Polizei

29 Bilder

Schwertransport durch Hagen - Teil 2 die Nacht

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | vor 2 Stunden, 17 Minuten

Nach Aufbau des Krans konnte die Hebung der Behälter über die Eisenbahnbrücke an der Wehringhauserstr. beginnen. Es war Maßarbeit was die Männer dort durchgeführt haben. Damit haben die Edelstahlwerke ihre Behälter unbeschadet geliefert bekommen. Es waren auch heute Nacht noch viele Menschen vor Ort die sich dieses Schauspiel ansehen wollten.

Bildergalerie zum Thema Polizei
13
11
11
10
27 Bilder

Schwertransport durch Hagen

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | vor 9 Stunden, 30 Minuten

Heute fuhren vier Schwertransporter durch Hagen. Viele Hagener Bürger schauten sich das am Straßenrand an. Sein Ziel hat er jedoch noch nicht erreicht. Man wartet nun auf einen 400 Tonnen Kran der dann auf der Wehringhauserstr. aufgebaut wird. Und erst in der Nacht kann die Ladung über die Eisenbahnbrücke gehoben werden. Wir berichten weiter vom Kranaufbau und der Hebung über die Eisenbahnbrücke.

1 Bild

Polizei, Stadt und Kreis machen "Jagd" auf Raser

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Auch in der 39. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. Für den Zeitraum vom 26. bis 30. September kündigt die Polizei im gesamten Kreis Recklinghausen wieder an 15 Standorten Tempokontrollen an. Und auch Gladbeck ist wieder vertreten. Am Dienstag, 27. September, sollten die Verkehrsteilnehmer auf der Kampstraße (Höhe Eisenbahnbrücke in beide...

9 Bilder

Verkehrsunfall mit langer Ölspur

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | vor 2 Tagen

Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der Weststr. kam es zu einer längeren Ölspur. Diese wurde von Kräften der Berufsfeuerwehr sowie Freiwilligen Feuerwehr Vorhalle abgestreut. Verletzt wurde laut Auskunft niemand. Es kam aufgrund einer kurzfristigen Sperrung der Fahrbahn Richtung Innenstadt zu geringer Staubildung.

1 Bild

Falsche Polizeianrufe

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: Falsche Polizeianrufe | In den Abend- und Nachtstunden des 22.September.2016, kam es zu insgesamt drei identischen Polizeieinsätzen in unterschiedlichen Stadtteilen von Gelsenkirchen. Anlass war in allen drei Fällen der jeweilige Anruf eines unbekannten Mannes. Am Telefon gab er sich gegenüber den angerufenen Seniorinnen als Polizist aus. Er befragte die Damen, ob und wie sie ihre Wohnungen sichern würden, und ob sie Wertgegenstände zu Hause...

1 Bild

Schlag gegen organisierte Autoklau-Bande

Täter aus den Balkanstaaten sind "Homejacking-Spezialisten": Der Polizei gelang ein Schlag gegen eine organisierte Einbrecherbande. Es gelang die Festnahme von mehreren Tätern aus den Balkanstaaten nach Homejacking-Delikten in NRW, Niedersachsen und Baden-Württemberg. Seit Mai 2015 ermittelt die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei in Soest gegen eine Bande von organisierten...

1 Bild

60 - Jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | vor 3 Tagen

Eine 53 jährige Opel-Fahrerin befuhr am vergangenen Freitag, 23. September, gegen 7.05 Uhr, die Straße "Am Höfgessiepen" und beabsichtigte an der Einmündung auf die Hefeler Straße abzubiegen. Dabei übersah sie ein von links kommendes vorfahrtberechtigtes Kleinkraftrad eines 60 - jährigen Mannes, welcher die Hefeler Straße bergwärts, aus Richtung Velbert kommend, befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision beider...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Blitzeralarm: Die Polizei hat Raser im Visier

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Xanten | vor 3 Tagen

In der Woche von Montag, 26. September, bis Sonntag, 2. Oktober, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 26.09.: Wesel - Fusternberg, Dinslaken - Eppinghoven Dienstag, 27.09.: Hamminkeln - Töven, Alpen - Drüpt Mittwoch, 28.09.: Schermbeck - Besten, Hamminkeln - Brünen Donnerstag, 29.09.: Kamp-Lintfort - Rossenray, Moers - Mitte Freitag,...

1 Bild

Schon wieder ein Handy weg: Mann fragt nach Uhrzeit und klaut Telefon

In einem solchen Fall geht alles ganz schnell. Und so konnte die 32-jährige Frau auch gar nicht so schnell gucken, wie ihr Mobiltelefon weg war. Doch der Reihe nach. Die Essenerin war auf der Erdwegstraße in Bochold unterwegs, als sie vermutlich von einem südländischen Mann im gebrochenen Deutsch nach der Uhrzeit gefragt wurde. Als die 32-Jährige die Uhrzeit auf ihrer Armbanduhr ablesen wollte, griff der Täter unvermittelt...

