Nabu

1 Bild

Bergkamen: "Kröten brauchen Hilfe"

Noch halten niedrige Abendtemperaturen die Erdkröten von ihrer Wanderung zu den Laichgewässern ab. Doch sobald es ein wenig wärmer wird und vielleicht noch etwas Regen fällt, gibt es wieder Arbeit für die Krötenschützer. In Bergkamen an der Erich-Ollenhauer Straße müssen die Erdkröten gesammelt und über die vielbefahrene Straße zu ihrem Laichgewässer getragen werden. Dazu braucht der NABU auch in diesem Jahr wieder viele...

Bildergalerie zum Thema Nabu
48
47
30
24

Kurs zum Obstbaumschnitt

Der Februar ist der ideale Monat für den Pflegeschnitt bei Obstgehölzen. Über den fachgerechten Schnitt informiert Sie die Naturschutzjugend bei dem Seminar "Obstbäume richtig schneiden". Der theoretische Teil mit einem Fachvortrag findet am Freitag, 12. Februar, von 18 bis 20 Uhr im Naturschutzzentrum Voßgättersmühle (Möllhoven 62, 45355 E-Borbeck) statt. Der praktische Teil wird am Samstag, 13. Februar, von 10.30 bis 15 Uhr...

NABU sucht Mitmacher im Kreis Wesel

Mara Rommel
Mara Rommel | Dinslaken | am 29.01.2016

Ein Smartphone bedienen können sie alle schon im Grundschulalter. Aber die Natur hautnah zu erleben ist heute für Kinder längst nicht mehr selbstverständlich. Deshalb hat sich der NABU im Kreis Wesel zum Ziel gesetzt, weitere Kindergruppen zu gründen. Dort werden die Kleinen spielerisch gemeinsam die ersten Frühlingsboten entdecken, Nistkästen für Vögel und Fledermäuse basteln, ein Fünf-Sterne-Bienenhotel leiten, im...

1 Bild

Umfrage: Bundesbürger fordern saubere Diesel-Fahrzeuge ein

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 27.01.2016

Drei Viertel der Deutschen gehen davon aus, dass die Nähe der Politik zur Automobilindustrie zu Lasten der Verbraucher geht. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Forschungsinstituts YouGov im Auftrag des NABU. Demnach erwecken der aktuelle Abgas-Skandal sowie die immer höheren Abweichungen zwischen offiziellen Verbrauchsangaben und tatsächlichem Kraftstoffbedarf den Eindruck, dass Politik und staatliche Behörden ihrer...

4 Bilder

NABU - Amphibienwanderung 2016 - Helfer gesucht

Kerstin Stangs
Kerstin Stangs | Velbert | am 26.01.2016

Liebe Tierfreunde, wir vom NABU Velbert bitten um Ihre Unterstützung! Wir suchen Helfer, die uns im Frühjahr bei der Amphibienwanderung in Velbert unterstützen, sobald die Schutzzäune aufgestellt wurden. Wenn Sie Lust und Zeit haben, in den Vormittagsstunden oder/und abends, an der Bleibergstraße oder der Mettmanner Straße zu helfen, rufen Sie uns bitte an. Von Alleingängen bitten wir abzusehen, da einige...

Wintergäste am Kemnader See

Holger Crell
Holger Crell | Wattenscheid | am 22.01.2016

Zu den „Wintergästen auf dem Kemnader See“ bietet der NABU (Naturschutzbund Deutschland) am Sonntag (24.) eine vogelkundliche Exkursion. Prof. Dr. Dieter Hasselmann erläutert, dass neben den geläufigen Wasservogelarten auch Tafel- und Schellenten, Reiher-, Pfeif- und Schnatterenten sowie Gänsesäger, Zwergtaucher und eine große Zahl an Blässhühnern beobachtet werden können. Neben fester Winterkleidung bitten die Veranstalter,...

1 Bild

Spuren der Biber

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 11.01.2016

Goch: Gocher Wochenblatt | Unter der Leitung von Biberexperte Christian Theunissen lädt die NABU-Naturschutzstation Niederrhein am Samstag, 16. Januar, 13 Uhr, zu einer Wanderung durch eines der schönsten Naturschutzgebiete der Region ein: die Millinger Waard.

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Bundesweite Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 8. bis 10. Januar 2016 2

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 06.01.2016

Vom 8. bis 10. Januar 2016 findet zum sechsten Mal die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ statt: Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) rufen Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Um im Vergleich mit anderen Jahren Bestandszu- oder -abnahmen feststellen zu können, hofft der...

