Rassismus

Strategien gegen rechtspopulistische Wahlpropaganda

Astrid Günther
Astrid Günther aus Duisburg | vor 9 Stunden, 17 Minuten

Gegen Rassismus und rechts Hetze stimmen!Wie man Rassismus und rechter Hetze wirksam begegnen kann - darüber informiert der Landesintegrationsrat NRW in Duisburg am 29.04.2014 um 16 Uhr in Raum 100 des Rathauses Duisburg. Um Anmeldung an: anmeldung@landesintegrationsrat-nrw.de wird bis 25.04.2014 gebeten. Nähere Infos auch unter nachstehendem Link.

Rassismus, Rechtsextremismus, Antifaschismus, Astrid Günther Duisburg, gegen Rechts, Rassismusprävention, Antirassismus, Rechtspopulismus, rechtspopulistische Wahlpropaganda, rechte Wahlpropaganda, rechte Hetze, Strategien gegen Rechts
Bildergalerie zum Thema Rassismus
1
1
1
1
1 Bild

Der Rassismus ist mitten unter uns 2

Sandra Stoffers
Sandra Stoffers aus Gelsenkirchen | vor 17 Stunden, 31 Minuten

….das musste ich heute leider wieder erleben. Ich betrat einen Laden und verfolgte ein Gespräch. Dort ging es um eine Broschüre der Stadt Gelsenkirchen und über die Vermüllung durch Rumänen und Bulgaren. Ich konnte mir jetzt nicht erklären, dass unsere Stadt rassistische Ansätze hat und fragte nach. Tatsächlich erinnerte ich mich an die Broschüre, die vor einigen Wochen auch in meinem Hausflur lag. Ein wenig stößt mir schon...

Rassismus, Rumänen, Bulgaren
1 Bild

Mit rassistischer Hetze auf Stimmenfang 2

Andreas Jordan
Andreas Jordan aus Gelsenkirchen | vor 1 Tag

Im beginnenden Wahlkampf für die anstehenden Europa- und Kommunalwahlen sind auch in Gelsenkirchen bereits wieder Plakate zu sehen, auf denen von Rechtsextremen und rechtspopulistischen Parteien mit unverhohlener Hetze oder rassistischen Parolen Stimmung gegen Minderheiten gemacht wird. Ich erkläre mich mit allen Angehörigen von Minderheiten als gleichrangige Mitglieder unserer Gesellschaft solidarisch und weise...

Wahlkampf, AfD, Rassismus, NPD, diskriminierung, pro nrw
4 Bilder

"Schule ohne Rassismus": Gerald Asamoah ist Pate von Antidiskriminierungs-Projekt

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer aus Gladbeck | am 10.04.2014

„Mit eurem Engagement seid ihr ein Vorbild für andere Schüler“, lautet der Text auf der Urkunde, die jetzt die Werner-von-Siemens-Realschule in einer Feierstunde überreicht bekam und sich mit diesem Dokument ab sofort „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ nennen darf. Die Zeremonie erfuhr gleich einen ersten Höhepunkt, als Projekt-Pate und Fußballprofi Gerald Asamoah den Saal betrat und von den Schülern mit...

gladbeck, Auszeichnung, Gewalt, Mobbing, Rassismus, Patenschaft, diskriminierung, Gerald Asamoah, Schule ohne Rassismus, Werner-von-Siemens-Realschule
1 Bild

Marler Schulen setzen am 26. März ein Zeichen gegen Rassismus.

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld aus Marl | am 21.03.2014

Zum 20. Mal treffen sich in diesem Jahr die 6. Klassen von zehn Marler Schulen zum Begegnungsfest rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus der Vereinten Nationen. Unter der Überschrift „DU + ICH = WIR" nehmen mehr als 300 Schüler am 26. März 2014 an verschiedenen Workshops teil - für ein friedliches Miteinander und gegen Diskriminierung. Der Aktionstag beginnt um 9 Uhr in der Martin-Luther-King-Schule (MLK) mit einem...

