rathaus

1 Bild

RVR enttäuscht über Ablehnung der Ruhrtal Bewerbung

Jonas Löckenhoff
Jonas Löckenhoff | Ennepetal | vor 1 Stunde, 51 Minuten

Ennepetal: Rathaus | Eventuell neue Chancen für Teilprojekte „Die gescheiterte Bewerbung um die Regionale 2022 bzw. 2025 des Kreises Ennepe-Ruhr und der Städte Hagen, Schwerte, Fröndenberg, Bochum und Dortmund ist nicht nur enttäuschend, sondern auch äußerst ärgerlich für die weitere Entwicklung des südlichen Ruhrgebietes“, äußert sich Roland Mitschke, Fraktionsvorsitzender der CDU im RVR, kritisch. „In den letzten 17 Jahren ist mit einer...

Bildergalerie zum Thema rathaus
26
25
21
21

Bergmann und Northing: Kinderwohl hat Vorrang

Petra Zellhofer-Trausch
Petra Zellhofer-Trausch | Kleve | vor 4 Stunden, 49 Minuten

Kleve: Rathaus | Das Thema Inklusion stand im Mittelpunkt eines Treffens des Landtagsabgeordneten Günther J. Bergmann mit Bürgermeisterin Sonja Northing. Der Abgeordnete und die Bürgermeisterin waren sich einig, dass das Wohl aller Kinder bei allen Aktivitäten an erster Stelle stehen müsse und dass nach dem Prinzip „Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit“ zu handeln sei. Hier müsse dringend auf Landesebene nachjustiert werden. Weitere Themen...

2 Bilder

"BV IX" ist umgezogen

Zufrieden und mit einem Lächeln im Gesicht wartet Brigitte Harti am Montagmorgen auf die Möbelpacker. Überall stehen gepackte Kartons, leere Schränke warten auf den Abtransport in den Müll, den Keller oder die neuen Räume. Das technische Gerät, Computer, Telefone und Drucker sind abgestöpselt. "Nein, neue Möbel gibt es nicht", erzählt Brigitte Harti. Ein Teil der gebrauchten Möbel zieht mit nach oben in die erste Etage des...

VRR untersucht fahrscheinfreien Nahverkehr

Dortmund: Rathaus | Nach der ÖPNV-Enquetekommission und Studien der Piratenpartei untersucht der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) den fahrscheinfreien Nahverkehr. Vorbild ist das Semesterticket. Tarife für die Nutzung von Bus und Bahn sollen angemessen, einfach und gerecht für die Nutzer sowie auskömmlich für die Betreiber sein. Die Realität sieht anders aus. Doch es bewegt sich etwas im Dschungel von Tickets und Tarifen. Der...

Waltrop: Existenzgründungssprechtag im Rathaus

Der Wirtschaftsförderer der Stadt Waltrop, Burkhard Tiessen, gibt bekannt, dass der nächste Sprechtag für Existenzgründerinnen und Existenzgründer am Mittwoch, 5. April von 9 bis Uhr im Rathaus stattfindet. Dieser wird durch die Beraterin Frau Eva-Maria Wobbe vom Startercenter Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen durchgeführt. Die Sprechstunde richtet sich an alle, die sich demnächst selbständig machen wollen....

1 Bild

Solarstrom für Mieter

Alexander Ehl
Alexander Ehl | Hamminkeln | vor 2 Tagen

Hamminkeln: Rathaus | Der Hamminkelner KlimaTisch lädt zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema „Mieterstrom“. Durch Mieterstrommodelle können jetzt auch verstärkt Mieter und Vermieter von der Energiewende profitieren. Dabei versorgen Vermieter oder Energieversorger die Mieter mit Strom vom Dach oder aus dem Keller. Hierbei kommen eine Solaranlage (Photovoltaik) oder ein Blockheizkraftwerk (BHKW) zum Einsatz. Der zusätzlich benötigte Strom wird...

