Polizei

1 Bild

Beschädigter Fahrradhelm löst Polizeiermittlungen aus - Beamte ermitteln wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung - Vierjährige unverletzt - Zeugen gesucht

Düsseldorf: Düsseldorf | Die Düsseldorfer Polizei ermittelt seit Freitag Nachmittag, 23. Juni, wegen einer versuchten gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines vierjährigen Mädchens in Flingern-Nord. Das Kind blieb unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Gestern Nachmittag meldete sich die Mutter der Vierjährigen bei der Polizei. Die Beamten suchten zunächst die Wohnanschrift der Familie auf. Sie ließen sich von der Mutter schildern, dass sie...

Bildergalerie zum Thema Polizei
13
13
11
11
1 Bild

Randalierer beschädigt Streifenwagen

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | vor 1 Stunde, 39 Minuten

Velbert: Elberfelder Straße | Ein Randalierer beschädigte am Sonntag in Neviges einen Streifenwagen, das teilt die Polizei mit. Gegen 2.30 Uhr kam es auf der Elberfelder Straße zu einem Einsatz aufgrund einer Ruhestörung. Während sich die Beamten mit dem Verursacher der Ruhestörung auf der Straße unterhielten, begab sich ein 25-jähriger Erfurter zu dem abgestellten Streifenwagen und riss das vordere und danach das hintere Kennzeichen ab. Die Beamten...

Steinstr. 72: 222 Personen unter Generalverdacht? 4

Ralf Michalowsky
Ralf Michalowsky | Gladbeck | vor 2 Tagen

Mit mehr als einer Hundertschaft der Polizei, einer Hundestaffel, dem Ordnungsamt und Schlüsseldiensten fand am 22. Juni eine Großrazzia an der Steinstrasse 72 statt. Dort soll einer der sechs "verrufenen Orte" des Kreises Recklinghausen sein. Mehrere Straftäter haben irgendwo in Deutschland die Steinstrasse 72, ein Hochhaus mit 120 Wohnungen, als ihren Wohnsitz angegeben. Als Medien erstmals über die Zunahme dieser...

13 Bilder

Verkehrsunfall mit PS starken Autos in Hagen-Haspe

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | vor 2 Tagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit Verletzten in Haspe Hagen (ots) - Am Freitag, 23. Juni, gegen 20.11 Uhr, ereignete sich in Haspe auf der Berliner Straße ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten, PS-starken PKW und zwei leichtverletzten Fußgängern. Nach ersten Ermittlungen befuhren die Fahrzeuge die Berliner Str. in Fahrtrichtung Hagen. In Höhe des Fußgängerüberweg musste der voranfahrende 31-jährige Hagener mit...

1 Bild

Vermisster Mann aus Witten tot aufgefunden

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 3 Tagen

Der seit dem 23. Mai 2017 vermisste Gernot G. (wie in einer Pressemitteilung von 31. Mai 2017 berichtet) wurde am Samstag, 17. Juni, gegen 21 Uhr tot in der Ruhr aufgefunden. Ein Spaziergänger hatte die Leiche in der Nähe des Hauses Kemnade gesehen. Nach vorläufigen Obduktionsergebnissen handelt es sich bei dem Mann um den vermissten Wittener. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben sich nicht.

1 Bild

Kein Sommergewitter: Hier wird geblitzt!

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 3 Tagen

Die Polizei möchte Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet Alle überall! Unter diesem Motto finden auch von Montag, 26. Juni, bis Freitag, 30. Juni, Radarkontrollen in Bochum, Herne und Witten statt. Die Polizei plant die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Montag: Wetterstraße Dienstag: Ardeystraße Mittwoch: Billerbeckstraße Donnerstag:...

Verkehrsunfall mit schwerverletztem zehnjährigen Fahrradfahrer

Dinslaken. Am Donnerstag, 22. Juni, gegen 15.35 Uhr, kam es im Verlauf der Sterkrader Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kind mit Fahrrad. Ein 62-jähriger Mann aus Dinslaken wollte mit seinem Pkw rückwärts ausparken und übersah dabei einen zehnjährigen Radfahrer aus Dinslaken, der die Sterkrader Straße in Richtung Krengelstraße befuhr. Der Junge kam durch den Zusammenstoß zu Fall und wurde schwer...

Anzeige
Anzeige

77-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

Hünxe. In Hünxe-Gartrop kam es am Donnerstag, 22. Juni, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 77 Jahre alter Mann ums Leben kam. Um 9.37 Uhr befuhr ein 77-jähriger Duisburger mit einem PKW die L463 aus Dorsten kommend in Fahrtrichtung Hünxe. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 77-Jährige in den Gegenverkehr, wo er mit einer 39-jährigen Autofahrerin aus Hünxe kollidierte. Der Duisburger verstarb noch in...

