Politik

1 Bild

CDU: Uwe Kutzner erneut zum CDU-Fraktionsvize im Ruhrparlament gewählt

Uwe Kutzner
Uwe Kutzner aus Essen-Nord | vor 1 Tag

Auf der konstituierenden Sitzung der CDU-Fraktion in der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr, wurde der 58 jährige Essener Ratsherr Uwe Kutzner einstimmig neben Josef Hovenjürgen aus dem Kreis Recklinghausen und Udo Bovenkerk aus dem Kreis Wesel einstimmig zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Die drei vertreten damit Roland Mitschke aus Bochum, der auch in den kommenden Jahren die Fraktion führen...

Bildergalerie zum Thema Politik
13
11
7
8
1 Bild

Mitglieder der Jungen Union Dinslaken beim Jugendlandtag

Fabian Schneider
Fabian Schneider aus Dinslaken | vor 1 Tag

Mitglieder der Jungen Union Dinslaken beim Jugendlandtag Vom 4. bis 6. September fand der sechste Jugendlandtag in Düsseldorf statt. In den drei Tagen gaben die Abgeordneten ihre Mandate an politisch interessierten junge Erwachsene ab, um zwischen Jugend und Politik mehr Nähe zu schaffen und einen transparenten Einblick in die parlamentarische Arbeit zu geben. Aus Dinslaken nahmen die Abiturienten Katinka Kraska (18) und...

1 Bild

Versperrte Rampen zur Lünschen Mess 1

Gerd Kestermann
Gerd Kestermann aus Lünen | vor 1 Tag

Welch eine Gedankenlosigkeit: Nach dem Beginn der Abbruch- und Umbauarbeiten am Hertiehaus baute der Bauverein Lünen extra für Rollstuhl- und Rollator-Fahrer eine Rampe, damit sie aus Richtung Graf-Adolf-Straße ohne Umwege zum Marktplatz und in die Fußgängerzone gelangen können. Und was passiert zur Lünschen Mess? Der Toilettenwagen wird am Standesamt-Flügel des Rathauses genau so platziert, dass kein Rollstuhl- oder...

1 Bild

Guten Tag! Hoffnung

Daniel Henschke
Daniel Henschke aus Essen-Werden | vor 4 Tagen

Liebe Leserinnen und Leser, auf unsere Grünen ist Verlass: Das Verkehrskonzept!? Achja, da war doch was? Die Grünen fragen, was denn nun sei mit dem großen Wurf für Werdens Verkehrsinfarkt. Der geforderte Gleichklang mit dem Bebauungsplan Grüne Harfe? Endgültig geplatzt? Achja, an der Grünen Harfe geht’s bald los. Und der Verkehr rollt und rollt. Geisterfahrerin Meiner Schwiegermutter ist da ‘ne Story passiert…Sie...

4 Bilder

Axourgos wünscht sich „Woche des Ehrenamtes“ in Iserlohn

Dimitrios Axourgos
Dimitrios Axourgos aus Iserlohn | vor 4 Tagen

SPD-Vorsitzender blickt einen Tag lang hinter die Kulissen von „Continue“ „Die ehrenamtliche Arbeit in Iserlohn verdient großen Respekt! Ich danke allen Mitbürgern, die sich für die gesamte Gesellschaft engagieren. Ohne sie, wäre Iserlohn ärmer“, so Axourgos zum Abschluss seines Besuches beim ehrenamtlichen Dienst der Stadt Iserlohn, Continue. Der Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD besuchte einen Tag lang...

1 Bild

Festliche Feierstunde zum Tag der Deutschen-Einheit

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Parlamentarischer Staatssekretär aus dem Bundesministerium des Innern zu Gast in Kupferdreh Kupferdreh. Auch in diesem Jahr lädt die CDU Kupferdreh/Byfang wieder alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zur traditionellen festlichen Feierstunde anlässlich des Tages der Deutschen-Einheit nach Kupferdreh ein. Aus terminlichen Gründen findet die diesjährige Festveranstaltung bereits am Mittwoch, dem 1. Oktober...

1 Bild

CDU-Fraktion: Essener Standard bei der Pflege von Demenzerkrankten setzt Maßstäbe

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | am 11.09.2014

Im Zuge der aktuellen medialen Berichterstattung über die angemessene Pflege und Betreuung demenzerkrankter Patienten in deutschen Krankenhäusern weist die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen auf den seit einem Jahr etablierten Standard „Desorientierte und an Demenz erkrankte Patienten in Essener Krankenhäusern“ hin. Hierzu Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und gesundheitspolitischer Sprecher der...

1 Bild

Kabarett & Satire: "Das ist der Mindest-Hohn" 2

Harry Michael Liedtke
Harry Michael Liedtke aus Gladbeck | am 10.09.2014

Gladbeck: Café Stilbruch | Kabarettist Gunnar Schade live im Café Stilbruch! Am Montag, den 15. September wird es wieder einmal bitterböse auf der Kleinkunstbühne des Gladbecker Café Stilbruch – und vergnüglich! In alltäglichen Situationen, in denen sich jeder Zuschauer wiederfindet, nimmt der Autor und Kabarettist Gunnar Schade alles aufs Korn, was einen Mindest-Hohn verdient. Außerdem kommen unter anderem Männer zu Wort, die mit...

