Nabu

6 Bilder

Wanderung der NABU Gruppen Kreis Recklinghausen

Dieter Kunkel
Dieter Kunkel | Marl | am 11.06.2017

Am Sonntag 11. Juni, nahmen die Marler NABU-Mitglieder, an der dreistündigen Wanderung der NABU-Gruppen im Kreis Recklinghausen teil. Dieses Jahr liefen über 30 Personen mit. Die etwas über 6 Kilometer langen Wegstrecke, führte durch die Haard zur Scheinzeche, die im Krieg als Schutz vor Bombenangriffen gebaut wurde. Weiter ging es durch den Wald zum Feuerwachturm Farnberg, durch das "Birkentor" zur Statue der Heiligen...

Bildergalerie zum Thema Nabu
48
47
30
24
13 Bilder

Bürger kämpfen für Erhalt von Bäumen in Marl Hüls: Stadt informiert einseitig über Bebauungsplan?

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 11.06.2017

Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung informierte das Planungs- und Umweltamt der Stadt Marl über den Bebauungsplan „Ehemaliges Jahnstadion und Waldschule“. Die Infoveranstaltung war in der Aula der Ernst-Immel-Realschule. Die Stadtverwaltung stellte einseitig die Interessen des Investors da Ziel der städtebaulichen Planung ist es, neue, attraktive Wohnangeboten im ehemaligen Jahnstadion und rund um die...

1 Bild

(R-) Auszeit für Erwachsene: Natur- und Kunst-Kurs ab 12. Juni 3

Vera Luber
Vera Luber | Essen-Süd | am 08.06.2017

Essen: Bredeneyer Straße 186 | Kleine Verschnaufpausen im Alltag tun gut und sind für die eigene Gesundheit so wichtig. Denn es sind gerade diese kleinen Pausen, die uns die Ruhe und Kraft geben, die wir für die Bewältigung des Alltags benötigen. Doch genau dort, im Spagat zwischen Familie, Beruf und den eigenen Ansprüchen, verliert man sie aus dem Blick. Und wenn Zeit eingespart werden muss, dann meist in der wertvollen eigenen Lebenszeit. Der Kurs...

1 Bild

Solarpark Deusenberg wird am 08. Juni 2016 um 9:00 Uhr eröffnet

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 04.06.2017

Am 08.06.2017 um 9.00 Uhr findet die offizielle Eröffnung des Solarparkes (3,6 MWp) gemeinsam mit Vertretern der Stadt Dortmund in Deusen statt. Es ist eines der größten Photovoltaikanlagen Europas auf einer ehemaligen Mülldeponie. An diesem Tag kann der Solarpark (und der Freizeitbereich) auf dem Deusenberg besichtigt werden. Die am Bau Beteiligten stehen für Fragen Rede und Antwort. Weiterhin sind Vertreter des...

3 Bilder

Spatz bleibt häufigster Gartenvogel

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 01.06.2017

Der NABU und sein bayerischer Partner LBV freuen sich über eine neue Rekordbeteiligung bei der 13. Stunde der Gartenvögel, die am zweiten Mai-Wochenende vom 12. bis 14. Mai stattfand. 60.000 Teilnehmer haben aus fast 40.000 Gärten Beobachtungen gemeldet. Der Haussperling bleibt mit 4,8 erfassten Individuen pro Meldung häufigster Gartenvogel, gefolgt von Amsel, Kohlmeise, Star und Blaumeise. Nach der Premierensaison 2005 gab...

1 Bild

Minze, Teufelsabbiss, Rosenmelisse und Co. stellen sich vor!

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 29.05.2017

Wesel: Naturarena | Heilkräuter und ihre Verwendung – Wissenswertes aus dem Kräutergarten heißt es am Sonntag, den 4. Juni 2017, von 11.00 – bis 17.00 Uhr in der offenen Naturarena, „Auf dem Mars"/Bislicher Straße in Wesel. Die Heilpraktikerin, Sabine Westerfeld, ist zu Gast auf dem Informations- und Demonstrationsobjekt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Nicht nur Hören und Sehen ist angesagt, sondern auch Schmecken und Riechen. Sie wird...

40 Bilder

Tag der offenen Tür im Biologischen Zentrum Lüdinghausen 2

Joanna Elwira Siwiec
Joanna Elwira Siwiec | Hagen | am 25.05.2017

Am vergangenen Sonntag war der Tag der offenen Tür im Biologischen Zentrum (NABU) im Lüdinghausen. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Ich konnte viele Fragen stellen und Spaß haben. Mit vielen Informationen (was mich so interessiert hat) bin ich nach Hause gefahren. Es war sehr schön. Vielen Dank

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

In den Sommerferien: Mit dem NABU auf Entdeckungstour

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Alpen | am 24.05.2017

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage...

1 Bild

Exkursion zu Europas einzigartiger Schneeganskolonie in Neuss 2

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 14.05.2017

Neuss: Jröne Meerke | Wer Schneegänse in freier Wildbahn sehen will, müsste normalerweise nach Grönland, Kanada oder Sibirien reisen. Eine kleine Kolonie hat es jedoch ausgerechnet nach Neuss in Nordrhein-Westfalen verschlagen. Dort brüten sie seit Jahren auf einer Insel in der Jröne Meerke. Manfred Rautenberg kennt jeden Vogel persönlich und wird in die Geheimnisse der weißen und blauen Morphen einweihen und aus dem Leben der Vögel...

