Radrennen

2 Bilder

15.000 Euro für Dümptener Jugendheim

„Rad am Ring“ ist das wohl leiseste Event auf dem Nürburgring und eine Charity-Veranstaltung der Altfrid-Fighters. Das Projekt geht in die 6. Runde. Bisher wurden insgesamt über 65.000 Euro eingefahren, 2016 allein 23.000 Euro. In diesem Jahr war das Dümptener Jugendzentrum „Der springende Punkt St. Barbara“ am Start. Über 10.000 Menschen fanden sich am letzten Juli-Wochenende in der Eifel zu diesem einmaligen Event...

42 Bilder

Großer Preis von Nettetal 1

Nettetal: Lambertimarkt | Zum 32. Mal hieß es am 1. Oktober im Nettetaler Stadtteil Breyell "Rund um´s Weiher Kastell". Neun Wettbewerbe, vom Fette-Reifen- bis zum Handbikerennen, standen an diesem letzten Straßen-Rundstreckenrenntag des Jahres in Nordrhein-Westfalen auf dem Programm. Im Hauptrennen der Elite KT- und A/B-Klasse hatten die 62 gestarteten Fahrer 38 Runden auf dem 2,2 Kilometer langen Rundkurs zu absolvieren. Bereits nach wenigen...

1 Bild

Derny-Rennen in DO-Hombruch

Dieter Schumann
Dieter Schumann | Dortmund-Süd | am 04.09.2017

Schnappschuss

1 Bild

Marcel Kalz sagt Tschüß

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Recklinghausen | am 29.08.2017

Recklinghausen: Rathausplatz | Schnappschuss

3 Bilder

Der Countdown läuft: Noch sechs Wochen bis zum Dorstener CycloCrossCup 2017

Stephan Rokitta
Stephan Rokitta | Dorsten | am 28.08.2017

Dorsten: RSC Dorsten | Dorsten. Es dauert nicht mehr lange, dann fällt der Startschuss zur zweiten Auflage des “D3C – Dorstener CycloCrossCup rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen 2.0”. Das Querfeldeinradrennen des RSC Dorsten ist für den 8. Oktober 2017 im Rennkalender des Bund Deutscher Radfahrer terminiert, dann werden nicht nur lizensierte Amateur- und Berufsfahrer, sondern auch Hobbyfahrer sowie Kinder und Jugendliche wieder die Rennstrecke...

30 Bilder

Marcel Kalz´ letzte "Große Jagd"

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Recklinghausen | am 28.08.2017

Recklinghausen: Rathausplatz | 11 Teams, 22 Fahrer! Zeitfahren, Ausscheidungsfahren und ein 800 Meter kurzer Rundkurs, welcher das Fahrerfeld im Minutentakt an den Zuschauern vorbeiführte! Stimmungsvolle Musik, launige Moderation! Das Finale der VIVAWEST-Ruhrpott Tour 2017 versprühte ein wenig von der Atmosphäre, wie man sie sonst eher von Sechstagerennen her kennt. Und mit Marcel Kalz, dem fünfmaligen Sechstagesieger von Bremen (2013, 2015 und...

29 Bilder

Vivawest Radrennen rund um das Rathaus

Reiner Kruse
Reiner Kruse | Recklinghausen | am 27.08.2017

Genau 600 Meter ist die Strecke rund um das Rathaus, das im letzten Jahr "Karussel des Todes" genannt wurde. In diesem Jahr ist sogar der Rundenrekord geknackt worden. Mit 1.39 Min. für zwei Runden im Mannschaftszeitfahren gab es einen neuen Sieger. Das Recklinghäuser 1000 Jahre Team belegt Platz zwei. Neben dem Zeitfahren gab es auch noch ein Rennen für Hobbyfahrer  und ein Prominentenrennen. Für Radinterssierte gab es...

Anzeige
Anzeige
42 Bilder

Tour-Teilnehmer sprintet auf Platz Sieben

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Kleve | am 21.08.2017

Kleve: Tönnissen-Center | Da für ihn die Rundstreckenrennen eher ungewohnt sind, sah sich Simon Geschke, fünfmaliger Tour de France-Teilnehmer und nach einer 50 Kilometer-Solofahrt Bergetappensieger von Digne-les-Bains nach Pra-Loup im Jahre 2015, vom Team Sunweb selbst nicht als Favorit des 19. Klever Radrennens. Und so kam es auch. Nach 70 Kilometern rund ums TÖNNISSEN C.E.N.T.E.R, in denen keiner der Elite-Fahrer sich entscheidend vom Feld...

1 Bild

Hamminkelner Mountainbiker international erfolgreich

Hamminkeln: Paul Mölls-Hüfing | Der aus Hamminkeln stammende Paul Mölls-Hüfing hatte am Samstag, dem 19.08.17 sein erstes Rennen im Ausland. Paul ging in der Altersklasse U 13 bei der O2-Kids-Trophy in Saive bei Liege in Belgien an den Start. Bis dorthin war es tatsächlich ein sehr weiter Weg für den jungen Rennfahrer. Zunächst mußte dem Lizenzfahrer der RG Haldern 03 eine offizielle Auslandsstartgenehmigung besorgt werden. Hier werden die Nachwuchsfahrer...

