Literatur

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Glück, Liebe und Ehe 5

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | vor 2 Tagen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns den Themen Glück, Liebe und Ehe - wie immer aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit...

Bildergalerie zum Thema Literatur
7
6
5
4
1 Bild

Treffen mit Don Quijote in Frintrop

Christa Herlinger
Christa Herlinger aus Essen-Borbeck | vor 3 Tagen

Sein Kampf gegen die Windmühlen ist sprichwörtlich geworden. Don Quijote, Ritter von der traurigen Gestalt, verliert den Verstand, um in eine wunderbare Welt der Fantasie einzutauchen. Eine Welt, die poetischer, witziger und lebenslustiger kaum sein könnte. Die Gitarristin Sabine Thielmann und der Schauspieler Hans-Peter Krüger lassen diese Welt der Fantasie neu entstehen. Spanische Gitarrenmusik und Texte aus Miguel de...

1 Bild

Kritiker streiten über Bücher der Saison

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | vor 4 Tagen

Dortmund: Bibliothek | Zum Dortmunder Bücherstreit lädt die Stadt- und Landesbibliothek am Donnerstag, 30. Oktober, um 20 Uhr ins Studio B am Max von der Grün-Platz ein. An diesem unterhaltsamen Abend der Lesekultur streiten Literaturfans über Bücher der Saison: Dave Eggers: Der Circle (Kiepenheuer & Witsch), Judith Hermann: Aller Liebe Anfang (Fischer-Verlag), Marie NDiaye: Ladivine (Suhrkamp-Verlag), Sofi Oksanen: Als die Tauben verschwanden...

1 Bild

Krimilesung mit Irene Scharenberg im Café Stilbruch Gladbeck 3

Harry Michael Liedtke
Harry Michael Liedtke aus Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Café Stilbruch | Was: Krimilesung Wer: Irene Scharenberg Wann: Montag, 3.11.2014 um 19:30 Uhr Wo: Café Stilbruch, Rentforter Straße 58, 45964 Gladbeck Wie viel: Eintritt 3 Euro »Wenn die Bullen anne Tür stehen, gibbet immer Ärger, egal oppe wat gelappt has oder nich.« Kommissar Pielkötter kommt zurück! Der knurrige Beamte von der Duisburger Kripo ermittelt wieder im Gladbecker Café Stilbruch. Seine Chefin und geistige Schöpferin...

Protestgedicht... gegen Georg Trakls Bewegungslosigkeit des Herbstes

Uta Bolz
Uta Bolz aus Kleve | am 22.10.2014

Herbst hat ein bewegtes Gesicht Blätter fallen, rasen schnell Licht wird dunkler, Lampen hell, Wind und Sturm sind angesagt! Wolken gießen, Bäume wedeln und die Nase läuft davon. Menschen niesen, Schiffe segeln, Hut ab, wer sich vor die Türe wagt! Uta Bolz (Butterflyliberte) Das Wetter in letzter Zeit war doch wohl wieder absolut passend dazu!!

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Tierisch gute Lektüre 15

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 22.10.2014

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns im wahrsten Sinne des Wortes "tierisch guter Lektüre". Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

1 Bild

Fußball und Literatur bei LesArt

Zeit sich einzumischen - das ist das Motto des aktuellen LesArt-Festivals. Vom 6. bis zum 16. November stehen zahlreiche literarische Begegnungen mit teils prominenten, teils noch zu entdeckenden Schriftstellern auf dem Programm. „Ein.misch.zeit“ ist das diesjährige LesArt.Festival betitelt. Mit dabei sind unter anderem der Schriftsteller Feridun Zaimoglu, der seinen Roman „Isabel“ vorstellt, Matthias Nawrat und die...

2 Bilder

Vor 70 Jahren: Verwundet in niederländischem Frauenkloster überlebt. Autobiografische Rekonstruktion

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum aus Recklinghausen | am 21.10.2014

Ich kann nicht mehr auf harten Stühlen sitzen, muss ein dickes Kissen drunter legen, denn in meinem Sitzfleisch ist ein Eisensplitter, kaum größer als der Nagel eines kleinen Fingers − seit 70 Jahren. Er ist lange Zeit unbemerkt gewandert. Jetzt ist er knapp unter der Haut und lässt sich befühlen. Was damals am 12. Oktober 1944, zwölf Tage vor meinem 18. Geburtstag, in den Niederlanden passiert ist, darüber habe ich in...

1 Bild

Gladbecker Lesetage im November

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | am 20.10.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Bereits zum dritten Mal wird im November dieses Jahres das Lesefestival „Gladbecker Lesetage“ mit mehreren interessanten Autorinnen und Autoren durchgeführt. Vom 2. bis 7. November steht in Gladbeck erneut eine ganze Woche lang das Lesen und Vorlesen im Mittelpunkt. Bürgermeister Ulrich Roland hat erneut die Schirmherrschaft übernommen. Eine Krimilesung mit Irene Scharenberg wird im Café Stilbruch stattfinden. Im Rahmen...

