Parkhaus

1 Bild

Öffentliche Stadtrundfahrt „Arnsberg – (neu)kennenlernen“

Arnsberg: Parkhaus | Unter dem Motto - Arnsberg in seiner Vielfalt ‚erfahren‘ – bietet Aktives Neheim mit der ehemaligen, stellvertretenden Bürgermeisterin Rosi Goldner am Donnerstag, 24. Mai, von 14.30 bis 17.30 Uhr eine Stadtrundfahrt an. Alle 13 Dörfer und 4 Stadtteile werden bei dieser Tour – im besten Fall – ‚neu‘ kennengelernt. Das Schlüsselwort dazu ist: Durch Vielfalt die Einheit „erfahren“. Treffpunkt: Parkhaus Goethestraße, 59755...

Bildergalerie zum Thema Parkhaus
17
8
8
6

Randale im Parkhaus Zeugen gesucht

Lokalkompass Bottrop
Lokalkompass Bottrop | Bottrop | am 23.02.2018

Am Donnerstagnachmittag, 22.  Februar, haben Unbekannte im Parkhaus an der Schützenstraße randaliert. Nach Angaben der Polizei wurde auf dem Parkdeck 9 gegen 17 Uhr eine Neonröhre zerstört und auf dem Parkdeck 10 wurde mutwillig ein Feuerlöscher entleert. Der oder die Täter konnten flüchten. Die Polizei hofft auf Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen im Parkhaus gesehen haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat...

1 Bild

Auto überfährt Senior im Parkhaus am Markt

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 13.02.2018

Im Parkhaus am Willy-Brandt-Platz in Lünen kam es am Vormittag zu einem tragischen Unfall. Ein Auto, am Steuer eine junge Frau, erfasste in einer Kurve einen Senior. Der Mann stürzte und geriet unter den Wagen. Das Unglück passierte am Dienstag an der Rampe von der sechsten auf die siebte Etage: Die Achtzehnjährige am Steuer des Autos wollte gerade in die höhere Etage fahren, da kollidierte sie in der Kurve mit dem Mann....

12 Bilder

Auto im Parkhaus komplett ausgebrannt

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 22.01.2018

Dorsten: Parkhaus Klosterstraße | Dorsten. Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Altstadt zu einem Pkw-Brand in dem Parkhaus an der Klosterstraße (altes Woolworthparkhaus). Gegen 01.30 Uhr riefen gleich mehrere Anrufer über Notruf die Feuerwehr. Neben der hauptamtlichen Wache rückte auch der Löschzug Altstadt mit aus. Als die ersten Fahrzeuge der Feuerwehr an dem ehemaligen Woolworth Parkhaus eintrafen, kam ihnen eine massive Rauchentwicklung entgegen....

1 Bild

Altstadtgarage: Sanierungsarbeiten starten am 22. Januar

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 17.01.2018

Nach einer langen und umfangreichen Vorarbeit starten die Sanierungsarbeiten der Altstadtgarage am kommenden Montag, 22. Januar. Von diesem Zeitpunkt an wird die Tiefgarage bis Mai 2018 komplett geschlossen, teilten die Stadtwerke Arnsberg heute mit.  „Wir sind sehr zuversichtlich, dass der Zeitplan der Renovierungsmaßnahme eingehalten werden kann und wir unseren Besuchern ab Mai ein modernes Parkhaus präsentieren können“,...

1 Bild

Parken ist wieder möglich: Tiefgarage am Rathaus in Betrieb

Rund zwei Jahre lang war sie geschlossen, bald ist sie wieder geöffnet: die Tiefgarage am Rathaus. Dinslaken. Seit Freitag ist dort das Parken wieder möglich. Auf rund 7.500 Quadratmetern Fläche stehen in Zukunft 234 Stellplätze zur Verfügung. Aus technischen Gründen war die Garage vor zwei Jahren geschlossen worden. Inzwischen ist sie saniert. Dabei bezog sich die Maßnahme nicht nur auf die doch eher unsichtbare Technik...

