Niederrheinpokal

35 Bilder

Ab in die Sommerpause: Rot-Weiss Essen mit 1:2-Niederlage gegen zehn Kölner

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 24.05.2015

Einen versöhnlichen Saisonabschluss gab es für Rot-Weiss Essen nicht: Im letzten Spiel der Regionalliga-West musste sich der Traditionsverein gestern mit 1:2 der U21 des 1. FC Köln geschlagen geben. Rot-Weiss-Coach Reiter tut die Partie leid, sein Gegenpart Stephan Engels hängt trotz des Sieges nach dem Spiel seinen Job an den Nagel. Die letzte Partie der Saison ist die Zeit für Verabschiedungen, gleich sieben Spieler...

2 Bilder

RWO enttäuscht - eine Hand am Pott

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 15.05.2015

Oberhausen. Fußball kann die schönste Nebensache der Welt sein. Aber manchmal, ja manchmal offenbart „König Fußball“ auch sein grausames Gesicht. Und diese Fratze mussten nach dem Finale im Niederrheinpokal die Spieler von RW Oberhausen ins Antlitz schauen. 120 Minuten hatten die Mannen von RWO-Coach Andreas Zimmermann kämpferisch und läuferisch alles gegeben. Doch am Ende, am Ende war es RWE-Keeper Niclas Heimann, der den...

Anzeige
Anzeige
83 Bilder

Rot-Weiss Essen ist Pokalsieger! Entscheidung erst im Elfmeterschießen 2

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 14.05.2015

In der Liga ist für Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen längst nichts mehr zu holen, alles was für die Klubs zählte, war das heutige Finale im Niederrheinpokal. In einer intensiven Partie konnten die Mannschaft während der regulären Spielzeit an der Hafenstraße keinen Sieger ermitteln – und selbst das Elfmeterschießen ging in die Verlängerung. Ausnahmezustand an der Hafenstraße. Tausende Fans strömen ins Stadion Essen,...

4 Bilder

Alles oder nichts: Pokalfinale wird für Rot-Weiss Essen und Oberhausen zum Schicksalsspiel 4

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 12.05.2015

Zur Winterpause stand Rot-Weiss auf Rang eins der Tabelle, doch der Traum von der Meisterschaft ist nach Krisen, Negativserie und schwachen Leistungen längst geplatzt. Nur mit einem Sieg im morgigen Finale des Niederrheinpokals gegen den Lokalrivalen Rot-Weiß Oberhausen kann die Saison für den Essener Traditionsklub noch ein gutes Ende nehmen. Das Duell auf Augenhöhe verfolgen ab 14 Uhr 18.500 Zuschauer im Stadion Essen und...

2 Bilder

Kamp-Lintfort, 04.05.15. Niederrheinpokalsieger 2015 Gut Stoß Rossenray mit Reinhard Sonntag, Michael Schiff, Jürgen Hahn und Hilmar Hans!

Andreas Meichsner
Andreas Meichsner | Kamp-Lintfort | am 04.05.2015

Das I-Tüpfelchen der Saison 2014/15 setzt die Mannschaft des Billardvereines Gut Stoß Rossenray im Finale des Niederrheinpokals gegen den Titelverteidiger vom Billardclub Am grünen Brett Xanten. Im ersten Spiel des Abends in Xanten spielte der Rossenrayer Hilmar Hans (57 Pts.) gegen den Xantener Axel Brummack (174 Pts). Hilmar Hans setzte sich mit 57 : 54 in 35 Aufnahmen durch. Die fehlenden 120 Points des Xanteners...

30 Bilder

„Nicht peinlich“? Rot-Weiss Essen 3:1 von Hennef ausgekontert 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 02.05.2015

Da war die Mannschaft in Gedanken schon halb im Pokalfinale: Kein Wunder, wenn noch vor dem Wochenende über 12.000 Tickets für die Partie gegen Oberhausen über den Tresen gehen und sich eine 300-Meter-Schlange vorm Fanshop bildet. Im heutigen Regionalliga-Spiel gegen das abgeschlagene Tabellenschlusslicht FC Hennef 05 lief gar nichts zusammen. Besonders bitter: Die 1:0-Führung der Gäste ist ein Eigentor von Rot-Weiss-Keeper...

