Malteser

2 Bilder

Montag kommen die ersten Flüchtlinge

Die Putzfrauen sind im Dauereinsatz. Hier müssen noch Fenster geputzt, dort Böden gewischt werden. Währenddessen wird in anderen Räumen noch eifrig Linoliumboden verlegt. Es herrscht reges Treiben in der ehemaligen Drogenfachklinik Horizont in Rees. Denn schon am Montag kommen die ersten Asylsuchenden. Wie bereits berichtet wird aus der ehemaligen Krankenhaus-Einrichtung eine Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende....

1 Bild

2523 Einsätze für den Hausnotrufdienst im Ruhrgebiet

Rainer Prittwitz
Rainer Prittwitz | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Immer mehr ältere Menschen im Ruhrgebiet wünschen sich, auch bei Krankheiten, in den eigenen vier Wänden bleiben zu können. Dank des Hausnotrufs und des Hintergrunddienstes kann man diesen Wunsch auch vielen alleinstehenden Senioren erfüllen. Der Malteser Hausnotruf im Bistum Essen kann eine hervorragende Jahresbilanz für 2014 vorlegen. 3.526 Menschen in der Region nutzen mittlerweile diesen Dienst der Malteser. Das ist eine...

1 Bild

300 deutsche Malteser reisen nach Rom

Rainer Prittwitz
Rainer Prittwitz | Gladbeck | am 19.02.2015

Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Verfahren zur Seligsprechung von Großmeister Fra` Andrew Bertie wird eröffnet Essen/Rom. Zur Eröffnung des Seligsprechungsverfahrens des verstorbenen Großmeisters Fra` Andrew Bertie am Freitag, 20. Februar, in der Lateranbasilika "St. Johann im Lateran", werden hunderte Malteser aus allen Teilen der Welt erwartet. Unter der Leitung von Kardinalvikar Agostino Vallini wird die Anhörung um 11.30 Uhr beginnen. Allein 300...

1 Bild

300 deutsche Malteser reisen nach Rom

Jennifer Clayton
Jennifer Clayton | Gelsenkirchen | am 18.02.2015

Gelsenkirchen: Malteser Hilfsdienst e.V. | Verfahren zur Seligsprechung von Großmeister Fra` Andrew Bertie wird eröffnet Gelsenkirchen/Rom. Zur Eröffnung des Seligsprechungsverfahrens des verstorbenen Großmeisters Fra` Andrew Bertie am Freitag, 20. Februar, in der Lateranbasilika „St. Johann im Lateran“, werden hunderte Malteser aus allen Teilen der Welt erwartet. Unter der Leitung von Kardinalvikar Agostino Vallini wird die Anhörung um 11.30 Uhr beginnen. Allein...

1 Bild

300 deutsche Malteser reisen nach Rom

Jenny Clayton
Jenny Clayton | Essen-Nord | am 18.02.2015

Essen: Malteser Hilfsdienst e.V. | Verfahren zur Seligsprechung von Großmeister Fra` Andrew Bertie wird eröffnet Rom. Zur Eröffnung des Seligsprechungsverfahrens des verstorbenen Großmeisters Fra` Andrew Bertie am Freitag, 20. Februar, in der Lateranbasilika „St. Johann im Lateran“, werden hunderte Malteser aus allen Teilen der Welt erwartet. Unter der Leitung von Kardinalvikar Agostino Vallini wird die Anhörung um 11.30 Uhr beginnen. Allein 300 Malteser aus...

1 Bild

Nächster Treff im Café Malte: 22. Februar

Rainer Prittwitz
Rainer Prittwitz | Gladbeck | am 17.02.2015

Gladbeck: Hl. Kreuz | Zum nächsten Treffen laden wir Malteser am Sonntag, 22. Februar, ab 15:00 Uhr wie gewohnt in das Gemeindezentrum Hl. Kreuz am Pfarrer-Grünefeld-Weg 2 in Gladbeck-Butendorf ein. Ein kurzer, informativer Vortrag zum Thema „Einmal kurz nicht aufgepaßt , schon ist es passiert – ein häuslicher Unfall. Was mache ich jetzt bloß?“ steht diesmal auf dem Programm. Wie behandelt man kleinere Schnittwunden richtig, was ist zu tun bei...