13-jähriger beraubt: Polizei sucht Zeugen

Dinslaken. Am Dienstag, 20. Juni, gegen 16.30 Uhr beraubte ein Unbekannter einen 13-jährigen Dinslakener an der Straße Am Stadtbad. Der Junge lief zunächst von einem Discounter an der Straße Baßfeldshof in Richtung Hans-Böckler-Straße, als er einen Unbekannten bemerkte, der ihm auf einem Fahrrad folgte. Der Dinslakener hielt dabei ein Handy in der Hand, als er im weiteren Verlauf die Abkürzung eines Verbindungswegs der...

Wohnungsbrand mit zwei verletzten Hausbewohnern

Dinslaken. Am Mittwoch, 21. Juni, gegen 22.40 Uhr, wurde ein Wohnungsbrand an der Koksstraße in Dinslaken-Lohberg gemeldet. Dabei handelte es sich um eine Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Das Feuer konnte schnell durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der 71-jährige Bewohner der Brandwohnung sowie ein 24-jähriger Hausmitbewohner wurden durch Rauchgas leicht verletzt und verblieben zur Beobachtung in...

Brand eines Müllcontainers: Polizei sucht weitere Zeugen

Voerde. Ein Zeuge fuhr Dienstagabend gegen 23.15 Uhr mit einem Fahrrad die Bahnhofstraße in Richtung Frankfurter Straße entlang, als er an einer Schule an der Straße Allee eine Rauchsäule sah. Nachdem er den Brandherd erreicht hatte, bemerkte er eine dunkel gekleidete Person, die in Richtung der Frankfurter Straße rannte. Zeitgleich hörte eine Zeugin, die in einem geparkten Wagen unweit der Schule saß, einen lauten Knall....

Taschendiebe unterwegs / Polizei sucht Zeugen und gibt Tipps

Dinslaken. Im Laufe des Dienstags, 20. Juni, waren Taschendiebe an der Duisburger Straße, der Neustraße und der Roonstraße unterwegs. Gegen 11 Uhr entwendeten Unbekannte einer 77-Jährigen die Geldbörse, die in einem Rollator lag, während die Frau in einem Lebensmitteldiscounter an der Roonstraße einkaufte. Die Dinslakenerin stellte anschließend fest, dass mit einer EC-Karte Bargeld von ihrem Konto abgehoben worden war. In...

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorrad - zwei Verletzte

Hünxe. Am Montag, 19. Juni, gegen 14.50 Uhr befuhr ein 51-Jähriger Mann aus Dinslaken mit seinem Krad die Wilhelmstraße aus der Straße Am Uhlensterz kommend. In einer Rechtskurve kam er aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Der 51-Jährige wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Die Beifahrerin aus dem entgegenkommenden Pkw, eine...

1 Bild

Polizei erwischt Graffiti-Sprayer 1

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | vor 3 Tagen

Heute am frühen Morgen, 23. Juni, gab es gegen 2.25 Uhr eine Sachbeschädigung an einer Kindertagesstätte an der Augustastraße in Hilden. Zu dieser Nachtzeit informierten Anwohner die Polizei über lärmende Jugendliche auf dem dortigen Spielplatz, die die Nachtruhe durch ihr Verhalten erheblich störten. Die eintreffenden Beamten stellten im Rahmen des Einsatzes ein frisches Graffiti an dem Zaun des Kindergartens fest,...

1 Bild

Exhibitionist im Südpark

Ein bislang unbekannter Mann zeigte sich am Donnerstag, 22. Juni, gegen 18 Uhr, in schamverletzender Weise einer jungen Frau im Südpark in Bilk. Diese alarmierte die Polizei, die wiederum nun Zeugen sucht. Gegen 18 Uhr befand sich die 26-Jährige im Südpark an der Straße Auf'm Hennekamp, etwa 100 Meter vom Bootshaus entfernt, und lag auf der dortigen Wiese. Als sie mehrfach Geräusche hinter sich im Gebüsch hörte, wandte...

1 Bild

Frau kollidiert mit PKW

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | vor 3 Tagen

Velbert. Eine 31- jährige Fahrerin eines VW Passats befuhr am vergangenen Donnerstag, gegen 15.10 Uhr, die Neustraße in Velbert-Tönisheide in Richtung Velbert- Mitte. In Höhe der Hausnummer 56 verlor sie, aufgrund eines plötzlich auftretenden Unwohlseins, die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw Mercedes C- Klasse, welcher durch die Wucht des Aufpralls...

