Radsport

1 Bild

Radsport: Vom Titisee zum Georg Blau

Lüner SV Fußball e.V.
Lüner SV Fußball e.V. | Lünen | am 10.07.2018

LÜNEN. Der Wagen wurde am Dienstagabend gepackt. Früh am Mittwoch, gegen 7 Uhr, starteten dann die Aktiven aus dem Kreis des Radsportvereins Lünen Lippe 23 ab Stadion Kampfbahn Schwansbell zu ihrer schon traditionellen Tour in den Schwarzwald. Vier Tage werden dann ab 11. Juli wieder die Anstiege rund um Titisee und Feldberg gemeistert. Im nächsten Jahr ist erstmals die spanische Baleareninsel Mallorca das Ziel. Trauen...

Bildergalerie zum Thema Radsport
15
14
12
6
1 Bild

Mit Sport gegen die Krankheit: Mukoviszidose-Patient Sebastian Koch nimmt an seinem ersten Triathlon teil

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 07.07.2018

„Seit zwei Jahren war ich nicht mehr im Krankenhaus“, erzählt Sebastian Koch. Das ist für den 32-Jährigen ein großer Erfolg, denn der Castrop-Rauxeler hat Mukoviszidose. Seit fünf Jahren kämpft er mit Sport gegen die tödliche Stoffwechselkrankheit an. Mitte Juli will er in Hamburg an seinem ersten Triathlon teilnehmen. Etwa alle drei Monate muss Koch zu Routineuntersuchungen in die Klinik, aber ein stationärer Aufenthalt wie...

3 Bilder

Radsportwoche des PSV in den Alpen

Jens Schirmer
Jens Schirmer | Iserlohn | am 04.07.2018

Zu einer Radsportwoche in den Alpen trafen sich acht Mitglieder des PSV Iserlohn. Ihr gemeinsames Ziel war dabei Nauders in Tirol am Dreiländereck Österreich/Italien/Schweiz. So trafen sich am Freitag 22. Juni Gaby und Peter Rentel, Christine Wiesenberg, Jens Schirmer sowie Petra und Michael Schneider bei der Ferienwohnung von Anne Röllmann und Martin Schneider, die schon ein paar Tage früher nach Nauders gekommen waren....

1 Bild

Iserlohner Radtouristikfahrt und Familientour

Jens Schirmer
Jens Schirmer | Iserlohn | am 03.07.2018

Iserlohn: Grundschule Iserlohn-Kalthof | Besonders Familien sowie natürlich Freizeitradler und sportlich ambitionierte Radfahrer lädt der PSV Iserlohn am 15. Juli 2018 zur 31. Iserlohner Radtouristikfahrt bzw. 15. Familientour ein. Die Strecken verlaufen dabei über verkehrsarme Routen der Umgebung. Zur Auswahl stehen Strecken von 29, 44, 72, 118 und 151 km Länge. Wer mitradeln möchte, kann sich am Sonntag zwischen 8 Uhr und 12 Uhr direkt vor Ort anmelden....

1 Bild

VfL Grafenwald: Einrad-Tipps von der Weltmeisterin

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 11.06.2018

Die Einradabteilung des VfL Grafenwald hatte einen besonderen Workshop im Programm: Zu Gast war keine Geringere als die aktuelle Freestyle-Weltmeisterin Katrine Jensen aus Dänemark. Die junge Dänin zeigte den 25 Teilnehmern aus Gladbeck, Bottrop und Umgebung, was man mit nur einem Rad alles anstellen kann. Dabei gab Katrine Jensen viele Tipps und beeindruckte mit ihrer hervorragenden Technik und neuen Kreationen. "Der...

RSV Blau Gelb Oberhausen trauert um Paul Rapecki

Rainer Gutsmann
Rainer Gutsmann | Oberhausen | am 08.06.2018

Am Donnerstag den 10. Mai verstarb Paul Rapecki im Alter von 88 Jahren. Er und der damalige Vorsitzende des RSV Blau-Gelb, Heinz Groll waren Arbeitskollegen. Durch ihn fand er im Jahr 1962 den Weg zum Radsport und trat dem Verein als Mitglied bei. Fortan engagierte er sich intensiv bei der Planung und Durchführung verschiedenster Sportveranstaltungen. Insbesondere die Radrennen zu Pfingsten hatten es ihm angetan. Über 30...