1 Bild

Junge Union Dinslaken lädt zur offenen Vorstandssitzung ein

Fabian Schneider
Fabian Schneider aus Dinslaken | am 10.09.2014

Die Junge Union (JU) Dinslaken lädt ihre Mitglieder und alle Interessierten am kommenden Sonntag, den 14.09.2014 um 16:00 Uhr in die CDU-Geschäftsstelle (Gartenstraße 41, 46535 Dinslaken) zu einer offenen Vorstandssitzung ein. Auf der Tagesordnung stehen neben einer Information über die Hintergründe und Auswirkungen der Haushaltssperre in Dinslaken auch eine Übersicht über den Stand der Dinge der Anträge, die die Junge...

1 Bild

CDU-Politiker fordert die Rente mit 70

Udo Massion
Udo Massion aus Bottrop | am 10.09.2014

Bottrop: Berlin | Der Wirtschaftsrat von der CDU fordert von Arbeitsministerin Andrea Nahles (44, SPD), endlich den Weg für die Rente mit 70 frei zu machen! 70-Jährige wären heute sehr viel fitter als noch vor 20 Jahren, sagte der Generalsekretär Wolfgang Steiger (50) von der CDU. Dazu sagt der Bürger: “Staatsdiener, dazu zählen auch Beamte, müssten dann, aber dazu verpflichtet werden wenn Sie das geistig noch hinbekommen würden bis zur...

1 Bild

Bochum - Eventduell 4

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek aus Bochum | am 09.09.2014

Nach dem MOtti, sorry, Motto: Was Berlin kann, kann Bochum schon lange, spielt man in Bochum mit dem Gedanken, einen Flugplatz zu errichten. Und was Wowereit kann, mehr als Murks machen und geh´n bzw. abhau´n, kann Wilmert erst recht, wenn nicht sogar besser. Was hier wie ein Scherz klingt, ist auch einer. Kaum auszudenken, wenn Klein-Wilmi plötzlich als Aufsichtsratvorsitzender der „Ruhr-Air“ an der Seite seiner...

1 Bild

CDU-Fraktion: Klassenfahrten von der Haushaltssperre ausnehmen

Uwe Kutzner
Uwe Kutzner aus Essen-Nord | am 09.09.2014

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen kritisiert die Pläne der rot-grünen Landesregierung, als Folge der Haushaltssperre in diesem Jahr keine neu beantragten Klassenfahrten mehr zu genehmigen. Andreas Kalipke (Foto), schulpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion dazu: „Die Pläne der rot-grünen Landesregierung, in diesem Jahr keine Klassenfahrten mehr zu genehmigen, stößt bei der CDU-Fraktion auf großes...

1 Bild

Nur mal so: "Alternative"? 1

Schnappschuss

2 Bilder

Stadtteilfest in Essen Kupferdreh

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | am 08.09.2014

CDU bietet wieder kostenlose Spielangebote für Kinder an Kupferdreh. Am kommenden Wochenende, dem 13. Und 14. September 2014, findet das traditionelle Stadtteilfest in Kupferdreh statt. Bereits seit 1999 nimmt die CDU Kupferdreh/Byfang bei diesem lokalen Ereignis mit einem eigenen Kinderspielstand teil und auch dieses Jahr bieten die örtlichen Christdemokraten wieder zahlreiche kostenlose Angebote für die kleinen...

1 Bild

Bin wieder da...

Hans Hanßen
Hans Hanßen aus Neukirchen-Vluyn | am 06.09.2014

Ich bin Hans aus dem Dorf und setze mich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger im "Dorf Neukirchen" und der Stadt Neukirchen-Vluyn ein. Denke liberal und bin mit einigen Piraten per DU und befreundet. Werde in naher Zukunft einige Aktivitäten für den FDP Ortsverband Neukirchen-Vluyn wahrnehmen und die Medien/Öffentlichkeitsarbeit als Pressesprecher betreuen sowie die Website www.fdp-nv.de ein wenig beleben und...

1 Bild

Ich bin wieder da...

Hans Hanßen
Hans Hanßen aus Neukirchen-Vluyn | am 06.09.2014

Schnappschuss

1 Bild

CDU-Fraktion: Mit dem Denkmalschutz darf das Grugabad nicht baden gehen

Uwe Kutzner
Uwe Kutzner aus Essen-Nord | am 05.09.2014

Die CDU-Fraktion sieht im Denkmalschutz des 1965 fertiggestellten Grugabades eine Auszeichnung für unsere Stadt. Dies darf aber nicht dazu führen, dass Sanierungsmaßnahmen scheitern oder Entwicklungsmöglichkeiten blockiert werden. Hierzu erklärt Hanslothar Kranz, sachkundiger Bürger der CDU-Fraktion und zuständig für die Aufgaben nach dem Denkmalschutzgesetz: „Der Erhalt historischer Objekte ist für die Kultur und...