Marl, Wir für Marl, Siegfried Schönfeld, Schulen, Rassismus
1 Bild

Internationaler Tag gegen Rassismus: Aktion der AWO an der Moschee

Lokalkompass Witten
Lokalkompass Witten aus Witten | am 18.03.2014

Witten: Breite Straße | Am Freitag, 21. März, ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Dieser geht zurück auf das „Massaker von Sharpeville“ in Südafrika im Jahr 1960. Die Polizei des Apartheid-Regimes löste seinerzeit gewaltsam eine friedliche Demonstration schwarzer Südafrikanerinnen und Südafrikaner auf - 69 Tote und zahllose Verletzte waren die Folge dieses Verbrechens. 1966 erklärten die Vereinten Nationen den 21. März zum Gedenktag. An...

AWO, Rassismus, Moschee, Kundgebung
2 Bilder

Boxen gegen Rassismus ist auf großes Interesse gestoßen

Seyit Cakir
Seyit Cakir aus Duisburg | am 18.03.2014

Die Boxveranstaltung am vergangenen Wochenende fand in Walsum sehr großes Interesse. Die Veranstaltung wurde unter dem Motto "Boxen gegen Rassismus" im Rahmen der internationalen Woche gegen Rassismus durchgeführt. Es reisten viele Vereine aus Duisburg, Gelsenkirchen, Essen, Bottrop, Wuppertal, Bocholt, Wesel, Hamm, und Oberhausen an. Leider mussten wir sogar einigen Vereinen aus Holland, Dortmund, Köln, Siegburg und...

Sport, SPD, Verein, Boxen, Rassismus, IGBCE
72 Bilder

Ein weiteres "g....." Benefizkonzert der ALKO SBK mit "Never Grown up" als "icebreaker" und "Prosecution" als "Hauptact" 2

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet aus Xanten | am 16.03.2014

Xanten: Wienemann | Sooo viel ehrenamtliches Engagement von sooo vielen netten jungen Menschen - und das zugunsten einer Organisation, die sich um benachteiligte Menschen in unserer Gesellschaft kümmert - und das in dem Rahmen, der alle junge Menschen verbindet, nämlich der Live- Musik von angesagten jungen Bands!!! Hiermit habe ich all das gesagt, was mich gestern Abend beim "Benefizrock der ALKO Sbk" bei Wienemann schwer...

Bildergalerie, Fotogalerie, Rockkonzert, Rassismus, Alko Sbk, Never Grown Up, Prosecution
4 Bilder

Rockkonzert gegen Rassismus

Christoph Pries
Christoph Pries aus Xanten | am 07.03.2014

Am Samstag, 15. März, ab 19 Uhr findet im Festsaal Wienemann am Rheindamm in Vynen bereits der neunte Benefizrock der Allgemeinen Konzertorganisation Sonsbeck (ALKO SBK) statt. Der Benefizrock ist in der „Internationalen Woche gegen Rassismus“ eingebettet. Als „Headliner“ gilt in diesem Jahr die Formation „The Prosecution“ aus Abensberg (Bayern). Xanten-Vynen. Die Band dürfte treuen Fans der ALKO SBK-Veranstaltungen ein...

Benefizkonzert, Rockkonzert, Rassismus, Alko Sbk, fahnenflucht, Pro Asyl, Viva con Agua, Die Conditorei, Never Grow Up, The Prosecution
1 Bild

Flüchtlinge aufnehmen sollte eine Selbstverständlichkeit sein! 9

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch aus Bochum | am 28.02.2014

Essen: Rathaus Essen | Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der VVN-BdA Essen: Für uns bedeutet es eine Selbstverständlichkeit, Asylsuchenden, die vor Kriegen, ethnischen oder religiösen Diskriminierung, vor bitterer Armut flüchten müssen, bei uns aufzunehmen. Viele der Gründungsmitglieder unserer Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten (VVN-BdA), Hunderttausende Flüchtlinge aus Deutschland hatten nur deshalb...

