Moskitos Essen

1 Bild

Herner EV holt Eickmann

Der Herner EV hat für die kommende Saison Sebastian Eickmann verpflichtet. Der 27-jährige Verteidiger wechselt kommt von den Moskitos Essen. Trainer Frank Petrozza bezeichnet den Neuzugang als "absoluten Teamplayer", der der Abwehr zu mehr Stabilität verhelfen soll. Petrozzas Einschätzungen beruhen nicht nur auf persönlichen Gesprächen und den Eindrücken aus der letzten Saison. Vor sechs Jahren spielte er gemeinsam mit dem...

1 Bild

Erfolgreiche Aufholjagd zum Abschluss

Zum Ende der Meisterrunde knackte der Herner EV die Marke von 100 Punkten. Mit dem 4:3 gegen die Icefighters Leipzig verbesserte die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza ihr Konto auf 102 Zähler. In gebührendem Abstand folgen in der Abschlusstabelle die Füchse Duisburg, Moskitos Essen (beide 94 Punkte) und Tilburg Trappers (93 Punkte). Dass die Duisburger die Meisterrunde als zweitbeste Mannschaft abschließen, lag nicht...

1 Bild

Niederlage ohne fünf Stammspieler

Nur ein Meisterschaftsspiel bestritt der Herner EV am vergangenen Wochenende. Am Freitag trat die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza ohne fünf Leistungsträger bei den Crocodiles Hamburg an und verlor mit 2:4 (1:1, 1:0, 2:1). Zwei Spieltage vor dem Ende der Meisterrunde kommt der Herner EV auf 99 Punkte und liegt damit zehn Zähler vor den Tilburg Trappers, Füchsen Duisburg und Moskitos Essen. Petrozza nahm seine...

1 Bild

Eishockey-Vereine distanzieren sich von WDR-Bericht

Mit einer gemeinsamen Presseerklärung distanzieren sich die Vereine Herner EV und Moskitos Essen von einem Beitrag der WDR-Sendung "Lokalzeit Ruhr". Im Rahmen der Sendung war ein Beitrag über gewaltbereite Eishockey-Fans in Essen gezeigt worden. Hier die Presseerklärung im Wortlaut: "Mit großer Verwunderung und wachsender Verärgerung haben die Verantwortlichen der Moskitos Essen und des Herner EV am Dienstagabend (21....

1 Bild

Herner EV: Platz eins ist sicher

Dem Herner EV ist der erste Platz in der Meisterrunde nicht mehr zu nehmen. Die letzte Hürde auf dem Weg dorthin waren die Saale Bulls Halle, die am vergangenen Sonntag in der Eishalle am Gysenbergpark mit 1:9 untergingen. Schon nach dem zweiten Drittel standen alle Zeichen auf Heimsieg. Der Herner EV führte bereits mit 4:1. In den letzten 20 Minuten ließ der Tabellenführer fünf weitere Treffer folgen. Den Gästen, denen...

1 Bild

Herner EV: Heimsieg ist Pflicht

Spitzt sich der Kampf um den ersten Tabellenplatz in der Meisterrunde in der Schlussphase der Saison in der Eishockey-Oberliga noch einmal zu? Nach dem gestrigen Auswärtsspiel bei den Moskitos Essen gastiert am Sonntag der MEC Halle in der Eishalle am Gysenbergpark. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr. Will der Herner EV seine Position behaupten, ist ein Sieg gegen die Ostdeutschen Pflicht. Außerdem möchte die Mannschaft Revanche...

1 Bild

Wochenende ohne Punkte

Macht es der Herner EV noch einmal spannend? Zum ersten Mal in dieser Saison gab es für den Tabellenführer an einem Doppelspieltag nichts zu holen. Auf das 4:5 gegen die Moskitos Essen folgte eine Auswärtsniederlage beim MEC Halle. Noch liegt der Herner EV neun Punkte vor dem Rivalen aus Essen und zehn vor den Füchsen aus Duisburg. Will man den ersten Platz in der Schlussphase der Meisterrunde nicht mehr verspielen, muss...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Derby-Sieg zum Abschluss 1

Besser hätte das Jahr für den Herner EV nicht beginnen können. Zuerst gab es den Auswärtssieg in Leipzig, dann folge vor der Rekordkulisse von 3287 Zuschauern ein 4:2 im Derby gegen die Moskitos. "Von solchen Spielen lebt der Eishockeysport“, schwärmte im Anschluss an das Spiel Trainer Frank Petrozza. Wie schon in Essen sorgten die Zuschauer für den passenden Rahmen bei einem echten Spitzenspiel. Und erneut behielten die...

1 Bild

Kampfansage aus Essen

Vor dem letzten Doppelspieltag der Hauptrunde in der Oberliga Nord ist eigentlich nur noch eine Frage offen: Qualifizieren sich die Wedemark Scorpions oder die Hannover Indians als achte Mannschaft für die anstehende Meisterrunde der besten acht Vereine? Beide Clubs aus der niedersächsischen Landeshauptstadt trennte vor dem letzten Doppelspieltag lediglich ein Punkt. Sieben Vereine hatten sich vorzeitig qualifizieren...