1 Bild

Ich bin unschuldig! 4

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | vor 3 Tagen

Ich bin unschuldig! Mein Geburtstag begann so viel versprechend. Schon einen Tag vorher war ich bei meiner Freundin Susi eingeladen. Wie immer wenn ich bei ihr war hatten wir eine Menge Spaß. Ziemlich erschöpft traf ich am frühen Abend zu Hause ein, mit einem Paket beladen, das mein Geburtstags Geschenk enthielt und das ich am folgenden Tag öffnen durfte. Dieses Mal hatte sie sich etwas ganz besonderes einfallen lassen...

9 Bilder

POL-HA: Schwerer Unfall am Graf-von-Galen-Ring mit Todesfolge

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | vor 3 Tagen

Hagen (ots) - Gegen 17.50Uhr ereignete sich am Graf-von-Galen-Ring ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 56 Jahre alter Motorradfahrer überholte auf dem linken von zwei Fahrstreifen in Richtung Schwenke einen Lkw und bevor er wieder einscheren könnte, prallte er aus ungeklärter Ursache ins Heck eines Minis. Er kam zu Fall und zog sich lebensgefährlche Verletzungen zu. Ein Transport mit einem bereits am Berliner Platz gelandetem...

1 Bild

Vierjährige von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall ist am vergangenen Dienstag ein vier Jahre altes Mädchen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wurde das Kind am Nachmittag beim Überqueren der Horsthauser Straße von einem Auto erfasst. Die Vierjährige soll unvermittelt auf die Fahrbahn gerannt sein. Der Autofahrer, ein 23-Jähriger aus Herne, konnte den Unfall trotz eines Ausweichmanövers nicht mehr verhindern. Bei der seitlichen...

1 Bild

Keine Telefonanrufe durch die Polizei

Offensichtlich versuchen falsche Polizisten per Telefonanruf an Kontodaten ihrer potenziellen Opfer zu kommen. Um glaubwürdig zu wirken, nutzen sie technische Möglichkeiten: Im Display von zwei angerufenen Bochumerinnen erschien der Hinweis, dass die Telefonate vom Polizeipräsidium Bochum aus geführt wurden. Tatsächlich weist die Polizei darauf hin, dass bei Anrufen aus dieser Behörde Rufnummern grundsätzlich nicht...

1 Bild

Schwerer unfall auf der Höseler Straße

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | vor 4 Tagen

Zwei Personen wurden am vergangenen Mittwochabend des 21. Septembers gegen 21.25 Uhr, auf der Höseler Straße in Heiligenhaus bei einem Verkehrsunfall, schwer und eine leicht verletzt. Ein 18-jähriger Fahrer eines Pkw Mercedes A160 verließ mit seinem Fahrzeug die Ein-/ Ausfahrt eines Tankstellengeländes an der Höseler Straße und beabsichtigte, nach links auf die Höseler Straße in Fahrtrichtung Südring abzubiegen. Dabei übersah...

1 Bild

Kreispolizeibehörde stellt sich organisatorisch neu auf

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | vor 4 Tagen

Neue gesellschaftliche Herausforderungen, Aufgabenwachstum und Veränderungen, einhergehend mit leicht rückläufigen Mitarbeiterzahlen, stellen Arbeit und Organisationsstruktur der Kreispolizeibehörde Mettmann immer wieder auf den behördeneigenen Prüfstand. Erklärte Ziele dabei sind eine insgesamt effizientere Polizeiarbeit, die Sicherung hoher Arbeitsqualität und mehr Bürgernähe. Ergebnis dieser Betrachtungen und intensiver...

1 Bild

Gewaltverbrechen: 46-jähriger Tatverdächtiger in Duisburg festgenommen

Duisburg: Polizeipräsidium Duisburg | Festnahme in Duisburg: Ein 46-jähriger Mann aus Bonn, der im Verdacht steht, in Bonn-Duisdorf seine Lebensgefährtin und den gemeinsamen elfjährigen Sohn getötet zu haben, wurde in der Nacht zu Dienstag, 20. September, in Duisburg festgenommen. Er war dort gegen 2.20 Uhr von einem Passanten auf der Vulkanstraße erkannt worden. Der Zeuge hatte das Foto des Gesuchten im Rahmen der bundesweiten Medienberichterstattung...

1 Bild

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 4 Tagen

Hier werden die Kreispolizei und der Kreis Mettmann in den kommenden Tagen Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Am Montag auf der Ahornstraße in Velbert und im Heiligenhauser Zentrum sowie am Freitag in Neviges Am Rosenhügel. Die Messungen sind natürlich abhängig von der tagesaktuellen Verkehrssituation vor Ort. Darüber hinaus müssen Sie auch an anderen Örtlichkeiten immer und überall mit Geschwindigkeitsüberprüfungen...

