Literatur

Lesung - Heitere Geschichten rund ums Fasten

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | vor 5 Tagen

Dorsten: Carola-Martius-Haus | Wer fastet, der muss sich zumindest das Lachen nicht verkneifen. Dafür soll der Beweis angetreten werden, wenn es am 16. Februar in der Katholischen Öffentlichen Bibliothek im Carola-Martius-Haus in Rhade bei einem heiteren Literaturabend ab 19.30 Uhr um die Fastenzeit geht. Regina Schwan und Klaus Krause haben Texte und Gedichte ausgewählt, die Zuhörer trösten, falls es mit den guten Vorsätzen wieder einmal nicht so...

Bildergalerie zum Thema Literatur
24
20
19
12
1 Bild

VHS aktuell: "kriminelles" Literatur-Frühstück

Heiko Kirchesch
Heiko Kirchesch | Wesel | vor 5 Tagen

Wesel: VHS | It’s Crime Time - The Best of Renate Wirth und Thomas Hesse – Das erste Literaturfrühstück steht in diesem Semester ganz im Zeichen der Regionalkrimis. Die beiden niederrheinischen Autoren werden spannende und atmosphärisch dichte Beispiele aus ihren acht Kriminalromanen lesen und auch schon einen Einblick in den Plot des neuen Falls geben (Erscheinungsdatum Spätsommer 2016). Außerdem verrät ein Blick in die...

2 Bilder

Ist das Jazz oder kann das aus? Musikalische Leseshow im Alten Rathaus Werne

Magnus See
Magnus See | Unna | am 08.02.2016

Werne: Altes Rathaus Werne | Auf Einladung von Bücher Beckmann: Die musikalische Leseshow mit Katharina Bohlen (Bassklarinette) und Claudius Reimann (Saxofon) Die Zwei lesen in verteilten Rollen und musizieren entsprechend der Romanvorlage um die Geschichte einer turbulenten Musikerkarriere. "Ist das Jazz oder kann das aus?" Die kurzen Briefe des Hugo Buriem Jule Klebas Vater ist tot. Seit über zwanzig Jahren hat sie nicht mehr mit ihm...

1 Bild

Literatur im Forum

Dortmund: Katholisches Centrum | Im Katholischen Forum , Propsteihof 10, 44137 Dortmund finden regelmäßig Leseabende statt. Die Zuhörerinnen und Zuhörer haben Gelegenheit, sich zurückzulehnen und zu genießen; sie können neue Gedanken, Bilder und Stimmungen aufnehmen, aber auch miteinander ins Gespräch kommen. Es laden herzlich ein: Angelika Knop, Cornelia Pörtner und - ein Überraschungsgast! Am 15.02.16 19:30 Uhr wird aus dem Roman „Wir sahen nur...

2 Bilder

Müller & Meier - Alles andere als 08/15- Das Düsseldorfer Autoren-Duo

Norman Meier
Norman Meier | Düsseldorf | am 06.02.2016

Seit mehr als einem Jahr ist das Düsseldorfer Autoren-Duo Sabine Müller und Norman Meier mit Lesungen im Rheinland und Ruhrgebiet unterwegs. Mit ihrer Reihe "Gemischte Tüte" werden sie auch in diesem Jahr wieder mit Gedichten, Kurzgeschichten und Romanauszügen zu verschiedenen Themen ihr bestes geben. Aktuelle Infos, vertonte Texte und Termine auch immer hier:...

1 Bild

Ein Bild - Eine Geschichte

Sabine Kalkowski
Sabine Kalkowski | Bergkamen | am 03.02.2016

Hallen aus Stein Krachend schlug König Angar mit der Faust auf den Tisch. Die Diskussion verstummte schlagartig und die königlichen Ratgeber sahen ihren König, der sich drohend erhoben hatte, verunsichert an. „Genug mit dem Geschwätz!“, brüllte Angar und starrte jeden der Anwesenden eindringlich an. „Schluss mit der Diplomatie! Die Zeit der Verhandlung ist vorbei! Wir sind Stück für Stück zurückgewichen, haben uns...

