Niers

4 Bilder

Neues aus Weeze

Heinz Willi Knechten
Heinz Willi Knechten | Weeze | am 02.07.2018

Weeze: Bürgerhaus Weeze | Neue Stele am Bahnhof bzw. Bürgerhaus Weeze Sehr nett und thematisch passend wird man jetzt als Besucher empfangen, wenn man am Bahnhof ankommt. Auf dem Weg zu Taxi, Bus oder "City" sieht man eine neue Stele, auf der der Airport Weeze künstlerisch reduziert dargestellt wird, auf der anderen Seite der Verlauf der Niers und einige markante Punkte um Weeze. Gerade habe ich gelernt, dass solch ein Kunstwerk auch Bramme genannt...

Bildergalerie zum Thema Niers
25
18
16
15
5 Bilder

Ein Sommertag an Niers und Kendel 6

Sascha Junghenn
Sascha Junghenn | Goch | am 30.06.2018

Dort wo in Hommersum die Kendel in die Niers mündet und die Staatsgrenze zwischen Deutschland und den Niederlanden durch diese beiden Gewässer gebildet wird, genoss ich heute unsere wundervolle niederrheinische Landschaft. Bei traumhaften Sommerwetter lief ich abschnittsweise durch die "kühlende" Kendel, das Heu duftete auf den Wiesen, die Bäume rauschten, man kam ins Gespräch und hier und da begegnete man Fröschen, Libellen,...

9 Bilder

Den Abend ausklingen lassen im Tierpark Weeze 3

Sascha Junghenn
Sascha Junghenn | Goch | am 10.06.2018

Einen gemütlichen Spaziergang in den Abendstunden machte ich bei traumhaften Sommerwetter durch den Tierpark Weeze.

16 Bilder

An den Niersauen. 2

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 10.05.2018

Zufällig entdeckt, Niersauen bei Kevelaer-Wetten.

18 Bilder

Üppiges Grün, Wasser und Wald .... eine Radfahrt um Wachtendonk .... 8

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 20.04.2018

Eine wahre Wellness für Körper und Seele ist eine Radfahrt rund um die niederrheinische Gemeinde Wachtendonk, unmittelbar an der Niers gelegen. Jetzt im Frühling zeigt sich die Landschaft von ihrer schönsten Seite, Herrensitze wie Haus Coull bei Straelen oder Haus Ingenrath bei Wankum sind umrandet von überwältigendem Grün, viele Flüsse, Flüßchen und Bäche runden das Bild vollkommener Idylle ab. Eine Anlage im Wasser, die man...

2 Bilder

Mitmachen! - Stadtwerke Goch suchen Ihre Fotos für den Kalender 2019! 1

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 29.03.2018

Goch: Stadtwerke | Schnappschussjäger und Hobbyfotografen aufgepasst: Die Stadtwerke Goch suchen wieder Ihre schönsten Fotos von der Niersstadt. Die besten von ihnen kommen in den neuen Stadtwerke-Kalender 2019! Nach den großen Erfolgen in den vergangen beiden Jahren ist das bereits die dritte Auflage, die allein von Gochern und/oder Stadtwerke-Kunden gestaltet wird. Und so funktioniert's: Jeder, der über 18 Jahre alt ist, darf mitmachen und...

Anzeige
Anzeige
23 Bilder

Roter Ball am Himmel! 8

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 21.02.2018

Heute Morgen erschien bei minus drei Grad ein roter Ball am Himmel, an der Niers im Grenzgebiet.

27 Bilder

An der Niers in Goch! 1

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 18.02.2018

Heute mal zufällig in Goch gewesen.

23 Bilder

Gibt es nur in Goch: Der Abschied des Prinzenpaares wird im Ratssaal vollzogen!

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 14.02.2018

Goch: Rathaus | Goch ist eine Narrenhochburg, das wird vielen klar, die in der Niersstadt mal Karneval gefeiert haben. Hier gibt es nicht nur eine gut funktionierende Vereinsarbeit, hier wird sogar der Abschied des Prinzenpaares noch hochoffiziell zelebriert. Im Ratsaal des Gocher Rathauses gaben die Tollitäten Prinz Carsten I. und Prinzessin Christine I. die Insignien ihrer närrischen Macht ab. Irgendwie aber auch nachvollziehbar, denn...

