Messerstecherei

1 Bild

Gefährliche Körperverletzung: 53-Jähriger sticht mit Messer zu

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 17.10.2017

Am Montag, 16. Oktober kam es zu einer Auseinandersetzung in der Augustastraße. Vermutlich gerieten zwei Hagener gegen 10.15 Uhr in einen Streit. Während der Konfrontation stach der 53-Jährige nach bisherigen Ermittlungen auf seinen Kontrahenten ein. Dabei verletzte er den 41-Jährigen leicht. Anschließend lief er in Richtung Bodelschwinghplatz davon. Aufgrund der guten Beschreibung und weiteren Zeugenhinweisen fanden die...

1 Bild

Ergebnisse der Ermittlungen der Messerstecherei am Donnerstagabend (14.09.) am Bahnhofsvorplatz in Recklinghausen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 15.09.2017

Ein Schwer- und zwei Leichtverletzte nach Auseinandersetzung - Polizei nimmt neun Personen fest.   Am Donnerstagabend (14.09.) gegen 20.45 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über eine verletzte Person, die sich zu diesem Zeitpunkt in einer Gaststätte in der Innenstadt befand. Der Verletzte, ein 18-Jähriger ohne festen Wohnsitz in der Bundesrepublik, musste auf Grund seiner Stichverletzungen in ein Krankenhaus gebracht...

1 Bild

Messerstecherei in Schnellrestaurant

Langenfeld (Rheinland): Kronprinzstraße | Am Samstag, 26. August, wurde die Polizei gegen 2.05 Uhr zu einer Schnellrestaurantkette an der Kronprinzstraße in Langefeld gerufen. Im Verkaufsraum waren zuvor zwei Gruppen, bestehend aus jeweils vier Personen im Alter zwischen 19 und 26 Jahren, wohnhaft in den Städten Monheim, Langenfeld und Leverkusen, aufeinander getroffen. Messer gezogen Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung kam es zu einer Schlägerei, in...

Junger Mann saß mit Stichverletzung in Haltestelle

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 19.07.2017

Holsterhausen. In der Nacht auf Sonntag, 16. Juli, ist im Bereich Borkener Straße/An der Molkerei ein 20-jähriger Dorstener mit einem Messer schwer verletzt worden. Er war mit Freunden unterwegs und geriet mit einem Bekannten in Streit, mit dem er kurz "um die Ecke" verschwand. Wenig später, gegen 3.45 Uhr, kam der 20-Jährige blutend wieder. Die Polizei konnte in der Nähe des Tatorts einen Verdächtigen festnehmen. Der...

1 Bild

Öffentlichkeitsfahndung nach Messerstecher

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 18.07.2017

Am Abend des 13. Juli kam es in Wehringhaussen im Bereich des Wilhelmsplatzes zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 25-jährigen Mann mit einem 23 Jahre alten Kontrahenten. Bei diesem handelt es sich um den 23 Jahre alten Nuhsan C., der seinem Opfer mit einem Messer so schwere Verletzungen am Arm zufügte, dass er nach erster medizinischer Versorgung vor Ort mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus kam und dort operiert...

1 Bild

Unbekannter 23- jähriger Gelsenkirchener am Kärntner Ring im Gelsenkirchener Ortsteil Horst mit dem Messer verletzt.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 02.07.2017

Gelsenkirchen: Nach Messerstecherei in Gelsenk- Horst sucht Polizei und Staatsanwalt Zeugen | Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen nach Messerstecherei in Horst - Zeugen gesucht Gegen 22:00 Uhr am Samstagabend, den 01.Juli .2017, eskalierten Streitigkeiten zwischen einem 40-Jährigen Fahrer eines schwarzen Audi A 6, seinem 23-jährigen Beifahrer und einem bislang unbekannten Autofahrer. Beteiligten befuhren zuvor die Turfstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst...

1 Bild

Nach Messerstecherei Zeugen gesucht

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 02.07.2017

Am Samstag, den 01.07.2017, gegen 22:00 Uhr, eskalierten Streitigkeiten zwischen dem 40-Jährigen Fahrer eines schwarzen Audi A 6, seinem 23-jährigen Beifahrer und einem bislang unbekannten Autofahrer. Die Beteiligten befuhren zuvor die Turfstraße in Richtung Kärtner Ring in Gelsenkirchen. An der Kreuzung Turfstraße/ Kärtener Ring standen die Fahrzeuge bei Rotlicht nebeneinander auf den zwei Linksabbiegerspuren in Richtung...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mann stach mit Messer auf Nachbarn ein, es wird wegen versuchtem Tötungsdelikt ermittelt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 18.05.2017

In einer gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen wurde jetzt bekannt gegeben, das nach versuchtem Tötungsdelikt in Ückendorf ermittelt wird. Die Tat Am Mittwoch, den 17.05.2017, gegen 21:10 Uhr, eskalierten Nachbarschaftsstreitigkeiten auf der Bochumer Straße in Ückendorf. Ein 46-jähriger Gelsenkirchener klingelte bei seinem 35-jährigen Nachbarn, um sich über Lärm aus dessen...

