Mieter

2 Bilder

Erster Mieter für den Heinrich Campus - Ex-Straßenverkehrsamt wird zum offenen Bürokomplex

Düsseldorf: Heinrich Campus | Nachdem "Quantum Immobilien" im Herbst vergangenen Jahres den Zuschlag für den Neubau auf den Flächen des ehemaligen Straßenverkehrsamts an der Heinrich-Erhard-Straße in Derendorf erhalten hat, geht es nun Schlag auf Schlag. Bereits vor Baubeginn hat das Dienstleistungsunternehmen "Deloitte" etwa 35.500 Quadratmeter Bürofläche angemietet. Am ehemaligen Standort des Straßenverkehrsamt wird der Heinrich Campus entstehen. Auf...

1 Bild

Essen-Steele, Hünninghausenweg: Schimmel-Wohnung wird renoviert 2

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 17.04.2018

Essen: Hünninghausenweg | Im März hatten wir über Mieter der "Grand City Property" (GCP) berichtet, die uns um Hilfe gebeten hatten, da sie seit Monaten mit Schimmel lebten. Die GCP hatte daraufhin in einer Stellungnahme versichert, dass sie stets für ihre Mieter da sei, sie müsse nur kontaktiert werden. Grand City Property kümmert sich um Mieter Inzwischen hat sich GCP-Mieter Rafael Stacha in der KURIER-Redaktion gemeldet und zwar mit einer...

1 Bild

Mieter Am Rotdorn frieren und haben nur kaltes Wasser

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 11.03.2018

"Es ist überall kalt, und wir haben auch nur kaltes Wasser. Alle sind richtig sauer", sagt Christoph Schmidt. Er ist Mieter eines Mehrfamilienhauses Am Rotdorn. Seit einer Woche ist die Heizung defekt, und es gibt kein warmes Wasser. "Wir haben schon so oft bei der LEG angerufen. Doch es passiert nichts!" Mittlerweile hat die LEG Heizlüfter an ihre Mieter verteilt. "Ein Tropfen auf den heißen Stein. Es reicht nicht aus",...

1 Bild

Rechte und Pflichten von Mietern und Vermieter

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 02.03.2018

Der Mieterverein Herdecke – Wetter führt am Samstag 3. März in der Geschäftsstelle Frankfurter Straße 74, 58095 Hagen, in der Zeit von 9.30 bis 13 Uhr Beratungen in Miet- und Pachtangelegenheiten durch. Anmeldungen auch für Neumitglieder unter 02331-20436-0. Telefonberatung für Mitglieder immer montags bis freitags von 8.30 bis 9.15 Uhr und samstags von 9 bis 9.30 Uhr.

1 Bild

Linke & Piraten fordern kostenlose Lagermöglichkeiten für die Möbel der Hannibal-Mieter

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 13.02.2018

Dortmund: Dorstfeld | Die schreckliche Situation der Mieter des Hannibal II-Komplexes nimmt einfach kein Ende. Seitdem die Bewohner von über 450 Wohnungen in einer Nacht- und Nebelaktion ihr Zuhause aus Brandschutzgründen verlassen müssen, haben sie auch Probleme mit ihrem Mobiliar. Der Eigentümer hat das Gebäude zum 1. Februar stillgelegt. Seitdem dürfen die Wohnungen, in denen sich noch von vielen Mietern die Möbel und anderes Eigentum befinden,...

Hilft - sozialer Wohnungsbau - 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 26.01.2018

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Die steigenden Mieten, die zunehmende Altersarmut, provozieren öffentliche Hilferufe. Kann in Zeiten von Nullzinspolitik die politische Antwort „sozialer Wohnungsbau“ sein? Der soziale Wohnungsbau wurde in den Ländern eingestellt. Das Motto galt: Privat vor Staat, weil den Bedürftigen nur bedingt geholfen wurde. Wer einmal eine geförderte Wohnung bezog, blieb dauerhaft wohnen. Die notwendige Fehlbelegungsabgabe scheute...