1 Bild

Polizei: Keine Beute für Automatenknacker

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 28.11.2017

Am Dienstag, 28. November, machten sich Automatenknacker in einem Parkhaus am Märkischen Ring zu schaffen. Ein Hagener schlug die Täter in die Flucht. Gegen 5 Uhr wollte ein 37-jähriger Hagener sein Fahrzeug aus dem Parkhaus abholen. Vor dem Eingangsbereich in der Springmannstraße nahm er seltsame Geräusche wahr. Diese klangen wie ein in Betrieb genommener Seitenschneider. Als er das Gebäude betrat, sah er zwei dunkel...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Recklinghausen: Randalierer im Parkhaus - Zeugen gesucht

Im Parkhaus am Kaiserwall haben Unbekannte in der Zeit zwischen Freitag und Sonntag mehrere Autos beschädigt. Bislang gingen drei Anzeigen ein. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kommissariat unter 08002361 111 in Verbindung zu setzen.

1 Bild

Akteneinsicht ergab: VRR will keine Parkgebühren am Hauptbahnhof 1

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 09.10.2017

In der Auseinandersetzung um die Wiedereinführung von Parkgebühren im Parkhaus am Hauptbahnhof gibt es eine überraschende Wende. Wie eine Akteneinsichtnahme der LINKEN ergab, hat der VRR – der den Bau des Parkhauses maßgeblich mit Fördermitteln finanziert hat – die Stadt bereits im Januar 2017 aufgefordert, keine neue Schranke zur Gebührenerhebung zu errichten. Grund: Dadurch sei ein erheblicher Einbruch bei den Nutzerzahlen...

100 Millionen Euro für Elektromobilität Land Nordrhein-Westfalen Was passiert in Lünen? Ladestellen am Strassenlaternen ???

Dieter God
Dieter God | Lünen | am 10.09.2017

Die STATT Partei Die Unabhängigen fragt sich, was passiert in Lünen, wenn man E-Auto  kauft? Gibt es ein Konzept für  E-Tankstelle in Lünen?  Nach Rücksprache mit einem Vertreter der Stadtwerke ist dies im Aufbau. Leider konnte ich den Bürgermeister zu diesem Thema nicht erreichen, bsw. keinen Rückruf bekommen. Ich hatte in den letzten Tagen schon Kontakte mit dem Wirtschaftsministerium über entsprechende Förderung, damit...

1 Bild

Parkhaus: Schandfleck ist nun endgültig Geschichte

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 04.07.2017

Von außen sind die Fassadenarbeiten noch nicht komplett abgeschlossen. Aber wer die Einfahrtsfront des ehemaligen Hertie Parkhauses (vormals Karstadt) von der Rechtstraße aus betrachtet, bekommt bereits einen Eindruck davon, wie das Ganze einmal aussehen soll. Die schäbig braune Außenverkleidung wird durch ein schmuckes Silber-Grau ersetzt. Wenig wird dann noch an den einstigen Schandfleck erinnern, über den sich viele...

6 Bilder

Kunst fürs Parkhaus Kastanienhöfe an der Rottstraße

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 30.06.2017

Jetzt soll das Parken für die Benutzer der Tiefgarage Kastanienhöfe im Allbau-Komplex ein visuelles Erlebnis sein. Grund dafür sind grafische Installationen, die zum Teil erst durch das Betreten bestimmter Markierungspunkte auf dem Boden erlebbar werden. Entworfen wurde das Projekt „optische Illusion“ von der Grafikabteilung des GOP Varieté-Theaters. Geometrisch Figuren wie Kreis, Punkt, Quadrat und Dreieck wurden mit...

