Raubüberfall

1 Bild

Bewaffneter Überfall in Handyladen: Täter droht und schlägt mit Pistole

Unter Vorhalt einer Schusswaffe erpresste heute Morgen (20.7) ein bislang unbekannter Täter in einem Mobilfunkladen die Herausgabe der Tageseinnahmen. Außerdem schlug er den Mitarbeiter mit der Pistole und verletzte ihn dadurch leicht. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung nach dem Täter verlief ergebnislos. Den aktuellen Ermittlungen des Fachkommissariat KK 13 zufolge betrat gegen 9.45 Uhr, noch vor der...

1 Bild

Raubüberfall am Hauptbahnhof Recklinghausen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 05.07.2018

Recklinghausen: Zwei Männer schlagen 33-Jährigen auf dem Bahnsteig des Hauptbahnhofs und nehmen ihm seinen Rucksack ab. Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, schlugen zwei bislang unbekannte Männer am Bahngleis am Bahnhof einen 33-jährigen Halterner und entrissen diesem seinen Rucksack. Mit dem Rucksack flüchteten die Täter über den Europaplatz in Richtung Dortmunder Straße. Der 33-Jährige lief hinter den Tätern her und konnte sie in...

1 Bild

Fahndung mit Phantombild nach versuchtem Raub auf Spielhalle in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 04.07.2018

Nachdem es bereits am 23. Mai zu einem Raubüberfall auf eine Spielhalle in Velbert gekommen war, sucht die Polizei aktuell mit einem Phantombild nach dem Täter und bittet Zeugen um Hinweise. Was war passiert? An einem frühen Mittwochmorgen, gegen 0.25 Uhr, kam es in der Spielhalle an der Friedrichstraße zu dem Überfall. Eine maskierte männliche Person betrat die Spielhalle, als eine 21-jährige Angestellte mit...

1 Bild

Gevelsberger überfallen

Sprockhövel: Rathausplatz | Ein Raubüberfall ereignete sich am Sonntag (1. Juli) am Busbahnhof in Haßlinghausen. Glücklicherweise blieb es für das Opfer bei materiellem Schaden - von Angst und Schrecken natürlich abgesehen. Gegen 3.30 Uhr sprachen zwei männliche Personen am Busbahnhof an der Straße Rathausplatz einen 40-jährigen Gevelsberger an. Sie drohten ihm Schläge an und forderten die Herausgabe seines Bargeldes. Aus Angst übergab der...

1 Bild

Tankstellen-Räuber konnte auch der Raubüberfall auf ein Geschäft an der Kaiserstraße nachgewiewsen werden

Gestern berichteten für über einen versuchten Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Richrather Straße in Langenfeld. Jetzt teilte das Kriminalkommissariats mit, dass dem Mann auch der Raub auf ein Geschäft an der Kaiserstraße nachgewiesen werden konnte.  27-jähriger dem Haftrichter vorgeführt Der polizeibekannte Drogenkonsument hat beide Taten gestanden. Er wurde heute dem Haftrichter vorgeführt.

1 Bild

Herten: Bei Spaziergang im Schlosspark beraubt - Täter werden gesucht

Lokalkompass Herten
Lokalkompass Herten | Herten | am 25.06.2018

Ein 62-jähriger Hertener wurde am Sonntag um 7 Uhr im Schloßpark beraubt. Er machte einen Spaziergang, als er von hinten angegriffen und zu Boden gebracht wurde. Zwei Männer haben ihm seine Armbanduhr abgenommen, traten ihn und wollten weiteres Diebesgut. Als eine Passantin aufmerksam wurde, ergriffen die Täter die Flucht. Sie werden wie folgt beschrieben: 1. Mann: ca. 1,80 m groß, etwa 21 Jahre alt. grüne Hose,...

