Rauchen

1 Bild

Info-Abend im Pued in Eving: Lungenkrebs, die Gefahr im Pott?

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 04.05.2017

Dortmund: PueD Eving | „Lungenkrebs, die Gefahr im Pott“ überschreibt provokativ Dr. Burkhard Thiel, Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie im Lungenzentrum des Klinikums Westfalen, Klinik am Park Lünen, seinen Vortrag. Im Gesundheitszentrum PueD (d.h.: Partner unter einem Dach) in Dortmund-Eving, Deutsche Straße 7, referiert er am Mittwoch, 17. Mai, ab 18.30 Uhr über Zusammenhänge von Risiken aus Arbeit, Umwelt und eigenem Dazutun und...

1 Bild

Fusspilzfarmen, Fersenkrater und AfD 15

Bei meinem jüngsten Krankenhausaufenthalt, durfte ich an frischer Luft meinem Laster frönen, und vor dem Haupteingang rauchen. Da sich nur an einem Ort Aschenbecher im Riesenformat und Sitzplätze befanden, waren meine Zimmergenossin und ich ebenfalls dort zu finden. Mir fiel sofort ein Mann in rotem Pullover und schwarzer Jogginghosen auf. Die Hose sprach sofort zu mir, und offenbarte die Tätigkeiten des Inhabers der...

1 Bild

Ekelbilder auf Zigarettenschachteln

Oliver Lueckmann
Oliver Lueckmann | Kamen | am 18.02.2017

Vorab möchte ich sagen, ich habe nichts gegen Raucher. Aber ich frage mich schon seit langem, warum ich als Nichtraucher in jedem Supermarkt mit diesen Ekelbildern auf den Zigarettenschachteln im Kassenbereich konfrontiert werden muss. Ich persönlich finde den Anblick nicht schön, die meisten Raucher scheint dieser wohl nicht zu stören. Aber heute wurde mir bewusst, dass selbst die kleinsten Kinder, die im Einkaufswagen...

1 Bild

Zigaretten: Ist das der richtige Weg? 3

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 06.02.2017

Raucher werden beim Blick auf die Zigarettenschachtel mit Fotos von schweren, durch das Rauchen verursachte Erkrankungen konfrontiert. Was tun? Neuester Trend: Man überklebt diese Bilder einfach. So die Werbe-Idee. Negative Gedanken führen zu realen Beschwerden Denn allein die Tatsache, dass uns Bilder darauf hinweisen, was Rauchen bewirken kann, erhöhe die Wahrscheinlichkeit einer tatsächlichen Erkrankung. Diesen so...

3 Bilder

„Pubertät trifft Sucht“ - Elternabend am Gymnasium Heißen

Im Rahmen des Unterrichtsprogramms „Check it!“ fand am Gymnasium Heißen ein Infoabend zum Thema „Pubertät trifft Sucht“ für die Eltern des 8. Jahrgangs statt. Deike Kranz und Norbert Kathagen von der ginko Stiftung für Prävention und Marc Kathir, Kontaktlehrer für Suchtvorbeugung, luden die anwesenden Eltern ein, sich über Sucht und Suchtmittel zu informieren. Hintergrund waren die an der Schule stattfindenden Projekttage...

Pils schmeckt auch ohne Kippe: Prophezeites Kneipensterben ist trotz Rauchverbot ausgeblieben

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 01.02.2017

Ein massives Kneipensterben, weil die Gäste ausbleiben würden, wurde von vielen prognostiziert, als vor vier Jahren mit dem Rauchverbot in Gaststätten das Nichtraucherschutzgesetz NRW umgesetzt wurde. Aber in der Castroper Altstadt haben die Gastwirte durchaus andere Erfahrungen gemacht. „Es ist nicht so schlimm, wie ich es befürchtet habe“, sagt Karin Wischermann, die seit 1993 die Gaststätte „Kulisse“ betreibt, über die...

2 Bilder

Alkohol und Zigaretten im Visier: 800 Schüler kamen zu den JugendFilmTagen

Vera Demuth
Vera Demuth | Herne | am 10.12.2016

Kino statt Schule – wenn das mal kein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die Schüler war, die am 7. und 8. Dezember zu den JugendFilmTagen in die Filmwelt Herne kamen. Es stand aber nicht nur der Spaß im Vordergrund, sondern auch wichtige Themen wurden angepackt. Denn die Filmtage standen unter der Überschrift „Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier“ und wurden von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Schockbilder gegen Süßes"

Zugegeben: Ich dusche nicht nur gerne warm, sondern bin manchmal auch ein wenig empfindlich, wenn ich etwas Schockierendes sehe. So war es also nur eine Frage der Zeit, bis mir eine Vorschrift der EU (das ist jene Stelle, die schon mal die Überraschungseier verbieten wollte) auf den Magen schlagen würde. Am Samstag war es soweit: Meine Frau und ich standen an der Kasse des Supermarktes, hatten alle Waren auf das Laufband...