Nachbarschaftsgetuschel 2

Dr. Nadia Kraam
Dr. Nadia Kraam aus Dinslaken | am 18.10.2014

beim Betreten des Hausflurs höre ich Tag für Tag ein Getuschel hinter vorgehaltener Hand, dem ich stets mit einem Lächeln begegne während mein Magen sich verkrampft was kümmert euch meine Lebensweise? will ich heut wütend schreien und merke im Vorbeigehen mit zugeschnürter Kehle wie sich Worte auf der Zunge tänzelnd zu einem flüsternden Gruß verdrehen © Nadia Kraam

1 Bild

Kabarettlesung mit Louis Jansen

Eric Cross
Eric Cross aus Gladbeck | am 15.10.2014

Gladbeck: Café Stilbruch | Was: Kabarettlesung Wer: Louis Jansen Wann: Montag, 20. Oktober um 19:30 Uhr Wo: Café Stilbruch, Rentforter Straße 58, 45964 Gladbeck Wie viel: Eintritt 5 Euro (ermäßigt 3 Euro) Kabarettlesung mit Louis Jansen Literatur kann auch pures Entertainment sein. Dieser gewagte Satz gilt etwa, wenn Louis Jansen auf der Bühne steht. Am Montag, den 20. Oktober steht der Schriftsteller, Seminar-, Kurs- und Workshopleiter,...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Viel Wissen um Nichts 17

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 15.10.2014

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns den Werken, die den Leser humorvoll mit viel Wissen um Nichtigkeiten versorgen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch...

1 Bild

..ist das alles noch normal?

Bernd Rützel
Bernd Rützel aus Wickede (Ruhr) | am 14.10.2014

Schnappschuss

1 Bild

Halloween-Special „Pumpkin Poems“

Stefanie Hasler
Stefanie Hasler aus Herten | am 14.10.2014

Herten: Ludothek Herten | Am Freitag, 31. Oktober 2014, heißt es wieder: „Herten setzt Lesezeichen“. Dann ist um 19 Uhr der Poetry Pub zu Gast in der Ludothek Herten. Der Einlass ist um 18.30 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro. Beim Halloween-Special „Pumpkin Poems“ tragen die Mitglieder von Poetry Pub selbstgeschriebene kurze Texte vor. Unter den themenbezogenen Texten zu Halloween wird es auch wieder zahlreiche lyrische Erstlings-werke zu hören...

1 Bild

Dante und die Opernliteratur

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve aus Kleve | am 11.10.2014

Kleve: Kolpinghaus | In der Musikliteratur gibt es zahlreiche Werke, die sich gezielt auf Dante als literarische Vorlage beziehen. Somit gilt: das Personal in Dantes Divina Commedia ist auch das Personal eines jeden einschlägigen Opernführers, denn zahllos sind die Werke über Semiramis, Kleopatra, Dido, Achilles, Helena und Paris. Hierbei schöpfen Rossini, Händel und Offenbach aus den gleichen Quellen wie Dante Alighieri. Am Freitag, dem 24....

3 Bilder

Literatur trifft auf Art Rock

Silke Kloß
Silke Kloß aus Rees | am 11.10.2014

Hamminkeln: KuBa Kulturbahnhof | Literatur trifft auf Art Rock Literaten werden von Musikern inspiriert und umgekehrt. Wolfgang Brunner, Schriftsteller aus Hamminkeln, und Alias Eye, Progressive Art Rock Band aus Mannheim, wagen ein Experiment: Am 17. Oktober 2014 werden Autor und Band einen gemeinsamen Auftritt im KuBa Kulturbahnhof Niederrhein in Hamminkeln haben. Ab 19.30 Uhr wird Wolfgang Brunner etwa eine halbe Stunde Passagen aus seinem...

1 Bild

Frage der Woche: Wann ist ein Buch antiquarisch? 27

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 10.10.2014

Der Lokalkompass ist eine Online-Community, in der Texte hauptsächlich am Computer oder am Smartphone geschrieben und gelesen werden. Dennoch greifen viele von uns zusätzlich immer noch zum gedruckten Wort, weil das Erlebnis ein anderes ist. Manche Schmöker setzen allerdings schon Staub an. Kann man ein Buch schon antiquarisch nennen, wenn es von Großmutter stammt und seitdem im Schrank stand? Oder muss es im Antiquariat...

