Mordversuch

1 Bild

Schussabgabe mit Schwerverletztem bei Auseinandersetzung auf der Hüttenstraße 2

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 19.05.2017

Hattingen: Hüttenstraße | Am Mittwoch, 17.05.2017 gegen 23:30 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einer bisher unbekannten männlichen Person und einer kleinen Personengruppe, welche sich auf dem Gehweg an der Hüttenstraße in Hattingen befunden hat. Dieses teilten jetzt die Staatsanwaltschaft Essen, die Mordkommission Hagen und die Kreispolizeibehörde des Ennepe-Ruhr-Kreises in einer Presseerklärung mit. Nach jetzigem Stand der...

3 Bilder

Böse Falle! -- Erst brennt ein Auto, dann fallen Schüsse - Versuchter Auftragsmord in Witten?

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 12.04.2017

Erst brennt ein Auto, dann fallen Schüsse - Versuchter Auftragsmord in Witten? Gemeinsame Presseerklärung der Bochumer Staatsanwaltschaft und der Polizei Irgendwie liest sich dieser Fall so, als wenn er aus einem Kriminalroman stammt. Aber er hat sich wirklich so ereignet - in der Nacht auf den 7. April in Witten. Was ist an diesem Freitag in der Ruhrstadt passiert? Gegen 01.55 Uhr kommt es auf einem...

1 Bild

Messerstecherei: Polizei fahndet nach Montaser C.

Die Polizei fahndet jetzt öffentlich nach dem flüchtigen Montaser C. Dies geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kleve, Zweigstelle Moers und der Polizei Duisburg Moers/Duisburg hervor. Der Jugendliche (15) steht - laut Polizeibericht - im Verdacht einen 16-Jährigen am Dienstabend (14. Februar) in Moers mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft ist Haftbefehl...

1 Bild

Jetzt kommt's knüppeldick: Angriff auf Kontrolleure wertet die Staatsanwaltschaft als versuchten Mord!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 20.10.2016

Goch: Polizei | Am Mittwoch gegen 12.00 Uhr stellten zwei Mitarbeiter des Kreisveterinäramtes bei einer angemeldeten Betriebskontrolle schwere Verstöße bei der Tierhaltung in einem Schweinemastbetrieb in Uedem fest. Der 42-jährige Mitarbeiter dokumentierte die Verstöße im Schweinestall mit seiner Handy-Kamera. Im Anschluss schlug der 44-jährige Landwirt der 29-jährigen Mitarbeiterin unvermittelt von hinten mit einer Eisenstange auf den...

1 Bild

Urteil gegen Schüler: Vom Gericht in die Klinik

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 16.09.2015

Hattingen: Realschule Grünstraße | Das Urteil gegen den heute 18jährigen, der im Frühjahr eine Mitschülerin an der Realschule Grünstraße gefährlich mit einer Schere verletzte, ist gesprochen: Der junge Mann muss auf unbestimmte Zeit in eine psychiatrische Klinik. In einer gemeinsamen Presseerklärung teilen die Staatsanwaltschaft Essen und das Polizeipräsidium Hagen (die für Hattingen zuständig sind) im Februar diesen Jahres mit, dass eine 17jährige...

1 Bild

Neustadt: Mordversuch auf offener Straße 1

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 08.07.2015

Auf offener Straße wurde am gestrigen Nachmittag, 7. Juli, ein 46-jähriger Gelsenkirchener Opfer eines Messerangriffs. Er war gegen 17 Uhr zu Fuß auf der Josefstraße unterwegs, als ihn plötzlich jemand mit einem Messer angriff und schwer verletzte. Trotz der Stichverletzungeb schleppte er sich noch bis zur Bochumer Straße. Passanten alarmierten Rettungsdienst und Polizei. Nach der Erstversorgung vor Ort verbrachten...

