Mitmachaktion

7 Bilder

Nachgefragt: Wer erinnert sich noch an die alten Schulzeiten?

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 02.09.2017

Jeansjacken waren in Mode und große Brillen, lange Haare sowieso und dicke Wollpulllover. Der ein oder andere trug einen khakifarbenen Parka und fast alle hatten Converse Chucks an den Füßen. Schulbilder aus den 70er Jahren sind herrlich anzuschauen. Die Jugend wirkt auf den Fotos noch ein bisschen schlunzig, schnöselig gar und weniger zielstrebig als die heutigen 13- bis 17-Jährigen. In der Grundschule gab es liebevolle...

Bildergalerie zum Thema Mitmachaktion
19
18
16
10
8 Bilder

Hier schlafen die Bienen in den Blumen: Auftakt zur Garten-Meisterschaft

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Nord | am 17.08.2017

Der Schrebergarten von Monika Lehner ist die erste Grüne Oase, die der NORD ANZEIGER im Zuge der Garten-Meisterschaftin Zusammenarbeit mit dem Garten- und Baumarkt Hellweg, Frillendorfer Straße 130, präsentiert: Es war einmal … ein Garten, in dem die Bienen in den Blumen schliefen. Nein, nicht im Märchen von Dörnröschen. Im wahren Leben, im Schrebergarten von Monika Lehner, passiert dies zurzeit!Auf der Parzelle inmitten...

4 Bilder

Mitmachaktion: ALLE anderen sind wohl im Urlaub 1

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 25.07.2017

Soziale Netzwerke sind schon eine feine Sache. Was hätte ich früher darum gegeben, ein paar Impressionen vom Urlaub meiner Freunde und Kollegen erhaschen zu können. Heute werden sie mir auf einem Silbertablett serviert. In Massen. Zu jeder Tages- und Nachtzeit. In allen Lebenslagen. Wirklich: Grundsätzlich bin ich ein eher bescheidener Mensch, gönne jedem seine freien Tage - ob im Inland oder im Ausland. Am Meer. In den...

14 Bilder

"HIER BIN ICH GERNE WEIL"..... 31

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann | Essen-Steele | am 24.07.2017

Hier bin ich..hier kann ich sein.Weißenstadt am See. IM Fichtelgebirge fühlen wir uns zu jeder Jahreszeit wohl.Heiße Radonquellen laden zum Kuren ein. Der Weißenstädter See zum Baden, spazierengehen und wandern. Auf die umliegenden Berge zu steigen ist wunderbar. Moorseen bieten Anglern was das Herz begehrt und freundliche Menschen sind dort immer für einen Plausch zu haben. Das Frankenland läd mit sehr leckerem Essen zu...

17 Bilder

Bewegung in der Stadt

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 06.07.2017

12.500 Besucher trotzten dem schlechten Wetter und feierten am letzten Sonntag ausgelassen den Tag der Bewegung in der Innenstadt. Für die größte Veranstaltung der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 nach der Eröffnungsfeier im Januar wurde der Innenstadtring zwischen der Hindenburgstraße und dem Viehofer Platz auf einer Strecke von drei Kilometern für den Autoverkehr gesperrt. Ziel war es, für Bewegung zu begeistern und...

1 Bild

Vereine aktiv

Viele Feste am Rande des Grand Départ Von Felix Fießer Das Sankt-Sebastianus-Schützen-Abzeichen, das Stadtdirektor Burkhard Hintzsche stolz präsentiert, trägt nicht umsonst ein Rad und eine französische Flagge im Emblem. "Die Schützen bringen sich, wie viele andere Vereine, Organisationen, Institutionen und Stammtische, aktiv bei der Belebung der Tour-de-France-Strecke mit ein", erklärt Hintzsche. So werden die...