2 Bilder

Die Malteser schulen Angehörige von Demenzkranken für problematische Alltagssituationen

Langenfeld: Malteser Hilfsdienst e.V. | „…schließlich fand ich die Hausschlüssel im Kühlschrank wieder!“ Mit ihrem Praxistraining „Validation“ haben die Langenfelder Malteser ihr Angebot für pflegende Angehörige von Demenzkranken erweitert. Am Donnerstag, den 26. Februar 2015, haben die Teilnehmer des zweieinhalbstündigen Seminars die Möglichkeit, schwierige Alltagssituationen zu analysieren und dafür Lösungsstrategien zu entwickeln. Der alltägliche Umgang...

5 Bilder

Ruhiger Einsatz für die Hilfsorganisationen beim Langenfelder Karnevalszug

Kompliment an die jungen und alten Jecken im und am Zug „Das war Dank des sonnigen Wetters ein schöner Einsatz, denn wir hatten nicht viel zu tun“. Einsatzleiter Christian Nitz vom Malteser Hilfsdienst ist mit dem Einsatz der Helferinnen und Helfer, dem Verhalten der Jecken und der Stimmung am und im Langenfelder Karnevalszug sehr zufrieden. Lediglich 18 (16=2014) Jecken mit Blessuren mussten an den insgesamt zehn...

1 Bild

Sanitätsdienst beim Rosenmontagsumzug

Jenny Clayton
Jenny Clayton | Essen-Nord | am 16.02.2015

Essen: Malteser Hilfsdienst e.V. | Kompliment an die jungen und alten Jecken in Essen am Rosenmontag. „Das war trotz der kalten Temperaturen ein schöner Einsatz, denn wir hatten nicht viel zu tun“. Malteser Einsatzleiter Stefan Weiser ist mit dem Einsatz der Helferinnen und Helfer, dem Verhalten der Jecken und der Stimmung am Rosenmontagsumzug sehr zufrieden. Lediglich sieben Jecken mit Blessuren mussten in die umliegenden Krankenhäuser gebracht werden. Zwei...

1 Bild

Sanitätsdienst beim Rosenmontagsumzug in Erle

Jennifer Clayton
Jennifer Clayton | Gelsenkirchen | am 16.02.2015

Gelsenkirchen: Malteser Hilfsdienst e.V. | Kompliment an die jungen und alten Jecken in Erle am Rosenmontag. „Das war trotz der kalten Temperaturen ein schöner Einsatz, denn wir hatten nicht viel zu tun“. Mitglied der Einsatzleitung Dagmar Biermann vom Malteser Hilfsdienst ist mit dem Einsatz der Helferinnen und Helfer, dem Verhalten der Jecken und der Stimmung am Rosenmontagsumzug sehr zufrieden. Lediglich zehn Jecken mit Blessuren mussten in die umliegenden...

1 Bild

Sicher durch die jecken Zeiten

Rainer Prittwitz
Rainer Prittwitz | Gladbeck | am 14.02.2015

Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Ruhe bewahren, wenn es auch schwer fällt und hektisch wird. Der Countdown zum Finale der 5. Jahreszeit in NRW läuft. Seit Tagen laufen auch bei den Helferinnen und Helfern der Malteser überall im Land die Vorbereitungen auf Hochtouren. Natürlich sind die Veranstalter und die Helfer durch die Erfahrungen aus den Vorjahren vorgewarnt. Deshalb wird dem Thema Sicherheit im Karneval schon im Vorfeld des Straßenkarnevals ein...

1 Bild

Sicher durch die jecken Zeiten: Ruhe bewahren, wenn es auch schwer fällt und hektisch wird

Jenny Clayton
Jenny Clayton | Essen-Nord | am 12.02.2015

Essen: Malteser Hilfsdienst e.V. | Der Countdown zum Finale der 5. Jahreszeit in NRW läuft. Seit Tagen laufen auch bei den Helferinnen und Helfern der Malteser überall im Land die Vorbereitungen auf Hochtouren. Natürlich sind die Veranstalter und die Helfer durch die Erfahrungen aus den Vorjahren vorgewarnt. Deshalb wird dem Thema Sicherheit im Karneval schon im Vorfeld des Straßenkarnevals ein großer Stellenwert eingeräumt. Die Malteser haben sich daher...

