Neue Philharmonie Westfalen

In den wilden Westen - Mit der Neuen Philharmonie Westfalen im Musiktheater

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Generalmusikdirektor Rasmus Baumann und die Neue Philharmonie Westfalen gehen am Montag, 9. Januar, 19.30 Uhr im fünften Sinfoniekonzert im Musiktheater im Revier, Kennedyplatz, auf eine Reise über den „großen Teich“ mit Werken von George Gershwin, Bernd Alois Zimmermann, Ferde Grofé und Morton Gould. George Gershwin verstand sein Bühnenwerk eigentlich als Oper. Der Sohn russisch-jüdischer Einwanderer nahm als einer der...

4 Bilder

Mit der NPW tief in den Wilden Westen

Renate Brützel
Renate Brützel | Wesel | am 06.01.2017

Wesel: Städt. Bühnenhaus Wesel | Für Freitag, den 13. Januar 2017, 20.00 Uhr, hat der Städtische Musikverein mit dem 2. Orchester-konzert der Saison im Bühnenhaus der Stadt Wesel eine musikalische Reise in den Süden gebucht. Die drei von der neuen Philharmonie Westfalen und dem Trompeter Reinhold Friedrich präsentierten Werke sind inspiriert vom Leben, der Sprache und der Musik der Schwarzen in den Südstaaten der USA. Vom Süden träumte George Gershwin,...

Weihnachtliche Gesänge im Gottesdienst

Gelsenkirchen: St. Konrad Kirche | Am zweiten Weihnachtstag, Montag, 26. Dezember, findet in der St. Konrad Kirche am Gartmannshof um 9.30 Uhr ein Gottesdienst statt, der von der Chorgemeinschaft St. Konrad mitgestaltet wird. Unter Mitwirkung von Mitgliedern der Neuen Philharmonie Westfalen singt der Chor die neu eingeübte Pastoralmesse in F von Christopher Tambling (*1964), für Chor, Orchester und Orgel und das Weihnachts-Wiegenlied von John Rutter. Die Orgel...

Das Nodelman-Quartett - Bei der Kammermusikmatinee am 4. Dezember im Hans-Sachs-Haus

Gelsenkirchen: Hans Sachs Haus | Am 4. Dezember um 11.15 Uhr lädt die Neue Philharmonie Westfalen gemeinsam mit Emschertainment und der Stadt Gelsenkirchen zum nächsten Kammerkonzert in das Foyer des Hans-Sachs-Hauses, Ebertstraße 11, ein. Zu Gast ist das Nodelman-Quartett mit Werken von Anton von Webern, Leoš Janáček und Robert Schumann. NPW- Konzertmeister Misha Nodelman ist der Namensgeber dieser Kammermusikformation, die sich im Hans-Sachs-Haus Foyer...

1 Bild

Glam-Rock vom Feinsten

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 05.11.2016

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Das MiR sorgte wieder einmal für rockige Klänge, denn das Motto lautete „MiR goes Glam-Rock: Queen Forever!“ und die Neue Philharmonie Westfalen stellte unter der Leitung von Generalmusikdirektor Rasmus Baumann unter Beweis, dass sie auch rocken kann! Ein rundum gelungener Konzertabend Passend zur Rockmusik gab es direkt zu Beginn des Konzertes Nebelschwaden auf der Bühne und Rasmus Baumann gab in Lederhosen und...

Sinfoniekonzert im Musiktheater - Die Neue Philharmonie Westfalen widmet sich musikalischen Wunderkindern

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Unter der Leitung von Constantin Trinks musiziert die Neue Philharmonie Westfalen im 2. Sinfoniekonzert. Der gebürtige Karlsruher war von 2009 bis 2012 Generalmusikdirektor des Staatstheaters Darmstadt. Am Montag, 10. Oktober, 19.30 Uhr, steht Trinks zum ersten Mal am Pult des größten nordrhein-westfälischen Landesorchesters in Gelsenkirchen im Großen Haus des Musiktheaters im Revier am Kennedyplatz. Auf dem Programm stehen...