Nachwuchsforscher gesucht

Helmut Eckert
Helmut Eckert | Schwerte | am 13.05.2017

Wer zwischen 10 und 17 Jahre alt ist, sich schon immer für Tiere und Pflanzen interessiert hat und sich vielleicht sogar schon bestens auskennt, der hat jetzt die Gelegenheit beim GEO-Tag der Natur am NABU-Jugendforschercamp teilzunehmen und gemeinsam mit Experten die Artenvielfalt auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein zu untersuchen. Der NABU NRW lädt jungen Menschen, die die heimische Tier- und Pflanzenwelt erforschen möchten,...

"Stunde der Gartenvögel": Mitmach-Aktion am Stiftungshof

Der NABU MK macht mit bei der bundesweiten Mitmach-Aktion „Stunde der Gartenvögel“. Dazu sind Interessierte eingeladen, am Sonntag, 14. Mai, ab 10 Uhr zum Stiftungshof nach Iserlohn Kalthof, Zollhausweg 2, zu kommen. Dort werden sie von den ehrenamtlichen Mitarbeitern und Vogelkennern empfangen und mit entsprechenden Zählhilfen ausgestattet. Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei...

11 Bilder

Amphibienseminar der NAJU Kreis Wesel

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 13.05.2017

Naturschutzjugend (NAJU) und Naturschutzbund (NABU) im Kreis Wesel bieten gemeinsam Seminare zum Erhalt der JugendleiterInnen-Card an. Jetzt hat als Teil III der Seminarreihe ein Amphibienseminar stattgefunden. Hierzu trafen sich die angehenden GruppenleiterInnen samstags im Naturschutzzentrum Wesel, um die Amphibien besser kennen zu lernen. Patrick Moll und Uwe Heinrich führten in das Thema ein. Was sind Amphibien, wie leben...

1 Bild

„Kein Glanz ohne Schatten“

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 12.05.2017

Unter dem Motto „Aluminium, Gold, E-Schrott. Kein Glanz ohne Schatten“ wurde kürzlich eine Ausstellung im Foyer des Rathauses eröffnet, die bis zum 18. Mai alle Besucher des Rathauses in Neukirchen-Vluyn begrüßt. Die Wanderausstellung gibt einen Einblick in die Zusammenhänge des Ressourcenverbrauches in Ländern wie Ghana und dem Konsumverhalten in Deutschland. Sie ist im Rahmen der Partnerschaft zwischen Ghana und...

1 Bild

Wo die "Gute Luise" ein Zuhause fand - 20 Jahre Streuobstwiese / Jubiläums-Veranstaltungen am 20. Mai

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 11.05.2017

Als 1997 der NABU mit finanzieller Unterstützung der NRW-Stiftung die Streuobstwiese in Rheinberg kaufte, war allen Beteiligten klar, dass nur Nachhaltigkeit zum Erfolg führt. Das beweist sich jetzt - seit 20 Jahren. Der Urgedanke der Rheinberger NABU-Gruppe bestand darin, diese Wiese als Musterstreuobstwiese der breiten Bevölkerung regelrecht schmackhaft zu machen. Das unvergessliche Obstwiesenfest 97 in Orsoy war nur ein...

1 Bild

Stunde der Gartenvögel: Zähl mal, was da piept 1

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 08.05.2017

Vom 12. bis 14. Mai ruft der NABU Gladbeck auch in diesem Jahr wieder Gladbecker Naturfreunde dazu auf, eine Stunde lang die Vögel im eigenen Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten, zu zählen und für eine gemeinsame Auswertung zu melden. Dabei funktioniert die „Stunde der Gartenvögel“ nach dem Prinzip der „Citizen Science“, einer Forschung für Jedermann: Je mehr Menschen ihre Beobachtungen zusammentragen, desto...

1 Bild

90 sinnlos überfahren - Nabu zieht Bilanz nach Kröten-Wandersaison

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 03.05.2017

Wieder einmal hat der NABU Rheinberg eine Saison geschafft! Es war turbulent in dieser Wandersaison. Zwei Anzeigen, sechs kaputte Profilzylinder und ein Schloss wegen Sachbeschädigung im Wert von 311 Euro, die vom NABU und nicht von der Stadt Rheinberg finanziert werden. 90 völlig sinnlos überfahrene Tiere, darunter zahlreiche Pärchen, innerhalb der Absperrung Raiffeisenstraße, Spanische Schanzen und Wolfskuhlenallee....

1 Bild

Mitmach-Aktion „Stunde der Gartenvögel“ 1

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 30.04.2017

Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die vom 12. bis 14. Mai 2017 bereits zum 13. Mal stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Im vergangenen Jahr konnte sich der NABU über 44.700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen, die über eine...