1 Bild

Rauchfrei länger leben: Sie fragen, Experten antworten

Wie verwirklicht man den guten Vorsatz, Nichtraucher zu werden? Gibt es Hilfsmittel? Was tun bei einem Rückfall? Wie verhindert man, dass man zunimmt? Bei einer Telefonaktion der Mülheimer Woche und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) am Montag, 5. September, von 14 bis 16 Uhr, beantworten die erfahrenen Rauch-Entwöhnungsberaterinnen Melanie Pammer und Sabine Ablaßmaier diese und alle anderen Fragen...

1 Bild

Ehrung für rauchfreie Klassen

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 12.07.2016

Über 1000 Oberhausener Mädchen und Jungen der Klassen 6-8 waren ein halbes Jahr standhaft und zeigten dem Rauchen die kalte Schulter, denn dies war das erklärte Ziel des AOK-Nichtraucher - Wettbewerbes „Be smart – don’t start“. Viele Jugendliche kommen in diesem Alter mit dem Rauchen in Kontakt. „Das Ziel des Wettbewerbs ist es, den ersten Griff zur Zigarette zu verhindern und frühzeitig für das Thema Gesundheit sensibel...

2 Bilder

Zusammen gegen das Rauchen

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 12.07.2016

Damit an der Schule an der Bergmannsglückstraße bald nur noch die Köpfe rauchen, hat die Städtische Förderschule nun einen Kooperationsvertrag mit der Caritas abgeschlossen. Das Ziel: Alle Schüler sollen „nein“ zum Glimmstängel sagen. Mit der Zusammenarbeit wird das schon vorhandene Anti-Rauch-Konzept der Schule durch das Beratungsangebot zum Thema „Sucht/Rauchen“ der Integrativen Fachberatungsstelle der Caritas...

1 Bild

AOK belohnt dauerhaftes Nichtrauchen - Klasse 9a der Goethe-Schule Bochum unter den Preisträgern

Henrik Baston
Henrik Baston | Bochum | am 09.07.2016

Bochum: Goethe Schule | In Westfalen-Lipp beteiligten sich über 23.000 Schülerinen und Schüler am diesjährigen Wettbewerb „Be Smart – Don’t Start“ und blieben von November 2015 bis April 2016 rauchfrei. Allein in Bochum wurden 270 Schüler für ihr Durchhalten und Engagement belohnt. Im Rahmen einer Feierstunde erhielt die Klasse 9a der Goethe-Schule einen Scheck über 300 Euro. Sie wurde im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs unter allen...

1 Bild

„Lass einen los“ - Gesamtschule Schermbeck schickt Luft-Botschaften zum Weltnichtrauchertag

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 25.05.2016

„Lass einen los“ heißt das Motto unter dem die Landesinitiative „Leben ohne Qualm“ jährlich zum Weltnichtrauchertag (WNT) einlädt. Die Gesamtschule Schermbeck und die Drogenberatung Wesel unterstützen die Aktion: Am Dienstag, 31. Mai, um 13 Uhr steigen rund 250 bunte Heliumballons in den Himmel. Die Ballons tragen Kärtchen, auf denen Schüler des 6. Jahrganges und die Klassen 7c, 8c und 8e der Gesamtschule ihre persönlichen...

1 Bild

ZDF berichtet über Raucherstreit in Grevel

Über den skurrilen Raucherstreit in Grevel berichtet am Sonntag, 22. Mai, um 9 Uhr das ZDF in seiner Sendung "Sonntags". In der Streitsache geht es um zwei Familien, die erreichen wollen, dass ihre Nachbarn auf der Terrasse nur noch zu bestimmten Stunden qualmen dürfen. Diese weigern sich jedoch. Der aktuelle TV-Beitrag beleuchtet den Konflikt und sowie die angestrebte Schlichtung mit Schiedsmann Werner Jakumeit und...

1 Bild

Agenda 2011-2012 - Die Diesellüge und andere Ungeheuerlichkeiten

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 13.05.2016

Infolge Alkoholmissbrauchs sterben jährlich in Deutschland rund 74.000 Menschen. 121.000 Menschen in Deutschland starben 2013 an den Folgen des Rauchens. Damit waren 13,5 Prozent aller Todesfälle durch das Rauchen bedingt. Über 7.000 Personen starben 2013 an den Folgen von Luftverschmutzung, weitere 3,475 bei Verkehrsunfällen und 1.237 Menschen durch den Konsum illegaler Drogen. Millionen Menschen sind abhängig, süchtig und...

