Radfahrer

1 Bild

Gladbeck: Verkehrswacht unterstützt kleine Radfahrer

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | vor 16 Stunden, 57 Minuten

Die Verkehrswacht sorgt sich um die Sicherheit der jüngsten Verkehrsteilnehmer, die auf besondere Rücksicht angewiesen sind: Vorschulkinder und Schulkinder. Die Verkehrswacht Gladbeck hat jetzt für 1.575 Euro Arbeitshefte zur Radfahrausbildung angeschafft und an alle Gladbecker Grundschulen verteilt. Jedes Gladbecker Schulkind, das im neuen Schuljahr in die 4. Klasse kommt, soll ein eigenes Exemplar erhalten....

1 Bild

Gladbeck: Frau fährt Radfahrer an und flieht - Führerschein einkassiert

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | vor 17 Stunden, 31 Minuten

Durch rücksichtsloses Verhalten hat sich eine Gladbeckerin am späten Sonntagabend hervorgetan: Erst nahm sie einem Radfahrer die Vorfahrt und rammte ihn, wodurch er verletzt wurde, und fuhr dann einfach weiter. Die Polizei nahm ihr den Führerschein ab. Ein 22-jähriger Gladbecker fuhr am Sonntag (15. Juli) um 21:38 Uhr, mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Horster Straße in Richtung Innenstadt. Auf Höhe einer Bäckerei...

1 Bild

Radfahrerin erlitt schwere Verletzungen

Neukirchen-Vluyn: Unfall | Am Mittwoch gegen 13.05 Uhr befuhr eine Radfahrerin aus Neukirchen-Vluyn den Fahrradweg der Andreas-Bräm-Straße in Richtung Niederrheinallee. An der Kreuzung Bruchstraße kollidierte die 44-Jährige mit einer 51-jährigen Autofahrerin aus Kamp-Lintfort, die nach rechts in die Andreas-Bräm-Straße abbiegen wollte.Die Radfahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

1 Bild

87-jähriger Radfahrer schwer gestürzt - Zeugen gesucht

Neukirchen-Vluyn: Unfall | Am Samstagnachmittag gegen 15.10 Uhr wurde auf der Heckrathstraße in Neukirchen-Vluyn ein 87-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt aufgefunden. Aufgrund der vorhanden Unfallspuren ist zu vermuten, dass er die Heckrathstraße aus Richtung Paschenweg befuhr und hinter der Autobahnüberführung im weiteren Verlauf der Heckrathstraße ohne Fremdeinwirkung gestürzt ist. Der 87-Jährige konnte keine Angaben zum Unfallhergang machen....

1 Bild

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Kamp-Lintfort | am 09.07.2018

Kamp-Lintfort: Unfall | Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag gegen 12 Uhr wurde ein 52-jähriger Radfahrer  aus Neukirchen-Vluyn schwer verletzt. Eine 62-jährige Frau aus Rheurdt war mit ihrem Auto auf der Kamper Straße unterwegs und musste an der Kreuzung Geldernsche Straße verkehrsbedingt halten. Beim anschließenden Rechtsabbiegen übersah sie vermutlich den Radfahrer. Der Mann stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Er kam zur stationären...

1 Bild

Alternativ mobil sein!

Daniel Schulz
Daniel Schulz | Marl | am 05.07.2018

Marl: Hauptschule Wiesenstraße | Unter dem Motto „Alternativ mobil sein“ findet am 17.07.2018 um 19.30 Uhr unser zweiter Workshop statt. Wir treffen uns auf den Schulhof der ehem. Hauptschule in Drewer-Süd (Wiesenstraße 18, 45770 Marl). Große Veränderungen bei der Mobilität können mithilfe der Verkehrsvermeidung und Verkehrsverlagerung auf Fahrrad, Schiene und öffentlichen Personennahverkehr gelingen. Im Durchschnitt legt eine Person täglich 3,4 Wege...

