Polizei

5 Bilder

Unfall fordert eine Tote und Schwerverletzte 1

Lokalkompass Lünen
Lokalkompass Lünen aus Lünen | vor 8 Stunden, 56 Minuten

Vollsperrung am Abend auf der Brechtener Straße in Brambauer: Im Gegenverkehr kollidierten bei einem schweren Unfall zwei Autos. Der Zusammenstoß forderte nach neuen Angaben der Polizei vom späten Abend eine Tote und zwei Schwerverletzte. Das Unglück passierte am Mittwochabend zwischen der Einmündung zum Verkehrshof und der Zechenstraße. Ein Wagen geriet offenbar aus ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und prallte dort...

Bildergalerie zum Thema Polizei
10
5
4
4
1 Bild

Mopedfahrer in Bredeney angefahren und schwer verletzt

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | vor 13 Stunden, 28 Minuten

Bei einem Verkehrsunfall am 21. Oktober, gegen 12.30 Uhr, wurde eine Mopedfahrerein schwer verletzt. Die 45-Jährige war auf der Bredeneyer Straße in Richtung Werden unterwegs, als ein Renaultfahrer (91Jahre) vom untergeordneten Meckenstocker Weg auf die B224 nach links abbiegen wollte. Er übersah er die Frau offenbar und überfuhr das Zweirad. Die Frau stürzte derart heftig, dass sie auf Grund ihrer schwren Verletzungen...

7 Bilder

Senior drohte mit Brandsatz-Attrappe 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | vor 14 Stunden, 7 Minuten

Opfer eines Überfalls wurde am Mittwoch ein altes Ehepaar in einer Wohnung auf Cappenberg. Polizisten verhaftete den Verdächtigen, einen Senior aus Lünen, noch am Tatort. Der Mann bedrohte die Eheleute offenbar mit einer Brandsatz-Attrappe und einen Messer. Der Notruf alarmierte die Polizei am Vormittag. Ein Zeuge hörte verdächtige Geräusche und Hilferufe aus einer Wohnung an der Freiherr-vom-Stein-Straße. Beamte...

1 Bild

Polizei rät: Den einen Einbrecher gibt es nicht - Den Schutz dagegen wohl!

Franz Geib
Franz Geib aus Goch | vor 17 Stunden, 9 Minuten

Goch: Polizei | Fünf verschiedene Einbruchsfälle, fünf Muster, fünf Täterprofile kann Kriminalhauptkommissar Christian Steinke-Schmickler beschreiben und meint damit: Den einen Einbrecher gibt es nicht. Dafür aber die eine Methode, Einbruch zu erschweren, wenn schon nicht zu verhindern: Riegel vor! Sicher ist sicherer. Zur gleichlautenden Aktionswoche, die derzeit bis zum kommenden Sonntag kreisweit stattfindet, nennt...

1 Bild

Verkehrsunfall mit Sachschaden in Velbert

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | vor 18 Stunden, 28 Minuten

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Dienstag in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 13.30 Uhr kam es auf der Friedrich-Ebert-Straße zu dem Unfall. Aus Richtung Essen kommend fuhr eine 55-jährige Velberterin mit ihrem VW Golf auf der Friedrich-Ebert-Straße. Hinter ihr fuhr ein 29-jähriger Velberter mit seinem Smart. In Höhe der Kreuzung Von-Böttinger-Straße staute sich der fließende Verkehr, und die...

1 Bild

DIE LINKE & Piraten: Einsparungen bei Ordnungspartnerschaften zu begrüßen - Städtischer Jahresüberschuss Aprilscherz im Oktober

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Dortmund: Rathaus | Während die Fraktion DIE LINKE & Piraten im Dortmunder Stadtrat die Sparliste des Kämmerers Jörg Stüdemann (SPD) wegen mangelnder sozialer Ausgewogenheit weitestgehend ablehnt, kann sich die Fraktion mit der Reduzierung der Ordnungspartnerschaften um 12 Stellen durchaus anfreunden. Auf diese Weise sollen immerhin 600.000 Euro jährlicher Personalaufwand eingespart werden. 10.000 Euro werden an Sachaufwand im Haushalt...