4 Bilder

Hattinger Gesundheitstag 2017

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | vor 3 Tagen

Hattingen: Rathaus | Die Eröffnung des Hattinger Gesundheitstages 2017 fand im Großen Sitzungssaal des Hattinger Rathauses statt. In Vertretung des erkrankten Bürgermeisters übernahm Beate Schiffer die Eröffnung. Als Vertreter der Ärzteschaft sprach Dr. Jürgen Bachmann. Danach bestand die Mögichkeit, sich an mehr als dreißig Infoständen zu informieren, Vorträge zu unterschiedlichen medizinischen Schwerpunkten zu besuchen oder seine eigenen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Seltsame Vorgänge beim Verkauf des Kreiswehrersatzamtes 3

Imke Schüring
Imke Schüring | Wesel | am 23.03.2017

13.04.2016 Der Wirtschaftsförderungs- und Grundstücksausschuss wird darüber informiert, dass die Stadt die Möglichkeit hat, das ehemalige Kreiswehrersatzamt zu erwerben. Es wurde beschlossen, 1.dem Rat zu empfehlen das Grundstück zu kaufen 2.acht Sozialwohnungen sollen in den zu bauenden Wohnungen eingerichtet werden. Das werde sich günstig auf den Kaufpreis auswirken. 22.06.2016 Auf einer gemeinsamen Sitzung des...

1 Bild

LINKE & PIRATEN fordern Schuldenschnitt für das Ruhrgebiet

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 23.03.2017

Dortmund: Rathaus | „Weiterhin gibt auch der jüngst im RVR veröffentlichte Kommunalfinanzbericht 2016 keine Entwarnung für das Ruhrgebiet.“ Das stellt Utz Kowalewski, der Fraktionsvorsitzende von DIE LINKE & PIRATEN, fest. Zwar habe die stabile Konjunktur zu stärker wachsenden Einnahmen im Vergleich zu den weiterhin steigenden Ausgaben geführt, aber die Konjunktur an sich unterliege nun einmal zeitlichen Schwankungen, so dass es auch wieder...

1 Bild

Linke & Piraten kritisieren Straßengrunderneuerungsprogramm - "Viel zu wenig Personal"

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 23.03.2017

Dortmund: Rathaus | Heftige Kritik von der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN gibt es am gerade vorgestellten Straßengrunderneuerungsprogramm. „Wir freuen uns, dass endlich viele Straßenzüge in Dortmund grundsaniert werden. Das war längst überfällig. Den Beschluss dafür gibt es ja ohnehin schon seit einigen Jahren. Deshalb finden wir es etwas befremdlich, dass sich die Stadtverwaltung für dieses Riesen-Bauprogramm regelrecht feiern lässt. Denn die...

Olfen: Bürger sind zur Sprechstunde eingeladen

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 23.03.2017

Bürgermeister Wilhelm Sendermann lädt in diesem Monat wieder zur Bürgersprechstunde ein. Am Mittwoch, 29. März, können Olfener Bürgerinnen und Bürger von 16 Uhr bis 17.30 Uhr ihre Anliegen, Wünsche, und Anregungen besprechen.Treffpunkt für die Bürgersprechstunde ist Raum 26 im Rathaus der Stadt Olfen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

1 Bild

G9-Volksbegehren: Keine Zwischenstände erlaubt

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 22.03.2017

Seit Februar liegen die Eintragungslisten für das Volksbegehren „Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!“ im Rathaus aus. Am Sonntag, 26. März, sind zwischen 9 und 13 Uhr Eintragungen möglich. Die Antragsstellenden wollen mit dem Volksbegehren erreichen, dass an Gymnasien in NRW das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt werden kann. Um an diesem Sonntag Zutritt zum...

1 Bild

Wer hat eigentlich das Sagen?

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 18.03.2017

Die 5. Klasse des Georg-Forster-Gymnasiums besuchte Rathaus und hatte überraschende fragen im Gepäck. Gymnasiallehrer Norbert Kouker besuchte mit seiner 5. Klasse jetzt das Kamp-Lintforter Rathaus. Neben dem Rundgang waren die Gymnasiasten besonders auf das Gespräch mit Bürgermeister Prof. Dr. Landscheidt gespannt. Hierfür hatten sich die Schüler viele Fragen im Vorfeld notiert. Die 25 Jungen und Mädchen überraschten den...

