Rassismus

1 Bild

Kriegserklärung der JU (Junge Union) an die Kanzlerin Merkel und zugleich an die CDU-Parteispitze

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | vor 37 Minuten

Doppelpass-Streit neu auferlegt Die Junge Union unter der Führung von Jens Spahn will gegen den Willen der CDU-Bundesvorsitzenden und Bundeskanzlerin Angela Merkel, gegen die Parteispitze und sogar gegen des hessischen Landeschef Volker Bouffier mit einer "Rechts-Außen-Kampagne" gegen den Doppelpass (betroffen nur türkische Kinder und Jugendliche!) in den Wahlkampf 2017 ziehen. Nach dem CDU-Bundesparteitag in Essen wird...

Bildergalerie zum Thema Rassismus
32
20
18
17
1 Bild

Legendentafel in Huckarde - Karl Altenhenne ermordet durch die Nazis April 1945

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | vor 2 Tagen

Auf Anregung der Fraktion DIE LINKE vom 15.09.2016 in der Bezirksvertretung Huckarde wurde die Legendentafel für Karl Altenhenne durch die Vertreter der demokratisch gesinnten Fraktionen aus SPD, CDU, Bündnis90/DIE GRÜNEN und einigen Bürgern heute offiziell eingeweiht. Unter dem Straßenschild der Altenhennestraße in 44369 Dortmund-Huckarde ist jetzt eine Legendentafel angebracht worden. Diese Legendentafel soll das Leben...

1 Bild

Merkel gegen die eigene Basis - wirklich ernst gemeint oder nur ein PR-Gag?

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | vor 3 Tagen

Die Merkel lehnt den CDU-Beschluss zum Doppelpass ab! Die noch amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel sperrt sich gegen den Beschluss des CDU-Parteitags, den gültigen Koalitionsbeschluss mit der SPD zur doppelten Staatsbürgerschaft frühzeitig aufzukündigen. „Es wird in dieser Legislaturperiode keine Änderungen mit mir geben“, sagte die CDU-Chefin am Mittwoch in Essen nach Ende des Parteitags vor Journalisten. Sie halte...

1 Bild

"Blacko mio": Dave Davis live im Theater Marl

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | am 03.12.2016

Marl: Theater Marl | "Blacko mio" lautet der Titel des aktuellen Programms des Comedian Dave Davis, der vielen bereits aus dem Fernsehen bekannt sein dürfte. Der Comedian, der gerne über sich selbst lacht, setzt mit dem Titel schon einen Akzent. "Blacko mio - Glück ist eine Holschuld" wird das 4. Soloprogramm überschrieben. David, der sich einst als afrikanischer Toilettenmann Motombo mit weißem Kittel in die Herzen der deutschen Zuschauer...

1 Bild

Am Samstag, 26. November: "Race" als einmaliges Gastspiel im Schauspielhaus

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 22.11.2016

Der niederländische Regisseur Eric de Vroedt hat im Bochumer Schauspielhaus Judith Herzbergs "Leas Hochzeit" und Max Frischs "Stiller" auf die Bühne gebracht. Seit diesem Jahr ist er Künstlerischer Leiter des Nationaltheaters in Den Haag. Im Jahre 2018 wird er dort die Intendanz übernehmen. Seine Debüt-Inszenierung in Den Haag ist "Race", ein Stück des US-amerikanischen Dramatikers David Mamet. Sie ist in niederländischer...

Mach dem Rassismus Beine! Montag Workshop für Mitarbeitende in Kitas

Iserlohn. Rassistische Äußerungen, verbale Angriffe und unzulässige ethnische Zuordnungen sind leider auch in der Kita und in Spielgruppen zu erleben. Ein Workshop für pädagogisches Fachpersonal in der Kita, im Familienzentrum und Spielgruppen wird am Montag, 21. November, von 9.30 bis 16 Uhr im Weingarten 5 angeboten. Nach einer kurzen theoretischen Einführung folgt ein intensiver Teil, vor allem mit theaterpädagogischen...

