Polizei

1 Bild

Betrunkener Einbrecher findet Fluchtweg nicht

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | vor 14 Stunden, 23 Minuten

Heiligenhaus: Rheinlandstraße | In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 1.30 Uhr, konnte die Polizei in Heiligenhaus an der Rheinlandstraße einen 53-jährigen Einbrecher festnehmen. Nach einem Geschäftseinbruch kam er offensichtlich nicht mehr selbständig aus dem Gebäude. Stattdessen wurde er von den Einsatzkräften festgenommen als er dabei war, die zweite Flasche Wodka, die er aus dem Ladenlokal entwendet hatte, zu leeren. Aufgrund seines...

Bildergalerie zum Thema Polizei
10
5
4
4
2 Bilder

Feuerwehr sichert PKW am Arnsberger Waldfriedhof gegen Abrutschen

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | vor 14 Stunden, 31 Minuten

Arnsberg: Waldfriedhof Arnsberg | Arnsberg. Die Hauptwache Arnsberg wurde am Freitagmittag zu einem Einsatz alarmiert, der ein schnelles Eingreifen erforderte: Gegen 12:15 Uhr befuhr ein PKW-Fahrer die Sunderner Straße aus Richtung Arnsberg kommend. Kurz vor seinem Ziel, der Einfahrt zum Waldfriedhof, kam der PKW von der Straße ab und drohte, eine Böschung hinab und in einen Bachlauf zu stürzen. Der zunächst allein alarmierte Rettungsdienst stellte nach...

15 Bilder

Großeinsatz der Feuerwehr aufgrund Kellerbrand 1

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann aus Hagen | vor 1 Tag

Gestern abend wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in einem Röntgeninstitut gerufen da dort Rauch sei. Jedoch brannte es nicht in der Praxis sondern in einem Keller des Hauses. Es gab eine starke Rauchentwicklung im Bereich Bahnhofstr. / Grabenstr. Es waren 44 Feuerwehrleute im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

1 Bild

Internet-Trend die Ursache für das Knallen? 3

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | vor 1 Tag

Der Lüner Anzeiger berichtete vor zwei Wochen über mysteriöse Knallgeräusche in der Stadt. Die Resonanz auf den Artikel war groß, über hundert Leser meldeten sich per Mail, Telefon oder bei Facebook zu Wort. Die Meldungen geben erste Hinweise auf die möglichen Ursachen. Das Knallen in der Nacht, ähnlich wie Explosionen, sorgte in den vergangenen Wochen immer wieder für Aufregung. Leser berichteten von spürbaren Druckwellen...

1 Bild

Täter fliehen aus Fotostudio

Die Kripo fahndet nach zwei Einbrechern, die ein Fotostudio in Menden heimgesucht haben. Sie wurden aber von der Alarmanlage vertrieben und - großes Pech - bei der Flucht von einem Zeugen beobachtet. So steht's im Polizeibericht: Ein Fotostudio an der Franz-Kissing-Straße wurde am Donnerstag um 20.49 Uhr von Einbrechern heimgesucht. Diese hatten sich Zutritt zum Geschäft verschafft, indem sie eine Fensterscheibe...

6 Bilder

Feuerwehr rettet Mann aus Brand-Wohnung

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | vor 2 Tagen

Feuerwehrleute retteten am Morgen einen Mann aus einer brennenden Wohnung in der Krimstraße in Lünen. Das Brandopfer schwebt nach aktuellen Informationen in Lebensgefahr und kam unter Einsatz von Reanimations-Maßnahmen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Anwohner der Krimstraße wählten am Freitagvormittag den Notruf und berichteten Polizei und Feuerwehr von dem schweren Wohnungsbrand im Erdgeschoss eines...

1 Bild

Wieder Wohnungseinbruch

Peter Mohr
Peter Mohr aus Wattenscheid | vor 2 Tagen

Am Donnerstag kam es an der Hammer Straße wieder zu einem Wohnungseinbruch. Dort wurde die Haustür eines Einfamilienhauses aufgedrückt, sowie eine weitere Tür eingetreten. Dies geschah in der Zeit zwischen 12.30 und 19.15 Uhr. Die Täter entwendeten Bargeld. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter den Rufnummern 0234/909-4143 oder -4441 zu melden.

1 Bild

Festnahme nach Diebstahl

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | vor 2 Tagen

Am Donnerstag, 18. Dezember, betraten gegen 10.30 Uhr zwei Unbekannte eine Firma an der Schermbecker Landstraße. Nachdem eine 44-jährige Hamminkelnerin sie angesprochen hatte, entfernten sich beide mit einem PKW. Kurze Zeit später stellte die Hamminkelnerin den Verlust einer Geldkassette fest und verständigte daraufhin die Polizei. Diese konnte im Rahmen einer sofort ausgelösten Fahndung zwei Duisburger im Alter von 27 und...

