Raubüberfall

1 Bild

Bewaffneter Raub in Langenberg scheitert

Velbert: Voßkuhlstraße | Die Polizei fahndet nach zwei Unbekannten, die in der Nacht zum Freitag in Langenberg einen einen 32-jährigen Mann mit einer Pistole bedroht haben. Der Raubüberfall scheiterte. Gegen 3.35 Uhr war der 32-Jährige zu Fuß auf der Voßkuhlstraße unterwegs, als ihm in Höhe der Hausnummer 55 plötzlich zwei unbekannte männliche Personen entgegenkamen. Einer der Männer hatte eine Pistole in der Hand, bedrohte den Velberter und...

1 Bild

Monheim: Getränkemarkt überfallen

Am frühen Dienstagnachmittag wurde in Monheim-Baumberg ein Getränkemarkt überfallen. Gegen 13.50 Uhr betrat ein maskierter Täter das Kassenhäuschen eines Marktes auf der Sandstraße. Mit der Hand am Griff einer im Hosenbund mitgeführten Pistole forderte er von der dort allein anwesenden Verkäuferin die Herausgabe des Bargeldes. Nachdem die 39-Jährige die Kasse geöffnet hatte, griff der Täter selber herein und stopfte das...

1 Bild

Polizei fasst Rauendahl-Räuber - Streit mit "Escort-Damen"

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 01.12.2017

Hattingen: Rauendahl | Der Polizei gelang es jetzt, einen 35 Jahre alten Mann festzunehmen. Dieser wird beschuldigt, im Rauendahl zwei Frauen überfallen zu haben. Der aus Hattingen stammende 35 Jahre alte Tatverdächtige hat keinen festen Wohnsitz. Er soll sich Ende Oktober spät abends eine „Escort-Dame“ zu einer Anschrift in das Rauendahl bestellt haben. Schon vor dem Haus fing er die Frau ab. Danach soll es zu einem Streit über den Ort der...

1 Bild

Raub in Gelsenkirchen - Resse 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 26.11.2017

Gelsenkirchen: Raubüberfall in Resse | Gelsenkirchen. Gegen 02:10 Uhr am Sonntagmorgen 26. November 2017 befand sich ein 50-jähriger Gelsenkirchener zu Fuß auf dem Heimweg auf der Ressestraße. Im Bereich zwischen Stadtwald und Brauckstraße wurde er plötzlich von hinten zu Boden gestoßen und stürzte in ein Gebüsch. Hier wurde ihm durch zwei unbekannte Täter seine Jacke ausgezogen, sowie Geldbörse und Mobiltelefon aus den Hosentaschen entwendet....

1 Bild

Gerresheim: Raub in Kiosk

Birgit Blanke
Birgit Blanke | Düsseldorf | am 23.11.2017

Düsseldorf: Stadtgebiet | Ein bewaffneter teilmaskierter Räuber erbeute am Dienstagabend, 21.November 2017,  in einem Kiosk mehrere Hundert Euro Bargeld. Die 43-jährige Mitarbeiterin erlitt einen Schock. Nach ersten Ermittlungen der Polizei befand sich die 43-Jährige kurz vor Ladenschluss allein in dem Kiosk an der Dreherstraße, als ein Mann den Raum betrat. Dieser war komplett schwarz gekleidet und richtete eine kleine Pistole auf sie. Mit den...

1 Bild

Juwelier vertreibt Räuber

An der Gegenwehr des Geschäftsinhabers scheiterte am vergangenen Mittwoch ein bewaffneter Raubüberfall auf ein Schmuckgeschäft an der Hauptstraße. Gegen 12 Uhr verlangte nach Angaben der Polizei dort ein mit einem Messer bewaffneter maskierter Mann die Herausgabe von Geld. Der Ladeninhaber (60) konnte den Kriminellen vertreiben. Dieser stieß auf seiner Flucht mit einer Frau zusammen. Die 59-Jährige stürzte, blieb aber...

