Nabu

1 Bild

Der Waldkauz: Wanderausstellung über den Vogel des Jahres 2017 1

Carola De Marco
Carola De Marco | Haltern | vor 17 Stunden, 11 Minuten

Haltern. Die Wanderausstellung des NABU Kreisverbandes Recklinghausen zum Waldkauz kommt nach Haltern in die Stadtbücherei vom 28. April bis zum 29. Mai 2017. Schon in Herten Westerholt und Marl konnte man den geheimnisvollen Eulenvogel bewundern. Dieter Kunkel, Bürgerreporter aus Marl, hat dies mit Worten und Bildern beschrieben. Ausstellung im Türmchen Wie in jeder Jahresvogelausstellung gibt es wieder viel...

Bildergalerie zum Thema Nabu
48
47
30
24
1 Bild

Mitmachen beim GEO Tag der Natur

Der GEO Tag der Natur, der in diesem Jahr vom NABU Ruhrgebiet auf Zeche Zollverein organisiert wird rückt immer näher. Am 17. und 18. Juni wird das Gelände bei einem „Forschertag“ möglichst vollständig kartiert. Beim „Familien und Forschertag“ werden die Kartierungen fortgesetzt und die Ergebnisse bei einem bunten Familienprogramm der Öffentlichkeit präsentiert. Wer sich aktiv an den Kartierungen auf dem Zollverein...

7 Bilder

Naturschützer erhalten Auszeichnung des NABU

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 21.04.2017

Im Rahmen der vom Umweltministerium NRW geförderten Aktion "Fledermausfreundliches Wohnen" hat der NABU NRW ein weiteres besonderes Haus im Kreis NRW ausgezeichnet. Stefan Wanske vom NABU Recklinghausen und Mitglied der AG Fledermausschutz überreichte Carola De Marco und Christian Lynen aus Haltern neben einer Urkunde die dazugehörige Plakette, die zukünftig das Wohnhaus der beiden Naturschutzaktivisten im Wienäckern...

14 Bilder

Baumschutzgruppe Vest: Waldbegehung an dem künftigem Baugelände Jahnstadion in Marl Hüls

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 19.04.2017

Die lobenswerte Initiative der Marler NABU Gruppe , eine Begehung auf dem künftigem Baugelände Jahnstadion mit Bürgerinnen, Naturfreunden, Fachleuten und Politikern, hat für Aufklärung gesorgt, aber auch viele neue Fragen aufgeworfen. Interessant waren die Ausführungen des Herrn Gebauer zum „grünen Band“, ein ca 50 km großer, aus Wald ,Acker und Wiesenflächen bestehender Grünstreifen, der sich von Buer, Herten über den...

1 Bild

Vortag: Das wilde NRW

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 19.04.2017

Hilden: Stadtbücherei Hilden | Das „wilde NRW“ möchte Jürgen Borngraeber in seinem Vortrag am Mittwoch, 26. April, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, vorstellen. Borngraeber, der ehrenamtlich für den Nabu Kreisverband Mettmann tätig ist, stellt in der Bibliothek eine Fotoreise zu einigen „Hotspots“ der Naturgebiete in NRW aus. Vom Insekt bis zum Wisent Mit rund 18 Millionen Einwohnern ist Nordrhein-Westfalen das...

2 Bilder

Scharbockskraut - Frühblüher im Unterholz 2

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 14.04.2017

Das Scharbockskraut lässt sich im Unterholz und an Waldrändern bereits im zeitigen Frühjahr sehen. Erst kommen die Laubblätter und kurz darauf die auffällig gelbe Blüten. Die Pflanze ist in allen Teilen giftig. Vor der Blüte können die Blätter jedoch bedenkenlos gegessen werden. Dies war früher oftmals vonnöten, da das Kraut nach dem langen Winter die erste Vitamin C-Quelle darstellte. Daher übrigens der Name: Scharbock war...