1 Bild

Handtasche entrissen

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | vor 2 Tagen

Heiligenhaus: Basildonplatz | Zu einem räuberischen Diebstahl kam es am Donnerstag gegen 11.15 Uhr auf dem Basildonplatz, das teilt die Polizei mit. Zur Tatzeit befand sich eine 36-jährige Frau aus Heiligenhaus zu Fuß auf dem Verbindungsweg zwischen dem Basildonplatz und der Post. Hier näherte sich ihr eine unbekannte Person von hinten und entriss der Frau völlig unerwartet ihre mitgeführte Handtasche, in der sich ein Handy und eine Geldbörse mit Bargeld...

16 Bilder

Autofahrer in Lembeck lebensgefährlich verletzt

Foto Bludau
Foto Bludau aus Dorsten | vor 2 Tagen

Dorsten: Rekener Straße | Am Donnerstagmorgen kam es auf regennasser Fahrbahn in Dorsten Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 09.20 Uhr befuhr ein 54-jähriger PkwFahrer aus Reken die Rekener Straße von der L 608 in Fahrtrichtung Lembeck, als er aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer im Autowrack eingeklemmt. Mit Hilfe des...

1 Bild

Frau (44) nach konfusem Unfall im Krankenhaus - Zeugen gesucht

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | vor 2 Tagen

Das war wirklich ein konfuser Unfall, der sich am späten Mittwochabend (18.) auf der Straße "Lange Malterse" in Weitmar ereignet hat. Junges Päarchen stritt sich Ausgangspunkt war der Streit eines jungen Pärchens, der sich um 23:20 Uhr vor einem Mehrfamilienhaus abgespielt hat. Die Mutter (44) des beteiligten Bochumers (23) wollte schlichten. Als sich der 23-Jährige Sohn aufgebracht in sein Auto setzte, um...

1 Bild

Unfallursache: Kinder im Streit auf der Rücksitzbank!

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | vor 2 Tagen

Wattenscheid - Am 17. Dezember Mittwoch), gegen 15 Uhr, befuhr eine 28-jährige Wattenscheiderin mit ihrem PKW den Parkplatz eines Supermarktes an der Lyrenstraße. Auf ihrer Rücksitzbank saßen ihre beiden Kleinkinder, die sich stritten. Gegen Laternenmast Dadurch abgelenkt, verriss die Autofahrerin ihr Lenkrad und fuhr gegen einen Laternenmast. Durch den Aufprall wurde eins der beiden Kinder (3) leicht verletzt. Ein...

1 Bild

Gladbeck: Einbrecher suchten Kindergarten heim

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | vor 3 Tagen

Gladbeck: Kindergarten Eden | Zweckel. In der Nacht vom 17. auf den 18. Dezember (Mittwoch auf Donnerstag) waren in Zweckel EInbrecher unterwegs. Die Unbekannten hatten sich den Kindergarten "Eden" an der Händelstraße als Ziel auserkoren und hebelten dort im Schutz der Dunkelheit ein Fenster auf. Anschließénd durchsuchten die Täter die Räume nach Beute. Entwendet wurden schließlich neben einer Digitalkamera auch diverse Elektro-Kleingeräte. Mit...

1 Bild

Vorsicht vor neuer Masche: Trickdiebe in Velbert unterwegs

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | vor 3 Tagen

Velbert: Deller Straße | Eine "neue Masche" des Trickdiebstahls ereignete sich am Mittwoch gegen 12.50 Uhr in einer Geschäftsstelle an der Dellerstraße in Velbert-Mitte. Das teilt die Polizei mit. Zwei Männer betraten das Büro und boten den Angestellten Weihnachtskarten zum Kauf an. Während der eine Mann sich in den Räumlichkeiten umguckte, legte der andere seine Auswahl von Weihnachtskarten als Fächer ausgebreitet über ein auf dem Schreibtisch...

1 Bild

Junger Mann wurde überfallen

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | vor 3 Tagen

Heiligenhaus: Hauptstraße | Ein 17-jähriger Angestellter eines Verbrauchermarktes ist am Donnerstagmorgen überfallen worden. Das teilt die Polizei mit. Gegen 9 Uhr war der junge Mann zu Fuß auf der Hauptstraße in Heiligenhaus unterwegs, er wollte zu einer nahegelegenen Sparkasse, um dort Bargeld einzuzahlen. Plötzlich und unerwartet erhielt er einen Tritt gegen seinen Oberkörper. Ohne den Angreifer zu sehen, sackte der Angestellte nach vorn und...

1 Bild

27-Jährige schwer verletzt

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | vor 3 Tagen

Am Mittwoch, 17. Dezember, befuhr eine 27-jährige Radfahrerin aus Wesel ggen 12.20 Uhr den Radweg der Fluthgrafstraße in Richtung Reeser Landstraße. Im Kreuzungsbereich Fluthgrafstraße/Herzogenring stieß sie mit dem Pkw einer 78-jährigen Weselerin zusammen. Dabei verletzte sich die Radfahrerin so schwer, dass sie ein Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus brachte. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa...

