Lesung

1 Bild

Anti-Krimi-Lesung lockt nach Holzwickede

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Holzwickede | am 06.02.2015

Holzwickede: Gemeindebibliothek | Der Anti-Krimi „Hinter der Fassade“ von Dirk K. Zimmermann nutzt die Zutaten der Krimi­erzählung, hebelt diese aber direkt wieder aus. Beginn der Lesung in der Gemeindebibliothek Holzwickede, Opherdicker Straße 44, ist am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr. Karten sind unter Tel. 02301/14226 erhältlich.

Bildergalerie zum Thema Lesung
26
20
19
19
1 Bild

LiteraTouren geht in die dritte Runde

Mülheim an der Ruhr: Medienhaus | Am 10. Februar heißt es ab 19 Uhr im MedienHaus am Synagogenplatz 3 in Mülheim-Mitte wieder: Vorhang auf zu LiteraTouren, der ungewöhnlichen Veranstaltungsreihe mit Schreibern, Liedersängern und anderen Poeten. Auf der Bühne: Andreas Weber, der gerade erst wieder von seiner großen Deutschland-Tour zurück ist und sein neues Buch „Herr Weber auf Safari“ vorstellt. Doch Herr Weber gibt nichts auf Elefanten oder Zebras....

1 Bild

Satire pur: Das ist der Mindest-Hohn in der Hattinger Altstadt 3

Manuela Klumpjan
Manuela Klumpjan | Hattingen | am 06.02.2015

Hattingen: Modela, Boutique | Gunnar Schade in Hattingen Modela, Hattingen-Altstadt Donnerstag, 05.03.2015 - 19:00 Uhr Der Berliner Kabarettist Gunnar Schade liest aus seinem Buch und Bühnenprogramm: Das ist der Mindest-Hohn - Satire Der Autor und Kabarettist Gunnar Schade steht für Satire vom Feinsten. Humorvoll und tiefsinnig nimmt er das Leben in Deutschland aufs Korn. Ob Kinder, Bildung, Fernsehen oder Steuerhinterziehung - ein wahres...

1 Bild

Ich erzähl dir alles - ein Russland-Thriller 1

Manuela Klumpjan
Manuela Klumpjan | Hattingen | am 06.02.2015

Hattingen: Modela, Boutique | Die Hattingerin Bärbel Schwarz präsentiert ihren Debüt-Roman Modela, Hattingen-Altstadt Mittwoch 25.02.2015, 19:00 Uhr Die Hattinger Autorin Bärbel Schwarz liest aus ihrem 1. Buch: Ich erzähl dir alles – ein Russland-Thriller Lea reist nach Russland, um dort für ein geplantes Buch über die russische Geschichte zu recherchieren. Sie trifft auf Nikolai, einem Jugendlichen, der sichtbar schon viel mitgemacht haben...

Literarischer Frühschoppen im HeimatMuseum Breckerfeld

Brigitta Willer
Brigitta Willer | Breckerfeld | am 05.02.2015

Breckerfeld: Heimatmuseum | Für diesen Literarischen Frühschoppen konnte das Kulturbüro der Stadt Breckerfeld gleich 2 Autorinnen des Autorenkreises Ruhr-Mark verpflichten, Die Zuhörer dürfen sich also sowohl auf kritische und humorvolle Prosa als auch auf sensible, farbige und ausdrucksstarke Lyrik freuen. Brigitta Willer, Ehrenvorsitzende des Autorenkreises, liebt den Pott. "Wir haben es hier im Revier mit einem Menschenschlag zu tun, der kein...

1 Bild

Wow - Bestsellerautor David Safier liest "28 Tage lang" auf Schloss Moyland! 1

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Bedburg-Hau | am 04.02.2015

Bedburg-Hau: Schloss Moyland | Heute stand es in der Tageszeitung - im Rahmen der jüdischen Kulturtage liest David Safier am 8. März in Bedburg-Hau aus seinem Buch mit dem Titel "28 Tage lang". Safier, der bislang mit locker-leichten aber durchaus lesenswerten Romanen wie "Mieses Karma" oder "Jesus liebt mich" auf sich aufmerksam machte, hat vor kurzem einen rapiden Genrewechsel vollzogen. Und nimmt seine Leser mit in den 2. Weltkrieg ins Warschauer...

