. Friedrich Marona, Gesamtschuldirektor a. D. führt sie an diesem Abend durch eine vergnügliche Reise des literarischen Humors von Christian Morgenstern bis Heinz Erhardt. Literatur gilt oft als sperrig, schwierig und langatmig. Besonders...

2 Bilder

Autorin Claudia Lebbing liest aus Jugendroman "Station 2" im Wickeder Jugendkeller "Makotilie"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | am 25.02.2013

Dortmund: Makotilie | Die Evangelische Jugend in Wickede freut sich auf den Besuch der Autorin Claudia Lebbing, die am Dienstag, 12. März, um 18 Uhr im Jugendkeller „Makotilie“, Meylantstr. 79, aus ihrem Jugendroman „Station 2“ lesen wird. Es schließt sich eine Podiums-Diskussion an. Ende ist gegen 20 Uhr. Eingeladen sind alle Jugendlichen ab 14 Jahre. In „Station 2“ beschreibt die Autorin aus Ratingen die intensiv erlebte Zeit von zwei...

Das Lehrerkind kommt nach Hause

Gelsenkirchen: Stadtbibliothek Gelsenkirchen | Bastian Bielendorfer liest in der Stadtbibliothek GE. Der Bestsellerschriftsteller und gebürtige Gelsenkirchener Bastian Bielendorfer begibt sich auf Heimatbesuch. Im Rahmen der „Nacht der Bibliotheken“ wird der Jung-Autor am 1. März in der Stadtbibliothek Gelsenkirchen, Ebertstraße 19, aus seinem erfolgreichen Erstlingswerk „Lehrerkind – Lebenslänglich Pausenhof“, das sich bereits 300.000 mal verkaufte, vorlesen. In...