1 Bild

Versuchte Tötung an der Realschule: DNA-Analyse läuft 8

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 17.03.2015

Hattingen: Realschule Grünstraße | Auch rund vier Wochen nach der Tat leugnet der mutmaßliche Täter, seine Mitschülerin überfallen und schwer verletzt zu haben. Er sitzt weiter in Untersuchungshaft. Der 17jährige bleibt bisher bei seiner Aussage, das Mädchen zwar blutend gefunden zu haben, ihr aber helfen wollte und in Panik geflüchtet sei, weil sie ihn gekratzt und sich gewehrt haben soll. Derzeit werden DNA-Spuren ausgewertet, um ein Zusammentreffen zwischen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

WDR - Fernsehen berichtete über Mordversuch an Polizisten in Wanne-Eickel -- Schnell den Bericht in der WDR-Mediathek anschauen... 4

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 10.08.2014

Bochum: Polizeipräsidium Bochum | Ein bemerkenswerter Beitrag lief am letzten Donnerstag in der WDR - Lokalzeit aus Essen. -- Es ging um den Mordversuch an einem Polizisten vor etwa sechs Wochen. Schauen Sie sich den Beitrag an und machen Sie sich ein Bild. Ich habe den Beitrag angeschaut und mit eigenen "Rechts-Gedanken" und einem Vergleichsfall ergänzt! Da konnte der WDR-Zuschauer eine ungewöhnlich angespannte, ja offensichtlich sehr verärgerte...

1 Bild

Update! Messerstecherei in Gladbeck: Opfer außer Lebensgefahr

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 17.07.2014

Gladbeck: Uhlandstraße | Gladbeck. Zu einer Messerstecherei kam es am frühen Donnerstag, 17. Juli, in Gladbeck-Mitte. Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Tat kurz nach 2 Uhr im Bereich der Uhlandstraße. Opfer ist ein 36-jähriger Gladbecker, der durch mehrere Messerstiche lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Nach einer notärztlichen Sofortbehandlung vor Ort wurde der Mann vom Rettungsdienst der Feuerwehr ins St. Barbara-Hospital...

1 Bild

Kamen: "Bloß" heftiger Ehestreit oder doch versuchter Mord?

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 17.06.2014

Die Handschellen der Polizei klickten: Am Sonntagabend kam es in Kamen zu einem heftigen Streit zwischen einem 47-jährigen Hagener und dessen Ehefrau. In seiner Wut schlug der Mann seinem Opfer mit einem stumpfen Gegenstand auf den Kopf, so dass die Ehefrau schwere Verletzungen erlitt. Eine akute Lebensgefahr besteht für das Opfer mittlerweile nicht mehr. Der Tatverdächtige stellte sich nach der Tat selbst der...

1 Bild

Versuchter Mord an Polizeibeamten in Wanne-Eickel -- Täter schiesst bei Festnahme mit 9mm Pistole! -- Opfer schwer verletzt! 1

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 16.06.2014

Bochum: Polizeipräsidium Bochum | Versuchter Mord an Polizeibeamten in Wanne-Eickel , Opfer schwer verletzt! Wie der EKHK Axel Pütter von der Bochumer Polizeipressestelle meldete ereignete sich folgender Tathergang: Am Sonntag, 15.06.2014, um 02:35 Uhr, wurden mehrere Streifenwagenbesatzungen zu einer Schlägerei in einer Gaststätte in Herne-Eickel, Edmund-Weber-Straße, gerufen. Nach ersten Informationen soll sich eine Person nach der Auseinandersetzung...

1 Bild

Nach Beziehungsdrama in Gelsenkirchen – Ückendorf erlässt das Amtsgericht Haftbefehl. 5

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 13.01.2014

Gelsenkirchen: Haftbefehl nach Tätungsversuch | Das Amtsgericht erlässt gegen den 61 – jährigen Mann aus Bochum, der nach der Tat an seiner Ex – Freundin am Samstagabend 11. Januar 2014 auf der Braunschweiger Straße im Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf von einem Sondereinsatzkommando am Sonntagabend 12. Januar 2014 in seiner Wohnung auf der Wilhelmstraße in Bochum – Wattenscheid verhaftet wurde am heutigen Montag 13. Januar 2014 Haftbefehl wegen versuchten...

