Recycling

1 Bild

ZBG Gladbeck: Service-Samstag am 21. Januar

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 17.01.2017

Gladbeck: ZBG Wilhelmstraße 61 | Der nächste Service-Samstag am Zentralen Betriebshof Gladbeck findet am Samstag, 21. Januar statt. Dann können wieder auf dem Wertstoffhof an der Wilhelmstraße in der Zeit von 9 bis 13 Uhr Abfälle abgegeben werden. Das Angebot umfasst die kostenlose Annahme von Papier/Pappe, Sperrmüll, Grünabfall, alle Arten von elektrischen und elektronischen Geräten und Metallschrott. Restabfälle werden gegen Gebühr angenommen. Da...

2 Bilder

Ausstellung in der Stadtbücherei: „Literarische Landschaften – Recycling mal anders“

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 09.01.2017

Hagen: Stadtbücherei Hagen | Faszinierende Kunstobjekte auf der Ausstellungsfläche der Stadtbücherei auf der Springe zeigen Schüler der Oberstufe des Fichte-Gymnasiums vom 9. Januar bis 3. Februar. In zwei Kunstkursen haben sie aus ausgemusterten Büchern der Stadtbücherei „Literarische Landschaften“ erstellt. Durch das schrittweise Zerschneiden der Seiten entstanden komplexe, dreidimensionale Kunstwerke. In der nächsten Phase wurden diese Landschaften...

1 Bild

Reparieren statt wegwerfen 1

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 04.01.2017

Goch: Evangelische Kirche | Das erste Repair Café in 2017 findet am Freitag, 13. Januar, 10 bis 13 Uhr, im Gemeindesaal der evangelischen Kirche am Markt, 1. Etage, statt. Das Prinzip des Reparierens statt Wegwerfen kommt an. 220 Gegenstände und Geräte des Haushalts wurden bisher im Repair-Café der Evangelischen Kirchengemeinde Goch erfolgreich wie instandgesetzt: Staubsauger, Kaffeemaschinen, Mixer, Spielzeug.

6 Bilder

Recycling einmal anders 8

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 24.12.2016

Hagen: Privat | Restmüll kommt in die Mülltonne. Glas in den Altglas-Container. Papier in den Papiercontainer. Getränkekartons in den gelben Sack. Grundsätzlich richtig, aber es geht auch anders. Vor der Entsorgung entstehen wunderbare kleine Kunstwerke. Sie schmücken die Fensterbank, sorgen für eine vorweihnachtliche Stimmung und heben die Laune. Wetten dass . . . ? Siehe Fotos.

1 Bild

Gebührenfreie Blaue Tonne kommt

Die Blaue Tonne für Papier ist ab dem 1. Januar 2017 gebührenfrei. Grundstückseigentümer können sie ab sofort bei der Stadtverwaltung ordern. Die Blaue Tonne lag bisher in der Zuständigkeit der Mülheimer Entsorgungsgesellschaft (MEG). Die MEG rechnete die bislang kostenpflichtige auch mit dem Bürger ab. Das fällt künftig weg, wenn die Tonne einmal im Monat geleert wird und am Straßenrand steht. Jeder weiterer Service, wie...

1 Bild

Aufsteiger des Jahres: "Initiative Pro Recyclingpapier" zeichnet Düsseldorf im Bundesumweltministerium aus

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 11.10.2016

Die Stadt Düsseldorf hat den Anteil an Recyclingpapier in der Verwaltung innerhalb eines Jahres um 55 Prozent auf nunmehr insgesamt 80 Prozent gesteigert. Dafür wird sie von der "Initiative Pro Recyclingpapier" im Bundesumweltministerium als "Aufsteiger des Jahres" ausgezeichnet. Bürgermeister Günter Karen-Jungen nimmt die Auszeichnung heute, Dienstag, 11. Oktober, im Bundesumweltministerium in Berlin, entgegen.

6 Bilder

„Glücklich über die Entwicklung“

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Schrottverarbeiter Jost zieht ans Wasser und weg von der Speldorfer Wohnbebauung Es glänzt in der Sonne. Direkt am Wasser blinken Haufen von Metall. Besteck, Töpfe, Pfannen, Spülbecken, alte Boiler, Teile von Waschmaschinen, Tabletts, Rohre, ausgestanzte Bleche. Ein paar Meter weiter türmen sich völlig verrostete Knäuel an Stangen und Rohren. Konrad Jost schmunzelt: „Dies war mal unsere Fallwerksanlage!“ Auseinander...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

GAFÖG setzt Recycling von Elektro-Altgeräten fort

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 03.08.2016

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck.Das E-Geräte-Recyling der gemeinnützigen Arbeitsförderungsgesellschaft GAFÖG geht weiter! So konnten in den letzten Wochen bereits 57 Elektroaltgeräte im Rahmen der Arbeits­gelegenheit „High Voltage“ repariert beziehungsweise umweltgerecht entsorgt werden. Etliche instand gesetzte Geräte wurden an Inhaber der Gladbeck Card beziehungsweise an Leistungsbeziehern nach dem SGB II abgegeben. Vom Recycling...