3 Bilder

"Riegel vor!" - Auch die Bochumer Seniorensicherheitsberater der Polizei machen mit

Volker Dau
Volker Dau aus Bochum | vor 1 Tag

Bochum: Polizeipräsidium Bochum | Die Pressestelle der Polizei meldete : Seit nunmehr zwei Jahren wollen wir auf sie nicht mehr verzichten - unsere ehrenamtlich tätigen 20 Bochumer Seniorensicherheitsberater. Diese Personen werden als Multiplikatoren für die Polizei in ihrem Bochumer Wohnumfeld vorbeugend tätig und klären ältere Mitbürger über Gefahren auf, von denen Senioren häufiger betroffen sind. Das ist der bestmögliche Schutz als...

1 Bild

Polizei startet Kampagne gegen Einbruch

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | vor 1 Tag

Riegel vor und keine Chance für Einbrecher. Die Polizei Dortmund geht mit einer klaren Botschaft in die dunkle Jahreszeit. Dienstag zeigten die Experten im Rathaus in Lünen Sicherheitstechnik. Fenster sind die Lieblinge der Einbrecher, denn laut Statistiken kommen zwanzig Prozent der Täter durch auf Kipp stehende Fenster und etwa siebzig Prozent hebeln am Rahmen. Riegel vor ist deshalb nicht nur der Name der Aktion,...

1 Bild

Bündnis gegen Einbrecher 1

Elmar Koenig
Elmar Koenig aus Herne | vor 1 Tag

Die Aufklärungsquote ist niedrig, die Zahl der Fälle rekordverdächtig hoch: Einbruch ist offensichtlich ein boomendes Gewerbe. Die Polizei und die Wohnungsbaugesellschaft Herne Süd wollen diesen Trend stoppen und vereinbarten nun eine Kooperation. Mit mehr als 1400 vollendeten oder versuchten Einbrüchen verzeichnete die Polizei für die Städte Bochum, Herne und Witten in den ersten sechs Monaten dieses Jahres einen neuen...

1 Bild

Betrunken Auffahrunfall verursacht

Wie die Polizei mitteilte hat gestern Mittag ein 29-jähriger Velberter einen Auffahrunfall verursacht. Er war mit seinem Smart Roadster auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als er an der Kreuzung von-Böttinger-Straße zu spät bemerkte, dass sich der Verkehr vor ihm staute. Er fuhr auf den VW Golf einer 55-jährigen Velberterin auf. Dabei entstand kein Personen-, aber Sachschaden in Höhe von 2.000...

1 Bild

Zwei Nachmittagseinbrüche in Wattenscheid - Schmuck und Bargeld als Beute

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | vor 2 Tagen

Am Montagnachmittag (20.) kam es zu zwei Wohnungseinbrüchen in Wattenscheid und Höntrop. Wohnungstür und Kellerfenster aufgehebelt Zwischen 14 und 15 Uhr hebelten unbekannte Einbrecher eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus an der Friedrich-Ebert-Straße nahe Hüller Straße auf. Zwischen 15 und 18 Uhr kam es zu einer weiteren Tat in einem Einfamilienhaus an der Höntroper Straße nahe Reiterweg. Mit brachialer...

1 Bild

Äußerst brutaler Raubüberfall: Seniorin aus dem Schlaf gerissen, gefesselt und geschlagen 2

Annette Schröder
Annette Schröder aus Witten | vor 2 Tagen

Witten: Herbede | In den frühen Morgenstunden des 20. Oktober kam es in Herbede an der Straße „Am Huchtert“ zu einem brutalen Raubüberfall auf eine betagte Seniorin. Vier maskierte Männer rissen die Wittenerin aus dem Schlaf und zerrten sie aus dem Bett. Anschließend fesselten sie die Frau und verklebten ihren Mund. Sie bedrohten die Seniorin mit einem langen Messer und forderten sie auf, den Tresor zu öffnen. Währenddessen schlugen die...