1 Bild

Spaziergang durch den Bücherherbst - Heiterer Literaturabend im Baumhaus

Anke Klapsing-Reich
Anke Klapsing-Reich aus Dorsten | am 08.10.2014

Dorsten: Cornelia Funke Baumhaus | Wenn das bunte Laub von den Bäumen fällt, dann raschelt es auch wieder im Bücher-Blätterwald: Beim „Bücherherbst“ im Cornelia Funke Baumhaus jedenfalls gibt es am 23. Oktober, Beginn 19.30 Uhr, wieder jede Menge zu erlauschen und zu lachen. Lesen und Lachen lautet nämlich auch diesmal das Motto, wenn beim traditionellen Bücherabend Neuerscheinungen vorgestellt und mit einem Streifzug durch die heitere Literatur verbunden...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Poesie, Politik, Philosophie 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 08.10.2014

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher an unsere Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Jess Walter: Die finanziellen Abenteuer des talentierten Poeten Matt...

1 Bild

Titel on Tour: Lesung während der Fahrt / Literatur erfahrbar machen 1

Silvia Decker
Silvia Decker aus Essen-West | am 07.10.2014

Wenn 54 Fahrgäste gemeinsam in der KulturLinie 107 andächtig drei erfolgreichen deutschen Autoren beim Lesen zuhören, dann geht die Reihe „Titel on Tour“ wieder an den Start. Bereits zum neunten Mal geht eine der wohl außergewöhnlichsten Literaturveraanstaltungen in Essen auf die Schiene. Am 16. Oktober kann man innerhalb von zwei Stunden die Aussicht genießen und dabei Roman Ehrlich („Urwaldgäste“), Andreas Maier („Die...

1 Bild

Lars Albrecht comes in peace! 7

Harry Michael Liedtke
Harry Michael Liedtke aus Gladbeck | am 07.10.2014

Oberhausen: Narrenstube | I Come in Peace – Lars Albrecht in der Narrenstube John Rambo und Dolph Lundgren sind nichts gegen ihn! Der junge Gladbecker Schriftsteller Lars Albrecht hat ein Faible für krachende Action, doch bei aller Härte findet sich auch viel Komik in seinen Texten. Wenn Der Autor am Freitag, den 10. Oktober um 19:30 Uhr in der Narrenstube auf der Steinbrinkstraße in Oberhausen aus seinen Werken liest, kann man sich davon selbst...

2 Bilder

Natur und Literatur: Lesungsradtour zu den Gahlener Quellen 1

Eric Cross
Eric Cross aus Gladbeck | am 07.10.2014

Gladbeck: Café Stilbruch | Samstag, 11. Oktober 2014 Zu den Gahlener Quellen Vom Café Stilbruch in Gladbeck geht es an den Breiker Höfen und Schloss Beck vorbei nach Dorsten. Die radler-Gruppe quert den Wesel-Datteln-Kanal und die Lippe. Durch Wald, Wiesen und Weiden führt der weg mit Rad – zum Teil – auf dem Gahlenschen Kohlenweg Richtung Schermbeck. Bald kommt die Gruppe zum Lippe-Seiten-Kanal und auf dem "Milchradweg“ zu den Gahlener Quellen....

4 Bilder

Theateraufführung in Neudorf: Das Ensemble Companeras spielt Horváths Volksstück "Geschichten aus dem Wiener Wald"

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann aus Duisburg | am 05.10.2014

Duisburg: Ev. Gemeindezentrum | Nochmal das mitreißende Werk "Geschichten aus dem Wiener Wald" mit Wiener Musik live auf dem Akkordeon Premiere hatte das Stück in der Inszenierung des Ensemble Companeras am 20. September in der Notkirche in Duissern. Am 2. November wird "Geschichten aus dem Wiener Wald" von Ödön von Horváth nun auf der Bühne des Ev. Gemeindezentrums Duisburg-Neudorf-West aufgeführt. Die freie Theatergruppe "Ensemble Companeras" spielt...

Auf der Erde ist der Teufel los oder Jesus, Anarchist

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum aus Recklinghausen | am 02.10.2014

Vier oder sieben Jahre vor unserer (falschen) Zeitrechnung beschloss Derliebegott, einen Sohn auf die Erde zu schicken, damit dieser nach dem Rechten sehe. Denn die Menschen da unten schauten nicht mehr zu ihm herauf, sondern tanzten um ein Goldenes Kalb. Ein Zustand, der für den Geist da oben unerträglich war. Menschengestalt sollte er haben, so aussehen, wie die da unten, um ihnen nahe kommen und predigen zu können....

2 Bilder

„10 Jahre Literatursalon“

Dieter Zawodniak
Dieter Zawodniak aus Wattenscheid | am 01.10.2014

Dortmund: Jugendfreizeitstätte | Die kulturtube-nrw - heide-marie nolte feiert „10 Jahre Literatursalon“ und lädt zu einer Literaturveranstaltung ein! Was gibt es Schöneres, als Freude zu teilen, alte Freunde wieder zu treffen, mit denen man eine gute Zeit verbracht hat oder neue zu finden. Ein Literaturfest ist etwas ganz besonderes, man trifft nicht nur viele Gleichgesinnte, sondern erfreut sich auch gemeinsam an guter Musik, hört Autoren zu, die...