1 Bild

Auf dem Rad die LEADER-Region erkundet

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 04.07.2018

Am 23.Juni radelte eine Gruppe von Radfahrbegeisterten unter der ADFC-Tourenleitung knapp 50 Kilometer durch die LEADER-Region. Während der Radtour wurden nicht nur Kilometer für die Aktion „Stadtradeln“ gesammelt, sondern auch die aktuellen LEADER-Projekte besucht. Bei dem ersten Stopp in Sonsbeck berichtete das Regionalmanagement von der geplanten Erneuerung des Skateparks. Viele Jugendliche haben hierzu ihre Ideen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Recklinghausen: 10-jähriger Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Mit leichten Verletzungen kam ein zehnjähriger Junge aus Recklinghausen am Dienstag, 3. Juli, um 16.15 Uhr bei einem Unfall an der Wildermannstraße davon. Er war mit seinem Fahrrad auf dem linken Radweg der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Recklinghausen-Süd unterwegs, als ein 61-jähriger Recklinghäuser aus der Gegenrichtung in die Wildermannstraße abbiegen wollte. Dabei touchierte der Pkw den Jungen leicht, der...

1 Bild

"Unfallflucht eines Kindes": Reaktion eines Wochenanzeiger-Lesers

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 04.07.2018

Zu dem Artikel "Unfallfluchten: Sechsjähriges Kind und ein Autofahrer gesucht" äußert sich Wochenanzeiger-Leser Klaus de Leuw aus Hilden wie folgt: "Es ist schon grotesk, dass ein noch lange nicht strafmündiges Kind nach einem Unfall, den es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht als solchen bemerkt hat, wegen 'unerlaubten Entfernens vom Unfallort' gesucht wird. "Grundregel nicht beachtet" Leider versäumt es die Polizei, das...

1 Bild

Radfahrerin belästigt: Exhibitionist an Fahrradweg

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 29.06.2018

Vergangenen Donnerstag, 28. Juni, ist eine Frau aus Bergkamen gegen 19 Uhr von einem Exhibitionisten belästigt worden. Bergkamen. Die Radfahrerin fuhr auf dem Radweg zwischen der Werner Straße und der Straße Haferkamp, als sie dort einen jungen Mann mit teilweise heruntergelassener Hose sah, der an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Der Mann wird als etwa 18 bis 20 Jahre beschrieben, bekleidet mit einer schwarzen Hose...

1 Bild

Recklinghausen: Mann fällt von Fahrrad und stirbt

Ein 59-jähriger Mann aus Recklinghausen war am Donnerstag, 28. Juni, um 07.55 Uhr mit seinem Fahrrad an der Bochumer Straße unterwegs. Möglicherweise wegen gesundheitlicher Probleme wurde er langsamer, kam ins Straucheln und prallte gegen die Tür eines Geschäftes. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen starb der Mann wenig später im Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Todesursache dauern noch an.

1 Bild

Uneinsichtig, aggressiv und betrunken: 36-Jähriger landet in der Ausnüchterungszelle

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Schermbeck | am 26.06.2018

Schermbeck: Heinestraße | Schermbeck. Am Sonntag (24. Juni), gegen 02.40 Uhr, befuhr ein 36 Jahre alter Radfahrer aus Raesfeld die Heinestraße in Schermbeck in deutlichen Schlangenlinien und ohne eingeschaltete Beleuchtung. Einer Aufforderung durch die Besatzung eines Streifenwagens anzuhalten, kam er nicht nach. Stattdessen setzte er seine Fahrt fort, kam im weiteren Verlauf zu Fall und verletzte sich leicht. Anschließend versuchte er, zu Fuß zu...

