Literatur

5 Bilder

LESUNG in Bottrop 1

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | vor 1 Tag

Bottrop: Gladbecker Str./City | Dienstag, 12.08.2014 Harry M. Liedtke und Lars Albrecht lesen in Bottrop Ich war schon einmal da, und nun kehrte ich wieder mal´ dort ein, und... war restlos begeistert! In wirklich netter Gesellschaft saß ich da und, ach ja...stimmt, da waren auch noch zwei Autoren, die eine klasse-Lesung präsentiert hatten: LARS Albrecht und HARRY M. Liedtke! Es war gut besucht und alle warteten gespannt auf das, was da noch...

Bildergalerie zum Thema Literatur
6
5
4
3
1 Bild

2. Hattinger Lesemarathon 1

Eric Cross
Eric Cross aus Gladbeck | am 28.08.2014

Hattingen: Modela, Boutique | Der Edition Paashaas Verlag und die Modeboutique Modela bitten zum 2. Hattinger Lesemarathon. Mit Singer-Songwriterin Jenny Supertramp und Harry Michael Liedtke sund zwei Gladbecker mit von der Partie. - eine Einladung von Manuela Klumpjan vom EPV - Liebe Freunde, Autoren und Literaturliebhaber, es ist wieder soweit! Der nächste Lesemarathon steht vor der Tür. Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres darf es in...

Samstag, 13. September 2014 Zur Himmelstreppe in Gelsenkirchen

Heinrich Praß
Heinrich Praß aus Gladbeck | am 25.08.2014

Vom Cafe Stilbruch in Gladbeck-Mitte führt die Radtour nach Brauck und am Fuß der begrünten Halden vorbei zum Rhein-Herne-Kanal. Weiter geht es zum Stadtgarten Gelsenkirchen und schließlich zum Rheinelbepark mit dem Skulpturenwald. Durch dichten Birkenwald kommen die Radler zur Himmelstreppe auf der Rheinelbe-Halde, die zu den ältesten Halden im Ruhrgebiet gehört. Das kegelförmige Gipfelplateau bietet eine großartige...

1 Bild

BESUCH aus NEW YORK... 3

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | am 23.08.2014

Mülheim an der Ruhr: Hotel Handelshof | Schnappschuss

1 Bild

"Ohne Erinnerung hat die Zeit kein Gesicht" Lesung für Hugo Ernst Käufer (1927 - 2014)

Sören Bielke
Sören Bielke aus Bochum | am 22.08.2014

Bochum: Stadtbücherei BVZ | Vom 18. September bis zum 18 . Oktober wird die literarische Sammlung von dem Bochumer Schriftsteller und Publizist Hugo Ernst Käufer, gestorben im Februar 2014, in der Zentralbücherei am Gustav-Heinemann-Platz 2-6, ausgestellt. Zum Auftakt der Ausstellung spricht am 18. September um 20 Uhr der Schriftsteller Volker W. Degener in der Zentralbücherei über die Rolle Käufers als Autor und Literaturförderer. Die...

1 Bild

Die Zeit

Jennifer Liffers
Jennifer Liffers aus Alpen | am 21.08.2014

Und doch ist es verschwunden. Auf ewig. Hinter Dir. ©Jen

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Mutige Menschen 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 20.08.2014

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns aus unterschiedlichen Richtungen dem Thema Mut. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Schwerhörig, gehbehindert, krebskrank - Ansichten von gesellschaftlichen Außenseitern 7

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 13.08.2014

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns Menschen mit Behinderungen, wie sie wahrgenommen werden und wie sie damit umgehen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir...

1 Bild

Liter-A-Dur Premiere "Arsch hoch!"

Ina Wohlgemuth
Ina Wohlgemuth aus Herdecke | am 10.08.2014

Dortmund: Taranta Babu | "Arsch hoch!": Premiere von Liter-A-Dur - ein musikalisch-literarisches Dankeschön an die Menschen mit Zivilcourage. "Arsch hoch!" heißt Farbe bekennen und Zivilcourage zeigen, wenn es drauf ankommt. Was für eine gute Nachricht, dass es immer mehr Menschen gibt, die den "Arsch hoch" kriegen, für die Bürgerverantwortung mehr bedeutet als am Wahltag in der Kabine ihr Kreuz zu machen! Und die dann am Wahlabend ihr Rathaus,...

1 Bild

Liter-A-Dur Premiere "Arsch hoch!"

