Polizei

1 Bild

Motorradfahrer wird Opfer von Fahrerflucht

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | vor 11 Stunden, 15 Minuten

Schutzengel hatte am Nachmittag ein Motorradfahrer aus Lünen in Dortmund. Der Mann überstand einen Unfall auf der Mallinckrodtstraße mit leichten Verletzungen - ein Autofahrer flüchtete vom Unfallort. Der Lüner kam kurz vor dem Unfall aus der Straße Bärenbruch und bog auf den rechten Fahrstreifen der Mallinckrodtstraße. "Mehrere Fahrzeuge überholten ihn in der Folge auf dem linken Fahrstreifen - so auch der spätere...

dortmund, Polizei, blaulicht, Unfall, Auto, Motorrad, Zeugen, Fahrerflucht, Unglück, Verletzter, Lüner
Bildergalerie zum Thema Polizei
10
4
4
4
6 Bilder

Die Malteser und viele andere Unterstützer des 14. cSc.

Jürgen Steinbrücker
Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland) | vor 11 Stunden, 33 Minuten

Langenfeld (Rheinland): 14. cSc (capp Sport cup) | Von Unfallhilfe über Durstlöscher bis zu den Vitaminen für Sportler. Langenfeld. „Einige Kältekompressen, einige Pflaster, einen Teilnehmer vorsichtshalber ins Krankenhaus bringen.“ Wenn Christian Nitz und Markus Arenz von den Maltesern in Langenfeld ein solches Resümee nach einer cSc-Veranstaltung ziehen können, sind sie mit ihrem Team sehr froh. Doch auch wenn wirklich mal ein ernster Unfall passiert – was bei diesen...

Polizei, Malteser Hilfsdienst, real-Markt, Paeschke, Wasser-Oase der Stadtwerke, DRK Haan
1 Bild

Seniorenberater informierten im Modehaus Adler in Holzwickede

Helmut Eckert
Helmut Eckert aus Schwerte | vor 20 Stunden, 54 Minuten

Am heutigen Donnerstag (21.08.) waren Seniorenberaterinnen und Seniorenberater des Kommissariats Krimininalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna im Modehaus Adler, in der Holzwickeder Wilhelmstraße, im Einsatz. Die ehrenamtlichen Berater gaben Tipps und Hinweise, wie man/frau sich gezielt vor Kleinkriminalität schützen kann – und sei es beispielsweise „nur“, dass beim Einpacken der Ware das Portemonnaie nicht...

Polizei, Prävention, Seniorenberater
1 Bild

Unfall nach Tankbetrug

Elmar Koenig
Elmar Koenig aus Hilden | vor 22 Stunden, 5 Minuten

Erst ein Kennzeichen gestohlen, dann Benzin gestohlen und schließlich einen Unfall gebaut: Am vergangenen Mittwochabend befuhren ein VW Polo und ein Mercedes die Beethovenstraße mit überhöhter Geschwindigkeit. Das Abbiegen in die Gerresheimer Straße gelang nur dem vorausfahrenden VW. Der Mercedes raste laut Polizeibericht über die Gerresheimer Straße, touchierte einen Zaun und eine Mauer und kam dann zum Stehen. Der...

Polizei, mercedes, Gerresheimer Straße, Tankdiebstahl, Nummerschild
1 Bild

Promille-Fahrt ohne Führerschein

Elmar Koenig
Elmar Koenig aus Hilden | vor 22 Stunden, 6 Minuten

Ohne Führerschein, dafür mit Alkohol im Blut war am Sonntagabend ein Autofahrer aus Dormagen mit einem VW Passat auf dem Westring unterwegs. Seine Fahrt endete an einem Ampelmast. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab nach Angaben der Polizei einen Wert von mehr als 1,4 Promille. Laut Augenzeugen war das Auto mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, als es der Fahrer vom Westring in die Hülsenstraße steuern...

Polizei, Hilden, Promille, Westring, Ampelmast, Hülsenstraße
4 Bilder

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall bei Wennigloh

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | vor 23 Stunden, 3 Minuten

Arnsberg: Wennigloh | Wennigloh. Am frühen Morgen des 21. August wurden um kurz vor acht Uhr die beiden Hauptwachen der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, der Löschzug Arnsberg sowie der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Auf der Landesstraße 735 zwischen Wennigloh und Arnsberg hatte ein PKW aus bislang ungeklärter Ursache einen entgegenkommenden LKW touchiert, war dann gegen einen Baum geprallt und...

