Polizei Duisburg

1 Bild

Unfall gebaut und abgehauen? Von wegen Kavalier!

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | vor 10 Stunden, 54 Minuten

Mal eben beim Einparken auf dem Hamborner Altmarkt das nebenstehende Fahrzeug rempeln und so rein gar nichts bemerkt haben? Sicher. Da muss die Zeugin doch glatt an Halluzinationen leiden. Schön auch, einen parkenden Wagen zu touchieren und den aufmerksamen Anwohner der Horststraße mit einem "Da ist doch nichts und eh keinen Führerschein" abzuspeisen. Da war doch was? Das dürfte dem Falschfahrer klar gewesen sein, der auf...

1 Bild

Jugendliche werfen von der Eisenbahnbrücke Rheinhausen Betonplatte auf Schiff 4

Eine Gehwegplatte aus Beton haben drei Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren am Freitagabend, 16. Februar, um 22 Uhr von der Eisenbahnbrücke Rheinhausen auf ein fahrendes Gütermotorschiff geworfen. Die Platte traf das niederländische Schiff, stieß auf das Dach des Steuerhauses und zersplitterte in mehrere Teile. Der 39-jährige Schiffsführer der "Titan" hatte sofort die Polizei verständigt. Die Beamten der...

1 Bild

Zehn Unfallfluchten an nur einem Tag - Polizei Duisburg mahnt: "Kein Kavaliersdelikt!

Insgesamt zehn Unfallfluchten hat es am vergangenen Donnerstag, 15. Februar, im gesamten Stadtgebiet gegeben. Die Verursacher für drei Unfälle konnten direkt überführt werden. Bei dem Rest sind jetzt erstmal Ergebnisse der Spurenauswertungen und die Ermittlungen der Experten der Verkehrskommissariate gefragt. Angeblich will eine 35-Jährige BMW-Fahrerin von einem Unfall an diesem Donnerstag, um 15.30 Uhr. auf dem Hamborner...

1 Bild

Röttgersbach: Polizei beendet am Valentinstag Sex im Park

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 15.02.2018

Den Begriff "Naherholungspark" hat ein junges Pärchen (16, 21) am Mittwoch, 14. Februar, gegen 13 Uhr für sich speziell ausgelebt. Spaziergänger (26, 35) haben die beiden mit einem Bettlaken bedeckt unter einer Tanne im Jubiläumshain an der Ziegelhorststraße "in flagranti" erwischt. Die alarmierte Polizei beendete das Schäferstündchen und schrieb eine Anzeige wegen der Erregung öffentlichen Ärgernisses.

1 Bild

Hochemmerich: Unbekannter schlägt 60-Jährige - ihr Hund beißt zu 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 13.02.2018

Eine 60 Jahre alte Frau ging am Sonntag, 11. Februar, gegen 22.10 Uhr mit ihrem Hund auf der Atroper Straße in Hochemmerich spazieren. Als sie sich im Bereich zwischen Hochfelder Straße und Schwarzenberger Straße befand, schlug ihr unvermittelt ein Mann von hinten auf den Kopf. Ihr Vierbeiner hat sofort reagiert und dem Unbekannten in eine Hand gebissen. Dieser schrie laut auf und rannte in Richtung eines Supermarktes auf...

1 Bild

Einbrecher hatten Karneval Hochkonjunktur ... und Duisburgs Polizei jede Menge zu tun

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 13.02.2018

Am Karnevalswochenende stiegen Einbrecher in zwei Geschäfte, ein Büro, fünf Lauben, ein Vereinsheim und zwei Wohnungen ein. Montagnacht, 12. Februar, um 1.55 Uhr, schlugen drei Unbekannte mit einem Pflasterstein die Scheibe eines Lottogeschäfts in Walsum am Kometenplatz ein. Sie stahlen Zigaretten und flüchteten in unbekannte Richtung. Laut Zeugen hatte einer der Täter eine auffällige blaue Tragetasche dabei. Kurze Zeit...

