Polizei

Taxifahrer in Rotthausen bedroht, Zeugen gesucht

Lokalkompass Gelsenkirchen
Lokalkompass Gelsenkirchen | Gelsenkirchen | vor 3 Stunden, 26 Minuten

Am Montag, 29. August, gegen 4.30 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Mann einem Taxifahrer in Rotthausen Geld zu rauben. Der Unbekannte war am Hauptbahnhof in das Taxi des 57-jährigen Gelsenkircheners eingestiegen. Als Fahrtziel nannte er dem 57-Jährigen die Karl-Meyer-Straße. Während der Fahrt wollte er zur Schemannstraße. Als der Taxifahrer dort am Fahrbahnrand hielt, um seinen Gast aussteigen zu lassen, langte der in...

Bildergalerie zum Thema Polizei
13
11
11
10

Wer kann Hinweise auf Vandalen geben?

Fröndenberg. Vandalen haben am Samstag, 27. August, das Freibad Dellwig heimgesucht. In der Zeit zwischen 1.15 Uhr und 7 Uhr demolierten die Unbekannten unter anderem auf dem Gelände acht Lampen und warfen diverse Gegenstände in das Schwimmbecken. Darunter befanden sich eine Bank, ein Sonnenschirm und Bierflaschen. Das Becken musste anschließend gereinigt werden. Der Sachschaden wird auf über 2500 Euro geschätzt. Hinweise...

1 Bild

Handbremsenunfall und Geldbörsendieb

Sara Holz
Sara Holz | Unna | vor 4 Stunden, 31 Minuten

Das Spielen mit der Handbremse und ein Taschendiebstahl an einer Seniorin beschäftigten jüngst die Unnaer Polizei. Alkohol war bei einem kuriosen Verkehrsunfall am Samstag, 27. August, auf der Krautstraße im Spiel. Ein 18-Jähriger saß gegen 22.50 Uhr in einem Ford Focus und spielte nach eigener Aussage mit der Handbremse. Als diese sich löste, rollte das Auto rückwärts gegen einen geparkten Daihatsu. Nachdem der Unnaer...

1 Bild

Unfall mit 2,6 Promille

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | vor 4 Stunden, 36 Minuten

Am Samstag, 27. August, kam es in dem Gewerbegebiet an der Resser Straße zu einem Verkehrsunfall. Gegen 15 Uhr beobachtete ein Mann, wie der Fahrer eines Sattelzuges beim Rangieren ein Auto sowie eine Straßenlaterne beschädigte. Wenig später konnte der Mann den augenscheinlich alkoholisierten Fahrer dazu bewegen, die Fahrt nicht fortzusetzen und auf die Polizei zu warten. Als diese eintraf, war der Lkw-Fahrer fest...

1 Bild

Heiligenhaus: Auto beworfen, Scheibe kaputt

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Heiligenhaus | vor 5 Stunden, 56 Minuten

Heiligenhaus: Südring | Für einen noch ungeklärten Vorfall im Straßenverkehr, der sich am Freitagabend gegen 18.15 Uhr auf dem Südring in Heiligenhaus ereignete, suchen die Ermittler vom zuständigen Verkehrskommissariat nach weiteren Hinweisen und Zeugen. Zu der Zeit befuhr eine 27-jährige Frau aus Velbert, mit einem silbergrauen Opel Corsa, den Heiligenhauser Südring (B 227), auf dem linken von zwei Fahrstreifen der Einbahnstraße, in...

1 Bild

Wie funktioniert Selbstschutz?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 6 Stunden, 30 Minuten

Erfolgreiches erstes Sicherheitssymposium beantwortet die vielen Fragen der Bürger In den Räumlichkeiten des Regionalverbandes Ruhr fand das erste große Sicherheitssymposium statt. Diplom-Juristin Jennifer Nadolny hatte geladen, es wurden drei aufeinander aufbauende Themenkomplexe rechtlicher und technischer Art betrachtet: „Selbstschutz fängt bei Information an.“ Uwe Müller von der Essener Polizei, Abteilung...

1 Bild

Zwei Autos beschädigt, Verursacher flüchteten

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | vor 6 Stunden, 49 Minuten

Am vergangenen Mittwochnachmittag, 24. August, zwischen 14 und 18.30 Uhr, parkte ein silbergrauer Nissan Qashqai am Fahrbahnrand der Elberfelder Straße in Hilden, in einer gekennzeichneten Parkfläche am Fahrbahnrand in Höhe des Hauses Nr. 150. In dieser Zeit kam es zur Kollision mit einem unbekannten anderen Fahrzeug, bei welcher der linke Außenspiegel des Nissans umgeklappt und zerstört wurde. Der unbekannte...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wieder Rattengift über den Zaun geworfen

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 7 Stunden, 37 Minuten

Unbekannte haben an der Luisenstraße eine Substanz ausgelegt, bei der es sich vermutlich um Rattengift handelt. Ein Dackel, der davon fraß, musste vom Tierarzt behandelt werden, konnte aber gerettet werden. Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Donnerstagabend. Im hinteren Teil des eingezäunten Gartens hatte die Hausbewohnerin gegen 18. Uhr zwei Tütchen mit einer festen blauen Substanz entdeckt. Eines der Säckchen...