Polizei, Feuerwehr, Unfall, Arnsberg, krankenhaus, Einsatz, Verkehr, Rettungsdienst, Neheim, Verletzte, Hauptwache, Wennigloh
1 Bild

Polizei erbittet Hinweise

Am gestrigen Dienstag attackierten gegen 22.30 Uhr drei unbekannte Männer auf der Straße Am Neumarkt einen 50-Jährigen aus Herne. Die Täter schlugen den Herner und versuchten, die Brieftasche zu entwenden. Der Geschädigte konnte sich losreißen und flüchten. Die Täter können nicht beschrieben werden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter 02361/550.

Polizei, blaulicht, überfall, Täter gesucht
1 Bild

Kleines Heft mit großem Nutzen - Grundschüler erhalten „Notinselhausaufgabenheft“

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer aus Gladbeck | vor 2 Tagen

„Ach? Wir hatten Hausaufgaben zu erledigen? Das habe ich glatt vergessen. Tut mir echt leid.“ Diese bei Schülern sehr beliebte Ausrede soll in Gladbecker Klassenzimmern künftig der Vergangenheit angehören. Dafür soll das „Hausaufgabenheft“ des Projekts Notinsel sorgen, in das die Schüler ihre Hausarbeiten unter den Wochentagen eintragen können und ihnen bei täglicher Nutzung eine detaillierte Erinnerung an anstehende...

Polizei, gladbeck, Schüler, Grundschule, Notinsel, Hausaufgaben, Jugendförderung Gladbeck, DKSB Gladbeck, Hausaufgabenheft, Notinselhausaufgabenheft
1 Bild

Häftling (30) zündelt auf JVA-Toilette

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel | vor 2 Tagen

Brandstiftung ist offenbar die Ursache für das Feuer, das am Donnerstag (14. August) gegen 23.20 Uhr in einem Toilettenraum der Justizvollzugsanstalt „Meisenhof“ ausbrach und von der Feuerwehr gelöscht wurde. „Ein 30-Jähriger ist dringend tatverdächtig“, erklärt Polizeisprecherin Ramona Hörst. Man gehe davon aus, dass mit Zigaretten und Papiertüchern gezündelt worden sei. „Im Toilettenvorraum wurden mehrere...

Polizei, blaulicht, Feuerwehr, Feuer, Castrop-Rauxel, Brandstiftung, JVA, JUstizvollzugsanstalt, Häftling, Meisenhof
2 Bilder

Achtung: Schule startet durch

Mittwoch ist die Schule wieder gestartet. ab Donnerstag sind auch die I-Männchen unterwegs. Fachleute mahnen zur Vorsicht. „300 oder 400 Meter zu Fuß gehen, hat noch niemandem geschadet“, meint der Mendener Verkehrsexperte und Ortsverkehrswachtleiter Andreas Nolte. Gemeinsam mit Mendens Polizeichef Josef Pille, Schulausschussvorsitzendem Wolfgang Exler und Ralf Beyer, Leiter der Josefschule Menden, appelliert er für mehr...

Menden, Polizei, Verkehrswacht, i-Männchen, schulstart, Kraftfahrer
1 Bild

Einbruch am Sportplatz

Unbekannte Täter haben am Sportplatz Bieberberg zwischen dem 14. August, 19.30 Uhr, und dem 15. August, 14.20 Uhr, ein Fenster zu einem Verkaufsraum auf dem Sportplatz aufgehebelt. Anscheinend wurde nichts entwendet, meldet die Polizei. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Menden unter Tel.: 02373/9099-0 entgegen.

Menden, Polizei, Lendringsen, Einbruch, Sportplatz, Kripo

Seniorenberater klären in Unna auf

Helmut Eckert
Helmut Eckert aus Schwerte | vor 4 Tagen

Unna: Edeka | Die Seniorenberater des Kommissariats Krimininalprävention/Opferschutz klären am Mittwoch (20. Juni) im Edeka Markt (Unna, Am Kastanienhof 3) darüber auf, wie man/frau sich vor kleinkriminellen Tätern schützen kann. Mit im Gepäck haben die Berater Informationen zum Thema „Riegel vor“ – einer Aktion, die sich mit der Vermeidung/Verhinderung von Wohnungseinbrüchen befasst. Broschüren zum Mitnehmen halten die Seniorenberater...

Polizei, Prävention, Seniorenberater
1 Bild

Kindergarteneinbrecher geschnappt - aufmerksamer Anwohner gibt entscheidenden Tipp!

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | vor 4 Tagen

Ein aufmerksamer Anwohner gab der Polizei in der Nacht zum Sonntag (17.) den entscheidenden Hinweis zur Festnahme eines Einbrechers. . Diesen beobachtete er gegen Mitternacht auf frischer Tat an dem Kindergarten an der Schragmüllerstraße in Hordel und verständigte unverzüglich die Polizei. Als die Beamten der Wache Wattenscheid eintrafen, sprang der Täter aus einem Fenster der Einrichtung und versuchte wegzurennen. Die...

