Malen

3 Bilder

Schublade auf, Vorurteil raus! Gesellschaftskritische Ausstellung bei Clowns & Pferde

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-Süd | vor 1 Tag

Internationales Flair versprüht die aktuelle Kunstausstellung in der Galerie Clowns & Pferde in Frohnhausen. Dort zeigt der bulgarische Künstler Deyan Yanev seine Bilder zum Thema Society, zu Deutsch Gesellschaft. In Schubladen abgebildet finden sich unterschiedliche Berufsgruppen auf Leinwand verewigt wider. Dabei werden sie stets, im Einklang mit der Darstellungsform, überspitzt charakterisiert und mit zahlreichen...

Bildergalerie zum Thema Malen
25
15
14
11
2 Bilder

Kunst-Workshop für Kinder

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 07.02.2018

Wesel: Niederrheinischer Kunstverein e.V. | Der Niederrheinische Kunstverein bietet am Samstag, 17. Februar, um 11 Uhr einen Workshop für Kinder (7-10 Jahre) an. Treffpunkt ist die Städtische Galerie im Centrum, Eingang Kornmarkt. Carla Gottwein wird mit der Gruppe die aktuelle Ausstellung "Luftschlösser" mit Werken des Künstlers Peter Lang besuchen. Im Anschluss können bis 13 Uhr im Haus Eich eigene Bilder gestaltet werden. Farben und Materialien stehen...

1 Bild

Der böse Blick 15

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 23.01.2018

Schnappschuss

1 Bild

Schneeeule Winterbild 6

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 14.01.2018

Schnappschuss

Kinder malen ihre Briefmarken

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 03.01.2018

Recklinghausen: Stadtbücherei Zweigstelle Süd | Seit 2003 führt der BSV diesen Malwettbewerb bei Stadtteil- und Kinderfesten sowie im Rahmen des städtischen Ferientreffs durch. Im letzten Jahr nahmen ca. 50 Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren teil. Das Thema war „Spiel und Sport im Winter“. Die Kinder, die die schönsten Briefmarken malten, erhielten auf der Vestischen Briefmarkenbörse in der Adventszeit Preise. Kopien dieser Marken werden vom 15. bis 19. Januar...

1 Bild

Eltern- Kind Kreativtreff

Katharina Schramek
Katharina Schramek | Oberhausen | am 11.12.2017

Oberhausen: FI Schmachtendorf | Osterdekoration Die Eltern-Kind Kreativgruppe gibt Eltern und Kindern einen spielerischen Raum für ein gemeinsames kreatives „Austoben“. Das Angebot ist passend zu den Jahreszeiten ausgerichtet. Eltern und Kinder arbeiten gemeinsam an einem passenden Kleinprojekt. Thema im März: Osterdekoration. Angeleitet wird das Bastelangebot von einer qualifizierten, pädagogischen Kursleitung. Kursleitung: Frau...

1 Bild

Mal mal wieder 4

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Weihnachtsworkshop im Kunstmuseum

Gelsenkirchen: Kunstmuseum | Passend zur Ausstellung „Ohne Pinsel. Malerei von Peter Reichenberger“ bietet das Kunstmuseum Gelsenkirchen, Horster Straße 5-7, am Donnerstag, 7. Dezember, zwischen 16 und 18.30 Uhr einen Weihnachtsworkshop an. Die Teilnehmer - Klein und Groß, Jung und Alt - gehen zunächst in der Ausstellung auf Spurensuche und erkunden die Technik des Künstlers. Manche Werke zeigen deutlich Serien von farbigen Fingerabdrücken, andere...

1 Bild

VHS-Aktuell: Malkurse für Kreative

Unna: zib | Das VHS-Semester geht in die zweite Halbzeit und nach den Herbstferien gibt es wieder vielfältige Möglichkeiten, einzusteigen und zu lernen. Selbst kreativ werden, vielleicht eigene verborgene Talente entdecken und in der Gruppe über Kunst diskutieren – das steht bei den Teilnehmenden hoch im Kurs. Die VHS bietet unterschiedliche Kursformate an. Am 11. und 12. November 2017 findet ein Workshop Pastellmalerei für...