1 Bild

Baukran brach zusammen und verletzte zwei Arbeiter schwer

Jörg Stengl
Jörg Stengl aus Unna | vor 2 Tagen

Holzwickede: Louvierstraße | Am Dienstag, 21. Oktober, ereignete sich auf einer Baustelle an der Louvierstraße in Holzwickede ein schwerer Arbeitsunfall. Der dortige Baukran brach bei Abbauarbeiten zusammen. Ein 38 jähriger Arbeiter stürzte etwa sieben Meter in die Tiefe, ein weiterer 25-jähriger Arbeiter wurde von Kranelementen eingeklemmt. Er musste von weiteren Arbeitern aus den Metallteilen herausgeschnitten werden. Beide Männer wurden schwer...

1 Bild

Überfall auf Radfahrer

Ein Radfahrer ist am Montagabend laut Polizei das Opfer eines Raubüberfalls geworden. Er sei von einem Unbekannten nach der Uhrzeit gefragt worden; er habe daraufhin sein Smartphone aus der Tasche genommen, um dieser Bitte nachzukommen, dann sei er umgestoßen worden, so die Schilderung des 20-Jährigen gegenüber der Polizei. Der Täter habe ihm beim Stoß das Mobiltelefon entrissen. Der Vorfall soll sich gegen 19.50 Uhr auf...

1 Bild

Laserpointer auf Flugzeug gerichtet

Ein Unbekannter hat am Montagabend einen Laserpointer auf eine Boeing 737 gerichtet, die sich im Landeanflug auf den Flughafen Düsseldorf befand. Wie die Polizei berichtet, muss sich der Vorfall gegen 22.39 Uhr im Herner Stadtteil Baukau ereignet haben. Nach Aussage des Piloten wurde das Passagierflugzeug mehrfach von den grünen Strahlen eines Lasergerätes getroffen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich die Maschine in einer...

2 Bilder

Kampf gegen Einbrecher

Mit dem Ende des Sommers und den kürzer werdenden Tagen bekommen Langfinger und Einbrecher Hochkonjunktur, das belegen auch die steigenden Fallzahlen für den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums. So waren im ersten Halbjahr 2013 im gesamten Dortmunder Zuständigkeitsbereich 1635 Wohnungseinbrüche zu verzeichnen. Im vergleichbaren Zeitraum für 2014 waren es bereits 1727. Hinter jedem dieser Fälle stecken...

1 Bild

Schwerverletzt nach Verkehrsunfall

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | vor 2 Tagen

Velbert: Schlossstraße | Zu einem schweren Unfall mit einem Schwerverletzten kam es am Montag auf der Schloßstraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Ein 73-jähriger Seat-Fahrer befuhr die Schloßstraße in Velbert in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Nach bisherigen Ermittlungen missachtete er an der Kreuzung Schloßstraße/Friedrichstraße das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage. Im Einmündungsbereich kollidierte er mit dem Daimler eines...

1 Bild

Dreiste und brutale Diebe im Supermarkt

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | vor 2 Tagen

Um besonders dreiste Ladendiebe handelte es sich, so wie die Polizei mitteilt, bei einem Überfall eines Supermarktes am Montag. Gegen 19:30 Uhr gingen drei männliche Personen zu einer unbesetzten Kasse des Supermarktes an der Heidestraße in Velbert und packten mehrere Schachteln Zigaretten in eine Tasche. Obwohl sie dabei von Zeugen beobachtet wurden, passierten die drei Männer anschließend den Kassenbereich, ohne die...

Mehr Sicherheit für ältere Menschen auf Friedhöfen - Hinweisschilder werden in Werne übergeben

Helmut Eckert
Helmut Eckert aus Schwerte | vor 2 Tagen

Mehr Sicherheit auf Friedhöfen für ältere Menschen ist das Ziel einer Aktion des Projektes „Senioren helfen Senioren“ und zwar dergestalt, dass Hinweisschilder an den Friedhofseingängen auf Gefahren hinweisen bzw. davor warnen. Und genau das wird am 30. Oktober (Donnerstag) auf dem katholischen Friedhof in Werne (Südring) –direkt an der Friedhofskapelle- geschehen: drei nagelneue Präventionsschilder werden dort um 11 Uhr...