1 Bild

Und zum Ende die Moskitos

Mit einem Vorsprung von zehn Punkten auf die Konkurrenz in der Eishockey-Oberliga beging der Herner EV den Jahreswechsel. In den beiden letzten Spielen der Hauptrunde gegen die Icefighters Leipzig und Moskitos Essen ist der Mannschaft die Tabellenführung nicht mehr zu nehmen. Im letzten Spiel des vergangenen Jahres musste die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza zwar in die Verlängerung gehen, bewies jedoch wieder einmal...

1 Bild

Herner EV baut Siegesserie aus

Die beeindruckende Serie des Herner EV in der Oberliga Nord fand am Sonntagabend am Gysenberg ihre Fortsetzung. Der klare 8:2-Erfolg gegen die Crocodiles Hamburg beendete das vierte Sechs-Punkte-Wochenende in Folge und brachte damit den neunten Sieg hintereinander für das Erfolgsteam von Frank Petrozza. Der Trainer lobte seine Mannschaft hinterher erneut und stellte die harte und konsequente Arbeit seiner Spieler mit...

1 Bild

Derby-Sieg bei den Moskitos

Perfektes Wochenende für den Herner EV: Nach dem 2:1-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig gewann die Mannschaft am Sonntag auch das Spitzenspiel bei den Moskitos Essen mit demselben Ergebnis. Der verdiente Lohn ist die Tabellenführung. Nach dem 14. Spieltag liegt die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza mit 34 Punkten vier Zähler vor den Füchsen aus Duisburg. Allerdings haben die Moskitos Essen bei sechs Punkten Rückstand...

1 Bild

Herner EV rückt auf Platz drei vor

Erfolgreicher Doppelspieltag für den Herner EV: Mit Siegen gegen den EHC Timmendorfer Strand und dem ECC Preussen Berlin verbessert sich die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza mit nunmehr 14 Punkten auf den dritten Tabellenplatz. Das Spitzenduo Saale Bulls Halle und Crocodiles Hamburg hat lediglich einen Zähler Vorsprung. Dem 4:3-Sieg am vergangenen Sonntag in Berlin war jedoch ein hartes Stück Arbeit vorausgegangen....

1 Bild

Holt der LEV (Herr Sorge) jetzt zum Rundschlag aus ?

Wolfgang Rausch
Wolfgang Rausch | Dortmund-City | am 19.01.2016

Dortmund: Eissportzentrum Westfalen | Gesehen auf Hockeyweb.de Den Vereinsvertretern aus Solingen, Essen und Dortmund wurde der Zutritt zu einer Info-Veranstaltung des LEV NRW verweigert. Als vor einigen Tagen der Landessportbund Nordrhein-Westfalen wie gemeldet den durch die Vereine neu gegründeten Eishockeyverband NRW als neues, für den Eishockeysport des Landes verantwortliches Mitglied aufgenommen hatte, äußerte der LSB die Hoffnung, dass die...

1 Bild

Moskitos Essen empfangen den Herner EV zum Derby

Dirk Marschke
Dirk Marschke | Herne | am 12.01.2016

Moskitos Essen gegen den Herner EV: dieses ewig junge Eishockey-Duell steht am Freitag an. Mit einem Sieg im dritten Derby der Saison hätte der HEV weiter gute Chancen auf den zweiten Tabellenplatz. Acht Siege aus den letzten neun Spielen stehen für den Herner EV zu Buche. Dies war man getrost als gute Form bezeichnen. Da kommt das Derby zu einem guten Zeitpunkt. Auch das letzte Wochenende hat die Mannschaft mit zwei...

1 Bild

Gegen Drachen und Tornados

Dirk Marschke
Dirk Marschke | Herne | am 10.02.2015

Der Herner EV und seine Fans erlebten ein Wechselbad der Gefühle. Der höchsten Saisonniederlage ließ die Mannschaft einen 7:3-Sieg folgen. Nun stehen zwei schlagbare Gegner aus dem Osten bereit. Als wäre das 1:8 gegen Duis-burg allein nicht ernüchternd genug gewesen, verletzte sich in der Partie auch noch Jiri Svejda. Damit fehlten mit ihm und Jakub Rumpel gegen Essen die beiden Top-Scorer des HEV. Doch mit einer...

14 Bilder

Moskitos siegen gegen Frankfurt

Silvia Decker
Silvia Decker | Essen-West | am 13.01.2015

Am vergangenen Sonntag spielten die Moskitos gegen Frankfurt. Auch wenn das große Ziel, 1.000 Zuschauer gegen den Tabellenletzten Frankfurt in die Halle zu bekommen an einem stürmischen Abend verpasst wurde, war man im Lager der Moskitos durchaus zufrieden. Immerhin kauften 673 Zuschauer eine Eintrittskarte und es kamen noch einmal ca. 550 Euro an Spenden zusammen, die während der Partie gesammelt wurden. Das ist wieder...

20 Bilder

Moskitos weiter siegreich!