1 Bild

Mitmach-Aktion „Stunde der Gartenvögel“ 1

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 30.04.2017

Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die vom 12. bis 14. Mai 2017 bereits zum 13. Mal stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Im vergangenen Jahr konnte sich der NABU über 44.700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen, die über eine...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Karina-Verlag spendet Erlös aus Anthologie an die Familie der ermordeten Autorin Nadia Sahlenbeck 7

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 22.03.2017

Dieser sonnige Frühlingstag will nicht so ganz passen zu dem, was gerade auf Facebook in Autorenkreisen die Runde macht. Denn ein Mensch ist zu Tode gekommen. Eine Autorin, die, wie auf ihrer Seite zu lesen ist, düstere, morbide Geschichten verfasst hat. "Ich bin eine Geschichtenträumerin und Alptraumschreiberin", sagt sie über sich selbst.  Nun klingt ihr Ende selbst wie eine schlimme Horrorgeschichte und führt zu...

1 Bild

ASG appelliert an Helfer und Sponsoren: Wer macht mit bei "Wesel räumt auf" am 11. März?

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 08.03.2017

Jeder kann dabei sein, wenn es wieder heißt „Wesel räumt auf“. Die ASG-Frühjahrsputz-Aktion findet statt am Samstag, 11. März. In der Presseinfo heißt es: "Unsere Stadt soll wieder ein wenig sauberer werden und dafür wird jede helfende Hand gebraucht. Damit der ASG ausreichendes Material wie zum Beispiel Müllgefäße, Container, Handschuhe und Abfallzangen zur Verfügung stellen kann, bitte rechtzeitig melden bei Andrea...

Mitmachaktion Krötenzaun verschoben

Silke Lange
Silke Lange | Hattingen | am 20.02.2017

Hattingen. Am 4. März, 10 bis 12.15 Uhr ist es wieder soweit. Die jährliche Mitmachaktion Krötenzaun startet nicht wie bereits angekündigt am 25. Februar, sondern am 4. März. Über 100.000 Amphibien wurden von 1984 bis 2016 durch den BUND – Krötenzaun im Felderbachtal vor dem Straßentod bewahrt. Bis zu 6000 Amphibien (Erdkröte, Grasfrosch, Faden-, Berg- und Teichmolch, Feuersalamander) befinden sich jährlich in den Eimern des...

1 Bild

Mitmachaktion des Klever Wochenblatts: Nachtleben der 80er und 90er 11

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 04.02.2017

Meine Geschichte aus Limit und Billardcafé Jedes Mal, wenn ich an den beiden Gebäuden auf der Hoffmannallee vorbeikomme, treibt es mir fast die Tränen in die Augen. Das Eckhaus schon richtig verkommen, Bretter und Platten vor Tür und Fenstern. Das andere, welch ein Stilbruch in meinen Augen, beherbergt nun eine angesehene Klever Arztpraxis. Kaum vorstellbar, dass hier vor gut 20 Jahren das (Nacht)Leben nur so pulsierte!...

1 Bild

Bürger helfen mit bei der Dorfentwicklung: Infos im Netz und Ortsbegehungen im Februar

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 26.01.2017

Ab sofort können sich Bürgerinnen und Bürger über die Dorfinnentwicklung in Büderich und Ginderich im Internet informieren. Für beide Orte wurden eigene Internetseiten erstellt. Nämlich für Büderich ( http://www.dorfentwicklung-buederich.de ) und für Ginderich ( http://www.dorfentwicklung-ginderich.de ). Neben Informationen rund um die Dorf-Konzepte haben Bürger die Möglichkeit, mit Verantwortlichen in Kontakt zu treten....

2 Bilder

Adventszeit meiner Kindertage - Ein Weihnachtskorb, der vom Himmel kam... 27

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Recklinghausen | am 18.12.2016

Recklinghausen: Erinnerungen | * Endlich... endlich schaffe ich es!!! Heute am 4. Advent meine "Adventszeit meiner Kindertage" Geschichte zu schreiben!!! ;-))) Es muss so zwischen 1961 und 1962 gewesen sein... irgendwann wurde da auch von meiner Mama dieses Bild hier geschossen! Ja, das war noch eine Zeit... und hier eine wahre Geschichte: Der GeschenkeKorb, der vom Himmel kam Zusammen mit meiner etwas älteren Schwester Brigitte...