2 Bilder

Philipp zu Guttenberg erhält "Dinosaurier des Jahres"

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 04.01.2016

Der NABU hat Philipp Freiherr zu Guttenberg mit dem „Dinosaurier des Jahres 2015“ ausgezeichnet. Der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) erhält den Negativpreis für seinen erbitterten Widerstand gegen eine natürliche Waldentwicklung und die Lobbyarbeit gegen das EU-Naturschutzrecht. Philipp zu Guttenberg vertritt und verbreitet eine anachronistische Sicht des Waldes, die sich alleine auf...

1 Bild

NABU ruft Gladbecker zur winterlichen Vogelzählung auf 4

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 04.01.2016

Gladbeck: Stadtgebiet | Zum sechsten Mal rufen der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landesbund für Vogelschutz zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr im Gladbecker Stadtgebiet verbleiben, lassen sich dabei zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa ziehen. Jeder Gladbecker Vogelfreund kann sich an der Aktion des Naturschutzbund...

Baumschnitt: Neuer Kurs wegen hoher Nachfrage

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 29.12.2015

Kleverland. Aufgrund der großen Nachfrage bietet die NABU-Naturschutzstation Niederrhein am 9. Januar 2016 von 10 bis 16 Uhr wieder einen Schnittkurs an. Streuobstwiesenbesitzer können stolz sein: Mit über 5.000 Tier- und Pflanzenarten sowie über 3.000 Obstsorten besitzen die Streuobstbestände Deutschlands eine ungewöhnlich hohe biologische Vielfalt. Sie gehören damit zu den naturschützerisch bedeutendsten...

1 Bild

Eine Stunde lang Vögel zählen: Mitmachen kann jeder

Frühlingsblumen blühen, Bienen sammeln Pollen - so richtig winterlich ist es ja nicht. Dennoch schlägt bald die „Stunde der Wintervögel“. So nennt der Naturschutzbund (Nabu) seine Zählaktion und ruft zum Mitzählen im Garten oder Park auf. Vom 8. bis 10. Januar 2016 findet zum sechsten Mal die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ statt: Der Naturschutzbund Deutschland und sein bayerischer Partner Landesbund für...

1 Bild

Rotkehlchen 3

Manfred Fliegert
Manfred Fliegert | Hagen | am 21.12.2015

Schnappschuss

3 Bilder

NABU Kreis Wesel wählt neuen Vorstand

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 16.12.2015

Bei der Mitgliederversammlung der NABU-Kreisgruppe Wesel e.V. standen unter anderem die turnusmäßigen Vorstandswahlen im Mittelpunkt. In der Führung der 6.500 Mitglieder starken Organisation gibt es nun eine Mischung aus bekannten und neuen Gesichtern. Einstimmig in seinem Amt bestätigt wurde der alte und neue Vorsitzende Peter Malzbender. Frank Boßerhoff ist als stellvertretender Kreisvorsitzender wiedergewählt, ebenso...

2 Bilder

Wer ist der bessere Fischer? 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 28.11.2015

Der Vogel des Jahres 2010 oder der High Techer mit der Nylonschnur? Vermutlich ist es der Kormoran. Toleranter gegenüber den menschlichen Fressfeinden ist er alle Male!

7 Bilder

Faszinierende Niederrheinmomente für jeden Monat / Nabu-Kalender als Weihnachtsgeschenk 1

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 24.11.2015

Auch im Jahr 2016 ist der NABU-Kalender wieder ein bezaubernder Begleiter für alle Naturfreunde. 13 bildschöne Farbmotive schmücken den großformatigen Wandkalender "Niederrhein Natur", den die NABU-Kreisgruppe Wesel wieder herausgebracht hat. Für 16 Euro ist der einzigartige, farbenprächtige Foto-Kalender auf hochwertigem Kunstdruckpapier im örtlichen Buchhandel und in anderen bekannten Verkaufsstellen zu erwerben. Der...

1 Bild

NABU Treff in Marl

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 16.11.2015

Marl: Vestischer Hof | Das nächste Treffen des NABU (Naturschutzbund) in Marl ist am 25.11.2015 um 19:30 Uhr im Vestischen Hof in Marl (Rappaportstr. 40, Ecke Lassallestr.). Geplante Themen: 1. Präsentation über Wildblumen im eigenen Garten Erfahrungsbericht über die Anlage von Wildblumenwiesen und Wildpflanzen im eigenen Garten 2. Zeche zu - was nun? Austausch über die zukünftige Nutzung der ehemaligen RAG Flächen - Ideen für die...