1 Bild

Nach Unfall mit Rennradfahrer: Autofahrer muss sich wegen unterlassener Hilfeleistung verantworten

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 18.06.2018

Ein Rennradfahrer (59) und ein Autofahrer (57) sind am Freitagnachmittag, 15. Juni, in Witten-Gedern zusammengestoßen. Der Radfahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Der Autofahrer blieb laut Zeugenaussagen einfach im Wagen sitzen. Gegen 15.40 Uhr wollte der 57-jährige Autofahrer aus Bergkamen von der Wetterstraße nach rechts auf den Ruhrdeich abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem von links...

2 Bilder

Kein Warten an der Ampel

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 15.06.2018

Zur Förderung des Radverkehrs hat die Stadt Oberhausen mit dem Projekt RadWelle am Bundeswettbewerb Klimaschutz im Radverkehr des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit erfolgreich teilgenommen und für die Umsetzung der Maßnahme eine 90 prozentige Förderung erhalten. Die RadWelle dient zur Reduzierung der Wartezeiten für Radfahrer an Kreuzungen mit Ampeln. Der Radfahrer wird hierzu beim...

1 Bild

Zwei Radfahrer bei Verkehrsunfällen schwer verletzt

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 12.06.2018

Moers: Verkehrsunfall | Bei zwei Verkehrsunfällen am Montag in Moers wurden zwei Radfahrer schwer verletzt. Gegen 15.10 Uhr befuhr eine 79-jährige Frau aus Duisburg mit ihrem Auto die Römerstraße von Moers kommend in Richtung Duisburg, als in Höhe einer Querungshilfe im Bereich Römerstraße/Hochemmericher Straße ein zehnjähriges Mädchen mit seinem Fahrrad auf die Straße fuhr. Zuvor war das Kind auf dem Radweg parallel zur Straße unterwegs gewesen....

1 Bild

Tesla erfasst Radfahrer an Ampel

Sonntag passierte auf der Konrad-Adenauer-Straße in Lünen ein Unfall. Ein Tesla erfasste an einer Ampel einen Radfahrer. Zeugen hatten der Polizei berichtet, dass der Mann (73) mit dem Fahrrad wohl bei Rot die Straße an der Zufahrt zum Parkhaus am Marien-Hospital überquert habe, dabei kam es zur Kollision mit dem Elektro-Auto eines 77-Jährigen aus Baden-Württemberg. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Senior in...

1 Bild

Auto erfasst Radfahrerin an Kreuzung 1

Eine Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Dienstag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde die 20-Jährige an der Kreuzung Schadeburger Straße/Sodinger Straße von einem Auto erfasst. Die Fahrerin (77) hatte nach rechts abbiegen wollen, dabei kam es zur Kollision. Die Radfahrerin wurde durch die Luft geschleudert und zog sich ihrer schweren Verletzungen beim Aufprall zu. Ein Rettungswagen...

1 Bild

Polizei fahndet nach flüchtigem Radfahrer vom Rheinischen Esel

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 06.06.2018

Ein rücksichtsloser Radfahrer ist nach einem Unfall vom Rheinischen Esel in Witten geflüchtet, obwohl durch seine Fahrweise eine Pedelec-Fahrerin (83) stürzte und sich leicht verletzte. Am Dienstag, 5. Juni, gegen 17.40 Uhr befuhr die 83-jährige Bochumerin mit ihrem Ehemann den Rheinischen Esel auf der rechten Wegseite in Richtung Innenstadt.An der Kreuzung zum Drosselweg (östlich des Friedhofs) überholte der noch nicht...

1 Bild

Fahrradfahrer flüchtet und verletzt Ersthelfer

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 01.06.2018

Nach einem Zusammenstoß mit einem Fußgänger in der Bahnunterführung am Bahnhof Neheim-Hüsten flüchtete am Mittwoch gegen 16 Uhr ein bislang unbekannter Fahrradfahrer. Bei der Flucht verletzte er einen Ersthelfer. In der Unterführung fuhr der Radfahrer gegen einen 12-jährigen Jungen. Die beiden Unfallbeteiligten fielen durch den Zusammenprall zu Boden. Hierbei zog sich der Radfahrer eine blutende Wunde am rechten Ohr zu. Der...