Grüne, Stadt Essen, Rassismus, Europäische Union, EBB, Menschlichkeit, Sinti und Roma, Asylpolitik, VVN-BdA Essen
1 Bild

EBB: Billige Stimmungsmache mit üblen Vorurteilen 22

Bodo Urbat
Bodo Urbat aus Essen-Nord | am 25.02.2014

Als Sprecher des Wahlbündnisses „Essen steht AUF“ möchte ich hier kurz zu einem Flugblatt Stellung nehmen, mit dem das EBB zur morgigen Ratssitzung mobilisiert: Für die Ratssitzung am Mittwoch übt sich das „Essener Bürgerbündnis“(EBB) in billiger Stimmungsmache gegen eine menschenwürdige Behandlung und Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern. In einem offensichtlich mit heißer Nadel gestrickten Flugblatt sind für...

Rassismus, Asylbewerber, Flüchtlinge, Roma, Essen steht AUF, Fremdenfeindlichkeit, Pro Asyl
1 Bild

Bundesregierung muss Rassismus endlich wirksam bekämpfen! 9

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch aus Bochum | am 25.02.2014

Berlin: Bundestag | Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der beiden Bundestagsabgeordneten Ulla Jelpke und Sevim Dagdelen (DIE LINKE): „Der Europarat kritisiert völlig zu Recht die Defizite staatlicher Stellen in Deutschland beim Kampf gegen Rassismus und Intoleranz. Doch wir haben es nicht nur mit Ignoranz zu tun. Polizeibehörden und Regierungspolitiker leisten dem Rassismus in Deutschland vielfach aktiv Vorschub. DIE LINKE lehnt eine...

Die Linke, Rassismus, Bundesregierung, Sevim Dagdelen, NSU, Thilo Sarrazin, Ulla Jelpke, Polizeigewalt, europarat
37 Bilder

Wir sind Schalker,und ihr Rassisten nicht! 17

Kurt Gritzan
Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen | am 15.02.2014

Wir sind Schalker,und ihr Rassisten nicht! unter diesem Motto fand am heutigen Samstag 15.02.2014 die Demonstration gegen Rassismus an der Schalker-Strasse in Gelsenkirchen statt. Hintergrund. Das nachbarschaftliche Umfeld in diesem Bereich, hat angeblich bereits unmittelbar nach Zuzug einer Familie aus Rumänien in ein Haus am Schalker Markt gegen diese Familie rassistische Hetze betrieben. Am späten Abend des 9....

Bildergalerie, Fotogalerie, Gelsenkirchen, Demo, Demonstration, Kurt Gritzan, Rassismus, Roma, Ausländerfeindlichkeit, Gelsenzentrum, Gelsenzentrum e.V., Andreas Jordan
1 Bild

Zeichen setzen gegen Rassismus: Bürgerinitiative in Sundern gegründet 2

Diana Ranke
Diana Ranke aus Sundern (Sauerland) | am 14.02.2014

Rund 50 Bürgerinnen und Bürger, darunter viele Politiker, folgten am Mittwoch Abend dem Aufruf von Stefan Lange und Sebastian Booke (beide CDU) zur Gründung einer Bürgerinitiative „keine Nazistraßen, keine Verharmlosung von Rassismus“. „Dies ist kein Forum, um sich parteipolitisch zu profilieren“, stellte Lange direkt zu Beginn der Veranstaltung im „Tagwerk“ klar. Um diesbezüglich Neutralität zu gewährleisten, übernahmen ...

Bürgerinitiative, Sundern, Bürgerentscheid, Rassismus, Nellius
5 Bilder

STOP! Gesamtschüler gegen Rassismus und Diskriminierung

Axel Frerk
Axel Frerk aus Dortmund-Nord | am 11.02.2014

Dortmund: Gesamtschule Scharnhorst | Der 6. Februar 2014 war an der Gesamschule Dortmund-Scharnhorst der "Tag der Toleranz". Einen ganzen Tag lang für ein multikulturelles Zusammenleben eintreten und gegen Rassismus und Diskriminierung Stellung beziehen. Kein Einlass in die Disco oder rassistische Beleidigungen z.B. in Bus und Bahn sind Erfahrungen, die auch Gesamtschüler im Alltag machen. Auch Lehrermobbing. Aber wie damit umgehen? Die Theaterkurse der...