"Hacken" für Veränderung

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 16.03.2017

Der Workshop „Hackday Niederrhein“ findet zum dritten Mal am 18. und 19. März im Moerser Rathaus statt. Rund um offene Daten und praktische Anwendungen geht es beim „Hackday Niederrhein“ am Wochenende, 18. und 19. März, im Moerser Rathaus. Basis für die Programmierer bilden Daten des öffentlichen Sektors, die im Interesse der Allgemeinheit zur freien Nutzung zugänglich gemacht werden, wie Haushaltsdaten, Verkehrsdaten und...

1 Bild

Blütenzauber im Weezer Rathaus

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Weeze | am 16.03.2017

Weeze: Rathaus | Der Vorsitzende des Ausschusses für Kultur- und Erwachsenenbildung, Stefan Krauhausen (links), hat die Ausstellung „Farbenfroher Blütenzauber wie gemalt“ im Weezer Rathaus eröffnet. Nach der feierlichen Ansprache, hatte Christine Radtke- Schramm (Mitte), die Künstlerin dieser farbenfrohen Ausstellung, das Wort und erzählte etwas über ihre Vita und ihre Kunst, die dem Betrachter Lebensfreude vermitteln soll und dies tut! Bei...

1 Bild

Marmor, Stein und Eisen bricht – auch beim Platz des europäischen Versprechens. 2

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 15.03.2017

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" sieht neue Mängel bei den Namensplatten. "Vor einem guten Jahr wurde der Platz des Europäischen Versprechens eingeweiht. Die lange Leidensgeschichte mit dem Projekt und der damit verbundenen Kostenexplosion hatte damit scheinbar ein Ende genommen. Doch was schlecht ist, kommt leider wieder", so Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Auf der linken Seite des...

1 Bild

Wattenscheids Amtsleiter Thömmes verabschiedet

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Wattenscheid | am 15.03.2017

"Ich werde öfter zu Gast sein!" Dies sagte nun Wattenscheids Bezirksverwaltungsstellenchef Heinz-Jürgen Thömmes, der im Rahmen der letzten Bezirksvertretungssitzung von Bezirksbürgermeister Manfred Molszich offiziell verabschiedet wurde. Der bisherige Amtsleiter tritt am 1. April in die passive Phase seiner Altersteilzeit ein. Der 60-Jährige, ein gebürtiger Wattenscheider, übte dieses Amt 27 Jahre lang aus. Seine...

1 Bild

Kriegsspuren werden verschwinden

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 15.03.2017

Velbert: Wilhelmstraße | Nevigeser CDU besuchte Rathaus und Post vor dem Umbau Die Besucher legen ihre Köpfe in den Nacken und lassen ihre Blicke durch das Gebälk wandern. Die Balken weisen deutliche Brandspuren auf, manche sind stellenweise durch das Feuer bis auf die Dicke einer Dachlatte abgezehrt. Die schwer beschädigten Balken wurden durch Bretter verstärkt. „Interessant, dass das hält“, wundert sich Stefan Ludwig. Der Vorsitzende der CDU...

1 Bild

Linke & Piraten: Haushaltsgenehmigung mit kritischen Aussagen

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 14.03.2017

Dortmund: Rathaus | Der Haushalt der Stadt ist genehmigt. Doch in ihrer Begründung spart die Regierungspräsidentin nicht mit Kritik und widerspricht sich doch am Ende selbst. „Die Begründung der Haushaltsgenehmigung liest sich streckenweise wie eine meiner Haushaltsreden“, meint Utz Kowalewski, Fraktionssprecher von DIE LINKE & PIRATEN. „Die Regierungspräsidentin beschreibt die Vergeblichkeitsfalle, in der Dortmund und auch andere Kommunen...