1 Bild

Burghard Pohl: "rank und schlank und rattenscharf" - Der Jakobsweg – eine Pilgerreise mit Hund!

Petra Mosbach
Petra Mosbach | Dinslaken | am 02.02.2015

Dinslaken: Theater Halbe Treppe | Der weite Weg hat sich gelohnt! Burghard Pohl hat sich mit seiner Hündin Kira und mit seinem Freund Willi auf den Jakobsweg in Spanien begeben. Daraus ist ein Buch über eine abenteuerliche und außergewöhnliche Pilgerreise entstanden. Burghard Phl list aus seinem Buch und zeigt Bilder vom Jakobsweg. VVK 10 €, AK 12 € Verkauf im Theater 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn oder Kartenreservierung unter...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Spielwiese – die NachwuchsShow

Petra Mosbach
Petra Mosbach | Dinslaken | am 02.02.2015

Dinslaken: Theater Halbe Treppe | Unsere Spielwiese ist Talentschmiede, Geheimtipp-Forschung und Pointenwerkstatt. Vor einem entzückenden Kleinkunstpublikum können Newcomer und Talente ihre ersten Bühnengehversuche testen. Melde dich einfach und mach mit! Eintritt frei – der Hut geht rum

1 Bild

Geschichten aus der Tonne / Sahneschnittchen – Die Lesung

Petra Mosbach
Petra Mosbach | Dinslaken | am 02.02.2015

Dinslaken: Theater Halbe Treppe | Samirah Al-Amrie, Kordula Völker, Ben Perdighe und Thomas Hecker, allesamt "Dinslakener Sahneschnittchen", haben sich bei den Geschichten aus der Tonne zusammengetan. Vier Geschichten, vier Perspektiven und vier Schreibstile. Aber eines haben sie alle gemeinsam. Am Ende landen die schönsten Rosen der Welt in der alltäglichen aller Tonnen. Dem literarischen Quartett zur Seite steht der Tonkünstler und Musiker Ingo...

2 Bilder

SOKO Dortmund ermittelt literarisch

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-City | am 01.02.2015

Dortmund: Literaturhaus | Zwei Krimiautorinnen und drei -autoren sorgten für einen kurzweiligen Krimiabend: Anne-Kathrin Koppetsch, Bettina Lausen, Heinrich Peuckmann, Sascha Pranschke und Thomas Schweres lasen im literaturhaus.dortmund, Neuer Graben 78, aus ihren neuesten Romanen. Die Themen waren bunt gemischt: Sascha Pranschke präsentierte in den „Kölner Kulissen“ eine verzweifelte Mörderin. Die Dortmunderin Anne-Kathrin Koppetsch warf in ihrem...

1 Bild

Torsten Reters präsentiert: "Humorvolle Geschichten aus dem Kaffeehaus..."

Jutta Greiner
Jutta Greiner | Dortmund-Ost | am 31.01.2015

Dortmund: Café Alt Wien | Freitag, 20. Februar 19.00-21.00 Uhr im Café „Alt Wien“, DO.-Brackel Flughafenstr. 4 (Ärztepassage) /Eintritt: 10 € (incl. Verzehr) Torsten Reters (Doktor der Soziologie), geb. in Schwerte, Buchautor, Ausstellungsmacher, Lyriker, Musiker, Dozent, Referent ist u.a. Mitbegründer der Schwerter Rockband „Genickbruch“. Er absolviert ein Studium zur Geschichte und Ev. Religionslehre in Dortmund und beginnt 1989 die...

