LKW

1 Bild

Dieselspur macht Kreisverkehr zur Rutschbahn

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 12.06.2018

Moers: Am Jostenhof | Die Polizei sucht nach dem Verursacher einer Dieselspur. Als Folge der rutschigen Fahrbahn im Kreisverkehr Am Jostenhof/Dr.-Berns-Straße/Rheurdter Straße kam es am Montag zu mindestens drei Unfällen. Unter anderem geriet dort ein 61-jähriger Mofafahrer ins Rutschen und stürzte. Auch ein 33-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn verlor im Kreisverkehr wegen der verschmierten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und geriet...

Bildergalerie zum Thema LKW
20
17
16
15
1 Bild

200 Kilo Rauschgift in Hilden und Düsseldorf sichergestellt

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Hilden | am 08.06.2018

Fette Beute: 200 Kilogramm Rauschgift wurden jetzt vom Zoll Essen und der Polizei Düsseldorf gefunden.  Am 1. Juni 2018 schlugen Zoll und Polizei gemeinsam zu und stoppten in Hilden einen spanischen LKW mit Rauschgift. Insgesamt befanden sich in dem LKW 25 Kilogramm Marihuana. Bei den Tätern handelt es sich um Männer im Alter von 40, 43 und 44, wovon zwei marokkanische Staatsangehörigkeit haben und der Fahrer Franzose...

4 Bilder

Lkw in Vollbrand - Feuer griff auf angrenzende Lagerhalle in Tönisheide über

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 08.06.2018

Velbert: Milchstraße | Zum Brand einer Lagerhalle in Tönisheide kam es am frühen Freitagmorgen. Das teilt die Feuerwehr mit. Um kurz nach Mitternacht wurde der Kreisleitstelle Mettmann eine Explosion im Bereich Wimmersberg gemeldet. Aufgrund des Einsatzstichwortes wurden alle ehrenamtlichen Kräfte aus Tönisheide und Neviges per Sirene sowie die hauptamtliche Wache alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war deutlicher Feuerschein von einem...

1 Bild

Zum Glück kein Zusammenstoß zwischen Tanklastzug und S-Bahn in Witten 1

Florian Peters
Florian Peters | Essen-Nord | am 07.06.2018

In den frühen Nachmittagsstunden des Mittwochs, 6. Juni, konnte in Witten ein Zusammenstoß zwischen einem Tanklastzug und einer S-Bahn zum Glück verhindert werden. Gegen 14 Uhr war ein Lkw-Fahrer (55) aus Süddeutschland auf der Pferdebachstraße unterwegs. Dabei handelt es sich zurzeit um eine Einbahnstraße, da sich in Höhe der Ziegelstraße eine Baustelle befindet. Der 55-Jährige missachte die gut sichtbaren...

1 Bild

Herten: LKW-Fahrer nach Unfallflucht gesucht

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 06.06.2018

Auf der Hohewardstraße hat ein LKW-Fahrer am Dienstag, gegen 14.30 Uhr, beim Wenden einen Gullydeckel beschädigt. Zeugen konnten das beobachten und verständigten die Polizei, weil der LKW-Fahrer anschließend einfach weiterfuhr. Der Lastwagen mit Anhänger soll ein polnisches Kennzeichen haben. Der Fahrer war männlich, etwa 40 bis 50 Jahre alt und hatte eine Glatze. Nach ihm wird gesucht. Bei der Unfallflucht sind etwa 5.000...

1 Bild

A2: Fahrverbot für LKW in der Baustelle bei Kamen/Bergkamen in Richtung Hannover

Ab Samstag (9.6.) um 15 Uhr bis Sonntag (10.6.) um 20 Uhr besteht in der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Dortmund-Lanstrop und Kamen/Bergkamen in Fahrtrichtung Hannover ein LKW-Fahrverbot. Für den LKW-Verkehr werden mehrere Umleitungsmöglichkeiten eingerichtet. Der Grund für diese LKW-Sperrung liegt in der Behelfsumfahrung der Baustelle. Diese Behelfsumfahrung nutzt vorwiegend der Schwerverkehr. Diese...

Feuerwehr löscht Pkw auf der B236n und hilft bei LKW-Unfall

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 30.05.2018

Zu gleich zwei Einsätzen musste die Dortmunder Feuerwehr am Mittwochmorgen auf die B 236n ausrücken. Kurz vor der Auffahrt zur A 2 kollidierten zwei LKW. Kurze Zeit später gegen 08:20 Uhr kam es zu einem PKW-Brand in der Abfahrt Dortmund-Scharnhorst. Beim ersten Einsatz stellte sich bei Eintreffen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes heraus, dass ein Kehrmaschinen-LKW mit einem LKW einer Logistikfirma seitlich im...

Anzeige
Anzeige
63 Bilder

LKW-Tour entlang der Rheinpromenade! 4

Ralf Beyer
Ralf Beyer | Emmerich am Rhein | am 26.05.2018

Bilderbogen von der großen LKW-Parade am Samstag in Emmerich am Rhein.