1 Bild

Bürgersprechstunde im Stadtbezirk 9 im Benrather Rathaus

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 14.03.2017

Düsseldorf: Rathaus Benrath | Dr. Karl-Heinz Graf, Bezirksvorsteher des Stadtbezirks 9 (Wersten, Himmelgeist, Itter, Holthausen, Reisholz, Hassels, Benrath, Urdenbach), lädt zur nächsten Bürgersprechstunde am Mittwoch, 22. März, 16.30 bis 18 Uhr, ein. Bürger können ihn dann in Angelegenheiten, die den Stadtbezirk 9 betreffen, im Rathaus Benrath, Benrodestraße 46, Zimmer 3 (Erdgeschoss), entweder persönlich aufsuchen oder unter Tel.: 8997118 sprechen.

1 Bild

Ulla Habelt: Neue Gleichstellungsbeauftragteim Gladbecker Rathaus begrüßt

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 14.03.2017

Gladbeck: Rathaus | Gladbeck. Die Stadt Gladbeck hat eine neue Gleichstellungsbeauftragte: Seit dem 1. März hat Ulla Habelt das Amt von Barbara Richter übernommen, die nach 26 Jahren in den verdienten Ruhestand gegangen ist. Ulla Habelt stammt gebürtig aus Dortmund. Nach dem Studium der Erziehungswissenschaften arbeitete sie zunächst als Fachreferentin im Bereich Personalmanagement beim „Arbeitgeberverband Handwerk“ in Düsseldorf. Nach einer...

1 Bild

Fußgängerzone rund um den Rathausplatz ausweiten.

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 13.03.2017

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" für Aufwertung der Aufenthaltsqualität. "So wie sich die Verkehrssituation rund um das Rathaus herum darstellt, kann es nicht bleiben. Der Rathausplatz ist eine graue Wüste, auf der wirkliche Besucherfrequenz nur zu den Zeiten des kargen Wochenmarktes zu erkennen ist", erklärt Dennis Rademacher, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Dabei liegt der Platz...

1 Bild

Sönke Eichner: "Die Stadt gemeinsam voran bringen"

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 10.03.2017

Hilden: Rathaus | Seit Jahresbeginn hat Hilden einen neuen Dezernenten: Sönke Eichner ist für Kultur, Soziales, Jugend, Schule und Sport zuständig. Der Wochen-Anzeiger sprach mit ihm über erste Eindrücke, über Ziele und Herausforderungen - und über Fußstapfen. WA: Sie wohnen in Radevormwald, haben dort zuvor das Amt für Schule, Kultur und Sport geleitet. Was sprach - neben dem Karrieresprung - für Hilden? Sönke Eichner: Generell ist so...

Falken freuen sich über Zuschlag für neues Jugendzentrum

Michael Pütz
Michael Pütz | Oberhausen | am 09.03.2017

Oberhausen: Rathaus | Bei der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 08.03. wurde beschlossen, den Kinder- und Jugendverband SJD-Die Falken mit dem Betrieb des neuen Jugendzentrums in Osterfeld zu beauftragen. Dieses soll ab 2018 direkt neben der Gesamtschule Osterfeld gebaut werden. Die Stadt Oberhausen wird dafür Fördergelder des Bundesprogramms „Soziale Stadt“ einsetzen. „Wir sehen das als großartige Chance für Osterfeld und freuen uns sehr...

1 Bild

Seniorenbeirat lädt ein: Vortrag zum Thema „Einbruchschutz“

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 09.03.2017

Bedburg-Hau: Rathaus | Die steigende Zahl von Einbrüchen in Häuser und Wohnung verunsichert viele Menschen. Wie kann ich mich schützen? Wie verhalte ich mich richtig, um einen Einbruch zu verhindern? Auf Einladung des Seniorenbeirats der Gemeinde Bedburg-Hau wird Rudi Dinkhoff, Präventionsbeamter der Polizei Kleve, über das Thema „Einbruchschutz“ informieren. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 23. März, um 17 Uhr im Ratssaal der Gemeinde...