1 Bild

Freudentanz zur Akkordeonmusik beim Applaus für "Onkel Wanja"

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 01.02.2016

Duisburg: Notkirche Duissern | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

"Blutige Lippe" – Das neue regionale Krimifestival

Magnus See
Magnus See | Unna | am 01.02.2016

"Blutige Lippe" nimmt die Leser mit von Bad Lippspringe bis Wesel Mit ihren 220 km Länge umspannt die Lippe ein Gebiet von 4.889,9 km². Von Bad Lippspringe bis Wesel werden die 1.874.000 Einwohner im Einzugsgebiet mit einem ganz neuen, regionalen Krimifestival unterhalten: „Blutige Lippe“. Schon seit der Zeit der alten Römer hat die Lippe das Leben der Anwohner geprägt und beeinflusst. Neben der Nutzung für die...

SlamSpam Poetryslam Iserlohn

Kevin Wölk
Kevin Wölk | Iserlohn | am 29.01.2016

Iserlohn: Fuchs + Hase Iserlohn | Poetry-Slam in seiner feinsten Form Aber Moment! Was ist ein Poetry Slam? Hierbei handelt es sich um ein Rock-Konzert der Lyrik. Poeten aus aller Welt treten gegeneinander an und kämpfen mit selbstgeschriebenen Texten um die Gunst des Publikums. Hierbei ist alles erlaubt was gefällt, es kann sich um lustiges, trauriges, nachdenkliches oder einfach nur einer Aneinanderreihung verwirrender durcheinander gewürfelter Worte...

2 Bilder

Zu Unna, im Schuhhaus – ein Heine-Abend an besonderem Ort

Manfred Hartmann
Manfred Hartmann | Unna | am 29.01.2016

Unna: Schuhhaus Deichmann | Im Herbst des Jahres 1843 macht der Dichter Heinrich Heine in Unna Halt und übernachtet im Hotel „Zum König von Preußen”. Dieser Aufenthalt inspiriert ihn zu einer humorvoll-ironischen Schilderung der Westfalen in „Deutschland. Ein Wintermärchen.” Dort, wo der Dichter sich „zu Unna im Gasthaus erwärmen” konnte, ist heute das Schuhgeschäft Deichmann. Hier wird Stefan Keim, Spezialist für literarisch-kabarettistische...

6 Bilder

Tschechows "Onkel Wanja" in der Inszenierung des Ensembles Companeras hat das Publikum in Duissern beeindruckt

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 26.01.2016

Duisburg: Notkirche Duissern | Tschechow an seine Schwester Marija und an Olga Knipper: „Aber weshalb sind Sie deprimiert? Weshalb? Sie leben." Das Publikum sieht im „Onkel Wanja“ eine Gruppe von Menschen auf einem Landgut, erlebt ihr banales Alltagsleben mit ... und ist gefesselt, ja, fasziniert von dem, was die Theatergruppe auf der Bühne der Notkirche zeigt. Über Langeweile hat am vergangenen Wochenende in der Notkirche in Duissern niemand geklagt. Im...

1 Bild

4. Bislicher Kunstmarkt

Peter von Bein
Peter von Bein | Wesel | am 25.01.2016

Wesel: Museum Bislich | Bereits zum 4. Mal veranstaltet das Bislicher Museum einen Kunstmarkt. Gemeinsam mit der Intiative Historisches Rathaus, der Flüchtlingshilfe sowie dem Lions Club und den Soroptimisten aus Wesel wird eine breite Auswahl an Gemälden, Grafiken, Literatur und Kleinkunst angeboten. Der Verkaufserlös kommt den jeweiligen sozialen und kulturellen Zwecken der Initiativen zugute.

1 Bild

Sonntag um 17 Uhr spielt das Ensemble Companeras Tschechows "Onkel Wanja"

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 21.01.2016

Duisburg: Notkirche Duissern | Das Ensemble Companeras probt nun jeden Tag in der Duisserner Notkirche für die beiden Aufführungen am Wochenende. Am Samstag um 19:00 Uhr findet die Premiere von "Onkel Wanja. Szenen aus dem (russischen) Landleben" statt, am Sonntag um 17:00 Uhr geht eine weitere Vorstellung über die Bühne in der Notkirche. Gelegentlich findet man in der Presse eine falsche Uhrzeit für den Beginn der Vorstellung am Sonntag. Weitere...

