Lichtkunst

15 Bilder

Halde Haniel - Lichtbild / Fotografie 5

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | vor 8 Stunden, 58 Minuten

Dank Ralf und Markus sind diese Fotos entstanden. Die richtig Stress und körperliche Anstrenung hatten. Das Schleudern und Drehen der Stahlwolle war schon anstrengend. Nicht zu vergessen die Stufen in der Arena, die sie runter und rauf  rennen mußten. Trotz des kalten Windes war die Stimmung gut. Der Abstieg am späten Abend hat uns wieder aufgewärmt.Wir haben alle schöne Fotos gemacht und die Halde Prosper sieht uns bestimmt...

Bildergalerie zum Thema Lichtkunst
30
29
26
26
1 Bild

----- Zwei ------ 3

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | vor 12 Stunden, 37 Minuten

Schnappschuss

12 Bilder

Lightpainting auf der Halde Haniel - Experimente 9

Ralf Wittmacher
Ralf Wittmacher | Oberhausen | vor 1 Tag

Bottrop: Halde Haniel | Am Samstagabend hat sich eine kleine Gruppe mutiger und kälteerprobter LKler auf die Halde Haniel gewagt, um bei widrigen Verhältnissen mit Licht zu experimentieren! Die ersten Experimente fanden noch mit allen Teilnehmern in der Bergarena statt, wo am frühen Abend keine Besucher mehr auftauchten und wir ungestört probieren konnten. Die weiteren Versuche fanden oberhalb auf dem Plateau mit den Totems (ca. auf 159 m Höhe)...

1 Bild

Lightpainting auf der Halde Haniel 14

Ralf Wittmacher
Ralf Wittmacher | Oberhausen | vor 3 Tagen

Bottrop: Halde Haniel | Schnappschuss

1 Bild

Spectaculum auf der Halde! 6

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | vor 3 Tagen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Foto-Workshop – Dechenhöhle – Lichtkunstfotografie

Marc Berner
Marc Berner | Iserlohn | am 11.01.2018

Iserlohn: Dechenhöhle | Foto-Workshop – Dechenhöhle – Lichtkunstfotografie In Kooperation mit ** Die Lichtkunstfotografen ** bieten wir euch von Ruhrgebiet TV im Rahmen der Höhlenlichter 2018 einen besonderen Workshop in Deutschlands schönster Tropfsteinhöhle an ! Der Preis für den Workshop beträgt 119 € erhältlich im Ticketshop Ticketshop Die Lichtkunstfotografen   Ruhrgebiet.TV auf Facebook Wir haben 3 Stunden Zeit uns in der Höhle mit...

1 Bild

Zentrum für Internationale Lichtkunst knackt 25.000-Besucher-Grenze

Zum ersten Mal seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010 wurde das Zentrum für Internationale Lichtkunst von über 25.000 Gästen besucht. Drei Ausstellungen lockten 2017 die Kunstinteressierten nach Unna. Der große Erfolg ist aber vorallem dem International Light Art Award (Internationaler Lichtkunstpreis) zu verdanken, der das Haus national und international etabliert hat und dessen Renommee bis nach Mexiko und Japan...

3 Bilder

Illumination mit Märchen und Mystik - Winterleuchten im Westfalenpark

Dortmund: Westfalenpark | Der Westfalenpark gleicht ab 9. Dezember bis zum 13. Januar 2018, sonntags bis donnerstags von 17 bis 20 Uhr sowie freitags und samstags von 17 bis 22 Uhr mit Einbruch der Dunkelheit einer Lichtkunst-Galerie. Hier können die Westfalenpark-Besucher in eine Welt jenseits des grauen Alltags abtauchen.  Beim Winterleuchten präsentieren Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif (world of lights) phantasievolle ...

6 Bilder

"Lichtobjekte und WunschLicht" ... 24

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 03.12.2017

nennt die Papierkünstlerin Simone Kamm ihre Werke. Auf dem Lichtermarkt in der Kraftzentrale des Landschaftsparks Nord in Duisburg war ich beeindruckt von ihrer Arbeit. „Aus natürlichen Materialien wie Spargel, Kürbis oder Holunderbeeren schöpft die Papierkünstlerin zarte Lichtobjekte. Ins Papier eingeschöpft sind gute Wünsche wie Lebensfreude, Gesundheit, Zeit zum Genießen, Gelassenheit… Sie leuchten sanft durch das...

1 Bild

"ART OF FROST ..." (2) 1

Schnappschuss

1 Bild

"ART OF FROST ..." 1

Schnappschuss

1 Bild

Nacht der Lichtkunst in der Marina Rünthe

In diesem Jahr inszeniert die Stadt Bergkamen am 25. November zur „2. Nacht der Lichtkunst“ die Marina in Rünthe. Hier wird es zusätzlich zu Mischa Kuballs „PulsLicht“ für eine Nacht unter dem Titel „Wasserlicht“ weitere Lichtinstallationen von Nikola Dicke im gesamten Hafen zu sehen geben. Nikola Dicke zeichnet mit Licht an verschiedenen Gebäuden rund um den Hafen, auf die winterfest gemachten Boote und das Sicherheitstor...

6 Bilder

Strahlendes Haus im Park 5

Emmerich: Rheinpark | Noch bis einschließlich Sonnabend, 25. November, erstrahlt das Haus im Park im Emmericher Rheinpark im Schein der Lichtinstallationen des Künstlers Oliver Kretschmann. In diesem LichtBlick, einer Aktion des Stadtbild-Vereins mit Stadtmarketinggesellschaft und dem Kunstverein Emmerich e.V., werfen seit dem 1. November mit Beginn der Dunkelheit vier in Mülltonnen aufgestellte Overhead-Projektoren die Präsentationen auf die...