Veranstaltung für IGBCE Mitglieder: Alltagsrassismus

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Marl | am 04.11.2016

Marl: Jugendtreff der IGBCE | Dorsten/Marl. Das Regionalforum Marl, Haltern, Dorsten der IGBCE lädt alle Mitglieder der IGBCE zu einer Veranstaltung zum Thema „Alltagsrassismus“ ein. Sie findet statt am Mittwoch, 16. November um 18 Uhr im Jugendtreff der IGBCE, Wiesenstraße 73, 45770 Marl. Unter dem Motto: „Diskriminierung und Ausgrenzung im Alltag geht uns alle an!“ trägt der Referent Sebastian Ramnitz zunächst Beispiele aus dem Alltag vor, bevor...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Antimuslimischen Rassismus bekämpfen 1

Daniel Kerekeš
Daniel Kerekeš | Essen-Nord | am 26.10.2016

Essen: Universität Duisburg-Essen | Muslime sind am Unglück der Welt schuld! Sie haben ein Rückwärtsgewandtes Frauenbild, sind Homophob, per se Antisemitisch und wenn es nach Sarrazin geht auch genetisch bedingt dümmer als der durchschnittliche Europäer. Musliminnen und Muslime sind in Europa tagtäglich Rassismus ausgesetzt. Am Mittwoch fand an der Universität Duisburg-Essen die Veranstaltung „Feindbild Muslime?“ statt, in der sich die Beteiligten aus der...

1 Bild

Wann ist man ein Rassist? 13

Marco-Pinuzu Skembri
Marco-Pinuzu Skembri | Hattingen | am 25.10.2016

Ab wann beginnt eigentlich Rassismus? Bist du/er/sie/ich ein Rassist? Diese Frage stelle ich mir vermutlich nicht alleine! Es gibt Situationen, wo man eventuell zweifelt. Ich berichte über 2 Fälle. Fall 1: Auf einer Schule in Hattingen, war ein Flüchtlingskind aus dem Kosovo. Dieser Junge war sehr gut erzogen, er hat nie andere Kinder provoziert oder geschlagen, immer gegrüßt und sich an Regeln gehalten, egal ob...

2 Bilder

Unterstützung von Handlungskonzepten gegen Rechtsextremismus und Rassismus nötiger denn je

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 21.10.2016

Essen: Essen-Zentrum | Angesichts der regelmäßigen Aufmärsche rechter Gruppierungen - ob NPD, ProNRW oder den „Idioten gegen Politikwahnsinn“, angesichts der erschreckenden Wahlerfolge der AfD in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin und angesichts der steigenden Anzahl von rechten Gewalttaten gegen Flüchtlingsunterkünfte und Asylbewerber*innen ist die Forderung nach mehr finanzieller Unterstützung der Kommunen im Kampf gegen Rechtsextremismus und...

1 Bild

Politisch motivierte Anschläge - Autos brennen in Weitmar

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Bochum | am 21.10.2016

In der Nacht zum Donnerstag, 20. Oktober, um 2.50 Uhr, bemerkte ein Zeuge drei brennende Autos (allesamt abgemeldet) auf dem Hof einer Werkstatt an der Elsa-Brändström-Straße in Weitmar. Die alarmierten Polizisten konnten die beginnenden Fahrzeugbrände vor Eintreffen der Feuerwehr mit eigenen Mitteln ablöschen. Ein angrenzendes Haus und die Werkstattfassade wurden mit Farbe beschmiert. Mehrere junge Männer flüchteten in...

1 Bild

Nordmarkt-Schüler haben Courage

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 11.10.2016

Da viele der Kinder aus 32 Nationen leider schon selbst Erfahrungen mit Rassismus gemacht haben, hat sich die Nordmarkt-Grundschule fast zwei Jahre intensiv damit befasst. Nun wurde sie im Beisein ihrer Paten Sebastian Kehl und Daniel Koroma von der Feuerwehr als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ausgezeichnet. Schüler, Eltern und Mitarbeiter verpflichteten sich mit ihrer Unterschrift tolerant und offen...