1 Bild

Nordwallcenter: Verlängerung! - Die "unendliche" Geschichte geht weiter... 1

Der Rat der Stadt Menden hat in nicht öffentlicher Sitzung am 27. Juni mehrheitlich entschieden, die Frist für den Investor ITG (Investitions- und Treuhandgesellschaft) des geplanten Nordwallcenters um weitere sechs Monate zu verlängern. Damit folgt der Rat dem Antrag des Investors und dem Beschlussvorschlag der Verwaltung. Menden. Das ist das Ergebnis der eigentlich öffentlich angekündigten Ratssitzung. Doch auf das nun...

1 Bild

Nordwallcenter: Und es erging der Beschluss... 1

Menden. ...das gewartet werden muss. Und zwar auf die Antwort, ob nun die Frist verlängert wird oder nicht. Für meinen ersten Besuch einer Ratssitzung fand ich sie ausgesprochen "kurzweilig" weil der öffentliche Teil, in dem diskutiert werden sollte, ob die ITG nun eine Fristverlängerung erhält oder nicht, bereits nach 20 Minuten in einen nicht-öffentlichen Teil überging. Sebastian Arlt, 1. Beigeordneter der Stadt Menden,...

1 Bild

Parkgebühren-Unsinn am Hauptbahnhof beenden

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 26.06.2017

DIE LINKE im Rat der Stadt hat sich wegen der geplanten Wiedereinführung von Gebühren im Parkhaus am Hauptbahnhof mit einer Beschwerde an den Regierungspräsidenten und den Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) gewandt. Der VRR hatte den Bau mit 3,8 Millionen Euro unterstützt. Aus Sicht der LINKEN drohen durch die Wiedereinführung von Parkgebühren dort millionenschwere Fördermittelrückforderungen des VRR. Jenseits davon geht die...

1 Bild

Buer: Vier leicht Verletzte durch brennende Autos

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Gelsenkirchen | am 03.04.2017

Gelsenkirchen: De-la-Chevallerie-Straße | Gleich zwei brennende Fahrzeuge hielten die Feuerwehr Gelsenkirchen am Samstag auf Trab. Die beiden Autos waren in einem Parkhaus an der De-la-Chevallerie-Straße in Brand geraten. Dabei brannte ein PKW völlig aus. Gleich vier Personen wurden dabei durch Brandrauch leicht verletzt. Um 14.07 Uhr lief die automatische Brandmeldeanlage eines mehrgeschossigen Parkhauses bei der Leitstelle der Feuerwehr ein. Wenig später...

1 Bild

Ab 1. April: Parkgebühren am Maria Lindenhof ─ Kostenplan zu den Parkbereichen

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 29.03.2017

Altstadt. Die Parkraumbewirtschaftung auf dem Maria Lindenhof startet am 1. April. Die erforderliche Technik ist bereits größtenteils installiert, Dauernutzer wurden in den vergangenen Tagen mit einem Merkblatt über die bevorstehende Veränderung informiert. Dauerparkausweise kosten 20 Euro pro Monat (Parkhaus Petrinum) beziehungsweise 12.50 Euro (Parkplatz Altes Hallenbad Brüderstraße und Parkstreifen am Straßenrand). Sie...

1 Bild

Absurde Gebühren: Parkentgelte am Bahnhof kosten Stadt über 200.000 Euro

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 09.03.2017

DIE LINKE im Rat der Stadt fordert den Oberbürgermeister auf, angesichts der neuen Schwierigkeiten dauerhaft auf die Erhebung von Parkgebühren im Parkhaus am Hauptbahnhof zu verzichten. Einen entsprechenden Antrag hat sie für die Ratssitzung am 14. März gestellt. Bisher war die Verwaltung nicht in der Lage, wie geplant, zum Jahresbeginn 2017 wieder abzukassieren. „Aus unserer Sicht sollte das auch so bleiben“, sagt...