2 Bilder

Upcycling & Lichtkunst – Jetzt für kostenfreie Workshops anmelden

atelier automatique
atelier automatique | Bochum | am 22.11.2017

Bochum: atelier automatique | Im Dezember finden im Bochumer atelier automatique spannende Workshops statt An vier Tagen können Neugierige und Interessierte unter der Anleitung von Künstlerinnen und Künstlern Tips und Tricks rund um Lichtgestaltung und Möbel-Upcycling bekommen. Die Workshops gehen jeweils über zwei Tage, der Eintritt ist frei und Anmeldungen werden gesendet an info@atelierautomatique.de Das atelier-Team freut sich auf alle...

1 Bild

Die Ausstellung ¡BRIGHT! eröffnet am 25. November

Unna: Zentrum für Internationale Lichtkunst | Die Ausstellung ¡BRIGHT! kann vom 25. November bis zum 8. April 2018 im Zentrum für Internationale Lichtkunst (Lindenplatz 1) bestaunt werden.  Alle Installationen der Künstler Pedro Cabrita Reis, Björn Dahlems, Molitor & Kuzmin und Volkhard Kempter nutzen weißes Licht in Form von Neon oder Leuchtstoffröhren und sind zugleich eine Hommage an langsam im Verschwinden begriffene Lichtquellen. Die speziell für die Räume des...

21 Bilder

Endspurt für das Essen Light Festival 3

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Essen-Süd | am 09.11.2017

Essen: Willy-Brandt-Platz | Nur noch zwei Tage, am Freitag, den 10. und Sonnabend, den 11. November setzt das Essen Light Festival zum Auftakt der Essener Lichtwochen markante Gebäude mit Lichtshows und Videomappings in der Essener Innenstadt in Szene. Auf einem zweieinhalb Kilometer langen Rundweg zwischen Willy-Brandt-Platz und der Grünen Mitte Essen lassen sich fast 20 Spielorte bestaunen. Zwar sind nicht alle Installationen aufregend spektakulär,...

1 Bild

Jetzt Karten sichern für die Familienlichtreise im Rahmen der 2. Nacht der Lichtkunst

Am Samstag, 25. November, findet die zweite Nacht der Lichtkunst statt mit umfangreichem Programm und Lichtreisen in die Hellweg-Region. Highlight für Familien: Die Lichtreise mit Lichtkunst und Kreativprogramm speziell für Kinder. Im Rahmen des Projekts HELLWEG – ein LICHTWEG legt diese Familienlichtreise ihren Schwerpunkt auf Familien mit Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Komplexe Themen und Installationen...

7 Bilder

Die Halle Glüht wieder

Mario Smolka
Mario Smolka | Herten | am 28.10.2017

Herten: Zeche Scherlebeck | Ihr seid herzlichst eingeladen zur zweiten Illumination des Maschinenhauses Scherlebeck! In diesem Jahr sind wir etwas detaillierter geworden und gehen eine Etage tiefer - auf Sohle Eins ! Noch bis zum 5. November immer bis 21:00 Uhr

6 Bilder

Alte Zeche im neuen Glanz

Mario Smolka
Mario Smolka | Oer-Erkenschwick | am 18.10.2017

Erkenschwick: Ehem. Zeche Ewald Fortsetzung | Die alte Zeche Ewald Fortsetzung war ein Steinkohle-Bergwerk in Oer-Erkenschwick. Wir haben das schöne Wetter der letzten Tage genutzt um den alten Zechenturm zurück ins schöne Licht zu rücken.

13 Bilder

Magische Lichter sind in der Nacht ... 7

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Dinslaken | am 17.10.2017

Dinslaken: Voswickelshof | ... wenn der Bach plötzlich rot, die Bäume blau und Häuser grün oder lila werden! Eine wahre Farbensymphonie hat uns Ulli Meier am letzten Wochenende in Dinslaken präsentiert. Für, "Der Rotbach - Im Fluss der Zeit" vom Lippeverband, der Stadt Dinslaken und der VHS Dinslaken Voerde - Hünxe , setzte der Lichtkünstler den Rotbach, sowohl ober- als auch unterirdisch in Szene. Entlang des sichtbaren Teils des Rotbachs...

18 Bilder

Lichtkunst und Kultur am Rotbach 10

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Dinslaken | am 16.10.2017

Dinslaken: Museum Voswinckelshof | Der Rotbach – Im Fluss der Zeit! Unter diesem Titel führten die Stadt Dinslaken und der LIPPEVERBAND mit Unterstützung der VHS Dinslaken-Voerde-Hünxe am 13. und 14. September eine künstlerische Lichtinszenierung durch. Mit der Aktion des Lichtkünstlers Ulli Meier sollte die Beziehung des Baches, der in der Dinslakener Altstadt teils oberirdisch sichtbar, teils verdeckt unterhalb von Gebäuden und Verkehrswegen verläuft, zur...

3 Bilder

Der Rotbach ... 23

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 15.10.2017

in Dinslaken wurde am Sommerwochenende im Oktober künstlerisch illuminiert und belebt. Traumhaftes Wetter zog viele Besucher an.

202 Bilder

Update! Neue Fotos vom Herbstlicht-Zauber im Sauerlandpark

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 12.10.2017

Hemer: Sauerlandpark Hemer | Wenn der Herbst noch mild ist, die Tage dennoch kürzer werden, versucht der Mensch der Dunkelheit zu trotzen. Licht wird Lebenselixier. Nach den langen, hellen Sommerabenden beginnt der Kampf um Sonnenstrahlen. Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben. Denn, wenn es dunkel wird, erlebt der Sauerlandpark Hemer vom 13. bis 29. Oktober zum achten Mal ganz besondere Lichtspiele rund um den...