Polizei, blaulicht, Einbruch, Kindergarten, Einbrecher, Hinweis, Zeuge, Schrägmüllerstraße
1 Bild

Polizei stellte Einbrecher in Butendorf

Annette Robenek
Annette Robenek aus Gladbeck | vor 4 Tagen

Gladbeck: Kiebitzheidestraße | Einen Einbruch in Butendorf meldet das Polizeipräsidium Recklinghausen: Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Kiebitzheidestraße stellte am Samstag, 16. August, gegen 14.20 Uhr, den Aufbruch zweier Keller fest. Er verfolgte den Täter und verständigte die Polizei. Die Beamten trafen den Täter, einen 33-jährigen Bottroper, in Tatortnähe an und nahmen ihn fest. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der 33-Jährige...

Polizei, gladbeck, Einbruch, Festnahme, Polizeibericht, Butendorf, Kiebitzheide
1 Bild

Einbrecher in Dortmund-Schüren dingfest gemacht - Polizei bekam Schützenhilfe vom Besitzer

Dortmund: Schüren | Nach mehrfachen Einbrüchen in sein Gebäude - ein stillgelegtes Autoahaus an der Oberen Pekingstraße in Dortmund-Schüren - hatte der Besitzer auf gut deutsch gesagt "die Schnauze voll" und legte sich selbst auf die Lauer. Das Ergebnis: Einbruch verhindert, fünf Festnahmen. Nach Angaben des 52-jährigen Immobilienbesitzers aus Dorsten war bereits von Freitag auf Samstag in das Gebäude eingebrochen worden. Daher behielt er...

Polizei, blaulicht, Einbruch, Einbrecher
1 Bild

Mit Würstchen auf der Flucht 1

Frank Blum
Frank Blum aus Essen-West | vor 4 Tagen

Kaum zu glauben, mit welch' schrägen Zeitgenossen sich die Essener Polizei herumschlagen muss. Auch der Ladendetektiv im Westviertel staunte nicht schlecht... Zwei Frauen widersetzten sich am 16. August gegen 19 Uhr nach einem Ladendiebstahl in einem Einkaufszentrum an der Haedenkampstraße einem Detektiv. Das weibliche Duo klaute Tabakwaren, als sie der Mitarbeiter dabei erwischte. Der 29-Jährige stellte die Beiden zu...

Polizei, blaulicht, Haedenkampstraße, Ladendieb, kronenberg center, Detektiv
21 Bilder

Foto der Woche 33: Die Polizei, Dein Freund und Helfer 1

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | vor 4 Tagen

Bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb widmen wir uns diese Woche einem besonders beliebtem Thema: es geht um Blaulicht, Unfälle und Notfälle, um Gewalt, Streitschlichtung und den Gang zur Wache. Das Thema der Woche lautet: Polizei. Die Meldungen der Kategorie Blaulicht sind selten erfreuliche Meldungen, denn wenn Feuerwehr, Krankenwagen oder Polizei im Spiel sind, ist meist etwas Schlimmes passiert. Trotzdem werden diese...

Bildergalerie, Polizei, blaulicht, Foto der Woche, Kriminalität, Notfall, Polizisten, Freund und Helfer
13 Bilder

Feuerwehr löscht Brand bei Burger King

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | vor 4 Tagen

Feuer brach in der Nacht zu Montag bei Burger King an der Dortmunder Straße in Lünen aus, die Feuerwehr brachte die Flammen aber schnell unter Kontrolle und verhinderte so Schlimmeres. Das Restaurant schließt nach dem Brand vorläufig für die Reinigung. Ein Mitarbeiter bemerkte zwei Stunden nach der Schließung des Fastfood-Restaurants bei Reinigungsarbeiten Rauch und alarmierte gegen drei Uhr die Feuerwehr. Berufsfeuerwehr...

Bildergalerie, Polizei, blaulicht, Essen, Feuerwehr, Lünen, brand, Feuer, topnews, Flammen, Burger King, Hamburger

Präventionsarbeit: Seniorenberater klären im Modehaus Adler auf

Helmut Eckert
Helmut Eckert aus Schwerte | am 16.08.2014

Holzwickede: Modehaus Adler | Die Seniorenberater des Kommissariats Krimininalprävention/Opferschutz sind am Donnerstag (21. August) im Modehaus Adler, in der Holzwickeder Wilhelmstraße, zu Gast. Sie klären dort über richtige Verhaltensweisen beim Einkauf sowie über die Vermeidung von Handtaschendiebstählen, über Raub und Trickdiebstahl auf. Mit im Gepäck haben sie ebenfalls Informationen zum Thema „Riegel vor“ – einer Aktion, die sich mit der...

