Polizei

Seniorenberater beraten in Bergkamen

Helmut Eckert
Helmut Eckert aus Schwerte | vor 11 Stunden, 57 Minuten

Die Seniorenberater des Kommissariats Krimininalprävention/Opferschutz informieren am Freitag (28. November) im Rewe Geschäft Littau, in Bergkamen, Roggenkamp, darüber, wie Kleinkriminalität vorgebeugt werden kann. Als Beispiel können hier die Vermeidung von Handtaschendiebstählen, Raub und Trickdiebstahl genannt werden. Sie geben Tipps und Hinweise, wie Diebstähle beim Einkauf vermieden werden können. Das gesamte Feld der...

Bildergalerie zum Thema Polizei
10
5
4
4
1 Bild

Schwarzes Auto übersehen - Fahrerin verletzt - Wer hat's gesehen?

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch aus Goch | vor 2 Tagen

Goch: Polizei | Ein 54-jähriger Fahrzeugführer aus Goch fuhr mit seinem silberfarbenen Peugeot vom Parkplatz eines Supermarktes kommend nach links auf die Weezer Straße in Richtung Südring. Dabei übersah der Gocher den schwarzen Opel Astra, mit dem eine 19-jährige Frau aus Goch stadtauswärts fuhr. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die junge Fahrerin und musste im Krankenhaus behandelt werden. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen...

2 Bilder

Wer kennt die Tankbetrüger?

Am 17.08.2014 und am 29.08.2014 begingen zwei bislang unbekannte Männer in Emmerich Tankbetrüge, bei denen sie ein zuvor gestohlenes niederländisches Kennzeichen einsetzten. Die Unbekannten betankten ihre Fahrzeuge und verließen die Tankstellengelände anschließend fluchtartig, ohne zu bezahlen. Wer kennt diese beiden Täter oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon...

1 Bild

Kategorien-Denken – Nach Würge-Attacke: Uneinigkeit über Gewaltbereitschaft im Fußball

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | vor 2 Tagen

Gegenseitig gingen sich die Fußball-Fans zum Regionalliga-Spiel Fortuna Düsseldorf II gegen Rot-Weiss Essen zwar nicht an die Gurgel, dafür aber den Ordnungshütern. Auch die polizeiliche Statistik bestätigt das Bauchgefühl einer gestiegenen Gewaltbereitschaft – bleibt dabei aber betont undeutlich. Erst zündeten sie Pyros auf dem Bahnsteig, kurz danach würgte ein 22-jähriger Fan von Fortuna II einen Bundespolizisten bis zur...

1 Bild

In den Fußstapfen von Aktenzeichen XY-Eduard Zimmermann: Ein Interview mit Karl-Heinz Schayen vom Weißen Ring

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann aus Kleve | vor 2 Tagen

Den Namen „Weißer Ring“ hört man ja schon mal öfter, aber können wir uns auch ganz konkret etwas darunter vorstellen? Was ist die Aufgabe dieses Vereins, wer kann sich an ihn wenden und in welcher Richtung wird er tätig? Herr Schayen von der Außenstelle Kleve und Wesel war heute gerne bereit, mir darauf ein paar Antworten zu geben. Worum genau handelt es sich beim Weißen Ring und seit wann gibt es ihn schon? „Der Weiße...

1 Bild

"Blitzer" in Gladbeck: Hier könnte es für Raser teuer werden!

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | vor 2 Tagen

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Auch in der 47. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen rechnen. Für den Zeitraum vom 24. bis 28. November kündigt die Polizei im gesamten Kreis Recklinghausen wieder an 15 Standorten Tempokontrollen an und - natürlich - ist auch Gladbeck vertreten. Geschwindigkeitsmessungen durch die Ordnungshüter gibt es am Montag, 24. November, auf der Erlenstraße in Gladbeck-Ost und am...

1 Bild

Einbrüche an der Ridderstraße und in Höntrop

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | vor 3 Tagen

Wattenscheid - Am 20. November (Donnerstag) verschafften sich Kriminelle in der Zeit zwischen 9.30 Uhr bis 21.15 Uhr Zugang in ein Mehrfamilienhaus an der Ridderstraße. Dort durchsuchten sie nach Aufhebeln eines Fensters die Wohnung. Sie erbeuteten Bargeld, Schmuck sowie ein Mobiltelefon. Friehoffstraße Auch in Höntrop konnten unbekannte Täter einbrechen. In einem Haus an der Friehoffstraße hebelten sie zunächst an...

4 Bilder

Unklarer Brandgeruch in Neheimer Wohnhaus hält Feuerwehr auf Trab

Peter Krämer
Peter Krämer aus Arnsberg | vor 3 Tagen

Arnsberg: Zur Alten Ruhr | Neheim. Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Zur Alten Ruhr in Neheim rief am Donnerstag, den 20. November gegen 20:30 Uhr die Feuerwehr auf den Plan. Hausbewohner hatten der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede den verdächtigen Geruch gemeldet, woraufhin diese auf Grund der unklaren Gefahrenlage die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie den Löschzug Neheim alarmierte. Da unklar war, wo die Quelle des...