1 Bild

Alkoholisierte Radfahrer verletzen sich schwer - Polizei gibt Tipps

An Fronleichnam befuhr ein 41-jähriger Mann aus Dinslaken gegen 12.25 Uhr mit einem Fahrrad den rechten Radweg der Hünxer Straße aus Richtung Dinslaken kommend in Fahrtrichtung Hünxe.In Höhe der Hausnummer 174 stürzte er zunächst aus unbekannten Gründen zu Boden und prallte mit dem Kopf gegen eine Schaufensterscheibe. Anschließend setzte er seine Fahrt in Fahrtrichtung Hünxe fort und fuhr gegen ein Verkehrszeichen. ...

1 Bild

Verkehrsunfallflucht bei Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fahrradfahrer in Dinslaken - Zeugen gesucht

Am Donnerstag, 31. Mai, gegen 11.50 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Mann aus Dinslaken mit seinem Fahrrad die Kirchstraße in Fahrtrichtung Dorfstraße. Aus der Einmündung Büngelerstraße kam unvermittelt ein PKW gefahren und hielt im Bereich der Fahrlinie des Radfahrers. Bei der anschließenden Bremsung stürzte der 25-Jährige über den Lenker und verletzte sich hierdurch leicht. Der unbekannte PKW-Fahrer erkundigte sich kurz nach...

1 Bild

Süße Belohnung für die Freizeitradler - Der 27. Niederrheinische Radwandertag als eine kulinarische Rundreise

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 30.05.2018

Bis zu 30.000 Teilnehmer zählt der Niederrheinische Radwandertag - er ist damit das größte Radevent Deutschlands und findet in diesem Jahr zum 27. Mal statt. 64 Städte und Gemeinden von Alpen bis Xanten machen diesmal mit: Sie sind die Startorte für eine der insgesamt 82 Radtouren, die am Sonntag, 1. Juli, angeboten werden. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. In vielen Orten gibt es Unterhaltungsprogramme an den...

1 Bild

Heisingen: Rennradfahrer zwingt Autofahrer zur Vollbremsung

Am Pfingstmontag (21.Mai 2018, gegen 15 Uhr) zwang ein bislang unbekannter Fahrradfahrer zwei Autos zur Vollbremsung wie die Polizei jetzt bekannt gab, verletzte einen anderen Radfahrer und entfernte sich vom Unfallort. Der 45-jährige VW-Fahrer befuhr die Straße "Königssiepen".An der Auffahrt auf die A44 nach Velbert nahm ihm ein Fahrradfahrer die Vorfahrt. An der Ampel überquerte dieser die Fahrbahn bei Rotlicht. Damit...

1 Bild

Unterwegs mit dem Radl

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 24.05.2018

Fahrradfahrer haben's nicht leicht in dieser Stadt: Viele Autos und oftmals nicht ganz so optimale Radwege erschweren das sichere Durchkommen. Obwohl sich ja schon viel getan hat in den letzten Jahren. Die Zeiten der Auszeichnung mit der "Rostigen Speiche" für die fahrradfeindlichste Stadt Deutschlands, die 1991 überreicht wurde, gehören zum Glück der Vergangenheit an. Heute gibt's Radtrassen, die flottes Fahren inmitten...

1 Bild

Bochumer Straße: Auto erfasst Radfahrerin

Bei einem Verkehrsunfall im Stadtzentrum ist gestern eine Radfahrerin aus Bochum verletzt worden. Die 56-Jährige fuhr auf dem Radweg der Bochumer Straße in Richtung Westring, als sie mit dem Auto eines 52-jährigen Dortmunder zusammenstieß, der gerade in die Grundstückseinfahrt biegen wollte. Die Radfahrerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie suchte selbstständig einen Arzt auf. Der Autofahrer blieb...