Lokalkompass Essen
Lokalkompass Essen | Essen-West | am 14.10.2014

Was für ein Wochenende für die Moskitos Essen?! Gleich zwei Partien gegen Favoriten standen auf dem Fahrplan und das Ergebnis war eindeutig. Am Freitag siegten die Moskitos gegen Neuwied mit 9:1 und am Sonntag feierten die Mücken den Derbysieg gegen den Erzrivalen Herne. Alle Sticheleien im Vorfeld haben den Hernern nichts gebracht, die Moskitos zeigten auf dem Eis, wer die Hosen an hat! 30 Siege in Folge, 6 Punkte am...

2 Bilder

Eishockey als Mädchen? Sarah Liersch macht’s vor!

Vanessa Vohs
Vanessa Vohs | Bottrop | am 30.01.2014

Die eisigen Temperaturen und Winde, die derzeit durch Bottrop wehen, machen vermutlich einigen Leuten etwas aus, doch nicht Sarah Liersch. Die Bottroperin befindet sich viermal pro Woche in einer eisigen Halle, denn ihr Hobby ist außergewöhnlich für ein Mädchen: Sie spielt Eishockey. Kälte und Härte sind kein Problem für die 15-Jährige, genauso wenig wie „kleinere Defizite gegen die größeren, schnelleren und kräftigeren...

20 Bilder

Showtraining der Moskitos

Silvia Decker
Silvia Decker | Essen-West | am 28.01.2014

Voll auf ihre Kosten kamen Fans der ESC Moskitos kürzlich bei Essen on Ice. Denn dort hielten die Stechmücken erstmalig ein Showtraining ab. Danach konnten die Fans Autogramme bekommen oder selber einmal im Puckschießen gegen die Spieler der Moskitos antreten. Unser Fotograf Michael Gohl hat die schönsten Szenen festgehalten.

1 Bild

HEV fiebert dem Derby entgegen

Dirk Marschke
Dirk Marschke | Essen-West | am 29.10.2013

Essen: Eissporthalle Essen West | So schnell sieht man sich wieder. Der Jubel über den Heimsieg gegen den Erzrivalen Moskitos Essen ist kaum verhallt, da steht schon das Rückspiel im Derby an. Ausgerechnet an Allerheiligen, also am Freitag, 1. November, geht es ab 19 Uhr in Essen zur Sache. Das wird bestimmt kein ruhiger Feiertag! Schon das Hinspiel war eng und spannend, erst in der Verlängerung hatte der HEV mit 4:3 die Nase vorn. Doch die Moskitos...

22 Bilder

Moskitos treffen im Derby auf Herne - wir verlosen Karten

Silvia Decker
Silvia Decker | Essen-West | am 29.10.2013

Vergangenen Sonntag haben die Moskitos Essen mit 4:3 überlegen gegen Königsborn gewonnen. Laut Moskitos Essen Trainer Markus Berwanger, war die Partie gegen Königsborn die beste Leistung der Mannschaft in der laufenden Saison. Am Freitag wird es dann zu dem Derby kommen. Die Moskitos Essen empfangen den Herner EV. Die Moskitos Essen haben im Derby-Hinspiel gegen Herne mit 4:3 in der Verlängerung verloren. Gespannt waren...

1 Bild

Herner EV läutet die Eiszeit ein

Dirk Marschke
Dirk Marschke | Herne | am 10.09.2013

Herne: Eissporthalle | Es ist so weit. Am kommenden Sonntag, 15. September, steigt die Saisoneröffnung des Herner EV. Ab 11 Uhr beginnt die öffentliche Laufzeit in der Gysenberghalle. Kommt man im Trikot des HEV, erhält man kostenlosen Eintritt. Doch auch die weniger sportlichen Anhänger kommen auf ihre Kosten. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt für Kurzweil. Hierbei sind vor allem die Präsentation des neuen HEV-Trikots und die damit verbundene...

1 Bild

Ein Dresdner in Herne

Dirk Marschke
Dirk Marschke | Herne | am 13.08.2013

Herne: Eissporthalle | Sören Hauptig freut sich auf die Saison und eine neue Herausforderung. Denn der gebürtige Dresdner wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. Für den Herner EV ein Wechsel, der langsam Routine hat. Denn schon vorher taten es ihm Spieler gleich, wie unter anderem Damian Schneider, Christian Nieberle oder auch Alexander Brinkmann – um nur drei Namen zu nennen. Das ist zum einen natürlich schade für den...

1 Bild

Vier Nachwuchskräfte für den Herner EV

Dirk Marschke
Dirk Marschke | Herne | am 21.06.2013

Herne: Eissporthalle | Für die Nachwuchsspieler Ben Cassebaum, Roberto Rinke, Rene Deppner und Dominik Ballnus, geht ein Traum in Erfüllung: Sie dürfen die Herner-EV-Farben auch in der Oberliga tragen. „Es ist toll, wenn wir die Möglichkeit bekommen, uns in dieser Liga, aber auch vor diesem Publikum beweisen zu dürfen“, erklärt Roberto Rinke. Der 22-jährige Herner lernte am Gysenberg das Eislaufen und hofft nun auf eine Fortsetzung der...