1 Bild

Wegen mutmaßlicher Unterstützung einer terroristischen Vereinigung: Syrer in Duisburg festgenommen 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 08.02.2018

Die Bundesanwaltschaft hat am Mittwoch, 7. Februar, beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs einen Haftbefehl gegen einen 38-jährigen syrischen Staatsangehörigen erwirkt. Der Beschuldigte war am Tag zuvor in Duisburg vorläufig festgenommen worden. Er ist dringend verdächtig, die ausländische terroristische Vereinigung „Jabhat al-Nusra“ (JaN) unterstützt zu haben.  Der Beschuldigte soll im syrischen Bürgerkrieg...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Olé und Helau - Polizei Duisburg ist vorbereitet

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 07.02.2018

Altweiber, 8. Februar, Kinderkarneval, 11. Februar, Rosenmontag, 12. Februar, sowie ein Fußballspiel und Demonstrationen am Samstag,10. Februar: Die Polizei Duisburg hat sich für die tollen Tage und den Kick zwischen dem MSV und Arminia Bielefeld vorbereitet und ist mit allen verfügbaren Kräften im Einsatz. Dabei sichern die Beamtinnen und Beamten die Karnevalsumzüge im Stadtgebiet und kümmern sich um einen möglichst...

1 Bild

Mann fährt durch Europa ohne Fahrerlaubnis

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 07.02.2018

Eine Streifenwagenbesatzung hat am Dienstag, 6. Februar, um 11 Uhr auf der Oberhausener Allee in Duisburg-Neumühl einen Mann in einem geparkten Audi kontrolliert. Während die Polizisten den Fahrzeugschein überprüften, erzählte er bereitwillig, dass er gar keine Fahrerlaubnis hätte. Er hätte nirgends eine Wohnung und sei gerade aus den Niederlanden gekommen. Nach einer kurzen Rast wollte er nun weiter nach Polen fahren....

1 Bild

Mann mit Messer verletzt, weil er "doof geguckt" hat - Polizei sucht Zeugen 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 05.02.2018

Zwei Unbekannte haben am Sonntag, 4. Februar, gegen 00.05 Uhr einen Mann auf der Kasinostraße in der Altstadt erst ins Gesicht geschlagen und dann mit einem Messer am Bein verletzt. Der 27-Jährige lief den Angreifern zuvor auf der Straße entgegen. Sie fragten ihn, warum er "so doof guckt" und griffen ihn unvermittelt an. Anschließend rannten sie in unbekannte Richtung weg. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur...

1 Bild

Fleischköder mit Rasierklinge! Polizei Duisburg sucht Zeugen 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 31.01.2018

Fleischköder mit Rasierklinge! Eine Hundehalterin (21) erstattete jetzt bei der Polizei eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Ihr Hund, ein Labrador Rüde, hatte am Mittwoch, 24. Januar, gegen 9.30 Uhr einen unter dem Laub versteckten Fleischköder gefressen. Der Hund musste in der Tierklinik Asterlagen behandelt werden. Die Duisburgerin war mit ihrem Vierbeiner auf dem Verbindungsweg zwischen der...

1 Bild

Zehn Einbrüche an einem Tag - Duisburger Polizei gibt Tipps zum Einbruchschutz

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 30.01.2018

Einbrecher machten sich am Montag, 29. Januar, im gesamten Duisburger Stadtgebiet insgesamt zehnmal ans Werk. Sieben Mal gelang Ihnen der unbefugte Einstieg in Wohn- oder Geschäftsräumen. Auf dem Schönenhofweg in Wanheim-Angerhausen schoben Unbekannte in der Zeit von 16 bis 20.30 Uhr das Rollo der Terrassentür aus den Führungsschienen und hebelten die Tür auf. Sie durchsuchten sämtliche Schränke sowie Schubladen, stahlen...

1 Bild

Falscher Kripobeamter abgeblitzt: Clevere 80-Jährige informiert echte Polizei

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 29.01.2018

"Hallo, hier spricht Oliver Schneider und ich bin Kriminapolizist aus Duisburg", so stellte sich am Sonntag, gegen 10 Uhr, der Anrufer einer Seniorin aus Neuenkamp am Telefon vor. Zunächst wirkte das auf die 80-Jährige glaubwürdig, da in ihrem Display neben der Duisburger Vorwahl auch die 110 erschien. Der falsche Kriminalbeamte berichtete der Dame von einem Großeinsatz, bei dem Polizisten Waffen und Einbruchswerkzeug...