1 Bild

Hier blitzt das Ordnungsamt

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | vor 4 Tagen

In der kommenden Woche vom 26. September bis zum 1. Oktober richten die Mitarbeiter der städtischen Verkehrsabteilung an folgenden Stellen im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen ein: Montag: Sprockhöveler Straße, Breite Straße, Stockumer Straße Dienstag: Wannen, Billerbeckstraße, Annenstraße Mittwoch: Ardeystraße, Holzkampstraße, Dortmunder Straße Donnerstag: Buchholzer Straße, Im...

1 Bild

Einbruch: Spielbälle gestohlen

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | vor 4 Tagen

Mit Blick auf einen Einbruch bittet die Hildener Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Unbekannte Täter brachen in die Geschäftsräume eines Vereinsheims an der Furtwänglerstraße in Hilden ein und entwendeten Spielbälle im Wert von mehr als 1.000 Euro. Die Tat geschah in der Nacht vom Dienstagabend, 20. September, 22.15 Uhr, bis zum Mittwochmorgen, 21. September, 8.15 Uhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in...

1 Bild

Einbruch im Mehrfamilienhaus in Heiligenhaus

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | vor 4 Tagen

Ein unbekannter Täter brach zwischen dem Zeitraum des vergangenen Dienstag, 13. September, 12 Uhr bis zum darauf folgenden Dienstag, 20. September, 20 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kettwiger Straße in Heiligenhaus, ein. Der Täter hebelten ein Fenster an der Rückseite des Objektes auf und gelangten auf diesem Weg in die Erdgeschosswohnung, die sie anschließend delikttypisch durchsuchten. Angaben zur...

ADFC beklagt gescheitertes Verkehrskonzept

Polizei und Ordnungsamt widmen Radfahrern in der Fußgängerzone derzeit besondere Aufmerksamkeit. Martin Isbruch, Vorsitzender des ADFC im Märkischen Kreis, möchte Verkehrsverstöße nicht kleinreden, gibt aber zu bedenken, dass Radfahrer häufig keine andere Möglichkeit sehen, sicher vom einen Ende der Innenstadt zu anderen zu gelangen. Mit Kontrollen aber verarzte man nur ein Symptom gescheiterter Verkehrsplanung. Auch für die...

1 Bild

Fußgänger läuft vor Bus und erleidet schwerste Verletzungen

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Verkehrsunfall | Schwerste Verletzungen erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall, der sich am heutigen Mittwoch, 21. September, auf der Horster Straße rund 50 Meter südlich der Kreuzung Wilhelmstraße in Stadtmitte ereignete. Dort war ein 36-jähriger Mann gegen 11.25 Uhr mit seinem Linienbus in Richtung Butendorf unterwegs, als völlig unvermittelt der Fußgänger auf die Fahrbahn trat. Der Busfahrer führte zwar noch eine Vollbremsung...

1 Bild

Bottrop: Jugendlicher wegen Kindesmissbrauchs festgenommen

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | vor 5 Tagen

Wegen eines in der vergangenen Woche gemeldeten Sexualdeliktes hat die Polizei Bottrop nun einen 15jährigen Jungen in Untersuchungshaft genommen. Er steht in Verdacht, sich des sexuellen Missbrauchs einer minderjährigen Person schuldig gemacht zu haben. Das bestätigte Polizeisprecherin Ramona Hörst auf Nachfrage des Stadtspiegels. Aufgrund des sehr sensiblen Themas bittet die Polizeisprecherin um Verständnis, dass zunächst...

1 Bild

Couch angezündet - Anwohner verhindern Schlimmeres

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | vor 5 Tagen

Annen. Am frühen Dienstagabend, 20. September wurde die Polizei zur Albert-Schweitzer-Straße in Annen gerufen. Noch unbekannte Kriminelle hatten dort gegen 19.25 Uhr eine unter einem Balkon gelagerte Couch angezündet. Anwohner konnten das Feuer selbst löschen und Schlimmeres verhindern. Die Beamten stellten Rußanhaftungen an der Außenfassade sowie eine angekokelte Balkonumrandung fest. Das Bochumer Brandkommissariat (KK 11)...

1 Bild

Polizeimeldungen: Elektroschocker auf dem Marktplatz

Sara Holz
Sara Holz | Herten | vor 5 Tagen

Mit einer Unfallflucht auf der Feldstraße, einem widerspentigen Einbrecher und einer aggressiven Gruppe auf dem Marktplatz hatte es die Hertener Polizei in dieser Woche zu tun. Montag, 19. September. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr in der Zeit von 6 bis 17.45 Uhr, einen auf dem Parkstreifen der Feldstraße geparkten silberfarbenen 5er BMW an. Dabei entstand 3.000 Euro Sachschaden. Der Unfallverursacher flüchtete....