Niederrheinpokal

FSV Mädchenpower Hilden U15 zieht ins Viertelfinale des Niederrheinpokals ein

Oliver Schütz
Oliver Schütz | Hilden | am 23.03.2016

19.03.2016 SF Königshardt - FSV Mädchenpower Hilden U15 1:6 Nachdem das reguläre Treffen in der Meisterschaft am 12.03.16 in den Mai verschoben wurde, fuhren wir im Pokalachtelfinale erstmals nach Oberhausen zum SF Königshardt. Da das Pokalspiel am ersten Ferienwochenende stattfand herrschte auf der Platzanlage des Gastgebers gähnende Leere. Selbst unsere Gastgeber hatten erst etwas später Treffpunkt. Da Königshardt...

1 Bild

Sieg für die Seele? Rot-Weiss schlägt FC Kray im Pokal-Halbfinale 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 15.03.2016

Mit einem deutlichen 4:1-Sieg gegen den FC Kray löste Rot-Weiss Essen heute an der Hafenstraße das Ticket für das Finale des Niederrheinpokals ein. Rot-Weiss spult den Pokalabend routiniert – wenn auch nicht immer souverän – ab, Kray fehlt die Qualität, um dem Lokalrivalen die Stirn zu bieten. Für den RWE treffen zweimal Ivan, Zeiger und Grund, den FC-Anschlusstreffer besorgt Kehrmann. Rot-Weiss Essen startete mit Rückenwind...

1 Bild

Niederrheinpokal Achtelfinale

Uli Ehmes
Uli Ehmes | Mülheim an der Ruhr | am 13.03.2016

Blau-Weiß Mintard U13 - ASV Einigkeit Süchteln U13

Achtelfinale im Niederrheinpokal von Blau-Weiß Mintard gebucht

Uli Ehmes
Uli Ehmes | Mülheim an der Ruhr | am 07.03.2016

Die Mintarder U13 - Mädels haben mit dem Sieg gegen den TV Dabringhausen das Achtelfinale erreicht. Für die Mädchen ist es das erste Mal, das sie im Niederrheinpokal gespielt und dann direkt mit einem Sieg die nächste Runde erreicht haben. Das Spiel begann wie fast immer, recht gutes Spiel, Chancen ohne Ende, aber kein Tor. Es dauerte bis kurz vor der Pause, als Miranda zum erlösenden 1:0 traf. Nach der Pause zeigten...

4 Bilder

Böse Überraschung! Mintarder U15-Mädchen scheiden im Niederrheinpokal aus

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 08.02.2016

Eine böse Überraschung gab es für die Mintarder U15- Fußballerinnen am Karnevalssamstag. In der ersten Runde des Niederrheinpokals unterlag die DJK der SG Kaarst mit 3:5 Toren. Obwohl das blau-weisse Team überlegen war und Torchancen für mindestens vier Spiele hatte, waren es hinterher die Gäste aus Kaarst, die jubeln durften. Mintard schnürte den Gegner von Anfang an hinten ein und kam zu guten Torchancen. Großes Pech...

1 Bild

Mintarder Mädchenteams im Niederrheinpokal

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Kettwig | am 04.02.2016

Am Samstag, 6. Februar, starten die U15 und die U17 der DJK Mintard in den Pokalwettbewerb auf Verbandsebene. Daheim in der Mintarder Aue spielen um 15 Uhr die U15-Mädchen der DJK Mintard gegen die SG Kaarst. Nach dem Aufstieg in die Leistungsklasse und dem Erreichen der Finalrunde bei der Verbandshallenmeisterschaft wollen die Mädchen auch im Pokal für Furore sorgen und in die zweite Runde einziehen. Da das letzte...

Blau-Weiß Mintard U15 - SG Kaarst

Uli Ehmes
Uli Ehmes | Mülheim an der Ruhr | am 26.01.2016

Mülheim an der Ruhr: BW Mintard | Am 06.02.16 um 15:00 Uhr spielen die U15 - Juniorinnen von Blau-Weiß Mintard zu Hause gegen den SG Kaarst in der ersten Runde des Niederrheinpokals. Nach den letztjährigen Highlights im Niederrheinpokal - noch als U13 - möchte Trainer Thomas Neumann mit seiner Mannschaft an den Erfolgen anknüpfen und den hoffentlich vielen Zuschauern eine tollen Fußballnachmittag bieten.