1 Bild

Polizeihund Lasco hatte den richtigen Riecher 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 25.01.2018

Am Mittwoch, 24. Januar, gegen 20.30 Uhr, fuhr auf der Vohwinkelstraße in Meiderich ein Mann mit seinem Renault  einem an der roten Ampel stehendem Daimler-Fahrer auf. Bei der Unfallaufnahme erzählte der Renault-Fahrer den Polizisten bereitwillig, dass er Marihuana geraucht hätte. Ein Drogentest vor Ort bestätigte das. Um herauszufinden ob er in seinem Wagen Betäubungsmittel versteckt hatte, ließen die Einsatzkräfte den...

1 Bild

Mit 93 km/h durch Hochfeld: 25-Jähriger wollte seinen Golf nur mal eben "föhnen"

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 11.01.2018

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Wanheimer Straße ist am vergangenen Dienstag, 9. Januar, dem Verkehrsdienst unter anderem ein blauer VW Golf um 19.10 Uhr aufgefallen, der anstatt mit erlaubten 50 mit 93 Stundenkilometern unterwegs war. Der 25-Jährige hatte seinen Golf zunächst gut hörbar beschleunigt, war an der Kontrolle vorbeigefahren, dann am Ende der Hochfelder Brücke verbotenenerweise gewendet und ist...

1 Bild

BMW-Fahrer drängt Radler brutal ab - Zeugen gesucht 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 08.01.2018

Der Fahrer eines dunklen BMW X5 hat am Sonntag, 7. Januar, auf der Kremerstraße im Dellviertel einen Radfahrer brutal abgedrängt. Der 33-Jährige stürzte daraufhin und zog sich Schürfwunden zu. Er hatte gegen 8.25 Uhr den linken von zwei Fahrstreifen in Richtung Bahnhof befahren und wollte nach links in die Grünstraße abbiegen. Der BMW-Fahrer hupte mehrfach, fuhr neben ihn und äußerte zunächst lautstark über das herunter...

1 Bild

Sturmtief Burglind ließ die Duisburger Polizei 40 Mal ausrücken

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 03.01.2018

Rund 40 Mal rückte die Polizei in den heutigen Morgenstunden, 3. Januar, im gesamten Stadtgebiet wegen der Sturmtiefs Burglind aus. Umgefallene Bäume, herunterstürzende Dachpfannen, umherfliegende Holzverkleidungen und auf die Fahrbahn gefallene Baustellenabsperrungen hielten die Einsatzkräfte auf Trab. Es gab keine Verletzten. In Rumeln-Kaldenhausen stürzte gegen 6 Uhr ein Baum auf den Zaun eines Kindergartens an der...

1 Bild

Silvester 2017: knapp 290 Einsätze in Duisburg

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 02.01.2018

Am 31. Dezember wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst der Stadt Duisburg innerhalb von24 Stunden zu 30 Brandeinsätzen, 5 Hilfeleistungseinsätzen, 253 Rettungsdiensteinsätzen und einen Gefahrguteinsatz alarmiert. Es gab folgende Arten von Einsätzen: Wohnungsbrände, Müllcontainerbrände, Laubenbrände,Gebüschbrände, Verkehrsunfälle und einen Gefahrguteinsatz mit einem tropfenden Kesselwagen. Außerdem wurden Personen...

1 Bild

Polizei Duisburg warnt: Waffen sind als Knallerersatz verboten!

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 28.12.2017

Die Polizei warnt zu Silvester: Gas- und Schreckschutzpistolen sind und bleiben auch zum Jahreswechsel 2017/2018 als Ersatz für Knaller verboten. Das Schießen mit diesen Waffen ist nur dann erlaubt, wenn es sich um Notwehr handelt und nicht, um das neue Jahr zu begrüßen. Wer mit Gas- oder Schreckschusspistole und einem entsprechenden Vorsatz Pyro-Knaller, Pfeifer oder Signalsterne verschießt, begeht eine...