1 Bild

Raubüberfall auf Tankstelle in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 25.06.2018

Velbert: Langenberger Straße | Zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Langenberger Straße in Velbert kam es am Sonntagvormittag, gegen 10.11 Uhr. Das teilt die Polizei mit. Ein maskierter Täter bedrohte die Kassiererin unter Vorhalt eines Messers und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Der Täter trat hinter den Kassentresen, ergriff mehrere Zigarettenschachteln und flüchtete. Durch die 36-jährige Kassiererin konnten zwei Passanten auf das...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

12-Jähriger von Jugendlichen ausgeraubt - Zeugen gesucht

Mülheim-Winkhausen. Donnerstagabend, 21. Juni, kam es zu einem versuchten Raubdelikt auf der Nordstraße in der Nähe der Sporthalle, bei dem ein 12-jähriger Mülheimer verletzte wurde. Gegen 18.45 Uhr sprachen zwei unbekannte Jugendliche einen 12-Jährigen auf der Boverstraße an und forderten von ihm die Herausgabe seines Bargeldes. Dieser Aufforderung kam der Mülheimer nicht nach. Die beiden Täter ließen zunächst von dem...

1 Bild

Versuchter Raub an der Straße An der Rennbahn in Horst

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 20.06.2018

Gelsenkirchen: Versuchter Raub an der Straße An der Rennbahn in Horst | Horst. Gegen 07.15 Uhr am Dienstagmorgen 19. Juni 2018 kam es auf der Straße An der Rennbahn im Gelsenkirchener Stadtteil Horst zu einem versuchten Raub. Eine 22- jährige Gelsenkirchenerin ging in Richtung Schmalhorststraße spazieren. Eine 49- Jährige Frau, die der 22- Jährigen entgegenkam, versuchte dieser ihren Rucksack zu entreißen. Als die Gelsenkirchenerin diesen festhielt, schlug ihr die 49- Jährige ins...

1 Bild

Langenfeld: Raubüberfall an der Kaiserstraße in Richrath / Bargeld aus Einzelhandelsgeschäft entwendet

Langenfeld: Kaiserstraße | Am Mittwochvormittag des 20.06.2018, kam es zu einem Raubüberfall zum Nachteil eines Langenfelder Einzelhandelsgeschäftes an der Kaiserstraße in Langenfeld- Richrath.Gegen 11 Uhr betrat ein unmaskierter, mit einer dicken Winterjacke bekleideter Mann den Geschäftsraum, drohte der 50- jährige Mitarbeiterin mit einem Messer und forderte sie auf, Bargeld aus der Kasse herauszugeben. Dieser Forderung kam die Frau nach und füllte...

1 Bild

Falscher Anstreicher überfällt Seniorin in Treppenhaus

Ein falscher Anstreicher überfällt Seniorin in Treppenhaus. Der Unbekannte flüchtete samt Beute. Die Polizei bitte um Zeugenhinweise. Nach einem Raubüberfall gestern Nachmittag in dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Hassels blieb eine Seniorin glücklicherweise körperlich unversehrt. Ein Unbekannter hatte sich mit einer Masche das Vertrauen der 75-Jährigen erschlichen und war in das Haus gelangt. Der Tatverdächtige...

1 Bild

Waltrop: 43-Jähriger auf Hochstraße überfallen

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 11.06.2018

Auf der Hochstraße ist in der Nacht auf Samstag, 9. Juni, ein 43-jähriger Mann aus Waltrop überfallen und beraubt worden. Der Mann war gegen 2.50 Uhr zu Fuß auf dem Heimweg. In Höhe des "St.-Laurentius-Stifts" sind nach Angaben des Waltropers plötzlich vier Personen auf ihn zugekommen und forderten seine Wertsachen. Nachdem er den Männern Bargeld gegeben hatte, liefen sie in Richtung Parkplatz davon. Eine nähere...

1 Bild

Brutaler Raub - Wittener wird von sieben Personen überfallen

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 04.06.2018

Ein 22-jähriger Wittener ist in der Nacht auf Sonntag, 3. Juni, von sieben Personen überfallen worden. Sein Rucksack wurde entwendet. Die Räuber sind flüchtig. Gegen 3.15 Uhr wurde ein 22-jähriger Wittener auf dem Gelände einer Schule in der Straße An der Wabeck von sieben männlichen Personen angegriffen. Während zwei Personen das Opfer festhielten, schlugen weitere Personen mit den Fäusten auf ihn ein. Trotz Gegenwehr...