1 Bild

Brutaler Überfall im Freizeitpark

Langenfeld (Rheinland): Freizeitpark Langfort | Am Freitagabend, 17. November, gegen 20.30 Uhr. war ein 19 jähriger Langenfelder im Freizeitpark Langfort auf dem Weg in Richtung des Fußballfeldes, als er plötzlich von hinten einen Schlag gegen den Kopf erhielt, der ihn zu Boden stürzen ließ. Schläge und Tritte gegen Kopf und Oberkörper Nach anschließenden weiteren Schlägen und Tritten gegen Kopf und Oberkörper, wurde ihm die Geldbörse aus der Gesäßtasche gerissen....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Tatverdächtiger nach Raubüberfall gesucht: Überfall des Räubers mit dem "lieben Aussehen"?

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 17.11.2017

Bochum: Kiosk | Tatverdächtiger nach Raubüberfall gesucht: Überfall des Räubers mit dem "lieben Aussehen? -- So titelte die Pressemeldung von PHK Volker Schütte vor rund einder Woche. Wie bereits berichtet, kam es am 08. November, gegen 21.25 Uhr, an der Schützenstraße 77 zu einem bewaffneten Raubüberfall.Ein noch unbekannter Täter erbeutete hier unter Vorhalt einer Pistole Ware im Wert von 4,50EUR. POK Marco Bischoff reicht heute...

1 Bild

Zeugensuche nach schwerem Raub

MH-Altstadt. Am Samstag, 11. November, gegen  2.05 Uhr, meldeten zwei 18-Jährige Mülheimer der Polizei, soeben von drei unbekannten Männern unter Vorhalt eines Messers beraubt worden zu sein. Auf der Straße Hagdorn, gegenüber der Friedenstreppe kamen ihnen die drei Männern entgegen und verwickelten sie in ein Gespräch. Der Bitte eines Täters nach einer Zigarette kamen die Jugendlichen nach. Trotzdem näherten sie die drei...

1 Bild

Unbekannte überfallen 16-Jährigen

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 10.11.2017

Am Donnerstag, 9. November, wurde laut Polizeibericht am Nachmittag gegen 16 Uhr, wurde ein 16-jähriger Schüler an der Nedderstraße in Velbert von zwei unbekannten Männern zunächst bedroht und dann bestohlen. Der Jugendliche befand sich auf dem Gehweg, als sich ihm in Höhe der Hausnummer 9, in unmittelbarer Nähe des "Offerspark", die beiden Männer in den Weg stellten. Die Unbekannten drohten dem Schüler Prügel an und...

1 Bild

Bewaffneter Raubüberfall in Hilden

Hilden: Raubüberfall | Ein bewaffneter Raubüberfall ereignete sich am Dienstag, 7. November, kurz nach 18 Uhr auf der Forstbachstraße in Hilden. Eine 64-jährige Hildenerin stieg gerade in ihren Auto ein, als plötzlich eine männliche Person die Beifahrertür aufriss. Nach einer ersten Aufforderung nach Geld und Tasche zog der Unbekannte eine Pistole und hielt sie in die Richtung der Frau. Mit ihrer Tasche, in der sich Bargeld und ein Mobiltelefon...

1 Bild

Monheim: Raubüberfall auf Getränkemarkt

Am gestrigen Dienstag, 7. November, ereignete sich  kurz nach 19 Uhr ein bewaffneter Raub auf einen Getränkehandel auf der Sandstraße in Monheim-Baumberg. Eine unbekannte männliche Person betrat gegen 19:05 Uhr den Getränkehandel. Er ging auf die 48-jährige Angestellte in ihrem Kassenhäuschen zu und hielt dabei eine Pistole in der Hand. Er forderte von der Angestellten das Bargeld. Nachdem sie ihm dies aushändigte, entfernte...