9 Bilder

Und am Wochenende endlich einmal ins Theater gehen! In der Notkirche in Duissern wird ein berühmtes Stück von „Anton Tschechow“ gespielt.

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 17.01.2016

Duisburg: Notkirche Duissern | „Onkel Wanja“ – viele Male verfilmt (u.a. mit Anthony Hopkins) und gerade wieder auf unzähligen Bühnen neu inszeniert, spielt in Russland um 1900 und handelt doch von uns. Wenn am kommenden Samstag (23. Januar um 19 Uhr) und am kommenden Sonntag (24. Januar um 17 Uhr) diese berühmte Komödie über die Bühne in der Duisserner Notkirche geht, kann es sein, dass im Parkett geweint wird, ganz sicher aber auch gelacht. Einiges ist...

2 Bilder

...DEMNÄCHST in der Essener "NORD-City" ... 1

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Nord | am 16.01.2016

Essen: Innenstadt | LESUNG... mit der GLÜCKSKATZE... Mir ist da was´zu Ohren gekommen, worüber ich mich sehr freue... und sofern es mir terminlich möglich ist, einmal vorbei schauen werde ... Eine neue "LESE-Reihe" wird im Februar hier in ESSEN gestartet! Die Essener´ Autorin GABRIELE AUTH will zusammen mit Literatur-Freunden und Kollegen im Café K O N S U M R E F O R M in der nördlichen Essener City frischen Wind in die...

3 Bilder

SPRITZIG-WITZIGER AUTORENPLAUSCH in Duisburg 8

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Duisburg | am 15.01.2016

Duisburg: Buchholz | Die Stadtteil-Bücherei in Duisburg- BUCHHOLZ hat auch in 2016 wieder viele interessante Kunst- und KULTURANGEBOTE!!! Den Anfang machten WERNER ZAPP und RANIERO SPAHN mit ihrem AUTOREN-PLAUSCH... am vergangenen Donnerstag Abend! Die zwei Duisburger Autoren stellen hierbei immer zwei Gast-Autoren vor und präsentieren auch eigene, kurze Geschichten! Aus Berlin zu Gast war GUNNAR SCHADE und...

Sonntag, 24. Januar Natur und Literatur: Winterwanderung durch Gladbecks nördlichen Grüngürtel 3

Heinrich Praß
Heinrich Praß | Gladbeck | am 14.01.2016

Im neuen Jahr führt die erste Winterwanderung durch das nördliche Gladbeck. Vom Cafe Stilbruch geht es durch den neugestalteten Nordpark weiter durch Schultendorf zur Glühweinpause beim Naturdenkmal ROTBUCHE in Zweckel. Durch das Zweckeler Wäldchen und den Rentforter Busch kommen wir ins Naturschutzgebiet "Quälingsbachaue". Im "Park"Cafe gibt es dann außer Kaffee und Kuchen einen literarischen Vortrag des Gladbecker...

1 Bild

Bochum Gedicht.***** Termine*****. Lang ist es her.***** 1990 .geschrieben. 39

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 06.01.2016

Mein Nervenkostüm ist eh zerfetzt ich werde hin und her gehetzt. Der Wecker schrillte schon in der Nacht so das das Trommelfell fast platzt. Die Dusche weckt mich aus den Tran. Schon wieder so ein Tag vertan. Das Auto will nicht wie ich will wenig Zeit bis hin zum Ziel. Ich rase nun in wilder Hast werde flugs vom Stress erfasst. Denn dieser jagt mich wie es ihn gefällt für den schnöden Mamut Geld. Komme...