Polizei, Leute, Prävention

Auch „Riegel vor“ steht auf dem Plan: Seniorenberater informieren im Bergkamener Rathaus

Helmut Eckert
Helmut Eckert aus Schwerte | am 16.08.2014

Bergkamen: Rathaus | Am 19. August (Dienstag) informieren Seniorenberater aus Bergkamen erneut interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Riegel vor, sicher ist sicherer“ zum Thema Wohnungseinbruch, im Eingangsbereich des Bergkamener Rathauses. Die ehrenamtlich tätigen Berater gehören dem Projekt „Senioren helfen Senioren“ der Kreispolizeibehörde Unna, Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, an. Sie sind keine Kriminalbeamten -...

Polizei, Leute, Prävention, Mieter, Seniorenberater, Hausbesitzer
1 Bild

Blitz-Tipps ab Montag, 18. August

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 16.08.2014

Velbert: Velbert/Heiligenhaus | Hier wird die Polizei ab Montag, 18. August, Geschwindigkeitskontrollen durchführen: am Montag auf der Hauptstraße in Langenberg, am Mittwoch auf der Bökenbuschstraße, im Heiligenhauser Zentrum am Freitag und am Samstag auf der Voßnacker Straße in Langenberg.

Polizei, blaulicht, velbert, Heiligenhaus, Blitz-Tipps
1 Bild

"Blitzer" in Gladbeck: Hier wirds für Raser richtig teuer!

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | am 15.08.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Auch in der 34. Kalenderwoche müssen Autofahrer im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck wieder verstärkt mit Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen rechnen. Seitens der Polizei werden für die Zeit vom 18. bis 22. August im gesamten Gebiet des Kreises Recklinghausen an insgesamt 15 Standorten Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen. Gladbeck ist (natürlich) auch vertreten und zwar am Dienstag, 19. August, wenn die Autofahrer...

Polizei, blaulicht, gladbeck, Blitzer, Raser, Radar, Kontrollen, Messungen
1 Bild

Friedhofsgärtner wollen Streife fahren auf Dortmunder Friedhöfen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | am 15.08.2014

Dortmund: Friedhofsgärtner Dortmund eG | Brutale Raubüberfälle auf Dortmunder Friedhöfen – zuletzt etwa in Lütgendortmund und Hombruch – haben die Dortmunder Friedhofsgärtner, ansässig am Dortmunder Hauptfriedhof in Wambel Am Gottesacker, handeln lassen. Genossenschafts-Geschäftsführer Manfred Struck (siehe Foto) kündigte aufgrund der Vorkommnisse auf verschiedenen Friedhöfen an, dass alle Mitgliedsbetriebe und deren Mitarbeiter/innen zu erhöhter Wachsamkeit...

dortmund, Polizei, Wambel, Friedhof, Friedhofsgärtner, Fahrradstreife, Friedhofsgärtner Dortmund eG, Manfred Struck, brutale Raubüberfälle auf Friedhöfen
1 Bild

Mit 85 über den Hellweg, mit 133 über die Wuppertaler Straße - Wie schnell ein Fahrverbot da ist! 1

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 15.08.2014

Wuppertaler Straße: Autofahrer aus Düren mit 133 bei erlaubten 70 km/h gemessen; 268,50 Euro Geldbuße, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot! Wattenscheider Hellweg: Autofahrer aus Bochum mit 85 bei erlaubten 50 km/h gemessen; 188,50 Euro Geldbuße, ein Punkt und ein Monat Fahrverbot! Harpener Hellweg: Autofahrer aus Bochum mit 85 bei erlaubten 50 km/h gemessen; 188,50 Euro Geldbuße, ein Punkt und ein Monat...

Polizei, bochum, blaulicht, Wattenscheid, Aktionstag, Wattenscheider Hellweg, Messung, wuppertaler-straße
1 Bild

Polizei codiert Fahrräder

Elmar Koenig
Elmar Koenig aus Hilden | am 15.08.2014

In der kommenden Woche werden die Mitarbeiter der Dienststelle Kriminalprävention die Fußgängerzonen im südlichen Kreisgebiet aufsuchen, um Fahrräder mit einem auffälligen Diebstahlschutz zu versehen. Die Räder werden individuell codiert und bei der Polizei registriert. Die Räder werden mit Aufklebern versehen, die sich nur schwer wieder entfernen lassen sollen. Die Plaketten erinnern an ein Kraftfahrzeugkennzeichen. Die...

Polizei, Diebstahl, Fahrräder, Warrington-Platz, Codierung