1 Bild

Ein großes Radsporterlebnis für 160 Kinder 

Düsseldorf: Stadtgebiet | Unter Federführung des Sportamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf fand am Mittwoch, 6. Juni, im Rather Waldstadion die zweite Auflage des Special Petit Départ statt. Der Fahrradwettbewerb, der im Zuge des Grand Départ der Tour de France 2017 in Düsseldorf ins Leben gerufen wurde, richtete sich in diesem Jahr an Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2008 mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf. Neben den Förderschulen aus...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Radmarathon in der Rhön

Jens Schirmer
Jens Schirmer | Iserlohn | am 24.05.2018

Zu Pfingsten fährt man in Bimbach. Dieser Aufforderung sind auch 2018 wieder 6214 Radsportler gefolgt und hatten sich am vergangenen Wochenende zum 29. Mal in der Rhön eingefunden. Davon starteten rund 2000 Fahrer beim Marathon sowie ca. 4000 Starter auf den restlichen Strecken, darunter die zwölf Teilnehmer des PSV Iserlohn. Nicht nur drei Marathonvarianten standen auf dem Wochenendprogramm der Bimbacher, sondern daneben...

45 Bilder

Weltmeister siegt in Oberhausen

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Oberhausen | am 21.05.2018

Oberhausen: Mellinghofer Straße | Theo Reinhardt vom Team Heizomat rad-net.de, amtierender Bahnweltmeister im Madison und an der Seite von Kenny de Ketele Sieger des diesjährigen Bremer 6-Tage-Rennens gewann am Pfingstsonntag den Großen XXXL Rück Preis in Oberhausen und feierte damit seinen bereits sechsten Saisonsieg. Nach 35 Runden über je 2,3 Kilometer setzte sich Reinhardt im Sprint einer achtköpfigen Spitzengruppe vor dem Australier Stephen Hall von...

3 Bilder

RSV-Sportler holten sich gute Plätze

Die Sportler vom Rad-Sport-Verein Unna, Colin Plich, Luca Harter, Franzi Koch gaben bei den Wettkämpfen ihr Bestes und holten sich gute Plätze. Es war schon eine taktische Meisterleistung, die Colin Plich in Ahlen zeigte. Frühzeitig setzten sich in der U13 Klasse zwei niederländische Fahrer vom Feld ab. Es gab immer wieder Attacken im Feld. Am Ende schaffte es aber kein Fahrer, sich vom Feld abzusetzen oder zu den...

1 Bild

Flüchtling aus Eritrea startet als Top-Fahrer bei der "Nacht der Revanche" in Lembeck

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 07.05.2018

Dorsten: Nacht der Revanche | Lembeck. Noch knapp vier Wochen sind es bis zum Start der 11. Nacht der Revanche in Lembeck. Schon jetzt zeichnet sich ein Teilnehmerfeld der Extraklasse an. Zum ersten mal werden zwei Radsportler aus dem afrikanischen Eritrea in Lembeck an den Start gehen. Topfahrer ist der 22-jährige Johan Tesfay. Er kam nach Unruhen in Eritrea im vergangenen Jahr nach einer abenteuerlichen Flucht durch Afrika und Italien mit seinem...

2 Bilder

RSV Nachwuchs immer schneller

Die Rennsaison läuft für die Fahrer des Rad Sport Verein (RSV) Unna immer besser. Die Radsportler vom RSV konnten gleich vier Podestplätze erreichen. Mit Maxim Schmidt gewann der Erste aus der Kindergruppe in diesem Jahr einen Pokal in Krefeld. Maxim konnte sich mit fünf weiteren Fahrern aus dem Feld absetzen. Im Spurt konnte er sich den dritten Platz erkämpfen. Colin Plich, der im Feld immer dafür gesorgt hatte, dass...