1 Bild

Mülltrennung ist leicht und schont Umwelt

Levin Nawrat
Levin Nawrat | Schwelm | am 05.07.2016

Schwelm: Kreishaus | Papier, Verpackungen und Restmüll kommen in die blaue, gelbe und schwarze Tonne: Von klein auf lernen wir dieses Prinzip – in der Schule, Zuhause, bei Oma. Die Deutschen gelten als Meister der Mülltrennung. Während das Sortieren des Abfalls in den Anfangsjahren noch freiwillig erfolgte und zunächst noch von Öko-Pionieren der grünen Bewegung angestoßen wurde, ist die Mülltrennung in Deutschland und vielen anderen...

BUND Ortsgruppe Heiligenhaus sammelt alte Handys

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 01.07.2016

Wertvoller Beitrag zum Ressourcenschutz Die BUND Ortsgruppe sammelt seit (22. Juni 2016) gebrauchte Mobiltelefone in Heiligenhaus und lässt diese anschließend verwerten. Aktuell liegen mehr als 100 Millionen ungenutzte Handys in deutschen Haushalten, so eine repräsentative Studie des Branchenverbands Bitkom. „Jedes einzelne Gerät enthält wertvolle Rohstoffe wie Gold, Silber und Kupfer, die heutzutage problemlos...

1 Bild

Recycling ist Klimaschutz - EN-Kreis unterstützt Wiederverwertung

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | am 08.06.2016

„Das Bild hat uns wie erwartet ins Gespräch gebracht. Viele Menschen haben uns angesprochen, wo in Afrika dieser Junge fotografiert wurde, was er dort macht und warum Elektroschrott aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis ihn vergiften könnte.“ Elisabeth Henne, Abfallfachfrau der Kreisverwaltung, hat in den letzten Wochen neue Plakate und Broschüren auf den Weg gebracht. Sie informieren über das Thema Elektroschrott, machen deutlich:...

6 Bilder

Möbel und mehr im Fairkauf-Hof in Scharnhorst

Dortmund: Fairkauf-Hof | Kleidung und Kleinteile für den Haushalt, gebraucht und zu günstigen Preisen, das findet man im Dortmunder Nordosten zum Beispiel bei Jacke wie Hose im EKS. Doch was ist mit Möbeln und Hausrat? Der Fairkauf-Hof am Henningsweg 6 an der Droote schließt nun diese Lücke, und zwar mit einer pfiffigen Idee: Neben den üblichen Spenden von Privatleuten, die ihre Couchgarnitur, den Wohnzimmerschrank oder die Einbauküche gegen ein...

Wertstoffhof schließt für ca. drei Stunden

Jörn Denhard
Jörn Denhard | Bochum | am 09.05.2016

Bochum, 09. Mai 2014. Der USB-Wertstoffhof Havkenscheider Straße (am Harpener Watt) schließt am Montag, 09. Mai, für die Dauer von ca. drei Stunden aufgrund einer Betriebsversammlung. In der Zeit von 12:00 bis ca. 15:00 Uhr sind keine privaten wie gewerblichen Anlieferungen möglich. Wegen Betriebsversammlung ca. drei Stunden geschlossen Ab ca. 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr ist der USB-Wertstoffhof im Stadtteil Kornharpen...

1 Bild

Wohlstandsmüll für den Alltag wiederverwertet

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 26.04.2016

Gladbeck: Internationales Mädchenzentrum | Brauck. "Aus alt mach neu" lautete der Titel des Projektes, das jetzt im "Internationalen Mädchenzentrum" an der Boystraße in Brauck für Teilnehmerinnen ab sechs Jahren angeboten wurde. Die Durchführung des Projektes wurde durch die finanzielle Unterstützung der "GLA-Stiftung" ermöglicht. An drei Tagen stellten die Mädchen aus Materialien, die üblicherweise im Abfalleimer landen, neue und durchaus alltagstaugliche...