1 Bild

Sicher durch die jecken Zeiten: Ruhe bewahren, wenn es auch schwer fällt und hektisch wird

Jennifer Clayton
Jennifer Clayton | Gelsenkirchen | am 12.02.2015

Gelsenkirchen: Malteser Hilfsdienst e.V. | Der Countdown zum Finale der 5. Jahreszeit in NRW läuft. Seit Tagen laufen auch bei den Helferinnen und Helfern der Malteser überall im Land die Vorbereitungen auf Hochtouren. Natürlich sind die Veranstalter und die Helfer durch die Erfahrungen aus den Vorjahren vorgewarnt. Deshalb wird dem Thema Sicherheit im Karneval schon im Vorfeld des Straßenkarnevals ein großer Stellenwert eingeräumt. Die Malteser haben sich daher...

7 Bilder

Erste Hilfe-Grundkurs der Malteser am Wochenende 21./22. Februar !!! AUSGEBUCHT !!!

Langenfeld: Malteser Hilfsdienst e.V. | In einem Erste-Hilfe-Kursus der Malteser lernen die Teilnehmer in acht Doppelstunden alle nötigen Handgriffe von der Herz-Lungen-Wiederbelebung bis zum Anlegen von Verbänden. Der Lehrgang ist am Samstag, 21. Februar (Teil 1/2) und Sonntag, 22. Februar 2015 (Teil 2/2), jeweils 9:00 bis ca. 16:30 Uhr, an der Karlstraße 3 in Langenfeld, und eignet sich für Ersthelfer in Betrieben, alle Führerscheinklassen und künftige...

1 Bild

Die Malteser zum "Tag der 112": "Die Notrufnummer gilt in ganz Europa!"

Petra Kräft
Petra Kräft | Bottrop | am 10.02.2015

Bottrop: Malteser Schulungszentrum | Hilfe zu rufen ist die einfachste Art zu helfen. Doch nicht einmal 20 Prozent der Deutschen wissen, dass die Notrufnummer 112 auch in ganz Europa gilt. Zum "Tag der 112" am 11.2. möchten die Malteser die Notrufnummer fest in den Köpfen der Menschen verankern. "Jeder sollte den Rettungsdienst rufen können und damit dazu beitragen, dass Verletzen oder Kranken schnell geholfen wird", sagt Petra Kräft von den Maltesern in...

1 Bild

Die Malteser zum „Tag der 112“: „Die Notrufnummer gilt in ganz Europa!“

Jennifer Clayton
Jennifer Clayton | Gelsenkirchen | am 10.02.2015

Gelsenkirchen: Malteser Hilfsdienst e.V. | Hilfe zu rufen ist die einfachste Art zu helfen. Doch nicht einmal 20 Prozent der Deutschen wissen, dass die Notrufnummer 112 auch in ganz Europa gilt. Zum „Tag der 112“ am 11.2. möchten die Malteser die Notrufnummer fest in den Köpfen der Menschen verankern. „Jeder sollte den Rettungsdienst rufen können und damit dazu beitragen, dass Verletzen oder Kranken schnell geholfen wird“, sagt Maike Schultz von den Maltesern in...

1 Bild

Die Malteser zum „Tag der 112“: „Die Notrufnummer gilt in ganz Europa!“

Jenny Clayton
Jenny Clayton | Essen-Nord | am 10.02.2015

Essen: Malteser Hilfsdienst e.V. | Hilfe zu rufen ist die einfachste Art zu helfen. Doch nicht einmal 20 Prozent der Deutschen wissen, dass die Notrufnummer 112 auch in ganz Europa gilt. Zum „Tag der 112“ am 11.2. möchten die Malteser die Notrufnummer fest in den Köpfen der Menschen verankern. „Jeder sollte den Rettungsdienst rufen können und damit dazu beitragen, dass Verletzen oder Kranken schnell geholfen wird“, sagt Manuel Kempken von den Maltesern in...

6 Bilder

Gelungener Auftakt in den Karneval - Kinderprinzenpaar besucht Malteserstübchen

Langenfeld: Malteser Hilfsdienst e.V. | Wie bereits im letzten Jahr hat das Malteserstübchen im Februar närrischen Besuch empfangen dürfen: gemeinsam mit seinen Pagen hat sich das Kinderprinzenpaar der Stadt Langenfeld, Prinzessin Pia I und Prinz Max I, die Ehre gegeben! Die knapp 30 Besucher hießen die Tollitäten herzlich willkommen und freuten sich über deren Rede und den dargebotenen Pinguintanz. Anna Husmann, die das Malteserstübchen schon von Anfang...

