Meinungsumfrage

1 Bild

Umfrage: Ein Kino im Baugebiet Hohenbuschei!?

Norbert Roggenbach
Norbert Roggenbach aus Dortmund-Ost | am 08.12.2013

Dortmund: Hohenbuschei | In der letzten Woche sorgte das Thema "Kino im Baugebiet Hohenbuschei" für Schlagzeilen. Unter anderem hatte sich die örtliche Politik mit diesem Thema beschäftigt. Erste Kommentatoren fanden diese Idee gut und glauben, dass der Stadtbezirk Brackel so ein Unterhaltungsangebot für Menschen auch weit über die Stadtbezirksgrenzen hinaus brauche. Überhaupt sei in Dortmund das Kino-Angebot für eine Stadt dieser Größenordnung viel...

1 Bild

Was ist für euch Glück??? 5

Andrea Eichwein
Andrea Eichwein aus Menden (Sauerland) | am 17.11.2013

Hallo liebe Leser... ...ich hab mir so in letzter Zeit mal Gedanken zu dem Thema 'Glück gemacht, denn in den vergangenen Wochen und Monaten habe ich immer wieder festgestellt, wie oft meine Mitmenschen über Nichtigkeiten jammern und sagen es gehe Ihnen ja sooo schlecht! Leute schaut euch in der Welt um und seid dankbar für das was ihr seid und habt denn hier in Deutschland gibt es keinen Krieg, keinen Hunger oder Durst...

Pferdefleischprodukte für caritative Einrichtungen? 28

Myriam Weskamp
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | am 22.02.2013

Was haltet Ihr davon? Ich finde es unglaublich, daß jetzt die Produkte, die aus sämtlichen Regalen der Geschäfte verschwinden nun Menschen angeboten werden sollen, die darauf angewiesen sind, Ihr Essen spendiert zu bekommen. Zumal nicht wirkich sicher gestellt ist, ob das Pferdefleisch nicht doch gesundheitsschädlich ist, weil es beispielsweise mit Medikamenten verseucht sein könnte. Ich finde diese Idee sogar...

1 Bild

Ev.-Luth. Gemeinde Asseln plant Mittagstisch // Meinungsumfrage gestartet

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | am 27.12.2012

Dortmund: Evangelisches Gemeindebüro Asseln | In vielen Gemeinden – etwa in Wickede – gibt es ihn längst: den „Mittagstisch“. Einmal oder mehrmals in der Woche trifft man sich zur gemeinsamen Mahlzeit, statt wie gewohnt allein am Küchentisch zu sitzen. Das Presbyterium der Ev.-Luth. Kirchengemeinde erkundet derzeit, ob es auch in Asseln für dieses Angebot genügend Interessenten gibt. Per Meinungsumfrage – der Fragebogen findet sich im aktuellen Gemeindebrief und...

1 Bild

Umfrage: Wer soll 2013 Bundeskanzler/in werden: Steinbrück oder Merkel?

Norbert Roggenbach
Norbert Roggenbach aus Dortmund-Ost | am 30.09.2012

Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Die AWO-Internert-Umfrage im Oktober stellt zur Abstimmung: Wer soll 2013 Bundeskanzler/in werden: Steinbrück oder Merkel? Die Parteien rüsten zum Bundestagswahlkampf 2013. Angela Merkel als amtierende Bundeskanzlerin will ihren Posten verteidigen. Die SPD hat sich frühzeitig entschieden: Peer Steinbrück wird als Kanzlerkandidat ins Rennen geschickt. Was aber meinen die Wähler? Wen würdest DU zur/m Kanzler/in...

1 Bild

Ehrenamtskarte fürs Ehrenamt - ist eine Bonuskarte motivationsfördernd?

Norbert Roggenbach
Norbert Roggenbach aus Dortmund-Ost | am 02.03.2012

Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Seit vier Jahren ist sie in der Diskussion und soll jetzt in Dortmund realisiert werden: die Ehrenamtskarte. Der Ausschuss für Bürgerdienste wird sich in der März-Sitzung mit diesem Thema befassen. "Wer sich ehrenamtlich engagiert, erbringt eine starke Leistung für die Gemeinschaft", so die Einschätzung einzelner Politiker. Diese Leistung habe eine entsprechende Würdigung verdient. Mit der Ehrenamtskarte wären...

1 Bild

Umfrage: 96 v.H. befürworten die Einführung von Fahrtauglichkeitstestes

Norbert Roggenbach
Norbert Roggenbach aus Dortmund-Ost | am 02.03.2012

Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Die Februar - Umfrage der AWO-Asseln/Husen/Kurl Im internet hatte das Thema Sollen sich Senioren/innen regelmäßig eines Fahrtauglichkeitstestes unterziehen? Seit Monaten wird in der Öffentlichkeit darüber diskutiert, ob sich insbesondere ältere Senioren/innen regelmäßige Fahrtauglichkeitstest unterziehen sollten. Aufgeschreckt von mehreren Auto-Unfällen, die von Senioren/innen verursacht wurden, stand diese Forderung in...

