Literatur

Großer Bücherflohmarkt in Heiligenhaus

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 3 Tagen

Der Stadtmarketing-Arbeitskreis Kultur eröffnet den Reigen seiner großen Bücherflohmärkte. Darum Leseratten, Büchernarren und Bibliophile aufgepasst: Am Samstag, 7. Mai, von 11 bis 16 Uhr und am Sonntag, 8. Mai, von 12 bis 17 Uhr öffnet der Arbeitskreis Kultur sein Bücherlager, dann findet vor der Spedition Eischeid in der Ziegelstraße, direkt am Panoramaradweg, ein Eldorado für Bücherfreunde statt. Hier gibt es Lesestoff...

Bildergalerie zum Thema Literatur
24
20
19
12
1 Bild

Leseabend

Mimoun Azizi
Mimoun Azizi | Hagen | vor 4 Tagen

Sehr geehrte Damen und Herren, ich plane einen Leseabend. Dabei werden Gedichte aus den Werken des Ibn Arabi, des grossen Rumi, aus den Werken Rückerts und des al Motanabbi vorgetragen. Dazu brauche ich Leute, die gerne vorlesen und die Spass daran haben- Gedichte vorzutragen. Des Weiteren Musiker, die diese Lesungen mit orientalischer Musik (z.B. andalusisch-maurische, Sufi-Musik) oder einfach nur mit einem typisch...

1 Bild

Vom Leben und leben lassen - Lesung am 12. Mai 2016

Helmut Peters
Helmut Peters | Gelsenkirchen | am 01.05.2016

Gelsenkirchen: Café Hedwig erLeben | Sorg dich nicht, denn: 90 Prozent aller Sorgen treten niemals ein, darum lass die Sorge Sorge sein!!! (Gabriele Jöhren) Sorgen werden vom Entsorgungsunternehmen nicht entsorgt! (Helmut Peters) Das erwartet Sie: Ein literarischer Abend mit Gabriele Jöhren, Helmut Peters. Im Wechsel – mal schnell, mal langsam, mal tragisch, mal komisch – eine bunte Palette an Texten rund um das Leben haben die beiden Autoren...

2 Bilder

Literatur im Zug

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 25.04.2016

Schülerinnen und Schüler auf Lesereise Gladbeck. Wer am 18. April mit dem Zug von Gladbeck nach Düsseldorf fuhr, konnte etwas Ungewöhnliches beobachten:26 eifrig lesende Schülerinnen und Schüler der Klasse 5.3 der Ingeborg- Drewitz-Gesamtschule auf ihrer Fahrt zum Düsseldorfer Flughafen. Dass Lesen Spaß macht, zeigte diese außergewöhnliche „Lesereise“, die Teil mehrerer Aktionen der Ingeborg- Drewitz- Gesamtschule rund...

Literaturfrühstück

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 25.04.2016

Dorsten: Paul-Gerhardt-Haus | Unter dem Motto „Bücher öffnen Horizonte“ lädt die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten am Freitag, 29. April, von 9 Uhr bis 12 Uhr zu einem Literaturfrühstück in die Evangelische Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus, An der Landwehr 63, ein. In gemütlicher Atmosphäre stellen Renate Körber und Petra Masuch-Thies, Kulturbeauftragte des Kirchenkreises, aktuelle Bücher und...

1 Bild

Der VS tritt „Die Flucht nach vorn“ an

Jan Michaelis
Jan Michaelis | Düsseldorf | am 13.04.2016

Düsseldorf: Bücherei Eller | Düsseldorf-Eller. Der VS Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller ist Stammgast in der Stadtteilbücherei Düsseldorf-Eller. Diesmal hat die Lesung den Titel: „Die Flucht nach vorn“ und findet am 08.06.2016 statt. Diese Terrassenlesung ist ein Publikumsmagnet. Bei schönem Wetter gibt es Plätze auf der Terrasse, doch die muss man sich rechtzeitig reservieren. Der Vorsitzende der Gruppe Region Düsseldorf des VS...