1 Bild

VHS wird zum Haus für uns alle-kein Raum für Rassismus

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 05.10.2016

Bergkamen: VHS | Am 30.10.2016 wird die VHS zum Haus für uns alle bietet aber keinen Raum für Rassismus bietet. Ganz viele ehrenamtliche Vereine und Organisatoren haben sich zusammengetan und verwandeln die VHS in ein virtuelles Haus mit vielen Räumen. VHS-Leiterin Sabine Ostrowski stellte das vielfältige und bunte Programm zusammen mit den teilnehmenden Organisationen am Mittwoch vor. Die VHS vielmehr der „Treffpunkt“ an der...

2 Bilder

Die Macht der Worte 2

Karin Schäfer
Karin Schäfer | Oberhausen | am 01.10.2016

Heute wurden DIE VIOLETTEN mit dem großen Transparent des "Antifaschistischen Bündnisses gegen rechts" fotografiert. Das ist Teil einer großen Fotoaktion, bei der sich viele Organisationen, Gruppierungen, Vereine und Parteien öffentlich bekennen. DIE VIOLETTEN stehen für spirituelle Politik, weshalb wir es normalerweise ablehnen, "gegen" etwas zu demonstrieren, weil wir damit das stärken, was wir nicht wollen. "Die Energie...

3 Bilder

Oberhausen ist Bunt

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 29.09.2016

Oberhausen: Altmarkt | Neonazis auf dem Altmarkt – Nazidemo durch Alt-Oberhausen. Dem Aufruf zur Gegenkundgebung des Antifaschistischen Bündnisses in Oberhausen schloss sich der Stadtrat an. Bürger und Vertreter von Parteien, Kirche, Gewerkschaften und Verbänden schon des Öfteren waren sich einig. Es sprachen Vertreter der beiden Kirchen und der Oberbürgermeister der Stadt. Die Gewerkschaft Verdi sponserte die Bühne und die...

1 Bild

Bochumer Dammbruch: Zusammenarbeit mit rechtspopulistischen Parteien 6

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch | Bochum | am 16.09.2016

Bochum: Rathaus | Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der LINKEN NRW: Im Bochumer Stadtrat ist es auf der vergangenen Tagung zu einem Dammbruch in der politischen Kultur der Stadt gekommen. CDU, SPD, Grüne und UWG haben sich für eine Zusammenarbeit mit der rassistischen und zum Teil antisemitischen AfD entschieden. Die Bochumer Linksfraktion hatte sich zuvor geweigert, mit der AfD an einer gemeinsamen Resolution zu arbeiten. Daraufhin...

AfD-Vorsitzende Petry will das Wort „völkisch“ rehabilitieren 1

AfD-Vorsitzende Petry will das Wort „völkisch“ rehabilitieren Von Melanie Reinsch Die AfD-Chefin setzt sich per Interview für ein „normales Verhältnis zu unserer Nation“ ein und warnt vor einem Bürgerkrieg. Politiker verschiedener Parteien sind entsetzt. Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry möchte den Begriff „völkisch“ im Sprachgebrauch wieder positiv belegen. Man müsse „daran arbeiten, dass dieser Begriff wieder...

Deutsche Auswanderer, deutsche Kolonialherrschaft

Es sollte daran erinnert werden, dass auch Deutsche, die, weil sie politisch oder religiös verfolgt wurden oder aus sozialen und wirtschaftlichen Gründen in Gruppen ausgewandert sind, einen Teil ihrer Heimat mitgenommen haben, ihre Gewohnheiten, ihre Kultur: ihre Sprache, ihre Religion, ihre Sitten und Gebräuche, ihre Architektur. Und überall, wo sie sich gruppenweise angesiedelt haben, haben deutsche Immigranten sich nicht...