1 Bild

Neue Philharmonie Westfalen feiert Geburtstag

20 Jahre Neue Philharmonie Westfalen! Das Orchester feiert Geburtstag und das Publikum darf sich etwas wünschen. Aus den meist gewählten Highlights des Publikums wird ein Programm für das Sinfoniekonzert im Dezember zusammengestellt. Unter dem Motto „3 x 20“ stehen 20 Ouvertüren, 20 Klavierkonzerte und 20 Sinfonien zur Auswahl, die dann, mehrheitlich vom Publikum gewählt, im Dezember im Rahmen des vierten Sinfoniekonzertes...

Anzeige
Anzeige

Haydn im Dialog mit Poetry-Slam

Gelsenkirchen: Matthäuskirche | Die „Allgemeine Wiener Musikzeitung“ schreibt über Haydn: „Die Poesie ist gleichsam die Braut der Musik geworden.“ Ruhrgebiet 2016: Die NPW veranstaltet ihr erstes „Slam-Konzert“ als Contest, aus dem am Ende ein Sieger hervorgeht. Ziel: Poesie und Musik verlieben sich ineinander. Bekannte Größen aus der regionalen Poetry-Slam-Szene tragen ihre Texte vor zur live gespielten Musik: wunderbar atmosphärische Stücke von...

44 Bilder

Philharmonie eröffnet Saison umsonst und draußen

Reiner Kruse
Reiner Kruse | Recklinghausen | am 03.09.2016

Besser kann die Spielzeit für die Neue Philharmonie Westfalen garnicht anfangen. Etwa 4000 Musikbegeisterte Klasikfans und Liebhaber der 80er gaben sich auf dem Altstadtmarkt in Recklinghausen ein Stelldichein. Die Sitzplätze vor der Bühne waren schon erweitert worden, reichten aber bei weitem nicht aus. Dazu kamen Tische und Bänke vor dem alten Karstadthaus. Hier gab es auch etwas zum essen und trinken. Auf dem Programm...

2 Bilder

Dr. Helmut Hasenkox: „Kein leichtes Handwerk“

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 14.07.2016

Gelsenkirchen: Emscher-Lippe-Halle | „Veranstaltungen sind kein leichtes Handwerk“, weiß Prof. Dr. Helmut Hasenkox. Denn Veranstaltungen oder Künstler werden in der Regel schon zwei Jahre vor dem Auftritt klar gemacht. „Reinhard May kommt 2017 nach Gelsenkirchen, das wir schon 2015 eingestielt haben“, schildert der emschertainment Geschäftsführer. Und das bei einem so schnelllebigen Geschäft wie dem des Veranstalters. Emscher-Lippe-Halle war kurzfristig...

1 Bild

Ruhrfestspiele 2016 knacken erneut die 80.000er-Marke - Party bis in die Nacht

80.610 Gäste haben - das gibt Festivalleiter Dr. Frank Hoffmann bekannt - die 70. Spielzeit der Ruhrfestspiele Recklinghausen besucht. Damit war das älteste deutsche Theaterfestival wieder ein Erfolg. Das Ergebnis darf Hoffmann, seit 2005 Chef der Ruhrfestspiele, für seine Planung des gigantischen Kulturbetriebs auf seine Kappe nehmen und strotzt vor Selbstbewusstsein. „Wir waren mutig und doch erfolgreich“, zog der...

1 Bild

Chaos und Kosmos in der Matthäuskirche

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 13.06.2016

Chaos und Kosmos - das klingt zunächst nicht nach Barock. Doch tatsächlich erhielt die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts unter der Förderung des Sonnenkönigs Louis XIV in Frankreich mancherlei neue Impulse und Freiheiten, die nicht nur an gefälligen Harmonien ausgerichtet waren. Davon dürfen sich die Besucher des Konzertes am Dienstag, 21. Juni, um 19.30 in der Matthäuskirche, Cranger Straße 81, überzeugen. Bernhard...