1 Bild

Jubiläums-Lesung "Die souveräne Leserin"

Roland Nelaimischkies
Roland Nelaimischkies | Bochum | am 13.04.2016

Bochum: Cafe Cheese | "Die souveräne Leserin" von Alan Bennett. Brillanter, Britischer Beststeller. Humorvoll, ironisch. Aus Anlass des 90sten Geburtstages der Queen. Eintritt: € 8,50 inkl. Imbiss Nur Vorverkauf möglich. Cafe Cheese, Alte Bahnhofstr. 180 (Tel. 9178643) Veranstalter: Buchahndlung Gimmerthal, Alte Bahnhofstr. 38 (Tel. 9270983) Wer in festlicher oder fantasievoller Garderobe erscheint, erhält ein Glas Sekt. Lesung mit...

Anzeige
Anzeige
18 Bilder

43. Mülheimer Lesebühne am 06. Mai 2016 14

Am Freitag, 06.Mai 2016 findet in der Zeit von 19.00 - 22.00 Uhr im "Blauen Saal" des Hotels Handelshof Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr, die 43. Mülheimer Lesebühne statt. Folgende Autoren wirken mit: Silke Höttges (Solingen) Lisi Schuur (Oberhausen) Angelika Stephan (Mülheim an der Ruhr) Karin Oeser (Mülheim an der Ruhr) Wolfgang Brunner (Hamminkeln) Peter Märkert (Bochum) Gabriele Pluskota...

1 Bild

Nachlese - Tolle Bücher entdecken

Unna: ZIB | Über das Buch, das heute nicht verkauft wird, spricht morgen niemand mehr. Dabei gibt es eine Menge großartiger Bücher, die jenseits von Klassikern und Bestsellerlisten entdeckt werden wollen. Anja Hirsch und Michael Sacher versuchen am 12. April ab 19 Uhr im zib, das eine oder andere Juwel zu bergen. Schauspielerin Anne-Katrin Schlegel füllt die Texte durch charmanten Vortrag mit Leben.

1 Bild

Premiere! Tarzan spült nicht ! 1.& 2.April Uta Rotermund im Theater Fletch Bizzel

Uta Rotermund
Uta Rotermund | Dortmund-City | am 30.03.2016

Dortmund: Theater Fletch Bizzel | Jahrzehnte war man Frau, plötzlich ist man ein biodeutscher Mensch mit Menstruationshintergrund. Da nutzen alle Betäubungsmittel nichts. Am nächsten Morgen steht das Grauen wieder am Bett und schreit: Morgen! Willkommen in der Wirklichkeit! Und dann guckt man auf den Kalender und sieht: Das eigene Haltbarkeitsdatum läuft ab! Von nun an lautet das wichtigste Wort: Nein! Ohne Danke. Das kann weg, die kann weg , der kann weg....

2 Bilder

SO EBEN ENTDECKT... OSTERGRÜßE von ... 6

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Düsseldorf | am 25.03.2016

Düsseldorf: NRW | soeben entdeckte ich OSTERGRÜßE der speziellen Art des "KÜNSTLER-Duos´" K O W A L S K Y ( https://www.facebook.com/Kowalsky-1683251711910747/ ) G O L G A T H A Nun, vielleicht erscheint es dem Ein oder Anderen an diesem nahezu höchsten STILLEN Feiertag, eigentlich Trauer-Tag, der Christen ein klein wenig "daneben" oder "verschroben", vielleicht sogar ein wenig unpassend... ich hingegen... finde es...

Die Wut im Bauch (Aphorismus)

Die Wut im Bauch ersetzt nicht den Verstand im Kopf.

1 Bild

Premiere! Tarzan spült nicht ! 1.& 2.April Uta Rotermund im Theater Fletch Bizzel

Uta Rotermund
Uta Rotermund | Dortmund-City | am 19.03.2016

Dortmund: Theater Fletch Bizzel | Jahrzehnte war man Frau, plötzlich ist man ein biodeutscher Mensch mit Menstruationshintergrund. Da nutzen alle Betäubungsmittel nichts. Am nächsten Morgen steht das Grauen wieder am Bett und schreit: Morgen! Willkommen in der Wirklichkeit! Und dann guckt man auf den Kalender und sieht: Das eigene Haltbarkeitsdatum läuft ab! Von nun an lautet das wichtigste Wort: Nein! Ohne Danke. Das kann weg, die kann weg , der kann weg....