1 Bild

Pokalfinale Rot-Weiss vs. Oberhausen im Stadion Essen

Am 14. Mai, um 14 Uhr, steigt das Finale im Niederrheinpokal zwischen Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen. Bisher war unklar, ob das Spiel in Essen, Oberhausen oder Duisburg stattfindet, heute hat der Fußballverband Niederrhein (FNV) bekanntgegeben, dass die Mannschaften ihr Duell an der Hafenstraße austragen. Der WDR überträgt die Partie live. Mit einem 2:0-Sieg gegen den Lokalrivalen FC Kray sicherte sich Rot-Weiss...

101 Bilder

2:0 – RWE hofft auf Aubameyang 2

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 14.04.2015

Aller guten Dinge sind drei – jedenfalls aus Sicht von Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen. Für die beiden bitteren Saisonniederlagen gegen den Lokalrivalen FC Kray hat sich RWE im Halbfinale des Niederrheinpokals revanchiert und mit 2:0 (1:0) gewonnen. Damit steht das Team von Interimscoach Jürgen Lucas im Finale und klopft an die Tür zum DFB-Pokal. Zumindest auf der Haupttribüne herrschte ein Hauch von...

2 Bilder

Aller guten Dinge sind drei: Im Niederrheinpokal hat Rot-Weiss die Chance, Kray endlich einen Sieg abzuringen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 11.04.2015

Vielleicht klappt‘s ja dieses Mal: Am Dienstag, 14. April, trifft Rot-Weiss Essen im Halbfinale des Niederrheinpokals zum bereits dritten Mal in dieser Spielzeit auf den Lokalrivalen FC Kray, los geht‘s um 18.30 Uhr. Sport1 übertragt live, der Stadtspiegel berichtet direkt im Anschluss auf lokalkompass.de. Immer wenn Rot-Weiss Essen in dieser Spielzeit auf den FC Kray getroffen ist, steckte der Traditionsklub in einer mehr...

1 Bild

Starke C1 des VfB 03 Hilden verliert Niederrheinpokalspiel erst im Elfmeterschießen.

Bernd Meyer
Bernd Meyer | Hilden | am 30.03.2015

Tolle Leistung nicht belohnt – 3:5 (1:1) nach Elfmeterschießen im Viertelfinale des Niederrheinpokals gegen den Wuppertaler SV Zum Viertelfinale des Niederrheinpokals trat der Wuppertaler SV an der Hoffeldstraße an. Gegen den Tabellenersten der Niederrheinliga Gruppe A hatte es in der Vorbereitung eine herbe Niederlage gegeben und so konnten die zahlreichen Zuschauer gespannt sein, wie sich die Jungs des Trainerteams Tim...

21 Bilder

Halber Platzsturm: Rot-Weiss Essen verliert 0:3 gegen Rödinghausen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 27.03.2015

Es war ein hässlicher Abend im Stadion Essen. Beim heutigen Regionalliga-Spiel Rot-Weiss gegen den SV Rödinghausen erreichte nicht nur das spielerische Auftreten der Heim-Mannschaft einen neuen Tiefpunkt, zusätzlich war wieder einmal das Tor zur Alten West auf. Nach Abpfiff verließen einige gewaltbereite Anhänger die Kurve, Teams und Offizielle mussten ihr Heil in der Kabine suchen. „Fascher raus“-Rufe, Pfiffe, eine Front...

1 Bild

Viertelfinale Niederrheinpokal C-Jugend an der Hoffeldstrasse !!!!

Bernd Meyer
Bernd Meyer | Hilden | am 22.03.2015

Gelingt die Sensation ?? Am Samstag den 28.03.15 kommt es um 15:00 Uhr an der Hoffeldstrasse zum Viertelfinale des C-Junioren Niederrheinpokals zwischen der C1 des VfB 03 Hilden und des Wuppertaler SV. Die Mannschaft des VfB Hilden ist das letzte verbliebene Team, das verglichen zum restlichen Teilnehmerfeld „nur“ in der Leistungsklasse spielt. Alle anderen noch im Turnier befindlichen Mannschaften, spielen entweder in...

1 Bild

Kamp-Lintfort, 01.03.2015. Gut Stoß Rossenray steht im Niederrheinpokalfinale!