Ina Wohlgemuth
Ina Wohlgemuth aus Herdecke | am 10.08.2014

Dortmund: Taranta Babu | "Arsch hoch!": Premiere von Liter-A-Dur und ein musikalisch-literarisches Dankeschön an die Menschen mit Zivilcourage. "Arsch hoch!" heißt Farbe bekennen und Zivilcourage zeigen, wenn es drauf ankommt. Was für eine gute Nachricht, dass es immer mehr Menschen gibt, die den "Arsch hoch" kriegen, für die Bürgerverantwortung mehr bedeutet als am Wahltag in der Kabine ihr Kreuz zu machen! Und die dann am Wahlabend ihr Rathaus,...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Recht, Angst und Macht 18

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 06.08.2014

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns drei großen Themen, die unser aller Leben beeinflussen können: Recht, Angst und Macht. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit...

15 Bilder

14. Bücherbummel: wurde Mozart ermordet? 1

Alfred Wolff
Alfred Wolff aus Düsseldorf | am 27.07.2014

Auch in diesem Jahr wurde der 14. Bücherbummel am Rheinufer ein voller Erfolg. Tausende Leseratten bevölkerten bei strahlendem Sonnenschein die Büchermeile. Ob Mozart ermordet wurde ließ sich am heutigen Sonntag noch nicht klären......

5 Bilder

Das Ensemble Companeras spielt "Geschichten aus dem Wiener Wald" in der Duisserner Notkirche

Angelika Ortmann
Angelika Ortmann aus Duisburg | am 23.07.2014

Duisburg: Notkirche Duissern | Das Ensemble Companeras spielt das berühmte, u.a. von Maximilian Schell verfilmte „Volksstück“ von Ödön von Horváth mit Live-Musik von Johann Strauß auf dem Akkordeon. Horváth (1901-1938) ist Anfang der 30er Jahre auf dem Höhepunkt seines Ruhms. Er ist in Deutschland ein bekannter Schriftsteller und bekommt 1931, im Jahr der Uraufführung seiner "Geschichten", den renommierten Kleist-Preis. Doch ab 1933 werden seine Stücke...

1 Bild

Die Verwandlung

Rabea Loffeld
Rabea Loffeld aus Emmerich am Rhein | am 23.07.2014

Emmerich am Rhein: Stadttheater | Die Verwandlung -Zentralabitur 2015- Donnerstag, 18.09.2014, 19.00 Uhr Westfälisches Landestheater Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwacht, findet er sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt. Er kann sich nicht rühren, sein Bett nicht verlassen, auf unerklärliche Weise ist er zu einem Monster geworden. Oder ist das sein wahres Ich? Oder ist...

8 Bilder

Herne: Krimihochsommer in Herne und der Schnee schmilzt

Frank Heu
Frank Heu aus Herne | am 23.07.2014

Jan Costin Wagner, Krimiautor, stellte beim 1. Herner Krimisommer als dritter Autor sein aktuelles Meisterwerk vor. " Tage des letzten Schnees" so lautet der zur Zeit fünfte Roman des 42 jährigen studierten Literaturwissenschaftlers Jan Costin Wagner. Jan Costin Wagner stellte in hervorragender Kombination sein aktuelles Buch einhergehend mit wuderschöner Musik an einem Thürmer Flügel dem geneigten Leserinnen und Lesern in...

3 Bilder

Bella Italia in der Hattinger Innenstadt 3

Manuela Klumpjan
Manuela Klumpjan aus Hattingen | am 18.07.2014

Hattingen: Mayersche Buchhandlung | "Trau dich! fiducia in te!" von und mit Ela Mikfeld. Die Autorin liest aus ihrem Roman, der von einer großen Liebe in Italien handelt. Seien Sie gespannt, ob sie sich traut, ihr Leben in Deutschland aufzugeben, um nach Italien auszuwandern... Romantik, Liebe, Leidenschaft und Urlaubsstimmung erwarten Sie in der Mayerschen: eben das echte Bella Italia in Hattingen. Eintritt frei! Es wird um eine freiwillige Spende...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Tod, Sterben und Trauer 5

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 09.07.2014

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns aus unterschiedlichen Stilrichtungen einem ernsten Thema, dem wir alle früher oder später begegnen: dem Tod, dem Kummer und der Trauer. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Reisen, Sterben und ein Lexikon der Irrtümer 10

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 02.07.2014

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche haben wir ein paar Sammlungen aus Kurzgeschichten, Tipps und hilreichen Ratschlägen für Euch zusammengestellt.. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Krimis aus Köln, Westfalen und dem Ruhrgebiet 12

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 25.06.2014

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche haben wir drei sehr unterschiedliche Krimis im Angebot: sie spielen im Theater, einer Bank und in der Verlagsbranche - in Köln, Westfalen und dem Ruhrgebiet. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten...