Schwerte: Aufklärungsarbeit bei Rewe Filips

Helmut Eckert
Helmut Eckert aus Schwerte | vor 2 Tagen

Schwerte: Rewe Filips | Wie kürzlich berichtet, steht das Thema Wohnungseinbruch auch zu Beginn der diesjährigen dunklen Jahreszeit auf der Agenda der Seniorenberater des Kommissariats Prävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna. Das vorhandene Wissen zum Thema wurde aufgefrischt und erweitert und die Kernbotschaften „Achtung, Einbrecher! Sichern Sie Ihr Zuhause“ – „Einbrecher unterwegs! Wähle 110“ – „Wohnung sicher? Wir beraten Sie...

Bergkamen: Seniorenberater informieren im Gartencenter Röttger

Helmut Eckert
Helmut Eckert aus Schwerte | vor 2 Tagen

Bergkamen: Gartencenter Röttger | Ist das Portemonnaie beim Einkaufen sicher verstaut? Oder kann es sein, dass es für alle Mitmenschen sichtbar in der Manteltasche zum Greifen nahe einfach nur eingesteckt ist? Wird beim Einpacken des Einkaufs darauf geachtet, dass Geld und Wertsachen die nötige Beachtung finden - und nicht einfach, quasi als Einladung zur Mitnahme, neben den Einkauf gelegt wurden? Den geschulten Augen der Seniorenberater des Kommissariats...

2 Bilder

Seniorensicherheitsberater sind zum Thema Wohnungseinbruchschutz in Witten

Annette Schröder
Annette Schröder aus Witten | vor 3 Tagen

Witten: Stadtgalerie Witten | "Seit nunmehr zwei Jahren wollen wir auf sie nicht mehr verzichten - unsere ehrenamtlich tätigen 30 Wittener Seniorensicherheitsberater", so die Polizei. Sie werden als Multiplikatoren für die Polizei auch im Wittener Wohnumfeld vorbeugend tätig und klären ältere Mitbürger über Gefahren auf, von denen Senioren häufiger betroffen sind. Das ist der bestmögliche Schutz als Verkehrsteilnehmer - ob zu Fuß, mit dem Rad, dem Bus...

1 Bild

Täter der Raubserie gefasst?

Die Kreispolizeibehörde des Hochsauerlandkreises berichtet von einem Erfolg bei der Raubserie in Arnsberg. Im Polizeibericht heißt es: Freitagabend konnte die Kripo zwei Tatverdächtige festnehmen, die in dringendem Tatverdacht in Zusammenhang mit der Raubserie der letzten Wochen in Arnsberg stehen. Mit Hilfe der Phantombilder hatte sich bereits einige Zeit zuvor der Tatverdacht gegen eine Personengruppe aus Arnsberg...

1 Bild

Alkoholisierter Rollerfahrer wurde trotz eines Fluchtversuchs erwischt

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | vor 3 Tagen

Ein alkoholisierter Rollerfahrer wurde in Heiligenhaus von der Polizei erwischt, wie diese mitteilt. Am Sonntag, gegen 0.30 Uhr, kam einer Streifenwagenbesatzung auf der Ratinger Straße ein Motorroller entgegen. Die Polizisten wendeten den Funkwagen, um den Rollerfahrer anzuhalten und zu kontrollieren. Als der 17-jährige Fahrer dies bemerkte, fuhr er auf eine Garagenzufahrt, stoppte seinen Motorroller und versuchte, zu Fuß...

1 Bild

Kräder kollidieren - Gelsenkirchener (46) schwer verletzt!

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | vor 3 Tagen

Zu einer folgenschweren Kollision zwischen zwei Kradfahrern kam es am 16. Oktober in Wattenscheid. Um 18:40 Uhr fuhr 58-jähriger Wattenscheider mit seinem Motorroller über die Ridderstraße in südlicher Richtung. An der Kreuzung Wilhelm-Leithe-Weg beabsichtigte er, nach links abzubiegen. Verkehrsbedingt musste er mittig im Kreuzungsbereich stehen bleiben, um einen entgegenkommenden LKW passieren zu lassen. Anschließend...