1 Bild

Europameisterschaft mit Charlotte Becker und Aaron Grosser vom RSV Unna

120 km hatten die Frauen bei den europäischen Titelkämpfen im dänischen Herning zu absolvieren. Mit am Start Marianne Vos, die Olympiasiegerin von London 2012, und die gesamte europäischen Frauen-Elite. Der flache Kurs prognostizierte, dass es eine Massenankunft und eine Sprintentscheidung geben würde. Für Charlotte (Lotte) Becker vom RSV Unna nicht die schlechteste Situation, da sie neben ihren Zeitfahrqualitäten auch im...

10 Bilder

Jugendheim feiert "rad am ring" und "goove point"-Festival

8.500 Fahrer waren bei der Groß-Veranstaltung „rad am ring“ dabei. Vom 28. bis zum 30. Juli ging es rund: Etwa 25 Kilometer beträgt eine einzige Runde auf dem legendären Nürburgring. Das Rennen am letzten Juli-Wochenende, das wohl leiseste seiner Art wurde aber nicht mit Rennwagen sondern mit dem Fahrrad bestritten. Allein 4.300 Starter waren beim „Jedermann-Rennen“ dabei. So auch das Team vom „Springenden Punkt“, die in...

60 Bilder

Die Rückkehr der Tour

Krefeld: Dionysiusplatz | Bei der 2. Etappe der diesjährigen Tour de France von Düsseldorf nach Lüttich ist Krefeld nicht als Etappenort berücksichtigt worden. Fünf Tage nach dem Tour-Finale in Paris fand dafür am 28. Juli in der Krefelder Innenstadt das Nachtour-Kriterium „Retour le Tour“ mit acht deutschen Tour-Teilnehmern statt. André Greipel und Marcel Sieberg (Lotto-Soudal), Rick Zabel und Nils Politt (Team Katusha-Alpecin), Nikias Arndt und...

83 Bilder

Rennspektakel rund um den Franz-Lenze-Platz 2

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Duisburg | am 27.07.2017

Duisburg: Franz Lenze Platz | Am 23. Juli fand in Walsum die 2.Etappe der VIVAWEST Ruhrpott-Tour 2017 statt. Nach 70 Runden um den Franz-Lentze-Platz gewann Nils Büttner vom Team Kern-Haus vor Dennis Klemme vom Stevens Racing Team und Janek Heming vom Team KOM*SPORT Köln, die zusammen mit Hannes Baumgarten von den Maloja Pushbikers und Thomas Koep vom Team EMBRACE THE WORLD Cycling eine Runde Vorsprung heraus fahren konnten und nach einer Zeit von 1...

33 Bilder

Nils Büttner gewinnt 2. Etappe der VIVAWEST Ruhrpott Tour 2017 1

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Duisburg | am 24.07.2017

Duisburg: Franz-Lenze-Platz | Während die Fahrer der Tour de France in Paris um den letzten Etappensieg kämpften, starteten in Duisburg 45 KT-Profis und A-/B-Klassen-Fahrer zur 2. Etappe der VIVAWEST Ruhrpott Tour 2017. Über 70 Runden bzw. 77 Kilometer ging es rund um den Franz-Lenze-Platz in Walsum. Nach einem nervösen Beginn mit zahlreichen Angriffen aus dem Feld, die jedoch schnell verpufften, bildete sich eine fünfköpfige Ausreißergruppe mit Nils...

68 Bilder

Und schon ist die Tour de France wieder Geschichte 4

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Düsseldorf | am 23.07.2017

Düsseldorf: Königsallee | Mit der Ankunft auf der Champs Élysées endete am frühen Abend in Paris die 104. Tour de France. Sieger war zum vierten Mal seit 2013 der Engländer Christopher Froome vom Team SKY. Am 1. Juli wurde die große Schleife mit einem 14 Kilometer langen Einzelzeitfahren in Düsseldorf gestartet. Bei Dauerregen kämpften die 198 Fahrer aus 22 Mannschaften gegen die Uhr und die nassen Straßen. Motiviert von mehreren hunderttausend...

75 Bilder

Auf zur Champs-Élysées: vor drei Wochen wurde die 2. Etappe der Tour de France in Düsseldorf gestartet 5

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Düsseldorf | am 23.07.2017

Düsseldorf: Königsallee | 3.437 Kilometer haben die verbliebenen 169 von ursprünglich 198 Fahrern bereits in den Beinen, wenn es heute auf die 103 Kilometer lange 21. und letzte Etappe von Montgeron nach Paris auf die Champs-Élysées geht. Ihren Auftakt hatte die 104. Tour de France am 1. Juli mit einem 14 Kilometer langen Einzelzeitfahren durch die Straßen von Düsseldorf, das Geraint Thomas vom TEAM SKY in einer Zeit von 16 Minuten und 4 Sekunden...