5 Bilder

Mitmachaktion: Mein Weg zur Arbeit

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 18.10.2016

Holsterhausen. Was für ein schöner Morgen! Und so schön ist Dorsten, wenn die Sonne an der Lippe aufgeht. Mit dem Fahrrad komme ich an Wasserfällen vorbei und dann dieser Panorama-Blick über die Lippeauen. Bin ich froh, nicht im Auto zu sitzen! Wie kommen Sie zur Arbeit? Schicken Sie uns doch einfach ein Foto an redaktion@stadtspiegel-dorsten.de. Wir freuen uns auf Ihre Antworten und Bilder! Unter allen Einsendern...

1 Bild

Universität Witten/Herdecke ist bei WissensNacht Ruhr am 30. September dabei

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 16.09.2016

Witten: Universität Witten/Herdecke | Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer hält Vortrag, das Department für Zahnmedizin lädt zu Mitmachaktionen ein Der Regionalverband Ruhr veranstaltet Freitag, 30.September, von 16 bis 22 Uhr die zweite WissensNacht Ruhr. Die spannende Welt von Wissenschaft und Forschung im Ruhrgebiet ist über viele Vorträge, Präsentationen und Mitmachaktionen zeitgleich an vielen Standorten im Ruhrgebiet zu entdecken. Eine Nacht zum Sehen, Staunen...

1 Bild

Wer steht denn da im Weezer Tierpark?

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 02.09.2016

WEEZE. Der Tierpark Weeze ist um eine Attraktion reicher. In der letzten Woche haben insgesamt sieben Lama und drei Alpaka im Tierpark ihr neues Zuhause bezogen. Lama und Alpaka gehören Gattung der so genannten Neuweltkamele, die in Südamerika beheimatet sind und im Gegensatz zu den Altweltkamelen (Dromedar & Trampeltier) keinen Höcker haben. Beide Arten wurden bereits vor 4.000 bis 5.000 Jahren domestiziert und als Haus-...

4 Bilder

Tanz mit auf dem Burgplatz 30.7.2016 - leider schon der letzte Termin!

Bärbel Traeder
Bärbel Traeder | Essen-Nord | am 31.07.2016

Essen: Burgplatz | Zum letzten Mal in diesem Jahr "Tanz mit auf dem Burgplatz": auch beim 3. Termin trafen sich bei bestem Wetter wieder rund 100 Leute aus Essen und den umliegenden Städten zum gemeinsamen Tanzen. Ullrich Indersmitten wechselte sich heute mit Norbert Schilke, Uschi Gretenkordt und Ulrike Hoffmann bei der Tanzvermittlung ab. Alle Tanzleiter/Innen des "Netzwerks: Tanz mit in Essen", das diese Aktionen auf dem Burgplatz...

10 Bilder

Tanz mit auf dem Burgplatz 23.7.2016 - Line-Dance für Groß und Klein

Bärbel Traeder
Bärbel Traeder | Essen-Steele | am 24.07.2016

Essen: Burgplatz | Auch die zweite "Tanz mit auf dem Burgplatz"-Veranstaltung in diesem Jahr lockte bei bestem Wetter wieder rund 100 Tänzer/Innen und fast ebenso viele Zuschauer zum Essener Burgplatz. Ullrich Indersmitten wechselte sich heute mit Bärbel Traeder, Cäcilia Schaepers und Rosi Weber ab (alle vier vom BVST ausgebildete Seniorentanzleiter/Innen). Auf dem Programm standen Tänze im Frontkreis (Folklore aus Israel und...

10 Bilder

Tanz mit auf dem Burgplatz 16.7.2016 - Von Herzschlag bis Atemlos 1

Bärbel Traeder
Bärbel Traeder | Essen-Steele | am 16.07.2016

Essen: Burgplatz | Die erste "Tanz mit auf dem Burgplatz"-Veranstaltung in diesem Jahr (2015 gab es bereits 3 derartige Samstagsaktionen) fand gleichzeitig mit der Gourmet-Meile statt. Ullrich Indersmitten - Initiator von "Netzwerk: Tanz mit in Essen" - eröffnete wie jedes Mal mit dem Blocktanz "Herzschlag". Dann wechselte er sich mit Ulrike Hoffmann, Jenni Auer und Ute Zimmermann bei der Ansage der Tänze ab - unterstützt von Norbert...