18 Bilder

Das Blind Date Festival trotzte am Samstag dem Regen und lockte Tausende auf die Wiese am Taubenhaus

Am Freitagabend zum Sparkassen-Bandcontest spielte das Wetter noch mit, am Samstag als die Blind Date-Kapelle, die Siegerband des Contest und als Top-Act Axel Prahl mit seinem Inselorchester auftreten sollten, vermeldete Buer zwischenzeitlich "Land unter". Doch die Musiker ließen sich nicht unterkriegen und machten mit Verspätung weiter. Am Sonntag war dann rechtzeitig zur Matinee der Neuen Philharmonie Westfalen wieder...

4 Bilder

GSW KAMEN KLASSIK - großes Klassik Open Air auf dem Rathausvorplatz

Jörg Höning
Jörg Höning | Kamen | am 06.06.2016

Kamen: Rathausplatz | Klassik OPEN AIR mit der Neuen Philharmonie Westfalen Auch 2016 findet die mittlerweile traditionelle Veranstaltung mit Unterstützung der Gemeinschaftsstadtwerke Kamen - Bönen - Bergkamen vor Kamens Rathaus statt. Dieses Jahr an einem Freitag Abend. Bei schlechtem Wetter erfolgt der Umzug in die angrenzende Stadthalle Kamen. Programm: > Johannes Brahms - Akademische Festouvertüre c-moll >...

6 Bilder

Der fliegende Holländer - Der Countdown läuft 2

Achim Goergens
Achim Goergens | Bottrop | am 02.05.2016

Bottrop: Bergarena | Am 29.05. ist Premiere auf Halde Haniel. Die ersten 6 von 60 Containern sind auf der Halde eingetroffen. Wege und Fundamente für die Container wurden bereits vorbereitet. Den Totems wurden durch einen neuen Anstrich Glanz verliehen. Fotos Anne und Achim Link zu einem weiteren Beitrag Link zum Veranstalter

23 Bilder

Der fliegende Holländer - Halde Haniel 4

Achim Goergens
Achim Goergens | Bottrop | am 08.04.2016

Bottrop: Bergarena | "Hoch"-Kultur in Bottrop Nach dem großen Erfolg von AIDA im Juni 2010 in der Bergarena, kommt es in diesem Jahr zu einem weiteren Höhepunkt auf der Halde Haniel. Vom 31.05.16 bis zum 08.06.16 wird Richard Wagners romantische Oper, "Der Fliegende Holländer", aufgeführt. Vor der großartigen Kulisse der Halde Haniel wird das Bühnenbild, bestehend aus mehr als 50 Seecontainern, aufgebaut. Der Regisseur, Thomas...

2 Bilder

Stadtspiegel präsentiert "NPW goes Disco feat. Phil Fuldner"

„NPW goes Disco feat. DJ Phil Fuldner“ - das ist ein einzigartiges Konzept, präsentoert vom Stadtspiegel. Die Neue Philharmonie Westfalen (NPW) und der Kult-DJ Phil Fuldner werden am 23. April in der Vestlandhalle in Recklinghausen die 70er- und 80er-Jahre wieder lebendig werden lassen. Mit Klassik-Momenten und Elektro-Beats – vor allem aber jeder Menge Spaß und stimmgewaltigen Gästen! Einer dieser Gäste ist Dennis LeGree,...

Die Neue Philharmonie Westfalen in der Kamener Konzertaula

Kamen: Konzertaula | Das nächste Konzert der Neuen Philharmonie Westfalen in Kamen steht bevor: Am Mittwoch, 16. März wird das 7. Sinfoniekonzert der Spielzeit 2015/2016 in der Kamener Konzertaula zu hören sein. Generalmusikdirektor Rasmus Baumann hat an diesem Abend die Leitung. In Kamen werden jetzt die Stücke „Two Fanfares for Orchestra“ von John Adams, Samuel Barbers „Konzert für Violoncello und Orchester a-moll op.22“ und die „Sinfonie...