1 Bild

Premiere! Tarzan spült nicht ! 1.& 2.April Uta Rotermund im Theater Fletch Bizzel

Uta Rotermund
Uta Rotermund | Dortmund-City | am 18.03.2016

Dortmund: Theater Fletch Bizzel | Jahrzehnte war man Frau, plötzlich ist man ein biodeutscher Mensch mit Menstruationshintergrund. Da nutzen alle Betäubungsmittel nichts. Am nächsten Morgen steht das Grauen wieder am Bett und schreit: Morgen! Willkommen in der Wirklichkeit! Und dann guckt man auf den Kalender und sieht: Das eigene Haltbarkeitsdatum läuft ab! Von nun an lautet das wichtigste Wort: Nein! Ohne Danke. Das kann weg, die kann , der kann weg. Männer...

1 Bild

Premiere! Tarzan spült nicht ! 1.& 2.April Uta Rotermund im Theater Fletch Bizzel 1

Uta Rotermund
Uta Rotermund | Dortmund-City | am 18.03.2016

Dortmund: Theater Fletch Bizzel | Jahrzehnte war man Frau, plötzlich ist man ein biodeutscher Mensch mit Menstruationshintergrund. Da nutzen alle Betäubungsmittel nichts. Am nächsten Morgen steht das Grauen wieder am Bett und schreit: Morgen! Willkommen in der Wirklichkeit! Und dann guckt man auf den Kalender und sieht: Das eigene Haltbarkeitsdatum läuft ab! Von nun an lautet das wichtigste Wort: Nein! Ohne Danke. Das kann weg, die kann , der kann weg. Männer...

1 Bild

Geschichten vom Fliegen

Dortmund: Flughafen Dortmund | Die Dortmunder Flughafen GmbH wird in diesem Jahr 90 Jahre alt, ganz genau am 16. April, und beschenkt sich aus diesem Anlass mit einem besonderen Buch. Flughäfen und Flugzeuge sind noch immer etwas Besonderes. Hier treffen sich Menschen auf der Durchreise, solche mit Fern- oder Heimweh, Globetrotter, Geschäftsmänner und Durchschnittsfamilien, Stars und normale Menschen. Neun Autoren aus Dortmund und aus ganz...

1 Bild

Über uns der Himmel!

Silvia Dammer
Silvia Dammer | Hagen | am 13.03.2016

Hagen: Bibliothek auf der Springe | Eine Woche in der Stadtbücherei den persönlichen Kosmos bereisen Hagen. Sich auf zu neuen Ufern zu machen, immer auf dem Weg zu neuen Zielen, das ist der Hagener von seiner Stadtbücherei gewohnt. Aber gleich zu den Sternen reisen? Das ist neu. Eine Woche lang kann der Besucher seinen persönlichen Kosmos bereisen, von ganz weit oben einen literarischen Blick auf die Erde werfen, Sternen am (Bücher-)Himmel ganz nah kommen...

3 Bilder

... S P E Z I E L L ... abends in D-Flingern ... 2

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Düsseldorf | am 12.03.2016

Düsseldorf: Flingern | war es gestern ABEND in der NRW-Landeshauptstadt! DIE musikalische LESEREIHE "NIGGEMEIER und die LIEBE ZEIT" im bereits dritten, oder ist es schon das VIERTE (???) Jahr im ROUTE 66 zu Düsseldorf-Flingern MUSS man, frau´ auch, mal´ erlebt haben ... SPÄTER mehr ... Text+Fotos: AAT, März 2016

3 Bilder

BUKOWSKI, The Jayhawk Specials and NIGGEMEIER... und und und ... 10

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Düsseldorf | am 07.03.2016

Düsseldorf: Flingern | es ist mal´wieder soweit... "NIGGEMEIER und die LIEBE ZEIT" ... auch im Jahre 2 0 1 6 wieder mit von der PARTIE, oder PARTY ...!?!? Am kommenden Freitag, 11.03.16 ab ca. 20 UHR im berühmt-berüchtigten ROUTE 66 in DÜSSELDORF-Flingern... Eine verdammt coole MISCHUNG, wie ich mal´ behaupte und "... sich literarisch und musikalisch mal so richtig durchschütteln lassen" ... wie ... Autor + Rezitator...