1 Bild

Waltrop: Seniorin auf Waldweg überfallen

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 04.06.2018

Eine 75-jährige Frau aus Bochum ist am Mittwoch, gegen 12.50 Uhr, von einem Motorradfahrer beraubt worden. Die Seniorin war zu Fuß auf einem Waldweg an der Lohburger Straße unterwegs. Plötzlich kam ein Motorradfahrer von hinten auf die Frau zu und verlangte ihren Jutebeutel, den sie bei sich trug. Die Seniorin weigerte sich, woraufhin der Motorradfahrer ihr den Beutel entriss und damit wegfuhr. Die 75-Jährige wurde dabei am...

1 Bild

Raubversuch in Oberbilk - Senior angegriffen

Düsseldorf: Stadtgebiet | Die Polizei fahndet nach einem jungen Tatverdächtigen, der gestern Abend, Montag, 28.05.2018, einem Mann in Oberbilk dessen Kette vom Hals reißen wollte. Der Unbekannte flüchtete ohne Beute vom Tatort.Nach den bisherigen Ermittlungen war der 76-Jährige um 20.30 Uhr mit seinem Rad auf der Appolinarisstraße in Richtung Siemensstraße unterwegs, als ein Jugendlicher auf ihn zulief. Der Unbekannte stoppte kurz und fragte den...

1 Bild

24-Jähriger Marler wurde Opfer eines Raubüberfalls

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 25.05.2018

Mann geschlagen und Handy geraubt - Zeugen gesucht! Am frühen Freitagmorgen, 25. Mai, wurde ein 24-Jähriger aus Marl Opfer eines Raubdelikts in Bochum. Der Mann wurde um 3.50 Uhr an der Viktoriastraße von mehreren Männern angesprochen und nach einer Zigarette gefragt. Einer der Kriminellen schlug dem 24-Jährigen ins Gesicht. Dadurch stürzte dieser zu Boden. Aus der Tasche des Opfers entwendeten die Täter dessen Smartphone und...

1 Bild

Überfall kurz vor Mitternacht

Opfer eines Raubüberfalls wurde am Freitag vergangener Woche eine 15-Jährige. Wie die Polizei berichtet, gab sie an, kurz vor Mitternacht auf der Mont-Cenis-Straße in Höhe der Kantstraße von einem Unbekannten angegriffen worden zu sein. Die Person habe ihr die Tasche entrissen, in der sich Bargeld, Smartphone und persönliche Dokumente befanden. das Mädchen gab außerdem an, dass sie in Begleitung einer Freundin auf dem Weg...

1 Bild

19-Jähriger Marler überfällt mit einem Messer drei Jugendliche auf der Ophoffstraße in Marl - Täter festgenommen.

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 24.05.2018

Marl: 19-Jähriger überfällt drei Jugendliche auf der Ophoffstraße - Täter festgenommen.  Mittwoch, gegen 18.40 Uhr, bedrohte ein zunächst unbekannter Mann auf der Ophoffstraße drei Jugendliche mit einem Messer. Der Täter gab an, dass er die zwei 15- und den 16-jährigen Jugendlichen, alle aus Marl, nach Geldbörse und Handy durchsuchen wolle. Nachdem er den ersten Jugendlichen durchsucht hatte, legte er dessen Geldbörse und...

1 Bild

Raub auf Hasper Kiosk - Wer hat was gesehen?

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 22.05.2018

Bereits am Freitagabend (18. Mai) ereignete sich in Haspe ein Kiosküberfall. Gegen 22.30 Uhr betraten zwei maskierte Unbekannte das Geschäft an der Berliner Straße. Ein Mann blieb in der Tür stehen und der Haupttäter kam mit einem Schlagstock bewaffnet zur Theke. Dort verlangte er von dem 28 Jahre alten Betreiber die Herausgabe des Kasseninhalts und untermauerte seine Forderung durch mehrere Schläge mit dem Schlagstock...