Andreas Meichsner
Andreas Meichsner | Kamp-Lintfort | am 02.03.2015

Das besondere am Niederrheinpokal ist der Spielmodus, es wird im KO-System gespielt, eine Mannschaft besteht aus 4 Spielerm die nacheinander antreten müssen, denn wenn ein Spieler seine Ballzahl nicht erreicht, so bekommt der nachfolgenden Spieler die Differenz auf seinem Konto zusätzlich zugebucht. So ist es möglich das die ersten 3 Spieler verlieren können, und der letzte Spieler durch Erreichen der Gesamtpoints noch seine...

1 Bild

C1 Jugend Mannschaft des VfB 03 Hilden erreicht die nächste Runde im Niederrheinpokal !!!!

Bernd Meyer
Bernd Meyer | Hilden | am 22.02.2015

Im Achtelfinale des Niederrheinpokals musste die C1 des VfB Hilden am Mittwochabend beim VfB Homberg in Duisburg antreten. Der Gegner spielt in der Niederrheinliga Gruppe B und belegt aktuell dort den 5. Platz. Die Jungs aus Hilden waren von Anfang an hoch konzentriert und ließen dem Gegner kaum Platz und so musste dieser in den ersten Minuten immer wieder den Ball durch seine eigenen Abwehrreihen laufen lassen. Die...

5 Bilder

Gute Spiele: DJK-Teams scheiden im Achtelfinale aus

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 18.02.2015

Die DJK-Teams sind im Achtelfinale aus dem Niederrheinpokal ausgeschieden. Doch die Enttäuschung hielt sich in Grenzen: während die U13 in einem mitreißenden Match nach großem Kampf ausschied, durften die U17 Mädchen sich von einem Bundesligisten eine kostenlose Lehrstunde abholen. Ein faszinierendes Pokalspiel zeigten die U13 Mädchen der DJK Mintard im Achtelfinale des FVN-Pokal gegen den 1 FC Mönchengladbach. Am Ende...

1 Bild

Bundesligist kommt - Die Mädchen der DJK Mintard im Niederrheinpokal

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 12.02.2015

Im Achtelfinale des Niederrheinpokals dürfen sich gleich Mädchenteams der DJK Mintard beweisen. Am heutigen Samstag haben die U13 und die U17 Heimrecht gegen attraktive Gegner. Bereits um 11.30 Uhr trifft die Mintarder U13 auf den 1.FC Mönchengladbach, Nach dem klarem Sieg in der ersten Runde gegen Westfalia Anholt haben die Mintarder Mädels Lust auf mehr und fiebern dem Achtelfinalspiel entgegen. Die DJK-Mädchen...

Fünf Heiligenhauser Mädels spielen für Mintards U13 im Niederrheinpokal

Jörg Feldmann
Jörg Feldmann | Heiligenhaus | am 11.02.2015

Die Heiligenhauserinnen Malena Feldmann, Merle Scharmann, Eileen Voges, Lilli Waldeyer und Marcia Bierbrauer spielen in der U13 von Blau-Weiss Mintard und spielen am Samstag im Niederrheinpokal gegen den 1.FC Mönchengladbach (11:30 Uhr, durch die Aue, MH-Mintard). Nach dem klarem Sieg in der ersten Runde gegen Westfalia Anholt haben Mintards U13-Mädels Lust auf mehr und fiebern dem Achtelfinalspiel gegen den 1.FC...

BW Mintard U13 im Pokalfieber

Uli Ehmes
Uli Ehmes | Mülheim an der Ruhr | am 11.02.2015

Nach dem klarem Sieg in der ersten Runde gegen Westfalia Anholt haben Mintards U13-Mädels Lust auf mehr und fiebern dem Achtelfinalspiel gegen den 1.FC Mönchengladbach entgegen. Die Mädchen hoffen, dass am Samstag noch mehr Zuschauer wie im erstem Spiel kommen um sie zu unterstützen. „Vor so vielen Zuschauern zu spielen ist schon klasse. Da ist man noch motivierter“, so Mintards Spielführerin Lena Kuschniok, stellvertretend...

5 Bilder

Drei Tore von Piefky - Mintarder Fußballmädels in der nächsten Pokalrunde

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 05.02.2015

Souverän erreichten die U17 Mädchen der DJK Mintard in Düsseldorf die zweite Runde des Niederrheinpokals. Gastgeber TSV Urdenbach wurde deutlich mit 3:0 bezwungen. Dreifache Torschützin für die Blau-Weißen war Jessica Piefky. Die U13 Mädchen siegten auf heimischer Anlage nach einer sehr guten Leistung gegen Westfalia Anholt verdient mit 5:1. Nach sieben Minuten erzielte Malena Feldmann nach einem indirekten Freistoß aus acht...