1 Bild

Messerstecherei in Bönen: 37-Jähriger lebensbedrohlich verletzt

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 03.05.2017

Gestern Abend gegen 23:15 Uhr ist in Bönen-Nordbögge ein 37-jähriger Türke von einem Bekannten in seinem Auto angegriffen und mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt worden. Die Messer-Attacke verübte ein ebenfalls 37-jähriger Türke, der sein Opfer nur flüchtig gekannt haben soll, Der schwerverletzte Mann wurde nach dem Angriff sofort ins Krankenhaus gebracht. Währenddessen wurde der Tatverdächtige und dessen...

1 Bild

35-Jähriger Mann aus Marl, durch Messerstiche lebensbedrohlich verletzt, Mordkommission eingerichtet

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 01.04.2017

Mordkommission ermittelt nach Auseinandersetzung am Lindenplatz in Lünen. In einer gemeinsamen Erklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei wurde jetzt mitgeteilt: Am Freitagabend (31.3) ist es um 21 Uhr auf dem Parkplatz des "Café del Sol" in Lünen zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. In deren Verlauf wurden drei Männer, ein 39-Jähriger aus Dortmund, ein 29-Jähriger aus Gladbeck und ein 35-Jähriger...

1 Bild

43-Jähriger von Sohn im Streit schwer verletzt

Mülheim. Nach einem versuchten Tötungsdelikt in einer Wohnung auf der Aktienstraße am Freitagabend, 17. März, sitzt ein 22-jähriger Mann in Untersuchungshaft. Gegen 20.25 Uhr gerieten ein 43-jähriger Ghanaer und sein 22-jähriger Sohn in Streit. Im weiteren Verlauf des Streites führte der Sohn seinem Vater Stichverletzungen mit einem Messer zu und verletzte ihn dadurch schwer. Noch in der Nacht übernahm eine Mordkommission...

1 Bild

Haftbefehl erlassen: 27-Jähriger soll auf Nachbarn eingestochen haben / Polizeifahndung 1

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat die zuständige Richterin am 1. März Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen einen 27-jährigen Tatverdächtigen aus Dinslaken erlassen. Der Mann hatte am Abend des Vortages seinen Nachbarn (51) mit einem Messer verletzt und war dann geflüchtet. Der 51-jährige kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus, wo er derzeit stationär behandelt wird. Die Polizei fahndet jetzt öffentlich nach...

1 Bild

Recklinghausen: Messerstecherei in Teestube

Am Sonntagabend wurden zwei Männer in einer Teestube auf der Bochumer Straße mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Die beiden Brüder, 23 und 31 Jahre alt, mussten mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Angreifer waren gegen 21.30 Uhr in die Teestube gestürmt und sind dann direkt auf die Brüder los. Die Hintergründe der Tat sind unklar. Die Täter flüchteten, sie konnten von den...

1 Bild

Messerstecherei: Polizei fahndet nach Montaser C.

Die Polizei fahndet jetzt öffentlich nach dem flüchtigen Montaser C. Dies geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kleve, Zweigstelle Moers und der Polizei Duisburg Moers/Duisburg hervor. Der Jugendliche (15) steht - laut Polizeibericht - im Verdacht einen 16-Jährigen am Dienstabend (14. Februar) in Moers mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft ist Haftbefehl...

1 Bild

Update: Messerstecher festgenommen / Notwehrsituation nicht ausgeschlossen

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 13.02.2017

Dorsten: Könning | Holsterhausen. Die gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und des Polizeipräsidiums Recklinghausen erklären die Messerstecherei vor der Gaststätte wie folgt: Am Sonntag, 12 Februar, kam es in den frühen Morgenstunden in Dorsten-Holsterhausen vor einer Gaststätte auf der Freiheitstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 36-jährigen und 29-jährigen Dorstenern. Im Zuge dessen stach der...

7 Bilder

Junger Mann vor Gaststätte in Dorsten niedergestochen

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 13.02.2017

Dorsten: Könning | Holsterhausen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (12. Februar) kam es in Dorsten Holsterhausen zu einer Messerstecherei. Dabei wurde ein junger Mann niedergestochen und schwer verletzt. Der Rettungsarzt musste die Person noch vor Ort erstversorgen. Anschließend wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus zur weiteren Behandlung transportiert. Die Tat spielte sich auf der Freiheitsstraße vor der Gaststätte Könning...

1 Bild

Haftbefehl: Messerattacke mit einem Schwerverletzten

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 24.01.2017

Am Sonntag, gegen 02:00 Uhr, begaben sich drei junge Männer (22, 22 und 19 Jahre alt) zu einem Bekannten in einer Dorstener Notunterkunft. Dort tranken sie zunächst friedlich zusammen mit einem 26-jährigen Bewohner und dessen 37-jährigen Bekannten Alkohol. Es kam im weiteren Verlauf zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen dem später geschädigten 22-jährigen, russischstämmigen Mann und einem 37-jährigen Algerier. Als die...