1 Bild

Mann fährt in einen Baum - Zeugen gesucht

Ein 32-jähriger Duisburger kam am Dienstagnachmittag, 22. Mai, gegen 14.45 Uhr auf der Großenbaumer Straße von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Der Mercedesfahrer fuhr in Richtung Mülheim. Laut seiner Aussage sei ihm im Kreuzungsbereich Großenbaumer Straße/ Im Sachtenhorst ein sehr schnell fahrender blauer Transporter entgegen gekommen, dem er ausweichen musste. Aufgrund dessen sei er von der Fahrbahn abgekommen...

1 Bild

2.640 Paar Schuhe gestohlen  1

Marcel Faßbender
Marcel Faßbender | Duisburg | am 24.05.2018

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (22. Mai, 16:52 Uhr - 23. Mai, 04:45 Uhr) haben Unbekannte aus einem Lkw, der auf dem Parkplatz der Total Tankstelle "Am Schlütershof" geparkt war, Turnschuhe der Marke Nike gestohlen. Die Diebe räumten den Lkw aus und nahmen rund 440 Kartons mit jeweils sechs Paar Sportschuhen an sich. Der 55-jährige Fahrer hatte geschlafen und von dem Diebstahl nichts bemerkt. Die Markenschuhe haben...

17 Bilder

„Ghost Bike“ erinnert jetzt auch in Lünen an getötete Radfahrer

Lünen: Preußenbahnhof | m Rahmen des weltweiten „Ride of Silence“, bei dem weltweit an im Straßenverkehr getötete Radfahrer gedacht wird, stellten Radfahrerinnen und Radfahrer ein weißes Fahrrad an der Kurler Straße auf. Dort war vor 14 Tage ein 58-jähriger Lüner Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem rechtsabbiegenden LKW ums Leben gekommen. Das „Ghost Bike“ wurde von VeloCityRuhr, Critical Mass, VeloKitchen und dem Verkehrsclub Deutschland...

1 Bild

Schwerwiegender Verkehrsunfall: Fahrer wollte wenden

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 08.05.2018

Ein 36-jähriger Mann aus Herne ist am Montag, 7. Mai, bei einem Verkehrsunfall, gegen 10.00 Uhr schwer verletzt worden. Bergkamen. Er fuhr mit seinem Gespann aus PKW und Anhänger auf der Werner Straße in Richtung Werne auf dem Standstreifen. Hinter ihm fuhr der 68-jährige Bergkamener mit seinem LKW. Etwa 100 m hinter der Bahnbrücke wollte der LKW-Fahrer den 36-jährigen überholen. In diesem Moment beabsichtigte der Herner...

1 Bild

Unbekannte Flüssigkeit aus Lkw ausgelaufen

Am Donnerstagnachmittag, 3. Mai, trat auf der Straße Niedereimerfeld eine unbekannte Flüssigkeit aus einem Lkw aus. Nach Recherche der ersteintreffenden Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass es sich um einen ungefährlichen Stoff handelt, der in der Wasseraufbereitung verwendet wird. Der von der Ladefläche tropfende Stoff wurde durch die Feuerwehr aufgefangen, mit Bindemittel konnte die Ausbreitung auf den...

1 Bild

Verletzter bei LKW-Unfall 1

Am Mittwoch, den 25. April, kam es in der Neidenburger Straße in Schaffrath zu einem Vorfall, wo ein LKW ohne Fremdeinwirkung umkippte. Der Fahrer verletzte sich leicht. Gegen 11.50 Uhr fuhr ein 50-jährige Hertener mit seinem Lkw mit Anhänger auf der Gecksheide in Richtung Schaffrath. Im Kreisverkehr an der Einmündung zur Neidenburger Straße kippte das Gespann aus ungeklärten Gründen während der Kurvenfahrt nach rechts um....

1 Bild

Update: LKW-Brand unter Berliner Brücke: 29-Jähriger gesteht 1

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker | Duisburg | am 18.04.2018

Update: Der festgenommene 29 Jahre alte Tatverdächtige hat gestern Abend, 18. April, in den Vernehmungen gestanden, den Lkw-Brand unter der Berliner Brücke an der Sommerstraße am vergangenen Montag gelegt zu haben. Der Duisburger machte den Kripo-Ermittlern gegenüber detaillierte Angaben, die zu den Spuren passen. Als Motiv gab er seine schlechte Lebenssituation an. Er ist ohne festen Wohnsitz und war erst vor kurzer Zeit...

1 Bild

LKW in Langenfeld aus dem Verkehr gezogen: Polizei stellte eine Überladung von 54,8 Prozent fest

Am Mittwochnachmittag, 11. April, gegen 15.20 Uhr, beendeten Beamte des Verkehrsdienstes Mettmann in Langenfeld erneut die Fahrt eines völlig überladenen Klein-Lkw. Schon auf den ersten Blick konnten die polizeilichen Lkw-Spezialisten erkennen, dass alle Fahrwerkreserven durch die erhebliche Überladung des Kleinlastwagens aufgebraucht beziehungsweise überschritten worden waren. Hinterreifen des Lkw waren von der Last ...