Literatur-Cafè im Hansmann-Haus

Dortmund: Wilhelm-Hansmann-Haus | Das nächste Literatur-Cafè im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, gibt es an jedem Donnerstag um 15 Uhr. Mittlerweile hat sich das Literatur-Café zu einem „Renner“ des Veranstaltungsprogramms entwickelt. In Kooperation mit der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund und vielen weiteren Beteiligten wird die Programmreihe in diesem Jahr mit dem Themenschwerpunkt "Sehnsucht , ein ganz besonderes Gefühl"...

1 Bild

„Die Manns“: Lesung und Vortrag

Dortmund: Steinwache | Der Schriftsteller und ehemalige FAZ-Redakteur Prof. Tilmann Lahme (Universität Lüneburg) beschäftigt sich seit langem mit der Geschichte der Familie Mann, unter anderem veröffentlichte er eine Golo-Mann-Biografie. Am Donnerstag, 10. März, um 19 Uhr, kommt Lahme für einen Vortrag und eine Lesung über die Manns in die Steinwache, Steinstraße 50. Ein Schwerpunkt seines Vortrags liegt dabei auf der Zeit des Exils in der...

1 Bild

Ein Bild - Eine Geschichte

Sabine Kalkowski
Sabine Kalkowski | Bergkamen | am 05.03.2016

Licht im Dunkeln Nach Luft schnappend blieb Lara stehen und lehnte sich mit dem Rücken an die raue Wand. Sie war viel zu früh. Mit Einbruch der Nacht hatte Mark gesagt, wenn die Straßenlaternen angeschaltet werden. Allmählich hörte ihr Herz auf zu rasen, und sie nahm außer ihrem Schnaufen wieder andere Geräusche wahr. Lara lauschte angestrengt. Das waren Stimmen. Vorsichtig schaute sie um die Ecke. Sie sah die Laterne, an...

Vortrag über die erste Friedensnobelpreisträgerin

Dr. Juliane Kerzel-Kohn
Dr. Juliane Kerzel-Kohn | Hilden | am 04.03.2016

Hilden: Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz" | Bertha von Suttner (1843-1914) - Pazifistin, Friedensforscherin, Schriftstellerin Am 9. Juni 1843 in Prag als Gräfin Kinsky von Chinic und Tettau geboren, wurde Bertha von Suttner 1905 als erste Frau mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Ihr kontrovers diskutierter pazifistischer Roman "Die Waffen nieder!" erregte großes Aufsehen und traf den Nerv der Zeit. Wer diese große Frau war, und wie sie gelebt hat, wird in...

1 Bild

Rosenduft und Schmetterlinge

Jennifer Liffers
Jennifer Liffers | Alpen | am 03.03.2016

Julika, eine junge Stewardeß, die seit einigen Jahren im Bodenpersonal tätig ist, lebt bisher ein sehr zufriedenes und geregeltes Leben. Nach einer in der Vergangenheit gescheiterten Beziehung mit einem Piloten, zieht sie sich, zunächst unbewusst, emotional zurück. Eines Tages findet sie in ihrem Keller ein Katzenjunges. Verlassen liegt es in Julikas Wäschekorb. Von nun an wird Julikas Alltag zunehmend chaotischer. Durch...

2 Bilder

Christian Hanewinkel liest aus"Sie suchen die Sonne"

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 29.02.2016

Die Katholische Bücherei in Uedem lädt zu einer Autorenlesung mit Christian Hanewinkel ein. Am Donnerstag, 3. März, liest er aus seinem neuen Roman „Sie suchen die Sonne“. Hauptfigur des Romans ist der 42-jährige Benny, der nach seinem beruflichen und privaten Scheitern Deutschland verlässt, um in Portugal die Vergangenheit zu vergessen und ins Leben zurückzufinden. Hier an der Algarve treffen sich Aussteiger und...