1 Bild

CDU-Fraktion: Der Bund darf beim Thema Flüchtlinge Essen nicht alleine lassen

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | am 05.09.2014

„Sichere-Herkunftsstaaten-Regelung“ umsetzen Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Essen sieht dringenden Handlungsbedarf in der Flüchtlingspolitik. Der Bund darf die Stadt Essen bei der Bewältigung dieser Aufgabe nicht alleine lassen. Im Jahre 2013 hat Essen über 16 Millionen Euro nach dem Asylbewerberleistungsgesetz aufwenden müssen. Die von der Bundesregierung geplante Neuregelung der sicheren Herkunftsstaaten muss daher...

15 Bilder

Campus Symposium - Das zweitägige Zeltleben

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 05.09.2014

Zum achten Male organisieren Studenten der Business and Information Technology School (BITS) am Seilersee das Campus Symposium. Mit 200 Freiwilligen (Auf dem Campus heißen sie neudeutsch Volunteers) wird ein zweitätiges Wirtschafts- und Politik-Treffen organisiert, das über die Region hinaus bekannt ist und geschätzt wird. Unsere Bilderstrecke zeigt Impressionen einiger Programmpunkte am Donnerstag-Nachmittag. Eine...

1 Bild

CDU-Fraktion: Bundesmittel „Nationale Projekte des Städtebaus“ für Essener Projekte

Uwe Kutzner
Uwe Kutzner aus Essen-Nord | am 04.09.2014

Auf Initiative des Essener CDU-Bundestagsabgeordneten Matthias Hauer und der CDU-Ratsfraktion sollen Essener Projekte von den Bundesförderprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ profitieren. Die Förderung richtet sich an Projekte aus den Bereichen Denkmalschutz, Kulturgüter mit außergewöhnlichem Wert, energetische Erneuerungen sowie Grün in der Stadt. Ein entsprechender Beschluss des Ausschusses für Stadtentwicklung und...

1 Bild

CDU-Fraktion: Pläne der Cranachhöfe in Holsterhausen sind vielversprechend

Uwe Kutzner
Uwe Kutzner aus Essen-Nord | am 04.09.2014

Als vielversprechend bewertet die Essener CDU-Fraktion die vorgestellten Pläne der Allbau AG zum Bauprojekt Cranachhöfe (ehemalige Berufskolleg) mit rund 30 Stadtwohnungen, 80 Wohneinheiten für Betreutes Wohnen, Ladenlokalen und entsprechenden Gewerbeflächen. Uwe Kutzner , planungspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion dazu: „Mit dem Anteil von Grünflächen sowie der architektonischen Gestaltung und Öffnung der...

1 Bild

CDU begrüßte Neubürger im neuen Dilldorfer Wohngebiet am Frauenstein und in Kupferdreh

Marc Hubbert
Marc Hubbert aus Essen-Ruhr | am 03.09.2014

Auch am letzten Samstag, dem 30. August 2014, waren die Mitglieder der CDU wieder unterwegs, um im Rahmen der bereits vierten Neubürgerbegrüßungsaktion der CDU Kupferdreh/Byfang im Jahr 2014 neue Einwohner – diesmal in Dilldorf und Kupferdreh – zu begrüßen. Ziele waren die neuen Immobilien auf dem Dilldorfer Frauenstein und Einzelbesuche im Stadtteil Kupferdreh. Neben den zahlreichen Gesprächen fanden auch Haus- und...

Nicht Bestätigung der Abgabe von Dokumenten, die "Soziale Bürgerinitiative e.V." informiert

Johannes Alfred Gay
Johannes Alfred Gay aus Gladbeck | am 02.09.2014

Uns wurde in den letzten Wochen mehrfach mitgeteilt, dass im Jobcenter Gladbeck trotz Verlangen, keine Abgabenbestätigung für eingereichte Dokumente erstellt worden seien. Dies ist unseres Erachtens eine Rechtsbeugung.....denn: Zu unterschiedlichen Zeiten haben 2 Gladbecker Bürger, die unter SGB II (Hartz IV) Bedingungen leben, sich an den Petitionsausschuss im Düsseldorfer Landtag gewendet und gleichartige Schreiben...

Wie Abnehmen unser Glücksgefühl beeinflusst (es ist nicht so wie du denkst!)

Rolf Tschochohei
Rolf Tschochohei aus Wesel | am 02.09.2014

Eine Studie an 2000 übergewichtigen und fettleibigen Erwachsenen hat herausgefunden, dass die, die abnahmen weniger glücklich waren als die Teilnehmer, die im Bereich plus minus 5% ihres Ausgangsgewicht blieben in der Zeit der Studie (Jackson et al., 2014). Obwohl sie physikalisch gesünder sind - niedrigerer Blutdruck und reduziertes Risiko einer Herzkrankheit - fühlten sich die abnahmen auch vier Jahre nach Beginn der...