1 Bild

Ist Landwirtschaft ohne Pflanzenschutzmittel möglich?

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 07.07.2016

Wie würde die Landwirtschaft wohl ohne Pflanzenschutzmittel aussehen? - Die Antwort wuchert auf den Feldern hinter dem Heerener Holz (In der Bredde), denn hier haben die Landwirte auf diese Stoffe verzichtet. Der Industrieverband Agrar hatte zu dieser Mitmach-Aktion aufgerufen, an der sich auch Kamener Bauern beteiligten. Dass allerdings ausgerechnet Herstellerfirmen von Pflanzenschutzmitteln die Landwirte motivieren...

6 Bilder

Wir wollen Ihre EM-Fotos! - Zeigen Sie uns, wie Sie feiern

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 06.07.2016

Nun gilt es, Deutschland hat Achtel- und Viertelfinale überstanden und spielt nun gegen Frankreich um den Einzug ins Endspiel Witten. Am morgigen Donnerstag geht's gegen umm 21 Uhr los. Und alle sind dabei. Sie auch? Wo gucken Sie das Spiel? Zu Hause? Oder zusammen mit Freunden, vielleicht im Garten auf einer Großleinwand? Oder gehen Sie zum Public Viewing? Ganz egal, wir möchten in jedem Fall Fotos davon sehen. Schicken...

1 Bild

KunstFindung – „Emscher Kunst zum Suchen und Finden!“

Tanja Moszyk
Tanja Moszyk | Dortmund-Süd | am 31.05.2016

Dortmund: Phoenix-See | Für Teens zwischen 12 und 14 Jahren Das Ziel des Workshops ist die Erstellung einer Emscherkunst-Rallye, die andere Teens zur eigenen Erkundung nutzen können. Workshop-Start am Freitag den 10.6.2016 um 15 Uhr im Atelier Karla Christoph (Suebenstr. 22, Dortmund-Hörde) Wir stellen euch das Projekt und die „Emscher Kunst“ vor. Wir werden die beiden Kunstorte Phoenixsee und Kokerei Hansa für Dortmund besonders in den...

2 Bilder

Große Vogelzählung über Pfingsten: Stunde der Gartenvögel 2016

Thorsten Wiegers
Thorsten Wiegers | Düsseldorf | am 11.05.2016

Die große NABU-Mitmachaktion „Stunde der Gartenvögel“ findet dieses Jahr am Pfingstwochenende statt: Vom 13. bis 15. Mai lädt der NABU bundesweit die Naturfreunde nun zum zwölften Mal ein, eine Stunde lang die Vögel im Garten, vor dem Balkon oder im Park zu beobachten, zu zählen und für die Auswertung zu melden. 2015 hatten allein in Nordrhein-Westfalen rund 7200 Vogelfreunde in 5100 Gärten über 178.000 Vögel erfasst. Die...

24 Bilder

Rathaus Galerie Essen: Gesund durch Sport

Hubert Wildschütz
Hubert Wildschütz | Essen-Süd | am 05.05.2016

Der Kampf der „Sportmuffel“ und „Couchpotatoes“ gegen den „inneren Schweinehund“ stand im Mittelpunkt einer bemerkenswerten Veranstaltung (21. bis 30. April) unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Kufen in der Rathaus Galerie. Durch „Power mit Sport“ kamen die Essener in Bewegung – machten mit bei vielen sportlichen Aktionen, sammelten Tipps bei den Lebensrettern und Ärzten. Anregungen, ihren persönlichen...

9 Bilder

Mit Schreibe Geschichte .Mit uns müssen sie rechnen. 29

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 07.03.2016

Das Anfangs Autorenteam Nachts wenn alles schläft steht. Einige von euch möchten noch etwas warten oder gelegentlich mit schreiben . Macht das. Hier die ersten mutigen. Eure Fotos hänge ich gerne an .LG Gudrun