1 Bild

Straßenraub in Golzheim - Seniorin verletzt - Polizei sucht Zeugen

Am Freitag, den 13. Oktober, wurde eine 82 Jahre alte Frau Bei einem Raub in Golzheim in der Nacht so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Gegen 0.35 Uhr war die Seniorin zu Fuß auf der Seydlitzstraße in Richtung Mauerstraße unterwegs, als sie plötzlich von einem Mann geschubst und zu Boden gestoßen wurde. Dabei griff sich der Unbekannte die Handtasche der Frau und...

1 Bild

Supermarkt in Lanstrop ausgeraubt: Täter bedroht 53-Jährige mit Schusswaffe

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Nord | am 11.10.2017

Nach einem Raubüberfall am Montag (9.10.) auf einen Supermarkt in der Färberstraße sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge betrat ein Mann gegen 19.40 Uhr die Filiale nahe der Büttnerstraße. Er bedrohte eine 53-jährige Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe der Kassenschale. Als die Kasse offen war, nahm er die Geldkassette - gefüllt mit einem hohen dreistelligen Betrag - und lief...

1 Bild

Täter nach mehreren Raubüberfällen gefasst

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 02.10.2017

Die Polizei nahm einen 55-jährigen Mann fest, der drei Spielhallen und einen Supermarkt überfallen hatte. Seit Freitag, 29. September, lief bereits eine Öffentlichkeitsfahndung nach dem Täter. Dieser hatte bei allen Überfällen die Angestellten mit einem Messer bedroht. Durch die in den Medien veröffentlichen Fotos waren erste Hinweise bei der Kriminalpolizei in Bochum eingegangen. Unter anderem hatte ein Passant den Räuber...

1 Bild

Bewaffnete Raubüberfälle: Wohnungen durchsucht, fünf Männer festgenommen

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 27.09.2017

Am heutigen Mittwochmorgen, 27. September, haben Sondereinsatzkommandos der Polizei NRW in Wuppertal, Solingen und Mettmann zeitgleich mehrere Wohnungen durchsucht und fünf Männer im Alter von 30 bis 53 Jahren festgenommen. Einsatzorte lagen unter anderem auch in Hilden und Haan. Die zuständige Staatsanwaltschaft Hagen und die Polizei Hagen teilen mit: "Ermittlungen im Zusammenhang mit mehreren bewaffneten Raubüberfällen...

1 Bild

Raubüberfall auf 54-jährigen Gladbecker: Täter erbeuten Handy

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 22.09.2017

Gladbeck: Raubüberfall | Gladbeck. Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits am vergangenen Mittwoch, 20. September, an der Konrad-Adenauer-Allee in Gladbeck-Mitte zu einem Raubüberfall. Nach Angaben der Polizei war ein 54-jähriger in Höhe des Heisenberg-Gymnasiums zu Fuß unterwegs, als er gegen 21.30 Uhr überfallen wurde. Zwei unbekannte Männer griffen ihr Opfer gemeinsam an, schlugen mit einem Stock auf den 54-jährige ein und stießen ihn...

1 Bild

34-Jähriger auf dem Heimweg ausgeraubt- Polizei sucht Zeugen

Heißen. In der Samstagnacht, 17. September, um 3.10 Uhr ist ein 34-jährigen Mann über die Freiherr-Vom-Stein-Straße nach Hause gelaufen. In Höhe Kaldenhofkamp wurde er von zwei Tätern ausgeraubt. Bereits an der Ecke Aktienstraße/ Freiherr-Vom-Stein-Straße fielen dem Mülheimer zwei Männer auf. Er hatte schon ein ungutes Gefühl, rannte zu einem Mehrfamilienhaus auf der Kaldenhofstraße und schellte dort an. Vor der...

1 Bild

Raub im Weezer Supermarkt - Wer kennt diesen Mann?

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 11.09.2017

Am 3. August 2017 entwendete ein unbekannter Täter in einem Weezer Supermarkt die Geldbörse einer 71-jährigen Frau. Das Opfer hatte die Geldbörse in der Netztasche ihres Rolllators aufbewahrt. Kurz darauf hob der Täter mit einer EC-Karte der 71-Jährigen Bargeld an einem Geldautomaten ab. Dabei wurde er durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet. Wer kennt den Mann auf dem Foto? Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon:...