1 Bild

Update: Passagierschiff rammt Brückenpfeiler: Lotse soll schuld sein 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 27.12.2017

Update: Medienberichten zufolge sei ein Lotsenfehler Ursache für die Havarie des Flusskreuzfahrtschiffs. Das habe die Schweizer Reederei eingeräumt. Technisches Versagen soll demnach ausgeschlossen sein.  Die Wasserschutzpolizei ermittelt weiter. Unterdessen ist die „Swiss Crystal“ von Ruhrort zurück in eine Weft in den NIederlanden gebracht worden. Alle Passagiere sind auf ein zur Hilfe gekommenes Fahrgastschiff...

1 Bild

Auf Waggon geklettert: 15-Jähriger erlag seinen schweren Verletzungen nach Stromschlag 3

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 22.12.2017

Der 15-jährige Jugendliche, der am Mittwochabend, 20. Dezember, gegen 22.15 Uhr, auf einen abgestellten Kesselwaggon im Bissingheiner Bahnhof geklettert war und durch einen Stromschlag von der Oberleitung getroffen wurde, ist am Donnerstag an seinen schweren Brandverletzungen im Krankenhaus verstorben. Die eingerichtete Ermittlungskommission konnte keine Hinweise auf eine Straftat feststellen. Die Duisburger Polizei...

1 Bild

Duisburger erkennt auf Fotofahndung der Polizei eigenen Sohn als EC-Kartenbetrüger

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 21.12.2017

Im Oktober hatte ein Vater (46) bei der Polizei eine Anzeige erstattet, weil jemand mit seiner verloren gegangenen EC-Karte an einem Automaten in Hamborn Geld abgeholt hat. Als er am 30. November die Fotofahndung der Polizei nach dem Betrüger sah, traute er seinen Augen nicht: er erkannte auf den Bildern seinen eigenen Sohn und meldete sich bei der Kripo. Der 24-Jährige erschien zwar nicht zur Vernehmung bei der...

1 Bild

90 Verkehrsunfälle wegen Schneefalls am Montag - Ausgerutschter Zehnjähriger fällt vor Auto

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 12.12.2017

Die Polizei Duisburg rückte am Montag, 11. Dezember, im gesamten Stadtgebiet 90 Mal zu Verkehrsunfällen aufgrund von Schneefalls und Glätte aus. In den meisten Fällen ist nur Blechschaden entstanden. In Alt-Homberg rutschte ein Zehnjähriger um 11.20 Uhr beim Spielen im Schnee auf dem Gehweg aus und fiel auf die Fahrbahn der Duisburger Straße. Ein 29-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und traf den...

1 Bild

Wohl eilig gehabt: Autofahrerin manövriert sich durch Fahrzeugschlange und baut Unfall

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 06.12.2017

Obwohl sich am Dienstag, 5. Dezember, gegen 7.45 Uhr im Kreuzungsbereich Schwarzenberger Straße / Friedrich-Ebert-Straße in Rheinhausen ein Rückstau gebildet hatte, versuchte sich eine Autofahrerin durch die Fahrzeugschlange zu manövrieren. Hierbei stieß die 34-Jährige mit ihrem VW in eine kreuzende Mitsubishi Fahrerin und schleuderte diesen Wagen in einen stehenden Renault. Dabei verletzte sich die 27 Jahre alte Frau im...

1 Bild

Versuchter Einbruch in eine Duisburger Weihnachtsmarkthütte - Täter war hungrig 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 06.12.2017

Der Sicherheitsdienst des Weihnachtsmarktes konnte am Montagabend, 4. Dezember, gegen 23 Uhr einen 21-jährigen Mann stoppen, der versuchte, gewaltsam die Tür einer Weihnachtsmarkthütte zu öffnen. Den alarmierten Polizisten erklärte der alkoholisierte Duisburger, dass er zuvor auf dem Weihnachtsmarkt mit Freunden war. Jetzt hatte er Hunger bekommen. Weil er dachte, das wäre der Spanferkel- Stand, versuchte er an das Essen...