Polizei

1 Bild

Zwei Einbrecher festgenommen

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 12 Stunden, 55 Minuten

Zwei junge Männer sind von der Polizei festgenommen worden, weil sie in der Nacht zum vergangenen Sonntag in eine Fahrschule an der Kronprinzenstraße eingebrochen waren. Eine Zeugin hatte den Notruf gewählt, weil sie verdächtige Beobachtungen gemacht hatte. Konkret hatte die Frau gesehen, dass die beiden Einbrecher versuchten, über ein Oberlicht in die Fahrschule zu gelangen. Während die Polizei zum Einsatzort fuhr,...

Bildergalerie zum Thema Polizei
13
13
11
11
2 Bilder

Polizei fahndet nach Wohnungseinbrecher

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | vor 13 Stunden, 52 Minuten

Als die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Vaersthausener Straße in Unna am Mittwoch, den 11. Januar gegen 18 Uhr nach Hause kamen, überraschten sie einen Einbrecher auf frischer Tat. Jetzt werden Zeugen anhand eines Phantombilds gesucht. Der Einbrecher hatte die Terrassentür eingeschlagen und war so ins Haus gelangt. Der Täter kam ihnen im Hausflur entgegen, als sie gerade die Haustür aufschlossen. Der...

1 Bild

Trickdiebe entwenden Fotoausrüstung 1

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | vor 14 Stunden, 15 Minuten

Wer kennt diese Diebe? Die Polizei fahndet mit Bildern einer Überwachungskamera nach zwei mutmaßlichen Trickdieben. Am 1. Februar betraten die beiden den Empfangsbereich eines Hotels in der Thea-Leymann-Straße. Während einer von ihnen die Anwesenden ablenkte, stahl der andere eine mehrere tausend Euro teure Fotoausrüstung. Der Rucksack mit dem wertvollen Inhalt hing an einem Stuhl. Mit ihrer Beute verließen die Männer...

1 Bild

Mutmaßlicher Dieb bricht Auto auf und stiehlt Lenkrad - Polizei nimmt Täter fest

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 14 Stunden, 21 Minuten

Am heutigen Dienstagmorgen um 1.18 Uhr fiel den Beamten im Bereich Friedrich-List-Straße im Südviertel ein Mann auf, der sich mit einem Schraubendreher an der Dreiecksscheibe eines BMW zu schaffen machte. Wenig später konnte der 26-jährige Litauer dabei beobachtet werden, wie er ein Lenkrad in einer Umhängetasche verstaute. An einer nahegelegenen Tankstelle wurde der mutmaßliche Dieb daraufhin festgenommen - dabei...

1 Bild

Für mehr Sicherheit: Präventionsstreifen in Haarzopf

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Steele | vor 14 Stunden, 37 Minuten

Essen: Haarzopf | Die Polizei Essen bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am kommenden Donnerstag, 30. März, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, führen Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und...

2 Bilder

Polizei Essen fragt: Wer kennt diese Männer?

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 14 Stunden, 56 Minuten

Mit Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Essen nach zwei mutmaßlichen Trickdieben, die im West-Viertel tätig geworden sind: Am 1. Februar betraten die beiden den Empfangsbereich eines Hotels in der Thea-Leymann-Straße. Während einer von ihnen die Anwesenden ablenkte, stahl der andere eine mehrere tausend Euro teure Fotoausrüstung. Der Rucksack mit dem wertvollen Inhalt hing an einem Stuhl. Mit ihrer Beute...

1 Bild

Blumengeschäft und Bäckerei ausgeraubt

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | vor 15 Stunden, 10 Minuten

Im Zeitraum vom gestrigen Montag, 27. März, 19 Uhr, bis heute Morgen, 28. März, 4.25 Uhr, wurde in ein Floristikfachgeschäft an der Mittelstraße in Hilden eingebrochen. Durch ein gewaltsam geöffnetes Oberlichtfenster gelangte man in die Verkaufs- und Büroräume, aus welchen anschließend Bargeld verschwand. Oberlicht aufgebrochen Gleiches Schicksal, im fast identischen Zeitraum, in der Zeit von 19 bis 2.20 Uhr, traf auch...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Unfallflucht in Immigrath

Am Freitag, 24. März, zwischen 12:10 und 13:50 Uhr, kam es in Langenfeld zu einer Unfallflucht. Unbekannte beschädigten mit ihrem Fahrzeug einen Opel Meriva am hinteren Stoßfänger und entfernten sich dann, ohne die erforderliche Schadensregulierung einzuleiten. Zum Unfallzeitpunkt stand der Opel auf einem Parkplatz an der Von-Hünefeld-Straße in Immigrath, in Höhe des Durchgangsweges zur Lindberghstraße.