1 Bild

Initiative: Keine Erhöhung der Grundsteuer B 1

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 05.11.2017

Presseerklärung: Bereits 2.500 Bürgerinnen und Bürger haben sich in die Unterschriftenlisten gegen die Erhöhung der Grundsteuer B eingetragen. Noch nicht berücksichtigt sind dabei die vielen Unterschriftenlisten, die in der Stadtgesellschaft kursieren oder in den zahlreichen Einzelhandelsgeschäften ausliegen sowie beim Mieterschutzbund und Haus&Grund gesammelt werden. Initiator Michael Gerber: „Die überparteiliche...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

JobCenter: Debatte um Mietobergrenze in Essen nimmt Fahrt auf 1

Jörg Bütefür
Jörg Bütefür | Essen-West | am 13.10.2017

In die Debatte um den Mangel an preiswerten Wohnraum in unserer Stadt kommt Bewegung: Während die SPD nun sogar öffentlich für eine verbindliche Quote für Sozialen Wohnraum wirbt, denken die Essener Grünen über eine Anhebung der aktuellen Mietobergrenzen nach. Mehr zum Thema sowie ein Vergleich mit anderen Ruhrgebietsstädten hier

1 Bild

Hannibal II in Dortmund: 800 Mieter kurzfristig evakuiert

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Dortmund-West | am 21.09.2017

Dortmund: Vogelpothsweg 12-26 | 800 Menschen mussten heute Abend in Dortmund-Dorstfeld ihre Wohnungen verlassen. Die Stadt hatte am Dienstag eklatante Brandschutzmängel im Hochhauskomplex Hannibal II festgestellt. Planungsdezernent Ludger Wilde zu der schnellen Evakuierung: "In einer Begehung am vergangenen Dienstag, 19. September, mit Feuerwehr und Bauaufsicht hat sich herausgestellt, dass durch bauliche Veränderungen die Genehmigungen auf das...

Keine Politik für die "Kleinen Leute" ???

Lothar Lemke
Lothar Lemke | Hattingen | am 28.08.2017

Fast täglich erfährt man durch die Medien, dass die Einnahmen der öffentlichen Kassen in unerwarteterweise sprudeln. Trotzdem wird durch Grundsteuer- und Gebührenerhöhungen auf kommunaler Ebene dazu beigetragen, dass der Betriebskosten- anteil bei den Wohnungsmieten immer weiter steigt! Sozialwohnungen werden nach Ablauf der Bindungsfrist teurer als freifinanzierte Wohnungen vermietet! Es ist der Regierung der  "Großen...

1 Bild

ha.ge.we blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 25.08.2017

Hagen: Hagener Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH | Leerstandsquote von 4,7 Prozent - 2017 Gewinnsteigerung geplant Mit einem deutlich positiven Ergebnis hat die Hagener Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft (ha.ge.we) das Geschäftsjahr 2016 abgeschlossen. Die Leerstandsquote von 4,7 Prozent bedeutet das beste Vermietungsergebnis seit mehr als 20 Jahren und einen Rückgang des Leerstandes um mehr als 50 Prozent binnen fünf Jahren. 2012 war noch mehr als jede zehnte Immobilie...

1 Bild

Vom Mieter zum Eigentümer

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 24.08.2017

Offensive für die eigenen vier Wände: Vom Eigenheim bis zur Eigentumswohnung – in Herne könnten künftig mehr Menschen in einem Zuhause wohnen, das ihnen auch selbst gehört. Das zeigt eine Modellrechnung des Pestel-Instituts, bei der es darum geht, die Chancen zu ermitteln, mit denen Mieter zu Wohnungseigentümern werden. Demnach kann die Wohneigentumsquote von derzeit 30 Prozent noch gesteigert werden. Das Pestel-Institut...

1 Bild

Wohnungsbrand: 36-Jähriger lebensgefährlich verletzt!

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 10.08.2017

Velbert: Schlossstraße | Bei einem Wohnungsbrand in Velbert wurde der 36-jährige Mieter lebensgefährlich verletzt! Das teilt die Feuerwehr mit. Am gestrigen Mittwoch erhielt die Feuerwehr Velbert gegen 21.23 Uhr gleich mehrere Notrufe, die übereinstimmend einen Wohnungsbrand in der Schlossstraße in Velbert meldeten. Die Feuerwehr rückte daraufhin mit der hauptberuflichen Wache, den beiden ehrenamtlichen Löschzügen sowie einem Rettungswagen und...