1 Bild

Naturspiegel komplett in Farbe

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 14.04.2017

Der NATURSPIEGEL ist die Zeitschrift der NABU Kreisgruppe Wesel und des Stadtverbandes Krefeld-Viersen. Ab 2017 erscheint das Magazin durchgängig in Farbe. Die aktuelle Ausgabe 2/2017 ist gerade herausgekommen und wurde an die Mitglieder verteilt. Aus dem Inhalt: - Schutzprojekt für die Knoblauchkröte in der Lippeaue Schermbeck - Adler im Kreis Viersen - Zum Waldkauz - Vogel des Jahres 2017 - Fledermausschutz in Moers...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nistkästen-Aktion auf dem Bauernmarkt

Voerde: Dorfplatz Spellen | Die NABU-Gruppe Voerde wird am Freitag, 21.04.auf dem Bauernmarkt in Spellen von 14 bis 18 Uhr wieder mit einer "Nistkästen-Aktion" vertreten sein. Kinder, die Lust und Geschicklichkeit zum Basteln haben, können aus den vorbereiteten Bauteilen verschiedene Nistkästen bauen - für Meisen, Rotkehlchen und andere Vogelarten oder auch für Fledermäuse und Insekten. Dabei werden sie gerne mit Werkzeug und Rat und Tat...

1 Bild

Kröten wandern wieder

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 27.03.2017

Seit Anfang März machen sich Molche, Springfrösche und Erdkröten wieder auf den Weg zu ihren Laichgewässern. Dabei müssen sie mitunter gefährliches Gelände durchqueren. Straßen, die ihren Weg kreuzen, werden jährlich für hunderte Amphibien zur Todesfalle. Zu Ihrer Rettung setzt sich der NABU ein und sucht noch nach tatkräftiger Unterstützung. Wie war das noch mit dem Frosch und dem Kuss? Wer einen Prinzen finden will, der...

1 Bild

Naturschutzverbände fordern den Erhalt des Sterkrader Waldes

Die Oberhausener Umwelt-und Naturschutzverbände setzen sich nachdrücklich für den Erhalt des Sterkrader Waldes ein. Mit seiner Gesamtfläche von 204 ha ist er der zweitgrößte Waldbestand Oberhausens und besitzt eine hohe Bedeutung für diese Region. In seine alten Hallenbuchenwälder sind Bestände der Hainbuche, Roteiche, Erle, Bergahorn und Kiefer eingestreut. Das Gebiet wird durchzogen vom Handbach, der stellenweise die...

31 Bilder

Ausstellungseröffnung „Tiere des Jahres 2017“ auf Gothas „Schloss Friedenstein“

Wieder, wie vor drei Jahren , besuchte ich am Samstag (04.03.2017) die diesjährige Ausstellungseröffnung „Tiere des Jahres 2017“. Wie damals, war sie wieder im Schlotheim-Kabinett etabliert. Diesmal war das MDR-Fernsehen zur Eröffnung dabei, filmte fleißig, um dann am Abend so gut wie nix davon zu bringen. Nunja, es ist ja auch nur eine kleine Begebenheit des Tages gewesen. In Vertretung des Direktors begrüßte Dr. Timo...

1 Bild

Exkursion zu den Wasservögeln am Citysee 2

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 05.03.2017

Marl: Citysee | Der NABU Marl lädt ein zur Wasservogelführung am Citysee. Wir treffen uns um 11 Uhr an den Treppen am Creiler Platz, unweit des bekannten Kunstwerks "Naturmaschine". Von dort werden wir um den Citysee herum laufen und die Wasservögel mit ihren Küken beobachten. Wir werden Wissenswertes über Bläßhühner und Teichhühner, die verschiedenen Schwimm- und Tauchenten sowie die Gänse erfahren. Die Führung ist kostenlos....