Anzeige
Anzeige

1. Runde Niederrheinpokal

Uli Ehmes
Uli Ehmes | Mülheim an der Ruhr | am 24.01.2016

Wermelskirchen: TV Dabringhausen | TV Dabringhausen - Blau-Weiß Mintard U13 Achtung: erneute Spielverschiebung, neuer Termin

2 Bilder

Rot-Weiss Essen: Mit Baier-Doppelpack ins Halbfinale

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 22.11.2015

Nach einem 2:0-Sieg gegen die SV Hönnepel-Niedermörmter im gestrigen Viertelfinalspiel des Niederrheinpokals 2015/2016 steht Rot-Weiss Essen unter den letzten Vier des Wettbewerbs. Über lange Phasen hielt der Oberligist aus Kalkar im Stadion Essen tapfer dagegen, am Ende reichte die Leistung aber nicht für einen Sieg. Die beiden Treffer (11. und 33.) gehen auf die Kappe von Mittelfeldmotor Benjamin Baier, den dritten hatte er...

1 Bild

Rot-Weiss: Pokalheimspiel gegen Hö-Nie

Das Viertelfinale des Niederrheinpokals zwischen dem SV Hönnepel-Niedermörmter und Rot-Weiss Essen findet an der Hafenstraße statt. Beide Vereine einigten sich auf einen Tausch des Heimrechts für das Spiel am 21. November. Gespielt wird demnach um 14.30 Uhr im Stadion Essen. Geöffnet wird nur die Sparkassen-Tribüne sowie die WAZ-Westkurve. Tickets für die Begegnung sind ab sofort im Fanshop an der Hafenstraße, im Fanshop im...

1 Bild

B1 empfängt den SV Raadt um 19 Uhr - Kreispokal 2.Runde

Stephan Beneke
Stephan Beneke | Dinslaken | am 16.09.2015

+++ Matchday an der Dorfstrasse - 2.Rd Kreispokal +++ Im heutigen Spiel stehen sich der TV Jahn Hiesfeld und der SV Raadt gegenüber... die Veilchen hungrig auf Wiedergutmachung von Sonntag beim verlorenen Spiel bei Hamborn 07.... Soweit sind bis auf Luca alle fit und werden die geforderten 110 % vom Trainer mit Sicherheit erfüllen.. Anstoß an der Dorfstrasse ist um 19 Uhr +++ Matchday an der Dorfstrasse -...

35 Bilder

Ab in die Sommerpause: Rot-Weiss Essen mit 1:2-Niederlage gegen zehn Kölner

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 24.05.2015

Einen versöhnlichen Saisonabschluss gab es für Rot-Weiss Essen nicht: Im letzten Spiel der Regionalliga-West musste sich der Traditionsverein gestern mit 1:2 der U21 des 1. FC Köln geschlagen geben. Rot-Weiss-Coach Reiter tut die Partie leid, sein Gegenpart Stephan Engels hängt trotz des Sieges nach dem Spiel seinen Job an den Nagel. Die letzte Partie der Saison ist die Zeit für Verabschiedungen, gleich sieben Spieler...

2 Bilder

RWO enttäuscht - eine Hand am Pott

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 15.05.2015

Oberhausen. Fußball kann die schönste Nebensache der Welt sein. Aber manchmal, ja manchmal offenbart „König Fußball“ auch sein grausames Gesicht. Und diese Fratze mussten nach dem Finale im Niederrheinpokal die Spieler von RW Oberhausen ins Antlitz schauen. 120 Minuten hatten die Mannen von RWO-Coach Andreas Zimmermann kämpferisch und läuferisch alles gegeben. Doch am Ende, am Ende war es RWE-Keeper Niclas Heimann, der den...