1 Bild

raucherverbot im Auto... 7

Laura Rogowski
Laura Rogowski | Wesel | am 14.03.2016

bald ist es so weit was sagt ihr dazu ? http://viraler.de/rauchverbot-fahrzeugen-ab-dem-01-05-2016/

1 Bild

Auswertung der Community-Umfrage: das sind Eure Vorsätze fürs Jahr 2016 15

Stanley Vitte
Stanley Vitte | Düsseldorf | am 18.01.2016

Ob Gesundheit, Ernährung, Sport oder Zwischenmenschliches: zum Jahreswechsel hatten wir Euch im Rahmen unserer Frage der Woche gebeten, über alte und neue Ziele zu sprechen und dabei auch an unserer spielerischen Umfrage teilzunehmen. Die anonymisierte Auswertung der rund 100 Antworten ist gewiss nicht repräsentativ, aber die Ergebnisse und Erkenntnisse sind dennoch interessant. Oder wie seht Ihr das? 1. Lieber anfangen...

1 Bild

Sieg durch Aufgabe

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer | Bottrop | am 21.12.2015

Zig Wünsche für Weihnachten, noch mehr Wünsche für das Neue Jahr. Um die Deutschen besser einschätzen zu können, was sie sich von 2016 erhoffen, wollte ein Meinungsportal wissen, was auf ihrer Wunschliste ganz oben steht. An erster Stelle thront – natürlich – der Wunsch nach Gesundheit. Gefolgt von dem Wunsch nach finanziellem Glück und dem obligatorischen Lotto-Jackpot. Die eigentliche Überraschung wartet viel weiter...

Problemlos rauchen unter 18?

Vanessa Groß
Vanessa Groß | Essen-Ruhr | am 17.11.2015

Dieser Beitrag entspringt einem persönlichen Erlebnis, das ich durch eine rauchende minderjährige Freundin öfters miterlebt habe. Zuerst einmal, ich bin 19 Jahre alt und überzeugte und konsequente Nichtraucherin. Ich kann einfach schon den Geruch überhaupt nicht ausstehen und bin mir nur zu gut der gesundheitlichen Konsequenzen bewusst. Das soll keine Mahnung an die Raucher sein, die es natürlich zur Genüge gibt, es ist...

1 Bild

Unsere Gesellschaft steht auf der Kippe 8

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 13.11.2015

Wenn aus vertriebenen Glutbürgern Wutbürger werden und Opas mit Nikotinhintergrund die „Regida“ gründen, entzünden sich heiße Diskussionen. Höchste Zeit, mal Dampf abzulassen… Opa Karl schaut wütend und traurig in die Shisha-Bar, wo Rauchkultur aus fremden Ländern gelebt wird. Früher rauchte auch er an den Theken seines geliebten Ruhrpotts. Hier waren Tresen, Bier und Glimmstängel untrennbar zusammengewachsen. Heute fühlt...

1 Bild

Nach einem BEWEGTEN Leben ... 8

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 10.11.2015

HELMUT, ruhe sanft, und in FRIEDEN! http://web.de/magazine/politik/helmut-schmidt-tot/helmut-schmidt-deutschlands-bundeskanzler-kultstatus-31119764 und hier ... http://www.lokalkompass.de/goch/leute/nur-noch-eine-zigarette-d598932.html Helmut Schmidt, ein wirklich GROßER, wie ich finde, ist von uns gegangen ... habe es eben erst gelesen ... tschüüüüssss

1 Bild

Kein Rauch um gar nichts

Christian Gensheimer
Christian Gensheimer | Bottrop | am 23.10.2015

Hätte mich dieses Piepen der Smoke-Free-App (eigentlich die „Reminder-Funktion“) heute morgen nicht daran erinnert, ich hätte glatt vergessen, dass ich bis vor Kurzem noch geraucht habe. „Sie sind heute einen Monat ohne Nikotin“ bescheinigte mir die Anwendung gleich beim Aufstehen und seitdem habe ich den Berechnungen zufolge auf 362 glimmende Sargnägel verzichtet und 45,25 Euro gespart. Gar nicht mal so schlecht, Zahlen...

1 Bild

Wenn das Rauchen zum Einbruch verleitet

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 14.10.2015

Hagen: Hagen | Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gewaltsam in eine Tankstelle in der Becheltestraße ein. Hierbei schlugen sie gegen Mitternacht die Eingangstür mit einer Axt ein und stahlen eine größere Anzahl Zigaretten. Anschließend flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Die Höhe des Schadens war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen...

1 Bild

Vom Rauchen.... 31

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann | Essen-Steele | am 14.10.2015

1965...HURRA..klein Sabine ist eingeschult und mächtig stolz nun in die Grundschule zu gehen..Zusammen mit meiner Freundin Conni...einem stämmigen Riesenbaby, durfte ich nach ein paar Wochen auch allein zum Unterricht gehen..Allein..ohne Mama..nur mit besagtem Riesenbaby...Zu der Zeit war es vollkommen normal und gehörte zum guten Ton..das Rauchen..Kennt ihr noch die runden Zigarettenspender?Man zog den Deckel hoch und schon...