1 Bild

Mieter bedanken sich bei ihrer Wohnungsgenossenschaft

Dortmund: Teutonenstraße | Der 31. März 2016 veränderte das Leben der Mieter im Hause Teutonenstraße 3 in Hörde. Durch eine Gasexplosion wurde das Haus komplett zerstört, eine Frau kam bei der Explosion ums Leben. Das Mietshaus gehörte der Wohnungsgenossenschaft GWS Dortmund Süd, die sich sofort um die geschockten Mieter kümmerte. Dafür möchten sich die Hausbewohner jetzt bedanken. Herbert Awenmark erinnert sich noch ganz genau an den Morgen: "Ich...

Mieter können Fragen stellen

Menden (Sauerland): Seniorentreff | Menden. Die nächste Beratung des Mieterverein Sauerland und Umgebung findet am Donnerstag, 27. Juli, von 14 Uhr bis 15 Uhr im Städtischen Seniorentreff, Neumarkt 3, Raum 1, im Miet- und Pachtrecht mit einer Urlaubsvertretung statt. Neumitglieder können sofort beraten werden. Anmeldungen sind unbedingt erforderlich unter Tel. 02331/204360. Mitglieder können sich auch telefonisch Mo. bis Fr. von 8.30 bis 9.15 Uhr und Sa. von 9...

Mieterberatung

Arnsberg: Altes Rathaus | Arnsberg. Der Mieterverein Sauerland und Umgebung bietet mit Rechtsanwalt Stefan Wintersohle am Mittwoch, 2. August, im Alten Rathaus, Alter Markt 19 (Haupteingang, erster Flur rechts), Raum 9 eine Beratung an. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 02331/204360. Neumitglieder können sofort beraten werden, Mitglieder können auch die Telefonberatung montags bis freitags von 8.30 bis 9.15 und samstags zwischen 9 und 9.30...

4 Bilder

"Schlimmer wohnen": Mieter der Blumenstraße gehen auf die Straße

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 06.07.2017

Es ist erst ein paar Monate her, dass die Mieter in der Blumenstraße auf die Barrikaden gingen: Aufzüge kaputt, Schimmel in den Wohnungen, zu hohe Jahresabrechnungen und ein verkommenes Außengelände lauteten die Vorwürfe gegen die verantwortliche Wohnungsgesellschaft. Es folgte ein Schlichtungsgespräch gemeinsam mit dem Bürgermeister im Kamener Rathaus. "Doch dabei ist es dann auch geblieben", erklärt Horst Dinter,...

2 Bilder

Hochhausbrand: Wie sicher sind wir? 65 Hochhäuser gibt es in Duisburg

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 29.06.2017

Nach dem Brand in einem Londoner Hochhaus, bei dem die Fassade zur Feuerfalle wurde und zig Menschen ums Leben gekommen sind, stellt sich die Frage nach der Sicherheit der Hochhäuser in unseren Städte. In Duisburg gebe es 65 Wohnhäuser oberhalb der 22 Meter-Grenze, teilt Stadtsprecherin Susanne Stölting mit. Von Harald Landgraf und Reiner Terhorst Feuerwehrdrehleitern erreichen nur Rettungshöhen von 23 Meter. Daher ist...

Nächste Mietervereinsberatung

Menden (Sauerland): Seniorentreff | Menden. Die nächste Beratung des Mieterverein Sauerland und Umgebung mit Fachanwältin Claudia Scholten findet am 13. Juli von 14 bis 15 Uhr im Seniorentreff, Neumarkt 3, Raum 1, neben dem Rathaus statt. Neumitglieder können bei Eintritt sofort beraten werden. Anmeldungen erforderlich unter Tel. 02331/204360. Eine Telefonberatung für Mitglieder kann immer Montags bis Freitags von 8.30 bis 9.15 Uhr und Samstags von 9 bis 9.30...