Stilleben: Zeichnen nach der Natur

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 19.10.2017

Immer wieder wurde das Sujet des Stilllebens totgesagt. Doch findet es sich in allen Epochen und Stilrichtungen. Das Stillleben ist eine eigenständige Darstellungsform und beschreibt unbelebte Gegenstände wie Früchte, Gläser, Instrumente, Blumen etc. Einen Kurs zum Stillleben bietet die VHS am Samstag, 21. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in der Villa Post an. Die Zeichnung ist Ausganslage aller bildnerischen Gestaltungen. Im...

1 Bild

Eichhörnchen 6

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 16.10.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Der indische Künstler Osiva ist zu Gast in der Ev. Stiftskirche St. Marien zu Herdecke

Ines Klich
Ines Klich | Herdecke | am 12.10.2017

Herdecke: ev. Stiftskirche St. Marien | Osiva lädt zu Ausstellungen und Informationen zu seiner Arbeit in Indien ein Osiva, ein indischer Künstler aus Tamil Nadu lädt nach dem Gottesdienst mit Frau Pfarrerin Erteld am Sonntag, den 15.Oktober 2017 von 11.00 bis 13.00 Uhr zu seiner Kunstausstellung mit Informationen zu seiner Arbeit in Indien in die Ev. Stiftskirche St. Marien, Alte Stiftsstr. 1, 58313 Herdecke ein. Osiva, nicht nur ein Meister der Künste,...

7 Bilder

Buntes Treiben in Rheinhausen

Friedel Dreigeis
Friedel Dreigeis | Duisburg | am 29.09.2017

Duisburg: Regenbogenhaus | Kinder  bringen Farbe auf die Leinwand Soll man drei Tage nach dem Ereignis noch im Lokalkompass darüber berichten? Unbedingt! Wenn eine international aktive Künstlerin mit Kindern aus Flüchtlingsunterkünften malt, ist das immer eine Nachricht wert. Seit Oktober 2015 macht Karin Gerlich in der Diakonie - West gemeinsam mit Claudia Form Flüchtsarbeit mit Kindern. Dazu gehören nicht nur ein Deutschkurs sondern auch...

1 Bild

Großer Malwettbewerb im Kreativhaus Pollok

Langenfeld (Rheinland): Kreativhaus Pollok | Langenfeld. Unter dem Motto „Herbstgedanken in Farbe“ veranstaltet das Kreativhaus Pollok am Verkaufsoffenen Sonntag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr einen herbstlichen Malwettbewerb. Verschiedenen Maltechniken Kleine und große Künstler können mit verschiedenen Maltechniken an der großen Staffelei die tollen Farben des Kreativhauses ausprobieren. Inhaber Andreas Pollok freut sich besonders, dass er mit der College...

1 Bild

VHS aktuell: Informationen zu den Kunstkursen

Heiko Kirchesch
Heiko Kirchesch | Wesel | am 07.09.2017

Wesel: VHS | „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“ Dieses Zitat wird Pablo Picasso zugeschrieben - und er hat Recht. In der nächsten Woche starten vier verschiedene Kursangebote von zwei regionalen Künstlern, Tatiana Savchenko-Ponomarenko und Lothar Lubawski, in denen genau das erlebt und ausprobiert werden kann. Erst Zeichnen und dann Malen – Kunstkurs für Einsteiger/innen am Nachmittag, Start: Montag, 11.09.2017, 14.30...

1 Bild

VHS Aktuell: Viele Malkurse mit Rainer Manfrost starten im September

Das VHS-Semester startet am Montag, 11. September, und im Bereich der Kulturellen Bildung gibt es vielfältige Angebote, um kreativ zu werden und vielleicht eigene verborgene Talente zu entdecken. Während viele Plätze schon von „Wiederholungstätern“ belegt sind, gibt es auch noch einige Möglichkeiten für Kurzentschlossene. Ab Montag, 11. September, bringt Rainer Manfrost wieder „Farbe ins zib“. Sein Kurs „Einführung in die...