1 Bild

Hiesfeld schreibt Vereinsgeschichte......C1 Veilchen siegen verdient mit 9:0 im Niederrheinpokal

Stephan Beneke
Stephan Beneke | Dinslaken | am 31.01.2015

Es ist vollbracht.... Die C1 Veilchen schreiben Vereinsgeschichte mit erreichen des Achtelfinale des Niederrheinpokal der Junioren.... Bisher stand keine Mannschaft der Hiesfelder Junioren im Achtelfinale bzw. nächsten Runde... Das Spiel startete wie erwartet als Favorit gegen Sterkrade die den 5ten Platz in ihrer Liga belegten. Die Hiesfelder agierten sofort dominiant und suchten ohne zu zögern den Abschluss.... Schnell...

1 Bild

In 48 Std startet der C-Junioren Niederrheinpokal - C1 Veilchen sind voller Vorfreude !!!

Stephan Beneke
Stephan Beneke | Dinslaken | am 29.01.2015

Samstag startet das Spiel zwischen C1 und GA Sterkrade... in 48 Stunden startet die 2 Hauptrunde des Niederrheinpokal. Wir laden alle ganz recht herzlich ein um die C1 Veilchen anzufeuern. Gespielt wird Samstag um 15 Uhr an der Dorfstrasse 22 Auf geht´s Veilchen kämpfen & SIEGEN !!!

1 Bild

Pokalfieber bei den Mädchen! Vorfreude bei der Jugend des SC Werden-Heidhausen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 29.01.2015

Mit Siegen gegen Sportfreunde 07 und SF Niederwenigern erreichten die U15-Mädchen des SC Werden-Heidhausen das Kreispokal-Finale gegen SuS Niederbonsfeld, welches im Juni ausgetragen wird. Mit diesem Erfolg schaffte das Team von Trainer Wolfgang Lindken aber auch den Einzug in den Niederrheinpokal! Am Samstag, 31. Januar, treten die Werdenerinnen zur ersten Runde beim Düsseldorfer Club Sparta Bilk an, Anstoß ist um 14.45...

23 Bilder

4:1-Arbeitssieg gegen Baumberg: Rot-Weiss steht im Halbfinale

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 22.11.2014

Im Viertelfinale des Niederrheinpokals empfing Rot-Weiss Essen am gestrigen Abend die Sportfreunde Baumberg an der Hafenstraße. Mit 4:1 erfüllte der RWE die Pflichtaufgabe und zieht so ins Halbfinale ein. Trotz der vier Treffer war es keine leichte Partie, wie Rot-Weiss-Chefcoach Marc Fascher weiß: „Das Ergebnis hört sich klarer an, als der Spielverlauf war.“ Offiziell war die Partie gegen die Sportfreunde Baumberg für...

2 Bilder

Echt Spitze: Rot-Weiss nach 3:0-Sieg gegen Düsseldorf auf Rang eins

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 18.11.2014

Auf einen ereignisreichen 16. Spieltag der Regionalliga-West am Freitag, 15. November, blickt Rot-Weiss Essen zurück. Nicht nur konnten die Hafenstraßenkicker einen soliden 3:0-Sieg gegen die Zwote von Fortuna Düsseldorf feiern und so auf Platz eins der Tabelle klettern, zudem wurden neue Sondertrikots im meisterlichen 55er-Look vorgestellt, während die Sozialinitiative Essener Chancen - in Form von Henning Baum - eine satte...

C1 Veilchen im Halbfinale des Kreispokals....

Stephan Beneke
Stephan Beneke | Dinslaken | am 05.11.2014

Nach Startschwierigkeiten, gut herausgespielte Chancen jedoch lies dann der entscheidende Abschluss zu wünschen übrig. Halbzeitstand 1:0 für die Veilchen... In Halbzeit zwei musste mann erst den Ausgleich als Wachmacher hinnehmen und besiegte dann insgesamt den TSV Heimaterde mit 6:1. Somit ziehen die C1 Veilchen verdient ins Halbfinale des Kreispokals ein. Gegner ist der Niederrheinligist SF Hamborn 07 sein....hier muss und...