1 Bild

A 44: Vollsperrung nach Unfall zwischen Werl und Unna-Ost in Rchtung Dortmund

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 10.04.2018

Die A 44, zwischen Werl und Unna-Ost, ist nach einem schweren Unfall, wo wohl mehrere LKW dran beteiligt sein sollen, zur Zeit voll gesperrt. +++ Erstmeldung 12.37 Uhr: Es herrschen zur Stunde noch zehn Kilometer Stau wegen der Bergungsarbeiten in Richtung Dortmund. Die Polizei rät, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. Allerdings staut sich der Verkehr bereits schon auf der parallel verlaufenden Bundesstraße 1....

1 Bild

Auffahrunfall mit zwei LKW Unfallserie auf der A2 reißt nicht ab

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 05.04.2018

Bergkamen: A 2 | Heute Morgen gegen 9 Uhr kam es auf der Autobahn A2 zwischen Lünen und Bergkamen in Fahrtrichtung Hannover in Höhe des Rastplatz Paschheide zu einem Auffahrunfall mit zwei LKW. Dabei wurde ein Person leichtverletzt. Durch den Unfall und die Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der A 2.

1 Bild

Überladener Autotransporter aus dem Verkehr gezogen 1

Langenfeld (Rheinland): Berghausener Straße | Am 4. April führten Lkw-Experten vom Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Mettmann gezielte Schwerlastkontrollen auf der Berghausener Straße in Langenfeld durch. Doch die Kontrollaktion war nur von kurzer Dauer, da schon das erste kontrollierte Fahrzeug aus polizeilicher Sicht ein "Volltreffer" war. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen in Düsseldorf zugelassenen Kleinlastwagen, der zum Autotransporter umgebaut worden...

1 Bild

Auto prallt auf der B235 in Henrichenburg frontal gegen Lkw

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Castrop-Rauxel | am 04.04.2018

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag (3. April) gegen 17.10 Uhr auf der B235. Auf der Kanalbrücke der Bundestraße stieß ein Pkw frontal gegen einen Lkw. Dabei wurde der Pkw-Fahrer, ein 39-jähriger Mann aus Oer-Erckenschwick, schwer verletzt. Aus bisher ungeklärter Ursache war der Autofahrer  kurz nach dem Anfahren auf die Gegenfahrbahn gekommen, wo er mit dem Lkw eines 46-jährigen Polen zusammenprallte. Der...

1 Bild

Ein Toter bei LKW-Unfall auf A44 in Höhe Witten

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 29.03.2018

Zu einem schweren Verkehrsunfall rückte die Wittener Feuerwehr mit dem Rüstzug der Berufsfeuerwehr am Morgen des Donnerstags, 29. März, gegen 6.50 Uhr aus. Ein Sattelschlepper war auf der A44 in Richtung Dortmund unterwegs und stieß aus der Feuerwehr unbekannter Ursache gegen den rechten Brückenpfeiler der Überführung Hörder Straße. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Führerhaus längs in zwei Teile gerissen. Der...

4 Bilder

Auf der Reise ohne Ausweispapiere: Die acht Iraker aus dem LKW sind spurlos verschwunden 1

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 28.03.2018

SAT.1 NRW berichtete am gestrigen Dienstag in einer Nachrichtensendung, dass die acht Iraker, die am Montagmittag aus einem Kühllaster auf dem Rastplatz Lichtendorf Süd befreit wurden (wir berichteten), mittlerweile verschwunden sind. „Vier Erwachsene, zwei Jugendliche und zwei Kinder - und keiner weiß wo sie stecken. Wie kann so etwas nur passieren?“- So fängt der Beitrag an. SAT.1 NRW-Reporter hatten bei Constanze...

1 Bild

Rastplatz Lichtendorf Süd: Acht Menschen auf der Flucht aus einem Kühllaster befreit

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 27.03.2018

Das Thermometer im Kühllaster zeigte 5 Grad Celsius an, als sich die Türen endlich öffneten. Acht Flüchtlinge aus dem Irak, darunter vier Kinder, konnten nach heftigem Klopfen endlich auf dem Rastplatz Lichtendorf Süd befreit werden. Der 59-jährige Fahrer aus Litauen hatte während seiner Pause Stimmen und Geräusche aus dem Laderaum vernommen. Am Montagmittag parkte der litauischer Sattelzug auf dem Parkplatz der Raststätte...

1 Bild

Begegnung am hellichten Tag 6

Schnappschuss

1 Bild

Gefahr für die Umwelt: LKW verliert Ladung - Farbe läuft auf die Straße

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 21.03.2018

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke war am heutigen Mittwoch, 21. März, im Dauereinsatz. Unter anderem war ein ABC-Einsatz mit LKW auf der Wetterstraße vonnöten. Schwefelartiger Geruch Gegen7.40 Uhr wurde der Feuerwehr durch mehrere Anrufer ein unbekannter "schwefelartiger" Geruch an mehreren Stellen im Stadtgebiet gemeldet. Die Feuerwehr führte ausgiebige Erkundungen durch. Im Stadtteil Kirchende wurde auf mehreren...