1 Bild

Was für eine Freude - Das grüne Klassenzimmer wurde mit Jugendpreis ausgezeichnet

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 11.02.2017

Die Erstklässler der Gemeinschaftsgrundschule Budberg-Orsoy haben es gut: Sie werden alle zwei bis drei Wochen auf der Streuobstwiese des NABU Rheinberg unterrichtet. „Unterricht an der frischen Luft, bei Wind und Wetter, auf einer tollen Wiese voller Leben“, beschreibt es Dr. Maria Gerlach, die die Idee zu diesem nicht alltäglichen Schul-Erlebnis hatte und in Kooperation mit dem NABU/Rheinberg umsetzen konnte. Ein...

1 Bild

NABU-Naturschutztreff

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 08.02.2017

Marl: Hans-Katzer-Haus | Heute um 19:30 Uhr wird sich die Gruppe Marl des Naturschutzbund NABU im Hans-Katzer-Haus auf dem Lipper Weg 78 in Marl treffen. Besprochen werden soll u. a. die geplante Fällung der Bäume am Jahnstadion und die Aufhängung von Nistkästen für Vögel und Fledermäuse im Stadtgebiet von Marl. Interessierte Naturfreunde sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.

3 Bilder

Lichtbildvortrag "Einblicke in die Vogelwelt vom Citysee" 2

Britta Müller
Britta Müller | Herne | am 29.01.2017

Herne: Haus der Natur | Auf dem nächsten Naturfototreff des NABU Herne wird der Lichtbildvortrag "Einblicke in die Vogelwelt am Citysee" gezeigt. Der Citysee der Stadt Marl und seine gefiederten Bewohner werden in Bild und Wort vorgestellt - von B wie Blässhuhn bis W wie Warzenente. Die Merkmale der verschiedenen Vogelarten werden herausgestellt und einige wissenwerte Dinge aus ihrem Leben erläutert. Auch für Vogelfreunde werden noch...

1 Bild

Dieses Wochenende Vögel zählen und bis spätestens 16. Januar online melden

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Recklinghausen | am 07.01.2017

Die Stunde der Wintervögel hat begonnen Dieses Wochenende Vögel zählen und bis spätestens 16. Januar hier online melden Zum siebten Mal rufen NABU und LBV zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa ziehen. Nehmen auch Sie sich eine Stunde Zeit...

1 Bild

Jetzt werden wieder Vögel gezählt 1

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing | Herne | am 03.01.2017

Herne: Haus der Natur | Um sich ein Bild zu verschaffen, welche Vögel sich in Gärten, auf den Balkonen oder im Park zeigen, bittet der Naturschutzbund (NABU) vom 6. bis 8. Januar um Mithilfe und ruft in ganz Deutschland wieder zu einer „Stunde der Wintervögel“ auf. Ein besonderes Angebot des Herner NABU gibt es sonntags im Haus der Natur. Norbert Kilimann, Vorsitzender des Herner NABU, erklärt, wie es funktioniert: „Eine Stunde lang, nicht länger...

1 Bild

Vom 6. bis 8. Januar werden wieder Vögel gezählt - Jeder kann mitmachen 1

In den vergangenen Wochen erreichten den NABU bundesweit vermehrt Meldungen, dass die zu dieser Jahreszeit üblichen Vögel am Futterhäuschen oder im Garten vermisst werden. Auch die Betreiber der „Citizen Science“-Plattform naturgucker.de, bei der Bürger ihre Naturbeobachtungen melden können, haben beim Vergleich mit den Daten der Vorjahre festgestellt, dass einige Arten wie Kohl- und Blaumeisen, aber auch Eichelhäher und...

1 Bild

Wintervogel-Zählaktion

„Stunde der Wintervögel“ am 6 bis 8. Januar Viele Menschen im Kreis Wesel beobachten mit Sorge, dass ihre Vogelfutterhäuschen nur spärlich besucht werden. Mehrere Ursachen dafür sind wohl eindeutig: So hat es beispielsweise bei den Singvögeln dieses Jahr viel weniger Nachwuchs gegeben, da die Brutsaison zu nass und feucht war. Insektennahrung war deshalb kaum für die Altvögel zu finden. So ist oftmals der Nachwuchs...