3 Bilder

NABU: Olaf Tschimpke für weitere vier Jahre zum Präsidenten gewählt 2

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 08.11.2015

Olaf Tschimpke ist auf der NABU-Bundesvertreterversammlung (BVV) in Dresden einstimmig erneut für vier Jahre zum Präsidenten des NABU gewählt worden. Olaf Tschimpke steht seit 2003 an der Spitze von Deutschlands mitgliederstärkstem Umweltverband. Vizepräsidenten sind Thomas Tennhardt, Christian Unselt und Petra Wassmann. Helmut Opitz hat sein Amt als Vizepräsident nach fast 20 Jahren abgegeben und wurde ins Ehrenpräsidium...

1 Bild

Michael Succow erhält Ehrenpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) für sein Lebenswerk

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 08.11.2015

Der NABU gratuliert Michael Succow zu dem Ehrenpreis für sein Lebenswerk, den die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) dem Ökologen und ehemaligem NABU-Vizepräsidenten am heutigen Sonntag in Essen überreicht hat. „Michael Succow ist mit Leib und Seele Naturschützer. Zeit seines Lebens hat er sich für den Naturschutz eingesetzt und die nationale sowie internationale Arbeit des NABU in Riesenschritten vorangebracht“, sagte...

5 Bilder

mein Fledermausfreundliches Haus 13

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 26.10.2015

wurde bei dieser Aktion des NABU NRW wegen eines Vorkommens von Zwergfledermäusen als solches ausgezeichnet

2 Bilder

NABU: Stieglitz ist Vogel des Jahres 2016

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 20.10.2015

Botschafter für mehr Artenvielfalt in der Agrarlandschaft Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Stieglitz (Carduelis carduelis) zum „Vogel des Jahres 2016“ gewählt. Als einer der farbenfrohesten Vögel Deutschlands steht der auch Distelfink genannte Stieglitz für vielfältige und bunte Landschaften, denn er ernährt sich vornehmlich von den Samen...

3 Bilder

Naturschutzoffensive für Deutschland – Umweltverbände: Zeit der Sonntagsreden ist vorbei

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 14.10.2015

Anlässlich der Bekanntgabe einer neuen Initiative zum Schutz der biologischen Vielfalt durch Bundesumweltministerin Barbara Hendricks fordert eine Allianz der großen deutschen Umweltverbände ein konsequentes Handeln der gesamten Bundesregierung. Nach Einschätzung von BUND, DNR, DUH, NABU und WWF können die selbstgesteckten Ziele der Bundesregierung zum Schutz der biologischen Vielfalt in Deutschland bis 2020 nur noch erreicht...

2 Bilder

Vogel des Jahres 2016 13

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 09.10.2015

Wie heute vom NABU bekannt gegeben wurde, ist für 2016 der Distelfink, von vielen auch Stieglitz genannt, als Vogel des Jahres ausgewählt.

3 Bilder

Stieglitz ist Vogel des Jahres 2016 2

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 09.10.2015

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Stieglitz (Carduelis carduelis) zum „Vogel des Jahres 2016“ gewählt. Auf den Habicht, Vogel des Jahres 2015, folgt damit ein Singvogel, der zu den farbenfrohesten Vögeln Deutschlands zählt. Der auch Distelfink genannte Stieglitz steht für vielfältige und farbenfrohe Landschaften, denn er ernährt sich...

1 Bild

Voerde/Dinslaken: NABU gründet weitere Kindergruppe

Anna Bremer
Anna Bremer | Dinslaken | am 07.10.2015

Naturschützer reagieren auf große Nachfrage Aller guten Dinge sind drei. Wegen der regen Nachfrage zu weiteren Kindergruppen für Voerde/Dinslaken gründet der NABU jetzt eine 3. Kindergruppe, die sich ebenfalls am Hof Emschermündung in Dinslaken regelmäßig jeden 1. und 3. Freitag im Monat treffen wird. Von 15:30-17:30 Uhr kann der Nachwuchs ab dem 6. Lebensjahr dort Natur hautnah erleben. Ganz unkonventionell, aber mit viel...