1 Bild

Mutmaßlicher Räuber gefasst

Britta Kruse
Britta Kruse | Schwelm | am 11.09.2017

Schwelm: Rheinische Straße | Erfolgreich wehrte sich am Samstagabend (9. September) ein Taxifahrer gegen einen geplanten Raubüberfall. Gegen 22.20 Uhr, ließen sich zwei Männer mit einem Taxi von Solingen bis auf die Rheinische Straße in Schwelm befördern. Beim Bezahlen ihrer Rechnung fragte einer der beiden Fahrgäste, ob ihnen der Fahrer einen großen Geldschein wechseln könnte. Als der Geschädigte dies bejahte, versuchte ihm der bärtige Fahrgast mit...

3 Bilder

Monheim: Wer kennt diesen Mann?

Am 16. August wurde am frühen Morgen der Edeka-Markt im Monheimer Tor überfallen. Jetzt sucht die Polizei mit drei Fotos nach dem Täter und fragt: - Wer kennt den abgebildeten Mann mit der auffälligen königsblauen Kapuzenjacke? - Wer kann Angaben zu Identität, Herkunft und Aufenthalt der abgebildeten Person geben? Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizei in Monheim unter Telefon (02173) 95946350...

1 Bild

29-Jähriger Mann in Marl-Drewer mit einem Messer bedroht und beraubt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.09.2017

Marl: Mann auf Nachhauseweg bedroht und beraubt. In der Nacht auf Donnerstag ist ein Mann auf der Westfalenstraße attackiert und bestohlen worden. Der 29-jährige Marler war gegen 1 Uhr zu Fuß auf dem Nachhauseweg. Nach eigenen Angaben wurde er plötzlich von zwei unbekannten Tätern umringt und mit einem Messer bedroht. Die Männer verlangten sein Handy und seine Geldbörse. Aus dem Portemonnaie nahmen sie dann Bargeld und warfen...

1 Bild

Tatverdächtiger nach bewaffneten Netto-Raubüberfall in Marl-Sinsen festgenommen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.09.2017

Netto-Überfall am 04.09. - ein Tatverdächtiger festgenommen. Nach dem Überfall auf den Netto-Markt an der Straße "In de Flaslänne" am Montagmorgen konnte die Polizei nach umfangreichen Ermittlungen einen Tatverdächtigen festnehmen. Der 26-jährige Mann aus Waltrop wurde am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt - inzwischen sitzt er in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen zu seinen beiden Komplizen laufen noch. Der ...

1 Bild

Recklinghausen: 27-Jähriger von zwei Männern angegriffen und beraubt

Ein 27-jähriger Mann aus Oer-Erkenschwick wurde am Montagabend am Europaplatz von zwei Männern geschlagen und getreten. Anschließend sollen sie ihm seinen Laptop und seine Geldbörse gestohlen haben. Die Polizei konnte wenig später zwei Tatverdächtige festnehmen. Es handelt sich dabei um einen 25-jährigen Mann aus Schmallenberg und einen 27-jährigen Mann aus Recklinghausen. Sie wurden mit zur Wache genommen. Die Ermittlungen...

1 Bild

Versuchter Handyraub bei 17-jährigen Marler, Täter schlug ihm ins Gesicht

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 04.09.2017

 Versuchter Handyraub auf der Straße Himmelsberg. Samstag, gegen 2.30 Uhr, verließ ein 17-jähriger Marler mit einem Freund die Gaststätte I-Punkt an der Straße Himmelsberg in Dorsten. Draußen kamen zwei Männer auf uns zu. Einer verlangte das Handy des 17-Jährigen. Als er sich weigerte, schlug ihm einer der Männer ins Gesicht. Als der Freund des 17-Jährigen den Schläger zurückstieß, liefen beide Männer ohne Handy weg. Den...