3 Bilder

NABU-Mitglieder stellen Fotos im Emmericher Rathaus aus

Thomas Velten
Thomas Velten | Kleve | am 31.12.2016

Fotoausstellung „Faszination Natufotografie“ am 3. Januar mit Bürgermeister Hinze Unter dem Titel "Faszination Naturfotografie " zeigt die Foto-AG des Naturschutzbundes (NABU) im Kreis Kleve eine Fotoausstellung im Rathaus in Emmerich. Eröffnet wird die Ausstellung am 3. Januar 2017 um 19.00 Uhr durch Bürgermeister Peter Hinze. Die NABU Foto-Arbeitsgemeinschaft ist eine ambitionierte Gruppe von Hobbyfotografen aus dem...

5 Bilder

"Stunde der Wintervögel" - NABU-Zählaktion diesmal besonders wichtig!

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 26.12.2016

Viele Menschen im Kreis Wesel beobachten mit Sorge, dass ihre Vogelfutterhäuschen nur spärlich besucht werden. Mehrere Ursachen dafür sind wohl eindeutig: So hat es beispielsweise bei den Singvögeln dieses Jahr viel weniger Nachwuchs gegeben, da die Brutsaison zu nass und feucht war. Insektennahrung war deshalb kaum für die Altvögel zu finden. So ist oftmals der Nachwuchs verhungert; viele Eier sind gar nicht erst ausgebrütet...

3 Bilder

NABU bangt um Weiterführung der Bildungswerkstatt Natur 1

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 21.12.2016

Eine erschreckende Bilanz hat unlängst NRW-Landesumweltminister Johannes Remmel vorgelegt: Rund 44 Prozent unserer heimischen Tier- und Pflanzenarten sind mittlerweile in ihrem Bestand gefährdet und haben somit einen unrühmlichen Platz auf der Roten Liste ergattert. Und am Niederrhein? Leider ist auch hier das Ergebnis katastrophal. Selbst in den meisten Schutzgebieten geht der Artenschwund signifikant weiter.Insbesondere auf...

3 Bilder

Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017 1

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 20.12.2016

Seit 1971 küren Naturschutzbund Deutschland und sein Bayerischer Parterverband Landesbund für Vogelschutz den "Vogel des Jahres". 2017 ist dies der Waldkauz. Er steht stellvertretend für alle Eulenarten. Mit ihm soll für den Erhalt alter Bäume im Wald oder in Parks geworben werde und eine breite Öffentlichkeit für die Bedürfnisse höhlenbewohnender Tiere sensibilisiert werden. Wann haben Sie zuletzt in der Nacht eine Eule...

3 Bilder

Wald Exkursion mit dem Förster und dem NABU Marl

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 10.12.2016

Marl: Matena | Am 16.12.16 lädt der NABU Marl zu einer informativen Begehung des Linder Waldes und der Matena ein. Ansprechpartner für den NABU, wie auch für den interessierten Bürger und Anwohner, wird Förster Herber von der „Wald und Holz“ sein, der die Zusammenhänge zwischen Forstarbeiten und Naturschutz erläutern wird. Der Treffpunkt ist an der Eichenstraße auf Höhe der bisherigen Forstarbeiten (ca. 200m von B225 gelegen) um 14:00 Uhr....

2 Bilder

Treffen der NABU Gruppe Marl

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 08.12.2016

Marl: Hans-Katzer-Haus | Jahresabschlusstreffen des NABU in Haltern und Marl im Hans Katzer Haus. Nach einer kurzen Begrüßung wird es einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2016 geben. Anschließend folgt ein Bildvortrag über die Vögel am City-See Marl. Gäste sind herzlich willkommen. Kontakt: Christian Lynen Tel. 02364/935330 info@nabuhalternamsee.de Veranstaltungsort: Hans-Katzer-Haus Lipper Weg 78, 45770, Marl