Osterfeuer

1 Bild

Ossenberger Osterfeuer machte wieder Spaß

Ulrich Glanz
Ulrich Glanz | Rheinberg | am 03.04.2016

Auch in diesem Jahr hatte der Heimatverein Herrlichkeit bei seinem Osterfeuer, das diesmal am Ostermontag abgebrannt wurde, wieder großes Glück mit dem Wetter. Entgegen der Wettervorhersage, die Regen, Gewitter und Sturmböen prognostizierte, blieb es bis auf eine klitzekleine Schauer trocken und auch der angekündigte Sturm entpuppte sich eher als laues Lüftchen. Da war es dann auch kein Wunder, dass der Ossenberger Dorfplatz...

Bildergalerie zum Thema Osterfeuer
29
25
22
21
8 Bilder

Osterfeuer am Lenster Strand 7

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 02.04.2016

Kalt war es, so lange das Feuer nicht brannte. Mit eine kleinen Kinderfeuer begann es dann. Als dieses zu ende war und einige Kleinkinder nach Hause gingen wurde auch das große Osterfeuer angesteckt. Die größeren Kinder und die Erwachsenen waren begeistert, denn es wurde endlich warm. Aber seht selbst. Bin zwar spät dran,doch meine Internetverbindung dort war meist nicht ausreichend. Hoffe das es trotzdem noch ansehnlich ist,...

2 Bilder

Volksfeststimmung beim Osterfeuer der Schützen aus Hervest-Dorsten

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 01.04.2016

Hervest. Schon seit 46 Jahren lädt der Allgemeine Bürgerschützenverein Hervest-Dorsten zum Osterfeuer am Ostersonntag ein. In diesem Jahr kamen circa 350 Gäste zur Vereinswiese an der Wasserstraße. Bei gegrillten Würstchen und kalten und heißen Getränken vergnügten sich die Gäste bestens. Während alle auf das Entzünden des Feuers warteten, sorgte DJ Arwed Freihof mit fetziger Musik für die richtige Stimmung auf dem Platz....

18 Bilder

Osterfeuer Lürbke 2016 Bildergalerie 3

Die Schützen der St-Hubertusbruderschaft Lürbke hatten wieder zum traditionellen Osterfeuer an das Hubertusheim geladen und es wurde wieder ein sehr schöner Abend. Als das Feuer von Lürbker Kindern entzündet wurde umhüllte die zahlreich erschienenen Gäste eine große Rauchwolke. Das tat aber der guten Stimmung keinen Abbruch und so weilten die Besucher bis weit in die Nacht am Feuer.Das Königspaar Wilfried und Gabriele Maahs...

2 Bilder

Oldtimerfreunde Kurl/Husen verbuchen ihr 21. Osterfeuer als vollen Erfolg

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 30.03.2016

Dortmund: Oldtimerfreunde Kurl-Husen | "Das Osterfeuer war ein voller Erfolg", freute sich Vereinssprecher Aloysius Koche. Zum 21. Mal hatte der Verein der Oldtimer-Freunde Kurl/Husen am Ostersonntag sein traditionelles Event gefeiert. Bei kühlem, aber teils sonnigen Wetter nahmen rund 300 Husener und Kurler die Einladung zum Osterfeuer auf das Vereinsgelände an der Husener Straße wahr. Und auch etliche Besucher aus der näheren Umgebung, etwa aus Lünen, Kamen...

2 Bilder

Osterfeuer in Grevel: Reiterverein freut sich über "überwältigend guten Besuch"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 30.03.2016

Dortmund: Reiterverein Dortmund-Nordost | Überwältigend gut besucht war das traditionelle Osterfeuer beim Reiterverein (RV) Dortmund-Nordost am Ostersonntag in Grevel. Am überraschend sonnigen Abend kamen mehrere hundert Besucher auf die idyllisch gelegene Reitanlage – sehr zur Freude der Organisatoren vom Jugendvorstand des Vereins, Sidney Beyer und Daniela Witte, und der vielen freiwilligen Helfer. Für die kleinen Gäste gab es Pony-Reiten in der Reithalle und...