4 Bilder

Zum Krankenhaus sind Gocher einer Meinung 3

Gottfried (Mac) Lambert
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | am 28.02.2012

Et is ja schon schlimm genuch, dat unsere Enkels demnächst in örre Pass KLEVE als Geburtsort stehen haben. Wat soll dat denn noch geben, wenn se uns auch noch in Kleve begraben. Wenn ich dann meinen Josef begießen will, wenn er da in fremde Erde ruhen tut, muss ich jedes mal extra nach Kleve. Da verdienen de Klever Cafès mit ihrem dünnen Kaffee doch nur wieda extra wat … abba ich könnt ja auch meine Bütterkes mitnehmen....

1 Bild

Sollen sich Senioren/innen regelmäßig eines Fahrtauglichkeitstestes unterziehen?

Norbert Roggenbach
Norbert Roggenbach aus Dortmund-Ost | am 31.01.2012

Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Die Februar-Umfrage der AWO-Asseln/Husen/Kurl im Internet hat das Thema: Sollen sich Senioren/innen regelmäßig eines Fahrtauglichkeitstestes unterziehen? Seit Monaten wird in der Öffentlichkeit darüber diskutiert, ob sich insbesondere ältere Senioren/innen regelmäßige Fahrtauglichkeitstest unterziehen sollten. Aufgeschreckt von mehreren Auto-Unfällen, die von Senioren/innen...

1 Bild

Mehrheit folgt der BV Brackel-Meinung zur Stadtbezirks-Reduzierung

Norbert Roggenbach
Norbert Roggenbach aus Dortmund-Ost | am 31.01.2012

Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Im Januar hatte die AWO in Asseln/Husen/Kurl folgende Frage zur Abstimmung ins Internet gestellt:. Stadtbezirks-Neuordnung: 12, 10 oder nur 6 Stadtbezirke in Dortmund? Hier nun das Abstimmungsergebnis: - Der Vorschlag der Bezirksvertetung Brackel zur Zusammenlegung weiterer Stadtbezirke auf insgesamt dann nur noch 6 Stadtbezirke in Dortmund findet meine Zustimmung. 233 Stimmen = 55,74% - Ich unterstütze...

1 Bild

November-Umfrage: Freiraumschutz oder Wohn-, Straßen- und Gewerbeflächen?

Norbert Roggenbach
Norbert Roggenbach aus Dortmund-Ost | am 30.10.2011

Dortmund: OWIIIa | Die AWO in Dortmund-Asseln/Husen/Kurl stellt monatlich Umfragen ins Internet. Im November lautet das Abstimmungs-Thema Flughafen, Gewerbe und Straßen - verliert der Dortmunder Osten seine ländliche Identität? Flughafenerweiterung, Ausbau der Gewerbeflächen im Süden von Wickede und Asseln sowie am Buddenacker, Reaktivierung und Vergrößerung der Gewerbefläche am...

2 Bilder

Top-Job: Feuerwehr 3

Monika Meurs
Monika Meurs aus Moers | am 21.10.2011

Die aktuelle „Bürgerbefragung Öffentlicher Dienst 2011“, die der Deutsche Beamtenbund zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut forsa jetzt vorstellte, bringt es an den Tag: Feuerwehrmänner (und -frauen) haben den angesehendsten Beruf. 94 Prozent der Befragten bestätigten Feuerwehrleuten das beste Image in Deutschland. Direkt danach rangieren Kranken- und Altenpfleger (90 Prozent), Rang 3 mit 87 Prozent belegen Ärzte....

3 Bilder

Was kommt bei Ihnen auf den Tisch?

Klaus Schwering
Klaus Schwering aus Bedburg-Hau | am 18.02.2011

Bochum: Ruhr-Universität Bochum | Gentechnik in der Landwirtschaft - Segen oder Fluch? Die Ruhruniversität Bochum führt zu den Themen Umwelt, Natur, Ernährung und Umgang mit der Schöpfung eine Umfrage durch, an der auch Sie teilnehmen können. Die Studenten Nadine Döring, Sandra Drescher und Jan Schwering haben im Rahmen ihres Master-Studiums einen Fragebogen zusammengestellt und bitten Sie über diesen Weg, an einer anonymen Studie teilzunehmen. Da...

1 Bild

Ihre Meinung ist gefragt - Was sind gesunde Lebensmittel? 2

Klaus Schwering
Klaus Schwering aus Bedburg-Hau | am 06.02.2011

Gentechnik in der Landwirtschaft - Segen oder Fluch? Die Ruhruniversität Bochum führt zu den Themen Umwelt, Natur, Ernährung und Umgang mit der Schöpfung eine Umfrage durch, an der auch Sie teilnehmen können. Die Studenten Nadine Döring, Sandra Drescher und Jan Schwering haben im Rahmen ihres Master-Studiums einen Fragebogen zusammengestellt und bitten Sie über diesen Weg, an einer anonymen Studie teilzunehmen. Da...