1 Bild

Romantisch-poetischer Wettbewerb im Goli-Kino

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch | Goch | am 04.01.2016

Goch: Goli-Kino | Das Gocher Goli Theater lädt zur Neuauflage des Goli-Slams ein. Nach der für Zuschauer, Künstler und Veranstalter überaus erfreulichen Premiere im vergangenen September wird es eine Neuauflage am Freitag, 12. Februar, geben. Auf der altehrwürdig-rustikalen Goli-Bühne wird es kurz nach Karneval krachend-witzig beziehungsweise kurz vor dem Valentinstag romantisch-poetisch. So unterschiedlich wie die Künstler, so...

1 Bild

Theater am Sonntagnachmittag: Čechovs "Onkel Wanja" gespielt vom Ensemble Companeras 2

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 03.01.2016

Duisburg: Ev. Gemeindezentrum Neudorf West | In Duissern und in Neudorf gibts im Januar jeweils eine Theateraufführung am Sonntagnachmittag um 17 Uhr. Am 24. Januar spielen die Companeras in der Notkirche und am 31. Januar im Ev. Gemeindezentrum Neudorf. Einlass ist jeweils ab 16:30 Uhr. Nach den ersten beiden Akten (etwa eine Stunde Spielzeit) machen wir eine Pause, in der Sie etwas trinken, über den weiteren Verlauf des Stückes spekulieren, sich die Beine vertreten...

1 Bild

Premiere: Das Ensemble Companeras spielt Čechovs "Onkel Wanja"

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 03.01.2016

Duisburg: Notkirche Duissern | Anton Čechovs "Onkel Wanja". Die neue Inszenierung des Ensembles Companeras in Duisburg Auch 2016 bringt das Ensemble Companeras wieder ein bedeutendes Theaterstück eines der größten dramatischen Dichter Europas auf die Bühne. Dem Rang nach werden Čechovs Dramen neben die antiken Tragödien und die Shakespeareschen Stücke gestellt. "Onkel Wanja" gehört heute zum Repertoire der Bühnen in aller Welt Čechov interessiert,...

1 Bild

Ein Bild - Eine Geschichte

Sabine Kalkowski
Sabine Kalkowski | Bergkamen | am 03.01.2016

Frostige Zeiten Fassungslos starrte Sina auf den kleinen Bach vor ihren Füßen. Sie konnte nicht glauben, was sie sah. Eben noch hatte sie die kleinen Fische beobachtet, die sich zwischen den Steinen versteckten. Sie hatte überlegt, ob sie nicht die Schuhe ausziehen, sich eine Weile ans Ufer setzen und die Füße ins kühle Nass hängen sollte. Doch jetzt fror der Bach zu! Es begann am Ufer und schnell wurde die Eisschicht...

9 Bilder

Das Ensemble Companeras imTheaterfieber

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann | Duisburg | am 30.12.2015

Duisburg: Notkirche Duissern | Im Januar ist endlich Premiere! Die Companeras proben auch "zwischen den Jahren" an ihrer neuen Inszenierung, "Onkel Wanja" von Anton Cechov . Seit Ende Mai beschäftigt uns dieses wundervolle Theaterstück. Seine Figuren sind im Laufe der Zeit mit jeder Probe mehr ein Teil von uns geworden und dringen jetzt auch auch mit ihren Sätzen in unser Alltagsleben vor: "Da ist nichts zu machen.", "Was willst du damit sagen?", "Das ist...

3 Bilder

Hörbuch-CD-Vorstellung: „Anthrazitmuseum“

Ralf Kaupenjohann
Ralf Kaupenjohann | Essen-Ruhr | am 20.12.2015

Essen: Heisinger Buchhandlung | Die CD mit den Texten von Herbert Somplatzki und der Musik von Eckard Koltermann über die untergegangene Welt des Ruhrkohle-Bergbaus ist ab sofort in der „Heisinger Buchhandlung“ für 15 € erhältlich. Die wichtigsten Stationen des Ruhrgebiets von der Entstehung der Kohle über den Schalker Kreisel bis heute werden literarisch-musikalisch in einem reizvollen Hörbuch vorgestellt. Der Inhalt des Hörbuchs In Folge der...