1 Bild

Gaumenfreuden - 3-Gänge-Menü mit Lesung am Kamin

Helmut Peters
Helmut Peters | Hattingen | am 31.01.2015

Hattingen: Haus Kemnade | Ein literarisches und kulinarisches Menü für Körper, Geist und Seele Ein ganz besonderes Angebot, sowohl in kulinarischer als auch literarischer Hinsicht, erwartet die Gäste der Burgstuben Haus Kemnade in Hattingen am 8.März. Zu Gast ist das DuoLit mit dem Programm „Gaumenfreuden“ – Ein 3-Gänge-Menü für Körper, Geist und Seele. Die Autoren Wilfried Besser und Helmut Peters aus Recklinghausen präsentieren einen...

1 Bild

Ungewohnte Töne in der Sparkasse

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 30.01.2015

Kleve: Sparkasse Kleve | Im Rahmen der gemeinsam mit der LBS veranstalteten Ausstellung „Zu Hause liest es sich am schönsten“ machen Armin Bings und Andre Schmidt auf ihrer Tournee am 5. Februar 2015 um 20.00 Uhr Station in der Hauptstelle der Sparkasse Kleve, Hagsche Straße. Der eine liest, der andere singt. Und beide schreiben selbst. In ihrem gemeinsamen zweiten Lese- und Konzertprogramm „Wir wären dann soweit“ zeigen sich die beiden als...

1 Bild

„erst das U und dann das ganze Alphabet“ - Erfahrungen mit der Kulturbürokratie im Ruhrgebiet

Thea Struchtemeier
Thea Struchtemeier | Bochum | am 29.01.2015

Bochum: Haus der Geschichte des Ruhrgebiets | Der Künstler und Filmemacher Adolf Winkelmann hatte die Idee, die Pyramide auf der ehemaligen Union-Brauerei in Dortmund, die Einheimische das „Dortmunder U“ nennen, in eine Lichtplastik zu verwandeln und Tauben auf ihrem Dach anzusiedeln. Winkelmann hat seine Erfahrungen bei der Umsetzung dieser Idee in einem humorvollen Tagebuch dokumentiert, aus dem er mit dem Schauspieler Till Beckmann vorträgt. Die Stiftung...

1 Bild

wer hat FREITAG ABEND noch nichts vor...?! 10

Mülheim an der Ruhr: FÜNTE | HALLO IHR LIEBEN... Hier kommt eine Pressenotiz der Fünte in MÜLHEIM Autoren-Talk & coole Kurzgeschichten Simon Krebs & Harry Michael Liedtke Freitag, 23.Januar um 19 Uhr im Kulturmuseum Fünte, Gracht 209, 45472 Mülheim an der Ruhr Eintritt: 10 Euro Autorentalk in der Fünte Simon Krebs und Harry Michael Liedtke laden ein: Am Freitag, den 23. Januar lesen die beiden Autoren im Kulturmuseum Fünte auf...

1 Bild

"Sündenbock" im Literaturhotel Iserlohn

Anja Grevener
Anja Grevener | Iserlohn | am 21.01.2015

Iserlohn: Literaturhotel Franzosenhohl | Jenseits der Bestsellerlisten, der großen Publikumsverlage und der Kritiken im Feuilleton gibt es in auch in unserer Region eine große literarische Vielfalt zu entdecken. In der Veranstaltungsreihe „Candlelight-Lesungen“ im Literaturhotel Franzosenhohl bekommen auch in diesem Jahr regionale Talente die Möglichkeit, sich und ihre Bücher vorzustellen. Hinweise zum ausführlichen Programm finden sich auf der Internetseite des...

1 Bild

Rocko Schamoni auf Carl

Essen: Zeche Carl | Musiker, Autor, Humorist... Rocko Schamoni ist vielseitig. Am Freitag, 23. Januar, liest er um 20 Uhr in der Altenessener Zeche Carl aus seinem neuen Buch „Fünf Löcher im Himmel“. Karten kosten 15 Euro, an der Abendkasse 18 Euro, Infos gibt es unter Telefon 83 444 10.