1 Bild

Messerstecherei in Duisburger Shisha-Bar

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 23.01.2017

In einer Shisha-Bar in der Duisburger Altstadt ist es am Samstag, 21. Januar, gegen 3.40 Uhr, zu einer Schlägerei gekommen, bei der ein 34-jähriger Mann durch einen Messerstich in den Unterbauch lebensgefährlich verletzt wurde. Bei der Fahndung konnte die Polizei zwei Tatverdächtige (31 und 36 Jahre alt) vorläufig festnehmen, die anhand der Videoaufzeichnungen eindeutig identifiziert worden waren. Der 34-Jährige wurde...

1 Bild

Auseinandersetzung auf offener Straße: 45-Jähriger in Oberbilk mit Messer verletzt

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 17.01.2017

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen am Sonntagabend auf der Straße wurde ein 45-Jähriger aus dem Kreis Viersen lebensgefährlich verletzt. Mittlerweile ist sein Zustand stabil. Im Zuge des polizeilichen Einsatzes vor Ort wurde ein 32-Jähriger aus Leverkusen unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Gegen einen 37-Jährigen aus Düsseldorf wird ebenfalls ermittelt. Hintergrund könnte ein länger...

1 Bild

Datteln: Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 16.01.2017

Am Samstag, 14. Januar, kam es in den Abendstunden in der Flüchtlingsunterkunft an der Markfelder Straße zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen vier Personen afghanischer Herkunft. Im Laufe des Streits stellte ein 18-jähriger Mann eine Stichverletzung im Bauch fest. Er wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo die Wunde versorgt wurde und er für die Nacht verblieb. Er konnte das Krankenhaus bereits...

1 Bild

Mann durch Messerstiche verletzt

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 12.01.2017

Auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters auf der Dorstener Straße gerieten am Mittwoch, 11. Januar, zwei Männer in einen Streit. Gegen 14.30 Uhr informierten Zeugen die Polizei über den Notruf 110. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen zog der 40-jährige Täter ein Messer und stach auf sein 50-jähriges Opfer mehrfach ein. Auch als der verletzte Mann flüchtete, verfolgte ihn der Täter und verletzte ihn weiter...

1 Bild

40-Jähriger durch Messerstich schwer verletzt

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 10.01.2017

Gelsenkirchen: Hofeinfahrt | Zu einem folgenschweren Streit kam es am Montag gegen 16.20 Uhr in der Gelsenkirchener Altstadt. In einer Hofeinfahrt an der Weberstraße gerieten sich zwei Männer zunächst verbal in die Haare. Plötzlich zog der aus Bulgarien stammende 45-Jährige ein Messer und stach auf seinen aus der Türkei stammenden 40-jährigen Kontrahenten ein. Mit schweren Verletzungen wurde der Mann ins Krankenhaus eingeliefert, Lebensgefahr bestand...

2 Bilder

Messerstecherei an der Festhalle La Victoria in Marl-Hüls, Mordkommission eingerichtet

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 11.12.2016

In der Nacht vom 10. auf den 11.12.2016 kam es während einer türkischen Hochzeitsfeier an einer Festhalle in Marl-Hüls zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Im Laufe des Streits stellte ein 26-jähriger Mann plötzlich eine Stichverletzung im Bauch fest. Er wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er noch in der Nacht operiert werden musste. Er befindet sich bereits auf dem Wege der Besserung....

1 Bild

Bei Streit in Marl Drewer gab es Verletzungen durch ein Messer

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.12.2016

Marl: Streitigkeiten auf der Westfalenstraße. Dienstag, gegen 18 Uhr, kam es auf der Westfalenstraße zu Streitigkeiten zwischen einem 26-jährigen Bochumer und einem 47-jährigen Marler, in dessen Verlauf der 47-Jährige durch Stiche verletzt wurde. Der 26-Jährige war kurz zuvor an der Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin an der Westfalenstraße erschienen, um sein leibliches Kleinkind zu besuchen. Da diese zu diesem...

1 Bild

45- jähriger Stach mit einem Messer 10. Mal auf seinen Gegner ein. 4

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 26.11.2016

Gelsenkirchen: Mit 10. Messerstiche | Gegen 10.00 Uhr, am Freitagmorgen 25.November .2016, kam es auf der Horst-Gladbecker-Straße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst zu einem Streit zwischen zwei Männern, 44 und 45 Jahre alt, beide aus Gelsenkirchen. Der Streit eskalierte darin, dass der 45-jährige 10 Mal mit einem Messer auf seinen Gegner einstach, wodurch dieser Verletzungen am Oberkörper und an den Beinen erlitt. Er wurde nach Erstversorgung vor Ort...