1 Bild

Erneut Einbrecher in Langenfeld unterwegs

Langenfeld: stadtgalerie | Am Wochenende wurden in Langenfeld mehrere Einbrüche verübt. Wohnung ausgeraubt Am Samstag, 25.März, in der Zeit zwischen 19.30 und 22 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Hans-Sachs-Weg in Immigrath. Bislang unbekannte Täter gelangten über eine gewaltsam geöffnete Terrassentür in das Wohnhaus, durchwühlten und durchsuchten dort sämtliche Schränke und Schubladen nach Wertgegenständen und stahlen...

1 Bild

Beschädigt und geflohen

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | vor 18 Stunden, 8 Minuten

Am vergangenen Freitag, 24. März, beschädigten Unbekannte zwischen 5.20 und 16 Uhr mit ihrem Fahrzeug einen weißen Opel Insignia im Frontbereich und entfernten sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Zum Unfallzeitpunkt stand der Opel im Erdgeschoss des Parkhaus Contipark-Itter-Karre in Hilden. Schaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt Eine weitere Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Freitag,...

5 Bilder

Verkehrsunfall: BMW kollidiert mit Radlader

Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Wegen eines Verkehrsunfalls wurde heute morgen um 8:03 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau zur Berk'schen Straße nach Till-Moyland alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurden beide Unfallbeteiligte bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Zu dem Unfall kam es, als ein 24 jähriger Fahrer eines BMW einen in gleicher Richtung fahrenden Radlader überholen wollte. Als der 23jährige Fahrer des Radladers...

1 Bild

Leichenfund in der Resser Mark. 2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | vor 1 Tag

Gelsenkirchen: Leichenfund in der Resser Mark | Ein 56- jähriger Gelsenkirchener entdeckte am heutigen Vormittag 27. März 2017 um 10:37 Uhr im Bereich der Wiedehofstraße den Leichnam einer 63- jährigen Gelsenkirchener. Nach jetzigem Ermittlungsstand geht die Polizei Gelsenkirchen von einem Tötungsdelikt aus. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen Quelle: Staatsanwaltschaft Essen und Polizei Gelsenkirchen.

1 Bild

Polizei sucht Zeugen: Handtaschenraub auf der Aldegreverstraße

Am Freitag, 24. März, gegen 14.40 Uhr, überfiel eine unbekannte Person eine 67-jährige Essenerin auf der Aldegreverstraße in Höhe der Hausnummer 7. Die vermutlich männliche, dunkel gekleidete Person, circa 17 bis 20 Jahre alt und mit einer schwarzen Cappy bekleidet, riss der Dame die Handtasche im Vorbeirennen von der Schulter, wodurch sie zu Boden fiel und sich leicht verletzte. Eine Anwohnerin (26) hörte die...

1 Bild

Telefonanrufe durch falsche Polizeibeamte

Polizei warnt erneut vor der Masche der Trickbetrüger Am Freitagabend (24. März) erhielten drei Essener Seniorinnen im Stadtgebiet Anrufe von einer unbekannten männlichen Person, die sich als Polizeibeamter vorstellte. In einem Fall überredete der Täter die 80-Jährige, ihm ihre Wohnanschrift mitzuteilen und Angaben zu ihren Vermögensverhältnissen zu machen. Glücklicherweise kam es zu keinem Vermögensnachteil. Ferner...

1 Bild

Alkoholisierter Autofahrer verursacht Verkehrsunfall und leistet Widerstand

Duisburg: Neuenkamp | Ein alkoholisierter Autofahrer (37) verursachte in der Nacht zum Sonntag, 26. März, auf der Paul-Rücker-Straße in Neuenkamp einen Verkehrsunfall. Anschließend leistete er Widerstand, als die Polizisten den 37-Jährigen mit zur Wache nehmen wollten. Kurz nach Mitternacht hatte ein Zeuge einen lauten Knall gehört. Er entdeckte auf der Straße einen stark beschädigten Ford Fiesta und einen geparkten Lastwagen mit einem...

1 Bild

Beim Abbiegen Rollerfahrer übersehen

Langenfeld (Rheinland): Knipprather Straße | Am Montagmorgen, 27. März, gegen 8.50 Uhr, kam es im Einmündungsbereich der Knipprather Straße/ Katzbergstraße in Langenfeld zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Rollerfahrer. Beim Abbiegen Ein 51-jähriger Opel-Fahrer beabsichtigte, mit seinem Pkw von der Knipprather Straße nach links in die Katzbergstraße abzubiegen. Dabei übersah er den 57-jährigen Kleinkraftradfahrer, der ihm auf der Knipprather...

Beamte mit Messer bedroht

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Am Sonntag, 26. März, gegen 23.40 Uhr, waren Polizeibeamte bei einem Einsatz wegen einer Bedrohung auf der Horster Straße in Buer eingesetzt. Bei der Überprüfung eines 45-jährigen Gelsenkircheners stellten sie fest, dass er per Haftbefehl gesucht wurde. Als die Beamten ihn festnahmen zog der 45-Jährige ein Messer aus dem Hosenbund und hielt es in Richtung der Beamten. Diese überwältigten den Mann und nahmen ihm das Messer...