2 Bilder

Frau verletzt: Schwerer Autounfall auf A40 bei Heißen

Am frühen Donnerstagmorgen, 18. Dezember, kam es auf der A 40 zu einem schweren Verkehrsunfall. Um 5.41 Uhr erhielt die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim Kenntnis darüber, dass es auf der A 40 in Fahrtrichtung Essen kurz hinter der Ausfahrt Heißen zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen gekommen war. Sofort wurden ein erweiterter Hilfeleistungszug, zwei Notärzte, vier Rettungswagen sowie zwei...

1 Bild

Gute Nachbarn sind der beste Schutz: In Unna und Umgebung sind Einbrecherbanden unterwegs

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff aus Unna | vor 3 Tagen

Es sind Polizeimeldungen wie diese, die uns in Angst und Schrecken versetzen: Am Dienstag (16. Dezember) kehrte gegen 22.15 Uhr die Bewohnerin eines Einfamilienhauses An der Feuermaschine nach Hause zurück und konnte ihre Haustür nicht öffnen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellen fest, dass Unbekannte durch ein Kellerfenster in Haus eingedrungen waren und dort alles durchsucht hatten. In ein Reihenhaus An der Saline...

1 Bild

Einsätze gegen Straßenprostitution: Über 1500 Fälle angezeigt

Steffen Korthals
Steffen Korthals aus Dortmund-City | vor 4 Tagen

Dortmund: Rathaus | Die Task Force Nordstadt zieht im Einsatz gegen die Straßenprostitution Bilanz. Seit der Schließung des Straßenstrichs und dem Verbots der Straßenprostitution 2011 ist die Sondertruppe der Stadt mit der Überwachung des Verbots beauftragt und hat 1500 Fälle von Straßenprostitution zur Anzeige gebracht. Unmittelbar nach Schließung des Straßenstrichs meldet die Stadt eine deutliche Verbesserung der Situation. 2013 und 2014...

1 Bild

Einbrecher kamen durch die Terrassentür

Peter Mohr
Peter Mohr aus Wattenscheid | vor 4 Tagen

Am Dienstag kam es in Eppendorf zu einem Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus. Zwischen 8 und 18 Uhr hebelten unbekannte Täter an der Vogelstraße (nahe Blütenweg) eine Terrassentür auf und durchsuchten sämtliche Wohnräume. Sie entwendeten Bargeld und entfernten sich unerkannt vom Tatort. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 0234/909-4142 oder -4441 zu melden.

1 Bild

Täter geflüchtet

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | vor 4 Tagen

Am Samstag, 13. Dezember, gegen 7 Uhr weckten klirrende Geräusche einen 42-jährigen Weseler. Als dieser nachschaute, sah er zwei Unbekannte, die die Scheibe eines VW Passats eingeschlagen hatten, der an der Büngelerstraße parkte. Der Weseler sprach die Diebe an, die sich jedoch nicht stören ließen. Nachdem die Täter das Navigationssystem ausgebaut hatten, flüchteten sie in Richtung der Straße Tannengrund. Der 42-Jährige...

1 Bild

13-Jährige wurde belästigt

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | vor 4 Tagen

Am Dienstag, 16. Dezember, sprach gegen 19 Uhr ein offensichtlich angetrunkener Unbekannter in der Dudelpassage ein 13-jähriges Mädchen in Scham verletzender Weise an. Ein Zeuge mischte sich daraufhin ein, so dass das Mädchen flüchten konnte. Bei Eintreffen der Polizei war der Mann, der dem Mädchen geholfen hatte, nicht mehr vor Ort. Der Mann, der das Mädchen belästigt hatte, ist circa 50 Jahre alt, trug einen grauen...

1 Bild

Frau (56) liegt verletzt auf der Fahrbahn - rätselhaft!

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | vor 4 Tagen

Verkehrsunfall oder Unglücksfall - das war die Frage, die sich nach einem Vorfall am 10. Dezember (Mittwoch) stellte. Was war geschehen? Im Krankenhaus Gegen 7:30 Uhr lag eine 56-jährige Frau aus Hattingen schwer verletzt auf der Fahrbahn der Straße "Kesterkamp" am Einmündungsbereich Hattinger Straße in Bochum-Linden. Ein Passant informierte die Polizei. Ein Rettungswagen brachte sie in ein nahegelegenes Krankenhaus,...

1 Bild

Diebstahl: Zeugen gesucht

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | vor 4 Tagen

Unbekannte haben zwischen Montag, 15. Dezember, um 18 Uhr und Dienstag, 16. Dezember, um 9.15 Uhr die festeingebauten Navigationssysteme aus mindestens vier Pkw gstohlen. Diese parkten an der Konrad-Duden-, der Dietrich-Bonhoeffer- und der Julius-Leber-Straße sowie dem Drüner Weg. Zeugen, die Hinweise über die Tat oder die Täter machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 0281/1070 bei der Polizei Wesel zu melden.