5 Bilder

Schikane oder gezieltes Mobbing der Neuen Marler Baugesellschaft!?

Thomas Klein
Thomas Klein | Marl | am 14.06.2017

Hallo dies ist der erste Beitrag, den ich hier veröffentliche, ich hoffe er geht nicht gleich hinten los. 12 Jahre wohnte ich bei der Neuen Marler in Sinsen,aber nun war es endgültig Zeit für einen Umzug. Ich hatte zuhause im Elternhaus noch eine demente Mutter zu begleiten und war somit selten in meiner Wohnung. Jedesmal wenn ich nach in meine Wohnung fuhr hatte ich einen Zettel irgendeiner Firma im Briefkasten:"Waren...

1 Bild

Hildener Bäckerin: "Wir brauchen Überlebenshilfe!"

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Hilden | am 24.05.2017

Hilden: Beethovenstraße | An der Beethovenstraße soll ein neues Nahversorgungszentrum entstehen. Ein Investor will dort auf 4.000 Quadratmetern einen Supermarkt, kleinere Geschäfte sowie 110 Mietwohnungen realisieren. Die derzeitigen Mieter in dem dortigen Geschäftszentrum fürchten um ihre Existenz. So zum Beispiel Katrin Deckert, die seit 20 Jahren eine Bäckerei mit Backstube und Café dort betreibt. "Wir haben unsere Sorgen der Bürgermeisterin in...

1 Bild

Solarstrom für Mieter

Alexander Ehl
Alexander Ehl | Hamminkeln | am 27.03.2017

Hamminkeln: Rathaus | Der Hamminkelner KlimaTisch lädt zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema „Mieterstrom“. Durch Mieterstrommodelle können jetzt auch verstärkt Mieter und Vermieter von der Energiewende profitieren. Dabei versorgen Vermieter oder Energieversorger die Mieter mit Strom vom Dach oder aus dem Keller. Hierbei kommen eine Solaranlage (Photovoltaik) oder ein Blockheizkraftwerk (BHKW) zum Einsatz. Der zusätzlich benötigte Strom wird...

1 Bild

Kamen, Blumenstraße: Vertreter der Altro Mondo bei Bürgermeister Hupe

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 01.02.2017

Auf Einladung von Bürgermeister Hermann Hupe fand am gestrigen Dienstag (31.01.) ein erstes Gespräch mit Vertretern der Altro Mondo GmbH, Immobilienmanagement, im Rathaus statt. Hermann Hupe machte zu Beginn des Arbeitsgespräches deutlich, dass es in dem Gespräch auch um Vergangenheitsbewältigung gehe, vorrangig um eine kritische, effektive Aufarbeitung von nachvollziehbaren Mieterbeschwerden. „Die Menschen in dem...

2 Bilder

StadtGalerie: Lebensmittelangebot kehrt in die Velberter City zurück

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 05.01.2017

Velbert: Europaplatz | Neben den beiden großen Modeanbietern Mensing und KULT hat auch Netto Marken-Discount einen Mietvertrag unterschrieben und belegt in der "StadtGalerie" in Velbert eine etwa 1.600 Quadratmeter große Verkaufsfläche am Europaplatz. „Wir freuen uns, dass wir Netto Marken-Discount für die ,StadtGalerie' gewinnen konnten und schließen damit eine Lücke im Lebensmittelbereich in der Velberter Innenstadt“, so Dr. Andreas Martin von...

3 Bilder

Bergkamen: Nikolaus besucht die die Mieter der Amselstraße

Der Nikolaus von Grand City Property (GCP) ist unterwegs. Im Gepäck:Schoko-Weihnachtsmänner und kleine Geschenke für die Mieter. Am gestrigen Nachmittag machte er Halt in Bergkamen und sorgte bei den Kids der Nachbarschaft an der Amselstraße für Weihnachtsspaß. Saisonale Aktionen für die Mieter gehören bei GCP fest zum Programm: „So bringen wir Leben in die Nachbarschaft bereiten den Mietern eine kleine Freude“, sagt Katrin...