1 Bild

"Hand hoch, wer fehlt!" - Ein Leseabend rund um lustige Schulgeschichten

Anke Klapsing-Reich
Anke Klapsing-Reich | Dorsten | am 19.01.2015

Dorsten: Cornelia Funke Baumhaus | Man muss nicht die kultige „Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann auf der Leinwand gesehen haben, um sich an lustige Geschichten aus der Schulzeit zu erinnern. Jeder hat seine Erinnerungen an heitere Begebenheiten aus der eigenen Schulzeit. Auch Manfred Lauffs, Hans Rüther und Ulrich Poll haben ein beachtliches Repertoire auf Lager, denn sie sind nicht nur als Schüler, sondern später auch als Lehrer zur Schule gegangen. Am...

1 Bild

...wen man sooo alles trifft, abends in der Bücherei... 6

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Duisburg | am 17.01.2015

Duisburg: Buchholz | Schnappschuss

3 Bilder

Sally Perel war der Hitlerjunge Salomon

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.01.2015

Sally Perel feiert im April seinen neunzigsten Geburtstag. Ein Tag mit viel Bedeutung, denn nach der Ideologie der Nazis und ihren Plänen wäre der Jude heute nicht mehr am Leben. Perel überstand als Hitlerjunge Salomon den Holocaust. Freitag besuchte er das Lippe Berufskolleg in Lünen. Sally wohnt heute in einer kleinen Stadt nahe Tel Aviv in Israel. Menschen vom Holocaust zu erzählen und für Frieden zu werben, das ist...

1 Bild

„Rock‘n Roll war woanders“ - Lesung von Michael Martin

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 13.01.2015

Hemer: Buchladen am Neuen Markt | Silke Schulenburg, Inhaberin des Buchladens am Neuen Markt, veranstaltet am Dienstag, 27. Januar, die nächste Lesung. Ab 19.30 Uhr wird dann Autor Michael Martin - übrigens nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Fotografen und Globetrotter - zu Gast sein und aus seinem neuesten Werk „Rock‘n Roll war woanders“ - Short Stories und töfte Musik - lesen (und kleine musikalische Intermezzi zum Besten geben). Karten zum Preis...

1 Bild

"WORTINSELN ÜBERLEBEN" 1

Dieter Zawodniak
Dieter Zawodniak | Unna | am 12.01.2015

Unna: Philipp-Nikolai-Haus | Lesung "WORTINSELN ÜBERLEBEN" Michael Starcke und Thorsten Trelenberg Philipp-Nikolai-Haus Nikolaistr. 3, 59423 Unna 1. März 2015 / 11 Uhr

Terminkalender für die Zeit vom 14. bis 20. Januar 2015

Daniela Neumann
Daniela Neumann | Oberhausen | am 12.01.2015

Mittwoch, 14.1. 18 Uhr Offene Führung durch die Ausstellung „HeimatFront“ im Bunkermuseum, Alte Heid 13. 18 Uhr Monatstreff des Sauerländischen Gebirgvereins im Bismarck-Eck, Bismarckstraße 19, mit Udo Hartwig. Donnerstag, 15.1. 20 Uhr Wladimir Kaminer präsentiert im Ebertbad, Ebertplatz 4, sein Programm „Coole Eltern leben länge“. 21 Uhr Düsterdisco im Zentrum Altenberg, Hansastraße 20. 21 Uhr La Confianza...

Letzte Zugabe - Walter Sittler liest Dieter Hildebrandt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 12.01.2015

Hagen: Theater | Letzte Zugabe - Walter Sittler liest Dieter Hildebrandt, Theater, Elberfelder Straße 65, 19.30 Uhr.

1 Bild

Lesung mit Rudi Assauers Tochter am 23. Januar im Scala Kulturspielhaus 6

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 08.01.2015

Eine Lesung mit anschließender Diskussionsrunde mit Bettina Michel - Tochter von Rudi Assauer - Sabine Söldner und Eva Mohr zum Thema „Demenz- und Gesellschaft“ findet am Freitag, 23. Januar, im SCALA Kulturspielhaus, Wilhelmstraße 8-10, statt. Einlass zur Lesung ist um 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr; Ende etwa 21.30 Uhr; die Dauer etwa zwei Stunden mit einer Pause. „Papa, ich bin für dich da“ ist der Titel des sehr...