nachdenklich

1 Bild

Gesicht 24

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen aus Dortmund-City | am 08.02.2014

Schnappschuss

1 Bild

Boxen 1

Wolfgang Ahlbrecht
Wolfgang Ahlbrecht aus Velbert-Neviges | am 19.11.2013

Schnappschuss

Rezi zu dem Buch: Der Tod – Ein großes Geheimnis? 4

Britt Glaser
Britt Glaser aus Oer-Erkenschwick | am 17.11.2013

Der Tod – Ein großes Geheimnis? Ein Tabuthema in der westlichen Welt Gibt es ein Leben nach dem Tod? Ist eine Frage die wir kaum trauen zu stellen. Überhaupt ist das Thema Tod bei uns Europäern etwas, worüber nicht, oder nur kaum gesprochen wird. Nur wenige Menschen gehen damit offen um, oftmals wenn der Arbeitsbereich es mit sich bringt, wie in einem Krankenhaus oder Hospiz. Wenn ein Familienangehöriger im Sterben...

1 Bild

SPAZIERGANG ... voller Gedanken 14

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | am 14.11.2012

EIn frischer Novembertag, kalendarisch noch Herbst, doch fröstelnd wie im Winter... Spaziergang Den Weg vor sich... sehend dem Horizont entgegen gehen Schneller werdend, laufen ... oder soll man rennen?! Wozu diese Eile, diese Panik...? die Sonne bleibt noch eine Weile, und... den Weg gibt es morgen auch noch... Den Weg da vor sich nun deutlicher betrachtend... langsam laufend und...

Normalitäten 2

Monika Thaler
Monika Thaler aus Hattingen | am 21.10.2012

Normalitäten Nicole legte die sorgfältig zurechtgeschnittenen Leichenteile einer sehr jungen Kuh, die ihr Leben auf einer saftig-grünen Weide verbracht hatte, auf den Teller. Sie würzte mit blassrosa Himalajasalz. Auf der Oberfläche der Fleischstücke bildeten sich winzige Blasen, als würden sie schwitzen. Der samtschwarze, frisch gemahlene Bergland-Pfeffer ließ einige, wenige der Bläschen platzen. Nicole zog die Stücke...

1 Bild

Ein paar Gedanken, die ich mir grad so mache... 10

Heiko Müller
Heiko Müller aus Dortmund-City | am 08.12.2011

Dortmund: Rheinische Straße | Der mit Schnee vermischte Regen klatscht an mein Fenster. Gedankenverloren richte ich mein Blick auf und merke erst jetzt, wie es langsam schon wieder dunkel wird. Ein kalter, hässlicher Tag geht zuende. Vieles, was ich erledigen wollte, blieb grad auf der Strecke und wird entweder in den nächsten Tagen oder aber auch nie umgesetzt. Zuviele Informationen zu den verschiedensten Themen kreisen mir auf meinem Schreibtisch ihre...

Nachdenkliches zum 1.Advent 2

Uwe Wondzinski
Uwe Wondzinski aus Gelsenkirchen | am 27.11.2011

Eine Gute Idee!!?? Setzen wir doch unsere Senioren in die Gefängnisse und die Verbrecher in "Pflegeheime" für ältere Menschen. Durch diesen Wechsel hätten unsere alten Leute täglich Zugang zu einer Dusche, Arzneimitteln, regelmäßige Zahn- und medizinische Untersuchungen sowie die Möglichkeit zu gesunder Bewegung bei Spaziergängen in einer schönen Außenanlage mit Garten. Sie hätten Anspruch auf Rollstühle usw. und sie würden...

1 Bild

Mein Tröster!

Schnappschuss

1 Bild

Wir wünschen Ihnen einen glücklichen Jahreswechsel !!! 2

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 30.12.2010

Wesel: Der Weseler | Schnappschuss