1 Bild

Schwerer Arbeitsunfall an Gleisen

Peter Mohr
Peter Mohr aus Wattenscheid | vor 4 Tagen

Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am Donnerstag gegen 6.15 Uhr auf dem Betriebsgelände einer Firma an der Straße "Obere Stahlindustrie" (nahe Donezk-Ring). Eine Lokomotive schob mehrere Waggons vor sich her, wobei der Lokführer von zwei Arbeitern, die auf dem vordersten Waggon standen, über Funk eingewiesen wurde. Im Bereich einer Weiche wurden aus bisher unbekannten Gründen mehrere Waggons von den Gleisen...

1 Bild

Einbrecher kamen durchs Wohnzimmerfenster

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | vor 4 Tagen

Wattenscheid - Am 18. November (Dienstag), in der Zeit von 16:40 bis 18 Uhr, hebelten unbekannte Täter an der Friedhofstraße in Günnigfeld ein Wohnzimmerfenster auf. In dem Haus wurden Büro-und Privaträume durchsucht. Entwendet wurde Bargeld, Schmuck und ein Laptop. Die Einbrecher konnten unbemerkt mit der Beute flüchten. Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter...

1 Bild

Tatverdächtiger nach Mord festgenommen

Emmerich: Nierenberger Straße | Am Mittwochmorgen (18. November 2014) ist eine 26-jährige Frau in ihrer Wohnung an der Nierenberger Straße in Emmerich getötet worden. Ihre 45-jährige Mutter wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Täter war flüchtig. Heute Morgen (19. November 2014) gegen 08.20 Uhr nahm die Polizei den mutmaßlichen Tatverdächtigen in Emmerich fest. Er befindet sich derzeit im Polizeigewahrsam. Weitere...

1 Bild

Polizei sucht Sex-Täter

Peter Mohr
Peter Mohr aus Wattenscheid | vor 4 Tagen

Trotz intensiver Ermittlungen der Bochumer Kriminalpolizei ist ein Sexualstraftäter, der in der Halloween-Nacht zum 1. November eine Bochumerin sexuell missbrauchte, noch nicht gefasst worden. Die junge Frau war gegen 7 Uhr zu Fuß auf der Hugo-Schulz-Straße in Bochum-Ehrenfeld unterwegs. Am Einmündungsbereich Yorckstraße wurde sie plötzlich von dem brutalen Täter attackiert. Dieser zog sie zunächst gewaltsam in seinen...

11 Bilder

Sirenenalarm schreckte Bewohner aus dem Bett

Kai-Uwe Hagemann
Kai-Uwe Hagemann aus Hagen | vor 4 Tagen

Sirenenalarm was ist passiert. Ein Großaufgebot der Feuerwehr Hagen an den Elbershallen. Eine weisse Rauchsäule war zu sehen überall Fahrzeuge der Feuerwehr Hagen. Die Wachen wurden durch die Freiwilligen Feuerwehren besetzt. Es brannte ein Müllcontainer mit Papier neben einem Restaurant.

1 Bild

Dreiste Diebe: Auf dem Weihnachtsmarkt ist keine Tasche sicher

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | vor 4 Tagen

Jetzt in der Vorweihnachtszeit richtet die Polizei wieder ein besonderes Augenmerk auf die Verhütung von Taschendiebstählen. Im Rahmen einer Präventionskampagne „Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs!“ warnt die Polizei vor immer dreister werdenden Taschendieben. Gerade der Weihnachtsmarkt als Publikumsmagnet macht den Taschendieben ihr „Handwerk“ leichter: Viele Menschen sind hier auf engem Raum. Im...

1 Bild

Wer hat Handtaschen-Räuber gesehen?

Mit brutaler Gewalt wurde in Menden eine Handtasche geraubt, die Polizei sucht Zeugen. So steht's im Polizeibericht: Am Dienstagabend war eine 19-jährige Mendenerin an der Pastor-Quade-Straße / Ecke Turmstraße unterwegs. Ein männlicher Täter entriss ihr plötzlich von hinten die Handtasche und stieß sie zu Boden. Der Täter floh zu Fuß in Richtung Rathaus-Parkhaus. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten das Diebesgut in...

1 Bild

Update: Frau tot - Kinder beim Jugendamt

Emmerich: Nierenberger Straße | Am heutigen Mittwochmorgen wurde die Polizei um 6.37 Uhr zu einem Einsatz in die Nierenberger Straße in Emmerich gerufen. Nach ersten Erkenntnissen wurden dort zwei schwer verletzte Personen vorgefunden, von der eine verstarb. Nach Aussagen der Pressestelle der Kreispolizeibehörde ermittelt zurzeit die Mordkommission. Nachtrag: Vor Ort trafen die Beamten in einer Wohnung auf eine 26-jährige, durch Stichverletzungen...

1 Bild

Polizei aktiv gegen Einbrüche - aber auch die Bürger sind gefragt

Dortmund: Aplerbeck | Es ist eine wahre Seuche, die gerade in der dunklen Jahreszeit Hochsaison hat: die Zahl der Wohnungs- und anderer Einbruchsdelikte ist in den vergangenen Wochen stark angestiegen. Die Polizei reagiert mit erhöhter Wachsamkeit, die jetzt unter anderem in Aplerbeck Erfolg zeigte. In der Nacht von Montag (17.11) auf Dienstag nahm die Polizei drei Männer auf frischer Tat bei einem Laubeneinbruch in der Kleingartenanlage...