83 Bilder

Rot-Weiss Essen ist Pokalsieger! Entscheidung erst im Elfmeterschießen 2

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 14.05.2015

In der Liga ist für Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen längst nichts mehr zu holen, alles was für die Klubs zählte, war das heutige Finale im Niederrheinpokal. In einer intensiven Partie konnten die Mannschaft während der regulären Spielzeit an der Hafenstraße keinen Sieger ermitteln – und selbst das Elfmeterschießen ging in die Verlängerung. Ausnahmezustand an der Hafenstraße. Tausende Fans strömen ins Stadion Essen,...

4 Bilder

Alles oder nichts: Pokalfinale wird für Rot-Weiss Essen und Oberhausen zum Schicksalsspiel 4

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 12.05.2015

Zur Winterpause stand Rot-Weiss auf Rang eins der Tabelle, doch der Traum von der Meisterschaft ist nach Krisen, Negativserie und schwachen Leistungen längst geplatzt. Nur mit einem Sieg im morgigen Finale des Niederrheinpokals gegen den Lokalrivalen Rot-Weiß Oberhausen kann die Saison für den Essener Traditionsklub noch ein gutes Ende nehmen. Das Duell auf Augenhöhe verfolgen ab 14 Uhr 18.500 Zuschauer im Stadion Essen und...

2 Bilder

Kamp-Lintfort, 04.05.15. Niederrheinpokalsieger 2015 Gut Stoß Rossenray mit Reinhard Sonntag, Michael Schiff, Jürgen Hahn und Hilmar Hans!

Andreas Meichsner
Andreas Meichsner | Kamp-Lintfort | am 04.05.2015

Das I-Tüpfelchen der Saison 2014/15 setzt die Mannschaft des Billardvereines Gut Stoß Rossenray im Finale des Niederrheinpokals gegen den Titelverteidiger vom Billardclub Am grünen Brett Xanten. Im ersten Spiel des Abends in Xanten spielte der Rossenrayer Hilmar Hans (57 Pts.) gegen den Xantener Axel Brummack (174 Pts). Hilmar Hans setzte sich mit 57 : 54 in 35 Aufnahmen durch. Die fehlenden 120 Points des Xanteners...

30 Bilder

„Nicht peinlich“? Rot-Weiss Essen 3:1 von Hennef ausgekontert 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 02.05.2015

Da war die Mannschaft in Gedanken schon halb im Pokalfinale: Kein Wunder, wenn noch vor dem Wochenende über 12.000 Tickets für die Partie gegen Oberhausen über den Tresen gehen und sich eine 300-Meter-Schlange vorm Fanshop bildet. Im heutigen Regionalliga-Spiel gegen das abgeschlagene Tabellenschlusslicht FC Hennef 05 lief gar nichts zusammen. Besonders bitter: Die 1:0-Führung der Gäste ist ein Eigentor von Rot-Weiss-Keeper...

1 Bild

Pokalfinale Rot-Weiss vs. Oberhausen im Stadion Essen

Am 14. Mai, um 14 Uhr, steigt das Finale im Niederrheinpokal zwischen Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen. Bisher war unklar, ob das Spiel in Essen, Oberhausen oder Duisburg stattfindet, heute hat der Fußballverband Niederrhein (FNV) bekanntgegeben, dass die Mannschaften ihr Duell an der Hafenstraße austragen. Der WDR überträgt die Partie live. Mit einem 2:0-Sieg gegen den Lokalrivalen FC Kray sicherte sich Rot-Weiss...

101 Bilder

2:0 – RWE hofft auf Aubameyang 2

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 14.04.2015

Aller guten Dinge sind drei – jedenfalls aus Sicht von Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen. Für die beiden bitteren Saisonniederlagen gegen den Lokalrivalen FC Kray hat sich RWE im Halbfinale des Niederrheinpokals revanchiert und mit 2:0 (1:0) gewonnen. Damit steht das Team von Interimscoach Jürgen Lucas im Finale und klopft an die Tür zum DFB-Pokal. Zumindest auf der Haupttribüne herrschte ein Hauch von...