3 Bilder

Erste offene Naturarena in 2017

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 29.04.2017

Wesel: Naturarena | Am Sonntag, 7. Mai 2017 öffnet von 11:00 bis 17:00 Uhr die NABU-Naturarena in Wesel-Bislich, Auf dem Mars, das erste Mal in diesem Jahr ihre Pforten. Dazu hat sich die NABU-Kreisgruppe Wesel und sein Partner der Naturgarten e.V. ein tolles Programm für Naturfreunde ausgedacht. Beispielhaft wird gezeigt, wie toll man mit heimischen Wildpflanzen Balkon und Terrasse zu einem blühenden Schmuckstück machen kann. Davon profitieren...

1 Bild

Der Waldkauz: Wanderausstellung über den Vogel des Jahres 2017 1

Carola De Marco
Carola De Marco | Haltern | am 25.04.2017

Haltern. Die Wanderausstellung des NABU Kreisverbandes Recklinghausen zum Waldkauz kommt nach Haltern in die Stadtbücherei vom 28. April bis zum 29. Mai 2017. Schon in Herten Westerholt und Marl konnte man den geheimnisvollen Eulenvogel bewundern. Dieter Kunkel, Bürgerreporter aus Marl, hat dies mit Worten und Bildern beschrieben. Ausstellung im Türmchen Wie in jeder Jahresvogelausstellung gibt es wieder viel...

1 Bild

Mitmachen beim GEO Tag der Natur

Der GEO Tag der Natur, der in diesem Jahr vom NABU Ruhrgebiet auf Zeche Zollverein organisiert wird rückt immer näher. Am 17. und 18. Juni wird das Gelände bei einem „Forschertag“ möglichst vollständig kartiert. Beim „Familien und Forschertag“ werden die Kartierungen fortgesetzt und die Ergebnisse bei einem bunten Familienprogramm der Öffentlichkeit präsentiert. Wer sich aktiv an den Kartierungen auf dem Zollverein...

7 Bilder

Naturschützer erhalten Auszeichnung des NABU

Antje Clara Bücker
Antje Clara Bücker | Haltern | am 21.04.2017

Im Rahmen der vom Umweltministerium NRW geförderten Aktion "Fledermausfreundliches Wohnen" hat der NABU NRW ein weiteres besonderes Haus im Kreis NRW ausgezeichnet. Stefan Wanske vom NABU Recklinghausen und Mitglied der AG Fledermausschutz überreichte Carola De Marco und Christian Lynen aus Haltern neben einer Urkunde die dazugehörige Plakette, die zukünftig das Wohnhaus der beiden Naturschutzaktivisten im Wienäckern...

14 Bilder

Baumschutzgruppe Vest: Waldbegehung an dem künftigem Baugelände Jahnstadion in Marl Hüls

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 19.04.2017

Die lobenswerte Initiative der Marler NABU Gruppe , eine Begehung auf dem künftigem Baugelände Jahnstadion mit Bürgerinnen, Naturfreunden, Fachleuten und Politikern, hat für Aufklärung gesorgt, aber auch viele neue Fragen aufgeworfen. Interessant waren die Ausführungen des Herrn Gebauer zum „grünen Band“, ein ca 50 km großer, aus Wald ,Acker und Wiesenflächen bestehender Grünstreifen, der sich von Buer, Herten über den...

1 Bild

Vortag: Das wilde NRW

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 19.04.2017

Hilden: Stadtbücherei Hilden | Das „wilde NRW“ möchte Jürgen Borngraeber in seinem Vortrag am Mittwoch, 26. April, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, vorstellen. Borngraeber, der ehrenamtlich für den Nabu Kreisverband Mettmann tätig ist, stellt in der Bibliothek eine Fotoreise zu einigen „Hotspots“ der Naturgebiete in NRW aus. Vom Insekt bis zum Wisent Mit rund 18 Millionen Einwohnern ist Nordrhein-Westfalen das...

2 Bilder

Scharbockskraut - Frühblüher im Unterholz 2

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 14.04.2017

Das Scharbockskraut lässt sich im Unterholz und an Waldrändern bereits im zeitigen Frühjahr sehen. Erst kommen die Laubblätter und kurz darauf die auffällig gelbe Blüten. Die Pflanze ist in allen Teilen giftig. Vor der Blüte können die Blätter jedoch bedenkenlos gegessen werden. Dies war früher oftmals vonnöten, da das Kraut nach dem langen Winter die erste Vitamin C-Quelle darstellte. Daher übrigens der Name: Scharbock war...

1 Bild

Naturspiegel komplett in Farbe

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 14.04.2017

Der NATURSPIEGEL ist die Zeitschrift der NABU Kreisgruppe Wesel und des Stadtverbandes Krefeld-Viersen. Ab 2017 erscheint das Magazin durchgängig in Farbe. Die aktuelle Ausgabe 2/2017 ist gerade herausgekommen und wurde an die Mitglieder verteilt. Aus dem Inhalt: - Schutzprojekt für die Knoblauchkröte in der Lippeaue Schermbeck - Adler im Kreis Viersen - Zum Waldkauz - Vogel des Jahres 2017 - Fledermausschutz in Moers...