84 Bilder

Heute vor drei Wochen: in Düsseldorf startet die Tour de France 1

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Düsseldorf | am 22.07.2017

Düsseldorf: Königsallee | Wenn heute in Marseille das 22,5 Kilometer lange Einzelzeitfahren ausgetragen wird, ist es genau drei Wochen und 3.400,5 Kilometer her, daß die 104. Tour de France mit einem 14 Kilometer langen Einzelzeitfahren durch die Straßen von Düsseldorf gestartet ist. Wir erinnern uns: im Kampf gegen die Uhr und den Regen gewann Geraint Thomas vom TEAM SKY in einer Zeit von 16 Minuten und 4 Sekunden vor Stefan Küng vom BMC RACING...

1 Bild

T.d.Fr. 2017

Schnappschuss

2 Bilder

Springender Punkt radelt auf dem Nürburgring mit

Mülheim an der Ruhr: Pfarrsaal St. Barbara | Noch werden Sponsoren gesucht, für „das wohl leiseste Event auf dem Nürburgring“, so Matthias Segeth. Er und Alexander Verheggen werden am Wochenende 28. bis 30. Juli mitradeln. Segeth gehört dem Vorstand der „deutschen pfadfinderschaft sankt georg“ (dpsg) an, sein Kollege ist ebenfalls Pfadfinder. „Rad am Ring“ ist eine Charity-Veranstaltung der Altfrid-Fighters. Das Projekt geht in die 6. Runde. Bisher wurden insgesamt...

37 Bilder

Pfingstradrennen in Oberhausen

Carsten Walden
Carsten Walden | Oberhausen | am 06.06.2017

Lucas Carstensen siegte im Hauptrennen im Zielsprint nach 120 Kilometern vor Manuel Porzner und Daniel Klemm. Die Bergwertung ging an Frederik Dombrowski. Rund 5.000 Zuschauer wurden entlang der Strecke geschätzt. Fotostrecke: Carsten Walden

1 Bild

Lucas Liß: Vizeweltmeister bei der Bahn WM in Hongkong

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 18.04.2017

Hongkong/Lembeck. Riesenfreude bei Michael Zurhausen, dem Organisator des Radrennens der 10. Nacht der Revanche. Am späten Donnerstagabend wurde Lucas Liß Vizeweltmeister bei der Bahn WM in Hongkong. Lucas Liß, bereits 2015 Gewinner der Nacht der Revanche in Lembeck, belegte sensationell im Scratch-Rennen Platz 2. In Lembeck freut sich besonders Hubertus Rekers von der VB Lembeck/Rhade über diesen Erfolg. Lucas Liß...

1 Bild

Gold und Silber für Michel Heßmann und Julius Dräger vom RSV

Mit einer vierköpfigen Mannschaft startetet der RSV Unna auf der Radrennbahn des Landesleistungszentrums Büttgen bei den NRW Landesmeisterschaften im Omnium. Michel Heßmann wurde nach langem Kampf im Hauptrennen mit der Goldmedaille belohnt. Die Jugend U 17 musste zusammen mit den Junioren fahren, die im Vorteil der größeren Übersetzung sind. Dennoch zeigte Heßmann seine zurzeit sehr gute Form. Nach vier Disziplinen lag er...

1 Bild

Henrik Josten unterstreicht seine Ambitionen

Stephan Rokitta
Stephan Rokitta | Dorsten | am 05.01.2017

Dorsten: RSC Dorsten | Auf der Radrennbahn hat die neue Saison bereits begonnen und mit einem guten Start unterstrich Henrik Josten vom RSC Dorsten seine Ambitionen für das Jahr 2017. Bei den Winterbahnmeisterschaften im Sportforum Kaarst in Büttgen belegt er in der Endabrechnung des Omniums, einem Vielseitigkeitswettbewerbs aus mehreren Disziplinen, in der Jugendklasse U 17 knapp geschlagen den 4. Platz. Nur ein Punkt fehlte ihm zum Sprung auf...

1 Bild

Silber für Luca Felix Happke beim Bahn Meeting im Wielercentrum

Eigentlich startet Luca Felix Happke in diesem Jahr noch in der Juniorenklasse. Am Letzten Wochenende „stockte“ er auf und startete erstmals in der „Eliteklasse“. Dafür hatte sich der Vize Europameister sofort ein Top Rennen ausgesucht. Im Radsport Mutterland Belgien in Gent ging er im Velodrom „Eddy Merckx“ bei einem internationalen Bahn Meeting an den Start. Der Höhepunkt dieses Renntages war das Madison, das...

1 Bild

Altenessen-Cycling

Patrick Sondermann
Patrick Sondermann | Essen-Nord | am 12.10.2016

Starke Vorstellung beim Münsterlandgiro Beim letzten Rennen der Saison konnte das Team des Altenessen-Cycling nochmal seine Stärken ausspielen. Stefan Vogl glänzte im Zielsprint seiner Gruppe mit einem grandiosen zweiten Platz. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 37,5 km/h über 72 Kilometer bestätigte er auf dem hügeligen Kurs seine gute Leistung in dieser Saison. Maike Sondermann zeigte Initiative indem sie ganz...