1 Bild

Franzi Koch erfüllt die WM-Norm für den Bund Deutscher Radfahrer

Nach ihrem letzten Sieg ging Franzi Koch vom Rad Sport Verein Unna (RSV) nun in Nals/Italien zum ersten Mal in diesem Jahr im Weltcup an den Start. Hinter der Weltmeisterin Laura Stigger (Aut) wurde sie in einem spannenden Finale Vierte. „Ich habe schon bei der Besichtigung der Rennstrecke gesehen, dass es nicht unbedingt mein Kurs ist. Nach meiner Erkrankung im Februar fehlt mir noch einiges an Training. Der lange und...

1 Bild

Franzi Koch gewinnt MTB-Weltranglistenrennen in Belgien 

Radsportlerin Franzi Koch vom RSV Unna gewinnt am 8.April im Belgischen Beringen MTB-Weltranglistenrennen.   Beim 3-Nation-Cup in Beringen ging es darum, Punkte für die Weltrangliste zu sammeln. Punkte, die bei der WM über eine gute Startposition entscheiden. „Der BDR hatte Franzi zum Weltranglistenrennen in die Schweiz eingeladen. Wir haben uns für Belgien entschieden, weil es für Franzi weniger Reisestress bedeutete....

2 Bilder

Richtig biken! MTB-Kids-/Jugendtraining im Bikepark Aplerbeck

Jens Klüh
Jens Klüh | Dortmund-Süd | am 16.04.2018

Dortmund: Bikepark Aplerbeck | Jugendtraining - Der richtige Umgang mit dem Bike Langweilige Konditionseinheiten sind beim Jugendtraining genauso wenig angesagt wie Tempobolzerei oder übertriebener Ehrgeiz. Der Spaß und der richtige Umgang mit dem Bike stehen bei den wöchentlichen Treffen im Mittelpunkt. Das Ziel der Nachwuchsarbeit: Spielerisch sollen die Kids an das Training mit dem Mountainbike herangeführt werden. Angesprochen sollten sich alle...

45 Bilder

Gelungener Auftakt zur VIVAWEST-Ruhrpott Tour 2018 1

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Duisburg | am 09.04.2018

Duisburg: Franz-Lenze-Platz | Ein blauer Himmel, angenehme Temperaturen und wenig Wind machten am Sonntag die 1. Etappe der diesjährigen VIVAWEST-Ruhrpott Tour 2018 zu einem Fest für Sportler und Zuschauer und sorgten für ein schnelles Hauptrennen. Über 70 Runden (77 Kilometer) ging es für die KT und A-/B-Klassen-Fahrer um den Franz-Lenze-Platz in Duisburg-Walsum. Die ersten 25 Runden wurden von einem geschlossenen Fahrerfeld dominiert, ehe sich mit...

2 Bilder

Bike Jam - Tag der offenen Tür im Bikepark Aplerbeck

Jens Klüh
Jens Klüh | Dortmund-Süd | am 05.04.2018

Dortmund: Bikepark Aplerbeck | Am 05.05.2018 heißt es die neue Bikesaison 2018 willkommen zu heißen und dieses mit einem Bike Jam gebührend zu feiern. Wo geht das besser als im frisch gepflegten Bikepark Aplerbeck? Auf und neben dem Gelände des Parks gibt es für alle sportbegeisterten Kinder, Jugendliche und jung gebliebenen Bürger viele interessante Angebote rund um das Thema Fahrrad und Bikesport. Neben verschiedenen Rennen auf der Bikefläche werden...

1 Bild

Der RSV startet in die Radsaison 2018 auf der Westfälischen-Schlösser Permanenten-Tour

Mit frisch polierten Rennrädern starteten die Radtourenfahrer des Radsport-Vereins (RSV) Unna e.V. zur ersten gemeinsamen Ausfahrt ab Cafe-Bistro in Unna-Königsborn. Mit Beginn der Sommerzeit findet zum Saisonstart das „Anradeln“ der vereinseigenen Trainingsstrecke, der „Westfälischen-Schlösser-Tour“, statt. Auf dieser rund 76 km langen, ausgeschilderten Strecke führt es entlang von Schloss Nordkirchen und Westerwinkel...