1 Bild

Lesung mal ganz anders! Der Buchholzer Autorenplausch

Andrea Reichert
Andrea Reichert aus Moers | am 24.06.2014

Duisburg: Bezirksbibliothek Duisburg-Buchholz | Die Literaturserie in der Bezirksbliothek Duisburg-Buchholz bietet unter der Moderation von Raniero Spahn und Werner Zapp launige Gesprächsrunden mit interessanten Gästen und Musik. Im gemütlichen Rahmen präsentieren sich Gastautoren mit ihren Werken. Zur Abrundung des Ganzen steuern die gastgebenden Autoren ggf. kleinere literarische Beiträge aus eigener Feder bei. Die Gastautorinnen: Sabine Thomas und Andrea...

1 Bild

Zeitlos und unvergessen - William Shakespeare trifft Christian Morgenstern

Anke Klapsing-Reich
Anke Klapsing-Reich aus Dorsten | am 23.06.2014

Dorsten: Stadtbibliothek | Sein oder nicht sein, das ist (immer noch) die Frage. Und zu den ungelösten Rätseln der Kulturgeschichte gehört ebenso, wie der Urheber dieses Zitates tatsächlich ausgesehen hat. Vor 450 Jahren soll William Shakespeare verstorben sein. Aber war es tatsächlich nur ein genialer Autor, der uns ungezählte Bühnen-Klassiker hinterließ? Oder verbargen sich mehrere Personen hinter einem Pseudonym? Den Schleier dieses Geheimnisses...

1 Bild

Finissage mit Lyriklesung von Michael Starcke in der Stadtbücherei Wattenscheid

Heike Kreitschmann
Heike Kreitschmann aus Wattenscheid | am 21.06.2014

Bochum: Bücherei Wattenscheid | Am 26. Juni 2014, um 18.30 Uhr, findet in der Stadtbücherei Wattenscheid im Rahmen der Ausstellungsfinissage "IndustrieKultur" eine Lesung des Bochumer Lyrikers Michael Starcke statt. Eintritt: frei Bücherei Wattenscheid Gertrudis-Center Alter Markt 1 44866 Bochum-Wattenscheid

1 Bild

Erinnerung Literatur im Haus Oveney HEUTE LIO Lesebühne in Oveney mit Gastleser Michael Starcke

Heike Kreitschmann
Heike Kreitschmann aus Wattenscheid | am 21.06.2014

Bochum: Haus oveney | Am 21. Juni 2014, 15.30 Uhr, findet im Haus Oveney, Oveneyerstr. 65, 44797 Bochum eine Lesung mit Klaus Märkert, Ulli Engelbrecht und Juckel Henke statt. Als Gäste lesen der Lyriker Michael Starcke und W. Sophie Reich. Eintritt: 12.00 Euro darin enthalten soviel Kaffee und Kuchen wie gewünscht

1 Bild

Das vernähte Paradies endet mit Klavierpoesie

Eugen Bednarek
Eugen Bednarek aus Essen-Süd | am 20.06.2014

Essen: Zeche Königin Elisabeth, Schacht Emil | Das spartenübergreifende Projekt "Das vernähte Paradies oder Szmaty Taty" von Eugen Bednarek feiert seine Finissage auf der Zeche Königin Elisabeth. Dabei ist das Duo "Klavierpoesie" mit Alexandra Danshova (Komposition & Klavier) und Ingo Munz (Dichtung & Deklamation) zu hören. Was sich nach harmloser Sonntagnachmittagsunterhaltung anhört, entpuppt sich als philosophierender Blick auf nicht weniger als das Leben. Der...

42 Bilder

"Me, Myself and I" vom Gymnasium An der Stenner

Daniel Bohle
Daniel Bohle aus Iserlohn | am 19.06.2014

Iserlohn: Stenner-Gymnasium | Nachdem am Stenner "Die Hölle, das sind die Anderen" von Sandra Lill und "20.000 Seiten" von Lukas Bärfuss aufgeführt wurden und großen Anklang beim Publikum bekamen, war es am Dienstag, 17. Juni und Mittwoch, 18. Juni für den Kurs unter Leitung von Frau Bieder soweit. Es stand "Me, Myself and I" um jeweils 19:30 Uhr auf dem Programm. Die Besonderheit bei diesem Titel: Zum ersten Mal in der Geschichte des Gymnasiums hat sich...