1 Bild

Ab heute Schwerpunktkontrollen der Polizei auf der Autobahn 43 bis zum 18. September

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 8 Stunden, 4 Minuten

Ab heute (29.08.) kontrollieren die Beamten der Polizei auf der Autobahn 43 verstärkt die Autofahrer. Bis zum 18. September stehen von der "Spinne" bis Herne-Eickel Geschwindigkeits- und Abstandüberwachungen, Alkohol- und Drogenkontrollen, sowie die Ablenkung durch Smartphones im Fokus. Aber auch Lkw-Fahrer haben die Polizisten im Blick und überprüfen die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten und die Sicherung der Ladung....

1 Bild

Rotlicht-Fahrt - drei Verletzte

Lokalkompass Langenfeld
Lokalkompass Langenfeld | Langenfeld (Rheinland) | vor 10 Stunden, 18 Minuten

Langenfeld (Rheinland): Wilhelmstraße | Ein 20jähriger Monheimer war gegen 23.37 Uhr mit seinem PKW Kia auf der Wilhelmstraße unterwegs und wollte über die Düsseldorfer Straße hinweg in die Knipprather Straße fahren. An der Kreuzung übersah der Fahrer vermutlich das Rotlicht an der dortigen Ampel und fuhr gem. Zeugenaussagen ungebremst in den Kreuzungsbereich ein. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW Audi eines ebenfalls 20jährigen Langenfelders, der...

1 Bild

Horror-Crash auf der Poststraße: Mann schwebt in Lebensgefahr, auch Kinder schwer verletzt 1

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | vor 10 Stunden, 21 Minuten

Velbert: Poststraße | Lebensgefährlich verletzt wurde am Sonntag ein 49-jähriger Velberter bei einem Unfall auf der Poststraße in Velbert-Mitte. Vier weitere Personen, darunter zwei Kinder, wurden schwer verletzt. Das teilt die Feuerwehr mit. Nach bisherigem Kenntnisstand wollte der 49-jährige Velberter mit seinem silbergrauen 3er BMW von einem schräg gegenüber der Einmündung Günther-Weisenborn-Straße gelegenen Grundstück in die Poststraße...

1 Bild

Jugendlicher im Hildener Stadtpark ausgeraubt

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | vor 10 Stunden, 31 Minuten

Ein 16-jähriger Hildener wurde durch zwei ihm flüchtig Bekannte, 16 und 17 Jahre alt, am vergangenen Samstag, 26. August, gegen 17 Uhr in den Stadtpark gelockt. Hier wurde er von den beiden geschlagen und zur Herausgabe von Schoko-Ticket, Schülerausweis und Bargeld aufgefordert. Zur Untermauerung ihrer Forderungen wurde der Jugendliche durch Schläge und Tritte von seinen Kontrahenten verletzt. Der Jugendliche verständigte...

51 Bilder

1. Blaulicht Tag auf der Springe

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | vor 1 Tag

Heute auf der Springe Hagen. der 1. Blaulicht Tag. Und hier die Bildergalerie dazu.

1 Bild

Taschendiebstahl: Portmonee geklaut, was nun?

"Vorsicht Taschendiebe" - So heißt der Aktionstag der Verbraucherzentrale in Kamen. Am Dienstag, den 30. August, können sich Interessierte in der Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr in der Verbraucherzentrale in Kamen, Kirchstraße 7 kostenlos beraten lassen. Die Zahl der Taschendiebstähle im Kreis Unna hat sich im vergangenen Jahr deutlich erhöht. Häufig wird nicht nur Geld gestohlen sondern das Portemonnaie mit wichtigen Papieren...

Vorsicht bei Rosenverkauf in der Innenstadt

Am 23. August, gegen 14.15 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von mehreren verdächtigen Personen in der Fußgängerzone. Eine Gruppe von ca. zehn Personen verkaufte dort Rosen an Passanten und verwickelte diese in ein Gespräch. Bei Erblicken des Streifenwagens flüchteten die Männer und Frauen in unterschiedliche Richtungen. Vier Personen aus der Gruppe konnten jedoch überprüft werden. Es handelte sich um rumänische...

1 Bild

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, 110 wählen!" - Das aktuelle Einbruchsradar

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | vor 3 Tagen

Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Witten möchte, dass sich die Menschen in ihrem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass die Bürger über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Witten. Die Polizei stellt heute wieder eine Übersichtskarte zur Verfügung, in...

1 Bild

Dialog mit Polizeipräsidentin statt pauschaler Polizeischelte. 1

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | vor 3 Tagen

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" reagiert auf offenen Brief des Bündnis gegen Rechts. Das Bochumer "Bündnis gegen Rechts" hat sich in einem offenen Brief an die Ministerpräsidentin und den Oberbürgermeister gewandt und dabei der Polizei in Bochum vorgeworfen, sie würde bei rechten Aufmärschen aggressiv und einschüchternd gegen Gegendemonstranten vorgehen und damit das Grundrecht auf Versammlungs- und...