1 Bild

Aaron Grosser vom RSV Unna siegt in Dülmen

Am zweiten Renntag der Saison in Düren vertraten Franzi Koch, Simon Schmitt und Luke Derksen Vom Radsportverein Unna (RSV) das Rad Team der Stadtwerke Unna. Mit Aaron Grosser siegte ein erfolgreicher Sprinter des RSV Unna, der in den Farben des Profiteams Sauerland NRW unterwegs ist. Franzi Koch beschrieb ihren ersten Einsatz in diesem Jahr so: „Heute bin ich mein erstes Rennen der Saison in Düren-Merken gefahren. Da es...

1 Bild

Vorbereitungen fürs Pfingstradrennen laufen auf Hochtouren

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 29.03.2018

Noch müssen die Radsportfans in und um Oberhausen einige Wochen auf das große Pfingstradrennen um den XXXL Rück Preis warten. Wie Organisator Michael Zurhausen mitteilt, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Nach Absprache mit der Stadt Oberhausen und der Polizei wurde die langjährige vier Kilometer lange Rundstrecke etwas gekürzt. Start und Ziel ist wie immer auf der Mellinghofer Str. dann geht es weiter über die...

1 Bild

Simon Schmitt vom RSV Unna siegt in Herford

Für das Rad-Team Stadtwerke Unna war Simon Schmitt vom Rad-Sport-Verein Unna (RSV) in der Elite C-Klasse der einzige Starter in Herford. Mit dem Sieg gelang ihm gleich in seinem ersten Rennen der Aufstieg. Ab der kommenden Woche startet der letztjährige Junior damit dann in der Elite B-Klasse. Eine starke Leistung zum Auftakt in der Eliteklasse.  Auch die ersten jungen wilden im Team traten in Herford gegen die...

4 Bilder

1. Drei-Länder-Meisterschaft U23 auf Schloss Opherdicke

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Unna | am 07.03.2018

Unna: Unna | Von St. Reimet Die erste Drei-Länder-Meisterschaft der U23-Radsportler findet im Kreis Unna statt. Rund 200 Fahrer aus Luxemburg, der Schweiz und die U-23-Elite aus Deutschland, darunter fünf aus Unna, treten bei dem Sportfestival in die Pedalen. Der Startschuss, auch für ein Jedermann-Rennen vorab,  fällt am Sonntag, 17. Juni, auf Schloss Opherdicke.   Europa- und Landesmeister der U23, Aufsteiger aus der Juniorenklasse...

1 Bild

Sport-/Spielfest am 24.06.2018 im Emscherstadion

Jens Klüh
Jens Klüh | Dortmund-Süd | am 04.03.2018

Dortmund: Emscherstadion | Die Vereinsjugend des ASC 09 Dortmund veranstaltet am 24.06.2018 ein abteilungsübergreifendes Sportfest rund um das Emscherstadion. Alle Abteilungen bieten ein Sportangebot zum mitmachen an: Basketball: verschiedene Wurfspiele, Dribbelübungen, Outdoorkorb, Einlagenspiel U18 vs. 1. Herren Fußball: Fußballfeld, kleines Turnier Handball: A-Jugend-Spiel, Schnuppertraining, Parcours, dribbeln,...

1 Bild

Kindergruppe des RSV Unna trainiert im Fitnessstudio

Die Kindergruppe des RSV Unna trainiert bei diesen ungemütlichen Wetterbedingungen zur Zeit mittwochs im Fitness-Studio. „Wir sind für zwei Monate beim Team-Fitness an der Hansastraße untergekommen. Hier finden wir mit den Kindern tolle Bedingungen, um die Gruppe zu trainieren und die Gemeinschaft voran zu treiben“, so Frank Schemmer. Jeden Mittwoch trainieren die Jungen und Mädchen auf dem Spinning Rad. „Es sind bei...