1 Bild

Unfall: Mercedes-Fahrer geriet auf Gegenfahrbahn

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | vor 3 Tagen

Hilden: Hochdahler Straße | Gestern, 22. Juni, gab es gegen 15.30 Uhr, einenschweren Verkehrsunfall in Hilden. An der Hochdahler Straße, in Höhe der Hausnummer 350, wurden mehrere Personen verletzt. Es entstand zudem hoher Sachschaden. Von der Sonne geblendet Ein 73-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr mit seinem Taxi die Hochdahler Straße in Richtung Hilden, als er nach eigenen Angaben plötzlich von der Sonne geblendet wurde. Der Mann geriet auf die...

1 Bild

Auto und Motorrad kollidieren - Ein Schwerletzter (52)

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 3 Tagen

Am Freitag, 9. Juni, waren ein Auto und ein Motorrad in Witten-Bommern an einem Unfall beteiligt. Der Motorradfahrer, ein 52-jähriger Mann aus Witten, verblieb stationär im Krankenhaus. Der 52-Jährige befuhr gegen 09.40 Uhr mit seinem Krad die Straße Bodenborn in Richtung Norden (Alte Straße). Da sich an dieser Einmündung ein Rückstau gebildet hatte, fuhr der Wittener auf dem Linksabbiegefahrstreifen der Gegenfahrbahn am...

1 Bild

Ganz schön dreist!

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | vor 3 Tagen

Dortmund - Hamm - Bönen - Unna (ots) - Als völlig uneinsichtig und dreist kann man das Verhalten von drei Jugendlichen (14/14/15) bezeichnen, welche innerhalb von nur zwei Tagen gleich dreimal mit mutmaßlich gestohlenen Fahrrädern erwischt wurden. Fehlende kriminelle Motivation und Hartnäckigkeit kann man den drei Intensivtätern wahrlich nicht vorwerfen. Ihre "Diebestour" begann am vergangenen Dienstagabend (20. Juni) am...

2 Bilder

Auto erfasst Kind am Zebrastreifen

Unfall am Morgen auf der Cappenberger: In Höhe Schulstraße erfasste ein Auto eine Schülerin auf dem Zebrastreifen. Nach Angaben der Polizei fuhr das Kind mit dem Fahrrad. Das Auto mit einer jungen Frau aus Werne am Steuer fuhr am Freitag in Richtung Innenstadt auf der Cappenberger Straße, zur gleichen Zeit überquerte die junge Fahrradfahrerin die Straße. Das Kind wurde auf die Motorhaube aufgeladen und prallte in die...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen für die 26. Kalenderwoche

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | vor 3 Tagen

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 26. Juni In Holzwickede - Opherdicker Straße - Hauptstraße - Sachsenstraße In Bönen - Bönen Bönen Feldstraße - Industriestraße In Werne - Ovelgönne - Selmer Landstraße - Ostring Dienstag, 27....

5 Bilder

Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | vor 4 Tagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Fahrradfahrer Hagen (ots) - Aus ungeklärter Ursache stürzte ein Fahrradfahrer auf einem Weg an der Grundschule Hagen-Helfe in Hagen, Helfer Str. Bei dem Sturz erlitt er so starke Kopfverletzungen, dass Lebensgefahr bestand und er mit einem Rettungshubschrauber einem Krankenhaus in Bochum zugeführt wurde. OTS: Polizei Hagen

1 Bild

Blitz-Tipps für Niederberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 4 Tagen

Hier werden die Kreispolizeibehörde und der Kreis Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Am Montag in Velbert auf der Langenberger Straße, am Dienstag auf dem Nordring in Heiligenhaus und am Donnerstag in Heiligenhaus auf der Rheinlandstraße. Die Messungen sind natürlich abhängig von der tagesaktuellen Verkehrssituation vor Ort. Darüber hinaus müssen Sie auch an anderen Örtlichkeiten immer und...

1 Bild

Unfallflucht nach Beschädigung eines schwarzen Opel Insignia auf dem Media Markt Parkplatz

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 4 Tagen

Altstadt. Am späten Dienstagnachmittag, 20. Juni, zwischen 17.30 und 17.50 Uhr, ist auf dem Media Markt Parkplatz ein schwarzer Opel Insignia angefahren und beschädigt worden. Die Reparatur an der Stoßstange wird etwa 2.000 Euro kosten. Der Verursacher ist weggefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise zur Unfallflucht nimmt das zuständige Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel.: 0800/2361...

1 Bild

Viele Anrufe! - "Falsche Polizisten" im Raum Witten aktiv

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 4 Tagen

"Guten Tag, ich bin von der Polizei. In dem Notizbuch eines festgenommenen Einbrechers haben wir ihren Namen und ihre Telefonnummer gefunden!" Am Donnerstag, 22. Juni, erhielten diverse Wittener Bürgerinnen und Bürger einen solchen bzw. einen ähnlich gelagerten Anruf von einem "falschen" Polizisten. Direkt im Anschluss erkundigte sich der Mann nach den finanziellen Verhältnissen und fragte gezielt nach, ob sich in der...