4 Bilder

Intaktes Dorfleben beim Osterfeuer in Holthausen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 30.03.2016

Dortmund: Feld Am Hausacker | Landwirtschaftsverband und Heimatverein Holthausen als gemeinsame Veranstalter können ihr Osterfeuer auf dem Feld, Am Hausacker, nahe des Dortmund-Ems-Kanals als Erfolg verbuchen. Der Ostersamstag zeigte sich von seiner sonnigen und vor allen Dingen trockenen Seite. Ideale Voraussetzung für das Traditions-Event in Holthausen. Auf freiem Feld hoch über dem kleinen Dorf erlebten rund 300 Besucher ein stimmungsvolles...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Ein schöner Brauch ist das Schönebecker Osterfeuer 2

Blauer Himmel, Sonne und angenehme Temperaturen lockten rund fünfhundert Besucher zum traditionellen Osterfeuer in die Schacht-Kronprinz-Straße nach Schönebeck. „Seit der Gründung des Vereins im Jahr 1993 nutzen wir unterschiedliche Anlässe, um den nachbarschaftlichen Zusammenhalt in unserem Stadtteil zu fördern – altes Brauchtum wie das jährliche Osterfeuer wird sowohl von Anwohnern als auch auswärtigen Gästen begeistert...

16 Bilder

5. Osterfeuer voller Erfolg für den Evinger Gewerbeverein: 500 Gäste vergnügten sich in Kemminghausen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 29.03.2016

Dortmund: Gaststätte "Zur Wenge" | Über rund 500 Festgäste konnte sich der Gewerbeverein Eving am Ostersonntag-Abend (27.3.) bei seinem bereits 5. Osterfeuer auf dem Kemminghausener Acker hinter dem Lokal "Zur Wenge" freuen. Zuvor, noch gegen Mittag, hatten Mitarbeiter des Umweltamtes letztmalig die ordnungsgemäße Anordnung des Osterfeuers überprüft. Noch bis zum Veranstaltungsbeginn um 18 Uhr wurde das Feuer immer wieder mit schweren Maschinen...

7 Bilder

Strahlende Kinderaugen und gute Stimmung beim Osterfeuer des BSV Aldenrade-Fahrn 1

Jens Berndsen
Jens Berndsen | Duisburg | am 29.03.2016

Am vergangenen Ostersamstag begrüßten der Bezirkssportbund Walsum-Fahrn und der BSV Aldenrade Fahrn 1837 e.V. über 300 kleine und große Gäste zum Kindertag und Osterfeuer auf der Bogenwiese an der Kurfürstenstraße. Das tolle Spieleangebot mit Laserschießen, Sackhüpfen, Bogenschießen, Torwandschießen, 4-Gewinnt und das anschließende Osterfeuer stießen dank des herrlichen Wetters auf riesigen Zuspruch. Dank der Bewirtung...

22 Bilder

Fest und Feuer auf dem Schürmannhof

Zum Osterfeuer trafen sich zahlreiche Besucher am Karsamstag auf dem Schürmannhof an der Kaninenberghöhe. Doch auch schon vor Entzünden des großen Holzstapels gab es ein vielseitiges Programm, das gerade auch den Kindern viel Spaß bereitete. Traktorfahren, Mini-Eisenbahn und mehr wurden geboten. Fotos/ Video: Gohl

Osterfeuer - Wenn Brauchtum zu Schäden führt

Am Osterwochenende waren wieder vielerorts Osterfeuer zu sehen. Wurden Privatpersonen geschädigt, beispielsweise durch Sengschäden an der Kleidung, ist die eigene Hausratversicherung zuständig. Wichtig für den Schadenersatz ist, dass Schäden zügig dem betreuenden Versicherungskaufmann gemeldet werden. Neuere Policen decken Brandlöcher an der Kleidung bis zu 500 Euro ab, wenn der Zusatz Sengschäden vereinbart ist. Ist...

1 Bild

Osterfeuer lockten viele Besucher an

Heiligenhaus: Humboldtstraße | Zahlreiche öffentliche Osterfeuer wurden am Karsamstag und am Ostersonntag im Niederbergischen angezündet. Viele Besucher sahen gebannt dem Spiel der Flammen zu, wärmten sich an der Glut und trafen sich bei einem Bier mit Bekannten und Nachbarn, so wie hier an der Humboldtstraße in Heiligenhaus. Der Verein "Hetterscheidt aktiv" hatte auf dem Bolzplatz das Osterfeuer abgebrannt. Für die Kinder gab es ein kleines Feuerchen mit...