Rassismus, Ehemalige, diskriminierung, Forumtheater, gesamtschule-scharnhorst
10 Bilder

Klaus-Steilmann-Berufskolleg: "Ohne Rassismus und mit Courage" - Bundestagspräsident Lammert als Pate

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | am 04.02.2014

Es ist keine Auszeichnung, sondern ein nachhaltiges Versprechen: Das Klaus-Steilmann-Berufskolleg will sich als „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ profillieren. Prominente Unterstützung auf diesem Weg war bei der Verleihung dieses Titels vor Ort an der Westenfelder Straße 88: Bundestagspräsident Norbert Lammert übernahm die Patenschaft bei diesem Projekt. „An keiner anderen Stelle ist der Kampf gegen...

Bildergalerie, Wattenscheid, Berufskolleg, Rassismus, Patenschaft, Courage, norbert lammert, Bundestagspräsident, Klaus-Steilmann-Kolleg
14 Bilder

Flüchtlinge Willkommen, Nazis haut ab!- Impressionen einer imposanten Kundgebung 7

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch aus Bochum | am 01.02.2014

Bochum: Wohlfahrtstraße | Mehr als 300 KundgebungsteilnehmerInnen waren dem Aufruf des Bochumer Bündnisses gegen rechts und anderer Initiativen gefolgt, um ihre Solidarität mit den Flüchtlingen in der Wohlfahrtsstraße zu bekunden und sich einem erbärmlichen Häuflein Nazis entgegenzustellen, das dort heute seine menschenverachtende Hetze unters Volk bringen wollte. Dies gelangt nicht, da die Nazis auf die andere Seite der Königsallee vor das...

Rassismus, Flüchtlinge, Antifaschismus, Neonazis, VVN-BdA Bochum, Essen stellt sich quer, Wolfgang Dominik, Bochumer Bündnis gegen rechts, flüchtlingsrat-nrw, Medizinische Flüchtlingshilfe, Birgit Naujoks, Georg Eberwein
1 Bild

Schule ohne Rassismus

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 01.02.2014

Die Gesamtschule Heiligenhaus veranstaltet am Auschwitz-Gedenktag seit einigen Jahren immer einen Projekttag. In diesem Jahr stand er unter einem besonderen Stern. Die Schule wurde aufgenommen in das Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und erhielt das entsprechende Siegel. Die Initiative zur Aufnahme in das Netzwerk ging von der Schülerschaft aus und alle Bedingungen wurden erfüllt. „Unserer SV ist die...

Rassismus, Gesamtschule Heiligenhaus, Auschwitz-Gedenktag, Jean Ptz
1 Bild

Bundeswehr schürt Rassismus an Schulen -Junge Piraten fordern sofortigen Rausschmiss! 18

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 28.01.2014

Wesel: Wesel | Die Jungen Piraten fordern auf ihrer Webseite: Wie das Magazin für Migration und Integration „MiGAZIN“ heute berichtet, trägt die Bundeswehr aktiv dazu bei, rassistisches Gedankengut an Schulen zu verbreiten. Im Jahresbericht 2012 der Bundeswehr-Jugendoffiziere (PDF) heißt es wörtlich: „Sicherheitspolitische Bedrohungen wie Proliferation, Internationaler Terrorismus oder Migration wurden von einem Großteil der...

blaulicht, Schule, Piratenpartei, Piraten, Bundeswehr, Migration, Rassismus, Piraten Wesel, Junge Piraten
1 Bild

“Union fischt im braunen Sumpf” 1

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch aus Bochum | am 28.01.2014

Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der Bochumer Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen (DIE LINKE): „Der Aufruf der Integrationsbeauftragten Özoguz, die Debatte um Zuwanderung zu versachlichen, ist begrüßenswert. Die Adressaten sitzen aber vor allem in den eigenen Reihen der Regierungskoalition. Denn insbesondere CDU und CSU wollen offenkundig im braunen Sumpf nach Wählerstimmen fischen und malen eine vermeintliche...