1 Bild

Kulturzentrum balou startet in die zweite Jahreshälfte

Nicola van der Wal
Nicola van der Wal | Dortmund-Ost | am 26.08.2017

Dortmund: Kulturzentrum balou e.V. | Am 04. September startet das Kulturzentrum balou e.V. in die zweite Jahreshälfte. Das neue Programm liegt druckfrisch in vielen Geschäften entlang des Hellwegs, in der Verwaltungsstelle und natürlich im BALOU an der Oberdorfstraße. Das Team vom balou legt mit der aktuellen Ausgabe sein umfangreichstes Programm vor. Für Erwachsene und im Eltern-Kind-Bereich können Besucher aus einem 120 Kurse umfassenden Programm auswählen....

1 Bild

Ein bisschen die Stadt verschönern

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 25.08.2017

Wäre das nicht auch eine Idee für Lünen? Schöne Motive hat unsere Stadt ja genug.  Ein paar Leute, die malen können, haben wir bestimmt auch.   

4 Bilder

Malerei mit Tradition 1

Peter Reiss
Peter Reiss | Wesel | am 24.08.2017

Geldern: Innenstadt | Es ist immer wieder unbegreiflich, wie es möglich ist, dass die Straßenmaler detailgetreu Werke großer Meister der Malerei in überdimensionalen Formaten auf die Bürgersteig-Platten zu  übertragen vermögen. Doch auch Eigenkreationen finden besondere Beachtung, hier hervorhebend die Werke, die mit dem Effekt der 3-dimensionalen Malweise hergestellt werden. Es ist auf jeden Fall ein Grund mal wieder in Geldern am kommenden...

6 Bilder

"Wenn ich male, vergesse ich und bin ruhig!"

Isabell Frisch
Isabell Frisch | Essen-West | am 22.08.2017

Heinz Friedrichs malt seit über 60 Jahren. Angefangen hat er in seiner Heimat, am Steinhuder Meer. In den vergangenen Jahrzehnten hat er Johannes Rau, den früheren Bundespräsidenten und den Oberbürgermeister Thomas Kufen gemalt. Nach dem Tod seiner Frau hat er seine längste Pause eingelegt - nun will er wieder den Pinsel schwingen. Im Wohnzimmer der Altendorfer Wohnung sitzt Heinz Friedrichs zurückgelehnt in seinem...

1 Bild

Comic-Helden gesucht

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 01.08.2017

Witten: Märkisches Museum | Abenteuer für Kinder im Märkischen Museum Am Samstag, 12. August, um 14 Uhr werden im Märkischen Museum, Husemannstraße 12, „Comic-Helden gesucht“. Wer bei diesem 90-minütigen Abenteuer dabei sein will, kann sich jetzt schon anmelden: per Mail an maerkisches.museum@stadt-witten.de oder zwischen 10 und 16 Uhr unter Ruf 581-2552. In dem Workshop entdecken Kinder ab sechs Jahren die Comic-Helden und Manga-Figuren, die sich...

1 Bild

Kreativ werden: Der neue KuKuK-Flyer ist da

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 19.07.2017

Mit Beginn der Sommerferien ist auch schon das Herbst-/Winterprogramm der Hildener Kinder- und Jugendkunstschule KuKuK erschienen. Mit einem abwechslungsreichen Programm möchte das Kulturamt den kleinen Künstlern die dunklen Monate des Jahres verschönern. Der Semesterkurs für die Vorschul- und Grundschulkinder (von drei bis acht Jahren) beginnt bereits am Dienstag, 12. September, um 15 Uhr. Henriette Astor wird zehn Wochen...

1 Bild

Malerei im Olfonium

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Olfen | am 18.07.2017

Der Kunst- und Kulturverein Olfen lädt am 23. Juli um 11 Uhr zur Vernissage "Heino Blum, Malerei" ins Olfonium, Neustraße 17, ein. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 24. September sonntags von 11 bis 13 Uhr sowie zu den Veranstaltungen im Olfonium. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

1000 Visionen – Bürger malen die Zukunft Recklinghausens

„Mit Blick zurück nach vorn“ – die Stadt Recklinghausen blickt auf 1000 Jahre Stadtgeschichte zurück. Aber wie wird es hier in weiteren 1000 Jahren aussehen? Wie stellen sich Kinder und Erwachsene die Zukunft von Recklinghausen vor? Fliegen die Bürger mit Raumschiffen zum Abendessen auf den Marktplatz? Wie werden die Menschen wohnen, wo kaufen sie ein, was essen und trinken sie? All ihre Visionen konnten Recklinghäuser in...