4 Bilder

Wulfener Osterfeuer war schöner Anziehungspunkt am Ostersonntag

Foto Bludau
Foto Bludau | Dorsten | am 29.03.2016

Wulfen. Das traditionelle Osterfeuer der freiwilligen Feuerwehr Wulfen war am Abend des Ostersonntags wieder einmal ein Anziehungspunkt für diesen Feiertag und lockte mehrere hundert Besucher an. Trotz des tagsüber nicht so trockenen Wetters kam am Abend doch noch Freude bei den Verantwortlichen und Besuchern auf. Es blieb bis weit nach Mitternacht trocken und der Abend endete mit nahezu blauem Himmel. Auf einem Feld am...

22 Bilder

Osterfeuer auf Zollverein kam super an 1

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 29.03.2016

Essen: Zollverein | Auch das 18. Osterfeuer, das die SPD Stoppenberg und die Freiwillige Feuerwehr aus Stoppenberg auf der Zeche Zollverein entzündet haben, fand wieder einen Super-Anklang. Bei herrlichem Sonnenschein lockte die Osterfeuer-Party auch in diesem Jahr wieder Osterfeuer-Fans aus Nah und Fern. Fotos: Debus-Gohl

3 Bilder

Osterfeuer im Marienviertel

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 29.03.2016

Marienviertel. Der Schützenverein Sankt Marien richtete dieses Jahr erneut das Osterfeuer der Pfarrgemeinde aus. Am Ostersonntag, pünktlich um 19 Uhr entzündete Pastor Manuel Poonat das diesjährige Osterfeuer. „Ein großartiges Osterfeuer, viele Gäste, der Pfarreirat freut sich, dass unsere Tradition in St. Marien weiterlebt!“, so Ursula Bensch – Vorsitzende des Pfarreirates von Sankt Marien. Auch die amtierende...

23 Bilder

Osterfeuer auf der Halde Haniel 2016

Johanna Mertes
Johanna Mertes | Bottrop | am 29.03.2016

Wie in jedem Jahr organisierten die "Plattdütschen ut Waold un Hei" mit der Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Fuhlenbrock das traditionelle Osterfeuer auf der Halde Haniel...!!! Der Wettergott spielte auch mit und so kamen Hunderte auf die Halde..!!! Ein Pendelbus brachte viele Besucher zum Gipfel, viele machten sich allerdings auch so auf den Weg nach oben...!!! Herrlicher Weitblick belohnte die vielen...

1 Bild

Osterfeuer 2016 3

Johanna Mertes
Johanna Mertes | Bottrop | am 29.03.2016

Schnappschuss

1 Bild

Osterfeuer 2016 3

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 28.03.2016

Schnappschuss

23 Bilder

Tausende feierten Ostern an den Feuern

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 28.03.2016

Osterfeuer gehören zum Fest wie Eier, der Hase und die Auferstehung. Hunderte loderten am Wochenende in Lünen, Selm und Umgebung und auch in diesem Jahr waren die Veranstaltungen wieder echte Besucher-Magnete. Samstag profitierten die Osterfeuer-Veranstalter vom schönen Wetter und angenehmen Temperaturen, auch noch um Mitternacht beim großen Feuer nach der Osternacht-Messe in der Stiftskirche Cappenberg. Das Feuer auf dem...

1 Bild

Osterfeuer Toeppersee

Ingrid Lenders
Ingrid Lenders | Duisburg | am 28.03.2016

Duisburg: Toeppersee | Schnappschuss

1 Bild

Osterfeuer am Toeppersee

Ingrid Lenders
Ingrid Lenders | Duisburg | am 28.03.2016

Duisburg: Toeppersee | Schnappschuss

9 Bilder

Wohltätig ist des Feuers Macht, wenn sie der Mensch bezähmt, bewacht

Ingrid Lenders
Ingrid Lenders | Duisburg | am 28.03.2016

Duisburg: Toeppersee | Wer kennt sie nicht, die Zeilen aus Schillers „Das Lied von der Glocke.“ Bei jedem Osterfeuer kommen sie dem einen oder anderen vielleicht in den Sinn. So auch in diesem Jahr, als die Wassersportgemeinschaft Rumeln-Kaldenhausen ihr traditionelles Osterfeuer am Samstag am Toepper entfachte. Es ist faszinierend, wie aus einem kleinen Funken, einer kleinen Flamme in kürzester Zeit eine riesige Lohe wird, die unglaubliche...