Die Linke, Migration, Rassismus, Sevim Dagdelen, CDU/CSU
9 Bilder

Ausstellungseröffnung im Glashaus , die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld aus Marl | am 22.01.2014

Die Ausstellung in Herten wurde mit einem Vortrag von Ausstellungsmacherin Birgit Mair eröffnet. Anhand eines Vortrags stellte sie das Ausstellungsprojekt vor und ging auf aktuelle Entwicklungen im NSU-Prozess sowie den Umgang mit Neonazismus und Rassismus nach dem Auffliegen des NSU ein. Die zahlreiche Tafeln umfassende Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" wurde in den Jahren 2012 und 2013...

Bildergalerie, Marl, Herten, Wir für Marl, Siegfried Schönfeld, Rassismus, neonazistisches Netzwerk, Neonazismus, ISFBB, Opfer des NSU, Birgit Mair
1 Bild

Nützlichkeitsrassismus

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch aus Bochum | am 15.01.2014

Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der Bochumer Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen (DIE LINKE): „Wir müssen die Armut, nicht die Armen bekämpfen und nicht nur die willkommen heißen, die für die deutsche Wirtschaft ‚nützlich‘ sind. In der Koalition wird nicht an der Verbesserung des integrationspolitischen Klimas gearbeitet, sondern in rechtspopulistischer Manier gegen eine vorgebliche Armutszuwanderung gehetzt...

Die Linke, Migration, Rassismus, Flüchtlinge, Sevim Dagdelen
1 Bild

“Rassistische Hetze gefährdet Migranten” 22

Christoph Nitsch
Christoph Nitsch aus Bochum | am 07.01.2014

Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der Bochumer Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen (DIE LINKE): “Die Einsetzung des Staatssekretärsausschusses durch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) bahnt den Weg für eine Institutionalisierung rassistischer Hetze in Deutschland. Bereits der Koalitionsvertrag hatte Migrantinnen und Migranten ins Visier genommen. Die hetzerische...

Die Linke, Migration, Rassismus, Große Koalition, Sevim Dagdelen
1 Bild

Kleine Steine mit großer Wirkung 2

Andreas Jordan
Andreas Jordan aus Gelsenkirchen | am 20.12.2013

Mitten im vorweihnachtlichen Trubel in der Gelsenkirchener Innenstadt verlegte Bildhauer Gunter Demnig am Dienstag neun weitere Stolpersteine vor Häusern, in denen früher jüdische Mitbürger gewohnt haben, die von den Nazis vertrieben oder verschleppt und ermordet worden waren. Die beeindruckenden Zeremonien an den drei Verlegeorten in der Altstadt wurden von zahlreichen Menschen jeden Alters begleitet. Damit wurde...

Demokratie, Gedenken, Rassismus, Juden, Stolpersteine, Holocaust

30 Jahre Kölner Appell gegen Rassismus

Astrid Günther
Astrid Günther aus Duisburg | am 10.12.2013

Einladung zur Jubiläumsveranstaltung: Unser Thema ist die Solidarität mit Flüchtlingen in Köln und weltweit. Dazu sprechen: Shilan Aldonani Gerhart Baum Klaus Jünschke Peter Löwisch Peter Rosenthal Toni Rütten Nadira Saman und Josef Wirges. Außerdem treten auf: Tommy Engel Arno Steffen Richard Rogler und die Kinder der Schülerhilfe des Kölner Appell Termin: 19.01.2014 13:30 Empfang im Kölner...

Rassismus, Antifaschismus, Astrid Günther Duisburg, Astrid Günther, Antirassismus, Gegen Rassismus, Kölner Appell, antifaschistische Gruppen, antirassistische Gruppen, Klaus Jünschke