1 Bild

Flüchtiger Täter nach Mordversuch festgenommen

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 01.01.2014

Nach der Messerstecherei an der Amtsstraße in Bochum in den Abendstunden des 30. Dezember wurde der flüchtige Tatverdächtige am Neujahrsmittag, gegen 13.10 Uhr, in einer Wohnung eines Bekannten in Dortmund durch Beamte der Mordkommission festgenommen. Es handelt sich um einen 20-jährigen Mann aus Bochum. Er wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

1 Bild

Mordversuch Im Alkoholrausch - Täter ist flüchtig 1

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 31.12.2013

In den Abendstunden des gestrigen 30. Dezember kam es an der Amtsstraße in Bochum-Hamme zu einem versuchten Tötungsdelikt. Zunächst hatten sich drei junge Männer in einer Wohnung getroffen, zusammen gekocht und nicht unerhebliche Mengen an Alkohol konsumiert. Dabei kam es zwischen zwei Gästen zu einem Streit, der sich vor das Mehrfamilienhaus verlagerte. Nach bisherigem Ermittlungsstand zog ein Bochumer (18) gegen 20 Uhr...

1 Bild

Mordversuch in Königsborn? - Täter flüchtig

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Unna | am 01.09.2013

Unna: Wilhelminenstraße | Ein momentan noch rätselhaftes Verbrechen scheint sich am Samstag (31. August) in Königsborn ereignet zu haben. Dort wurde gegen 22 Uhr ein 27jähriger Unnaer im Bereich Dahlienstraße/Wilhelminenstraße von einem unbekannten Mann ohne erkennbaren Grund angegriffen und durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt. Der Täter flüchtete anschließend vermutlich in Richtung Markt Königsborn, wo er in der Menschenmenge,...

1 Bild

"Niedergestochener Pizzabote" - Tatverdächtiger gefasst

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 31.07.2013

Am Montag, 29. Juli nahm die Mordkommission "Mohammad" einen 22-Jährigen in Bochum fest. Von dessen Handy bestellten die Täter den Pizzaboten einer Meidericher Pizzeria zur Gartroper Straße. Angaben zur Sache machte er nicht. Der Haftrichter erließ einen U- Haftbefehl wegen Mordversuchs. Den gesuchten dunkelblauen BMW fanden die Beamten ebenfalls in Bochum. Abgemeldet stand er auf einem Parkplatz. Was war passiert? Den...

1 Bild

Mordversuch: Zusätzlicher Verhandlungstag

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 07.06.2013

Im Dezember 2012 stach ein türkischer Familienvater mit dem Messer auf seine Frau und seine drei Kinder ein, die dabei teilweise schwer verletzt wurden. Zur Zeit läuft der Prozess vor dem Landgericht in Essen. Am Dienstag, 25. Juni, soll das Urteil verkündet werden. Vor Gericht schweigt der Angeklagte. Sein Pflichtverteidiger Dr. Gregor Hanisch aus Hattingen hat die Reue seines Mandanten verlesen. Die Tat selbst wird nicht...

1 Bild

Landgericht Hagen: Tyrann tötete Ehefrau mit zwei Kopfschüssen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 17.05.2013

Hagen: Landgericht | Von Partricia Prange Er macht einen stillen, ruhigen Eindruck. Aber hinter der ruhigen Fassade soll sich ein herrschsüchtiger, gewaltbereiter Tyrann verbergen - und ein Mörder. Am Freitag hat der Prozess gegen einen 42-jährigen Hagener begonnen. Er soll seine Ehefrau (37) mit zwei Kopfschüssen getötet haben. Ferner wird ihm versuchter Mord an seinem Sohn (20) vorgeworfen. Offenbar hat der 42-jährige, der durch einen...

2 Bilder

Mordversuch Bahnhofstraße: Identität geklärt - wo ist der Mann?