1 Bild

Anwohner stellten klare Forderungen

Rund 30 Anwohner hatten sich zur Bürgerinformation in Sachen Erstaufnahmeeinrichtung im PZ des Schulzentrums eingefunden. Es war ein sehr sachlicher Abend, bei dem es aber auch Kritik gab. Neben der späten Informationslage seitens der Verwaltung hatten die direkten Anlieger einige Forderungen an die Stadt Rees. So zum Beispiel die Forderung nach einem runden Tisch. Tim Terhorst bemerkte dazu: „Wenn man im Dialog blweibt...

1 Bild

Malteser kümmern sich um Erstaufnahme von Flüchtlingen

Nun ist es amtlich, worüber in Rees in den letzten Tagen schon eifrig diskutiert wurde. Die Stadt wird ab 1. März eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in der ehemaligen Drogenfachklinik Horizont erhalten. Mittwochabend wurden darüber die unmittelbaren Anwohner informiert. Bürgermeister Christoph Gerwers bezeichnete den Verlauf des Abends als konstruktiv-kritisch. „Wir haben ein Interesse daran, dass es gut läuft,...

1 Bild

Petra Müller als Präventionsbeauftragte vorgestellt

Jenny Clayton
Jenny Clayton | Essen-Nord | am 05.02.2015

Essen: Malteser Hilfsdienst e.V. | Ansprechpartnerin für Verdachtsfälle und Grenzverletzungen im Bereich sexualisierte Gewalt Malteser Regional- und Landesgeschäftsführer Oliver Mirring (Köln) hat jetzt Petra Müller aus Essen als Präventionsbeauftragte der Malteser für die Diözesen Essen, Münster und Paderborn vorgestellt. Diese Position ist neu geschaffen worden, um das Schutzkonzept der Malteser weiter zu entwickeln. Als zentrale Ansprechpartnerin für...

5 Bilder

Erste Hilfe-Training der Malteser für Betriebshelfer am 09. Februar

Langenfeld: Malteser Hilfsdienst e.V. | Kurzfristig noch freie Plätze verfügbar! Für Mitarbeiter in Betrieben aller Art, welche als erste Ansprechpartner bei Notfällen zur Verfügung stehen und die ein Betriebshelfer- oder Erste Hilfe-Kurs vor längstens zwei Jahren besucht haben bieten die Langenfelder Malteser am Montag, 09. Februar 2015 von 09:00 bis 16:30 Uhr ein Erste Hilfe-Training in der Malteser-Stadtgeschäftsstelle an der Karlstraße 3 an. Der...

2 Bilder

Ausbildung zum Demenzbegleiter: Plätze frei Kurs der Malteser startet am 28. Februar

Langenfeld: Malteser Hilfsdienst e.V. | Es sind noch Plätze frei in dem Kurs „Demenzkranke verstehen und begleiten“, den die Malteser in Langenfeld vom 28. Februar bis 28. März anbieten. Die Ausbildung zum Demenzbegleiter findet samstags tagsüber, montags und donnerstags Abends in den Räumen des Malteser Hilfsdienstes, Karlstraße 3, in Langenfeld statt. Das Angebot vermittelt Kenntnisse und Methoden, die es ermöglichen, ältere und verwirrte Menschen in ihrer...

1 Bild

Die Malteser zum „Tag der 112“: „ Die Notrufnummer gilt in ganz Europa!“

Langenfeld: Malteser Hilfsdienst e.V. | Hilfe zu rufen ist die einfachste Art zu helfen. Doch nicht einmal 20 Prozent der Deutschen wissen, dass die Notrufnummer 112 auch in ganz Europa gilt. Zum „Tag der 112“ am 11.2. möchten die Malteser die Notrufnummer fest in den Köpfen der Menschen verankern. „Jeder sollte den Rettungsdienst rufen können und damit dazu beitragen, dass Verletzen oder Kranken schnell geholfen wird“, sagt Erste Hilfe-Ausbilder Friedhelm Vater...

2 Bilder

Filmdreh mit der Malteser Jugend

Jenny Clayton
Jenny Clayton | Gladbeck | am 03.02.2015

Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Werden wir jetzt Filmstars? So oder so ähnlich lauteten die Fragen der Kinder beim Filmdreh über die Malteser Jugend in Gladbeck. Im Rahmen des Projekts ‚Lust auf Ehrenamt‘ dreht das Bistum Essen kleine Clips über ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit. „So auch über unsere Jugendgruppe“, erzählt Ortsjugendsprecher Nico Rasch. „Die Kids waren total aufgeregt“. Gefilmt wurde während einer Gruppenstunde, in der das Thema...