1 Bild

VW in Parkhaus beschädigt und geflüchtet

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 24.02.2017

Am vergangenen Dienstagmorgen, 21. Februar, parkte zwischen 10.30 und 11.05 Uhr ein schwarzer VW Passat in einer öffentlichen Tiefgarage am Nove-Mestro-Platz in Hilden. In dieser Zeit wurde der Passat von einem bislang noch unbekannten anderen Fahrzeug an der rechten vorderen Beifahrertüre angefahren und beschädigt. Obwohl der dabei allein an diesem VW entstandene Lack- und Karosserieschaden auf 500,- Euro geschätzt wird,...

1 Bild

Kollision im velberter Parkhaus

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 26.01.2017

In einem zum Teil öffentlichen Parkhaus an der Hofstraße in Velbert-Mitte kam es in der Zeit vom vergangenen Donnerstagabend des 19. Januar, 17 Uhr, bis zum Freitagmorgen des 20. Januar, 7 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht. Wie bei der Polizei leider erst am 24. Januar angezeigt wurde, war in der vorgenannten Zeit ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen ein geschlossenes Garagentor gefahren, welches im Parkhaus den...

1 Bild

Zivilfahnder ziehen in Flingern Automarder aus dem Verkehr

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 23.01.2017

Zivilfahnder ziehen Automarder aus dem Verkehr - Mehrere Taten - Ermittlungen dauern an - Untersuchungshaft Am Freitagabend gelang Zivilfahndern der Polizeiinspektion Mitte die Festnahme eines Mannes, der zuvor die Scheibe eines Pkw eingeschlagen und mehrere Gegenstände entwendet hatte. Der 40-jährige Drogenkranke, der den erfahrenen Polizisten bereits bekannt war, befindet sich in Untersuchungshaft. Die Spezialisten des...

1 Bild

Frau im Parkhaus überfallen: Polizei sucht Täter per Foto 2

Am Abend des 15. Dezember, einem Donnerstag, wurde eine 25-jährige Essenerin in einem Parkhaus an der Maxstraße in der Innenstadt überfallen. Nun fahndet die Polizei mit einem Foto aus einer Überwachungskamera nach dem Täter. Die Frau war auf dem Weg zurück zu ihrem Fahrzeug. Als sie am Parkscheinautomat zahlen wollte, umklammerte sie ein Unbekannter von hinten und entriss ihr die Geldbörse. Sie konnte sich befreien,...

1 Bild

Nur ein paar Zentimeter!

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 10.01.2017

Auch Gladbecker Pkw-Besitzer dürfen sich freuen: Der Gesetzgeber hat angekündigt, dass künftig Pkw-Parkplätze in neu errichteten Parkhäusern 15 Zentimeter breiter sein müssen, also von aktuell 2,30 auf 2,45 Meter "zulegen". Klingt erst einmal recht vernünftig, denn in den vergangenen Jahren sind Pkw mächtig gewachsen. Und die bisher geltende Verordnung hat immerhin schon mehr als 40 Jahre "auf dem Buckel". Für Gladbeck...

1 Bild

Weißer Audi A6 verschwand aus Velberter Parkhaus

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 02.01.2017

Velbert: Thomasstraße | Ein weißer Audi A6 verschwand aus einem Parkhaus in Velbert, wie die Polizei mitteilt. Am heutigen Montagmorgen, um 9.14 Uhr verschwand aus dem Parkhaus, das an der Thomasstraße und der Friedrich-Ebert-Straße liegt, der geparkte Audi A6. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe den weißen A6 öffnen, starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht genau geklärt. Die mit einem Keyless-Go-System ausgestattete...

Polizei bittet um Mithilfe in Dorsten

Susann Kahl
Susann Kahl | Dorsten | am 29.12.2016

Altstadt. Die Polizei sucht für zwei Unfälle, bei denen Unfallflucht begangen wurde, Zeugen. Ein grauer Skoda Fabia, der am Dienstag, 27. Dezember in der Zeit von 19 bis 20.15 Uhr im Parkhaus an den Merkaden geparkt war, wurde bei einer Unfallflucht beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ebenfalls am Dienstag, 27. Dezember in der Zeit...