2 Bilder

Aller guten Dinge sind drei: Im Niederrheinpokal hat Rot-Weiss die Chance, Kray endlich einen Sieg abzuringen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 11.04.2015

Vielleicht klappt‘s ja dieses Mal: Am Dienstag, 14. April, trifft Rot-Weiss Essen im Halbfinale des Niederrheinpokals zum bereits dritten Mal in dieser Spielzeit auf den Lokalrivalen FC Kray, los geht‘s um 18.30 Uhr. Sport1 übertragt live, der Stadtspiegel berichtet direkt im Anschluss auf lokalkompass.de. Immer wenn Rot-Weiss Essen in dieser Spielzeit auf den FC Kray getroffen ist, steckte der Traditionsklub in einer mehr...

1 Bild

Starke C1 des VfB 03 Hilden verliert Niederrheinpokalspiel erst im Elfmeterschießen.

Bernd Meyer
Bernd Meyer | Hilden | am 30.03.2015

Tolle Leistung nicht belohnt – 3:5 (1:1) nach Elfmeterschießen im Viertelfinale des Niederrheinpokals gegen den Wuppertaler SV Zum Viertelfinale des Niederrheinpokals trat der Wuppertaler SV an der Hoffeldstraße an. Gegen den Tabellenersten der Niederrheinliga Gruppe A hatte es in der Vorbereitung eine herbe Niederlage gegeben und so konnten die zahlreichen Zuschauer gespannt sein, wie sich die Jungs des Trainerteams Tim...

21 Bilder

Halber Platzsturm: Rot-Weiss Essen verliert 0:3 gegen Rödinghausen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 27.03.2015

Es war ein hässlicher Abend im Stadion Essen. Beim heutigen Regionalliga-Spiel Rot-Weiss gegen den SV Rödinghausen erreichte nicht nur das spielerische Auftreten der Heim-Mannschaft einen neuen Tiefpunkt, zusätzlich war wieder einmal das Tor zur Alten West auf. Nach Abpfiff verließen einige gewaltbereite Anhänger die Kurve, Teams und Offizielle mussten ihr Heil in der Kabine suchen. „Fascher raus“-Rufe, Pfiffe, eine Front...

1 Bild

Viertelfinale Niederrheinpokal C-Jugend an der Hoffeldstrasse !!!!

Bernd Meyer
Bernd Meyer | Hilden | am 22.03.2015

Gelingt die Sensation ?? Am Samstag den 28.03.15 kommt es um 15:00 Uhr an der Hoffeldstrasse zum Viertelfinale des C-Junioren Niederrheinpokals zwischen der C1 des VfB 03 Hilden und des Wuppertaler SV. Die Mannschaft des VfB Hilden ist das letzte verbliebene Team, das verglichen zum restlichen Teilnehmerfeld „nur“ in der Leistungsklasse spielt. Alle anderen noch im Turnier befindlichen Mannschaften, spielen entweder in...

1 Bild

Kamp-Lintfort, 01.03.2015. Gut Stoß Rossenray steht im Niederrheinpokalfinale!

Andreas Meichsner
Andreas Meichsner | Kamp-Lintfort | am 02.03.2015

Das besondere am Niederrheinpokal ist der Spielmodus, es wird im KO-System gespielt, eine Mannschaft besteht aus 4 Spielerm die nacheinander antreten müssen, denn wenn ein Spieler seine Ballzahl nicht erreicht, so bekommt der nachfolgenden Spieler die Differenz auf seinem Konto zusätzlich zugebucht. So ist es möglich das die ersten 3 Spieler verlieren können, und der letzte Spieler durch Erreichen der Gesamtpoints noch seine...

1 Bild

C1 Jugend Mannschaft des VfB 03 Hilden erreicht die nächste Runde im Niederrheinpokal !!!!

Bernd Meyer
Bernd Meyer | Hilden | am 22.02.2015

Im Achtelfinale des Niederrheinpokals musste die C1 des VfB Hilden am Mittwochabend beim VfB Homberg in Duisburg antreten. Der Gegner spielt in der Niederrheinliga Gruppe B und belegt aktuell dort den 5. Platz. Die Jungs aus Hilden waren von Anfang an hoch konzentriert und ließen dem Gegner kaum Platz und so musste dieser in den ersten Minuten immer wieder den Ball durch seine eigenen Abwehrreihen laufen lassen. Die...