1 Bild

Ansprechpartner vor Ort: die Bezirksbeamten der Polizei

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer aus Essen-Kettwig | vor 5 Tagen

„Wir sind eigentlich Mädchen für alles“, beschreiben die beiden Kettwiger Polizeihauptkommissare im Bezirksdienst ihr Aufgabengebiet. Mit Winfried Bitzer und Harald Schopp stehen zwei erfahrene Beamte den Kettwiger Bürgern als Ansprechpartner zur Verfügung. Und das Aufgabengebiet ist groß. Verkehrsfragen gehören genauso dazu wie die Aufenthaltsermittlung von Personen. Aber auch bei Fußballspielen sind die beiden...

1 Bild

JOB-Center-Mitarbeiterin in Gladbeck bedroht: Polizei rückte mit Großaufgebot an

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | am 18.11.2014

Gladbeck: Job-Center | Gladbeck. Eine heikle Situation sorgte am Montag, 17. November, im Gladbecker JOB-Center an der Wilhelmstraße für Aufsehen. Am späten Vormittag meldete sich dort ein Kunde telefonisch bei seiner Sachbearbeiterin und bedrohte die Dame verbal ganz erheblich. Da der Mann zuvor schon unaufgenehm aufgefallen war und ihm gegenüber wenige Tage zuvor schriftlich bereits ein "Hausverbot" (13. November 2014 bis 30. November 2015)...

1 Bild

"Probefahrt" endet mit Festnahme

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 18.11.2014

Velbert: Nevigeser Straße | Nur eine kurze "Probefahrt" hat am Montag ein 37-jähriger Mann aus Velbert gemacht. Das teilt die Polizei mit. In der Zeit von 11.30 bis 12 Uhr stellte der Mann auf dem Gelände eines Autohauses an der Nevigeser Straße ein hochwertiges Fahrzeug fest, bei dem der Originalschlüssel im Zündschloss steckte. Der junge Mann zögerte nicht lange, setzte sich in das Gefährt und fuhr in Richtung Berliner Straße davon. Doch die ...

1 Bild

Einbrecher räumen Zahnarztpraxis aus

Bei einem Einbruch in eine Zahnarztpraxis an der Bismarckstraße haben unbekannte Täter Gegenstände gestohlen, deren Gesamtwert nach Angaben der Polizei vermutlich im fünfstelligen Euro-Bereich anzuordnen ist. Die Einbrecher entwendeten nicht nur das Geld aus einer Kaffeekasse, sondern fast das komplette zahnärztliche Inventar, darunter Apparaturen, Materialien, Werkzeuge, Instrumente und Maschinen. Auch ein Keramikofen...

1 Bild

Unfall: 22-Jähriger wurde leicht verletzt

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch aus Goch | am 18.11.2014

Goch: Polizei | Eine 62-jährige Frau aus Goch fuhr mit ihrem weißen Peugeot die Feldstraße in Goch stadtauswärts und beabsichtigte am Nordring links abzubiegen. Dabei übersah sie den Mercedes-Benz eines 22-jährigen Fahrers aus Goch, der von rechts aus Richtung des Kreisverkehrs kam. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der 22-Jährige leicht verletzt wurde. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, melden...

1 Bild

Polizei sucht Opfer

Peter Mohr
Peter Mohr aus Wattenscheid | am 18.11.2014

Diesmal laufen die Ermittlungen bei der Wattenscheider Polizei anders herum. Der mutmaßliche Taschendieb ist identifiziert, nur die möglichen Opfer sind noch unbekannt. Was ist geschehen? Am 13. November gegen 13 Uhr wurde die Polizei von einem Straßenbahnfahrer zur Haltestelle am August-Bebel-Platz gerufen. Ein Taschendieb soll in der Tram sein kriminelles Unwesen getrieben haben. Als die Beamten eintrafen, zeigten...

1 Bild

Mutmaßlicher Ladendieb erneut in Haft 1

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 17.11.2014

Wattenscheid - Am Abend des 14. November (Freitag) wurde ein Ladendieb in einem Supermarkt an der Lyrenstraße auf frischer Tat ertappt. Zwei Tage aus der Haft Angestellte stellten den 21-jährigen, polizeibekannten Mann und hielten ihn bis zum Eintreffen der Beamten der Polizeiwache Wattenscheid fest. Die Polizisten nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass...

1 Bild

Zusammenstoß

Drei Verletzte und 10.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Zusammenstoßes in Wickede am heutigen Montag (17. November 2014). Die Kreispolizeibehörde berichtet: Am Montag kam es um 10.50 Uhr im Einmündungsbereich der Nordstraße auf die Kirchstraße zu einem Unfall. Ein 28-jähriger Mann aus Wickede war mit seinem Renault Twingo auf der Nordstraße unterwegs. An der Einmündung bog er nach rechts ab und kam dabei...