3 Bilder

Recycling-Papier, geht das, merkt man das ? 12

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 13.03.2016

Na, geht doch, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg-------------------

3 Bilder

50 Jahre Harmuth Entsorgung

Als sich Ursula und Stefan Harmuth im Mai 1966 mit einer kleinen Transport- und Entsorgungsfirma in Mülheim an der Ruhr selbstständig machten, hätten die beiden nicht im Traum daran gedacht, dass sie einmal eine besondere Erfolgsgeschichte schreiben würden. Heute ist die Harmuth Entsorgung GmbH der größte familiengeführte Entsorgungsbetrieb in der Region. Auch nach 50 Jahren ist das Unternehmen, das mittlerweile nicht mehr...

Sachstand und Perspektive des ZBG-Recyclinghofs

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 29.02.2016

SPD und Grüne beantragen, das Thema auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Umwelt- und Betriebsausschuss´ am 18. April zu setzen Im Namen der SPD Ratsfraktion und der Fraktion 90/ DIE GRÜNEN beantragen die Fraktionsvorsitzenden Michael R. Hübner und Mario Hermann, Sachstand und Perspektive des ZBG-Recyclinghofs ausführlich zu behandeln. Als Begründung nennen sie das neue Elektrogesetz (Gesetz über das...

1 Bild

Kleidertauschparty-Dortmund im TauschRausch

Jeanne Freitag
Jeanne Freitag | Dortmund-City | am 27.02.2016

Dortmund: Tyde | KleidertauschParty am 28.02 im TYDE am Dortmunder Hafen! Euer Klamottenschrank platzt mal wieder aus allen Nähten? Dann sortiert aus, was noch zu tragen ist und bring es am Sonntag den 28.02 mit zur Kleidertauschparty in die TYDE Studios Dort könnt ihr eure Sachen abgeben und euch durch die Klamotten der anderen wühlen. Wer nichts zum mitbringen hat, darf trotzdem kommen und was mit nach Hause nehmen ;) Hier kommen...

Do it yourself - Aus alt wird neu

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 20.11.2015

Hagen: Hagen | Zu einem der wichtigsten Themen des aktuellen Designs zählt alles, was Nachhaltigkeit in Handeln und Denken betrifft. Ergänzt man Nachhaltigkeit durch Kreativität, so landet man bei einem neuen Designtrend: dem Upcycling. Dazu bietet die VHS Hagen zwei Wochenendworkshops an. Am Samstag, 5. Dezember, und Samstag, 12. Dezember, lässt sich aus Abfallmaterial ein Designstück formen, fürs eigene Zuhause oder perfekt als...

2 Bilder

Protestdemo am Samstag, 17. Oktober in Kray: „PCB in Kray – wir sagen NEIN!“ 5

Bodo Urbat
Bodo Urbat | Essen-Nord | am 14.10.2015

In einer aktuellen Pressemitteilung informiert die Bürgerinitiative gegen „Gift“Schredder in Kray über eine Protestaktion, die alle umweltbewegten Menschen in Essen unterstützen sollten. Die Bürgerinitiative hat auch eine Online-Petition gestartet, die man hier unterzeichnen kann: Online-Petition Kray, 13.10.2015 „PCB in Kray – wir sagen NEIN!“ - unter diesem Motto wird am Samstag, den 17. Oktober zu einer...

3 Bilder

Grüne Ideen - sympathisch vermittelt vom neuen Klimaschutzmanager Alexander Oslislo 4

Jutta Kiefer
Jutta Kiefer | Wesel | am 05.10.2015

Hamminkelns neues Gesicht im Rathaus ist seit zwei Monaten der 22-jährige Alexander Oslislo. Als Klimaschutzmanager will er den CO² Ausstoß der Stadt nachhaltig senken, dabei umfassen seine Handlungsfelder Sanieren im Bestand, erneuerbare Energien, Energiesparen in Haushalten, Verkehr, Nutzerverhalten, städtische Liegenschaften und Öffentlichkeitsarbeit. Er will zum verantwortungsvollen Umgang mit und Einsparung von...

20 Bilder

Fair Trade Messe 2015: "Fairer Handel ist angewandte Friedenspolitik" 1

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 30.08.2015

Dortmund: Westfalenhallen | Die FAIR TRADE & FRIENDS lieferte auch in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag wichtige Impulse für den Fairen Handel und zog rund 3.500 Besucher an. Angesichts der hochsommerlichen Temperaturen ein zufriedenstellendes Ergebnis. Außerdem konnte die Messe durch eine hohe fachliche Qualität der Besucher überzeugen. "Gemeinsam mit unseren Förderern und Partnern ist es uns gelungen, die FAIR TRADE & FRIENDS zur Leitmesse des...

1 Bild

Recycling mal anders 8

Thierry Bury
Thierry Bury | Arnsberg | am 15.08.2015

Schnappschuss