1 Bild

Polizeieinsätze auf der Königsallee

Birgit Blanke
Birgit Blanke | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Düsseldorf: Polizei | Verkehrssünder geraten ins Visier der Beamten. Insgesamt 15 Anrufe gingen am Samstag gegen 17.30 Uhr bei der Einsatzleitstelle der Polizei ein. Besucher, die auf der Königsallee unterwegs waren, beschwerten sich über Pkw-Fahrer, die mit durchdrehenden Reifen und "aufheulenden" Motoren die "Kö" immer wieder auf und ab fuhren. Beamte der Polizeiinspektion Mitte waren sofort vor Ort und sahen einen BMW, dessen Fahrer auf beiden...

1 Bild

Randalierer in Wickede - mehrere Fahrzeuge beschädigt

Dortmund: Eichwaldstraße im Wickeder Feld | Eine Gruppe junger Männer hat am Freitagabend, 24. März, in Wickede mehrere Autos beschädigt. Vier der fünf Männer konnten im Polizeigewahrsam über den Sinn ihres Handelns nachdenken. Gegen 19.20 Uhr nahm ein aufmerksamer Zeuge einen lauten Knall in der Kortschstraße war. Als der Dortmunder aus dem Fenster sah, traute er seinen Augen nicht. Auf seinem Auto stand ein junger Mann. Unter dem Grölen weiterer Männer sprang er...

1 Bild

Raser im "Vincke-Tunnel"

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Am Samstag, 25. März, gegen 6.30 Uhr, führte die Polizei Geschwindigkeitsmessungen im Bereich des Tunnels auf der Vinckestraße, im Ortsteil Buer durch. Hierbei fiel ihnen ein 29-jähriger Gelsenkirchener auf, der mit seinem Auto durch den Tunnel mit einer Geschwindigkeit von 106 km/h, anstatt der hier erlaubten 40 km/h raste. Den Raser erwartet ein dreimonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße von 480 Euro. Die...

1 Bild

Polizei: Schwarzer Mercedes gestohlen

Ein schwarzer Mercedes wurde am Wochenende, 25./26. März, in Holzwickede gestohlen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. In der Zeit von Samstag auf Sonntag, zwischen 22 und 9 Uhr ist das Fahrzeug in der Schlossallee abhanden gekommen. Das Fahrzeug war im Wendehammer der Straße abgestellt. Es handelte sich um einen schwarzen Mercedes Benz AMG GLE 43. Am PKW waren die Kennzeichen DO-TP 5556 angebracht. Wer hat etwas...

1 Bild

Polizei: Bürgersprechstunde in Königsborn

Unna: Haus am Kurpark | Gute Polizeiarbeit hängt oft auch von guter Mitarbeit der Bürger ab - denn wer kennt sich besser aus im Ort, als die Menschen, die dort leben? Deshalb bietet der Bezirksdienst der Polizei auch im März wieder eine Bürgersprechstunde in Unna - Königsborn an. Der Bezirksbeamte Horst Kleinert steht für Fragen und Anregungen, Sorgen und Nöte der Bürger zur Verfügung. Am Dienstag, 28. März, in der Zeit von 14 Uhr bis 15 Uhr,...

1 Bild

Geschäftseinbruch misslingt

Zwei mutmaßliche Täter festgenommen Nach dem misslungenen Einbruch in ein Fahrradgeschäft nahmen Polizisten zwei mutmaßliche Täter fest. Etwa 20 Minuten nach Mitternacht (26. März) alarmierte ein Zeuge die Polizei. Der Mann hatte in der Breslauer Straße einen lauten Knall gehört und vier Personen rennen sehen. Anschließend hatte sich die Gruppe getrennt. Aus unterschiedlichen Richtungen trafen wenig später...

1 Bild

Überfall auf Juwelier: Polizei sucht Zeugen

Nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft am vergangenen Freitagnachmittag (24. März) sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 14.40 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann das Ladenlokal auf der Altendorfer Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe drängte er die Mitarbeiterin (46) Richtung Toilette und schloss die Tür hinter ihr. Vermutlich mit einem Komplizen entwendete er anschließend Bargeld und Schmuck. Die 46-Jährige...

1 Bild

Zwei Täter festgenommen

Weiterer Täter auf Motorroller flüchtig - Polizei sucht Zeugen Nach einem Einbruch in einen Kiosk auf der Lise-Meitner-Straße nahm die Polizei am 23. März, 3.20 Uhr, zwei Tatverdächtige vorläufig fest. Geräusche aus dem Innenraum des Kioskes verrieten die Einbrecherbande, als die alarmierten Beamten das Objekt umstellten. Zuvor hatten die Einbrecher die Eingangstür des Kioskes eingeschlagen. Zwei Männer (27Jahre/ 29...