1 Bild

Neue Philharmonie goes Film: Ben Hur meets Gladiator

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 18.02.2016

Unna: Stadthalle Unna | „NPW goes…“ is back! Mit den Crossover-Konzerten der Neuen Philharmonie Westfalen weht auch in der Spielzeit 2015/2016 ein Hauch von Hollywood an den Hellweg. Los geht es am Freitag, 8. April. Ab 20 Uhr heißt es in der Stadthalle Unna: „Ben Hur meets Gladiator“.   Die Zuhörer sind ausdrücklich eingeladen, in die Welt großer Leinwandhelden einzutauchen, wenn Generalmusikdirektor Rasmus Baumann und die Musiker der Neue...

3 Bilder

Musikalischer "Gala-Abend" - Pietro Mascagni, Franz Lehár & Paul Lincke 1

Jörg Höning
Jörg Höning | Kamen | am 17.02.2016

Kamen: Konzertaula | Opernabend 2016 Ein unterhaltsamer, musikalischer Abschluss der Kultursaison der Konzertaula Kamen mit Melodien aus bekannten Opern und Operetten. Es spielen die Neue Philharmonie Westfalen,der Oratorienchor der Stadt Kamen und die Konzertgesellschaft Schwerte unter der Leitung von Franz Leo Matzerath. Die Solisten des Abends: Hiltrud Kuhlmann (Sopran) und Roman Payer (Tenor). Pietro Mascagni Cavalleria...

1 Bild

Klassik trifft DJ: Der Stadtspiegel präsentiert „NPW goes Disco“

Am Samstag, 23. April, steigt in Recklinghausen ein Event der Extraklasse: Die Neue Philharmonie Westfalen wird gemeinsam mit Star-DJ Phil Fuldner die musikalische Zeitreise in die Disco-Ära antreten. Das unschlagbare Programm „NPW goes Disco“ der Neuen Philharmonie Westfalen nimmt seinen Höhepunkt am 23. April in der Vestlandhalle in Recklinghausen. Gespielt und gesungen werden die mitreißenden Songs aus den 70er und...

13 Bilder

Bildergalerie: Begeisterung beim Neujahrskonzert

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 19.01.2016

Mehr als 270 Zuschauer sahen ein begeisterndes Neujahrskonzert im Hertener Glashaus am Wochenende. Unter der Leitung des neuen Dirigenten Justus Thorau spielte die Neue Philharmonie Westfalen Stücke aus verschiedenen Opern.

1 Bild

Michael Mikolaschek lässt Orgel swingen: 12 nach 12 in der Friedenskirche 1

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 22.10.2015

Herten: Friedenskirche | Michael Mikolaschek lädt am Sonntag zu einer außergewöhlichen Klangreise in die Friedenskirche in Herten-Disteln ein. Hier stellt der Recklinghäuser Organist und Keyboarder um 12.12 Uhr sein Programm „Garten der Gefühle“ vor. In der Reihe "12 nach 12" ist MIKO live zu erleben. Die ausgewählten Stücke sind von sehr persönlichem Charakter, mit denen Michael Mikolaschek die Herzen der Menschen erreicht. Die Musik ist im New...

3 Bilder

Pe Werner lässt es in Gelsenkirchen krachen

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 10.10.2015

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Am Dienstag, 13. Oktober, steht ab 19.30 Uhr großes Kino für die Sinne auf dem Programm. Denn dann ist keine Geringere als Pe Werner zu Gast in der Reihe „MiR goes Pop“ und empfängt unter der Begleitung durch die Neue Philharmonie Westfalen auch noch Freunde zum gemeinsamen Musizieren. Schnapszahl-Geburtstag wird in Gelsenkirchen gefeiert Pe Werner feiert an diesem Tag ihren 55.Geburtstag und macht damit seit fast 40...

1 Bild

Karneval der Tiere im Musiktheater

Janina Rohden
Janina Rohden | Gelsenkirchen | am 11.09.2015

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Für Kinder und Familien ist bald ein echter Klassiker unter den Kinderkonzerten im Musiktheater im Revier zu hören. Am 13. September um 11 Uhr gibt die Neue Philharmonie Westfalen den „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns zum Besten. Der Klassiker, das bekannteste Stück überhaupt, „bekannt wie ein bunter Hund“, wie Roland Vesper, Kinder- und Jugenddramaturg der Neuen Philharmonie Westfalen, sagte, ist am Sonntag,...