1 Bild

Recklinghausen: Mann entreißt Frau Geldbörse und flüchtet

Einer 21-jährigen Frau aus Rheine ist am Samstag, gegen 14 Uhr, die Geldbörse gestohlen worden. Die Frau wollte mit dem Zug an den Niederrhein fahren. Am Recklinghäuser Hauptbahnhof wurde sie von einem unbekannten Mann gestoßen, der ihr anschließend die Geldbörse aus der Hand riss und in das Bahnhofsgebäude lief. Beschreibung des Mannes: 30 bis 40 Jahre alt, ca. 1,85 m groß, ungepflegter Fünf-Tage-Bart, kurze braune Haare,...

1 Bild

Langenfeld: Raubüberfall auf Kiosk

Am vergangenen Freitagabend, 11. Mai, kam es in einen Kiosk an der Kölner Straße in Langenfeld zu einem Raubüberfall. Gegen 18.15 Uhr betrat eine männliche Person den Kiosk und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe der Bareinnahmen. Der 62-jährige Kiosk-Betreiber aus Monheim tat zunächst so, als ob er auf die Forderung eingeht, zog dann aber ein Reizstoffsprühgerät heraus und sprühte dem Täter damit ins...

1 Bild

Polizei jagt Täter nach Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt in Niedersprockhövel

Hans-Georg Höffken
Hans-Georg Höffken | Hattingen | am 12.05.2018

Hattingen: Niedersprockhövel | Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die Ermittler der Polizei die drei Täter festnehmen, die am Freitag, 11.05.2018, gegen 20.48 Uhr mit Waffengewalt einen Raubüberfall in Niedersprockhövel verübten. Die Mitarbeiter des Lebensmittelmarktes waren gerade dabei, Obst und Gemüse aus der Auslage in den Laden zu transportieren, als drei maskierte und bewaffnete Täter erschienen. Mitarbeiter und anwesende Kunden wurden bedroht...

1 Bild

Breckerfeld: Bewaffneter Raubüberfall in Mehrfamilienhaus

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 04.05.2018

Am 3. Mai, gegen 16 Uhr, verschafften sich zwei maskierte männliche Personen durch Klingeln Zutritt in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Frankfurter Straße. Im Erdgeschoß traten sie eine Wohnungstür auf und bedrohten einen anwesenden Bewohner mit einer schwarzen Pistole. Es gelang einer Bewohnerin aus der Wohnung zu flüchten und einen Nachbarn zu informieren. Als die Täter die Wohnung verließen und flüchteten,...

1 Bild

58-Jähriger in Repelen ausgeraubt

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Rheinberg | am 22.04.2018

In der Nacht vom gestrigen Samstag auf den heutigen Sonntag wurde  ein 58-Jähriger in Repelen Opfer eines Raubüberfalls. Was geschah: Der Mann aus Moers war gegen Mitternacht  auf dem Heimweg. Kurz vor Erreichen seiner Wohnanschrift trat ein unbekannter Täter aus dem Hauseingang "Am Mönk 5" kommend auf ihn zu, riss ihn zu Boden und raubte sein Portmonee. Der Unbekannte flüchtete in Richtung Heinestraße. Der Geschädigte...

1 Bild

Raubüberfall mit Schusswaffe in Wohnung, fünf mit Sturmhauben maskierten Täter

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 21.04.2018

Am Samstag (21.04.) gegen 03.10h drangen fünf bisher unbekannte Täter nach Aufbrechen einer Tür in eine Wohnung auf der Ludwig-Schweißfurtstraße in Herten ein. Die mit Sturmhauben maskierten Täter überraschten die Wohnungsinhaber im Schlaf und bedrohten sie u.a. mit einer Schusswaffe. Von dem Ehepaar forderten sie die Herausgabe von Bargeld. Mit der geraubten Beute flüchteten die Täter anschließend in unbekannte Richtung. ...