1 Bild

Mehrere Einbrüche in Wohnungen

Mehrere Wohnungen sind am vergangenen Mittwoch von Einbrechern heimgesucht worden. Unbekannte verschafften sich am Morgen oder am Mittag Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus an der Plutostraße und brachen Wohnungstüren auf. Angaben zur Beute machte die Polizei noch nicht. Eine weitere Tat wurde in einem Mehrfamilienhaus an der Mont-Cenis-Straße entdeckt. Hier drangen Kriminelle am Mittag in eine Wohnung ein, aus der sie...

Kind durch Zigarettenkippe verletzt

Am 23. August, gegen 10.30 Uhr, wurde im Bereich Wermingser Straße/ Laarstraße ein 11 Monate alter Junge leicht verletzt. Ein Unbekannter hatte eine brennende Zigarettenkippe in den Kinderwagen geworfen - ob aus Unachtsamkeit oder vorsätzlich, steht bisher nicht fest. Die Mutter wurde durch lautes Quengeln des Kindes und den Qualm auf die Zigarettenkippe aufmerksam. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich bereits ein kleines Loch...

1 Bild

Bei Rot über die Ampel: Schwerer Unfall in Wattenscheid

Lauke Baston
Lauke Baston | Wattenscheid | vor 3 Tagen

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am 25. August gegen 7.50 Uhr an der Hochstraße in Wattenscheid. Eine 29-jährige Wattenscheiderin überquerte im Bereich der Hochstraße Kreuzung Otto-Brenner-Straße die Fahrbahn trotz roter Fußgängerampel. Ein herannahender 42-jähriger Wattenscheider konnte sein Auto nicht mehr rechtszeitig abbremsen. Die junge Frau wurde dabei schwer verletzt und musste in ein nahegelegenes Krankenhaus...

1 Bild

Burgaltendorf: Wohnungsbrand überm Café Ruhrblick - eine Frau verletzt 1

In der Nacht zum Freitag, 26. August, wurde die Feuerwehr Essen zu einem Wohnungsbrand in der Überruhrstraße in Burgaltendorf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte seien Flammen aus den Fenstern der Wohnung im ersten Obergeschoss geschlagen und eine Person habe sich auf dem Vordach eine Cafés befunden, berichtet die Essener Feuerwehr. Die Frau wurde über eine Steckleiter gerettet und danach vom Notarzt und vom...

3 Bilder

Aufgehebelt in 5 Sekunden

Isabell Frisch
Isabell Frisch | Essen-West | vor 3 Tagen

Morgens mal eben kurz die Kinder zur Schule gebracht und in der Eile ein Fenster auf Kipp gelassen: "Ein Einbruch ist mit Eindringen und Verschwinden in 15 bis 20 Minuten erledigt", weiß Heinz Stiefken-Badin, Kriminalhauptkommissar der Kriminalprävention/Opferschutz. Das ist eine verblüffend kurze Zeit, bedenkt man, dass die meisten Menschen mindestens 20 bis 30 Minuten für einen kurzen Einkauf beim fußläufigen Supermarkt...

1 Bild

Wo ab Montag geblitzt wird

Auch in der kommenden Woche wird die Geschwindigkeit der Autofahrer im Kreis Mettmann kontrolliert. Einige der Messstellen von Kreispolizei und Kreis Mettmann werden vorab veröffentlicht. Hier eine Übersicht: Montag, 29. August: Velbert: Nevigeser Straße, Bleibergstraße Monheim - Baumberg Hilden - West Dienstag, 30. August: Erkrath: Schimmelbuschstraße, Schildsheider Straße Heiligenhaus - Zentrum Ratingen -...

13 Bilder

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann | Hagen | vor 4 Tagen

POL-HA: Unfall mit vier Leichtverletzten Hagen (ots) - Alle vier Insassen der beiden beteiligten Autos, einem Wohnwagengespann und einem Volkswagen, zogen sich am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf dem Innenstadtring leichte Verletzungen zu, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 16000 Euro. Gegen 21.15 Uhr befuhr ein 22-jähriger Wohnwagengespann-Fahrer den Märkischen Ring und bog mit seinem Volvo...

1 Bild

Wer erkennt den EC-Kartenbetrüger?

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | vor 4 Tagen

Polizei fahndet nach mutmaßlichem Dieb Mit diesem Foto fahndet die Essener Kriminalpolizei nach einem mutmaßlichen Dieb und EC-Kartenbetrüger. Anfang Februar entwendete im Westviertel ein unbekannter Täter einem Essener (26) die Geldbörse. Mit der darin aufbewahrten EC-Karte kam es später zu mehreren unberechtigten Abhebungen an Geldautomaten in Essen und Duisburg. Die Überwachungskamera einer Essener Bank fotografierte...