1 Bild

TuS Heven setzt ein Zeichen gegen Rassismus und Gewalt

Marc Holzapfel
Marc Holzapfel | Witten | am 16.08.2016

Der TuS Heven unterstützt die Initiative "4 Schrauben für Zivilcourage". Am heutigen Dienstag nahm Walter Klein (1.Vorsitzender, zweiter von rechts), Jugendtrainer Andreas Ditges und Enrico Deffner das Schild von der Initiative "4 Schrauben für Zivilcourage" entgegen. "Wir freuen uns, das wir dieses Initiative unterstützen können, denn Gewalt und Rassismus haben im Sport nichts zu suchen, sagt Walter Klein. Wir hoffen das...

2 Bilder

Essen braucht ein Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 13.08.2016

Essen: Rathaus Essen | Förderprogramm der rot-grünen Landesregierung In der kommenden Ratssitzung bringt die Ratsfraktion der Grünen eine Initiative zur Erstellung eines kommunalen Handlungskonzeptes gegen Rechtsextremismus und Rassismus ein. Dazu erklärt Christine Müller-Hechfellner, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der grünen Ratsfraktion: „Essen ist eine weltoffene Stadt, in der Rechtsextremismus und Rassismus eigentlich keinen Platz...

1 Bild

10. August: Protest gegen die Nazigruppe „Essen gegen Politikwahnsinn" 1

Bodo Urbat
Bodo Urbat | Essen-Nord | am 09.08.2016

Das Bündnis „Essen stellt sich quer“ ruft auf zur Protestkundgebung gegen die Nazigruppe „Essen gegen Politikwahnsinn“ am Mittwoch, 10. August, 18.30 Uhr auf den Hans-Toussaint-Platz! In einer Pressemitteilung vom 8. August 2016 heißt es dazu: Rassistische und nationalistische Hasstiraden sollen wieder über den Hirschlandplatz schallen. Bereits zum vierten Mal wird dieser, nach einer von den Faschisten vertriebenen und...

1 Bild

BVB, mein Herz schlägt immer schwarz-gelb 3

Erika Huber
Erika Huber | Dortmund-City | am 15.07.2016

Dortmund: Brückstraße | Schnappschuss

1 Bild

Christian Haardt erneut zum Kreisvorsitzenden der Bochumer CDU gewählt

Henrik Baston
Henrik Baston | Wattenscheid | am 01.07.2016

Bochum: Stadthalle Wattenscheid | Die Delegierten des Bochumer CDU Kreisverbandes trafen sich am vergangenen Samstag in der Stadthalle Wattenscheid zum 89. Kreisparteitag. Dabei standen die Neuwahlen des Kreisvorstandes der Partei im Mittelpunkt. Als Kreisvorsitzender wurde der Bochumer Landtagsabgeordnete Christian Haardt von den Delegierten mit 84,9% wiedergewählt. Nach 21 Jahren im Amt als stellvertretende Kreisvorsitzende erklärte Bürgermeisterin...

34 Bilder

Marler Schüler setzen ein Zeichen gegen Rassismus und für Toleranz in Marl

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 27.06.2016

Über 1.000 Schülerinnen und Schüler zogen in einen Sternmarsch von den Schulen in Marl zum Creiler Platz vors Rathaus. Die Marler Schulen setzten ein Zeichen gegen Rassismus und für Toleranz gegen über allen Menschen. Der Sternmarsch war die größte Demo in Marl in den letzten Jahren. Am Freitag war es soweit. An den folgenden Uhrzeiten gingen die Schüler an ihren Schulen los,ASGSG 11.38 Uhr, Hans-Böckler-Kolleg zwischen...

5 Bilder

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen in der Marler insel-VHS

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 20.06.2016

Als zu Beginn des Jahres ein ehemaliges Vereinsheim, das als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden sollte, brannte, hatten viele Marler Bürgerinnen und Bürger das Bedürfnis, sich gegen Fremdenfeindlichkeit zu positionieren und engagieren. Gemeinsam schieben die Vertreterinnen und Vertreter der Marler Ratsfraktionen, die Besucherinnen und Besucher sowie die insel-VHS mit dieser Veranstaltung die Aktivtäten zur Förderung des...