1 Bild

Morgenstimmung! 3

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 08.01.2018

Schnappschuss

8 Bilder

Wasserpegel der Niers ist angestiegen - Wandersteg Gennep unter Wasser

Eelco Hekster
Eelco Hekster | Kranenburg | am 05.01.2018

Wir haben es in der Zeitung gelesen. Der Wasserpegel der Flüße steigt gefährlich an. Es hat so viel geregnet, dass der Pegel der meisten Flüße in Nordrhein-Westfalen hoch angestiegen sind. Auch die süße Niers macht mit. An verschiedenen Stellen hat sie ihre Ufer überflutet. Wie geht es weiter. Heute war ich wieder in Gennep und habe mir die Niers angeschaut. Dieses Flüßchen ist nun zu einem mächtigern Fluss herangewachsen....

1 Bild

Hochwasser an der Niers

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 05.01.2018

Goch: Nierswelle | Das Hochwasser hat die Niederungen im Kreis Kleve erreicht, wie unser Fotograf Steve an der Niers in Goch feststellen konnte. Der Regen hat am Niederrhein ganze Arbeit geleistet und die Pegel ansteigen lassen, so dass Uferwege bereits fast gänzlich überflutet sind. Spazieren oder Joggen dürfte sich fürs erste erledigt haben. Wann mit einem Absinken des Pegels zu rechnen sein wird, bleibt ungewiss. Einige Tage, wenn nicht...

9 Bilder

Der Graureiher! 6

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 16.11.2017

Flog immer wieder ein paar Meter weiter.

5 Bilder

Nutria! 11

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 15.11.2017

Sie tauchte auch an der Niers auf!

7 Bilder

An der Niers! 6

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 14.11.2017

Ein paar Bilder an der Niers vor Goch.

10 Bilder

Niersgeschichten Teil 3: Vaterunser Weg entlang der Niers im Stadtpark Goch - Ein Gespräch mit Pater Hans Peters SVD Lic. theol. 5

Sascha Junghenn
Sascha Junghenn | Goch | am 06.11.2017

Serie zum Film Leben an der Niers. Teil 3: Vaterunser Weg entlang der Niers im Stadtpark Goch - Ein Gespräch mit Pater Peters SVD Lic. theol. Nach der Heiligsprechung von Pater Arnold Janssen wurde die Stadt Goch zum Wallfahrtsort erhoben und im Stadtpark, auch an den Ufern der Niers, ein Vaterunser Weg errichtet. Weitere Vater Unser Wege gibt es in Marktredwitz an der deutsch-tschechischen Grenze und im Tannheimer-Tal...

1 Bild

Wassertreten in der Niers - eine neue Gelegenheit dazu 1

Eelco Hekster
Eelco Hekster | Kranenburg | am 01.11.2017

Gennep (Niederlande): Wassertreten | Schnappschuss

1 Bild

Keine Atempause gegönnt - Musikkapelle Kessel-Nergena bereitet sich auf das nächste Konzert vor

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 19.10.2017

Goch: St. Stephanus Kirche | Anfang Mai fand das Jahreskonzert der Musikkapelle Kessel-Nergena zum ersten Mal am Kloster Graefenthal statt. Seitdem haben sich die Musiker keine Pause gegönnt, im Gegenteil: derzeit bereitet sich die Kapelle auf das Weihnachtskonzert am 17. Dezember vor. Doch vorher blicken die Mitglieder noch einmal kurz zurück: Die halboffene Scheune am Kloster Graefenthal bot ein wunderschönes Ambiente und das durch den Dirigenten...