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 07.11.2012

Hagen: Hagen | Am Mittwoch dieser Woche hatte die Hagener Polizei das Foto eines bis dahin unbekannten Mannes aus einer Überwachungskamera veröffentlicht. Er wird als Tatverdächtiger im Zusammenhang mit einem versuchten Tötungsdelikt in der Bahnhofstraße in Hagen vom Montagmorgen (05.11.2012) gesucht. Aufgrund der Veröffentlichung in den Medien sind inzwischen zahlreiche Hinweise zur Identität des Mannes eingegangen. Er ist bei der Hagener...

2 Bilder

Mordversuch: Die Gewaltspirale dreht sich

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 11.09.2012

Wenn es um Statistiken geht, ist häufig die Rede von der „Spitze des Eisbergs“, was besagen soll, dass die Dunkelziffer vermutlich noch sehr viel höher liegt, als die festgestellten Zahlen. Wenn es dabei um Gewalt innerhalb der Familie geht, sorgt diese Annahme für mehr als nur Besorgnis. Denn in NRW und auch in Gelsenkirchen nimmt die Zahl der häuslichen Gewalt stetig zu. Von Silke Sobotta GE. Wenn es in der...

3 Bilder

Raubmord in Hohenlimburg und Mordversuch in Hagen: Festnahmen 4

Anja Seeberg
Anja Seeberg | Hagen | am 10.08.2012

Der Raubmord an einer 75-jährigen Hohenlimburgerin im Mai und auch der versuchte Mord an einer 22-jährigen Hagenerin am 1. August stehen kurz vor der Aufklärung: In einer Pressekonferenz gab die Staatsanwaltschaft heute bekannt, dass in beiden Fällen dringend Tatverdächtige festgenommen worden sind. Viermal war die gutsituierte Seniorin bereits Opfer eines Einbruchs geworden, beim fünften Einbruch verlor sie ihr Leben. Wie...

1 Bild

Polizeiaktion: Angreifer von Bad Zwischenahn in Wulfen festgenommen

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Haltern | am 29.05.2012

Spezialkräfte der Polizei Oldenburg und Essen haben einen flüchtigen Tatverdächtigen in einer Wohnung an der Barkenberger Allee festgenommen. Der 26-jährige Serbe hatte nach Überzeugung der Polizei am Morgen des 10. Mai in Bad Zwischenahn (Landkreis Ammerland, Niedersachsen) seine 24-jährige Exfreundin durch mehrere Schüsse schwer verletzt. Die Frau hatte ihr Kind auf dem Weg zur Schule begleitet und war von dem Täter an...

1 Bild

Mordversuch am Sonntag - Opfer konnte flüchten - Täter verhaftet

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 08.01.2012

Bochum: Polizeipräsidium Bochum | In einer Wohnung an der Alten Markstraße in Bochum kam es am heutigen Sonntag, 8. Januar kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 38-jähringen Frau und einem 41-jährigen alkoholisierten Mann. Während der Auseinandersetzung erlitt die Frau mehrere Stich-/Schnittverletzungen im Halsbereich, die eine Lebensgefahr begründeten. Sie konnte flüchten und Rettungskräfte alarmieren lassen. Die Frau befindet sich nach...

3 Bilder

Zwei Männer am Neujahrsmorgen durch Schüsse verletzt

Ernst-Ulrich Roth
Ernst-Ulrich Roth | Bochum | am 01.01.2012

Am Neujahrsmorgen, gegen 05:15 Uhr, waren drei Männer im Alter von 29, 31 und 36 Jahren zu Fuß auf dem Gehweg der Hochstraße in Bochum unterwegs. In Höhe der Sedanstraße soll nach Angaben von Zeugen ein Fahrzeug neben den Passanten angehalten haben. Danach sei ein Mann aus dem Fahrzeug ausgestiegen und habe die drei Personen zunächst beleidigt. Unvermittelt soll er kurz darauf eine Waffe gezogen und geschossen...