18 Bilder

Niersgeschichten Teil 1: Jubelfest der Freiwilligen Feuerwehr Goch 1963 an der Niers 6

Sascha Junghenn
Sascha Junghenn | Goch | am 08.10.2017

Aus dem Film Leben an der Niers stelle ich in einer Serie einzelne, aus dem Gesamtprojekt losgelöste Geschichten vor. Teil 1: Jubelfest der Freiwilligen Feuerwehr Goch 1963 an der Niers - ein Auszug aus dem Interview mit Altbürgermeister Willi Vaegs Fotos: Privatbesitz Willi Vaegs, Privatbesitz Heinz Meuskens, Screenshot aus dem Film Leben an der Niers/Interview mit Willi Vaegs/Sascha Junghenn Am 7. und 8. Juli 1963...

5 Bilder

Wenn die Vergangenheit zur Gegenwart wird. Nostalgisches vom Niederrhein !

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 29.09.2017

Ich fand schon immer den Niederrhein faszinierend. Am Anfang dieses Jahres bin ich dann mit meinem Rad von Goch der Niers entlang bis zur Mündung geradelt. Goch ist gemütlich und blitzsauber, ich verweilte dort etwas länger in einem Cafe am Marktplatz, der Hektik ausblendet und wo sich im Blattwerk der umstehenden Bäume die Sonne verfängt. Dann folgte ich der Niers, zwei prächtige Bungalows standen am rechten Flussufer...

17 Bilder

Zwischen Nette, Niers und Kleiner Niers .... 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 24.09.2017

Das Paradies könnte auch am Niederrhein liegen. Für viele Naturfreunde, Wander- und Radwander-Begeisterte sowie für Menschen, die in wunderschöner Natur Entspannung, Ideen und Kreativität finden möchten, bietet auch der Südkreis Kleve herrliche Ecken, die es zu entdecken, zu erkunden und zu genießen gilt. Von der Blumenstadt Straelen vorbei am Herrenhaus Coull durch ausgeschilderte Radwanderwege vorbei an stattlichen...

40 Bilder

Spaziergang an der Niers in Goch 7

Sascha Junghenn
Sascha Junghenn | Goch | am 17.09.2017

Heute begab ich mich auf einen gemütlichen Sonntagsspaziergang entlang der Niers in Goch. Hier zeigte sich die Natur an einem Spätsommertag/Herbstanfangstag von ihrer schönsten Seite. Das Licht war herrlich, der Wind rauschte durch die Bäume und am Niersufer entdeckte ich einen Reiher. Träumerische, verschlungene und schmale Wege führen von der Kastellbrücke im Innenstadtbereich bis hoch zum Kalbecker Wald, am Papa Klein...

20 Bilder

Es hat sich herausgestellt: kein Wandersteg sondern eine echte Wanderterrasse an der Niers in Gennep 1

Eelco Hekster
Eelco Hekster | Kranenburg | am 16.09.2017

Gennep (Niederlande): Wanderterrasse | Zuletzt habe ich am 5. August über das Errichten eines Wanderstegs an der Niers im niederländischen Gennep berichtet. Nun sind die Bauarbeiten beendet. Am kommenden Dienstag um 16.30 Uhr wird der "Niersvlonder" offiziell eröffnet. Gestern habe ich mir das Ergebnis der Bauarbeiten über Monate angeschaut und bin darüber den Holzweg gelaufen. Auf der Niersbrücke stand während der Bauzeit ein Infoschild. Darauf stsand...

VHS Gladbeck Sonntag, 27. August 2017 Drei-Schlösser-Tour: Linn-Liedberg- DYCK

Heinrich Praß
Heinrich Praß | Gladbeck | am 05.08.2017

Die Radler fahren mit dem Zug von Gladbeck über Essen nach Krefeld und dann mit dem Rad zur Wasserburg Linn, eine der ältesten Burganlagen am Niederrhein mit ausgedehnten Park auf den Befestigungswällen. Nach einem kurzen Halt führt die Radroute am Bruchbach längs durch den Strümper Bruch zum Kaarster See. Nach dem Picknick wird bald Schloss Liedberg bei Korschenbroich erreicht, eine der wenigen Höhenburgen am...